Rezension 4/5* zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer
Rezension zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer.
4
von: Mikka Liest - 07.11.2019 17:58

Egidius Arimond: Imker, Epileptiker, als „unwertes Leben“ und „Volksschädling“ immer in Lebensgefahr. Die Euthanasie droht, die Zwangssterilisierung wurde ihm schon angetan, der parteigläubige Apotheker knöpft ihm horrende Summen für seine...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers
Rezension zu Schönes Neues England: Roman von Sam Byers.
3
von: Wandablue - 06.11.2019 09:29

Der Roman „Schönes Neues England“ von Sam Byers, ist, man kann es nicht anders sagen, komplex. Deshalb sollen zur Rezension nur ein paar wenige Handlungsstränge herausgegriffen werden.

Ein Politiker läßt sich korrumpieren. Eine ominöse...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan
Rezension zu Der Frauenchor von Chilbury: Roman von Jennifer Ryan.
4
von: wal.li - 03.11.2019 18:30

England ist eine Insel. Trotzdem hat der zweite Weltkrieg sie und auch das Dörfchen Chilbury erreicht. Viele Söhne des Ortes sind in der Armee und einige sind auch schon gefallen. Im Jahr 1940 soll der Chor von Chilbury geschlossen werden, weil...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen
Rezension zu Der Platz im Leben: Roman von Anna Quindlen.
5
von: Querleserin - 03.11.2019 15:53

Im Mittelpunkt des Romans steht Nora Nolan, aus deren personaler Perspektive der Roman erzählt wird. Nora ist seit 25 Jahren mit ihrem Mann Charlie zusammen und sie leben in Manhattan, West Side, in einer Sackgasse, die wie ein abgeschlossener...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wir sind dann wohl die Angehörigen: Die Geschichte einer Entführung von Johann Scheerer
Rezension zu Wir sind dann wohl die Angehörigen: Die Geschichte einer Entführung von Johann Scheerer.
4
von: ulrikerabe - 02.11.2019 15:55

„Es war der 25. März 1996, es war Frühling, und mein Leben sollte von da an ein anderes sein.“ An diesem Tag sollte der damals dreizehnjährige Johann Scheerer keine Lateinarbeit schreiben. An diesem Tag wurde Johanns Vater, Jan Philipp Reemstma,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
3
von: Literaturhexle - 17.10.2019 19:22

Marilyn und David sind seit 40 Jahren glücklich verheiratet. Die Erotik war immer ein wichtiger Stützpfeiler ihrer Ehe und sie können sich daran erfreuen, dass das auch heute noch so ist.

Vier mittlerweile erwachsene Töchter sind aus der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu HERKUNFT von Saša Stanišić
Rezension zu HERKUNFT von Saša Stanišić.
5
von: Mikka Liest - 15.10.2019 20:46

„Herkunft“ klingt nach Heimat, klingt vertraut und einfach, und ist dennoch ein unglaublich komplexes Konzept. „Herkunft“ ist ein Begriff, der dicht verwoben ist mit persönlichen Erfahrungen, Erwartungen, Wünschen und Ängsten, mit dem ureigensten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mein Licht in der Dunkelheit von Eva Fay
Rezension zu Mein Licht in der Dunkelheit von Eva Fay.
4
von: nellsche - 04.10.2019 18:30

Mia hat eine schwere Zeit hinter sich, denn der Vater ihrer Tochter Lani ist vor Jahren verschwunden. Seitdem arbeitet sie hart für sich und ihre Tochter in ihrem New Yorker Blumenladen. Als bei Lani eine Form des Autismus diagnostiziert wird,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nervenkitzel: 99 Bücher, die jeder Krimiliebhaber gelesen haben muss von Miriam Semrau
Rezension zu Nervenkitzel: 99 Bücher, die jeder Krimiliebhaber gelesen haben muss von Miriam Semrau.
5
von: Mikka Liest - 02.10.2019 10:22

Krimikennerin und Bloggerin Miriam „Krimimimi“ Semrau hat eine bunte Auswahl von 99 Krimis und Thrillern zusammengestellt, die die unterschiedlichsten Sub-Genres abdeckt: Wirtschafts- und Psychothriller, Krimi klassischer Machart, Detektiv-,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sungs Laden von Karin Kalisa
Rezension zu Sungs Laden von Karin Kalisa.
4
von: ulrikerabe - 25.09.2019 09:55

Alles begann mit einer Puppe. Genauer gesagt einer traditionellen vietnamesischen Holzpuppe, die der kleine Minh mit seiner Großmutter Hien am weltoffenen Tag seiner Grundschule im Berliner Viertel Prenzlauer Berg präsentierte. Eine kleine Lawine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan
Rezension zu Todeslügen: Kriminalroman (Detective Frankie Sheehan 2) von Olivia Kiernan.
4
von: Bibliomarie - 20.09.2019 11:25

