Rezension 5/5* zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann
Rezension zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann.
5
von: Emswashed - 28.11.2022 13:40

Nicht nur der Titel weckt Neugier, auch die Finger streichen voller Vorfreude immer wieder über den erhabenen Zuckerguss, der die regenbogenfarbene Torte des Covers ziert. Aber der Kröner Verlag lässt sich auch unter dem Schutzumschlag nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann
Rezension zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann.
5
von: Die Häsin - 23.11.2022 23:06

Eine "Kuchenanwendung" - das klingt nach einem Widerspruch in sich. Als sei ein so vertrauter und heimeliger Luxus wie ein Kuchen etwas, was einer Rechtfertigung bedürfte, als setze man einen Kuchen zur Behebung einer Malaise oder eines Defizits...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann
Rezension zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann.
5
von: Querleserin - 21.11.2022 13:40

Die Handlung dieses außergewöhnlichen Romans spielt in Singapur, im Mittelpunkt steht der 35-jährige Lehrer Sukhin, der leicht autistische Züge aufweist.

Eigentlich mag er keine Kinder, unterrichtet jedoch englische Literatur und ist sogar...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann
Rezension zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann.
5
von: Christian1977 - 19.11.2022 14:43

Sukhin befindet sich mit gerade einmal 35 Jahren in einer Midlife-Crisis. Sein Lehrerjob nervt ihn ebenso wie die Anwesenheit vieler Menschen. Und auch der einzige Freund, sein homosexueller Kollege Dennis, ist oftmals eher Plage denn...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann
Rezension zu Zweckfreie Kuchenanwendungen: Roman von Yeoh Jo-Ann.
5
von: GAIA - 18.11.2022 19:24

Wer dieses wunderbar gestaltete Buch des Kröner Verlags in die Hand nimmt und zum Lesen aufschlägt, kann sich zweier Dinge sicher sein: Dass man währenddessen ständig Appetit bekommen wird und dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Blutvogel: Am Ende der Lüge von Astrid Korten
Rezension zu Blutvogel: Am Ende der Lüge von Astrid Korten.
5
von: claudi-1963 - 14.10.2022 21:28

"Wut kann den Wahn nähren, Wut ist unberechenbar und oft ein gewisser Durst nach Gerechtigkeit oder nach Rache. (Buchauszug)
Taubendorf in diesem eigenwilligen Dorf an der polnischen Grenze wohnt die Familie Wolkow. Sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Labyrinth der Nerven von Dr. Nicole Knobloch
Rezension zu Im Labyrinth der Nerven von Dr. Nicole Knobloch.
5
von: Test-LR - 21.04.2022 16:48

Cover:
---------
Das Cover mit dem beruhigenden Grünton im Hintergrund ist schlicht gehalten. Der Mensch, der mit Hilfe von netzartig verlaufenden weißen Linien angedeutet wird, ist kaum zu sehen. Dennoch passt genau das sehr gut zu...
Mehr lesen