Rezension 5/5* zu Ein Liebesbrief an New York von Roz Chast
Rezension zu Ein Liebesbrief an New York von Roz Chast.
5
von: ulrikerabe - 12.01.2019 18:01

Ein Liebesbrief an New York ist kein Reiseführer, kein Touristenguide. Entstanden ist dieses Buch, als die Tochter der Illustratorin und Cartoonistin Roz Chast vom Land nach Manhattan zieht um zu studieren. Es ist eine Anleitung, ein Wegweiser...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Welt von oben von Torsten Johannknecht
Rezension zu Die Welt von oben von Torsten Johannknecht.
3
von: Wurm200 - 29.12.2018 16:57

Torsten Johannknecht
Die Welt von oben: 3 Kontinente, 7 Monate und jede Menge Abenteuer – in Schuhgröße 52
Goldmann Verlag

Autor: Als Torsten Johannknecht 1978 geboren wurde, war er 52 cm groß. Mittlerweile sind es 205. Das war...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Coffee to go in Togo: Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee von Markus Maria Weber
Rezension zu Ein Coffee to go in Togo: Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee von Markus Maria Weber.
4
von: ulrikerabe - 30.11.2018 10:55

Markus Weber ist Unternehmensberater und „genießt sein Leben in vollen Zügen“, vorzugsweise im ICE Richtung Frankfurt. Bei der Betrachtung eines Kaffeebechers „to go“ beschließt er aus dem alltäglichen Trott auszubrechen und sich auf die Suche...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sklavin und Königin: Karl Mays Magischer Orient, Band 5 von Alexander Röder
Rezension zu Sklavin und Königin: Karl Mays Magischer Orient, Band 5 von Alexander Röder.
4
von: huskie-style - 21.10.2018 13:27

Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk von vier Fantasy-Autoren: Alexander Röder, Karl-Ulrich Burgdorf, Friedhelm Schneidewind und Jaqueline Montemurri. Den Prolog hat Thomas Le Blanc verfasst, während der Epilog von Tanja Kinkel geschrieben wurde....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Geheimtipp Nordzypern: Unser Abenteuer vom Auswandern von M. A. Abraham
Rezension zu Geheimtipp Nordzypern: Unser Abenteuer vom Auswandern von M. A. Abraham.
4
von: parden - 19.08.2018 13:22

Die wahre Geschichte zweier Menschen über einen Schritt in ihrem Leben, der nicht wirklich geplant war. Ein Buch über Träume, Hoffnungen und was daraus werden kann, wenn man beschließt, sie wahr werden zu lassen.

Bei dem Cover dachte ich...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein wunderbares Bücherboot von Sarah Henshaw
Rezension zu Mein wunderbares Bücherboot von Sarah Henshaw.
3
von: orfe1975 - 16.08.2018 15:33

Cover:
---------------
Das Titelbild wirkt wie ein Buch aus den 50er Jahren auf mich. Bei diesem Stil wird einem warm ums Herz, es wirkt liebevoll und harmonisch. Die Gestaltung lässt jedoch eher einen Roman als einen Reisebericht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Trümmerfeld: Nordfriesland-Krimi (Mordfriesland 2) von Isabel Aigen
Rezension zu Trümmerfeld: Nordfriesland-Krimi (Mordfriesland 2) von Isabel Aigen.
4
von: claudi-1963 - 12.02.2018 13:30

"Wenn Rache Gerechtigkeit ist, dann bringt Gerechtigkeit nur noch mehr Rache und wird so zu einem endlosen Kreislauf aus Hass." (Naruto Shippuuden)
Husum Juli ein Jahr zuvor:
Bei einem Verkehrsunfall wird ein junger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mansfield Park (Re-Image Classics) von Jane Austen
Rezension zu Mansfield Park (Re-Image Classics) von Jane Austen.
4
von: Querleserin - 16.01.2018 13:31

Worum geht es?

Auf Betreiben von Mrs. Norris, der Schwester von Lady Bertram und Mrs. Price wird die 10-jährige Fanny Price nach Mansfield Park "verpflanzt", da ihre Familie in ärmlichen Verhältnissen lebt und die Prices für die Vielzahl...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Atlas der abgelegenen Inseln von Judith Schalansky
Rezension zu Atlas der abgelegenen Inseln von Judith Schalansky.
5
von: parden - 31.12.2017 19:04

Die Einsamkeit liegt im Nordpolarmeer - und Amsterdam mitten im Indischen Ozean, doch weit weg von den farbenblinden Pingelapesen. Wohl verrückt geworden? Aber nein, das sind nur drei der insgesamt fünfzig Inseln, die Judith Schalansky in diesem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ganz weit weg (Kinderbücher) von Frank Viva
Rezension zu Ganz weit weg (Kinderbücher) von Frank Viva.
5
von: Renie - 04.12.2017 08:20

