Rezension 5/5* zu Das Echo der Wahrheit: Roman von Eugene Chirovici
Rezension zu Das Echo der Wahrheit: Roman von Eugene Chirovici.
5
von: ulrikerabe - 20.05.2019 20:06

James Cobb ist Psychiater und Buchautor, sein Spezialgebiet ist die therapeutische Anwendung von Hypnose. Nach einem Vortrag wird er von dem Multimillionär Joshua Fleischer angesprochen. Fleischer ist sterbenskrank und möchte endlich Klarheit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton
Rezension zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton.
4
von: minni133 - 19.05.2019 20:14

Louise ist Ende zwanzig und versucht, sich in New York durchzuschlagen. Eigentlich wollte sie Schriftstellerin werden – jetzt lebt sie in Brooklyn, hat mehrere miserabel bezahlte Jobs und wird von Selbstzweifeln geplagt.
Eines Tages...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton
Rezension zu So schöne Lügen: Roman von Tara Isabella Burton.
3
von: nicigirl85 - 18.05.2019 15:21

Die hübsche Aufmachung des Buches und der Klappentext hatten mein Interesse geweckt und so begann ich gespannt mit der Lektüre.

In der Geschichte geht es um Louise, die mit Ende 20 alles andere als zufrieden ist mit ihrem Leben. Doch dann...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: Renie - 17.05.2019 15:55

Frei nach der Devise: "Was nicht passt, wird passend gemacht" hat Joël Dicker mit "Das Verschwinden der Stephanie Mailer" einen Roman geschrieben, der weit unter dem Niveau liegt, das er mit seinen beiden Erfolgen „Die Wahrheit über den Fall...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nemesis (Die C.-J.-Townsend-Reihe, Band 4) von Jilliane Hoffman
Rezension zu Nemesis (Die C.-J.-Townsend-Reihe, Band 4) von Jilliane Hoffman.
5
von: nellsche - 13.05.2019 16:12

Als die Staatsanwältin CJ Townsend nach Miami zurückkehrt, sieht sie auf der Schulter einer Frauenleiche ein bekanntes Branding – die Handschrift eines Snuff-Clubs. Die dortigen Mitglieder zahlen viel Geld dafür, um zuschauen zu können, wie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Too Late: Roman (bold) von Colleen Hoover
Rezension zu Too Late: Roman (bold) von Colleen Hoover.
5
von: nellsche - 10.05.2019 20:10

Sloan lebt mit Asa, einem Drogenboss, zusammen, obwohl sie absolut nicht glücklich ist. Aber sie braucht Asa, weil er für ihren kranken Bruder das Pflegeheim finanziert. Asa dagegen liebt Sloan und hält sie für das Beste, was ihm passieren konnte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
5
von: nellsche - 06.05.2019 13:17

Sommer 1995: Ein schreckliches Verbrechen erschüttert den Badeort Orphea, denn vier Menschen werden ermordet. Die damaligen Polizisten gehen sehr sorgfältig vor und finden auch einen Schuldigen. Zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
4
von: Sassenach123 - 03.05.2019 15:23

Ein spannendes Werk, kommt aber nicht an das Erste heran

Das Verschwinden der Stephanie Mailer von Joël Diecker

Da ich bereits den ersten Roman des Autors kenne, wusste ich, dass mich eine wortreiche Erzählweise erwartet. Meine...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: ulrikerabe - 28.04.2019 15:16

1994 wurden in der verschlafenen Kleinstadt Orphea vier Menschen erschossen. Nun, 20 Jahre später, will die ambitionierte junge Journalistin Stephanie Mailer den Fall neu aufrollen. Kurz nachdem sie den damaligen Ermittler Jesse Rosenberg mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
5
von: Ilary - 26.04.2019 17:32

Handlungsort ist vor allem Orphea, ein kleines Städtchen an der Atlantikküste der USA und das dort stattfindende Theaterfestival.

