Rezension 4/5* zu Böse Absichten: Kriminalroman von Keigo Higashino
Rezension zu Böse Absichten: Kriminalroman von Keigo Higashino.
4
von: Xirxe - 09.05.2021 19:37

Die Zusammenfassung des Inhalts dieses Buches fällt denkbar knapp aus, denn jedes Wort mehr verrät zu viel. Ein erfolgreicher Autor wird von seiner Frau und einem Freund ermordet aufgefunden - und bereits nach einem Viertel des Buches ist klar,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
3
von: Sassenach123 - 09.05.2021 07:29

Der Algorithmus der Menschlichkeit verspricht dem Leser ein Buch über das Thema künstliche Intelligenz. Doch es wendet sich im weiteren Verlauf mehr und mehr dem Sinn des Lebens zu.
Der Fembot Mari landet in einem Bordell, seine hohe...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
4
von: milkysilvermoon - 05.05.2021 06:43

Berlin in der Zukunft: Als „Fembot“ arbeitet der Roboter Mari im Rotlichtmilieu. Im „Pygmalion“ ist sie den Kunden zu Diensten. Doch ein Zwischenfall mit dem Arzt Dr. Thaddeus Gottsein bringt die Künstliche Intelligenz plötzlich in einen Konflikt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kretischer Abgrund von Nikos Milonás
Rezension zu Kretischer Abgrund von Nikos Milonás.
4
von: buchregal - 01.05.2021 11:41

Es ist außergewöhnlich heiß auf Kreta. Selbst Kommissar Michalis Charisteas empfindet das so, wie soll es da erst seiner deutschen Freundin Hannah ergehen, die gerade zu Besuch in Chania ist.
In der bekannten Samaria-Schlucht wird eine...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
3
von: hulahairbabe - 27.04.2021 13:44

"Der Algorithmus der Menschlichkeit" ist ein humorvoller Roman von Vera Buck. Im Zentrum der Geschichte steht der Fembot Mari. Mari ist einzigartig menschlich und hat nur eins im Sinn: Den Mensch glücklich zu machen. Getrieben durch ihr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Frostgrab von Allie Reynolds
Rezension zu Frostgrab von Allie Reynolds.
5
von: nellsche - 27.04.2021 12:06

Milla trifft in den französischen Alpen an ihrem alten Trainingsort ihre alte Clique wieder. Was zuerst nach einem harmlosen Wiedersehen aussieht, entwickelt sich bald zu einem Psychospiel: Die Handys sind verschwunden, die Seilbahn fährt nicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
3
von: sursulapitschi - 25.04.2021 11:30

Bei diesem Buch hatte ich anfangs Orientierungsschwierigkeiten. Was lese ist hier? Ist das humorvolle Science Fiction, die aus ungewohnter Sicht der Menschheit einen Spiegel vorhält? Ist es generell ein Buch aus der humorigen Abteilung, das sich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
4
von: Emswashed - 25.04.2021 09:27

Was in Vera Bucks Buch mit Mari, einem weiterentwickelten Fembot, zunächst nach der idealen Lösung für alle zwischenmenschlichen Beziehungslücken aussieht, stellt sich bald, mit ihrem 10-Jahres-Hersteller-Garantie-Anspruch, auch als...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck
Rezension zu Der Algorithmus der Menschlichkeit: Roman von Vera Buck.
3
von: Wandablue - 24.04.2021 18:28

„Der Algorithmus“ fängt in einer verruchten Atmosphäre eines Roboterbordells an. Das ist aufregend und empörend. Wie wird Mari, die modernste KI auf dem Markt zurechtkommen? Die Kunden sind häufig grob und Mari muss wieder und wieder zurück in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tobi, der fliegende Pilz von Sabine Kodatsch
Rezension zu Tobi, der fliegende Pilz von Sabine Kodatsch.
5
von: Bookdragon - 23.04.2021 04:54

Im kleinen Ort Eichenhausen wohnt Tobi der kleine Steinpilzbub mit seinen Eltern . Nach dem Frühstück laufen die Schwammerlkinder in den Garten und plötzlich hebt Tobi sich vom Boden ab und fliegt ! Als eines Tages Karli das Eichhörnchen nicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lange Schatten über der Côte d'Azur von Christine Cazon
Rezension zu Lange Schatten über der Côte d'Azur von Christine Cazon.
3
von: Bookdragon - 16.04.2021 06:34

In Cannes wird ein Mann tot auf dem Friedhof vor einem Gedenkstein aufgefunden . Darauf stehen fünf jüdische Namen die alle im Sommer 1942 gestorben sind . War es ein antisemitischer Mord ?

