Rezension 4/5* zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit
Rezension zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit.
4
von: ulrikerabe - 18.04.2020 20:53

„Warte, warte nur ein Weilchen,
bald kommt Haarmann auch zu dir,
mit dem kleinen Hackebeilchen,
macht er Schabefleisch aus dir.“

Fritz Haarmann, der Werwolf von Hannover, Deutschlands vielleicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
4
von: parden - 18.04.2020 10:19

Jack Robbins und Ronnie Dean sind Freunde, beide träumen vom Ruhm – Jack als Entertainer, Ronnie als Zauberer. Nach ihrer Militärzeit lassen sie endlich das berüchtigte Londoner East End hinter sich: Im mondänen Seebad Brighton steigen sie Ende...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine moderne Familie von Helga Flatland
Rezension zu Eine moderne Familie von Helga Flatland.
5
von: ulrikerabe - 17.04.2020 16:50

Es ist Sverres 70. Geburtstag. Die norwegische Familie findet sich anlässlich einer gemeinsamen Italienreise zum Jubelfest zusammen. Doch statt einer gemütlichen Familienfeier kommt alles ganz anders. Die Eltern verkünden den drei erwachsenen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
4
von: RuLeka - 16.04.2020 15:21

James Baldwin gilt als einer der großen amerikanischen Schriftsteller, trotzdem ist er eine Zeitlang in Vergessenheit geraten. Doch seit Baracken Obama ihn als einen seiner Lieblingsautoren bezeichnete und seit der Fernsehdokumentation von 2016...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko
Rezension zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko.
4
von: ulrikerabe - 16.04.2020 13:15

Alexander will nach einem Schicksalsschlag ein neues Leben beginnen. Mit seiner kleinen Tochter zieht er nach Minsk, wo auch seine Mutter mittlerweile lebt. Gleich bei seinem Einzug in die neue Wohnung bemerkt er aufgemalte rote Kreuze an seiner...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Parade: Roman von Dave Eggers
Rezension zu Die Parade: Roman von Dave Eggers.
4
von: Mikka Liest - 16.04.2020 11:24

In einem vom Bürgerkrieg zerrissenen Land ist ein fragiler Frieden eingekehrt. Nun soll eine neue Straße gebaut werden, um den armen Süden mit dem reichen Norden zu verbinden, und zu diesem Zweck wird eine Baugesellschaft aus einem nicht näher...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Bücherinsel (Die Inselbuchhandlung-Reihe, Band 2) von Janne Mommsen
Rezension zu Die Bücherinsel (Die Inselbuchhandlung-Reihe, Band 2) von Janne Mommsen.
4
von: Circlestones Books Blog - 16.04.2020 09:46

„Von Anfang an war der Büchertempel ein magischer Ort für Sandra gewesen. Irgendeine besondere Energie ging von den Bänden in den schattigen Räumen aus, und das hatte bis heute nicht nachgelassen.“ (Zitat Seite 26)

Inhalt
Bis vor...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
5
von: Anjuta - 16.04.2020 08:15

Mit “Giovannis Zimmer” hat der dtv-Verlag einen Roman James Baldwins wiederaufgelegt, der schon 1956 erstmals erschienen ist.
Zu dieser Zeit hat der Roman sicher sensationeller gewirkt als er das heute tut, schildert er doch eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit
Rezension zu Haarmann: Kriminalroman von Dirk Kurbjuweit.
4
von: Sassenach123 - 15.04.2020 20:16

Der Totmacher

Dirk Kurbjuweit hat sich in seinem Kriminalroman mit dem Serienmörder Fritz Haarmann eingelassen, der in Hannover um 1920, einige Jungen auf dem Gewissen hat. Der Autor hält sich an reale Fakten, doch die Figur des Ermittlers...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
Rezension zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble.
5
von: Sassenach123 - 15.04.2020 19:41

Man kann nicht so viel aus einem Land mitnehmen, ohne einiges von sich zurückzulassen......

......dieses Zitat aus dem Roman "Das Museum der Welt" von Christopher Kloeble sagt sehr viel über dieses Buch aus.

