Rezension 5/5* zu Linden Hills: Roman von Gloria Naylor
Rezension zu Linden Hills: Roman von Gloria Naylor.
5
von: Emswashed - 01.10.2022 11:57

Als der erste Luther Nedeed das Land am Nordhang der Linden Hills kauft, lässt ihn die Gemeinde Wayne County gewähren. Es sind die Anfangsjahre des 19. Jahrhunderts und die Diskriminierung von Schwarzen gang und gäbe. Aber Luther hat sich ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng
Rezension zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng.
4
von: buchregal - 29.09.2022 15:53

Ein Brief seiner Mutter bringt den zwölfjährigen Noah dazu, einiges in seinem Leben zu hinterfragen. Warum ist seine Mutter vor drei Jahren aus seinem Leben verschwunden und warum hat sich sein Vater so verändert? Nach Unruhen wurde in Amerika...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: renee - 29.09.2022 13:58

Ja, was soll ich sagen. Auch mit ihrem neuen Buch, "Die Kriegerin" hat mich Helene Bukowski wieder erreicht. Denn diese intensive Schreibe, die mich ja schon bei Helene Bukowskis ersten Buch "Milchzähne" so gefesselt hatte, kehrt auch bei ihrem...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Rombo: Roman von Esther Kinsky
Rezension zu Rombo: Roman von Esther Kinsky.
3
von: renee - 29.09.2022 13:55

In "Rombo" wirft die Autorin Esther Kinsky einen Blick auf die norditalienische Natur, einen Blick auf die Erdbeben in Norditalien von 1976, einen Blick auf die dortigen Menschen, einen Blick auf die Friauler, eine rätoromanische...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Linden Hills: Roman von Gloria Naylor
Rezension zu Linden Hills: Roman von Gloria Naylor.
4
von: Wandablue - 28.09.2022 10:21

Kurzmeinung: Jede Menge Stoff für den Grips. Aber auch unvernähte Fäden.

Eigentlich kenne ich nicht viele schwarze Autoren, von James Baldwin einmal abgesehen, den wohl jeder „kennt“, zumindest ein echter Bibliophiler muss Baldwin...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng
Rezension zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng.
2
von: alasca - 27.09.2022 00:31

Eine Dystopie in nicht allzu ferner Zukunft, die USA in der Krise - man sucht Schuldige und findet sie: asiatisch-stämmige Amerikaner. Ein System von Misstrauen und Unterdrückung wird aufgebaut, legitimiert durch PACT – ein Gesetz gegen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Euphorie: Ein Sylvia-Plath-Roman von Elin Cullhed
Rezension zu Euphorie: Ein Sylvia-Plath-Roman von Elin Cullhed.
3
von: alasca - 26.09.2022 01:43

Was erwartet man, wenn man einen biografischen Roman über Sylvia Plath zu lesen beginnt? Man kennt vielleicht „Die Glasglocke“. Man weiß von ihrem Selbstmord und von ihrer problematischen Ehe mit Ted Hughes. Man kennt die Diskussion darüber, ob...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Die Magie der Eulen: Auf Eulensuche in Europa von Miriam Darlington
Rezension zu Die Magie der Eulen: Auf Eulensuche in Europa von Miriam Darlington.
1
von: Kristall86 - 25.09.2022 18:46

Klappentext:

„Eulen haben die menschliche Fantasie seit Jahrtausenden beflügelt. 13 Eulenarten gibt es in Europa – und die englische Naturforscherin Miriam Darlington hat es sich in den Kopf gesetzt, sie alle in der freien Wildbahn...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Faszination Frida Kahlo von Massimiliano Capella
Rezension zu Faszination Frida Kahlo von Massimiliano Capella.
3
von: Kristall86 - 25.09.2022 18:30

Klappentext:

„Die markante Augenbraue, opulente, farbenfrohe Röcke und auffälliger Haarschmuck – Frida Kahlos Kleidungsstil ist bis heute eine Inspirationsquelle für zahlreiche Modedesigner*innen und Stars wie Madonna oder Rihanna. Ihr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Miss Kim weiß Bescheid: Storys von Cho Nam-Joo
Rezension zu Miss Kim weiß Bescheid: Storys von Cho Nam-Joo.
4
von: GAIA - 25.09.2022 12:13