Alljährlich kürt die Stiftung Buchkunst die das schönste Buch. Wer allerdings glaubt, dass das schönste Buch immer durch besondere Illustrationen besticht, ist schief gewickelt. Denn die Bewertungskriterien, welche die Stiftung Buchkunst zugrunde...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu In Nacht und Eis. 1 CD von Fridtjof Nansen
Rezension zu In Nacht und Eis. 1 CD von Fridtjof Nansen.
3
von: parden - 02.10.2017 20:59

Er war einer der ungewöhnlichsten Forschungsreisenden seiner Zeit, der sich nicht allein durch seine Entdeckungsfahrten einen Namen machte: Fridtjof Nansen ging als ruhmreicher Polarforscher, Zoologe, Philanthrop und internationaler Staatsmann in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mit Albert Schweitzer im Urwald von Gernot Uhl
Rezension zu Mit Albert Schweitzer im Urwald von Gernot Uhl.
4
von: claudi-1963 - 05.09.2017 22:50

"Das Wenige, das du tun kannst, ist viel, wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst von einem Wesen nimmst, sei es Mensch, sei es irgendeine Kreatur. Leben erhalten ist das einzige Glück." (Albert Schweitzer)
Wir...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Am Ende der Welt ist immer ein Anfang: Hörbuch von Maria von Blumencron
Rezension zu Am Ende der Welt ist immer ein Anfang: Hörbuch von Maria von Blumencron.
3
von: claudi-1963 - 25.08.2017 19:51

"Der eigentliche Sinn unseres Lebens besteht im Streben nach Glück. An welche Religion ein Mensch auch glaubt, er sucht nach etwas besserem im Leben. Ich glaube, das Glück durch Schulung des Geistes erlangt werden kann." (Dalai Lama)...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sandmaler von Henning Mankell
Rezension zu Der Sandmaler von Henning Mankell.
4
von: lizlemon - 24.08.2017 10:14

„Der Sandmaler“ ist eine Geschichte darüber, wie die Konfrontation mit den eigenen Privilegien einen Menschen verändern kann – oder eben nicht. Zwar spielt der Roman Anfang der 1970er Jahre, doch die Thematik macht ihn hochaktuell.

Am...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sandmaler von Henning Mankell
Rezension zu Der Sandmaler von Henning Mankell.
4
von: Sassenach123 - 09.08.2017 15:56

Henning Mankell begleitet mich schon seit Jahren. Seinen ersten Afrikaroman kenne ich nicht, um ehrlich zu sein war ich dem gegenüber sehr skeptisch eingestellt. Das Cover des zweiten Romans: Der Sandmaler faszinierte mich und ich las die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Minnesota Winter: Eine Liebe in der Wildnis von Elli H. Radinger
Rezension zu Minnesota Winter: Eine Liebe in der Wildnis von Elli H. Radinger.
4
von: Janine2610 - 12.07.2017 13:59

Elli H. Radinger hat mit »Minnesota Winter« einen abenteuerlichen Liebes-Wildnis-Roman geschaffen, der auch gleichzeitig ihre Autobiografie darstellt. Die (damals) in Deutschland lebende Autorin beschreibt darin ihre Liebe zur Natur und den...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tochter und viel mehr: Eine autobiographische Reise von Mirjam Müntefering
Rezension zu Tochter und viel mehr: Eine autobiographische Reise von Mirjam Müntefering.
5
von: MagicaDeHex - 19.05.2017 10:26

Mirjam Münteferings Buch trägt den Untertitel „Eine biographische Reise“. So nimmt uns die Autorin mit auf eine ihrer Lesereisen und erinnert sich ganz nebenbei an Ereignisse aus ihrem Leben oder wird durch Zufallsbekanntschaften, die sie auf...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Berlin entspannt entdecken von Rebecca Haertel
Rezension zu Berlin entspannt entdecken von Rebecca Haertel.
2
von: Frank1 - 13.05.2017 15:55

Klappentext:
Sie wollen nach Berlin fahren und sich entspannen? Das ist doch unmöglich bei der Hektik, die in Berlin herrscht! Nichts ist unmöglich. Ob mit Bus, Dampfer oder Bett (ja Sie haben richtig gelesen), Berlin können Sie wirklich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wien abseits der Pfade von Georg Renöckl
Rezension zu Wien abseits der Pfade von Georg Renöckl.
5
von: Bibliomarie - 06.05.2017 14:08

Seit einiger Zeit gibt es im Braumüller Verlag eine schöne Reihe: „……abseits der Pfade“. Von ortskundigen Autoren werden Stadtspaziergänge in den Hauptstädten und Touristen-Hot Spots vorgestellt, die sich außerhalb der üblichen, ausgetretenen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die feine New Yorker Farngesellschaft: Ein Ausflug nach Mexiko von Oliver Sacks
Rezension zu Die feine New Yorker Farngesellschaft: Ein Ausflug nach Mexiko von Oliver Sacks.
5
von: Xirxe - 02.05.2017 16:52

