Rezension 5/5* zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn
Rezension zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn.
5
von: ulrikerabe - 15.11.2018 18:10

Es ist bitterkalt in Cedar Valley, Colorado, ein Schneesturm tobt. Gemma Monroe ist gerade erst aus dem Mutterschaftsurlaub nach der Geburt ihrer Tochter in den Polizeidienst zurückgekehrt. Als eine verdächtige Person im Bereich der elitären...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner
Rezension zu Bösland: Thriller von Bernhard Aichner.
5
von: claudi-1963 - 15.11.2018 17:37

"Wir müssen lernen, das Böse zu bekämpfen, ohne jemanden Böses zu tun." (Phil Bosmans)
Sommer 1987: Der 13-jährige Ben muss mitansehen wie sich sein Vater auf dem Dachboden erhängt. Fortan ist der Junge in sich gekehrt,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Teil von ihr von Karin Slaughter
Rezension zu Ein Teil von ihr von Karin Slaughter.
4
von: wal.li - 15.11.2018 17:17

Andrea und ihre Mutter Laura geraten in einem Diner unversehens in eine Schießerei. Um ihre Tochter zu schützen, stellt sich Laura dem Angreifer in den Weg. Als die Szene später im Fernsehen zu sehen ist, glaubt Andrea ihren Augen nicht trauen zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marie und Pierre Curie: Leben in Extremen von Brigitte Röthlein
Rezension zu Marie und Pierre Curie: Leben in Extremen von Brigitte Röthlein.
5
von: Sylli - 15.11.2018 15:26

Worum es geht
Im Mai 1894 lernt der französische Physiker Pierre Curie die polnische Studentin Maria Sklodowska kennen und heiratet sie ein Jahr später.
Im Rahmen ihrer Doktorarbeit beginnt Marie Curie 1897 mit der Erforschung der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee
Rezension zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee.
5
von: Renie - 15.11.2018 11:06

Die amerikanische Autorin Min Jin Lee ist 1968 in Südkorea geboren. Im Alter von 8 Jahren ist sie mit ihrer Familie in die USA immigriert. Mittlerweile ist sie 51 Jahre alt, hat also den größten Teil ihres Lebens in Amerika verbracht. Dennoch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hart auf hart von T. C. Boyle
Rezension zu Hart auf hart von T. C. Boyle.
4
von: Eggi1972 - 14.11.2018 22:53

Hart auf hart von T.C. Boyle

Hörbuch gelesen von August Diehl

Wenn man im Laden steht und ein neues Buch auswählt liest man im Allgemeinen erst mal den Klappentext. So auch ich bevor ich „Hart auf hart“ in mein Autoradio schob. Und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die wundersame Mission des Harry Crane von Jon Cohen
Rezension zu Die wundersame Mission des Harry Crane von Jon Cohen.
5
von: milkysilvermoon - 14.11.2018 20:36

Bei einem Unglück wird seine Frau Beth völlig überraschend aus dem Leben gerissen. Für Harry Crane, Ende 30, bricht eine Welt zusammen, zumal er sich selbst die Schuld an ihrem Tod gibt. In den tiefen Wäldern von Pennsylvania will er für immer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gehen. Weiter gehen: Eine Anleitung von Erling Kagge
Rezension zu Gehen. Weiter gehen: Eine Anleitung von Erling Kagge.
5
von: ulrikerabe - 14.11.2018 19:36

Gehen. Weiter gehen. Verlangsamen, Entschleunigen, Innehalten. Erling Kagge nimmt uns mit auf eine meditative Reise der langsamen Bewegung. Der Autor hat selbst schon alle drei Pole - Nordpol, Südpol, Mount Everest – bezwungen. Doch diese „...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Teerose: Roman (Rosen-Trilogie 1) von Jennifer Donnelly
Rezension zu Die Teerose: Roman (Rosen-Trilogie 1) von Jennifer Donnelly.
4
von: Sylli - 14.11.2018 18:32

Worum es geht
Die 17-jährige Fiona Finnegan arbeitet als Teepackerin in einer Fabrik in London, hat aber bereits sehr konkrete Zukunftspläne. Mit ihrem Freund Joe will sie einen eigenen Laden eröffnen, um der drückenden Armut im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alligatoren von Deb Spera
Rezension zu Alligatoren von Deb Spera.
5
von: Renie - 14.11.2018 15:52

"Einen Menschen töten ist leichter als einen Alligator töten, aber Geduld brauchst du für beides."

Gertrude Pardee eine der Protagonistinnen des Romanes "Alligatoren" von Deb Spera, hat sehr viel Geduld, genauso, wie sie viele Kinder und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Durchdrehen der Schraube: Eine Geistergeschichte von Henry James
Rezension zu Das Durchdrehen der Schraube: Eine Geistergeschichte von Henry James.
5
von: kingofmusic - 14.11.2018 14:29

Was macht ein gutes, sehr gutes oder überragendes Buch aus?

