Rezension 4/5* zu Die Liebe ist ein guter Grund, den Ärmelkanal zu durchschwimmen: Roman von Patrice Leconte
Rezension zu Die Liebe ist ein guter Grund, den Ärmelkanal zu durchschwimmen: Roman von Patrice Leconte.
4
von: parden - 26.01.2020 18:53

Gérald ist dreißig Jahre alt und von eher unscheinbarem Äußeren. Mit der Zeit hat er sich daran gewöhnt, regelmäßig übersehen zu werden, und weiß die Vorzüge seiner Transparenz zu schätzen. Als er sich jedoch eines Tages unsterblich in seine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Goldkind: Roman von Claire Adam
Rezension zu Goldkind: Roman von Claire Adam.
4
von: Wandablue - 21.01.2020 16:24

Clyde und Joy sind einfache Leute und sie sind in Trinidad ansässig. Von dem kleinen Ort, an dem sie leben wird nichts berichtet. Auch sonst wird nichts Spezifisches bekannt von dem uns doch so unbekannten fernen Land. Das ist wahnsinnig schade....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu The Chain - Durchbrichst du die Kette, stirbt dein Kind: Thriller von Adrian McKinty
Rezension zu The Chain - Durchbrichst du die Kette, stirbt dein Kind: Thriller von Adrian McKinty.
3
von: wal.li - 20.01.2020 18:19

Die alleinerziehende Rachel glaubte, ihre Krebserkrankung sei überwunden. Doch die letzten Blutwerte machen weitere Untersuchungen notwendig. Ihre 13jährige Tochter Kylie ist Rachels Sonnenschein. Als Kylie eines Tages nicht von der Schule...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu ...als der Himmel uns berührte von Jani Friese
Rezension zu ...als der Himmel uns berührte von Jani Friese.
5
von: nellsche - 15.01.2020 21:46

Mia ist seit vielen Jahren mit Tristan verheiratet, doch glücklich ist sie nicht mehr, da er sie betrügt. Sie reist also kurzerhand zu ihrer Freundin Dana nach Kanada. Auf der Ranch in den Rocky Mountains will Mia sich erholen. Dort trifft sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Knochengrab (Ein Sayer-Altair-Thriller, Band 2) von Ellison Cooper
Rezension zu Knochengrab (Ein Sayer-Altair-Thriller, Band 2) von Ellison Cooper.
4
von: nellsche - 15.01.2020 17:23

In der Wildnis des Shenandoah Nationalparks spürt ein Polizeihund menschliche Überreste auf, die fast 20 Jahre alt sind. Als in der Grube zwei weitere, nur wenige Tage alte Leichen gefunden werden, gewinnt dieser Fall an Wichtigkeit für die FBI-...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das kalte Echo: Ein Fall im Peak District von Roz Watkins
Rezension zu Das kalte Echo: Ein Fall im Peak District von Roz Watkins.
4
von: wal.li - 13.01.2020 17:06

DI Meg Dalton hat sich nach einer Auszeit an ihrem Heimatort im Peak District versetzen lassen. Zum eine will sie neu durchstarten, zum anderen möchte sie näher bei ihrer Mutter sein und diese bei der Pflege der Großmutter unterstützen. Gleich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wisting und der fensterlose Raum: Kriminalroman (Cold Cases 2) von Jørn Lier Horst
Rezension zu Wisting und der fensterlose Raum: Kriminalroman (Cold Cases 2) von Jørn Lier Horst.
4
von: wal.li - 08.01.2020 19:59

Der Politiker Bernhard Clausen ist einem Herzleiden erlegen. Beim Sichten seiner Unterlagen macht ein Parteifreund eine unerwartete Entdeckung. Kommissar Wisting wird danach mit der Bildung einer Sonderkommission betraut. Er und seine Kollegen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Todeskäfig (Ein Sayer-Altair-Thriller 1) von Ellison Cooper
Rezension zu Todeskäfig (Ein Sayer-Altair-Thriller 1) von Ellison Cooper.
4
von: ulrikerabe - 30.12.2019 11:35

Zwei Streifenpolizisten machen in Washington, D.C. eine schreckliche Entdeckung. In einem leerstehenden Haus finden sie ein totes Mädchen. Über Tage wurde das Opfer in einem Tierkäfig gefangen gehalten, bis es letztlich verdurstete. FBI Special...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Kommissar und die Tote von Saint-Georges von Maria Dries
Rezension zu Der Kommissar und die Tote von Saint-Georges von Maria Dries.
4
von: Bibliomarie - 20.12.2019 18:38