15 Jahre saß Sean Hennessy im Gefängnis. Er soll seine Eltern und eine Schwester wie im Blutrausch ermordet haben. Nur die jüngste Schwester hat überlebt. 15 Jahre lang hat Sean auch seine Unschuld beteuert, nun nach seiner Entlassung, will er es...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Inspektor Takeda und das doppelte Spiel: Kriminalroman (Inspektor Takeda ermittelt, Band 4) von Henrik Siebold
Rezension zu Inspektor Takeda und das doppelte Spiel: Kriminalroman (Inspektor Takeda ermittelt, Band 4) von Henrik Siebold.
5
von: Ilary - 24.08.2019 13:44

Ich bin ein begeisterter Anhänger dieser Reihe, deshalb wollte ich auch den 4. Band sofort lesen. Inspektor Kenjiro Takeda ist immer noch zum Austausch in Hamburg und seine Zusammenarbeit mit Kriminalhauptkommissarin Claudia Harms wird immer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Drei mal wir von Laura Barnett
Rezension zu Drei mal wir von Laura Barnett.
4
von: parden - 17.08.2019 07:26

Eva und Jim sind neunzehn und Studenten in Cambridge, als sie sich zum ersten Mal begegnen. Eine Fahrradpanne führt die beiden zusammen. Was dann passiert, wird den Rest ihres Lebens bestimmen...

In drei unterschiedlichen Versionen ihrer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Inspektor Takeda und das doppelte Spiel: Kriminalroman (Inspektor Takeda ermittelt, Band 4) von Henrik Siebold
Rezension zu Inspektor Takeda und das doppelte Spiel: Kriminalroman (Inspektor Takeda ermittelt, Band 4) von Henrik Siebold.
5
von: Bibliomarie - 07.08.2019 09:45

Das Warten hat sich gelohnt, der vierte Band von Henrik Siebolds Kriminalromanen um das ungleiche Ermittlerpaar Ken Takeda und Claudia Harms ist erschienen.
Vorweg möchte ich erwähnen, dass die Bände sehr gut einzeln zu lesen sind, auch ich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken
Rezension zu Mehr als du siehst von Kerstin Duken.
4
von: parden - 28.07.2019 16:23

Sie stromern durch die nachtleeren Straßen, sie bauen sich in ihren Altbauwohnungen eine eigene Welt, sie reizen die Kreditkarte ihres Lebens bis ans Limit aus, sie spielen ihr Spiel. Sie? Es sind die Anführer, die Angepassten und die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ich bin die Nacht: Thriller (Ein Shepherd Thriller 1) von Ethan Cross
Rezension zu Ich bin die Nacht: Thriller (Ein Shepherd Thriller 1) von Ethan Cross.
3
von: parden - 22.07.2019 18:59

Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Saturday (detebe) von Ian McEwan
Rezension zu Saturday (detebe) von Ian McEwan.
5
von: Querleserin - 21.07.2019 12:37

Der Roman beschreibt einen Tag (!) im Leben des Neurochirurgen Henry Perowne, der nachts aufwacht und Himmel ein brennendes Flugzeug sieht. Das erinnert ihn an 9/11 - ein Ereignis, das 1 1/2 Jahre zurückliegt und von dem Perowne glaubt, es wirke...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Beginn: Roman von Carl Frode Tiller
Rezension zu Der Beginn: Roman von Carl Frode Tiller.
5
von: ulrikerabe - 07.07.2019 19:25

Terje will sterben. Nach einem Selbstmordversuch liegt er im Krankenhaus. Während seine Mutter und Schwester Anita drüber streiten, wie Blumen richtig in eine Vase zu stellen sind, rollt Terje in Gedanken sein Leben auf, vom heute bis zurück in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wenn (k)ein neuer Morgen kommt von Elisa M. Baker
Rezension zu Wenn (k)ein neuer Morgen kommt von Elisa M. Baker.
5
von: claudi-1963 - 28.06.2019 17:14

"Eine Seele, die in der Jugend besudelt wird, kann man nicht wieder reinwaschen." (Mark Twain)
Luisa und Finn könnten verschiedener nicht sein, doch eines haben sie gemeinsam beide sind des Lebens müde und wollen am...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tagebuch der verlorenen Erinnerung: Wenn die Wahrheit über die Erinnerung hinaus geht. Ein Familiendrama und Provence-Krimi von Kerstin Westerbeck
Rezension zu Tagebuch der verlorenen Erinnerung: Wenn die Wahrheit über die Erinnerung hinaus geht. Ein Familiendrama und Provence-Krimi von Kerstin Westerbeck.
5
von: kingofmusic - 27.06.2019 06:44