Die Protagonisten sind ansprechend und passen gut...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lange Schatten über der Côte d'Azur von Christine Cazon
Rezension zu Lange Schatten über der Côte d'Azur von Christine Cazon.
3
von: Bookdragon - 16.04.2021 05:19

In Cannes wird ein Mann tot auf dem Friedhof vor einem Gedenkstein aufgefunden . Darauf stehen fünf jüdische Namen die alle im Sommer 1942 gestorben sind . War es ein antisemitischer Mord ?

Die Protagonisten sind ansprechend und passen gut...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Wenn es uns gegeben hätte von Josefine Weiss
Rezension zu Wenn es uns gegeben hätte von Josefine Weiss.
3
von: hulahairbabe - 02.04.2021 11:15

„Wenn es uns gegeben hätte“ ist ein Liebesdrama von Josefine Weiss. Im Fokus stehen Ela und Timo, die sich nach 8 Jahren Funkstille plötzlich wieder begegnen. Bereits vor 8 Jahren hat Ela Timo geliebt und tut es auch noch heute. Halsüberkopf...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eisblut: Kriminalroman von Nadine Petersen
Rezension zu Eisblut: Kriminalroman von Nadine Petersen.
5
von: JoanStef - 31.03.2021 15:48

Das Cover:
zeigt ein wirklich anziehendes Photographie-ähnliches Bild des Münchner Justizpalasts. Der Titel könnte auf viele verschiedene Szenarien deuten & bleibt eher geheimnisvoll.

Der Inhalt: Im dritten Band der "Eis" Reihe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lebenden: Roman (Edition Blau) von Pascale Kramer
Rezension zu Die Lebenden: Roman (Edition Blau) von Pascale Kramer.
5
von: SuPro - 16.03.2021 17:54

Der 17-jährige Benoît freut sich, als im Mai endlich seine fast 25-jährige Schwester Louise mit ihrem Mann Vincent und ihren beiden Kindern, dem achtjährigen Fabien und dem etwas jüngeren Luc, für ein paar Tage zu Besuch ins Elternhaus kommen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ypsilons Rache von Lou Bihl
Rezension zu Ypsilons Rache von Lou Bihl.
5
von: Circlestones Books Blog - 11.03.2021 14:27

„Ein Wesen, das mein Reisemotto „Werde, der du bist“ für sich selbst wörtlich genommen hatte und die Frau geworden war, die ich in meinen Träumen gerne wäre, nur dass mir der Mut zur Entscheidung fehlte und die Leidensbereitschaft, sie umzusetzen...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt von  Herta Müller
Rezension zu Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt von Herta Müller.
2
von: parden - 27.02.2021 10:54

Im Rumänien Ceausescus, in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts, wartet die deutschstämmige Familie Windisch auf die Ausreisegenehmigung in den Westen. Während immer mehr der rumäniendeutschen Nachbarn das Dorf verlassen, muss die Familie weiter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kapitäne! von Stefan Kruecken
Rezension zu Kapitäne! von Stefan Kruecken.
4
von: R. Bote - 13.02.2021 09:46

Klappentext:
Diese Kapitäne haben wütende Stürme überstanden und den Einschlag einer Monsterwelle. Sie prügelten sich in Havanna, desertierten auf dem Mississippi und strandeten in Wales. Sie legten sich mit einem russischen Kriegsschiff an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Nacht ist aus Tinte gemacht von  Herta Müller
Rezension zu Die Nacht ist aus Tinte gemacht von Herta Müller.
5
von: parden - 10.02.2021 14:38

In "Die Nacht ist aus Tinte gemacht" erzählt die Berliner Schriftstellerin Herta Müller ihre Kindheit im rumänischen Banat. Aus dem Gespräch heraus, ohne Manuskriptvorlage, erzeugt ihre behutsam sich vorantastende Stimme eine dichte,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schmutzengel: Roman von Jutta Profijt
Rezension zu Schmutzengel: Roman von Jutta Profijt.
5
von: Bookdragon - 09.02.2021 05:59

Corinna hat drei Probleme gleichzeitig am Hals : Job weg , Freund weg , Wohnung weg und zudem keine Freundin wo sie unterschlüpfen könnte . Sie macht sich selbstständig und gründet eine "Wohnungsrundumbetreuungsservice" . Alles verläuft planmäßig...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Irrfahrt: Kriminalroman (Ein Fall für Bogart Bull 3) von Øistein Borge
Rezension zu Irrfahrt: Kriminalroman (Ein Fall für Bogart Bull 3) von Øistein Borge.
4
von: wal.li - 07.02.2021 15:55

