Rezension 5/5* zu Glut: Kriminalroman (Team Oslo ermittelt, Band 1) von Sven Petter Naess
Rezension zu Glut: Kriminalroman (Team Oslo ermittelt, Band 1) von Sven Petter Naess.
5
von: Circlestones Books Blog - 23.02.2024 15:45

„Gleichwohl konnte er nichts gegen den sich bildenden Kloß in seinem Hals ausrichten, als er zum ersten Mal nach zwei Jahrzehnten die grüne Stahlbrücke wiedersah. Er wusste, dass auf der anderen Seite noch alte Gespenster warteten.“ (Zitat Seite...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir.
5
von: nellsche - 21.02.2024 11:19

Bei dem Brand eines Einfamilienhauses kommt ein junger Mann ums Leben. Als herauskommt, dass es sich um Brandstiftung handelte, tauchen viele Fragen auf - und verschiedene Verdächtige in diesem komplexen Fall. Die Polizistin Elma und ihre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir.
5
von: Amena25 - 20.02.2024 19:39

Bei einem Hausbrand in der Kleinstadt Akranes kommt ein junger Mann, Marinó, ums Leben. Die ganze Stadt ist erschüttert. Doch bald stellt sich heraus, dass es kein Unfall war, sondern Brandstiftung. Kurz vor dem Brand hatte der junge Mann mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glut: Kriminalroman (Team Oslo ermittelt, Band 1) von Sven Petter Naess
Rezension zu Glut: Kriminalroman (Team Oslo ermittelt, Band 1) von Sven Petter Naess.
5
von: mellidiezahnfee - 18.02.2024 20:39

Dieses Buch konnte ich nicht mehr aus der Hand legen, ich fand es super spannend. Harinder Singh und Rachel Hauge werden als Ermittler nach Elvestad geschickt, um einen Mord aufzuklären. Harinder, weil er in dieser Stadt gelebt hat. Was niemand...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verborgen von Eva Björg Ægisdóttir.
4
von: Barbara62 - 04.02.2024 19:50

"Zwei Leichen in einer Woche, das ist ja unerhört. Was ist hier in Akranes eigentlich los?“ (S. 156)

Zwei Jahre arbeitet die 34-jährige Ermittlerin Elma inzwischen bei der Kripo Akranes, einem Küstenstädtchen mit rund 8000 Einwohnern...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen
Rezension zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen.
5
von: Amena25 - 28.01.2024 19:12

Nach den Ereignissen, die im letzten Band der Oxen-Reihe geschildert wurden, begibt der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen sich auf Wanderschaft wie ein Pilger. Fast schon idyllisch muten die ersten Kapitel an, in denen Oxen durch die Landschaft...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
5
von: ninchenpinchen - 16.01.2024 19:35

Mit dem deutschen Titel: „Mein Herz ist eine Krähe“ konnte ich wenig anfangen, mit dem Inhalt allerdings umso mehr. Auch wenn er schwer – bis extrem schwer – verdaulich ist. Vieles begreift man erst zum Schluss, warum die Protagonisten so agieren...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen
Rezension zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen.
5
von: Gerlisch - 15.01.2024 19:17

Nach „Noctis“ ist „-Pilgrim“ der sechste Teil um den hochdotierten Jägersoldaten Niels Oxen und Margrethe Franck, Angestellte beim PET, Geheimdienst der dänischen Polizei. Dieser neue spannenden Thriller von Jens Hendrik Jensen beginnt dort wo...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen
Rezension zu Oxen. Pilgrim von Jens Henrik Jensen.
4
von: wal.li - 13.01.2024 21:21

Niels Oxen ist noch dabei sich von seinen schlimmen Erlebnissen zu erholen. Er wandert wie auf einer Pilgerreise durch Dänemark. Zum ersten Mal begleitet ihn sein 15jähriger Sohn. Margrethe Franck steht kurz vor der Suspendierung, weil sie die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Gefährliche Mittsommernacht: Ein Schären-Krimi von Christoffer Holst
Rezension zu Gefährliche Mittsommernacht: Ein Schären-Krimi von Christoffer Holst.
4
von: Michael Kothe - 07.01.2024 16:32

