Rezension 5/5* zu Die Konquistadoren: Cortés, Pizarro und die Eroberung Amerikas (Beck'sche Reihe) von Vitus Huber
Rezension zu Die Konquistadoren: Cortés, Pizarro und die Eroberung Amerikas (Beck'sche Reihe) von Vitus Huber.
5
von: Helios - 13.05.2019 08:48

Normalerweise liest man Bücher über die Geschichte der Azteken oder Inka und erfährt dann im letzten Kapitel, wie dieses Volk durch die Konquistadoren Cortés, bzw. Pizarro in den Untergang getrieben wurde. Aber Amerika ist ein großer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier: Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere von Temple Grandin
Rezension zu Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier: Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere von Temple Grandin.
5
von: Momo - 12.05.2019 15:58

Mir hat das Buch recht gut gefallen. Ein Buch über Tiere, das diesmal nicht esoterisch besetzt ist, sondern rein naturwissenschaftlich, das auf viele empirische Studien aufgebaut ist. Jede Menge Forschungsergebnisse
von Labor und...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe. von Daniela Katzenberger
Rezension zu Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe. von Daniela Katzenberger.
2
von: parden - 27.04.2019 13:40

Daniela Katzenberger macht sich auf die Suche nach dem richtigen Kater fürs Leben. Doch wo lernt man den kennen, wie stellt man fest, ob es auch der Richtige ist, und wie übersteht man den ersten Streit? Daniela plaudert aus dem Nähkästchen und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
4
von: Renie - 24.04.2019 10:01

"Hydra – ein Urlaubsparadies im Mittelmeer
Entdecken Sie die Schönheit einer winzigkleinen griechischen Insel, der internationale Jet-Setter und Künstler wie Chagall und Picasso verzaubert hat. Nur einen Atemzug von Athen entfernt,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Broken Beautiful Hearts von Kami Garcia
Rezension zu Broken Beautiful Hearts von Kami Garcia.
4
von: Rose27 - 16.04.2019 19:00

Inhalt: Eine Partynacht verändert Peytons Leben komplett. Hatte sie vorher noch einen liebevollen Freund, eine beste Freundin und andere Freunde, hat sie jetzt alles verloren. Kaum einer glaubt ihr und ihre Karriere steht auf dem Spiel, da nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch von Sophie Passmann
Rezension zu Alte weiße Männer: Ein Schlichtungsversuch von Sophie Passmann.
5
von: nicigirl85 - 06.04.2019 07:45

Gleich vorweg: Ich bin weder Feministin, noch war mir Frau Passmann vor der Lektüre allzu bekannt und dennoch finde ich ihr Buch wichtig und interessant.

Sophie führt in ihrem Buch Gespräche mit Männern, die vermehrt aus der Medienbranche...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
4
von: Leseglück - 05.04.2019 13:09

Naomi heißt die zentrale Figur in Lawrence Osbornes neustem Roman: "Welch schöne Tiere wir sind". Sie ist die 24-jährige Tocher superreicher Engländer. Wie jedes Jahr verbringt Naomi ihren Sommer zusammen mit den Eltern auf der griechischen Insel...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Alles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton
Rezension zu Alles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton.
2
von: nicigirl85 - 03.04.2019 09:54

Das Buch klang enorm vielversprechend, ist die Autorin schließlich in meinem Alter und wird ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie ich. Leider gehen die Memoiren von Frau Alderton in eine ganz andere Richtung als ich sie erwartet hatte.

...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Digitaler Burnout: Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist von Alexander Markowetz
Rezension zu Digitaler Burnout: Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist von Alexander Markowetz.
4
von: Eggi1972 - 03.04.2019 09:09

Herr Markowetz, hat mir selbst sehr aus der Seele geschrieben. Mit diesem Buch es ist teilweise erschreckend, wie oft ich mich beim zustimmenden Nicken während des Lesens erwischt habe.
Es ist erschreckend, dass wir immer mehr in den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Toten vom Djatlow-Pass: Eines der letzten Geheimnisse des Kalten Krieges von Alexej Rakitin
Rezension zu Die Toten vom Djatlow-Pass: Eines der letzten Geheimnisse des Kalten Krieges von Alexej Rakitin.
3
von: ulrikerabe - 02.04.2019 12:59

Sowjetunion, Februar 1959. Eine Gruppe junger Leute macht sich auf eine Wandertour im eisigen, unwirtlichen Ural. Keiner der neun Wanderer wird von dieser Tour zurückkommen. Ihr Tod ist eines der letzten Rätsel des kalten Krieges.