Im Roman geht es um die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das kleine Licht von Moresco, Antonio
Rezension zu Das kleine Licht von Moresco, Antonio.
3
von: Renie - 15.04.2020 17:20

Ich kenne niemanden, der die Geschichte "Der kleine Prinz" von Antoine de St. Exupéry nicht mag. Spätestens bei dem Satz "Zeichne mir ein Schaf" bekommen die meisten einen verklärten Gesichtsausdruck vor lauter Rührung. Daher sind Titel und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
Rezension zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble.
5
von: MRO1975 - 15.04.2020 15:35

Das Museum der Welt ist eine Sammlung bemerkenswerter Objekte, zusammengestellt durch den Waisenjungen Bartholomäus. Als Bartholomäus das Museum gründet, ist er 12 Jahre alt und lebt in einem Waisenhaus in Bombay. Bartholomäus ist außerordentlich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
4
von: SuPro - 15.04.2020 05:29

„Da sind wir!“ - Ich muss gestehen: mir gefällt der Titel nicht.
Er ist nichtssagend bzw. irreführend.
Der Originaltitel hingegen,„Here we are“, lässt Bilder vor dem geistigen Auge entstehen. Bilder, die zu der Geschichte passen....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
4
von: Literaturhexle - 14.04.2020 20:44

„Ich stehe am Fenster dieses prächtigen Hauses in Südfrankreich, als die Nacht anbricht, die Nacht, die mich zum schrecklichsten Morgen meines Lebens führen wird.“ (S. 9) Mit diesen bedeutungsschweren Worten beginnt James Baldwin seinen Roman....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: MRO1975 - 14.04.2020 16:28

Im englischen Original heißt der Roman „Here we are“, und dabei hätte man es meiner Meinung nach auch belassen sollen. Denn diese Floskel wird mannigfaltig eingesetzt. Sie passt, wenn man eine Bühne betritt, einen Drink serviert, eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko
Rezension zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko.
4
von: Renie - 14.04.2020 15:46

Ein Schwätzchen unter Nachbarn. Manche mögen's, manche nicht. Ob man es mag oder nicht, kommt vermutlich auch auf den Zeitaufwand, die eigene Tagesform und den Nachbarn an. Einer, der es anfangs nicht mochte, aber später schon ist Sasha, ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Meine Schwester, die Serienmörderin: Roman von Oyinkan Braithwaite
Rezension zu Meine Schwester, die Serienmörderin: Roman von Oyinkan Braithwaite.
5
von: Literaturhexle - 14.04.2020 09:52

KURZREZENSION

[zitat]Ayoola ruft mich mit diesen Worten herbei: Korede, ich habe ihn umgebracht.

Ich hatte gehofft, diese Worte nie wieder zu hören.[/zitat]

So beginnt dieser großartige Roman, der in einer gutbürgerlichen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin
Rezension zu Giovannis Zimmer: Roman von James Baldwin.
4
von: Wandablue - 14.04.2020 09:07

David lungert in Paris herum. Er lebt von Daddys Geld und tut keinen Handschlag. Dabei ist er schon dreissig und, wenn er schon sonst nichts tut, sollte er doch wenigstens bald eine Familie gründen. Da ist Hella, seine Verlobte. Auf was wartet er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich an meiner Seite: Roman von Birnbacher, Birgit
Rezension zu Ich an meiner Seite: Roman von Birnbacher, Birgit.
4
von: nellsche - 14.04.2020 07:31

Nachdem der 22-jährige Arthur, der still und intelligent ist, nach 26 Monaten Gefängnis wieder in Freiheit ist, muss er feststellen, dass er so leicht keine neue Chance bekommt. Was ihm fehlt sind die passenden Zeugnisse. Gemeinsam mit seinem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Optimisten von Rebecca Makkai
Rezension zu Die Optimisten von Rebecca Makkai.
5
von: Mikka Liest - 13.04.2020 18:40

Das Original, “The Great Believers”, rief in der englischsprachigen Literatur eine enorme Resonanz hervor – als habe der Roman endlich, endlich eine Lücke geschlossen, endlich ein kaum überwundenes Trauma in die richtigen Worte gefasst.