Nach dem aufrüttelnden Roman „Kim Jiyoung, geboren 1982“, der die fest in der südkoreanischen Gesellschaft verankerte Misogynie anhand der Geschichte einer einzelnen, beispielhaften Frau zeichnete, ist nun die Autorin Cho Nam-Joo mit einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Von einem Sohn dieses Landes von James Baldwin
Rezension zu Von einem Sohn dieses Landes von James Baldwin.
5
von: Kristall86 - 24.09.2022 17:16

Klappentext:

„Als wäre es eine Nachricht von heute: Nachdem ein weißer Polizist einen Schwarzen erschossen hat, kommt es in Harlem 1943 zu Ausschreitungen. Inmitten der Unruhen trägt der 19-jährige James Baldwin seinen Vater zu Grabe. Das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kangal: Roman von Anna Yeliz Schentke
Rezension zu Kangal: Roman von Anna Yeliz Schentke.
5
von: Mikka Liest - 20.09.2022 22:35

Der Putschversuch des türkischen Militärs gegen die Regierung Erdoğan ist noch nicht lange her. Der verhängte Ausnahmezustand erlaubt es dem türkischen Präsidenten, per Dekret zu regieren; die Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit wird...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner
Rezension zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner.
4
von: Ani0607 - 19.09.2022 13:54

Der Thriller „Wer mit den Toten spricht“ von A.K. Turner handelt von Cassie Raven, die Assistentin in der Rechtsmedizin ist. Als ihre Großmutter, bei der sie aufwuchs, nach einem Schlaganfall erzählt, dass sie jahrelang über den Tod ihrer Eltern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Auf den Spuren von Hexern und Geistern in Island von Brigitte Bjarnason
Rezension zu Auf den Spuren von Hexern und Geistern in Island von Brigitte Bjarnason.
4
von: mellidiezahnfee - 17.09.2022 22:59

Ein Buch für jeden, der gerne etwas über mystische Wesen erfahren möchte, über Wiedergänger, Heiler und Hexen. All diese Wesen tummeln sich in Island und machen das Leben dort ein wenig abergläubisch angehaucht. Natürlich auch ein wenig magisch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Geschichte eines Kindes: Roman von Anna Kim
Rezension zu Geschichte eines Kindes: Roman von Anna Kim.
4
von: Mikka Liest - 14.09.2022 21:20

TW: Im Roman wird die Sprache der Zeit verwendet, inklusive heute als rassistisch erkannter Begriffe wie Mulatte oder Neger. Diese werden daher auch in meiner Rezension vorkommen. Ich möchte versichern, dass dahinter keine verletzende Absicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: alasca - 13.09.2022 23:28

Lisbeth ist hypersensibel – nicht nur leidet sie an Neurodermitis, sie ist auch empfänglich für die Stimmungen und Gefühle ihrer Mitmenschen, die sich auf ihrer Haut niederschlagen. Um gegen ihre allzu große Durchlässigkeit gegenüber der Welt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Geschichte eines Kindes: Roman von Anna Kim
Rezension zu Geschichte eines Kindes: Roman von Anna Kim.
4
von: renee - 11.09.2022 15:56

Auch dieses Buch ist keine einfache Lektüre. Aber das erwarte ich auch nicht bei Büchern, die in der Longlist des Deutschen Buchpreises zu finden sind.
Eine Journalistin stößt auf eine Lebensgeschichte und macht daraus ein Buch. Im Juli...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kangal: Roman von Anna Yeliz Schentke
Rezension zu Kangal: Roman von Anna Yeliz Schentke.
5
von: Circlestones Books Blog - 11.09.2022 14:21

„Wir mussten andere werden, um sagen zu können, war wir dachten. Lieber eine andere sein, als keine Stimme zu haben. Als Kangal wurde ich nicht als ich und nicht als Frau erkannt.“ (Zitat Pos. 106)

Inhalt
Dilek hat mit Freundin Sinai...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt
Rezension zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt.
4
von: renee - 10.09.2022 20:51

Georges-Arthur Goldschmidt schaut in diesem Buch auf das Leben seines Bruders Erich Goldschmidt und ermöglicht über diese Blicke der Leserschaft Einblicke in eine vergangene Zeit und Einblicke in das Miteinander der Brüder. Beide sind durch das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: GAIA - 10.09.2022 12:09