Philippe Lagarde ist zwar im Ruhestand, aber bei schwierigen Fällen wird er immer wieder gern aktiv. So bittet ihn das Ehepaar Lamare endlich den Mord an ihrer Tochter aufzuklären, obwohl der Fall wohl schon längst zu den Akten gelegt wurde. Aber...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lavendel-Gift: Ein Provence-Krimi (Die Lavendel-Morde 2) von Carine Bernard
Rezension zu Lavendel-Gift: Ein Provence-Krimi (Die Lavendel-Morde 2) von Carine Bernard.
3
von: Bibliomarie - 17.12.2019 14:49

Lilou Braque wurde für das letzte Praktikum vor ihrer Ernennung zur Kommissarin nach Carpentras geschickt, dabei hatte sie fest mit Paris gerechnet. Doch das zauberhafte provenzalische Städtchen gefällt ihr. Nicht so schön ist, dass ihr Vermieter...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Böse bist du: Psychothriller von Jutta Maria Herrmann
Rezension zu Böse bist du: Psychothriller von Jutta Maria Herrmann.
2
von: ulrikerabe - 24.11.2019 20:05

Sommer 2003 in der Brandenburg, vier Jugendliche finden bei einem Ausflug zum auf brutale Weise den Tod. Nur Michaela Berger überlebt. Die Täter wurden nie gefunden. Heute noch versucht Michaela ihr Trauma von damals zu bewältigen, lebte ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
4
von: Leseglück - 19.11.2019 12:49

In Anna Quindlens neuem Roman: "Der Platz im Leben" beginnt alles mit einem Parkplatz. Das Parkplatzthema taucht in der Originalausgabe bereits im Titel auf. "Alternate Side" bezieht sich auf Parkvorschriften in einigen Großstädten, bei denen man...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer
Rezension zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer.
4
von: Mikka Liest - 07.11.2019 17:58

Egidius Arimond: Imker, Epileptiker, als „unwertes Leben“ und „Volksschädling“ immer in Lebensgefahr. Die Euthanasie droht, die Zwangssterilisierung wurde ihm schon angetan, der parteigläubige Apotheker knöpft ihm horrende Summen für seine...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers
Rezension zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers.
3
von: Wandablue - 06.11.2019 09:29

Der Roman „Schönes Neues England“ von Sam Byers, ist, man kann es nicht anders sagen, komplex. Deshalb sollen zur Rezension nur ein paar wenige Handlungsstränge herausgegriffen werden.

Ein Politiker läßt sich korrumpieren. Eine ominöse...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan
Rezension zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan.
4
von: wal.li - 03.11.2019 18:30

England ist eine Insel. Trotzdem hat der zweite Weltkrieg sie und auch das Dörfchen Chilbury erreicht. Viele Söhne des Ortes sind in der Armee und einige sind auch schon gefallen. Im Jahr 1940 soll der Chor von Chilbury geschlossen werden, weil...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
5
von: Querleserin - 03.11.2019 15:53

Im Mittelpunkt des Romans steht Nora Nolan, aus deren personaler Perspektive der Roman erzählt wird. Nora ist seit 25 Jahren mit ihrem Mann Charlie zusammen und sie leben in Manhattan, West Side, in einer Sackgasse, die wie ein abgeschlossener...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Geschichte einer Entführung von Johann Scheerer
Rezension zu Die Geschichte einer Entführung von Johann Scheerer.
4
von: ulrikerabe - 02.11.2019 15:55

„Es war der 25. März 1996, es war Frühling, und mein Leben sollte von da an ein anderes sein.“ An diesem Tag sollte der damals dreizehnjährige Johann Scheerer keine Lateinarbeit schreiben. An diesem Tag wurde Johanns Vater, Jan Philipp Reemstma,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: Literaturhexle - 17.10.2019 19:22

Marilyn und David sind seit 40 Jahren glücklich verheiratet. Die Erotik war immer ein wichtiger Stützpfeiler ihrer Ehe und sie können sich daran erfreuen, dass das auch heute noch so ist.