Es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
4
von: MRO1975 - 01.04.2019 17:04

Naomi (Mitte 20) verbringt den Sommer bei ihrem Vater, einem reichen Kunstsammler, und ihrer Stiefmutter auf der griechischen Insel Hydra. Sie lernt eines Morgens bei einem ihrer Schwimmausflüge die 21jährige Amerikanerin Sam kennen. Die jungen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
4
von: renee - 30.03.2019 21:18

Ich habe mich schon sehr auf dieses Buch von Lawrence Osborne gefreut. Und jetzt, nach der Lektüre sitze ich hier etwas verstört herum, und frage mich gerade, wie man so sein kann. Also so sein kann wie die Hauptfigur, so unsagbar gefühlskalt und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
3
von: Querleserin - 30.03.2019 14:39

Der Roman spielt auf der griechischen Insel Hydra, im Mittelpunkt stehen die beiden jungen Frauen Naomi und Sam.

Naomi ist Britin, Sam Amerikanerin und beide vereint ihr Reichtum, ihre Dekadenz und die Gewissheit, dass sie immer weich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
Rezension zu Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne.
5
von: Anjuta - 22.03.2019 11:07

Lawrence Osborne führt die Leser seines neuen Romans „Welch schöne Tiere wir sind“ in die gleißend heiße Welt eines griechischen Sommers auf der exklusiven Ferieninsel Hydra. Hier verbringt seit vielen Jahren Naomi ihre trägen Sommer in der „...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Geschichten aus Nian: Atalan von Paul M. Belt
Rezension zu Geschichten aus Nian: Atalan von Paul M. Belt.
5
von: kingofmusic - 22.03.2019 10:28

„Im erweiterten Sinn bedeutete das, eine Gesellschaft oder eine ganze Welt funktionierte nur dann, wenn alle reibungslos zusammenarbeiteten. Das hieß ja: Es war vollkommen unsinnig, sich zu bekriegen, andere Lebensweisen nicht zuzulassen oder sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten von Jürgen Todenhöfer
Rezension zu Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten von Jürgen Todenhöfer.
5
von: Circlestones Books Blog - 18.03.2019 13:39

„Wenn die Menschen des Westens die volle Wahrheit über die Kriege ihrer Regierungen erfahren würden, wären Kriege nicht mehr möglich. … Genau deshalb schreibe ich meine Bücher.“ (Zitat Seite 73).

Inhalt und Thema:
In seinem neuesten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Generation Weltuntergang von Stefan Bonner
Rezension zu Generation Weltuntergang von Stefan Bonner.
5
von: ulrikerabe - 15.03.2019 08:49

Sind wir zu doof unseren Planeten zu retten? Der Klimawandel ist schon lange kein Schlagwort mehr, sondern reale Bedrohung. Hitzewellen und Tropennächte über Wochen in mitteleuropäischen Sommern, verheerende Waldbrände, gleichzeitig immer wieder...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sex und Lügen: Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt von Leïla Slimani
Rezension zu Sex und Lügen: Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt von Leïla Slimani.
5
von: ulrikerabe - 12.03.2019 16:07

Doppelmoral, Heuchelei, sexuelles Elend. Die marokkanische Autorin Leila Slimani beleuchtet, wie Frauen in ihrer Heimat im permanenten Kampf um sexuelle Selbstbestimmung leiden. In dieser Sammlung sehr persönlicher Geschichten gibt Leila Slimani...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schrei, wenn du verstehst: Mein Weg mit und ohne Drogen von Anette Hofmann
Rezension zu Schrei, wenn du verstehst: Mein Weg mit und ohne Drogen von Anette Hofmann.
4
von: huskie-style - 12.03.2019 13:02

Anette Hofmann beschreibt ihren Lebensweg, beginnend von ihrer Kindheit bis hin zur Verleihung des Josh-von-Soer-Preises 2016 (seit 2018 umbenannt in Robert-Newman-Gedächtnis-Preis).

Diese Beschreibung erfolgt auf sehr offene und mitunter...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen: Doku-Drama (2 CDs) von Leonhard Koppelmann
Rezension zu Klaus Barbie. Begegnung mit dem Bösen: Doku-Drama (2 CDs) von Leonhard Koppelmann.
5
von: parden - 08.03.2019 21:15

Investigative Recherche, die enthüllt, Geschichtsjournalismus, der den Schrecken der Vergangenheit in die Gegenwart holt: Der Journalist Peter F. Müller hat sich auf die Spuren des brutalen Nazi-Schergen und umtriebigen Nachkriegskarrieristen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Frauen dürfen hier nicht träumen von Rana Ahmad
Rezension zu Frauen dürfen hier nicht träumen von Rana Ahmad.
5
von: Momo - 18.02.2019 11:10