1. Es erzeugt Spannung und Gänsehaut von der ersten bis zur letzten Seite.

2. Es weckt am Ende jedes Kapitels die Neugier beim Leser, wie es weiter geht, so dass man...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fogbound (English Edition) von Joseph T. Klempner
Rezension zu Fogbound (English Edition) von Joseph T. Klempner.
4
von: wal.li - 14.11.2018 14:14

Der alte Richter Jorgenson lebt mit seinem Hund Jake in einem Leuchtturm an der amerikanischen Atlantikküste. Völlig überrascht ist er als ein Fernsehteam bei ihm auftaucht und ihn überreden will, einen zum Tode verurteilten zu vertreten, der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Mann am Grund: Der erste Fall von Kommissar Holina von Iva Procházková
Rezension zu Der Mann am Grund: Der erste Fall von Kommissar Holina von Iva Procházková.
3
von: Bibliomarie - 14.11.2018 10:54

Kommissar Holina und der junge Kollege Mrštík werden zu einem Leichenfund nahe Prag gerufen. Ein Auto liegt in einem Stausee und ein Unfall scheint mehr als zweifelhaft. Der Tote war ein Polizeibeamter, der wegen seiner „eigenwilligen“...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Henry James: Biografie von Hazel Hutchison
Rezension zu Henry James: Biografie von Hazel Hutchison.
4
von: kingofmusic - 14.11.2018 10:33

Als mehr oder weniger regelmäßiger Biografieleser mit Schwerpunkt auf Musikern und Schriftstellern hatte ich mich im letzten Jahr sehr gefreut, als ich die Biografie über Henry James der Autorin Hazel Hutchison entdeckte – war ich doch von „Das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Veranda von J.P. Conrad
Rezension zu Veranda von J.P. Conrad.
5
von: ElisabethBulitta - 13.11.2018 19:55

Der Londoner Psychiater David Snow führt ein erfolgreiches und friedliches Leben. Doch wird diese Idylle eines Tages zerstört: Als er auf seiner verglasten Veranda sitzt, erhält er eine SMS. Seine Frau wurde entführt, seine Veranda wird überwacht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Heringshappen: Küsten Krimi von Ute Haese
Rezension zu Heringshappen: Küsten Krimi von Ute Haese.
5
von: kingofmusic - 13.11.2018 13:54

Mit „Heringshappen“, dem nunmehr 8. Fall für das lizenz- jedoch nicht talentfreie!!! Privateye Hanna Hemlokk und ihre geniale „Erfinderin“ Ute Haese konnte ich in den vergangenen Tagen ein kleines „Jubiläum“ feiern – markiert der vorliegende Band...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Zack Herry / Das Blut der Hirsche: Thriller von Mons Kallentoft
Rezension zu Zack Herry / Das Blut der Hirsche: Thriller von Mons Kallentoft.
4
von: wal.li - 13.11.2018 10:25

Zwar geht es in diesem Thriller nicht gerade sanftmütig zu, doch der Gedanke hat schon seine Berechtigung, insbesondere wenn man den Originaltitel des Buches kennt.

Seit ein paar Monaten geht es Zack Herry relativ gut. Er ist clean und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu The One Best Man (Love and Order 1) von Piper Rayne
Rezension zu The One Best Man (Love and Order 1) von Piper Rayne.
4
von: aliana - 13.11.2018 08:23

Mit dem Auftakt zur neuen "Love an Order"-Reihe des Autorenduos Piper (und) Rayne, The One Best Man, ist den beiden Autorinnen eine unterhaltsame, freche Liebesgeschichte mit der richtigen Portion Erotik gelungen.

Die Charakterzüge der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson
Rezension zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson.
4
von: Bibliomarie - 13.11.2018 06:56

Vor über 50 Jahren widmete der Archäologe Professor Glob sein Buch über die „Tollund Mann“ genannt Moorleiche einer Gruppe Schülerinnen. Tina war eine von ihnen. Nun, ein halbes Jahrhundert später schreibt die Farmersfrau an ihn. Es ist ein etwas...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn
Rezension zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
5
von: MRO1975 - 12.11.2018 18:20

Ich lese keine gefühlsduseligen Liebesromane. Dieser Roman ist - ungeachtet seines verunglückten deutschen Titels - auch keiner. Der Roman ist ein Augenöffner.

