Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: Mamskit - 19.04.2019 07:46

Nach "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" folgt nun Joel Dickers neuer Roman "Das Verschwinden der Stephanie Mailer".

Vor zwanzig Jahren wurde in der kleinen Ostküstenstadt Orphea ein vierfacher...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Mauer: Roman von John Lanchester
Rezension zu Die Mauer: Roman von John Lanchester.
3
von: ulrikerabe - 18.04.2019 17:31

Großbritannien, irgendwann in der Zukunft. Die gesamte Insel ist von einer Mauer umschlossen. Ein mächtiges Bollwerk, bewacht von den „Verteidigern“. Niemand darf in das Land kommen, es ist abgeschottet gegen die Anderen. Die Geschichte beginnt,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zum Teufel mit den fiesen Friesen: Ein Ostfriesen-Krimi (Henner, Rudi und Rosa, Band 6) von Christiane Franke
Rezension zu Zum Teufel mit den fiesen Friesen: Ein Ostfriesen-Krimi (Henner, Rudi und Rosa, Band 6) von Christiane Franke.
5
von: nellsche - 18.04.2019 15:13

In Neuharlingersiel wird Tjark Ukena auf seinem Motorrad erschossen. Eine weitere Kugel trifft die Kitesurferin Antje. Ist hier ein Irrer zugange? Dorfpolizist Rudi hält seine Augen und Ohren nach Verdächtigen offen, auch wenn es ihm gerade nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kaschmirgefühl. Ein kleiner Roman über die Liebe von Bernhard Aichner
Rezension zu Kaschmirgefühl. Ein kleiner Roman über die Liebe von Bernhard Aichner.
4
von: nellsche - 18.04.2019 14:36

Gottliebs Leben ist unaufgeregt. Er arbeitet als Krankenpfleger im Hospiz und lebte bis vor Kurzem mit seiner Mutter zusammen. Romantik und Leidenschaft gibt es nicht bei ihm. Eines Nachts ruft er bei einer Sexhotline an und hört zum ersten Mal...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
5
von: Amena25 - 18.04.2019 09:06

Gibt es die Wahrheit? Oder nur verschiedene Sichtweisen der ,,Realität", die von jeder Person ganz anders wahrgenommen wird?

In dem Roman ,,Die Lüge" wird die Geschichte einer schwedischen Familie erzählt, die auf den ersten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück: Roman von Tomer Gardi
Rezension zu Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück: Roman von Tomer Gardi.
4
von: Renie - 17.04.2019 13:15

"Surreal, an der Grenze zur Absurdität"

Diese Worte beschreiben in etwa meinen Leseeindruck von dem Roman "Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück" von Tomer Gardi. Eine interessante Leseerfahrung habe ich mit diesem Buch gemacht. Denn mir fällt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel
Rezension zu Die Todesbotin: Thriller (Viktor Puppe, Band 2) von Thomas Elbel.
5
von: claudi-1963 - 17.04.2019 13:06

"Was Menschen Übles tun, das überlebt sie, das Gute wird mit ihnen oft begraben." (William Shakespeare)
In seinem Handyladen wird der Deutschtürke Oktay Yavuz erschossen aufgefunden, von der Tatwaffe fehlt jede Spur. Am...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann
Rezension zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann.
3
von: ulrikerabe - 16.04.2019 14:25

Milla begeistert sich für „Lost Places“. Bei einer Wanderung im Thüringer Wald stößt sie auf einen verschütteten Keller. Es sind die letzten Überreste eines ehemaligen Hotels, dass sich in der DDR Sperrzone befand. Milla nimmt Kontakt zu den...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: ulrikerabe - 16.04.2019 13:55

Die Sandells sind die perfekte Familie. Vater Adam ist Pfarrer, Ulrika Rechtsanwältin, die 19-jährige Tochter Stella jobbt gerade bei H&M, um sich ihre Traumreise nach Asien zu finanzieren.
Doch dann bricht alles auseinander, als die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
4
von: Bibliomarie - 16.04.2019 13:49

Der Stotterer ist ein Meister des Wortes, aber nur des geschriebenen. Denn wie der Titel des Buches schon verrät, versagt er beim Sprechen. Nun sitzt er in der Haftanstalt eine Strafe für seine Betrügereien ab, denn seine Meisterschaft hat er im...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi
Rezension zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi.
3
von: kingofmusic - 16.04.2019 13:19

Mit „Signor Rinaldi kratzt die Kurve“ von Lorenzo Licalzi habe ich mal wieder ein Buch aus dem unerschöpflichen Netgalley-Universum gelesen :-).

