Rezension 4/5* zu Kleine Fluchten: Roman von Carole Fives
Rezension zu Kleine Fluchten: Roman von Carole Fives.
4
von: Mikka Liest - 28.11.2021 19:42

Die namenlose Protagonistin ist heillos überforderte Mutter eines Kleinkindes, hat keine Familie und kein soziales Netz, das sie auffangen könnte. Der Vater hat sich abgesetzt, sie klammert sich jedoch noch an die schale Hoffnung, er würde...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gehen von Tomas Espedal
Rezension zu Gehen von Tomas Espedal.
5
von: tinderness - 28.11.2021 17:12

Espedal wird immer wieder als genialer Grenzgänger zwischen Autobiographie und Roman gefeiert. In der Radikalität seiner Ichbezogenheit entzieht er sich entschieden den zugemuteten Klischees. Schon der Untertitel seines Buches reisst das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Mauersegler: Roman von Jasmin Schreiber
Rezension zu Der Mauersegler: Roman von Jasmin Schreiber.
5
von: Xirxe - 28.11.2021 11:00

Wenn ein Mensch stirbt, der einem so nahe steht wie niemand sonst, ist der Schmerz wohl unermesslich. Wie muss es einem da gehen, der sich zudem noch für diesen Tod verantwortlich fühlt?

Jakob, Prometheus‘ bester Freund ist tot und nun...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Therapiezimmer von Aimee Molloy
Rezension zu Das Therapiezimmer von Aimee Molloy.
4
von: wal.li - 27.11.2021 20:34

Der Psychotherapeut Sam Statler ist seit kurzem glücklich verheiratet. Seine Frau Annie ist mit ihm in seinen Heimatort gezogen. Sams neue Therapiepraxis beginnt gut zu laufen. Es könnte kaum besser laufen, einzig, dass Sams Mutter im Pflegeheim...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
4
von: kingofmusic - 26.11.2021 12:11

Mit „Ein Sohn der Stadt“ habe ich (leider) erst meinen zweiten Roman von Kent Haruf gelesen. Leider deshalb, weil ich von Haruf´s Schreibkunst, mit wenigen, schlichten Worten unter die Haut gehende Stimmungen heraufzubeschwören, schlichtweg...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Geschenk von  Alina Bronsky
Rezension zu Das Geschenk von Alina Bronsky.
4
von: Bibliomarie - 26.11.2021 10:09

Schlechtes Gewissen, Mitleid – es nicht ganz klar, wieso Kathrin die Weihnachtseinladung von Klaus annimmt. Sie waren befreundet, hatten Kinder im gleichen Alter und damals viel gemeinsam unternommen. Aber seit Almut vor vier Jahren verstarb,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Blaue Frau: Roman von Antje Rávik Strubel
Rezension zu Blaue Frau: Roman von Antje Rávik Strubel.
3
von: Xirxe - 25.11.2021 21:35

Wer einen Großteil der Missstände in unserer Gesellschaft auf einen Blick haben will – hier sind sie! Alter weisser Mann gegen junge Frau; Ost gegen West; reich gegen arm; Macht gegen Nichtmacht. Protagonistin ist eine junge Osteuropäerin, die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Capricho: Ein Sommer in meinem Garten von Beat Sterchi
Rezension zu Capricho: Ein Sommer in meinem Garten von Beat Sterchi.
3
von: tinderness - 25.11.2021 20:12

Ein Schweizer Schriftsteller verbringt den Sommer in seinem Ferienhaus in einem kleinen, von Abwanderung betroffenen Dorf in Südspanien, um dort die Geschichte des Ortes zu schreiben. Allerdings will die Arbeit nicht so richtig vorangehen, eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Insel der verlorenen Erinnerung: Roman von Yoko Ogawa
Rezension zu Insel der verlorenen Erinnerung: Roman von Yoko Ogawa.
4
von: tinderness - 25.11.2021 19:49

Mit Spannung und Ergriffenheit habe ich den Roman der japanischen Autorin Yoko Ogawa gelesen, das sich dem Phänomen der verlorenen Erinnerung widmet. Es erzählt die Geschichte einer Auslöschung: der Dingen, der Erinnerung und der Welt. In einem...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar
Rezension zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar.
3
von: Bartie - 25.11.2021 13:48

Das Feuer mit Flammen löschen?