Vier mittlerweile erwachsene Töchter sind aus der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu HERKUNFT von Saša Stanišić
Rezension zu HERKUNFT von Saša Stanišić.
5
von: Mikka Liest - 15.10.2019 20:46

„Herkunft“ klingt nach Heimat, klingt vertraut und einfach, und ist dennoch ein unglaublich komplexes Konzept. „Herkunft“ ist ein Begriff, der dicht verwoben ist mit persönlichen Erfahrungen, Erwartungen, Wünschen und Ängsten, mit dem ureigensten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Licht in der Dunkelheit von Eva Fay
Rezension zu Mein Licht in der Dunkelheit von Eva Fay.
4
von: nellsche - 04.10.2019 18:30

Mia hat eine schwere Zeit hinter sich, denn der Vater ihrer Tochter Lani ist vor Jahren verschwunden. Seitdem arbeitet sie hart für sich und ihre Tochter in ihrem New Yorker Blumenladen. Als bei Lani eine Form des Autismus diagnostiziert wird,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nervenkitzel: 99 Bücher, die jeder Krimiliebhaber gelesen haben muss von Miriam Semrau
Rezension zu Nervenkitzel: 99 Bücher, die jeder Krimiliebhaber gelesen haben muss von Miriam Semrau.
5
von: Mikka Liest - 02.10.2019 10:22

Krimikennerin und Bloggerin Miriam „Krimimimi“ Semrau hat eine bunte Auswahl von 99 Krimis und Thrillern zusammengestellt, die die unterschiedlichsten Sub-Genres abdeckt: Wirtschafts- und Psychothriller, Krimi klassischer Machart, Detektiv-,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sungs Laden von Karin Kalisa
Rezension zu Sungs Laden von Karin Kalisa.
4
von: ulrikerabe - 25.09.2019 09:55

Alles begann mit einer Puppe. Genauer gesagt einer traditionellen vietnamesischen Holzpuppe, die der kleine Minh mit seiner Großmutter Hien am weltoffenen Tag seiner Grundschule im Berliner Viertel Prenzlauer Berg präsentierte. Eine kleine Lawine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan
Rezension zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan.
4
von: Bibliomarie - 20.09.2019 11:25

15 Jahre saß Sean Hennessy im Gefängnis. Er soll seine Eltern und eine Schwester wie im Blutrausch ermordet haben. Nur die jüngste Schwester hat überlebt. 15 Jahre lang hat Sean auch seine Unschuld beteuert, nun nach seiner Entlassung, will er es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Drei mal wir von Laura Barnett
Rezension zu Drei mal wir von Laura Barnett.
4
von: parden - 17.08.2019 07:26

Eva und Jim sind neunzehn und Studenten in Cambridge, als sie sich zum ersten Mal begegnen. Eine Fahrradpanne führt die beiden zusammen. Was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen...

In drei unterschiedlichen Versionen ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken
Rezension zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken.
4
von: parden - 28.07.2019 16:23

Sie stromern durch die nachtleeren Straßen, sie bauen sich in ihren Altbauwohnungen eine eigene Welt, sie reizen die Kreditkarte ihres Lebens bis ans Limit aus, sie spielen ihr Spiel. Sie? Es sind die Anführer, die Angepassten und die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ich bin die Nacht: Thriller (Ein Shepherd Thriller 1) von Ethan Cross
Rezension zu Ich bin die Nacht: Thriller (Ein Shepherd Thriller 1) von Ethan Cross.
3
von: parden - 22.07.2019 18:59

Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Saturday (detebe) von Ian McEwan
Rezension zu Saturday (detebe) von Ian McEwan.
5
von: Querleserin - 21.07.2019 12:37

Der Roman beschreibt einen Tag (!) im Leben des Neurochirurgen Henry Perowne, der nachts aufwacht und Himmel ein brennendes Flugzeug sieht. Das erinnert ihn an 9/11 - ein Ereignis, das 1 1/2 Jahre zurückliegt und von dem Perowne glaubt, es wirke...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Beginn: Roman von Carl Frode Tiller
Rezension zu Der Beginn: Roman von Carl Frode Tiller.
5
von: ulrikerabe - 07.07.2019 19:25

Terje will sterben. Nach einem Selbstmordversuch liegt er im Krankenhaus. Während seine Mutter und Schwester Anita drüber streiten, wie Blumen richtig in eine Vase zu stellen sind, rollt Terje in Gedanken sein Leben auf, vom heute bis zurück in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wenn (k)ein neuer Morgen kommt von Elisa M. Baker
Rezension zu Wenn (k)ein neuer Morgen kommt von Elisa M. Baker.
5
von: claudi-1963 - 28.06.2019 17:14

"Eine Seele, die in der Jugend besudelt wird, kann man nicht wieder reinwaschen." (Mark Twain)
Luisa und Finn könnten verschiedener nicht sein, doch eines haben sie gemeinsam beide sind des Lebens müde und wollen am...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tagebuch der verlorenen Erinnerung von Kerstin Westerbeck
Rezension zu Tagebuch der verlorenen Erinnerung von Kerstin Westerbeck.
5
von: kingofmusic - 27.06.2019 06:44