Endlich hat der Europol-Kommissar Bogart Bull den tragischen Tod seiner Frau und seiner Tochter einigermaßen überwunden. In einem neuen Einsatz wird er nach Amsterdam gerufen, wo eine junge norwegische Studentin umgebracht wurde. Wieder einmal...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tanz mit den Sternen von Mary Kuniz
Rezension zu Tanz mit den Sternen von Mary Kuniz.
5
von: Bookdragon - 02.02.2021 05:30

Maia Moore ( 32 ) , ehemaliger Kinderstar aus Amerika , lebt jetzt in Deutschland . Sie bekommt die Chance mit Cord May , einem Profitänzer , bei der Show " Tanz der Stars " mitzumachen . Endlich würde es für sie wieder bergauf gehen ! Vor acht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Offene See von  Benjamin Myers
Rezension zu Offene See von Benjamin Myers.
5
von: Daphne1962 - 26.01.2021 14:16

Offene See von Benjamin Myers, gelesen von Manfred Zapatka.

Er wollte nicht in die Fußstapfen seiner Vorfahren treten. Bergarbeiter wäre ein Graus für ihn. Arbeiten unter Tage, niemals. Deshalb entschied Robert sich von der Schule...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unter uns die Nacht: Roman (Wayfarer 3) von Becky Chambers
Rezension zu Unter uns die Nacht: Roman (Wayfarer 3) von Becky Chambers.
3
von: Wandablue - 04.01.2021 21:06

Im dritten Band der Wayfarer Trilogie kümmern wir uns um die armen Erdlinge, die ihren Planeten verloren haben und in immerwährender Schleife in ihren Schiffen, die mehr und mehr veralten, um eine von der Galaktischen Union geschenkte Sonne...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die gefährliche Mrs. Miller: Thriller von Allison Dickson
Rezension zu Die gefährliche Mrs. Miller: Thriller von Allison Dickson.
2
von: hulahairbabe - 04.01.2021 15:54

„Die gefährliche Mrs. Miller“ ist ein Thriller von Allison Dickson, der 2020 beim AUFBAU Verlag erschienen ist. Im Fokus steht das Leben von Phoebe Miller, einer jungen und reichen Frau deren Ehe am Ende ist und die nicht viel mit sich anzufangen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer (edition caput) von  Julia Raabe
Rezension zu Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer (edition caput) von Julia Raabe.
5
von: claudi-1963 - 30.12.2020 17:10

Lassen sie sich von Flair eines Kreuzfahrtschiffes á la Traumschiff mitnehmen. Nicht nur die Eindrücke von Landgängen in Spanien, Mallorca, Frankreich, Monaco und Italien sollen uns bezaubern. Sondern zusätzlich die Kurzkrimis, die in jeder...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz
Rezension zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz.
4
von: ulrikerabe - 22.12.2020 19:08

Maria Gerber ist sterbenskrank und hat nur noch den einen Wunsch: weiße Weihnachten in den Bergen zu verbringen. Ihre Mitbewohner im Altenheim Abendrot, Luky, Hans, Frida und Inge, setzen alles daran, Maria diesen Wunsch zu erfüllen. Da ihnen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Tiermagierin – Schattentanz (Die Tiermagier-Trilogie 1) von Maxym M. Martineau
Rezension zu Die Tiermagierin – Schattentanz (Die Tiermagier-Trilogie 1) von Maxym M. Martineau.
5
von: hulahairbabe - 21.12.2020 14:43

„Die Tiermagierin – Schattentanz“ von Maxym M. Martineau handelt von Tiermagierin Leena, die aus ihrer Heimat verstoßen wurde. Als Tiermagierin kann sie eine magische Verbindung zu Tierwesen herstellen und sie sich zu eigen machen. Doch nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Glück umarmen: Ein Achtsamkeits-Roman von Nicole Walter
Rezension zu Das Glück umarmen: Ein Achtsamkeits-Roman von Nicole Walter.
4
von: parden - 13.12.2020 20:38

Leon lebt sein Leben nicht - er hetzt durch sein Leben. Für ihn zählt nur eines: Erfolg und Geld – und das innerhalb kürzester Zeit. Diese Geschwindigkeit wird ihm zum Verhängnis, als er sich eines Tages auf der Fahrt durchs liebliche Chiemgau...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz
Rezension zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz.
4
von: Bibliomarie - 30.11.2020 13:47

Das Seniorenheim „Abendrot“ ist längst nicht so idyllisch, wie der Name suggeriert. Es ist keine edle Residenz für betuchte Silberköpfe, sondern ein kommunales Haus für Menschen deren Rente nicht ganz so üppig ausfällt.