Was macht ein grantelnder Schriftsteller, dem viele Menschen „auf den Sack gehen“ an seinem 80...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi
Rezension zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi.
4
von: ulrikerabe - 16.04.2019 13:00

Pietro Rinaldi hat genug vom Leben. Akribisch plant der 80-jährige seinen Selbstmord. Doch unerwartete wie tragische Umstände veranlassen ihn, sich plötzlich um seinen Enkelsohn Diego kümmern zu müssen. Der alte Mann und der Teenager begeben...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mehr als tausend Worte: Roman von Lilli Beck
Rezension zu Mehr als tausend Worte: Roman von Lilli Beck.
3
von: nicigirl85 - 15.04.2019 17:35

Als Fan der historischen Romane von Lilli Beck, habe ich auf dieses Buch monatelang gewartet. Ganz gespannt begann ich mit der Lektüre, hatte ich doch bereits "Wie der Wind und das Meer" und "Glück und Glas" verschlungen.

In der Geschichte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Mondschwester: Roman - Die sieben Schwestern 5 von Lucinda Riley
Rezension zu Die Mondschwester: Roman - Die sieben Schwestern 5 von Lucinda Riley.
5
von: Janine2610 - 15.04.2019 17:00

Im fünften Band der Sieben-Schwestern-Reihe dreht sich alles um Tiggy (oder auch: Taygeta), die fünfte Schwester, die von Pa Salt adoptiert wurde. Tiggy gilt unter allen Schwestern als "die Hellsichtige". Sie liebt Tiere, ist Veganerin und sonst...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Vogelgott: Roman von Susanne Röckel
Rezension zu Der Vogelgott: Roman von Susanne Röckel.
3
von: ulrikerabe - 15.04.2019 09:59

Drei Geschwister treten das ideelle Erbe ihres Vaters an. Es sind Lorenz, der Journalist, Dora die Künstlerin und angehende Kunsthistorikerin und Thedor, der jüngste, der ewige Student. Sie alle geraten in eine mystische Suche nach einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
5
von: Momo - 15.04.2019 09:47

Obwohl ich aus Mangel an Lesezeit relativ lange für dieses Buch benötigt habe, hat es mir trotzdem gefallen, wobei es im letzten Drittel ein wenig langatmig wurde. Zum Ende hin wurde es aber wieder spannend.

Ich werde mich kurzhalten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der vollkommene Schmerz: Roman von Ugo Riccarelli
Rezension zu Der vollkommene Schmerz: Roman von Ugo Riccarelli.
5
von: Anjuta - 15.04.2019 08:49

Ugo Ricarelli, ein inzwischen verstorbener italienischer Schriftsteller, veröffentlichte 2004 den Roman „Der vollkommene Schmerz“, der mir erst jetzt in die lesenden Hände gefallen ist. Es ist ein Roman, der mich berührt und überrascht hat und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tattoo: Thriller (Carver & Lake, Band 1) von Ashley Dyer
Rezension zu Tattoo: Thriller (Carver & Lake, Band 1) von Ashley Dyer.
4
von: ulrikerabe - 14.04.2019 21:16

Fünf Frauen wurden in Liverpool ermordet. Allen Opfern ist gemeinsam, dass der Täter sie über und über tätowiert hat, bevor er sie tötete. Doch als der leitende Detective, Greg Carver, angeschossen und mit einer schweren Kopfverletzung...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara
Rezension zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara.
4
von: wal.li - 14.04.2019 18:23

Ende der 1960er Jahr im Süden Italien lebt ein Postbote eigener Art. Er ist seinen Mitmenschen gegenüber eher zurückhaltend. An den Briefen, die durch seine Hände gehen, hat er doch ein gewisses Interesse. Briefe, die besonders aussehen, die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Wal und das Ende der Welt: Roman von John Ironmonger
Rezension zu Der Wal und das Ende der Welt: Roman von John Ironmonger.
3
von: ulrikerabe - 14.04.2019 18:21

