Rezension 4/5* zu Hamster im hinteren Stromgebiet von Joachim Meyerhoff
Rezension zu Hamster im hinteren Stromgebiet von Joachim Meyerhoff.
4
von: Streifi - 23.11.2020 14:44

Joachim Meyerhoff sitzt gerade mit seiner Tochter zusammen, als er einen Schlaganfall erleidet. Er kommt ins Krankenhaus, wo er 9 Tage erst auf der Intensivstation und dann auf der normalen Station bleiben muss. Diese 9 Tage begleitet der Leser...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Tinktur des Todes von Ambrose Parry
Rezension zu Die Tinktur des Todes von Ambrose Parry.
3
von: Mikka Liest - 23.11.2020 09:42

Der Schreibstil liest sich durchaus unterhaltsam, geradezu süffig, und lässt das historische Edinburgh in Bildern voll dichter Atmosphäre vor dem Leser auferstehen. Schnell wird klar: diese Stadt hat zwei Gesichter, denn die dekadente Welt der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dieses ganze Leben von Romagnolo, Raffaella
Rezension zu Dieses ganze Leben von Romagnolo, Raffaella.
5
von: parden - 22.11.2020 19:06

Paola passt nicht in diese Welt, findet sie. Wo Glanz und Erfolg das Maß vorgeben, hält sie sich lieber an ihren Bruder, der im Rollstuhl sitzt, gerne Schach spielt und auf Likes pfeift. Auf Verordnung ihrer Mutter muss Paola täglich mit Richi an...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann
Rezension zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann.
3
von: parden - 22.11.2020 19:03

Jana hat ihren Vater nie kennengelernt. Alles, was sie über ihn weiß, ist, dass er als Kapitän auf der MS Mozart arbeitet, einem eher wenig glamourösen Kreuzfahrtschiff auf der Donau. Also bucht sie sich kurzerhand eine Woche dort ein. Ob sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Männer in Kamelhaarmänteln von Elke Heidenreich
Rezension zu Männer in Kamelhaarmänteln von Elke Heidenreich.
4
von: parden - 22.11.2020 19:01

Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und Hut – vor allem aber mit den Menschen. Gut aussehen wollen alle, aber steckt nicht noch viel mehr dahinter? Warum sind einem die Jugendfotos im Faltenrock so peinlich? Warum kauft man...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der letzte Satz: Roman von Robert Seethaler
Rezension zu Der letzte Satz: Roman von Robert Seethaler.
3
von: parden - 22.11.2020 18:01

An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er ist berühmt, der größte Musiker der Welt, doch sein Körper schmerzt, hat immer schon geschmerzt. Während ihn der Schiffsjunge sanft, aber resolut umsorgt, denkt...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Buch eines Sommers: Werde, der du bist von Bas Kast
Rezension zu Das Buch eines Sommers: Werde, der du bist von Bas Kast.
2
von: parden - 22.11.2020 17:59

Im Sommer seines Lebens hat Nicolas einen Traum. Er will Schriftsteller werden wie sein Onkel. Dann kommt das Leben dazwischen und die Firma seines Vaters, Verantwortung, Termine und lauter Zwänge. Als sein Onkel stirbt, verliert Nicolas den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Butterblumenträume (Frauenromane im GMEINER-Verlag) von Christine Rath
Rezension zu Butterblumenträume (Frauenromane im GMEINER-Verlag) von Christine Rath.
3
von: parden - 22.11.2020 17:56

Maja Winter lebt mit ihrer Tochter in Überlingen am Bodensee. Sie ist mit dem Erben eines großen Weingutes liiert und beruflich erfolgreich. Alles läuft in geordneten Bahnen, doch wirklich glücklich ist sie nicht. Eines Tages entdeckt sie ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde
Rezension zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde.
5
von: Mikka Liest - 22.11.2020 16:38

Deniz Ohde beschreibt eine Arbeiterkindheit mit Migrationshintergrund mütterlicherseits. Flüchtig von außen betrachtet, ist es die Geschichte einer rundum geglückten Integration, gar eines beachtlichen Bildungsaufstiegs: die namenlose...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Patience geht vorüber: Ein Roman von Eckhard Gruber
Rezension zu Patience geht vorüber: Ein Roman von Eckhard Gruber.
4
von: Renie - 22.11.2020 13:20

Die amerikanische Autorin Margaret Goldsmith (1895 - 1971) erzählt in ihrem feministischen Roman "Patience geht vorüber" die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau und zeichnet gleichzeitig ein Bild der deutschen sowie der englischen Gesellschaft...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Crazy Rich Asians (deutschsprachige Ausgabe) (Crazy Rich Asians Serie, Band 1) von  Kevin Kwan
Rezension zu Crazy Rich Asians (deutschsprachige Ausgabe) (Crazy Rich Asians Serie, Band 1) von Kevin Kwan.
4
von: wal.li - 21.11.2020 20:46