...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf
Rezension zu Die Kinder von Nebra: Historischer Roman von Schiewe, Ulf.
5
von: Bibliomarie - 13.04.2020 10:45

Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein ganz besonderer archäologischer Fund. Seit ihrem Auftauchen beschäftigt sie die Wissenschaft und noch mehr die Fantasie der Menschen. Es scheint ein winziges Fenster in das Leben unserer Vorfahren, ihr Denken...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Tanzenden: Roman von Mas, Victoria
Rezension zu Die Tanzenden: Roman von Mas, Victoria.
4
von: SuPro - 12.04.2020 21:10

Wenn wir das Buch aufschlagen, tauchen wir ein in das Paris von 1885.

Wir befinden uns in der Salpêtrière, einer Nervenheilanstalt für geisteskranke (und unbequeme) Frauen, die noch nicht gänzlich von ihrem Ruf befreit ist, „eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alma: Roman von Le Clézio, J. M. G.
Rezension zu Alma: Roman von Le Clézio, J. M. G..
4
von: Wandablue - 12.04.2020 17:12

Kurzmeinung: Melancholisch, lyrisch, manchmal langatmig - atmosphärisch und traurig.

Der französische Autor Le Clézio, mit Preisen überschüttet, hat seine familiären Wurzeln in der Bretagne und auf der Insel Mauritius. Was liegt also näher...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Leichte Böden. Roman von David Fuchs
Rezension zu Leichte Böden. Roman von David Fuchs.
4
von: ulrikerabe - 12.04.2020 13:37

Eigentlich wollte Daniel nur sein Auto abholen, den eingemotteten Porsche, der seit Jahren bei Tante Klara und Onkel Alfred in der Garage untergestellt ist. Schon lange hat er seine Verwandtschaft nicht besucht, da draußen am Land. Doch was ihn...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Kunst des stilvollen Wanderns von Graham, Stephen
Rezension zu Die Kunst des stilvollen Wanderns von Graham, Stephen.
3
von: Yolande - 12.04.2020 13:28

Wandern und Philosophie passen sehr gut zusammen. Ich bin zwar kein großer Wanderer, aber ich liebe ausgedehnte Spaziergänge, auch sehr gern allein, und jeder, der das schon einmal gemacht hat, weiß wie die Gedanken fließen können, während man...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die stummen Wächter von Lockwood Manor von Healey, Jane
Rezension zu Die stummen Wächter von Lockwood Manor von Healey, Jane.
4
von: ulrikerabe - 11.04.2020 12:40

Es ist 1939. Das Londoner Natural History Museum evakuiert seine Sammlungen Die engagierte Hetty Cartwright, Kuratorin des Museums, verlässt mit den Säugetierexponaten die Stadt nach Lockwood Manor. Dort in diesem altenglischen Landsitz sollen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
4
von: wal.li - 10.04.2020 18:26

Die Studentin Paula trauert um ihren kleinen Bruder Tim. Er wollte immer einen Tim-Fisch entdecken, er war naseweis und neugierig und nun ist er nicht mehr am Leben. Häufig besucht Paula sein Grab, auch Nachts. Und bei einem dieser Besuche trifft...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble
Rezension zu Das Museum der Welt: Roman von Christopher Kloeble.
5
von: Renie - 10.04.2020 15:58

Der Roman „Das Museum der Welt“ von Christopher Kloeble kommt in einer bescheidenen Aufmachung daher: ein Buchumschlag mit einer schwarz-weißen Illustration, die Schrift auf dem Umschlag in braun und schwarz gehalten. Die Illustration erweist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu September Song: Roman von Modick, Klaus
Rezension zu September Song: Roman von Modick, Klaus.
5
von: Matzbach - 10.04.2020 15:54

Ich habe gerade mangels aktuellem Lesefutter das Buch noch einmal gelesen. Kurt und Trudi, die beiden Protagonisten aus "Ins Blaue", sind inzwischen ein "altes" Ehepaar und haben eine siebzehnjährige Tochter. Als diese verliebt aus dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: Barbara62 - 10.04.2020 13:22

Eine Dreiecksgeschichte steht im Mittelpunkt des neuen Romans von Graham Swift, jenem britischen Autor, der spätestens mit "Ein Festtag" auch international bekannt wurde. Aber nicht was er erzählt, macht "Da sind wir" zu einem ganz besonderen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wilsberg – Sag niemals Nein: Kriminalroman von Kehrer, Jürgen
Rezension zu Wilsberg – Sag niemals Nein: Kriminalroman von Kehrer, Jürgen.
5
von: Matzbach - 10.04.2020 08:43

Lange mussten wir Leser auf die Fortsetzung der Wilsberg-Reihe warten und, um es vorweg zu sagen, das Warten hat sich gelohnt.

