Rezension 5/5* zu Die Hungrigen und die Satten: Roman von Timur Vermes
Rezension zu Die Hungrigen und die Satten: Roman von Timur Vermes.
5
von: KaratekaDD - 05.10.2018 21:33

Und der Spaß hört auf. Er hört auf eine Art und Weise auf, die schleppend beginnt. Er hört umso mehr auf, je mehr die Grenze von Österreich zu Deutschland naht. Für 150.000.

Was war geschehen? Deutschland hat endlich seine Obergrenze...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Spitzentitel (SALTO) von Antonio Manzini
Rezension zu Spitzentitel (SALTO) von Antonio Manzini.
5
von: Janine2610 - 21.06.2018 17:09

Viel zu rund läuft es in Giorgio Volpes Leben. Gerade hat er seinen neuen 800-Seiten-Roman, der laut seiner vertrauten Lektorin ein Meisterwerk ist, fertiggestellt. Irgendwie scheint alles wie am Schnürchen zu laufen, sodass man fast schon meinen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Ladenhüterin: Roman von Sayaka Murata
Rezension zu Die Ladenhüterin: Roman von Sayaka Murata.
5
von: Xirxe - 02.04.2018 18:00

Keiko Furakawa ist 36 Jahre, ledig und arbeitet seit 18 Jahren als Aushilfe in einem Konbini, einem Supermarkt. Sie ist intelligent, doch Emotionen sind ihr völlig fremd, das Leben und die Menschen um sie herum verwirren sie, denn sie geht an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu América: Roman von T. C. Boyle
Rezension zu América: Roman von T. C. Boyle.
5
von: Anjuta - 06.03.2018 14:20

1998 erschien T.C.Boyles Roman „América“, der heute so aktuell ist, dass man sich bei der Lektüre die Augen reibt über die Verwunderung, wie das schon vor 20 Jahren geschrieben werden konnte.
Der Roman schildert das Aufeinandertreffen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Besser als Bus fahren: Die Online-Omi legt ab von Renate Bergmann
Rezension zu Besser als Bus fahren: Die Online-Omi legt ab von Renate Bergmann.
5
von: claudi-1963 - 29.12.2017 14:53

"Wenn man Traumschiff guckt, rechnen die das einem als Sicherheitsübung an, wenn man eine Kreuzfahrt macht? Man kennt sich dann doch aus!" (Auszug aus dem Buch)
Nachdem Renates Bankberater ihr Geld so gut angelegt hatte,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mörder Anders und seine Freunde von Jonas Jonasson
Rezension zu Mörder Anders und seine Freunde von Jonas Jonasson.
3
von: Helios - 16.12.2017 17:35

Inhalt: Johan Andersson – seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch »Mörder-Anders« genannt – ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftstüchtigen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dämmerschlaf: Roman von Edith Wharton
Rezension zu Dämmerschlaf: Roman von Edith Wharton.
4
von: Xirxe - 30.10.2017 17:34

Wer sich bei diesem Buch einen spannenden Roman um eine wohlhabende Familie mit Intrigen und/oder womöglich sogar Verbrechen verspricht, wird aller Wahrscheinlichkeit nach ziemlich enttäuscht werden. Edith Wharton beschreibt einen relativ kurzen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das bunte Haus von Jan Nadelbaum
Rezension zu Das bunte Haus von Jan Nadelbaum.
3
von: parden - 25.10.2017 19:36

Eine kurze, satirische Antwort auf die europäische, insbesondere aber deutsche Einwanderungs- und Asylpolitik: Mutti ist Vermieterin eines Hauses in einer kleinen Stadt. Eines Nachts klingeln drei Menschen an der Pforte, die sie großherzig...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mächtig senil von Michael Honig
Rezension zu Mächtig senil von Michael Honig.
5
von: leseratte69 - 30.09.2016 16:36

Klappentext
Wir schreiben das Jahr 2035: Putin vegetiert in seiner Datsche unweit von Moskau vor sich hin. Vor sechs Jahren hat man ihn in Rente geschickt, doch Putin ist senil und glaubt noch immer, im Amt zu sein. In Putins Hofstaat ist...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Care of Wooden Floors von Will Wiles
Rezension zu Care of Wooden Floors von Will Wiles.
2
von: wal.li - 10.09.2015 08:48

Es beginnt mit einem angenehmen Flug von London in eine Stadt des ehemaligen Ostblocks. Dort soll er für ein paar Tage Oskars Wohnung und seine beiden Katzen hüten. Eine leichte Aufgabe, sollte man meinen, fast wie Urlaub. Gäbe es da nicht den...
Mehr lesen