Hans, Inge, Frida...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Spiele (Kommissar Carl Edson 2) von Bo Svernström
Rezension zu Spiele (Kommissar Carl Edson 2) von Bo Svernström.
4
von: wal.li - 12.11.2020 20:00

Als er noch ein Kind war, hat Robert Lindström seinen Freund Max umgebracht. So lautet jedenfalls das Ergebnis der Untersuchung der Polizei. Robert war noch nicht strafmündig und wurde deshalb nicht verurteilt. Doch sein ganzes Leben ist geprägt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Bluthölle: Thriller von Chris Carter
Rezension zu Bluthölle: Thriller von Chris Carter.
5
von: nellsche - 08.11.2020 12:32

Die Taschendiebin Angela Wood stiehlt einem Mann in einer Bar dessen teure Ledertasche. Doch was sie darin findet, lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren, denn in dem Notizbuch finden sich Skizzen und Fotos von 16 Folter-Morden. Voller Panik...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz
Rezension zu Mission: Weisse Weihnachten von Andreas Benz.
5
von: Bookdragon - 31.10.2020 18:52

Luky , Hans , Maria , Inge und Frida wohnen im Seniorenheim "Abendrot " . Als die fünf Freunde erfahren dass Maria nicht mehr lange zu leben hat , möchten sie ihr einen letzten Wunsch erfüllen : Ein letztes Weihnachtsfest in den Bergen . Und weil...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Iwans Doktor von Will Berthold
Rezension zu Iwans Doktor von Will Berthold.
3
von: parden - 30.10.2020 16:19

Breslau, Mai 1945. Nach 83 Tagen kapituliert die schlesische Metropole. Die Zerstörung ist enorm, der Krieg hat allein hier vierzigtausend Menschen das Leben gekostet. Dem Versprechen des sowjetischen Generalleutnants, in der Stadt für Ordnung...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lang taucht ab: Mord am Ammersee von Thea Fischer
Rezension zu Lang taucht ab: Mord am Ammersee von Thea Fischer.
4
von: Bookdragon - 28.10.2020 06:47

Petra Rosenberger von der Zeitung "Münchner Postille"kehrt zwecks einer Reportage über den Fischfang zum Ammersee zurück . Am nächsten Tag nimmt sie der Fischer vom Fischgeschäft Wagner mit auf den See . An diesem Morgen finden die zwei die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was der Fluss erzählt: Roman von Diane Setterfield
Rezension zu Was der Fluss erzählt: Roman von Diane Setterfield.
5
von: sursulapitschi - 22.10.2020 07:33

„Es war einmal ein Wirtshaus, das stand friedlich in Radcot, am Ufer der Themse, etwa vierzig Meilen stromabwärts von der Quelle. Zu der Zeit, in der unsere Geschichte spielt, gab es nicht wenige Schenken am Oberlauf des Flusses, und in jeder...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie.
2
von: Wandablue - 17.10.2020 18:38

Wir schreiben das Jahr 2038. Das große Welken hat eingesetzt und vernichtet die Bäume. Ohne Bäume, deren Wurzeln die Erde festhalten, staubt es über die Erde und der Staub vernichtet alles.

Dieses Grundszenario, das Christie aber nur als...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie.
3
von: Literaturhexle - 15.10.2020 16:26

Der Roman ist bei Penguin in einer optisch sehr schönen Gestaltung aufgelegt worden: Die verwunschene Landschaft auf dem Cover, der dicke Querschnitt eines alten Baumes mit Jahresringen auf einer der ersten Doppelseiten – sehr ansprechend. Einige...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Stormrose Inn von Ella Rubin
Rezension zu Stormrose Inn von Ella Rubin.
2
von: Streifi - 14.10.2020 14:56

Polly erwischt ihren Freund mit einer anderen und bricht daher etwas überstürzt aus New York auf um im Haus ihrer Großmutter auf einer Insel im Nantucket Sound Zuflucht zu sorgen Zusammen mit ihrer besten Freundin Rosie und ihrer Schwester April...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Michael Christie.
4
von: Querleserin - 12.10.2020 15:54

Der Roman erzählt die Geschichte der Familie Greenwood - beginnend mit Jacinda Greenwood, die im Jahr 2038 auf einer kanadischen Insel vor der Pazifikküste von British Columbia arbeitet, auf der noch einer der letzten Primärwälder der Erde...
Mehr lesen

Seiten