Welch ein wunderbares Buch! Oliver Sacks, Neurologe, eher bekannt durch seine Bücher über seine PatientInnen wie z. B. ,Der Mann der seine Frau mit einem Hut verwechselte' oder (ganz aktuell) ,Der einarmige Pianist' beschreibt hier eine 10tägige...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wien abseits der Pfade von Georg Renöckl
Rezension zu Wien abseits der Pfade von Georg Renöckl.
4
von: Frank1 - 22.04.2017 17:44

Klappentext:
Entdecken Sie in Band II von Wien abseits der Pfade die verborgenen Winkel der Innenbezirke, lernen Sie den letzten Klavierbauer Wiens kennen und begleiten Sie Musiker auf neuen Wegen weitab von Donauwalzer und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Venezianisches Verhängnis von Daniela Gesing
Rezension zu Venezianisches Verhängnis von Daniela Gesing.
4
von: claudi-1963 - 22.03.2017 15:44

Nach dem nun Rechtsmedizinerin Carla Sorrenti und Commissario Luca Brassoni glücklich verheiratet sind, fiebern sie ihrem ersten Kind entgegen. Dadurch ist Luca sowieso schon nervös, als aber dann auch noch ein neuer Mordfall dazwischen kommt und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Per Anhalter durch Südamerika von Morten Hübbe
Rezension zu Per Anhalter durch Südamerika von Morten Hübbe.
4
von: Frank1 - 03.03.2017 11:04

Klappentext:
Eigentlich als Sprachreise nach Argentinien und Chile geplant, trampen Morten Hübbe und Rochssare Neromand-Soma von den Gletschern Patagoniens bis an die karibischen Traumstrände Kolumbiens und Venezuelas. Sie treiben einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lob der Lederhose von Wolfgang Fierek
Rezension zu Lob der Lederhose von Wolfgang Fierek.
5
von: utaechl - 11.02.2017 13:55

Der Bayer, das unbekannte Wesen. Ein humorvoller Blick auf die Spezies, ihre teilweise nicht ganz so alten Traditionen und die Gefahr des Aussterbens, zumindest in den Großstädten. Unterhaltsam, informativ geschrieben und mit Geschichten aus dem...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind von Sina Pousset
Rezension zu Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind von Sina Pousset.
3
von: Wurm200 - 22.01.2017 16:29

Sina Pousset
Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind - Mit dem Fernbus unterwegs
Goldmann

Autor: Sina Pousset studierte Kunst- und Literaturwissenschaft in Karlsruhe, Paris und Oxford. Seit 2012 schreibt sie für die Süddeutsche...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fettnäpfchenführer New York von Petrina Engelke
Rezension zu Fettnäpfchenführer New York von Petrina Engelke.
4
von: Frank1 - 27.12.2016 10:15

Klappentext:
Times Square, Empire State Building und Freiheitsstatue – oder Streetart, Achterbahn und Superheldenausstatter? Beide Dreiklänge sind typisch New York. Letzteren übersieht, wer in der Stadt nur eine Liste von Sehenswürdigkeiten...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Leuchtturmtage von Anni Deckner
Rezension zu Leuchtturmtage von Anni Deckner.
3
von: wal.li - 23.11.2016 16:47

In ihrer 15jährigen Ehe hat sich Stella rundgefuttert, mit viel Einsatz hat sie ihren Mann Holger umsorgt und verwöhnt. Stella fällt aus allen Wolken als Holger sie verlässt, genauer gesagt, sie aus dem Haus wirft. In ihrer Not lädt Stella ihre...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Leuchtturmtage von Anni Deckner
Rezension zu Leuchtturmtage von Anni Deckner.
2
von: MagicaDeHex - 19.11.2016 10:47

Nach 15 Jahren Ehe wird Stella von ihrem oberflächlichen und arroganten Ehemann, einem Rechtsanwalt, vor die Tür gesetzt. Sie war für ihn nicht mehr die vorzeigbare Schönheitskönigin, die er bei Empfängen vorzeigen könnte. Die Spuren ihrer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ausgeschifft von Katrin Schön
Rezension zu Ausgeschifft von Katrin Schön.
5
von: claudi-1963 - 30.07.2016 16:42

Lissie Sommer bekannt schon aus dem ersten Band "Ausgeplappert" ist wieder zurück in ihrer Heimat Traunbach. Dort hat sie das Grüne Kränzchen übernommen eine Apfelweinkneipe. Doch Lissie braucht dringend Erholung meint nicht nur ihre Mutter,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Glück, von dem ich träume von Rosslyn Elliott
Rezension zu Das Glück, von dem ich träume von Rosslyn Elliott.
4
von: leseratte69 - 30.05.2016 05:51