“Vieles kann man in Bildern festhalten und davon schwärmen; kaum aber den Geruch der Provence. Er ist einmalig. Man kann ihn nur erleben.“ (S. 126)

Diesem Zitat kann (glaube ich) jeder, der die Provence kennt und evtl. schon das Glück...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1 von Britt Reissmann
Rezension zu Die Farbe des Himmels: Ein Fall für Thea Engel - Band 1 von Britt Reissmann.
3
von: wal.li - 25.06.2019 18:32

Thea Engel ist noch nicht lange bei der Mordermittlung Stuttgart. Mit ihrem Partner Machoman Micha Messmer muss sie sich noch etwas zusammenraufen. Da kommt der Mordfall an dem Ehemann einer Industriellen herein. Der Mann wurde in seinem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Totensäer: Thriller von Chris Karlden
Rezension zu Der Totensäer: Thriller von Chris Karlden.
5
von: claudi-1963 - 24.06.2019 15:08

"Sie musste unbedingt weg von hier. Aber wie? Bisher hatte sie diesen Gedanken verdrängt, weil ein Weglaufen ihr als unmöglich erschien. Auch hatte der Wärter mehrmals verkündet, er werde sie umbringen und in einem Erdloch verscharren,...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina
Rezension zu Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina.
2
von: parden - 08.06.2019 05:25

In Lissabon, einer der schönsten Städte der Welt, kreuzen sich zwei Lebenswege: James Earl Ray, der als Attentäter von Martin Luther King Schlagzeilen machte, ist auf der Flucht vor der Polizei. Und der passionierte Spaziergänger Antonio Muñoz...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn
Rezension zu Die Totensucherin: Kriminalroman (Gemma Monroe 2) von Emily Littlejohn.
4
von: nellsche - 30.05.2019 19:20

Nach der Geburt ihrer Tochter kehrt Gemma Monroe in den Polizeidienst zurück. Eine Zeit zur Eingewöhnung gibt es nicht, denn gleich am ersten Tag muss sie zu einem schrecklichen Tatort. Der bekannte Autor Delaware Fuente wurde ermordet und mitten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos
Rezension zu Die Frau im Musée d'Orsay: Roman von David Foenkinos.
5
von: Bibliomarie - 19.05.2019 08:45

Antoine ist Professor für Kunst an der Hochschule in Lyon. Von einem Tag auf den anderen lässt er sein Leben hinter sich. Er kündigt seine Anstellung, seine Wohnung, lagert seine Besitztümer ein, verabschiedet sich per Mail von allen Freunden und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Erhebung von Stephen King
Rezension zu Erhebung von Stephen King.
4
von: KrimiElse - 17.05.2019 02:49

Das Hörbuch „Erhebung“ von Stephen King schiebt die beschauliche Kleinstadt Castle Rock in den Focus des Geschehens. King hatte schon mehrere seiner Geschichten hier angesiedelt, schaurige und weniger schaurige. In seiner von David Nathan perfekt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Legende vom Hermunduren: Pakt der Huntare von G. K. Grasse
Rezension zu Die Legende vom Hermunduren: Pakt der Huntare von G. K. Grasse.
5
von: Wurm200 - 12.05.2019 13:31

G. K. Grasse
Die Legende vom Hermunduren - Pakt der Huntare
Tredition

Autor: Geboren im Jahr 1949 . Schulzeit, Lehre, Studium und ein nachfolgendes Berufsleben als Diplom-Ingenieur im Technischen Bereich folgten. Mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebes Kind von Romy Hausmann
Rezension zu Liebes Kind von Romy Hausmann.
5
von: ulrikerabe - 28.04.2019 12:05

Ein Autounfall mit Fahrerflucht. Eine junge Frau wird ins Krankenhaus eingeliefert, begleitet von einem Mädchen, Hannah. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Frau mit zwei Kindern in einer verborgenen Waldhütte gefangen gehalten wurde. Der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf
Rezension zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf.
5
von: Ilary - 27.04.2019 14:43

Angefixt durch das Buch Unsere Seelen bei Nacht wollte ich unbedingt ein weiteres Werk dieses Autors lesen. Es spielt, wie bei allen seinen Werken, in dem fiktiven Städtchen Holt in Colorado.

