Rezension 4/5* zu Eifersucht: Sieben Short Stories, ein Motiv von Jo Nesbø
Rezension zu Eifersucht: Sieben Short Stories, ein Motiv von Jo Nesbø.
4
von: Amena25 - 22.11.2021 17:14

Fans der Harry Hole-Reihe seien vorgewarnt. Hier zeigt sich der Autor von einer ganz und gar anderen Seite als in seinen Kriminalromanen.
Der Band ,,Eifersucht“ vereint sieben unterschiedlich lange Erzählungen zum titelgebenden Thema: die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eifersucht: Sieben Short Stories, ein Motiv von Jo Nesbø
Rezension zu Eifersucht: Sieben Short Stories, ein Motiv von Jo Nesbø.
4
von: JoanStef - 18.11.2021 17:35

*Eifersucht*eine Sammlung von 7 Kurzgeschichten.
Zeit, sehr gut genutzt!

Autor: Jo Nesbo
Er wurde 1960 in Oslo geboren. Neben seiner beruflichen Arbeit als Musiker und Ökonom,
wurde er als norwegischer Schriftsteller...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Opfer ohne Wahl von Lasse Blom
Rezension zu Opfer ohne Wahl von Lasse Blom.
5
von: buchregal - 07.11.2021 10:12

Dies ist nach „Opfer ohne Blut“ und „Opfer ohne Gewissen“ nun der dritte Fall für Kommissar Casper Munk.
Der schwedische König hat den sehr umstrittenen Herrscher eines Ölstaates Sultan Daix, der mit eiserner Hand regiert und es mit...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Dunkles Lavandou von Remy Eyssen
Rezension zu Dunkles Lavandou von Remy Eyssen.
3
von: Andrea Karminrot - 15.08.2021 09:03

Lavandou liegt mitten in der Provence! Dort Urlaub zu machen, muss einfach herrlich sein. Die Menschen strömen im Sommer gerne dorthin. Es ist ja auch einfach zu schön in der Provence.

Doch nicht alles scheint dort so rosig zu sein....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz.
5
von: buchregal - 29.06.2021 17:14

Dies ist nun der dritte Band der Reihe um Inspector Unai López de Ayala, genannt Kraken, und ich kann nur empfehlen, die Bücher der Reihe nach zu lesen.
Der unter Pseudonym publizierende Autor des historischen Romans „Die Herren der Zeit“...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Richterin und das Ritual des Todes  von Liliane Fontaine
Rezension zu Die Richterin und das Ritual des Todes von Liliane Fontaine.
3
von: Bibliomarie - 09.06.2021 10:55

Wieder einmal muss Mathilde de Boncourt in ihrer Eigenschaft als Madame le Juge ermitteln. In einem Eliteinternat starb eine vielversprechende Schülerin. Doch es ist kein Reitunfall, wie der erste Anschein vermuten ließ, Patricia wurde erschlagen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die vierte Schwester von Kate Atkinson
Rezension zu Die vierte Schwester von Kate Atkinson.
5
von: sursulapitschi - 11.05.2021 09:54

Erst kürzlich habe ich Jackson Brody entdeckt und stolpere hier nachträglich über seinen ersten Fall. Das macht aber nichts, man muss die Bücher nicht chronologisch lesen.

Eigentlich müsste man sogar besser von „Fällen“ sprechen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eisblut: Kriminalroman von Nadine Petersen
Rezension zu Eisblut: Kriminalroman von Nadine Petersen.
5
von: JoanStef - 31.03.2021 17:48

Das Cover:
zeigt ein wirklich anziehendes Photographie-ähnliches Bild des Münchner Justizpalasts. Der Titel könnte auf viele verschiedene Szenarien deuten & bleibt eher geheimnisvoll.

Der Inhalt: Im dritten Band der "Eis" Reihe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Inspektor Takeda und die stille Schuld von Henrik Siebold
Rezension zu Inspektor Takeda und die stille Schuld von Henrik Siebold.
5
von: Bibliomarie - 21.03.2021 14:06

Bei einem Brand in einer Seniorenresidenz sterben acht Bewohner. Die Brandermittlung ergibt sehr schnell den Hinweis auf ein Verbrechen und so kommen die Kommissare Claudia Harms und Ken Takeda ins Spiel. Takeda ist ein japanischer Beamter und im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die letzte Analyse: Ein Fall für Kate Fansler von  Cross
Rezension zu Die letzte Analyse: Ein Fall für Kate Fansler von Cross.
5
von: SuPro - 07.03.2021 13:18

New York in den 1960-er Jahren.