Erster Eindruck

Krimi oder Romanze? Auch als Autor mit analysierendem Blick auf Inhalt und Stil wird mir erst zur Mitte des Romans klar, wo der Genre-Schwerpunkt dieses Cross-Over-Romans von Christoffer Holst liegt oder liegen soll. Dafür...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: dracoma - 06.01.2024 10:17

Der Roman beginnt mit einer düsteren Szene, die programmatisch wird für den ganzen Roman: eine Beerdigung wird vorbereitet. Roar, Ehemann, Schwiegervater und Großvater, ist tödlich verunglückt und soll beerdigt werden. Dieser Roar ist Dreh- und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Höllenkalt von Lilja Sigurdardóttir
Rezension zu Höllenkalt von Lilja Sigurdardóttir.
4
von: Gerlisch - 28.12.2023 21:32

Höllenkalt ist der Auftakt einer neuen Island-Krimi-Serie. Um was geht es:
Áróra Jónsdóttir, geboren in Island, arbeitet in London als Ermittlerin im Bereich Wirtschaftskriminalität und hat zu ihrer Familie wenig Kontakt. Als ihre Schwester...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
4
von: Renie - 19.12.2023 17:36

Als ob die Berufstätigkeit als Professorin, Forscherin und Politikerin nicht schon tagesfüllend genug wäre, hat sich die Schwedin Lina Nordquist, die in ihrer Heimat sicherlich bekannter ist als bei uns, an die Schriftstellerei herangewagt....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
4
von: Lesehorizont - 17.12.2023 22:23

Bei dem Roman "Mein Herz ist eine Krähe" handelt es sich um das Debut der schwedischen Autorin, Professorin und Politikerin Lina Nordquist. Der Titel hat mich sehr neugierig gemacht, nicht zuletzt da er in Schweden zum besten Buch des...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stille Falle von Anders de la Motte
Rezension zu Stille Falle von Anders de la Motte.
5
von: JoanStef - 12.12.2023 18:37

Ein toller Start - Überzeugend und Mitreißend

* Stille Falle, Leonore Askers besondere Fälle (Leo Asker 1) * wurde am 1. Dezember 2023 auf dem deutschen Markt, durch den Droemer Verlag veröffentlicht.

Der Autor Anders de la Motte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Höllenkalt von Lilja Sigurdardóttir
Rezension zu Höllenkalt von Lilja Sigurdardóttir.
4
von: Kristall86 - 10.12.2023 15:22

Klappentext:

„Áróra Jónsdóttir lebt in London und ist Ermittlerin im Bereich Wirtschaftskriminalität – sie spürt Geld auf, das illegal in Steuerparadiesen und auf Offshore-Konten versteckt ist, und sie ist sehr gut in ihrem Job. Privat ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: milkysilvermoon - 09.12.2023 11:36

Skandinavien zum Ende des 19. Jahrhunderts: Unni und Armod fliehen mit dem kleinen Sohn Roar in Eile von Norwegen nach Schweden. Zwar finden sie ein neues Zuhause, aber das hat seine Tücken. Mehr als 70 Jahre später ist Roar tot. Die Witwe Kåra...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: Barbara62 - 22.11.2023 12:13

Seit 2016 stellt die Redaktion des schwedischen Bonniers Buchklub eine Liste mit zwölf schwedischen oder ins Schwedische übersetzten Titeln von hoher sprachlicher Qualität zusammen, die sich für ein breites Publikum eignen und Geschichten gut...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: RuLeka - 20.11.2023 19:14

Die Autorin Lina Nordquist, 1977 geboren, ist Professorin für Physiologie und Mitglied im schwedischen Parlament. Daneben hat sie noch Zeit gefunden zum Schreiben. Ihr Debut „ Mein Herz ist eine Krähe“ wurde in ihrer Heimat als „ Buch des Jahres...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: Literaturhexle - 20.11.2023 18:12

Dieser Debütroman wurde als das schwedische „Buch des Jahres 2022“ ausgezeichnet. Nun sind die Nordländer dafür bekannt, dass sie packende Kriminalromane schreiben können, in denen es auch mal blutig bis brutal zugehen darf. Hätte mir diese...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sturmrot von Tove Alsterdal
Rezension zu Sturmrot von Tove Alsterdal.
4
von: Gerlisch - 19.11.2023 10:58