In der deutschen Literaturwelt noch ein relativ unberührtes Thema aufzugreifen ist nicht so einfach. Zu fast allem ist schon vieles gesagt. Ein literarisch hochwertiger Roman über zwei Soldatinnen wirkt da regelrecht frisch und unverbraucht....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner
Rezension zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner.
4
von: Gerlisch - 05.09.2022 21:21

Als die Assistentin der Rechtsmedizin, Cassie Raven von ihrer Oma erfährt, dass ihre Eltern damals nicht bei einem Autounfall tödlich verunglückt sind, sondern ihr Vater lebenslänglich für den Mord an ihrer Mutter inhaftiert wurde, bricht für sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner
Rezension zu Wer mit den Toten spricht von A. K. Turner.
4
von: JoanStef - 04.09.2022 19:41

Dieser spannende, gut konstruierte Roman ist eher ein Krimi-Drama als Thriller

*DIe Autorin A.K. Turner hat als Produzentin für die BBC gearbeitet. Auch True-Crime Serien und Dokumentatiionen hat sie gedreht. Die Hauptfigur Cassie Raven...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wo die Wölfe sind: Roman von Charlotte McConaghy
Rezension zu Wo die Wölfe sind: Roman von Charlotte McConaghy.
5
von: Bartie - 27.08.2022 14:39

„Im Wald schlägt ein Herz, das wir nicht sehen können“ (26)

Inti leitet das Projekt der Wiederansiedlung der Wölfe in den schottischen Highlands. In ihrer Kindheit hat ihr Vater die Liebe zur Natur in ihrem Herzen eingepflanzt....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nazis in Tibet von  Peter Meier-Hüsing
Rezension zu Nazis in Tibet von Peter Meier-Hüsing.
4
von: Kristall86 - 24.08.2022 18:16

Klappentext:

„21. Dezember 1938: Fünf junge Männer aus Deutschland überschreiten den Hi-malaya-Pass Nathu-La zwischen Sikkim und Tibet. Als erste Deutsche haben sie die Genehmigung erhalten, die »verbotene Stadt« Lhasa zu besuchen. An...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols
Rezension zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols.
4
von: labbelman - 21.08.2022 09:00

Durch das spezielle Cover bin ich auf das Buch im Laden aufmerksam geworden.

Der Autorin gelingt es enorm gut ein Millennialpärchen in ihren 30ern darzustellen, die immer noch zwischen "ich bin der Jugend entwachsen" und "richtig erwachsen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols
Rezension zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols.
4
von: nicigirl85 - 21.08.2022 08:39

Mich hat enorm interessiert wie die Autorin das Thema Schwangerschaftsabbruch umsetzt und begann neugierig zu lesen.

In der Geschichte geht es um Marta und Daniel, die seit zwei Jahren glücklich zusammen sind. Doch dann stellt Marta fest,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kazimira: Roman von Svenja Leiber
Rezension zu Kazimira: Roman von Svenja Leiber.
5
von: Circlestones Books Blog - 20.08.2022 20:44

„Kazimira hat das Gefühl, als verknote sie sich selbst zunehmend. Ein Knäuel, in dem irgendwo ein viel zu wildes verfangenes Herz rast.“ (Zitat Seite 72)

Inhalt
Auch an diesem Samstag im Herbst 2012 geht Nadja Semjonowa auf dem Weg...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols
Rezension zu Sanfte Einführung ins Chaos: Roman von Marta Orriols.
4
von: annamichalea - 19.08.2022 21:42

Sanfte Einführung ins Chaos. Ein mehrdeutiger Titel, der es aber, zumindest hinsichtlich des Buchaufbaus, sehr gut trifft.
Hier werden erst einmal Marta und Daniel vorgestellt. Beide leben ein eher unkonventionelles Leben, in dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Pirlo - Gegen alle Regeln von Ingo Bott
Rezension zu Pirlo - Gegen alle Regeln von Ingo Bott.
5
von: mellidiezahnfee - 16.08.2022 22:19

Dieses Buch besticht durch einen humoristischen und sehr unkonventionellen Schreibstil. Das hat für mich einen hohen Wiedererkennungs - und Erinnerungswert. Pirlo und Sophie sind Protagonisten, die man so schnell nicht vergisst.
Pirlo -...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Nackten fürchten kein Wasser von Matthieu Aikins
Rezension zu Die Nackten fürchten kein Wasser von Matthieu Aikins.
5
von: Circlestones Books Blog - 13.08.2022 14:55