Seit zwei Jahren sind die Uni-Professoren Rachel Chu und und Nick Young ein Paar. Zwar war noch nicht von Heirat die Rede, aber zum Sommer lädt Nick Rachel nach Singapur ein, um seine Familie kennenzulernen. Nick ist Trauzeuge bei der Hochzeit...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Kaimankacke: Roman (Comedy-Trilogie um Torsten, Rainer & Co., Band 2) von Lars Simon
Rezension zu Kaimankacke: Roman (Comedy-Trilogie um Torsten, Rainer & Co., Band 2) von Lars Simon.
3
von: Eggi1972 - 21.11.2020 19:24

Hach ja, es war einfach mal Zeit etwas Lustiges zu lesen, irgendwie war mir danach und so kam es, dass ich über Kaimankacke von Lars Simon in meinem Bücherregal stolperte.
Gut, das erste was mir mal wieder auffiel war, dass mir in der Reihe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen
Rezension zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen.
5
von: nellsche - 21.11.2020 19:13

2019: Als der Vater von Imke ihr auf seinem Sterbebett ein Versprechen abnimmt, ahnt sie nicht, was das bedeuten wird. Sie soll nach Peter suchen. Doch wer ist das? Ihre Mutter sagt, dass sie es nicht weiß, doch was verheimlicht sie? 
1956...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen
Rezension zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen.
4
von: milkysilvermoon - 21.11.2020 10:46

Karin Remy (79) fällt in ein tiefes Loch, als ihr etwa gleichaltriger Mann Jens nach einem Herzinfarkt plötzlich stirbt. Auch die gemeinsamen Töchter Geli (50), Imke (Ende 40) und Nesthäkchen Anne vermissen ihren liebevollen Vater sehr. Einer von...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge: Thriller (Die Profilerin und die Patin, Band 2) von Alexander Oetker
Rezension zu Zara und Zoë - Tödliche Zwillinge: Thriller (Die Profilerin und die Patin, Band 2) von Alexander Oetker.
3
von: wal.li - 20.11.2020 17:52

Die ungleichen Zwillingsschwestern Zara und Zoë müssen einen gemeinsamen Weg finden. Zara von Hardenberg, die bei einer geheimen europäischen Polizeieinheit arbeitet, fürchtet, es könne ein Anschlag drohen. Doch sie selbst sieht sich nicht in der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Writers & Lovers: Roman von Lily King
Rezension zu Writers & Lovers: Roman von Lily King.
5
von: SuPro - 20.11.2020 17:04

„Writers and Lovers“ ist ein Roman über eine junge Frau, die ihre Mutter verloren hat, in einem Gartenschuppen wohnt, auf einem Schuldenberg sitzt, seit sechs Jahren an ihrem ersten Roman schreibt und von ihrem Freund verlassen wurde.

Das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Palais Heiligendamm - Ein neuer Anfang: Roman von Michaela Grünig
Rezension zu Palais Heiligendamm - Ein neuer Anfang: Roman von Michaela Grünig.
5
von: Bookdragon - 20.11.2020 16:43

Doberan im Jahre 1912 : Die neunzehnjährige Elisabeth Kuhlmann , deren Vater das luxuriöse Hotel Palais Heiligendamm gehört , möchte eine Hotelfachschule besuchen . Ihre Mutter ist strikt dagegen . Eine Tochter aus gutem Hause darf nicht arbeiten...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael.
2
von: MRO1975 - 20.11.2020 13:55

"Eine Familie, vier Generationen, schicksalhaft verbunden mit den Wäldern Kanadas." Der Klappentext klang verführerisch. Auch das Coverbild mit Bäumen in allen Farben der Natur und schneebedeckten Bergen ist wunderschön. Ich wollte dieses Buch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen
Rezension zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen.
4
von: claudi-1963 - 20.11.2020 12:52

"Eine Seele ohne Schweigen ist wie eine Stadt ohne Schutz, und wer das Schweigen pflegt, bewahrt seine Seele." (Thérèse von Lisieux)
München 2019:

Karin Remy fällt nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes in eine tiefe...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Labyrinth der Lichter: Roman von Carlos Ruiz Zafón
Rezension zu Das Labyrinth der Lichter: Roman von Carlos Ruiz Zafón.
2
von: schokoloko30 - 19.11.2020 18:04

Ich mag sehr gerne die Reihe von Zafon. Mit Begeisterund habe ich "Der Schatten des Windes", mit Enttäuschung "Das Spiel des Engels" und wieder mit Freude "Der Gefangene des Himmels". Und dieser Band war für mich eine wahnsinnige Enttäuschung....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu What if we Drown (University of British Columbia, Band 1) von Sarah Sprinz
Rezension zu What if we Drown (University of British Columbia, Band 1) von Sarah Sprinz.
5
von: Rose27 - 19.11.2020 11:02