1994 als fast alle Bewohner und Gäste des Festivals zum Aufführungsort strömen, erschüttert und lähmt ein...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: MRO1975 - 26.04.2019 12:40

Die außergewöhnlich guten Rezensionen zu den frühreren Romanen von Dicker „Die Geschichte der Baltimores“ und „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ haben mich zu diesem Buch greifen lassen. Doch statt eines intelligenten, ansprechend...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nur wenn ich lebe von Terri Blackstock
Rezension zu Nur wenn ich lebe von Terri Blackstock.
5
von: nellsche - 24.04.2019 12:16

Casey ist auf der Flucht, weil sie zu Unrecht beschuldigt wird, ihren besten Freund ermordet zu haben. Unterstützung hat sie von Dylan, der einst ihr Verfolger war, inzwischen aber von Caseys Unschuld überzeugt ist. Beide versuchen, die wahren...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: Mikka Liest - 23.04.2019 09:43

Diese Rezension, ich muss es mit großem Bedauern gestehen, wäre fast der Bericht eines Abbruchs geworden – dabei breche ich nur äußerst selten Bücher ab. Begann ich das Buch noch mit durchaus positiven Eindrücken und freudiger Erwartung, schlug...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
4
von: Xanaka - 22.04.2019 19:09

Der Vierfach-Mordfall, der 1994 beim 1. Theaterfestival in Orphea geschieht, erschüttert die gesamte amerikanische Ostküste. Die beiden jungen Cops der State Police, Jesse Rosenberg und Derek Scott, bekommen diesen Fall zur Ermittlung. Für...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: Literaturhexle - 21.04.2019 21:41

Die Geschichte wird grundsätzlich auf zwei Zeitebenen erzählt. Die eine spielt vor rund 20 Jahren und steht mit einem furchtbaren Vierfachmord in Zusammenhang, der bereits auf den ersten Seiten geschildert wird: Am 30.07.1994 wurden im kleinen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
3
von: wal.li - 21.04.2019 19:12

Die junge Journalistin beginnt für ein Buch zu recherchieren nachdem sie ihre Stelle in New York verloren hat. Sie sieht das Offensichtliche, das alle übersehen haben. Und bald darauf ist sie selbst verschwunden. Der kurz vor der Pensionierung...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
2
von: Mamskit - 19.04.2019 07:46

Nach "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" folgt nun Joel Dickers neuer Roman "Das Verschwinden der Stephanie Mailer".

Vor zwanzig Jahren wurde in der kleinen Ostküstenstadt Orphea ein vierfacher...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
1
von: Querleserin - 11.04.2019 14:30

Dickers Romane "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" und "Die Geschichte der Baltimores" habe ich jeweils als Hörbuch genossen: Geschichte, Schreibstil und Figuren haben mich gleichermaßen begeistert - Spannung auf hohem Niveau.
Umso...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
Rezension zu Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker.
5
von: nicigirl85 - 08.04.2019 08:52

Dies war mein erster Dicker und wird ganz sicher nicht mein letzter gewesen sein, denn was ich hier zu lesen bekam, war so viel mehr als ich erwartet hatte.

In der Geschichte geht es um die beiden Polizisten Derek Scott und Jesse Rosenberg...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das namenlose Mädchen: Roman von Jacqueline Sheehan
Rezension zu Das namenlose Mädchen: Roman von Jacqueline Sheehan.
3
von: ElisabethBulitta - 31.03.2019 06:46

„Alles, was sie sagte, hörte sich irgendwie banal an und wurde dem emotionalen Moment nicht gerecht.“ (S. 378) – dieser im Roman geäußerte Satz könnte auch für diesen gesamten Spannungsroman gelten, der im Januar 2019 als Aufbau-Taschenbuch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Maybe this Love - Und plötzlich ist es für immer (Colorado Ice, Band 2) von Jennifer Snow
Rezension zu Maybe this Love - Und plötzlich ist es für immer (Colorado Ice, Band 2) von Jennifer Snow.
5
von: Rose27 - 28.03.2019 22:34

Inhalt: In dem zweiten Teil "Maybe this Love - Und plötzlich ist es für immer" der "Colorado Ice"-Reihe steht Ben, der älteste der Westmore Brüder, im Vordergrund. Der NHL-Star ist gerade auf dem besten Weg dabei mit seiner Mannschaft den Pokal...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Launen der Zeit von Anne Tyler
Rezension zu Launen der Zeit von Anne Tyler.
4
von: renee - 28.03.2019 13:26