Ein Zeitungsartikel über einen verheerenden Brand, bei dem viele Menschen ihr Leben verloren haben, eröffnet diesen Roman. Saya M. wurde dieses schrecklichen Verbrechens verdächtigt.

Saya ist eine von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
5
von: Barbara62 - 25.11.2021 11:19

Seit 2017 veröffentlicht der Diogenes Verlag die Bücher von Kent Haruf (1943 – 2014) postum, beginnend mit seinem letzten Werk "Unsere Seelen bei Nacht". Alle insgesamt sechs Romane spielen in der fiktiven 3000-Einwohner-Kleinstadt Holt, Colorado...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
4
von: RuLeka - 25.11.2021 07:44

Das Thema Arbeitsmigration hat Marco Balzano schon in einem früheren Roman aufgegriffen. In seinem Buch „ Das Leben wartet nicht“ ging es um Kinder aus dem armen Süden Italiens, die Mitte des 20. Jahrhunderts ihre Heimat verlassen haben, um im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mitgift: Roman von Henning Ahrens
Rezension zu Mitgift: Roman von Henning Ahrens.
5
von: Kristall86 - 24.11.2021 22:36

Klappentext:
„Gerda Derking kennt sich aus mit dem Sterben. Seit Jahren richtet sie die Toten des Dorfes her, doch in jenem August 1962 würde sie die Tür am liebsten gleich wieder schließen. Denn vor ihr steht Wilhelm Leeb – ausgerechnet er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
4
von: milkysilvermoon - 24.11.2021 19:54

Daniela Matei (47) steht vor einer schweren Entscheidung. In ihrem kleinen rumänischen Dorf hat ihre Familie eine schlechte Zukunftsperspektive. Ihr Mann Filip ist arbeitslos. Gute Bildung für ihre Tochter Angelica und ihren Sohn Manuel ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Winterjournal von Paul Auster
Rezension zu Winterjournal von Paul Auster.
5
von: schokoloko30 - 24.11.2021 18:33

Hier geht es um den (fiktiven???) Autor Paul Auster. Der Autor zieht eine sogenannte Bianz von seinem Leben. Er schrieb es im Alter von 64 Jahren und er schaut zurück auf sein Leben. Seine Höhen und Tiefen. Seine Reisen durch die Welt. Die Umzüge...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Glück des Wolfes von Paolo Cognetti
Rezension zu Das Glück des Wolfes von Paolo Cognetti.
5
von: Kristall86 - 24.11.2021 18:33

Rezension zum Buch!
Klappentext:

„Fausto und Silvia begegnen sich das erste Mal im Bergdorf Fontana Fredda. Gemeinsam erleben sie, wie der Winter sich über den kleinen Ort und seine Anwohner legt. Während Fausto die Stille fernab der...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste
Rezension zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste.
1
von: Yolande - 24.11.2021 13:13

Inhalt (Klappentext):

Als Mussolini 1935 in Äthiopien einfällt, trifft er auf einen unerwarteten Widerstand: Krankenpflegerinnen, Köchinnen, Dienstmägde. Bereit, sich mit ihren Brüdern und Vätern gegen die Faschisten zu behaupten. Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schwiegertochter von Philippa Gregory
Rezension zu Die Schwiegertochter von Philippa Gregory.
5
von: Bookdragon - 24.11.2021 06:36

Ruth und ihr Mann Patrick ziehen von der Stadt aufs Land.Das Grundstück endet genau an das von Patrick's Eltern.Sie fühlt sich überrumpelt weil der Hauskauf über ihren Kopf hinweg entschieden wurde.Aber auch beim Umbau und bei der Einrichtung...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mädchenmeuterei von Kirsten Fuchs
Rezension zu Mädchenmeuterei von Kirsten Fuchs.
3
von: Hainbuche - 23.11.2021 18:34

Charlotte und ihre Freunde haben sich ein den Kopf gesetzt, ihre verschwundene Freundin zu suchen, die ab und zu Handy-Videos sendet, während sie mit ihrem Vater im LKW unterwegs ist. Die Spur führt nach Marokko. Charlotte kauft kurzentschlossen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
5
von: Renie - 23.11.2021 18:33

Walter Schmidt ist ein schwieriger Mensch. Er ist ein Miesepeter, ein Mann voller Prinzipien, ein Mann, der immer Recht hat und ein Mann, der mit anderen Menschen möglichst wenig zu tun haben will. Der Alltag ist klar durchstrukturiert. Walters...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste
Rezension zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste.
3
von: Wandablue - 23.11.2021 17:48

Kurzmeinung: Kann Preise gewinnen - nicht das Leserherz.