"Sag niemals Nein" ist nicht nur der Titel, sondern auch so etwas wie der running gag des Romans. Die Teenagerin...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Parade: Roman von Dave Eggers
Rezension zu Die Parade: Roman von Dave Eggers.
5
von: Wandablue - 09.04.2020 21:29

Handlung: Mit der modernsten Asphaltiermaschine, wo gibt, ausgestattet, asphaltiert und liniert Vier die Straße von Süden nach Norden in nur 10 Tagen, in einem rückständigen Land, in dem bis vor kurzem ein mörderischer Bürgerkrieg tobte. Man...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: milkysilvermoon - 09.04.2020 08:42

Das englische Seebad Brighton Ende der 1950er Jahre: In einer allabendlichen Varietéshow während der Sommermonate tritt der 28-jährige Jack Robbins als Conférencier auf. Er bezeichnet sich selbst als den „Flinken Jack“ und ist beim Publikum...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Letzten ihrer Art: Roman von Maja Lunde
Rezension zu Die Letzten ihrer Art: Roman von Maja Lunde.
5
von: Janine2610 - 08.04.2020 21:31

"Die Geschichte der Bienen" fand ich gut, "Die Geschichte des Wassers" noch viel besser. Mit "Die Letzten ihrer Art" hat Maja Lunde einen weiteren Klima-Roman geschaffen, der mich ausgesprochen begeistern konnte.

In diesem Buch gibt es...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Zu Staub von Harper, Jane
Rezension zu Zu Staub von Harper, Jane.
3
von: wal.li - 08.04.2020 19:28

Cameron, der Mittlere von drei Brüdern, wird im Outback tot aufgefunden. Was geschehen ist, kann nicht genau festgestellt werden. Allerdings hat die Familie bemerkt, dass Cameron in letzter Zeit nicht gut drauf war. Es keimt der Verdacht auf, er...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Erzähl´ mir was Schönes: Roman von Lioba Werrelmann
Rezension zu Erzähl´ mir was Schönes: Roman von Lioba Werrelmann.
2
von: ulrikerabe - 08.04.2020 18:31

Seit vielen Jahren, fast Jahrzehnten, sind sie Freundinnen: Julia und Isabella. Es sind zwei sehr unterschiedliche Charaktere, fast diametral zueinander. Die eine, Isabella, strahlend raumfüllend, attraktiv, selbstbewusst. Die andere, Julia,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: Querleserin - 08.04.2020 12:05

Den englischen Titel habe ich deswegen zitiert, da wir uns in der Leserunde einig sind, dass die deutsche Übersetzung die englische Redewendung nur unzureichend widerspiegelt.

"Da wären wir" trifft es vielleicht besser, es sind Worte, die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko
Rezension zu Rote Kreuze von Sasha Filipenko.
5
von: nicigirl85 - 08.04.2020 09:43

Dieser tolle Roman wurde mir auf der letzten Buchmesse wärmstens ans Herz gelegt und nun weiß ich auch warum.

In der Geschichte geht es um Alexander, der gerade umgezogen ist und versucht ein neues Leben anzufangen. Da besucht ihn seine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: RuLeka - 08.04.2020 06:54

Der 1949 in London geborene Graham Swift zählt zu den großen englischen Gegenwartsautoren. Zwei seiner Romane wurden verfilmt; für den Roman „ Letzte Reise“ erhielt er 1996 den Man Booker Prize. Seit dem Erscheinen seiner Novelle „Ein Festtag“...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Da sind wir: Roman von Graham Swift
Rezension zu Da sind wir: Roman von Graham Swift.
5
von: Literaturhexle - 07.04.2020 19:25

Eine typische Seebadshow im Ferienort Brighton in den 1950er Jahren. Conferencier Jack führt durch das Programm. Der Höhepunkt ist der Auftritt von Ronnie und Evie. Gemeinsam haben sie eine extrem erfolgreiche Saison hinter sich. In der letzten...
Mehr lesen

Seiten