Nach der Lektüre dieses Buches verstehe ich jetzt warum Anne Tyler ihre Leserschaft so erfreut. Es wird beim Lesen nicht so der Sog erzeugt, es ist eine klare und unaufgeregte Sprache und Handlung, aus der dieser Roman besteht, ruhig werden die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Atlas der besonderen Kinder von Ransom Riggs
Rezension zu Der Atlas der besonderen Kinder von Ransom Riggs.
5
von: renee - 27.02.2019 20:40

Wir haben hier den vierten Teil der Bücher um Miss Peregrine und ihre besonderen Kinder. Und ich muss sagen ich habe mein Herz an diese Buchreihe verloren. Hier haben wir eine wunderschön erzählte Fantasy-Reihe mit abenteuerlichen Elementen, die...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Leben danach: Roman von Thomas Pierce
Rezension zu Die Leben danach: Roman von Thomas Pierce.
2
von: ulrikerabe - 24.02.2019 13:27

Der Bankangestellte Jim Byrd lebt in der amerikanischen Kleinstadt Shula ein eintöniges Leben. Als er jedoch mit 33 Jahren einen Herzstillstand überlebt, ändert sich sein Leben grundlegend. Für kurze Zeit war Jim klinisch tot, Getrieben von der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Verräter: Roman von Paul Beatty
Rezension zu Der Verräter: Roman von Paul Beatty.
3
von: Renie - 22.02.2019 12:58

Der amerikanische Schriftsteller Paul Beatty hat als erster US-amerikanischer Autor den britischen Literaturpreis Man Booker Prize gewonnen. Das war in 2016 für seinen Roman „The Sellout“, einer Satire, die im letzten Jahr unter dem Namen „Der...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Wild Games - In deinen starken Armen: Roman (Wild-Games-Reihe, Band 3) von Jessica Clare
Rezension zu Wild Games - In deinen starken Armen: Roman (Wild-Games-Reihe, Band 3) von Jessica Clare.
2
von: Rose27 - 20.02.2019 00:02

Inhalt: In dem dritten Band der "Wild Games"-Reihe von Jessica Clare, geht es um die TV-Show "Ice Dancing with the Stars". Das Buch kann unabhängig von den ersten beiden Bänden gelesen werden und ist in sich abgeschlossen. Die in Ungnade...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Haunted Love - Perfekt ist Jetzt: Roman von Ayla Dade
Rezension zu Haunted Love - Perfekt ist Jetzt: Roman von Ayla Dade.
4
von: Rose27 - 19.02.2019 23:56

"Ich bin nicht gut für dich, Hazel", flüstert er. Als ich spreche, meine ich, das vertraute Funkeln hinter dem düsteren Schimmer in seinen Augen wahrzunehmen. "Jeder will die Sonne, Caleb. Das Licht ist einfach zu lieben. Zeig mir die Dunkelheit...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Duke of Manhattan von Louise Bay
Rezension zu Duke of Manhattan von Louise Bay.
3
von: Rose27 - 19.02.2019 22:36

Inhalt: In dem dritten Band der"Kings of New York"-Reihe von Louise Bay geht es um den in New York lebenden, aber aus einer britischen Adelsfamilie stammenden Ryder Westbury. Seinem Großvater, dem Duke, geht es nicht so gut. Damit Ryder und nicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der wilde Detektiv: Roman von Jonathan Lethem
Rezension zu Der wilde Detektiv: Roman von Jonathan Lethem.
3
von: wal.li - 17.02.2019 18:19

Weil die Tochter ihrer Freundin verschwunden ist, reist Phoebe Siegler nach Kalifornien, um die junge Frau zu suchen. Hilfe bekommt sie von dem Detektiv Charles Heist, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Verschwundenen zu finden. Es ist die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein mögliches Leben: Roman von Hannes Köhler
Rezension zu Ein mögliches Leben: Roman von Hannes Köhler.
4
von: renee - 13.02.2019 12:55

Ein Roman der nachdenklich macht, der eine Zeit lebendig werden lässt, die lange vorbei ist. Aber ist sie das wirklich ? Das Buch ist in klarer Sprache geschrieben und erzeugt nach einer anfänglichen Durststrecke einen deutlichen Sog. Man wird in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Höllenjazz in New Orleans: Roman (City Blues Quartett, Band 1) von Ray Celestin
Rezension zu Höllenjazz in New Orleans: Roman (City Blues Quartett, Band 1) von Ray Celestin.
4
von: renee - 13.02.2019 12:53

