Rezension 5/5* zu So sterben wir: Unser Ende und was wir darüber wissen sollten von Roland Schulz
Rezension zu So sterben wir: Unser Ende und was wir darüber wissen sollten von Roland Schulz.
5
von: Emswashed - 10.07.2020 12:32

Genau heute vor einem Jahr starb meine Mutter, fast genau 2 Jahre nach ihrer Diagnose. Diese 2 Jahre waren voller Hoffnung, Verdrängung und Wut, voller Termine, Pläne und Verzweiflung. Schließlich und endlich blieb meine Mutter daheim und starb....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu »Gestatten, ich bin ein Arschloch.«:  von Hagemeyer, Dr. med. Pablo
Rezension zu »Gestatten, ich bin ein Arschloch.«: von Hagemeyer, Dr. med. Pablo.
5
von: nicigirl85 - 08.05.2020 05:46

Über dieses Buch bin ich zufällig in der Bahnhofsbuchhandlung gestolpert, Eigentlich war es mir zu teuer, aber nachdem ich kurz reingelesen hatte, musste es dann doch mit, da es mich gefesselt hat und die Anzahl der Seiten nichts darüber aussagt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Abgefackelt: True-Crime-Thriller (Die Paul Herzfeld-Reihe, Band 2) von Tsokos, Michael
Rezension zu Abgefackelt: True-Crime-Thriller (Die Paul Herzfeld-Reihe, Band 2) von Tsokos, Michael.
3
von: nellsche - 05.05.2020 07:01

Der Rechtsmediziner Paul Herzfeld soll sich von seinem letzten Fall erholen und wird deshalb nach Itzehoe auf eine ruhige Stelle versetzt. Doch von Ruhe kann keine Rede sein, denn sein Vorgänger in der Pathologie fand in einem Feuer seinen Tod....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan.
5
von: renee - 27.04.2020 15:45

Hier habe ich innerhalb von einem Tag ein Büchlein (166 Seiten) gelesen, welches es aber wieder in sich hat. Es wurde von einer richtig guten, jetzt wahrscheinlich zu einer Lieblingsautorin werdenden französischen Schriftstellerin, von Delphine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan.
5
von: nicigirl85 - 26.03.2020 16:32

Als ich auf dieses Buch stieß, da hatte ich das Gefühl, dass mich etwas Besonderes erwartet. Doch was ich bekam, hat meine Erwartungen übertroffen.

In der Geschichte geht es um die alleinstehende Michka, die spürt, dass sich etwas...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Dankbarkeiten: Roman von Delphine de Vigan.
4
von: RuLeka - 25.03.2020 17:47

Die französische Autorin Delphine de Vigan hat auch in Deutschland viele treue Leser. Ich kenne einige Bücher von ihr und sie hat mich mit jedem aufs Neue begeistern können. Nach „ Loyalitäten“ ( ihrem letzten Roman) geht es hier um „...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Geheimnisse des gesunden Schlafs von Richrath, Monika
Rezension zu Die Geheimnisse des gesunden Schlafs von Richrath, Monika.
5
von: Addicted to Books - 02.03.2020 11:50

Als allererstes möchte ich mich bei der Autorin und beim Verlag bedanken, dass Sie mir einen Leseexemplar zukommen lassen. Ich möchte darauf hinweisen, das ich dafür „noch kein Geld“ verdiene.

Das Thema „Schlafen“ hat mich seit jeher Zeit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nie mehr Zucker-Junkie! von Ulli Zika
Rezension zu Nie mehr Zucker-Junkie! von Ulli Zika.
5
von: nellsche - 02.03.2020 06:15

Die Lust auf Süßes kennen in der heutigen Zeit die meisten Menschen. Allerdings auch die Heißhungerattacken und die Zuckersucht, die zu Gewichtsproblemen und anderen Erkrankungen führen. Mit diesem Buch wird aufgezeigt, wie man zu der gesunden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Toten von Marnow: Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling von Holger Karsten Schmidt
Rezension zu Die Toten von Marnow: Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling von Holger Karsten Schmidt.
4
von: parden - 16.02.2020 06:55

Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow, dem malerischen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall. Das Tatmotiv scheint klar, die Aufklärung nur eine Frage der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Jungbrunnen-Effekt: Wie 16 Stunden FASTEN ihr Leben verändert von P. A. Straubinger
Rezension zu Der Jungbrunnen-Effekt: Wie 16 Stunden FASTEN ihr Leben verändert von P. A. Straubinger.
3
von: ulrikerabe - 20.01.2020 19:13

Der Jungbrunnen, die ewige Suche „nach dem Geheimnis eines gesünderen glücklicheren, kraftvolleren und vitaleren Lebens“. Ist dieses Ziel wirklich so einfach zu erreichen, liegt die Antwort auf die Frage, wo dieser Jungbrunnen, der heilige Gral...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Otto: Roman von Dana von Suffrin
Rezension zu Otto: Roman von Dana von Suffrin.
5
von: nineLE - 28.11.2019 09:34

Sensationell, definitiv eins der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe!

Zunächst skeptisch vom Klappentext und doch aufgrund der unbedingten Empfehlung der Buchhändlerin, gekauft, verschlungen, geliebt. Ein pflegebedürftiger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Otto: Roman von Dana von Suffrin
Rezension zu Otto: Roman von Dana von Suffrin.
4
von: nicigirl85 - 23.11.2019 12:43

Die etwas ungewöhnliche Aufmachung des Romans hat mich auf ihn aufmerksam gemacht. Es ist schon seltsam wie einen die dunklen Augen da anschauen.