Inhalt: „What if we drown“ ist der Auftaktband der „University of British Columbia”-Reihe, Das Buch der Autorin Sarah Sprinz erscheint am 30.102020 bei LYX. Die Bände lassen sich unabhängig voneinander lesen, da in jedem Buch ein anderes Pärchen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu DIE SUCHE NACH GOTT von Luca Rohleder
Rezension zu DIE SUCHE NACH GOTT von Luca Rohleder.
4
von: Addicted to Books - 19.11.2020 07:19

Ich möchte ich beim Verlag „Dielus“ bedanken, die mich angefragt haben, ob ich Interesse hätte, dieses Buch zu lesen. Der Klappentext klang vielversprechend und machte neugierig auf mehr. Ich hatte so im Gefühl, das dieses Buch, obwohl es ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen
Rezension zu Die Schweigende von Sandberg, Ellen.
4
von: wal.li - 18.11.2020 18:03

Karins Mann Jens ist nach über 50 Jahren Ehe plötzlich verstorben. Für Karin und ihre drei Töchter ist die Welt nicht mehr wie sie war. Jens fehlt in jedem Moment. Karin bringt es nicht fertig, ihre Gefühle auszudrücken. Doch Jens hat vor seinem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schrift von Simon Sailer
Rezension zu Die Schrift von Simon Sailer.
5
von: Mikka Liest - 18.11.2020 13:37

Dem Ägyptologen Leo Buri wird eine merkwürdige Schrift zugespielt, die er selbst als Experte für zahlreiche alte Schriftarten nicht lesen kann. Und mit einem Schlag verändert sich für ihn alles – Menschen, sogar Unbekannte, schneiden ihn oder...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die zitternde Welt. Roman von  Tanja Paar
Rezension zu Die zitternde Welt. Roman von Tanja Paar.
5
von: bookloving - 18.11.2020 12:45

MEINE MEINUNG

In ihrem historischen Roman „Die zitternde Welt“ erzählt die österreichische Autorin Tanja Paar eine bewegte und ergreifende Familiengeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen. Obwohl diese fesselnde Geschichte in einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Halbbart von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Halbbart von Charles Lewinsky.
5
von: Sassenach123 - 18.11.2020 11:18

Toller Roman, absolutes Lesehighlight

Darf ich vorstellen? Mein Name ist Sebi! Abkürzung von Eusebius! Ein toller Kerl ist er dieser Sebi, der mich als Erzähler durch eine wunderbare Geschichte geführt hat. Auch wenn der Sebi noch sehr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dieses ganze Leben von Romagnolo, Raffaella
Rezension zu Dieses ganze Leben von Romagnolo, Raffaella.
4
von: nicigirl85 - 18.11.2020 11:02

Auf das Erscheinen dieses Buches hatte ich so sehnsüchtig gewartet, weil es mir bereits in der Verlagsvorschau positiv auffiel. Gespannt begann ich zu lesen.

In der Geschichte geht es um Paola, die eigentlich alles hat um zufrieden im...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Aus der Zuckerfabrik von Dorothee Elmiger
Rezension zu Aus der Zuckerfabrik von Dorothee Elmiger.
1
von: Wandablue - 18.11.2020 10:10

Kurzmeinung: Bisher das schwächste Buch des Deutschen Buchpreises 2020

Wie der Rezensionstitel schon andeutet, weht in dem Roman „Aus der Zuckerfabrik“ der Gedankenwind der freien Kunst, der sowohl die Autorin wie auch die Leserschaft mal...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Glück der kalten Jahre: Roman von Martyna Bunda
Rezension zu Das Glück der kalten Jahre: Roman von Martyna Bunda.
4
von: Circlestones Books Blog - 17.11.2020 14:20

„Drei Schwestern, aber ohne die Blautöne, ohne den See, den Himmel und die mal aus dem Wasser, mal aus den Wolken springenden Fische, ohne die seltsam fahlen Blumensträuße und den Namen Astrida. Ohne all die frappanten und schönen Details. Mithin...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Judith und Hamnet: Women's Prize for Fiction 2020 von Maggie O'Farrell
Rezension zu Judith und Hamnet: Women's Prize for Fiction 2020 von Maggie O'Farrell.
3
von: sursulapitschi - 17.11.2020 12:27

Über Shakespeares Privatleben ist nicht viel bekannt. Maggie O’Farrell möchte da nachhelfen und erdichtet aus den wenigen Randdaten eine handfeste Familiengeschichte. Dabei legt sie den Focus auf seine Frau Agnes.