Klappentext
Ohio 1826. Ann Miller träumt von einem Leben an der Seite von Eli, der Arzt werden will und Literatur und Poesie genauso liebt wie sie. Doch als er ihr einen Heiratsantrag macht, verspürt sie nichts als Panik. Sie weiß, dass ihr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Off The Path: Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein von Sebastian Canaves
Rezension zu Off The Path: Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein von Sebastian Canaves.
4
von: Bibliomarie - 10.09.2015 17:38

Bevor ich die erste Zeile gelesen habe, ist mir das Buch schon positiv aufgefallen. Es liegt schön in der Hand, die Haptik durch den Wechsel von rauem Papier zu gelackten Bildern und erhaben gedruckter Schrift ist einfach schön. Auch innen ist es...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Remember: Roman von Izabelle Jardin
Rezension zu Remember: Roman von Izabelle Jardin.
5
von: Blümchen Ela - 20.05.2015 08:23

Inhalt: Leah hatte schon immer eine genaue Vorstellung darüber, wie ihr Zukünftiger sein sollte, doch dass es sie so heftig erwischt, hatte auch sie nicht erwartet. Doch das Leben sollte noch mehr Überraschungen für sie parat haben…

Mein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Snow Angel: Roman von Izabelle Jardin
Rezension zu Snow Angel: Roman von Izabelle Jardin.
5
von: Blümchen Ela - 20.05.2015 08:20

Inhalt: Nina will endlich mal wieder ihre Langlaufskier unter die Füße schnallen. Nach all dem Lernen tut sie sich nun mal was Gutes und läuft ihre Lieblingsstrecke durch den Wald, doch da macht ihr das Wetter auf einmal einen Strich durch die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Reise zwischen Nacht und Morgen. Roman. 6 CDs von Rafik Schami
Rezension zu Reise zwischen Nacht und Morgen. Roman. 6 CDs von Rafik Schami.
4
von: parden - 18.02.2015 23:48

Vom ehemaligen Glanz ist im Circus Valentins nichts mehr zu spüren. Die Tiere sind alt geworden, der Clown, die Seiltänzerin, alle haben schon bessere Tage gesehen, als sie noch vor Königen spielten. Nun brennt auch noch der halbe Circus ab und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Handy in der Hummersuppe: Ein harter Job für die Liebe von Emma Wagner
Rezension zu Das Handy in der Hummersuppe: Ein harter Job für die Liebe von Emma Wagner.
3
von: Natalie77 - 15.01.2015 10:29

Inhalt:
Amelie findet sich morgens in einem fremden Bett wieder. Nach und nach kommen die Erinnerungen an den vergangenen Abend hoch. Dem 6. Jahrestag von ihr und ihrem Freund. Statt eines erhofften Heiratsantrages gab es Streit und am Ende...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Pilluralli von Mikki H.
Rezension zu Pilluralli von Mikki H..
4
von: parden - 10.12.2014 22:39

Was hält das Leben in Lappland schon für die dort lebenden Jugendlichen bereit? Schule, viel Schnee, viel Natur, ab und zu ein Discoabend. Wer jetzt nicht gerade das Angeln zu seinem Hobby erkoren hat, sondern etwas 'erleben' will, ja, der steigt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Pilluralli von Mikki H.
Rezension zu Pilluralli von Mikki H..
5
von: Chiawen - 16.11.2014 12:27

„Pilluralli“ von Mikki H. ist ein Roman spielt in Lappland.

Als Yjrö am Grab seines verstorbenen Sohnes steht, erblickt er ein Neues und nicht gepflegtes Grab. Es gehört zu einem 18-jährigen Mädchen, die bei einer Autorennen verunglückt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das 2. Gesicht: Thriller von Nika Lubitsch
Rezension zu Das 2. Gesicht: Thriller von Nika Lubitsch.
4
von: lenisvea - 22.08.2014 05:48

Zum Inhalt:

Nach einer überstürzten Hochzeit folgt Julia dem weltberühmten Thrillerautor George Osterman nach Amerika und findet sich unversehens mutterseelenallein in seinem luxuriösen Anwesen in Florida wieder – George zieht es vor,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Suche Reisebegleitung (Fliegende Blätter 1) von Annemarie Nikolaus
Rezension zu Suche Reisebegleitung (Fliegende Blätter 1) von Annemarie Nikolaus.
5
von: wolfschwerdt - 05.06.2014 15:16

Ein Magazin über Literatur, Autoren, Themen. Unterhaltsam, vielseitig, eben ein Magazin. Diesmal gehts ums Reisen, um Reiseziele, mit Sachinformationen, Geschichten und literarischen Reisebegleitern.
Nicht nur die Idee ist gut, auch die...
Mehr lesen