Captain Stern von der Kriminalpolizei sucht die Literaturprofessorin und Doktorin der Philosophie Kate Fansler in ihrem Büro in der Universität auf.

Er will von Kate, die in ihrer Freizeit mit großer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Solist von Jan Seghers
Rezension zu Der Solist von Jan Seghers.
4
von: wal.li - 29.01.2021 20:42

Aus Frankfurt kommt der Ermittler Neuhaus nach Berlin. Er soll in einer neuen Einheit zur Terrorabwehr ein gesetzt werden. Neuhaus präsentiert sich als Einzelgänger, der seinen Kollegen eher reserviert gegenübertritt. Nur mit seiner Kollegin Suna...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Geheimnis von Dower House: Kriminalroman von Nicholas Blake
Rezension zu Das Geheimnis von Dower House: Kriminalroman von Nicholas Blake.
4
von: Streifi - 22.12.2020 16:09

Fergusson O’Brien bekommt Morddrohungen, will aber keinen Polizeischutz. Daher wird der Neffe des Superintendents Londons, Nigel Strangeways, der als Privatdetektiv arbeitet, gebeten, doch ein Auge auf die Weihnachtsgesellschaft zu haben. Doch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lang taucht ab: Mord am Ammersee von Thea Fischer
Rezension zu Lang taucht ab: Mord am Ammersee von Thea Fischer.
4
von: Bookdragon - 28.10.2020 07:47

Petra Rosenberger von der Zeitung "Münchner Postille"kehrt zwecks einer Reportage über den Fischfang zum Ammersee zurück . Am nächsten Tag nimmt sie der Fischer vom Fischgeschäft Wagner mit auf den See . An diesem Morgen finden die zwei die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker
Rezension zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker.
3
von: Amena25 - 19.10.2020 07:45

Als an einem Strand des Aquitaine ein Paket angespült wird, gefüllt mit reinstem Kokain. geschieht ein tragischer Unfall. Ein Kind probiert die Substanz und fällt ins Koma. Bald werden weitere Pakete angespült. Kommissar Luc Verlain lässt sofort...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker
Rezension zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker.
5
von: Matzbach - 17.10.2020 17:34

Es hatte sich ja in den Vorgängerromanen abgezeichnet: Luc Verlain hat einen Gegner, der ihn aus der Distanz beobachtet hatte. Im vierten Fall des aquitanischen Ermittlers stoßen nun beide in einer Art showdown aufeinander.

Gerade, als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker
Rezension zu Baskische Tragödie von Alexander Oetker.
5
von: Bookdragon - 07.10.2020 09:09

Als ein fünfjähriger Junge am Strand ein Päckchen mit weißem Pulver findet und kurz danach ins Koma fällt , werden die Strände akribisch nach weiteren Drogen abgesucht . Wenig später bekommt Commissaire Luc Verlain dann einen anonymen Brief und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Geheimnis von Dower House: Kriminalroman von Nicholas Blake
Rezension zu Das Geheimnis von Dower House: Kriminalroman von Nicholas Blake.
4
von: Bibliomarie - 28.09.2020 16:49

Im Verlag Klett-Cotta erscheinen seit einiger Zeit englische Krimi-Klassiker in sorgfältiger Neuedition. So auch nun Blakes Weihnachtskrimi „Das Geheimnis um Dower House“. Nicholas Blake ist das Pseudonym des Autors Cecil Day-Lewis (1904–1972)....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem
Rezension zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem.
4
von: wal.li - 11.09.2020 12:10

Kann die Gemeinsamkeit sein, dass es keine Gemeinsamkeit gibt? Kommissar Fabian Risk und sein Team stehen immer noch vor einem Rätsel. Sie haben unterschiedliche Morde und nicht wirklich einen Ansatzpunkt. Dennoch kommt Risk der Verdacht, dass...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Neid kennt kein Gebot von  Ralph Neubauer
Rezension zu Neid kennt kein Gebot von Ralph Neubauer.
3
von: Bibliomarie - 06.09.2020 13:47

Commissario Fabio Fameo ist schon lange im idyllischen Südtirol heimisch geworden. Zusammen mit seiner Südtiroler Frau Elisabeth und den gemeinsamen Kindern bewohnt er den historischen Ansitz Esser. Doch das Idyll wird empfindlich gestört als...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Halligmord von Henning, Greta
Rezension zu Halligmord von Henning, Greta.
4
von: evaczyk - 02.08.2020 20:05