Olof Hagström will nach 20 Jahren seinen Vater besuchen und findet ihn erstochen in der Badewanne. Er wird sofort verdächtigt, denn er ist kein unbeschriebenes Blatt. Damals hat er gestanden Lina Stavred vergewaltigt und ermordet zu haben, doch...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Blutnebel von Thomas Enger
Rezension zu Blutnebel von Thomas Enger.
3
von: parden - 17.11.2023 23:33

Nachdem eine Explosion den Osloer Hafen erschüttert hat, herrscht Terroralarm in Norwegen. Viele Menschen wurden getötet oder verletzt. Ein Opfer kommt knapp mit dem Leben davon: Ruth-Kristine Smeplass. Diese ist keine Unbekannte für...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Blutnebel von Thomas Enger
Rezension zu Blutnebel von Thomas Enger.
3
von: wal.li - 14.11.2023 20:12

Um den Jahreswechsel ist am Osloer Hafen immer eine große Menschenmenge. Die Explosion um Mitternacht hätte also zu einer Katastrophe führen können. Obwohl bei dem Anschlag vier Menschen sterben, muss das in Anbetracht der Umstände wohl es...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
3
von: Christian1977 - 07.11.2023 13:20

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts flieht Unni gemeinsam mit ihrem Mann Armod und Söhnchen Roar zu Fuß von Norwegen nach Schweden. Die Frau, eine junge Heilerin, soll offenbar wegen eines tödlichen Behandlungsfehlers eingesperrt werden, doch ihr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist
Rezension zu Mein Herz ist eine Krähe von Lina Nordquist.
4
von: Wandablue - 04.11.2023 10:55

Kurzmeinung: Ich habe den Roman gern gelesen, vor allem wegen der Sprache - meine Mitstreiter in der Leserunde seufzten jedoch schwer.

Lina Nordquist folgt einem relativ neuen Trend, nämlich demjenigen, eine Geschichte zu erzählen, in der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hildur – Die Spur im Fjord von Satu Rämö
Rezension zu Hildur – Die Spur im Fjord von Satu Rämö.
5
von: Circlestones Books Blog - 16.10.2023 15:39

„Der rote Rucksack mit den Ponys darauf war das Letzte, war von den Mädchen zu sehen war. Dann verschwanden sie.“ (Zitat Seite 16)

Inhalt
Hildur Rúnarsdóttir hat Geschichte studiert, wollte aber keine akademische Laufbahn einschlagen...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu NACHT: Thriller von Yrsa Sigurdardóttir
Rezension zu NACHT: Thriller von Yrsa Sigurdardóttir.
2
von: Die Häsin - 06.10.2023 22:44

"Hvarf" ist der Name des ehemaligen Bauernhofs, auf dem sich das Drama abgespielt hat. Der Name bedeutet soviel wie "Verschwinden": Selbst für isländische Verhältnisse lebt man hier abgeschieden. Und bewirtschaftet wird der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sich lichtende Nebel: Novelle von Christian Haller
Rezension zu Sich lichtende Nebel: Novelle von Christian Haller.
5
von: Circlestones Books Blog - 30.09.2023 17:19

„Der junge Wissenschaftler spürte, dass diese konkrete und anschauliche Beobachtung in einer Verbindung zu den besprochenen theoretischen Problemen stand. Von welcher Art diese war, blieb ihm unklar, und er war auch zu müde, um weiter darüber...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason
Rezension zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason.
4
von: buchregal - 25.09.2023 13:57

Es läuft gut in dem kleinen Ort Segulfjörður, denn die Heringsfänge sind seit einige Jahren gut. Menschen aus anderen Ländern bringen Fortschritt und verändern das Leben in der kleinen Gemeinde. So eröffnen sich auch für den Waisen Gestur...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason
Rezension zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason.
3
von: annamichalea - 24.09.2023 16:21

Ein aussergewöhnliches Cover. Im Stil wie das des Vorgängerbuches 60 Kilo Sonnenschein, nur Farbgebung und Schiffsmodell sind anders. Ich wunderte mich sehr über den Titel. Nach ein bisschen Recherche ist klar, dass das auch ein Markenzeichen von...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason
Rezension zu 60 Kilo Kinnhaken: Roman von Hallgrímur Helgason.
4
von: JoanStef - 23.09.2023 18:20

Der 2. Band
- 60 Kilo Kinnhaken -
rund um den Waisen Gestur und den kleinen Ort Segulfjörður (fiktiv) auf Island, ist am 16.09.2023 in Deutschland erschienen.