Die Geschichte spielt sich fast ausschließlich im Besprechungszimmer der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
4
von: Querleserin - 12.11.2018 16:38

Sprachgewaltig wird die Geschichte des jungen Musikers Orpheus erzählt, dessen Geliebte Nienke, eine Anwältin, die für seinen übermächtigen Großvater Zeus (!) arbeitet, verschwunden ist.
Nienke kann Zeus in einen Zusammenhang mit einem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Reif von Eisen (Die Königschroniken, Band 1) von Stephan M. Rother
Rezension zu Ein Reif von Eisen (Die Königschroniken, Band 1) von Stephan M. Rother.
4
von: wal.li - 12.11.2018 16:17

Der alte Morwa hat vier Söhne, doch keiner vereinigt alle Eigenschaften in sich, die sich Morwa für seinen Nachfolger vorstellt. Seine Tochter Sölva ist noch zu jung und eben eine Tochter. Und so zieht Morwa selbst in die Schlacht, die die Reiche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Verlangen ohne Limit von C. R. Scott
Rezension zu Verlangen ohne Limit von C. R. Scott.
5
von: claudi-1963 - 12.11.2018 13:47

"Aber es gibt Niederlagen, die Siege sind und Siege, verhängnisvoller als Niederlagen." (Wilhelm Liebknecht)
Die beiden Geschwister Anna und Alex Sanders sind alles was sie noch haben, schon früh haben die beiden ihre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Piccola Sicilia: Roman von Daniel Speck
Rezension zu Piccola Sicilia: Roman von Daniel Speck.
5
von: nicigirl85 - 12.11.2018 13:32

Eher zufällig habe ich genau dieses Buch mit in den Urlaub genommen. Vom Autor selbst hatte ich bisher weder etwas gehört noch gelesen, daher begann ich völlig unbefangen mit der Lektüre und ich wurde regelrecht eingesogen.

Die Geschichte...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Pause für Wanzka oder Die Reise nach Descansar von Alfred Wellm
Rezension zu Pause für Wanzka oder Die Reise nach Descansar von Alfred Wellm.
3
von: Janine2610 - 12.11.2018 11:31

Darum geht's:

In einem seiner Schüler glaubt der Lehrer Wanzka ein Mathematik-Genie zu erkennen. Er fördert ihn und erntet damit starke Kritik bei seinen Kollegen, die angesichts der sozialistischen Erziehungsideale für individualistische...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das rote Adressbuch: Hast du genug geliebt in deinem Leben? - Roman von Sofia Lundberg
Rezension zu Das rote Adressbuch: Hast du genug geliebt in deinem Leben? - Roman von Sofia Lundberg.
5
von: Janine2610 - 12.11.2018 11:27

»Das rote Adressbuch« habe ich überraschend als Rezensionsexemplar bekommen, worüber ich jetzt im Nachhinein sehr froh bin, da es eine wirklich schöne, berührende Geschichte enthält, die mir wahrscheinlich noch lange im Kopf bleiben wird.

...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Club von Takis Würger
Rezension zu Der Club von Takis Würger.
5
von: Anjuta - 12.11.2018 11:06

Takis Würger ist im Hauptberuf Redakteur beim Spiegel, also durchaus gewohnt sich auszudrücken und zu schreiben. Mit „Der Club“ hat er sich aber erstmals als Schriftsteller betätigt und auf die riesengroße Schatzkiste der Möglichkeiten beim...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lustiges Taschenbuch Galaxy 05 von Disney
Rezension zu Lustiges Taschenbuch Galaxy 05 von Disney.
4
von: Helios - 12.11.2018 10:14

Wir haben hier 10 Geschichten, von denen erneut 8 deutsche Erstveröffentlichungen sind, die wieder in 3 Kategorien aufgeteilt sind:
A) Die Chroniken von Terra 32 (4 Geschichten, aber 1 Abenteuer): Hier nun wird das Abenteuer abgeschlossen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
5
von: kingofmusic - 12.11.2018 09:43

„Das Böse zehrt aus Bösem. Lass es einfach nicht rein und sei geduldig, es wird heilen.“ (S. 247)

Ich muss jetzt mal was zugeben: die Geschichte von Orpheus und Eurydike war mir bisher unbekannt. Was vielleicht daran liegt, dass ich mich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Neujahr: Roman von Juli Zeh
Rezension zu Neujahr: Roman von Juli Zeh.
5
von: Momo - 12.11.2018 09:17

Über ein frühkindliches Trauma

Gleich vorneweg gesagt: Das Buch war super. Es hat mir vom Inhalt und vom Aufbau her sehr gut gefallen.