In dem Roman „Der Schattenkönig“ hat Maaza Mengiste sich dem Abbessinienkrieg gewidmet, der als letzter größerer kolonialer Eroberungsfeldzug in die Geschichte einging. 1935...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die wärmste aller Farben von Grégoire Delacourt
Rezension zu Die wärmste aller Farben von Grégoire Delacourt.
5
von: Circlestones Books Blog - 23.11.2021 11:36

„Er lebt in einer Welt, in der wir beide, du und ich, unseren Platz haben. Einer Welt der Bäume und des Winds, der klugen Worte, einer Welt, in der Wut, Gewalt, das Böse nicht existieren.“ (Zitat Pos. 897)

Inhalt
Geoffrey Delatte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Hebamme von Edvard Hoem
Rezension zu Die Hebamme von Edvard Hoem.
4
von: BücherwurmNZ - 23.11.2021 11:31

Nach dem Klappentext habe ich eine etwas andere Geschichte erwartet, als ich bekommen habe. Ich dachte das Buch startet mit Marta Kristines Wanderung vom Romsdalfjord bis nach Christiana, um dort zur Hebamme ausgebildet zu werden. Stattdessen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
4
von: Die Häsin - 23.11.2021 01:24

"Wenn ich wiederkomme" beschäftigt sich mit Frauen, die in unserer Gesellschaft allgegenwärtig sind, aber trotzdem so gut wie unsichtbar. Es geht um osteuropäische Pflegerinnen, die ihre Heimat - in der es keine adäquate Arbeit gibt - verlassen,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
4
von: parden - 22.11.2021 22:19

Walter Schmidt ist ein gefühlsarmer Despot. Auch als Rentner kommt er nicht auf die Idee, sich mit seiner Frau Barbara die Aufgaben im Haushalt zu teilen. Frauensache, ganz klar. Als Barbara aber plötzlich im Bett liegen bleibt, kann Herr Schmidt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mitgift: Roman von Henning Ahrens
Rezension zu Mitgift: Roman von Henning Ahrens.
4
von: parden - 22.11.2021 22:18

Seit sieben Generationen in Folge bewirtschaften die Leebs ihren Hof in der niedersächsischen Provinz. Schließlich gilt es, das Familienerbe zu wahren – allen historischen Umbrüchen zum Trotz. Doch über die Opfer, die jeder Einzelne erbringen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Lollo Rosso für Sina von Jennifer Wellen
Rezension zu Ein Lollo Rosso für Sina von Jennifer Wellen.
4
von: parden - 22.11.2021 22:13

Das Pech klebt derzeit an Mariella wie ein alter Kaugummi. Ihr Mann ist vor Kurzem verstorben, sie weiß nicht, wie sie ihr Leben finanzieren soll und nun stirbt auch noch das Zwergkaninchen ihrer Tochter. Da sie der Kleinen aber nicht schon...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste
Rezension zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste.
2
von: RuLeka - 22.11.2021 18:27

Maaza Mengiste, eine junge, aus Äthiopien stammende Autorin, greift in ihrem zweiten Roman ein besonders blutiges Kapitel ihrer Heimat auf: Den Abessinienkrieg, der letzte koloniale Eroberungsfeldzug der Geschichte. Das faschistische Italien...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Enkelin von Bernhard Schlink
Rezension zu Die Enkelin von Bernhard Schlink.
5
von: petraellen - 22.11.2021 16:15

Autor
Bernhard Schlink
Bernhard Schlink wurde 1944 geboren, er wuchs in Heidelberg auf. Neben seiner Karriere als Jurist, feierte er als Schriftsteller Welterfolg. Sein Buch „Der Vorleser“ (1995) wurde fürs Kino verfilmt.