Wir begegnen in der Geschichte einer Reihe von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf
Rezension zu Flüchtiges Glück von Kent Haruf.
5
von: büchermaus - 27.04.2019 08:55

Das Buch erzählt alltägliche Ereignisse aus dem Leben der Bewohner von Holt: Victoria, die schwangere, verlassene Schülerin, Guthrie, der von seiner Frau verlassen wird, Ike und Bobby, seine Söhne, die Wärme und nähe bei ihren Nachbarn suchen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Von A wie allein bis Z für zusammen: Roman von Debra Johnson
Rezension zu Von A wie allein bis Z für zusammen: Roman von Debra Johnson.
5
von: claudi-1963 - 31.03.2019 22:14

„Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, 
die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.“ (Irmgard Erath)
Die Geschwister Rose und Popcorn (Poppy) waren früher beste Freundinnen. Aufgewachsen bei...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein: Wie weit wirst du gehen, um ihn zu behalten? von JL Butler
Rezension zu Mein: Wie weit wirst du gehen, um ihn zu behalten? von JL Butler.
3
von: wal.li - 31.03.2019 19:31

Francine Day will sich als Kronanwältin bewerben. Dafür braucht sie allerdings noch einen herausragenden Fall. Es kommt ihr deshalb gerade recht, dass sie mit der Scheidungssache Martin Joy betraut wird. Dessen nunmehr von ihm getrennte Frau...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Buschfunk in der Hasenhütte: Mucker & Rosine von Kristina Andres
Rezension zu Buschfunk in der Hasenhütte: Mucker & Rosine von Kristina Andres.
4
von: parden - 31.03.2019 14:39

Mucker Hases Trommelei treibt Rosine Feldmaus noch auf den höchsten Baum! Doch sein frisch erfundener Buschfunk erweist sich als ungemein hilfreich, als ihr Freund der Zauberbär plötzlich wie vom Erdboden verschluckt scheint und der olle Fuchs...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mucker & Rosine von Kristina Andres
Rezension zu Mucker & Rosine von Kristina Andres.
5
von: parden - 31.03.2019 14:37

Mucker flieht vor seiner putzteuflischen Tante Heidi in den Wald und findet schnell Freunde: mit Rosine Feldmaus, Molle Maulwurf und Berta, der Elefantendame, erlebt er spannende Abenteuer. Gemeinsam ergründen sie das Geheimnis von Frau Eules...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Zornfried: Roman von Jörg-Uwe Albig
Rezension zu Zornfried: Roman von Jörg-Uwe Albig.
4
von: KrimiElse - 28.03.2019 17:52

Unangenehm, ein bisschen sperrig, gespickt von trutzig-teutonischer Lyrik, verwirrend und für mich nicht durchgängig witzig ist die Satire „Zornfried“ von Jörg-Uwe Albig über den Journalisten Jan Bröck, der sich bei Recherchen zum Dichterfürsten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tausend Teufel: Kriminalroman von Frank Goldammer
Rezension zu Tausend Teufel: Kriminalroman von Frank Goldammer.
4
von: ulrikerabe - 26.03.2019 14:02

Es ist bitterkalt im Jahre 1947 in Dresden. Die Stadt liegt nach den verheerenden Bombenangriffen zum Ende des Krieges in Trümmern. Kriminaloberkommissar der neu gegründeten Volkspolizei wird zu einem Tatort gerufen. Ein Soldat der sowjetischen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hirngespenster von Ivonne Keller
Rezension zu Hirngespenster von Ivonne Keller.
5
von: parden - 08.03.2019 20:58

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenshungrige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden. Und die Frau, die sie jetzt so liebevoll...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Unsere Seelen bei Nacht von Kent Haruf
Rezension zu Unsere Seelen bei Nacht von Kent Haruf.
5
von: Mikka Liest - 01.03.2019 17:52

Kent Haruf vollendete dieses Buch mit Hilfe seiner Frau Cathy im Jahr 2014, kurz bevor er im Alter von 77 Jahren einer Lungenerkrankung erlag. Tatsächlich verstarb er nur eine Woche, nachdem der Verlag Pan MacMillan von seiner Frau das Manuskript...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu The Hills: Roman von Matias Faldbakken
Rezension zu The Hills: Roman von Matias Faldbakken.
5
von: Mikka Liest - 17.02.2019 15:56

“The Hills” ist ein (fiktives) Restaurant in Oslo, dessen Geschichte zurückreicht bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts und das sich dennoch durch eine gewisse Zeitlosigkeit auszeichnet. Die Kellner tragen maßgeschneiderte Uniformen und werden zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Legende vom Hermunduren: Schatten des Hunno von G. K. Grasse
Rezension zu Die Legende vom Hermunduren: Schatten des Hunno von G. K. Grasse.
5
von: Wurm200 - 11.02.2019 16:43

G. K. Grasse
Die Legende vom Hermunduren - Schatten des Hunno
Tredition

Autor: Geboren im Jahr 1949 . Schulzeit, Lehre, Studium und ein nachfolgendes Berufsleben als Diplom-Ingenieur im Technischen Bereich folgten. Mit...
Mehr lesen

Seiten