“Vieles kann man in Bildern festhalten und davon schwärmen; kaum aber den Geruch der Provence. Er ist einmalig. Man kann ihn nur erleben.“ (S. 126)

Diesem Zitat kann (glaube ich) jeder, der die Provence kennt und evtl. schon das Glück...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1 von Britt Reissmann
Rezension zu Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1 von Britt Reissmann.
3
von: wal.li - 25.06.2019 18:32

Thea Engel ist noch nicht lange bei der Mordermittlung Stuttgart. Mit ihrem Partner Machoman Micha Messmer muss sie sich noch etwas zusammenraufen. Da kommt der Mordfall an dem Ehemann einer Industriellen herein. Der Mann wurde in seinem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Totensäer: Thriller von Chris Karlden
Rezension zu Der Totensäer: Thriller von Chris Karlden.
5
von: claudi-1963 - 24.06.2019 15:08

"Sie musste unbedingt weg von hier. Aber wie? Bisher hatte sie diesen Gedanken verdrängt, weil ein Weglaufen ihr als unmöglich erschien. Auch hatte der Wärter mehrmals verkündet, er werde sie umbringen und in einem Erdloch verscharren,...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina
Rezension zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina.
2
von: parden - 08.06.2019 05:25

In Lissabon, einer der schönsten Städte der Welt, kreuzen sich zwei Lebenswege: James Earl Ray, der als Attentäter von Martin Luther King Schlagzeilen machte, ist auf der Flucht vor der Polizei. Und der passionierte Spaziergänger Antonio Muñoz...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn
Rezension zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn.
4
von: nellsche - 30.05.2019 19:20

Nach der Geburt ihrer Tochter kehrt Gemma Monroe in den Polizeidienst zurück. Eine Zeit zur Eingewöhnung gibt es nicht, denn gleich am ersten Tag muss sie zu einem schrecklichen Tatort. Der bekannte Autor Delaware Fuente wurde ermordet und mitten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos
Rezension zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos.
5
von: Bibliomarie - 19.05.2019 08:45

Antoine ist Professor für Kunst an der Hochschule in Lyon. Von einem Tag auf den anderen lässt er sein Leben hinter sich. Er kündigt seine Anstellung, seine Wohnung, lagert seine Besitztümer ein, verabschiedet sich per Mail von allen Freunden und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Erhebung von Stephen King
Rezension zu Erhebung von Stephen King.
4
von: KrimiElse - 17.05.2019 02:49

Das Hörbuch „Erhebung“ von Stephen King schiebt die beschauliche Kleinstadt Castle Rock in den Focus des Geschehens. King hatte schon mehrere seiner Geschichten hier angesiedelt, schaurige und weniger schaurige. In seiner von David Nathan perfekt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Legende vom Hermunduren: Pakt der Huntare von G. K. Grasse
Rezension zu Die Legende vom Hermunduren: Pakt der Huntare von G. K. Grasse.
5
von: Wurm200 - 12.05.2019 13:31

G. K. Grasse
Die Legende vom Hermunduren - Pakt der Huntare
Tredition

Autor: Geboren im Jahr 1949 . Schulzeit, Lehre, Studium und ein nachfolgendes Berufsleben als Diplom-Ingenieur im Technischen Bereich folgten. Mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebes Kind von Romy Hausmann
Rezension zu Liebes Kind von Romy Hausmann.
5
von: ulrikerabe - 28.04.2019 12:05

Ein Autounfall mit Fahrerflucht. Eine junge Frau wird ins Krankenhaus eingeliefert, begleitet von einem Mädchen, Hannah. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Frau mit zwei Kindern in einer verborgenen Waldhütte gefangen gehalten wurde. Der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf
Rezension zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf.
5
von: Ilary - 27.04.2019 14:43

Angefixt durch das Buch Unsere Seelen bei Nacht wollte ich unbedingt ein weiteres Werk dieses Autors lesen. Es spielt, wie bei allen seinen Werken, in dem fiktiven Städtchen Holt in Colorado.

Wir begegnen in der Geschichte einer Reihe von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf
Rezension zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf.
5
von: büchermaus - 27.04.2019 08:55

Das Buch erzählt alltägliche Ereignisse aus dem Leben der Bewohner von Holt: Victoria, die schwangere, verlassene Schülerin, Guthrie, der von seiner Frau verlassen wird, Ike und Bobby, seine Söhne, die Wärme und nähe bei ihren Nachbarn suchen,...
Mehr lesen

Seiten