Das Buch hat mich sehr nachdenklich gestimmt. Was für ein trauriges Frauenschicksal. Welchen Mut hat Rana Ahmad aufbringen müssen, um sich durch die Flucht aus ihrer Heimat gegen den Frauenrassismus zu stellen. Zwei Mal wurde sie durch die Männer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sie sagt, er sagt: Gespräche über die Liebe von Yvonne Widler
Rezension zu Sie sagt, er sagt: Gespräche über die Liebe von Yvonne Widler.
4
von: ulrikerabe - 17.02.2019 17:45

Die Liebe: Kaum ein Thema wurde mehr beschrieben, besungen, filmisch und dramaturgisch in Szene gesetzt. Die österreichische Journalistin Yvonne Widler hat sich nun in 20 persönlichen Gesprächen dem weiten Feld der Liebe gewidmet. Ihre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sind wir noch ganz sauber? von Hanne Tügel
Rezension zu Sind wir noch ganz sauber? von Hanne Tügel.
5
von: utaechl - 11.02.2019 18:16

Ein Buch über den Umgang mit Schmutz, das den aktuellen Wissensstand vermittelt, zum Nachdenken anregt und sich trotzdem leicht verständlich dem Thema widmet.

Inhalt:
Schmutz geht uns alle an und jeder geht trotzdem anders mit ihm um...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Euphoria: Roman von Lily King
Rezension zu Euphoria: Roman von Lily King.
5
von: renee - 09.02.2019 22:55

Ja, auch dieses Buch möchte ich als ein Jahreshighlight bezeichnen. "Euphoria" von Lily King beinhaltet gleich mehrere Gesichtspunkte, die es für mich unvergesslich machen. Da haben wir einmal die Ethnologie, ein Hobby von mir und in dem Buch die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Black Hand: Jagd auf die erste Mafia New Yorks (suhrkamp taschenbuch) von Stephan Talty
Rezension zu Black Hand: Jagd auf die erste Mafia New Yorks (suhrkamp taschenbuch) von Stephan Talty.
4
von: ulrikerabe - 04.02.2019 14:59

Berühmt, berüchtigt und gefürchtet – das war die Black Hand, la mano nera, die Schwarze Hand: die erste italienische Mafia auf Amerikas Boden. Wer von diesem kriminellen Bund einen Brief erhielt, hatte allen Grund, um sein Leben oder das seiner...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marburger Konzentrationstraining von Dieter Krowatschek
Rezension zu Marburger Konzentrationstraining von Dieter Krowatschek.
5
von: parden - 26.01.2019 21:18

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) für Kindergarten- und Vorschulkinder ist für den Einsatz im Kindergarten, in der Vorschule und in der Arbeit mit entwicklungsverzögerten Kindern gedacht, wenn sich Aufmerksamkeitsstörungen und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kerls!: Eine Safari durch die männliche Psyche von Angelika Hager
Rezension zu Kerls!: Eine Safari durch die männliche Psyche von Angelika Hager.
4
von: ulrikerabe - 12.01.2019 17:07

Kerls! Eine Safari durch die männliche Psyche: So begeben wir uns mit Angelika Hager auf eine Beobachtungsreise. Die Autorin ist bekannt durch ihre Kurier Kolumne über den Fortpflanz (veröffentlicht unter dem Alias Polly Adler) und Profil(ierte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch
Rezension zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch.
5
von: minni133 - 05.01.2019 18:00

Nach „Knast“ gewährt Arzt, Autor und Schauspieler Joe Bausch in „Gangsterblues“ erneut Einblicke in seine Arbeit als Leitender Regierungsmedizinaldirektor in der Justizvollzugsanstalt Werl und den Gefängnisalltag.

„Außergewöhnliche...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich hatte einen Traum: Jugendliche Grenzgänger in Amerika von Juan Pablo Villalobos
Rezension zu Ich hatte einen Traum: Jugendliche Grenzgänger in Amerika von Juan Pablo Villalobos.
4
von: Renie - 28.12.2018 16:06

Wir haben ein Flüchtlingsproblem" - ein Satz, der in Deutschland häufig zu hören ist. Was auch immer dieses Problem sein mag, ist es doch nichts im Vergleich zu den Problemen, die Flüchtlinge selber haben. Flucht ist immer mit Angst verbunden....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1913: Der Sommer des Jahrhunderts (Hochkaräter) von Florian Illies
Rezension zu 1913: Der Sommer des Jahrhunderts (Hochkaräter) von Florian Illies.
5
von: Anjuta - 26.12.2018 10:46

Mit „1913 – Der Sommer des Jahrhunderts“ von Florian Illies habe ich in der vergangenen Woche ein Buch gelesen, um das ich mich sehr lange gedrückt habe, da ich es in dem Raster von fiktionaler Literatur und Sachbuch nur schwer einordnen konnte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Welt ist böse!: Wahre Kriminalgeschichten von Julian Hannes
Rezension zu Die Welt ist böse!: Wahre Kriminalgeschichten von Julian Hannes.
4
von: R. Bote - 24.12.2018 14:49