In der Theorie ist die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael.
3
von: Sassenach123 - 17.11.2020 11:23

Die Bäume brauchen eine Stimme

Jacinda ist eine Grennwood, auch wenn sie ihre Familie nicht kennengelernt hat, trägt sie doch deren Wurzeln. Wurzeln verfügen in diesem Roman über enormen Einfluss, denn Jucinada ist Baumkundlerin und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Feenstaub: Roman von  Cornelia Travnicek
Rezension zu Feenstaub: Roman von Cornelia Travnicek.
5
von: Wandablue - 17.11.2020 09:32

Die Handlung ist simpel. In einem nicht näher bezeichneten Land, obwohl ich aufgrund der Eigennamen der Protagonisten Rumänien assoziiere, liegt eine Insel in einem Fluss. Es muss sich um eine abgelegene Flussbiegung handeln, denn dort kommt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Für einen Sommer unsterblich von Jennifer Niven
Rezension zu Für einen Sommer unsterblich von Jennifer Niven.
4
von: nicigirl85 - 17.11.2020 09:21

Nachdem ich von "All die verdammt perfekten Tage" und "Stell dir vor, dass ich dich liebe" richtig gut gefallen hatten, wollte ich natürlich auch das neuste Werk der Autorin lesen, auch wenn der quietschpinke Buchumschlag eher abschreckend wirkte...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul
Rezension zu Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise: Roman von Dubois, Jean-Paul.
2
von: schokoloko30 - 17.11.2020 08:49

Paul Hansen sitzt wegen Mord im baufälligen Gefängnis in Montreal. Zwar in einer der größten Zelle im Gefängnis zusammen mit einem Hells Angels Mitglied. In dieser Zelle hat man keine Privatssphäre und der Gefängnisalltag wird als sehr monoton,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Lied der Arktis: Roman von Bérengère Cournut
Rezension zu Das Lied der Arktis: Roman von Bérengère Cournut.
5
von: renee - 16.11.2020 21:39

Dieses Buch ist ein kleiner Schatz und bietet Einblicke in eine untergegangene Kultur, in eine vergangene Welt, ist eine Zeitreise zu den Inuit, den Bewohnern der nordamerikanischen Arktis. Dieses Buch ist urtümlich und ursprünglich und bietet...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Herz auf Eis von Isabelle Autissier
Rezension zu Herz auf Eis von Isabelle Autissier.
5
von: renee - 16.11.2020 21:28

Und wieder ein Highlight!!! Dieses buch habe ich derartig schnell gelesen. Wahnsinn! Isabelle Autissier kann es halt! "Herz auf Eis" ist schon das zweite Buch von dieser Ausnahmeautorin, welches mich dieses Jahr restlos begeisterte. Schon von "...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Apeirogon von Colum McCann
Rezension zu Apeirogon von Colum McCann.
5
von: renee - 16.11.2020 21:24

Hier kommt ein Highlight! "Apeirogon" ist ein Blick auf den Nahost-Konflikt, auf Palästina/Israel, auf die Palästinenser/die Israelis, auf die Menschen/die Betroffenen, auf den Kreislauf der Gewalt, auf die Schürer der Gewalt und auf Lösungen aus...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Meine dunkle Vanessa: Roman - Der New-York-Times-Bestseller von Kate Elizabeth Russell
Rezension zu Meine dunkle Vanessa: Roman - Der New-York-Times-Bestseller von Kate Elizabeth Russell.
5
von: renee - 16.11.2020 21:16

Dieses Buch ist wunderbar und absolut gelungen, ein empathischer und berührender Blick auf die Dunkle Vanessa, in ihrer Sicht kein Opfer, dennoch wird deutlich, dass etwas an ihrer Sicht nicht stimmt. Doch um was geht es genau? Die Autorin hat...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schau mich an von  Elif Shafak
Rezension zu Schau mich an von Elif Shafak.
3
von: renee - 16.11.2020 21:12

"Schau mich an" von Elif Shafak lässt mich etwas verwirrt zurück. Verglichen mit dem bereits von mir gelesenen Vorgänger "Unerhörte Stimmen" wirkt es etwas zerrissener, gleicht eher verschiedenen Erzählungen, die den Lesefluss etwas stören, als...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Insel der verlorenen Erinnerung: Roman von Yoko Ogawa
Rezension zu Insel der verlorenen Erinnerung: Roman von Yoko Ogawa.
4
von: renee - 16.11.2020 21:08

4 Sterne bekommt dieses Buch von Yoko Ogawa von mir. "Die Insel der verlorenen Erinnerung" ist eine interessante Dystopie über den Unterschied zwischen dem fraglosen Hinnehmen oder dem Anzweifeln von Fakten/von Vorgaben eines unheimlichen Systems...
Mehr lesen

Seiten