St. Piran ist ein kleines verschlafenes Nest in Cornwall. Doch als eines Tages ein fremder Mann, nackt, fast tot, am Strand angespült wird, ändern sich die Dinge in diesem kleinen Dorf grundlegend.
Joe Haak wird von den Menschen in St....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kaschmirgefühl. Ein kleiner Roman über die Liebe von Bernhard Aichner
Rezension zu Kaschmirgefühl. Ein kleiner Roman über die Liebe von Bernhard Aichner.
4
von: minni133 - 14.04.2019 09:55

Ein Telefonanruf – und eine Stimme, die das ganze Leben verändert
Gottliebs Tage sind nicht gerade von Leidenschaft erfüllt. Als Krankenpfleger im Hospiz ist er täglich mit dem Tod konfrontiert, Romantik im Privatleben: Fehlanzeige. Zu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro
Rezension zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro.
4
von: milkysilvermoon - 13.04.2019 12:06

Die Stadt Siena in der Toskana im Jahr 1942: Aufgewachsen in Libyen, soll der zwölfjährige Lorenzo Guerrini den Krieg bei seinem Großvater und seiner Tante Chiara überstehen. Sein Vater Umberto wurde eingezogen. Er freundet sich mit dem Jungen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
5
von: Xanaka - 12.04.2019 19:03

Es ist eine ganz normale Familie, die in Lund in Schweden lebt. Adam ist Pfarrer, Ulrika ist Rechtsanwältin und ihre Tochter Stella. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als Stella plötzlich verhaftet und des Mordes angeklagt wird. Ihr wird vorgeworfen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann
Rezension zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann.
5
von: Xanaka - 12.04.2019 18:31

Milla ist immer auf der Suche nach „Lost Places“. Sie ist wie viele andere unterwegs und postet ihre Erfolge im Internet um ihre Erlebnisse mit anderen zu teilen. Als sie im Thüringer Wald unterwegs ist, glaubt sie nicht, dass sie an diesem Tag...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye
Rezension zu Kleines Land: Roman von Gaël Faye.
5
von: renee - 12.04.2019 16:32

ist für sein Leben verseucht.

Gael Faye kann schreiben, trotz der Übersetzung ist dieses Spiel mit den Wörtern noch merkbar, zieht den Leser in seinen Bann. Dieser Tanz mit den Wörtern ist eine Wohltat, besonders nach dem vorigen Buch....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Eine eigene Zukunft von María Dueñas
Rezension zu Eine eigene Zukunft von María Dueñas.
3
von: renee - 12.04.2019 09:18

Bei diesem Buch von Maria Duenas handelt es sich um die Geschichte einer spanischen Einwandererfamilie in New York. Die Familie Arenas wird im New York des Jahres 1936 von unvorhergesehenen Ereignissen überrollt. Der Vater Emilio Arenas stirbt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rückwärtswalzer: oder Die Manen der Familie Prischinger von Vea Kaiser
Rezension zu Rückwärtswalzer: oder Die Manen der Familie Prischinger von Vea Kaiser.
5
von: nellsche - 11.04.2019 19:48

Onkel Willi ist gestorben. Er wollte immer in seinem Geburtsland Montenegro bestattet werden. Diesen letzten Wunsch wollen ihm Lorenz und seine drei Tanten unbedingt erfüllen. Da für eine offizielle Überführung der Leiche jedoch das Geld fehlt,...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
1
von: Querleserin - 11.04.2019 14:30

Dickers Romane "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" habe ich jeweils als Hörbuch genossen: Geschichte, Schreibstil und Figuren haben mich gleichermaßen begeistert - Spannung auf hohem Niveau.
Umso...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara
Rezension zu Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall: Roman von Domenico Dara.
4
von: Bibliomarie - 11.04.2019 10:06

Girifalco ist ein verschlafenes Nest. Wir sind in den 60iger Jahren, dort lebt der Postbote – so wird er im Laufe des Buches nur genannt und tagein tagaus sieht man ihn mit seiner Tasche durch die Straßen ziehen. Es könnte ein ereignisloses Leben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Menschenleser von Patricia Holland Moritz
Rezension zu Der Menschenleser von Patricia Holland Moritz.
5
von: nellsche - 10.04.2019 19:02