Achtung: Die Küsten-Regionalkrimis bekommen Konkurrenz. Mit „Halligmord“ schickt die Autorin Greta Henning eine neue Detektivin unter die Küsten-Ermittler. Minke van Hoorn, die eigentlich Meeresbiologie studiert hat, kehrt auf die Hallig ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem
Rezension zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem.
4
von: evaczyk - 02.08.2020 15:54

Reine Bosheit hat noch nie ein Motiv gebraucht und wird auch nie eins brauchen“, heißt es im Prolog von Stefan Ahnhems Thriller „Die Rückkehr des Würfelmörders“ und Bosheit, Menschenverachtung und grausames Kalkül bietet der schwedische Autor...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Prost, auf die Wirtin von Friedrich Kalpenstein
Rezension zu Prost, auf die Wirtin von Friedrich Kalpenstein.
5
von: nellsche - 30.07.2020 13:42

Kaum wird Hauptkommissar Tischler von München in die Chiemgauer Alpen versetzt, gibt es dort eine Tote. Die Wirtin des idyllischen Orts Brunngries wird im nahen Wäldchen tot aufgefunden. Tischler hat es bei seinen Ermittlungen nicht leicht, denn...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Halligmord von Henning, Greta
Rezension zu Halligmord von Henning, Greta.
5
von: nellsche - 26.07.2020 16:56

Ein Sturm hat auf der kleinen Hallig Nekpen menschliche Knochen freigespült, die schon mehrere Jahrzehnte dort im friesischen Marschboden gelegen haben müssen. Die Kommissarin Minke van Hoorn beginnt zu ermitteln. Doch das ist nicht leicht, denn...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay
Rezension zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay.
4
von: wal.li - 24.07.2020 19:17

Es ist Winter in der Provence. Captaine Roger Blanc hätte nicht geglaubt, dass es so kalt werden kann. Es ist jederzeit mit Schnee zu rechnen. Nachdem es jetzt über ein halbes Jahr her ist, dass er in die Provence versetzt wurde, ist es sein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem
Rezension zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem.
5
von: claudi-1963 - 17.07.2020 01:38

"Ein Spiel ist kein Spiel mehr, wenn es mit zu großem Ernst betrieben wird." (Willy Meurer)
Die brutale Mordserie des Würfelmörders geht weiter. Noch immer wissen Fabian Risk und sein Team nicht, warum dieser Serienmörder...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem
Rezension zu Die Rückkehr des Würfelmörders: Thriller von Stefan Ahnhem.
5
von: stefan182 - 09.07.2020 15:53

Inhalt: Fabian Risk und sein Team scheinen die Morde aus "Der Würfelmörder" aufgeklärt zu haben. Nur die Geständnisse der Täter fehlen noch. Doch der Schein trügt: Die Morde nehmen kein Ende; der Mörder würfelt weiter. Auch der Serienkiller im...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Halligmord von Henning, Greta
Rezension zu Halligmord von Henning, Greta.
4
von: bookloving - 07.07.2020 00:19

MEINE MEINUNG
Mit dem Krimi "Halligmord" hat Greta Henning, einer unter Pseudonym schreibenden deutschen Autorin, einen interessanten und fesselnden Auftakt zu ihrer neuen Krimi-Reihe vorgelegt, die an der idyllischen Nordseeküste im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Prost, auf die Wirtin von Friedrich Kalpenstein
Rezension zu Prost, auf die Wirtin von Friedrich Kalpenstein.
5
von: claudi-1963 - 03.07.2020 22:31

"Tischler wurde in diesem Augenblick bewusst, dass es noch ein weiter Weg war, bis seine Kollegen eine gute Tasse Kaffee zu schätzen wussten. Vielleicht war es aber auch ein unlösbarer Fall." (Buchauszug)
Hauptkommissar...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha
Rezension zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha.
4
von: SuPro - 07.06.2020 20:29

Das 1966 erstmals erschienene Buch ist der 57. Kriminalroman, den Agatha Christie geschrieben hat.