In der Geschichte geht es um Timna und Babi, die seit Jahren von ihrem Vater tyrannisiert...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die vielen Farben des Autismus von Thomas Girsberger
Rezension zu Die vielen Farben des Autismus von Thomas Girsberger.
4
von: parden - 26.07.2019 12:45

Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ häufiges Phänomen mit einem breiten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nicht mehr hilflos in Deutschland von Veronika Voget
Rezension zu Nicht mehr hilflos in Deutschland von Veronika Voget.
5
von: Bladerunner - 26.06.2019 09:22

Als Freund von einen Pflegebedürftigen konnte ich durch die Lektüre des Handbuches vieles erfahren und einen Pflegegrad erfolgreich für ihn durchsetzen. Wir wussten, wie wir uns bei der Begutachtung verhalten müssen, das war sehr hilfreich....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Stimmlosen von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die Stimmlosen von Melanie Metzenthin.
5
von: Circlestones Books Blog - 25.06.2019 09:18

„Möglicherweise musste sich die Seilschaft der Anständigen auch dubioser Mittel bedienen, um diese Zeiten zu überstehen und aus den Trümmern einer alten Welt etwas Besseres entstehen zu lassen.“ (Zitat Seite 186)

Inhalt
Endlich ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Patient meines Lebens: Von Ärzten, die alles wagen (4 CDs) von Bernhard Albrecht
Rezension zu Patient meines Lebens: Von Ärzten, die alles wagen (4 CDs) von Bernhard Albrecht.
3
von: parden - 19.06.2019 08:05

Wer wünscht ihn sich nicht: einen Arzt, der alles, wirklich ALLES tun würde, um einen vor dem sicheren Tod zu retten? Da ist der Arzt, der einen Jungen zurück ins Leben holt, der mit einer Körpertemperatur von nur noch 17 Grad im Koma liegt. Da...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Da gehen doch nur Bekloppte hin: Aus dem Alltag einer Psychotherapeutin von Andrea Jolander
Rezension zu Da gehen doch nur Bekloppte hin: Aus dem Alltag einer Psychotherapeutin von Andrea Jolander.
4
von: nicigirl85 - 14.06.2019 08:18

Psychische Erkrankungen und der Gang zu jemanden, der einem hilft, gelten ja nach wie vor noch als Tabuthema. Dieses Buch betreibt Aufklärung, was mir gut gefiel und daher begann ich es zu lesen.

Im vorliegenden Sachbuch schildert uns die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Augen-Yoga von Kazuhiro Nakagawa
Rezension zu Augen-Yoga von Kazuhiro Nakagawa.
3
von: ulrikerabe - 13.06.2019 18:51

Bildschirmarbeit, Reizüberflutung, ganz allgemeine Überlastung der Augen: Dr. Kazuhiro Nakagawa sagt Augenproblemen, Fehlsichtigkeit und Sehschwächen den Kampf an. Mit seiner Methode meint er ein Leben ohne Brille versprechen zu können....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Jenseits der Nacht: (Thriller) von Volker Dützer
Rezension zu Jenseits der Nacht: (Thriller) von Volker Dützer.
3
von: claudi-1963 - 27.04.2019 17:14

"Wenn es möglich wäre, bei Lebzeiten zu wissen, was nach dem Tode mit uns geschieht, würde niemand Angst vor dem Tode haben." (Leo N. Tolstoi)
Für die Unfallchirurgin Lisa Wegner sind die Arbeitstage in der Klinik meist...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Locked In: Das zweite Leben von Martin H. Wilhelm
Rezension zu Locked In: Das zweite Leben von Martin H. Wilhelm.
4
von: parden - 27.04.2019 14:03

Tom ist ein junger Familienvater und recht erfolgreich in seinem Beruf als Übersetzer. Nach einem Streit mit seiner Frau macht sich Tom eines Morgens zu spät auf den Weg zu einem Auftrag - und gerät in einen Autounfall. Dann wird alles schwarz um...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wenn Liebe Wunden heilt von Emily Bold
Rezension zu Wenn Liebe Wunden heilt von Emily Bold.
4
von: TheUjulala - 31.03.2019 08:23

Im Rahmen meiner Häppchenlesung Challenge für die LBM2019 habe ich mir als nächstes Buch die Neuveröffentlichung “Wenn Liebe Wunden heilt” von Emily Bold zur Brust genommen. Und ich muss sagen, es hat mich überrascht und Emily Bold hat mich sehr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sind wir noch ganz sauber? von Hanne Tügel
Rezension zu Sind wir noch ganz sauber? von Hanne Tügel.
5
von: utaechl - 11.02.2019 18:16

Ein Buch über den Umgang mit Schmutz, das den aktuellen Wissensstand vermittelt, zum Nachdenken anregt und sich trotzdem leicht verständlich dem Thema widmet.

Inhalt:
Schmutz geht uns alle an und jeder geht trotzdem anders mit ihm um...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marburger Konzentrationstraining von Dieter Krowatschek
Rezension zu Marburger Konzentrationstraining von Dieter Krowatschek.
5
von: parden - 26.01.2019 21:18

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) für Kindergarten- und Vorschulkinder ist für den Einsatz im Kindergarten, in der Vorschule und in der Arbeit mit entwicklungsverzögerten Kindern gedacht, wenn sich Aufmerksamkeitsstörungen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Tanz unseres Lebens von Noa C. Walker
Rezension zu Der Tanz unseres Lebens von Noa C. Walker.
5
von: claudi-1963 - 28.11.2017 21:34

"Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele." (Thomas Niederreuther)
An einem kalten Winterabend im kleinen Berdorf in der Romandie tanzt Florence auf dem vereisten Bergsee und bricht dabei durchs Eis...
Mehr lesen