Ende der 1960er Jahre erschüttern Kindermorde ganz Deutschland. Im Westen treibt der pädosexuelle Serienmörder Jürgen Bartsch sein Unwesen, während im Osten drei grausame Morde begangen werden. Schnell breitet sich Panik aus und die Suche nach...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau
Rezension zu Left to Fate. Die Ausgesetzten von Gloria Trutnau.
5
von: nellsche - 10.04.2019 15:46

New York ist verfallen und die Ruinen werden vom totalitären Staat Concordia als Gefängnis benutzt. Dort werden junge Menschen hingebracht, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. So kommt auch Samantha dorthin. Sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann
Rezension zu Was uns erinnern lässt: Roman von Kati Naumann.
4
von: nicigirl85 - 10.04.2019 12:48

Als Fan von Büchern über Geschichte und Familienschicksalen stolperte ich über diesen Roman. Gespannt begann ich mit der Lektüre, ist mir doch das Thema "Sperrzone" in der DDR nicht ganz unbekannt.

In der Geschichte stößt die Geocacherin...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky
Rezension zu Melnitz: Roman von Charles Lewinsky.
5
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:33

Mal richtig schwärmen möchte ich von diesem Roman.
Ganz unaufgeregt erzählt der Autor die Geschichte einer Endinger Familie jüdischen Glaubens. Endingen ist in der Schweiz gelegen.

Eingesetzt wird 1879: der jüdische Schächter Meijer...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Stotterer von Charles Lewinsky
Rezension zu Der Stotterer von Charles Lewinsky.
3
von: Literaturhexle - 09.04.2019 20:05

Hosea Stärckle, der Stotterer, sitzt in der JVA ein. Er schreibt beständig Briefe an den Anstaltspfarrer, die er mit „Für den Padre“ betitelt. Offensichtlich haben die beiden ein Abkommen geschlossen: Hosea liefert nicht-chronologische Episoden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: ElisabethBulitta - 09.04.2019 18:55

... aber nur einen Moment, um es in Trümmer zu legen.

Mattias Edvardssons Spannungsroman „Die Lüge“ ist im März 2019 bei Limes erschienen und umfasst 544 Seiten.
Auf den ersten Blick scheint es sich bei den Sandells um eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das schönste Mädchen Havannas: Roman von Susana López Rubio
Rezension zu Das schönste Mädchen Havannas: Roman von Susana López Rubio.
4
von: ulrikerabe - 08.04.2019 17:22

Patricio kommt 1947 von Spanien nach Kuba. Er ist ein armer Schlucker. Doch mit seinem guten Gespür für die Menschen, Charme und liebenswerter Frechheit ergattert er einen Job im mondänen Kaufhaus El Encanto. Dort trifft er auf die reizende...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach
Rezension zu Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach.
5
von: ulrikerabe - 08.04.2019 10:43

Ferdinand von Schirach ist Anwalt, Schriftsteller, Denker. Er ist mein Lieblingsjurist unter den Schriftstellern, mein Lieblingsschriftsteller unter den Juristen. Kaffee und Zigaretten ist ein sehr persönliches Buch. Es sind nicht nur...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Der Report der Magd: Roman von Margaret Atwood.
5
von: renee - 08.04.2019 10:28

Nach der Lektüre von "Der Report der Magd" von Margaret Atwood kann ich wieder nur staunen, was für ein unglaubliches Talent zum Schreiben diese Autorin hat. Ein mich derartig packendes Buch hatte ich schon lange nicht mehr, aber gut, das wird...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro
Rezension zu Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro.
5
von: Renie - 08.04.2019 10:25

In "Niemand weiß, dass du hier bist" erzählt die Autorin Nicoletta Giampietro eine faszinierende und spannende Heldengeschichte "gegen das Vergessen". Ihr Held ist kein muskelbepackter Rächer der Unterdrückten sondern ein ganz normaler Junge,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Wald: Roman von Nell Leyshon
Rezension zu Der Wald: Roman von Nell Leyshon.
3
von: kingofmusic - 08.04.2019 09:35

Da ich demnächst in einer Leserunde Nell Leyshon´s Roman „Die Farbe von Milch“ lese, fand ich es sehr passend, dass sich mir die Gelegenheit bot, vorher „Der Wald“ zu lesen.

Nun (um es vorweg zu nehmen): so ganz abgeholt hat mich „Der Wald...
Mehr lesen

Seiten