Inhalt:
13 Kriminalfälle aus aller Welt. Alle wahr, ungelöst und hochspannend! Im Wassertank eines Hotels schwimmt die Leiche einer vermissten Studentin. Auf einem Bauernhof in Oberbayern werden sechs Menschen nachts mit...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Wunderwaffe Wertschätzung von Tim Niedernolte
Rezension zu Wunderwaffe Wertschätzung von Tim Niedernolte.
2
von: ElisabethBulitta - 24.12.2018 13:41

Tim Niedernoltes Sachbuch „Wunderwaffe Wertschätzung. Vom großen Glück einer einfachen Lebenshaltung“ ist 2018 bei adeo erschienen und umfasst 192 Seiten.
In unserer Gesellschaft weht ein rauer Wind. Ob auf der Straße, im Internet oder...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch
Rezension zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch.
5
von: milkysilvermoon - 18.12.2018 17:49

Wie wird man zu einem Mörder oder Dealer? Was treibt einen Menschen dazu an, jemanden zu vergewaltigen oder einen schweren Raub zu begehen? Joe Bausch, Mediziner in der JVA Werl, begegnet tagtäglich Schwerverbrechern, die langjährige Haftstrafen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Feministin sagt man nicht von Hanna Herbst
Rezension zu Feministin sagt man nicht von Hanna Herbst.
5
von: ulrikerabe - 28.11.2018 11:10

„Feministin sagt man nicht!“ Es gibt Schlagworte, die so inflationär gebraucht werden, dass man sie schon gar nicht mehr hören mag. Gehört Feminismus hier auch dazu? Sind wir denn überhaupt in der Situation, sich auf den Errungenschaften starker...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch
Rezension zu Gangsterblues: Harte Geschichten von Joe Bausch.
4
von: ulrikerabe - 26.11.2018 17:58

Harte Männer, harte Geschichten. Joe Bausch spielt uns den Gangsterblues. Die Vita des Autors selbst bietet alleine schon Stoff für skurrile Geschichten. Schauspieler ist er, bekannt durch seine Rolle als Gerichtsmediziner in Tatortkrimis, und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zwischen mir und der Welt von Ta-Nehisi Coates
Rezension zu Zwischen mir und der Welt von Ta-Nehisi Coates.
5
von: people-abroad - 20.11.2018 19:31

Das Buch ist ein langer Brief an seinen Sohn, in dem er über seinen langen Weg auf der Suche erzählt.
Auf der Suche nach seiner Rolle als Schwarzer in der Gesellschaft der USA.
Geboren im schwarzen Getto, umgeben von Gangs, Drogen und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Frisch hapeziert: Die Kolumnen von Hape Kerkeling
Rezension zu Frisch hapeziert: Die Kolumnen von Hape Kerkeling.
4
von: nicigirl85 - 24.09.2018 12:22

Na kennt ihr das auch, dass man so Tage hat, wo man einfach mal etwas zur Aufmunterung braucht oder einfach mal etwas kurzes und knackiges lesen möchte? Wenn euch nach so etwas ist, dann seid ihr mit "Frisch hapeziert" genau beim...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unbrauchbar?: Warum Gott Verlierer braucht, um große Dinge zu tun von Steven Furtick
Rezension zu Unbrauchbar?: Warum Gott Verlierer braucht, um große Dinge zu tun von Steven Furtick.
4
von: orfe1975 - 16.08.2018 15:57

Cover:
------------------
Das zerbrochene Porzellanherz sowie das braun-orange gefärbte "Un" im Titel passen gut zum Inhalt. Es gibt die eigene, gefühlt Unzulänglichkeit wieder und den Zweifel, nicht gut genug zu sein....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Inklusionsfalle von Michael Felten
Rezension zu Die Inklusionsfalle von Michael Felten.
5
von: parden - 21.04.2017 21:15

Eine weithin unterschätzte Entwicklung vollzieht sich gegenwärtig. Unter dem hehren Banner der Inklusion werden viele Schulen derzeit umgekrempelt. Immer öfter werden normal oder hoch begabte Kinder zusammen mit leicht oder auch schwer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alle Menschen sind Philosophen von Karl R. Popper
Rezension zu Alle Menschen sind Philosophen von Karl R. Popper.
5
von: BarbaraReishofer - 11.04.2014 11:20

Nicht unbedingt, auch wenn manche der Bücher von Sir Charles Popper, verstorben 1994, zur Zeit ihres Erscheinens futuristisch anmutenden. Glücklicherweise konnte und hat er viele Menschen in ihrem Denken beeinflusst, nicht zuletzt durch seine...
Mehr lesen

Seiten