...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Todsichere Rezepte für die moderne Hausfrau von Karma Brown
Rezension zu Todsichere Rezepte für die moderne Hausfrau von Karma Brown.
3
von: Amena25 - 21.11.2021 21:34

,,Seien Sie eine gute Zuhörerin. Lassen Sie sich von ihm seine Probleme berichten; verglichen damit werden die Ihren banal erscheinen.“
Mit solch wohlmeinenden Ratschlägen wurden die Frauen bis weit ins 20 Jahrhundert hinein von sogenannten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
5
von: Querleserin - 20.11.2021 17:27

Dies ist der 2. Roman Kent Harufs und spielt wie seine anderen auch in der fiktiven Kleinstadt Holt in Colorado.

Im Gegensatz zu den anderen drei Romanen: "Lied der Weite", "Abendrot" und "Kostbare Tage" (3./4./5. Roman des Autors) gibt es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
4
von: Barbara62 - 20.11.2021 16:02

Wenn alte Menschen Hilfe benötigen, nicht ins Heim möchten und die Angehörigen sie nicht pflegen können oder wollen, kommen osteuropäische Pflegekräfte als tragende Säule der Altenpflege ins Spiel. Genaue Zahlen gibt es nicht, doch gehen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: buchregal - 20.11.2021 16:00

An „Der Apfelbaum“ bin ich mit einiger Skepsis herangegangen, denn ich dachte „schon wieder ein Prominenter, der sich als Schriftsteller versuchen will“. Doch Christian Berkel hat mich als Autor überzeugt und daher kam ich auch an „Ada“ nicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste
Rezension zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste.
3
von: ThomasWien - 20.11.2021 14:54

Die 1971 in Addis Abeba geborene Maaza Mengiste schildert uns in ihrem neuen Roman Der Schattenkönig, erschienen im dtv Verlag, Eindrücke aus dem wohl grausamsten Krieg, an dem ihr Heimatland beteiligt war. Ein Kolonialkrieg, bei dem das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der falsche Gruß: Roman von Maxim Biller
Rezension zu Der falsche Gruß: Roman von Maxim Biller.
5
von: Kristall86 - 19.11.2021 18:25

Klappentext:

„Erck Dessauer, der Held und Erzähler dieses Romans, ist jung, begabt und bereit, ein großer Schriftsteller zu werden. Leicht ist das nicht im Berlin der Nullerjahre, denn eingeschworene Cliquen teilen die Macht unter sich auf...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse
Rezension zu Dunkelblum: Roman von Eva Menasse.
5
von: Kristall86 - 19.11.2021 18:20

Klappentext:

„Auf den ersten Blick ist Dunkelblum eine Kleinstadt wie jede andere. Doch hinter der Fassade der österreichischen Gemeinde verbirgt sich die Geschichte eines furchtbaren Verbrechens. Ihr Wissen um das Ereignis verbindet die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
4
von: kingofmusic - 19.11.2021 16:38

In bzw. zu der aktuellen Genderdebatte gibt es ja durchaus Kontroversen und wer glaubt, der „Streit“ um die Geschlechterrolle wäre eine neumodische Erfindung – nun, den muss Irene Dische mit ihrem Roman „Die militante Madonna“ (erschienen im...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Glück des Wolfes von Paolo Cognetti
Rezension zu Das Glück des Wolfes von Paolo Cognetti.
3
von: Kristall86 - 19.11.2021 14:59

Covertext:

„Fausto und Silvia begegnen sich das erste Mal im Bergdorf Fontana Fredda. Gemeinsam erleben sie, wie der Winter sich über den kleinen Ort legt. Mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv schaffen sie sich einen Zufluchtsort jenseits...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher: Roman von Beate Rygiert
Rezension zu Die Ullsteinfrauen und das Haus der Bücher: Roman von Beate Rygiert.
5
von: buchregal - 19.11.2021 14:40

In den Zwanziger Jahren lernt Franz Ullstein, Generaldirektor des Ullstein-Verlags, die Journalistin Dr. Rosalie Gräfenberg kennen und verliebt sich in sie. Wenig später macht er ihr einen Antrag. Doch das gefällt seiner Familie überhaupt nicht,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Frauen von New York - Glanz der Freiheit von Ella Carey
Rezension zu Die Frauen von New York - Glanz der Freiheit von Ella Carey.
4
von: buchregal - 19.11.2021 14:39

In New York ist 1942 der Krieg auch spürbar. Immer mehr Männer werden eingezogen und die Rationierung von Lebensmitteln macht sich bemerkbar. Als auch der Chef de Cuisine Tom, in den sie sich verliebt hat, eingezogen wird, setzt die junge Lily...
Mehr lesen

Seiten