Der Schriftsteller Hallgrímur Helgason, geboren 1959 in Reykjavík,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Refugium von John Ajvide Lindqvist
Rezension zu Refugium von John Ajvide Lindqvist.
3
von: GelasBuecher - 18.08.2023 02:49

Die Krimiautorin Julia Malmros hat sich auf Ihr Ferienhaus in den schwedischen Schären zurückgezogen, doch Ruhe wird sie hier nicht finden. Auf der Nachbarinsel werden die Gäste des Industriellen Olof Helander während des Midsommerfestes grausam...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Fuchsmädchen von Maria Grund
Rezension zu Fuchsmädchen von Maria Grund.
3
von: wal.li - 07.08.2023 20:55

Im kalten Winter wird ein Leichenfund gemeldet. Fast wie ein Engel treibt eine tote junge Frau in einem See. So wie es scheint eigentlich ein klarer Fall von Selbstmord, der schnell abgeschlossen sein sollte. Der Polizistin Sanna Berling kommt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Refugium von John Ajvide Lindqvist
Rezension zu Refugium von John Ajvide Lindqvist.
4
von: Bartie - 07.08.2023 18:50

Ein Thriller mit wenig Spannung und einem außergewöhnlichen Ermittlerpaar

Mitsommerfest bei Olaf Helander, dem reichen Unternehmer, der mit CO2 Zertifikaten handelt und rege Geschäfte mit Chinesen führt. Zwei maskierte Männer, die die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir
Rezension zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir.
5
von: Irisblatt - 29.07.2023 17:28

Als Jónas mit dem Gedanken spielt, Selbstmord zu begehen, ist er Ende vierzig. Seine Frau hat ihn gerade verlassen und ihm gebeichtet, dass seine erwachsene Tochter Vatnalilja nicht seine leibliche ist. Die demente Mutter lebt im Heim, freut sich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir
Rezension zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir.
4
von: Estrelas - 28.07.2023 15:30

Ein Mann beschließt zu sterben. Doch konventionelle Methoden sind schnell verworfen, möchte er doch keiner ihm nahestehenden Person den Leichenfund zumuten. Also begibt er sich an einen Ort, an dem ein Krieg Land und Leute erschüttert hat. Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vilma zählt die Liebe rückwärts von Gudrun Skretting
Rezension zu Vilma zählt die Liebe rückwärts von Gudrun Skretting.
5
von: GelasBuecher - 27.07.2023 22:31

Vilma Veierød wirkt wie aus der Zeit gefallen. Obwohl sie erst 35 Jahre alt ist, wirkt sie eigenartig mit ihrem Tick, möglichst lebenszeitverkürzende Dinge zu meiden. Ihren Vater Vilhelm Mozart Sandvik hat sie nie kennenlernt und ist um so...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Halbmörder von Håkan Nesser
Rezension zu Der Halbmörder von Håkan Nesser.
4
von: GelasBuecher - 27.07.2023 21:32

Mit Mitte 70 hat Adalbert Hanzon schon fast mit dem Leben abgeschlossen, denn das Leben hält für den alten Mann keine Überraschungen mehr parat. Doch dann glaubt Adalbert Andrea Altmann, die Liebe seines Lebens wiedererkannt zu haben. Selbst nach...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir
Rezension zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir.
4
von: parden - 21.07.2023 15:35

Jónas, 49 Jahre alt, Midlifecrisis. Eingefahrene Abläufe, keine lohnenden Perspektiven mehr, die Mutter leidet an zunehmender Demenz und lebt im Altersheim, die Frau ist weg, die Tochter ist angeblich gar nicht seine, dabei liebt er sie ganz...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir
Rezension zu Hotel Silence von Auður Ava Ólafsdóttir.
4
von: Wandablue - 16.07.2023 19:05

Kurzmeinung: Verreise nie ohne Isoband im Gepäck. Auch eine kleine Bohrmaschine könnte hilfreich sein.

Jonas ist ein Schatz! Er repariert alles, was ihm aufgetragen wird, denn er hat eine Schwäche für Frauen und stellt sich geschickt an,...
Mehr lesen

Seiten