Rezension 3/5* zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul
Rezension zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul.
3
von: Anjuta - 21.09.2020 06:36

Der Roman „Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise“ von Jean-Paul Dubois gestaltet eine Handlung, in der ein „guter“ Mensch sich zu einer „...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Wilde Freude: Roman von Chalandon, Sorj
Rezension zu Wilde Freude: Roman von Chalandon, Sorj.
3
von: Anjuta - 07.09.2020 13:16

Sorj Chalandon begleitet in seinem neuen Roman eine Frau – Jeanne - auf einer neuen Richtung, die ihr Leben nach Auftreten einer Krebserkrankung...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das hungrige Krokodil: Familienroman von Sandra Brökel
Rezension zu Das hungrige Krokodil: Familienroman von Sandra Brökel.
5
von: Anjuta - 25.08.2020 06:19

In seinem Leben wird dem Kinderpsychiater Dr. Pavel Vodac der Preis der Freiheit und der Unfreiheit sehr deutlich gemacht. Er wächst auf in Prag...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Abschiedsfarben von Schlink, Bernhard
Rezension zu Abschiedsfarben von Schlink, Bernhard.
5
von: Anjuta - 14.08.2020 12:22

In seinem Erzählband Abschiedsfarben präsentiert Bernhard Schlink eine Reihe von kurzen Erzählungen, die sich alle mehr oder auch etwas weniger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich bleibe hier von Marco Balzano
Rezension zu Ich bleibe hier von Marco Balzano.
4
von: Anjuta - 14.08.2020 12:19

Auf dem Titel des Romans “Ich bleibe hier“ von Marco Balzano finden wir das Postkartenmotiv eines im Wasser versunkenen Kirchturms. Viele von uns...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Abschiedsfarben (Diogenes Hörbuch) von Bernhard Schlink
Rezension zu Abschiedsfarben (Diogenes Hörbuch) von Bernhard Schlink.
5
von: Anjuta - 13.08.2020 08:51

In seinem Erzählband Abschiedsfarben präsentiert Bernhard Schlink eine Reihe von kurzen Erzählungen, die sich alle mehr oder auch etwas weniger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich bleibe hier von Marco Balzano
Rezension zu Ich bleibe hier von Marco Balzano.
4
von: Anjuta - 13.08.2020 08:28

Auf dem Titel des Romans “Ich bleibe hier“ von Marco Balzano finden wir das Postkartenmotiv eines im Wasser versunkenen Kirchturms. Viele von uns...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Eine Frau in New York von Gornick, Vivian
Rezension zu Eine Frau in New York von Gornick, Vivian.
3
von: Anjuta - 15.07.2020 07:31

Bei Vivian Gornicks Buch „Eine Frau in New York“ wird vom Verlag als Roman bezeichnet. Tatsächlich haben wir es aber eher mit Literatur zu tun,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Morenga: Roman von Uwe Timm
Rezension zu Morenga: Roman von Uwe Timm.
4
von: Anjuta - 15.07.2020 07:13

In „Morenga“ führt uns Uwe Timm ein sehr in Vergessenheit geratenes Kapitel der deutschen Geschichte auf sehr dokumentarische Weise vor Augen: die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und doch ist es Heimat von Metzger, Jochen
Rezension zu Und doch ist es Heimat von Metzger, Jochen.
4
von: Anjuta - 15.06.2020 08:12

Jochen Metzger, Journalist, hat sich für seinen ersten Roman „Und doch ist es Heimat“ in sein Heimatdorf (in der Nähe von Karlsruhe) zurückbegeben...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Morenga: Roman von Uwe Timm
Rezension zu Morenga: Roman von Uwe Timm.
4
von: Anjuta - 14.06.2020 09:55