Die Handlung
Die Handlung behandelt eine gut situierte vierköpfige deutsche Familie, die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff
Rezension zu Spreewaldrache von Christiane Dieckerhoff.
4
von: ElisabethBulitta - 11.11.2018 19:16

Bei Christiane Dieckerhoffs „Spreewaldrache“ handelt es sich um den dritten Fall für Klaudia Wagners Ermittlungsteam. Dieser Spreewaldkrimi ist im April 2018 im Ullsteinverlag erschienen und umfasst 298 Seiten.
November im Spreewald –...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Maids of Misfortune (A Victorian San Francisco Mystery Book 1) (English Edition) von M. Louisa Locke
Rezension zu Maids of Misfortune (A Victorian San Francisco Mystery Book 1) (English Edition) von M. Louisa Locke.
4
von: wal.li - 11.11.2018 14:46

Annie Fuller ist bereits seit einigen Jahren verwitwet, obwohl sie noch keine dreißig ist. Hier Mann hinterließ ihr einen Haufen Schulden. Nachdem sie eine Weile in Abhängigkeit von seinen Verwandten gelebt hat, kann sie nun mit einer Pension in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Blutrausch - Er muss töten: Thriller von Chris Carter
Rezension zu Blutrausch - Er muss töten: Thriller von Chris Carter.
5
von: claudi-1963 - 11.11.2018 12:16

"Da Perfektion im Auge des Betrachters liegt, wird sie je nach Betrachter nie perfekt sein." (Ilja Pohl)
Das LAPD ist schockiert durch den brutalen Mord an dem Model Linda Parker, die ihre Mutter tot in ihrer Wohnung...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Aussenseiter und das Buch der Schatten von Nicole Fünfstück
Rezension zu Die Aussenseiter und das Buch der Schatten von Nicole Fünfstück.
5
von: huskie-style - 11.11.2018 10:36

Wenn ein Jugendbuch dazu führt, dass meine Tochter sich tatsächlich dazu aufrafft, ihre erste Rezension schreiben zu wollen, muss es schon etwas Besonderes sein. HIer ihre Rezension dazu, die ich hier veröffentlichen darf:
"Christina ist...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Bluthaus: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi, Band 2) von Romy Fölck
Rezension zu Bluthaus: Kriminalroman (Elbmarsch-Krimi, Band 2) von Romy Fölck.
4
von: ElisabethBulitta - 11.11.2018 08:21

Bei „Bluthaus“ von Romy Fölck handelt es sich um den zweiten Band der Kriminalromanreihe um das ungleiche Ermittlerduo Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn. Er ist 2018 bei Bastei Lübbe erschienen und umfasst 316 Seiten.
Auf einem verfallenen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Böse Seelen: Thriller von Linda Castillo
Rezension zu Böse Seelen: Thriller von Linda Castillo.
3
von: ElisabethBulitta - 11.11.2018 08:17

Bei „Böse Seelen“ von Linda Castillo handelt es sich um den achten Teil ihrer Amisch-Thrillerreihe rund um die Polizeichefin Kate Burkholder. Er ist 2017 bei FISCHER Taschenbuch erschienen und umfasst 352 Seiten.
In einer abgelegenen Amisch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn
Rezension zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
5
von: Sassenach123 - 11.11.2018 07:04

1:1000

Bei einem Lottogewinn wäre eine Chance von 1:1000 eine sehr gute Prognose. Doch was ist, wenn eine Paartherapeutin dies anwendet, um die Chancen ihrer Ehe darzustellen?
Steve und Charlotte müssen sich genau damit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schmerzensgeld: Ein Fall für die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen von Michael Opoczynski
Rezension zu Schmerzensgeld: Ein Fall für die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen von Michael Opoczynski.
4
von: wal.li - 10.11.2018 18:12

Nach Jahren im Polizeidienst hat Silvio Cromm denselben verlassen. Nicht angewiesen auf das Geld teilt er seine Zeit zwischen der Geschäftsführung in einem der Restaurants der Familie und seiner Tätigkeit für die Gesellschaft für unkonventionelle...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee
Rezension zu Ein einfaches Leben: Roman von Min Jin Lee.
5
von: Leseglück - 10.11.2018 16:45

Die Autorin Min Jin Lee wurde 1968 in Korea geboren. Sie immigrierte als Kind mit ihren Eltern in die USA und arbeitet dort als Anwältin. In ihrem 2017 in den USA erschienen Erstlingsroman mit dem Titel " Pachinko" erzählt sie von der Geschichte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller, Band 3) von Martin Krüger
Rezension zu Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller, Band 3) von Martin Krüger.
5
von: Circlestones Books Blog - 10.11.2018 14:09

„Es sind nicht die Geister der Vergangenheit, vor denen ich mich fürchte, hatte Parkov gesagt, ich fürchte mich nur davor, nichts von ihnen zu lernen.“ (Zitat Seite 415)

Inhalt:
Eine schwer traumatisierte, verwahrloste Unbekannte...
Mehr lesen

Seiten