Er spielt in einer Wendephase. Das Alte galt als überholt, verknöchert und verstaubt - das Neue als verrückt, überzogen und provokativ....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Funkstille - Nero Freibauer Band 1 - Thriller von Cammeratt, Stefan
Rezension zu Funkstille - Nero Freibauer Band 1 - Thriller von Cammeratt, Stefan.
5
von: nellsche - 07.06.2020 20:28

Nero Freibauer verliebt sich in die geheimnisvolle Mia, doch sie verschwindet plötzlich und es herrscht völlige Funkstille. Nero macht sich auf die suche nach ihr, muss aber bald feststellen, dass er nicht der einzige ist, der Mia finden will....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay
Rezension zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay.
3
von: Bibliomarie - 28.05.2020 12:36

Das alte Vernègues ist nach einem Erdbeben eine Geisterstadt. Die Menschen haben sich längst eine neue Siedlung gebaut und doch geht von den Ruinen eine geheimnisvolle Faszination aus. Eine Seismologin streift regelmäßig durch die Ruinen, genau...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay
Rezension zu Verlorenes Vernègues von Rademacher, Cay.
5
von: Matzbach - 24.05.2020 19:43

1909 zerstört ein mittelschweres Erdbeeben die Kleinstadt Vernègues in der Provence. Die Überlebenden gründen ihre Stadt an anderer Stelle neu, sodass eine Geisterstadt exisitiert. Nun streifen Wölfe durch die Ruinen und reißen Schafe. Capitaine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vermisst: Ein Spreewald-Krimi von Dieckerhoff, Christiane
Rezension zu Vermisst: Ein Spreewald-Krimi von Dieckerhoff, Christiane.
5
von: claudi-1963 - 22.05.2020 03:26

"Du bist gegangen, Der Kummer lässt mich verstummen, mein Herz weint. Geblieben ist die Sehnsucht." (Elvira von Ostheim)
Kriminalhauptmeisterin Klaudia Wagner kann gerade noch mal schlimmeres verhindern, als ihr bei der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu The Mysterious Affair at Styles [Classic Tales Edition] von Agatha Christie
Rezension zu The Mysterious Affair at Styles [Classic Tales Edition] von Agatha Christie.
4
von: parden - 18.05.2020 11:35

Wer hat die wohlhabende Mrs Emily Inglethorp auf ihrem Landgut Styles Court vergiftet? Ihr Ehemann Alfred, der es scheinbar auf das Erbe abgesehen hat? Doch auch ihre Stiefsöhne oder die launische Haushälterin könnten die Mörder sein. In seinem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vermisst: Ein Spreewald-Krimi von Dieckerhoff, Christiane
Rezension zu Vermisst: Ein Spreewald-Krimi von Dieckerhoff, Christiane.
5
von: nellsche - 12.05.2020 10:47

Die Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner überfährt nachts eine Frau, als sie einem anderen Fahrzeug ausweichen muss. Dann stellt sich jedoch heraus, dass die Frau bereits als tot galt und ihr Mann in einem Indizienprozess schuldig gesprochen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha
Rezension zu Die vergessliche Mörderin: Ein Fall für Poirot von Christie, Agatha.
4
von: SuPro - 07.05.2020 15:05

Das 1966 erstmals erschienene Buch ist der 57. Kriminalroman, den Agatha Christie geschrieben hat.

Er spielt in einer Wendephase. Das Alte galt als überholt, verknöchert und verstaubt - das Neue als verrückt, überzogen und provokativ....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz.
5
von: Naraya - 06.05.2020 11:02

Vitoria, 2019. Wieder erschüttert eine grausame Mordserie die baskische Stadt. Die Opfer und Todesarten ähneln dabei denjenigen des Romans "Die Herren der Zeit", einer auf waren Begebenheiten beruhenden Geschichte aus dem 12. Jahrhundert....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz.
5
von: Amena25 - 03.05.2020 21:07

Auch im 3. Band mit Inspector Ayala alias Kraken wird durch ein Verbrechen die Gegenwart auf geheimnisvolle Weise mit der Vergangenheit verknüpft.

Nicht nur Inspector Ayala, sondern fast alle Bewohner Vitorias im spanischen Baskenland sind...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz
Rezension zu Die Herren der Zeit: Thriller von Eva García Sáenz.
5
von: ulrikerabe - 02.05.2020 12:06

Vittoria im spanischen Baskenland. Schon zweimal war diese kleine pittoreske Stadt Schauplatz von bemerkenswerten Mordserien. Das Rätsel, wer der Urheber eines aufsehenerregenden historischen Romans ist und nun die Einwohner beschäftigt, wirkt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Arrowood - Die Mördergrube von Finlay, Mick
Rezension zu Arrowood - Die Mördergrube von Finlay, Mick.
3
von: wal.li - 27.02.2020 21:29

Wie immer muss William Arrowood neidvoll zugestehen, dass Sherlock Holmes einfach die bessere Presse bekommt. Er ist in die Suche eines jungen Adligen einbezogen. Zu Arrowood kommt dagegen das Ehepaar Barcley. Dieses will herausfinden, wieso ihre...
Mehr lesen

Seiten