In „Morenga“ führt uns Uwe Timm ein sehr in Vergessenheit geratenes Kapitel der deutschen Geschichte auf sehr dokumentarische Weise vor Augen: die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Nebel von gestern: Mario Conde ermittelt in Havanna. Roman (metro) von Padura, Leonardo
Rezension zu Der Nebel von gestern: Mario Conde ermittelt in Havanna. Roman (metro) von Padura, Leonardo.
5
von: Anjuta - 27.05.2020 08:00

Mario Conte ist ehemaliger Kommissar in Havanna, der vor Jahren den Polizeidienst quittierte aus Unzufriedenheit über die Entwicklungen, die das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Café Berlin von Harold Nebenzal
Rezension zu Café Berlin von Harold Nebenzal.
5
von: Anjuta - 29.04.2020 13:04

Daniel Saporta lebt als orientalischer Jude in den 1930er Jahren in Berlin, wo sich (noch) ein buntgemischtes Kulturleben austoben kann. Nach...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Imperium: Roman (Hochkaräter) von Christian Kracht
Rezension zu Imperium: Roman (Hochkaräter) von Christian Kracht.
4
von: Anjuta - 21.04.2020 13:55

Als Vegetarier und Nudist ist August Engelhardt im Berlin der 1910er Jahre ein spleeniger Außenseiter. So schildert Christian Kracht diese...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Stellung: Roman von Wolitzer, Meg
Rezension zu Die Stellung: Roman von Wolitzer, Meg.
4
von: Anjuta - 19.04.2020 08:47

so die Konstellation in Meg Wolitzers Roman "Die Stellung".
Das Ehepaar Mellows bringt in den 1970er Jahren einen ungemein erfolgreichen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: Anjuta - 16.04.2020 08:15

Mit “Giovannis Zimmer” hat der dtv-Verlag einen Roman James Baldwins wiederaufgelegt, der schon 1956 erstmals erschienen ist.
Zu dieser Zeit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nach Mattias von Peter Zantingh
Rezension zu Nach Mattias von Peter Zantingh.
4
von: Anjuta - 07.04.2020 10:42

In „Nach Matthias“ erzählt Peter Zantingh auf sehr ungewöhnliche Art und Weise, welche Spuren ein Mensch hinterlässt und wie das Leben ohne ihn...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tausend kleine Lügen: Roman von Liane Moriarty
Rezension zu Tausend kleine Lügen: Roman von Liane Moriarty.
4
von: Anjuta - 19.03.2020 10:41

In einem wunderschön gelegenen Küstenvorort Sydneys spielt der Roman „Tausend kleine Lügen“ von Liane Moriarty. Drei Frauen lernen sich über ihre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko
Rezension zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko.
4
von: Anjuta - 18.03.2020 11:58

Die deutsche Literatur der vergangenen Jahrzehnte ist voller Bücher „Gegen das Vergessen“, die die Aufarbeitung der dunklen Vergangenheitskapitel...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
Rezension zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble.
3
von: Anjuta - 18.03.2020 08:34

In „Das Museum der Welt“ entführt uns der Autor Christopher Kloeble in die Welt Indiens zur Zeit, als es bestimmt (wenn nicht regiert) wurde durch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Straße von Cormac McCarthy
Rezension zu Die Straße von Cormac McCarthy.
5
von: Anjuta - 27.02.2020 07:30

Cormac McCarthy ist ein amerikanischer Schriftsteller, dessen bekannteste Werke wohl „No Country for old men“ sind, ein Roman, der von den Coen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Milchmann: Roman von Anna Burns
Rezension zu Milchmann: Roman von Anna Burns.
5
von: Anjuta - 26.02.2020 08:36

Anna Burns entführt den Leser in ihrem Roman „Milchmann“ in ein Land ohne Namen von Menschen und Orten. Alles wird nur benannt durch bestimmte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die goldene Stadt von Sabrina Janesch
Rezension zu Die goldene Stadt von Sabrina Janesch.
4
von: Anjuta - 13.02.2020 08:08

Im 19. Jahrhundert wächst in Uerdingen August Berns als Sohn eines Weinhändlers auf und merkt schon im Kindesalter, dass es ihn aus der engen Welt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood.
5
von: Anjuta - 02.02.2020 13:48