Ein extrem spannend geschriebener Krimi, den ich sehr schnell gelesen habe, und irgendwie kaum aus der Hand legen konnte. Es geht um einen realen Fall, den Axeman of New Orleans, den der Autor in seiner fiktionalen Geschichte aufnimmt. Der Autor...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: renee - 13.02.2019 11:34

Ein sehr schönes Buch, geschrieben mit einer großen Kraft, die begeistert/mitreißt, geschrieben in schönen Wörtern/einer klangvollen Sprache, die starke Bilder im Kopf erzeugen/erzeugt, ein Buch was zum Nachdenken über das Leben und seine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu All die Jahre: Roman von J. Courtney Sullivan
Rezension zu All die Jahre: Roman von J. Courtney Sullivan.
5
von: KrimiElse - 27.01.2019 15:23

„All die Jahre“ von Courtney J. Sullivan ist eine berührende irische Familiengeschichte mit zwei Schwestern, Nora und Theresa, im Mittelpunkt, die in den 1950er Jahren gemeinsam aus Irland nach Amerika auswandern.
Das Buch beginnt mit dem...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Schatten von New Orleans von Oliver Becker
Rezension zu Die Schatten von New Orleans von Oliver Becker.
3
von: wal.li - 09.01.2019 15:16

Die junge Cynthia Crane weiß nicht wie ihr geschieht. Eben noch wollte sie mit David van Buren durchbrennen und nun sitzt sie in New Yorks berüchtigten Gefängnis, das nur Rabennest genannt wird, eines Diebstahls bezichtigt, den sie nicht begangen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Midnight Cowboy: Roman von James Leo Herlihy
Rezension zu Midnight Cowboy: Roman von James Leo Herlihy.
5
von: ulrikerabe - 27.12.2018 15:14

Joe Buck ist ein kleiner einsamer Junge. Die ersten Lebensjahre wächst er mit drei Prostituierten auf, von denen wohl eine seine Mutter ist. Mit neun Jahren wird er zu seiner Großmutter Sally verfrachtet, die ihre spärliche Freizeit lieber mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Never Loved Before: Roman (Never-Serie, Band 1) von Monica Murphy
Rezension zu Never Loved Before: Roman (Never-Serie, Band 1) von Monica Murphy.
4
von: nicigirl85 - 04.08.2018 20:07

Aufgrund des hübschen Covers und des mysteriösen Klappentextes wollte ich dieses Buch unbedingt lesen und bekam etwas völlig anderes geboten als ich erwartet hatte. Und gleich vorweg: ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: ulrikerabe - 01.08.2018 13:58

Die Studentin Greer Kadetsky lernt in ihrem ersten Collegejahr die charismatische Frauenrechtlerin Faith Frank kennen. Von da an bemüht sich Greer mit Faith in Kontakt zu bleiben und letztlich sogar eine Job unter deren Führung zu erlangen....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Das weibliche Prinzip: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: orfe1975 - 31.07.2018 00:05

Cover:
------------------
Das Cover gefiel mir nicht, es sieht irgendwie psychedelisch aus und wirkt von den Farben her wie 1970er Jahren. Ich finde es eher nichtssagend und hätte es mir im Laden nicht angesehen. Dafür wirkt das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu The Ivy Years - Bevor wir fallen (Ivy-Years-Reihe, Band 1) von Sarina Bowen
Rezension zu The Ivy Years - Bevor wir fallen (Ivy-Years-Reihe, Band 1) von Sarina Bowen.
5
von: claudi-1963 - 12.05.2018 13:13

"Gute Freunde helfen dir wichtige Dinge wiederzufinden, wenn du sie verloren hast. Dein Lächeln. Deine Hoffnung. Und deinen Mut" (Spruch des Tages.de)
Seit ihrem Unfall vor 8 Monaten beim Eishockeyspiel ist Coreys Leben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weihnachten in Briar Creek von Olivia Miles
Rezension zu Weihnachten in Briar Creek von Olivia Miles.
5
von: claudi-1963 - 03.01.2018 13:26

"Weihnachten ist jener stille Moment, in dem unsere Seele das Herz berührt." (Roswitha Bloch)
Der Bostoner Unternehmensberater Nate Griffin hat sich dieses Jahr zu Weihnachten vorgenommen seine Tante in ihrer Pension in...
Mehr lesen

Seiten