„Ich war zuversichtlich, dass wir Afghanistan in jedem Fall gemeinsam verlassen würden. Und mit unserer Flucht würde sich ein Kreis schließen, denn seitdem wir uns kannten, meinte ich, eine Parallelwelt im Verlauf unseres jeweiligen Lebens zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Unserer Zukunft auf der Spur von Bettina Ludwig
Rezension zu Unserer Zukunft auf der Spur von Bettina Ludwig.
5
von: Irisblatt - 07.08.2022 00:08

Unser Denken und Handeln ist maßgeblich durch die Kultur bestimmt, in der wir aufwachsen. Es ist bereichernd einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus auf andere Kulturen zu werfen und festzustellen, dass einige populäre Annahmen über die „...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Landverstand von Timo Küntzle
Rezension zu Landverstand von Timo Küntzle.
5
von: Circlestones Books Blog - 05.08.2022 19:52

„Allerdings ist das Meinungsklima der vergangenen Jahre durch einige wenige Umweltgruppen viel stärker geprägt, als es deren Fachkompetenz und Wissenschaftstreue rechtfertigen würde.“ (Zitat Seite 9)

Thema und Inhalt
Dieses Sachbuch...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Nachts im Kanzleramt von Marietta Slomka
Rezension zu Nachts im Kanzleramt von Marietta Slomka.
3
von: Kristall86 - 03.08.2022 17:15

Klappentext:

„Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Der Anfang von morgen von Jens Liljestrand
Rezension zu Der Anfang von morgen von Jens Liljestrand.
1
von: Kristall86 - 28.07.2022 08:48

Klappentext:

„Eine Hitzefront liegt über Europa. Waldbrände geraten außer Kontrolle. Menschen fliehen in Notunterkünfte. Durch die Städte ziehen Demonstrierende. Doch in all dem Chaos geht auch das normale Leben von Didrik, Melissa, André...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Anfang von morgen von Jens Liljestrand
Rezension zu Der Anfang von morgen von Jens Liljestrand.
3
von: wal.li - 27.07.2022 21:33

Ihr Haus haben sie vermietet und nun verbringen Didrik, seine Frau und die drei Kinder die Tage in einem Sommerhaus. Es herrscht eine Hitzewelle und die Waldbrandgefahr steigt schon seit Längerem. Nun sind Brände ausgebrochen und nicht mehr unter...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein französischer Sommer: Roman von Francesca Reece
Rezension zu Ein französischer Sommer: Roman von Francesca Reece.
5
von: labbelman - 27.07.2022 07:58

Ich habe bei der Lektüre keineswegs Leichtigkeit oder etwas Triviales erwartet und ich bekam noch so viel mehr.

Leah trödelt so mit ihrem Leben dahin als sich der Sommer ihres Lebens aufzutun scheint, denn sie darf bei einem berühmten...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Detransition, Baby von Torrey Peters
Rezension zu Detransition, Baby von Torrey Peters.
2
von: Kristall86 - 26.07.2022 18:46

Klappentext:
„Reese und Amy sind ein glückliches Paar, zwei trans Frauen in New York, mit dem Traum von einer Familie. Doch dann entscheidet sich Amy, wieder als Mann zu leben, und die Liebe zerbricht. Als drei Jahre später Amesʻ Chefin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eierlikörtage von Hendrik Groen
Rezension zu Eierlikörtage von Hendrik Groen.
4
von: parden - 26.07.2022 04:56

Hendrik Groen mag alt sein (83 ¼, um genau zu sein), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffee...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Damit hatte keiner gerechnet! von Matt Parker
Rezension zu Damit hatte keiner gerechnet! von Matt Parker.
5
von: Helios - 25.07.2022 16:20

In diesem Buch erzählt der Autor von Ereignissen, die geschehen sind, weil es irgendeinen mathematischen Fehler gegeben hat, machmal regelrechte Katastrophen, manchmal einfach interessante, tlw. lustige Anekdoten. Dabei verwendet der Autor aber...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Wunder: Roman von Elena Medel
Rezension zu Die Wunder: Roman von Elena Medel.
3
von: _Le4_ - 25.07.2022 15:02

Das Buch handelt von Maria und von Alicia. Maria ist die Großmutter von Alicia, welche aufgrund ihrer frühen Schwangerschaft nach Madrid geschickt wurde und Alicia zieht nach Madrid, nachdem ihr Leben sich durch einen Schicksalsschlag verändert....
Mehr lesen

Seiten