Mehr als 30 Jahre ist es her, dass Margret Atwood mit „Der Report der Magd“ einen Roman geschaffen hat, der ganz verdientermaßen nicht nur viele...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: Anjuta - 22.01.2020 09:30

Ulf Schiewe hat in seinem “historischen Thriller” „Der Attentäter“ Geschichte für mich wirklich erlebbar machen können und mir bei der Lektüre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Wunder von Little No Horse: Roman von Louise Erdrich
Rezension zu Die Wunder von Little No Horse: Roman von Louise Erdrich.
4
von: Anjuta - 04.01.2020 10:57

Louise Erdrich hat mit „Die Wunder von Litte No Horse“ einen Roman geschrieben, in dem sie uns – wie üblich in Ihren Werken in die Welt der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Kakerlake von Ian McEwan
Rezension zu Die Kakerlake von Ian McEwan.
3
von: Anjuta - 12.12.2019 10:31

Mit „Die Kakerlake“ hat Ian McEwan einen Schlüsselroman über das Geschehen rund um den Brexit geschrieben. Alle wichtigen handelnden Personen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die drei Leben der Hannah Arendt von Ken Krimstein
Rezension zu Die drei Leben der Hannah Arendt von Ken Krimstein.
5
von: Anjuta - 09.12.2019 10:06

Ken Krimstein, amerikanischer Kreativdirektor einer Werbeagentur, hat seine augenscheinlich große Kreativität dazu genutzt, das Leben der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky
Rezension zu Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky.
4
von: Anjuta - 02.12.2019 07:34

Provinz trifft hereingelassene Welt, so würde ich das Motto dieses Buches von Mariana Leky beschreiben. Wobei die Provinz (hier der Westerwald)...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Oreo: Roman von Fran Ross
Rezension zu Oreo: Roman von Fran Ross.
3
von: Anjuta - 01.12.2019 11:50

Fran Ross hat ihr einziges Buch vor Jahrzehnten schon in einem sehr experimentellen, den Leser stark herausfordernden Stil geschrieben.
Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was vom Tage übrig blieb: Roman von Kazuo Ishiguro
Rezension zu Was vom Tage übrig blieb: Roman von Kazuo Ishiguro.
5
von: Anjuta - 12.11.2019 10:00

Kazuo Ishiguro ist ein Schriftsteller, dessen Roman „Alles, was wir geben mussten“ es auf meine „All-times-tops“ geschafft hat und deshalb ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu HERKUNFT von Saša Stanišić
Rezension zu HERKUNFT von Saša Stanišić.
5
von: Anjuta - 12.11.2019 09:15

Sasa Stanisic hat für sein autobiografisches Buch „Herkunft“ in diesem Jahr den Deutschen Buchpreis erhalten und mich aufgrund des so...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Main Street: Roman von Sinclair Lewis
Rezension zu Main Street: Roman von Sinclair Lewis.
4
von: Anjuta - 04.11.2019 14:26

Sinclair Lewis war ein amerikanischer Schriftsteller, der durch gesellschaftskritische Romane so berühmt wurde, dass ihm 1930 sogar der Nobelpreis...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Revolver von Fuminori Nakamura
Rezension zu Der Revolver von Fuminori Nakamura.
4
von: Anjuta - 04.11.2019 14:01

Die „Säge“ ist hier zwar ein Revolver, aber getreu dem von mir vorangestellten Motto, ist dem Leser dieses kleinen Romans von Fuminori Nakamura...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tyll von Daniel Kehlmann
Rezension zu Tyll von Daniel Kehlmann.
4
von: Anjuta - 27.09.2019 12:15

Daniel Kehlmann entführt uns in seinem Roman „Tyll“ in das 17. Jahrhundert und reist mit unterschiedlichem Personal durch die vom Dreißigjährigen...
Mehr lesen

Seiten