Rezension 4/5* zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen
Rezension zu Die Einsamkeit der Seevögel: Roman von Gøhril Gabrielsen.
4
von: Literaturhexle - 19.10.2019 18:35

Eine junge Wissenschaftlerin reist an den nördlichsten Zipfel Norwegens, um Ergebnisse für ihre Forschungsarbeit zu sammeln, die Zusammenhänge zwischen dem Klimawandel und dem Rückgang der Seevögel beweisen soll.

Ihre kleine Tochter hat...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schwarzer Nachtschatten: Die Apothekerin ermittelt von Jürgen Seibold
Rezension zu Schwarzer Nachtschatten: Die Apothekerin ermittelt von Jürgen Seibold.
3
von: Bibliomarie - 19.10.2019 16:27

Maya Ursinius ist Apothekerin mit Leib und Seele. Schon auf der Uni haben sie besonders Heil- und Giftpflanzen interessiert. Doch dann wird ihr Liebhaber vergiftet und Maya gerät in das Visier der Mordkommission. Als kurz darauf noch ein zweiter...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kafka am Strand: Roman von Haruki Murakami
Rezension zu Kafka am Strand: Roman von Haruki Murakami.
5
von: Janine2610 - 19.10.2019 10:48

Der stärkste Fünfzehnjährige der Welt ist Kafka Tamura. Seine Mutter ist mit seiner Schwester schon lange weg, an die beiden hat er keine Erinnerung mehr. Kafka lebt bei seinem Vater, einem begnadeten Bildhauer, doch der interessiert sich nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeuginnen: Roman von Margaret Atwood
Rezension zu Die Zeuginnen: Roman von Margaret Atwood.
5
von: Wandablue - 18.10.2019 21:14

Nach fünfunddreißig Jahren läßt Margaret Atwood ihre Leserschaft ein wenig hinter die Kulissen von Gilead blicken, einem frommen, diktatorischen unabhängigen Staatswesen, wo das Patriarchat herrscht und Frauen zu kuschen haben. Also der Traum...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Café de Flore und die Sehnsucht nach Liebe von Astrid Korten
Rezension zu Café de Flore und die Sehnsucht nach Liebe von Astrid Korten.
3
von: claudi-1963 - 17.10.2019 20:26

"Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht." (Honoré de Balzac)
Vor 2 Jahren musste Chloe ihre Schwester zu Grabe tragen, nachdem sie so tragisch in Paris verstorben ist. Nun hat sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tage in der Geschichte der Stille von Merethe Lindstrøm
Rezension zu Tage in der Geschichte der Stille von Merethe Lindstrøm.
5
von: Literaturhexle - 17.10.2019 18:02

Eva, pensionierte Lehrerin, und Simon, Arzt im Ruhestand, leben in einem schönen Haus, die drei gemeinsamen Töchter sind längst erwachsen und ausgezogen. Simon ist deutlich älter und hat bereits mit den Malaisen des Alters zu tun. Er spricht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schutzzone: Roman von Nora Bossong
Rezension zu Schutzzone: Roman von Nora Bossong.
5
von: Circlestones Books Blog - 16.10.2019 14:03

„Wir spielen uns klare Grenzen vor. Aber jeder Versuch, ein Land mit exakten Grenzlinien zu zeichnen, hat zu nichts als Absurditäten geführt. Daran sind mehr Menschen gestorben als an Malaria.“ (Zitat Seite 128)

Inhalt
Mira Wiedner...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Dame hinter dem Vorhang: Roman von Veronika Peters
Rezension zu Die Dame hinter dem Vorhang: Roman von Veronika Peters.
5
von: sursulapitschi - 15.10.2019 14:43

Ich habe lange nicht mehr ein Buch so genossen. Dieses hier schlägt man auf und taucht ab. Es erzählt federleicht von einer höchst schwierigen Frau.

Edith Sitwell war eine bekannte englische Schriftstellerin, eine Exzentrikerin, Grand Dame...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Dame hinter dem Vorhang: Roman von Veronika Peters
Rezension zu Die Dame hinter dem Vorhang: Roman von Veronika Peters.
5
von: sursulapitschi - 15.10.2019 14:43

Ich habe lange nicht mehr ein Buch so genossen. Dieses hier schlägt man auf und taucht ab. Es erzählt federleicht von einer höchst schwierigen Frau.

Edith Sitwell war eine bekannte englische Schriftstellerin, eine Exzentrikerin, Grand Dame...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo
Rezension zu Der größte Spaß, den wir je hatten: Roman von Claire Lombardo.
2
von: kingofmusic - 14.10.2019 12:03

Mein Gott, ich erkenne mich nicht wieder. Ich habe mir sonst nie etwas aus (amerikanischen) Familiengeschichten gemacht und nun habe ich gleich zwei davon hintereinander gelesen. Waren „Die Altruisten“ von Andrew Ridker mit 3* fragwürdig, aber...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Jenseits von Afrika (Manesse Bibliothek, Band 2) von Tania Blixen
Rezension zu Jenseits von Afrika (Manesse Bibliothek, Band 2) von Tania Blixen.
5
von: renee - 13.10.2019 01:16

Tania Blixen oder Karen Blixen oder Isak Dinesen lebte von 1913 bis 1931 in Afrika in Kenia und hatte dort eine Farm. "Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuß der Ngongberge." :-) In diesem Buch gibt sie in episodenhaften Blicken ihre Sicht zu...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Girlfriend-Experiment: Roman von Catherine Lacey
Rezension zu Das Girlfriend-Experiment: Roman von Catherine Lacey.
3
von: renee - 11.10.2019 15:13

Was war denn das? Das ist die Frage, die bei mir nach der Lektüre dieses Buches entsteht. Eigentlich will ich genau so etwas nicht. Aber hier kann ich trotzdem nicht vollkommen negativ reagieren. Denn die Art der Schreibe hat etwas. Catherine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dort dort von Tommy Orange
Rezension zu Dort dort von Tommy Orange.
5
von: renee - 10.10.2019 11:37

Tommy Orange hat mit "Dort dort" ein Buch geschrieben, welches mich tief beeindruckt hat und mich zu wahren Begeisterungsstürmen gebracht hat. Nun befasse ich mich mit der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner, der Indianer und Inuit von...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Weightless Heart: Roman (Read! Sport! Love!) von Tine Nell
Rezension zu Weightless Heart: Roman (Read! Sport! Love!) von Tine Nell.
4
von: nellsche - 10.10.2019 08:24

Die Studentin Chloe freut sich, als sie erfährt, dass ihr Uni-Schwimmteam endlich einen neuen Trainer bekommt. Doch es ist ausgerechnet der Ex-Profischwimmer Alex Clark, der mit seinem Lächeln allen Frauen den kopf verdreht - auch Chloe. 

...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der dreizehnte Sarg: Kriminalroman (Die Mark-Lapslie-Serie) von Nigel McCrery
Rezension zu Der dreizehnte Sarg: Kriminalroman (Die Mark-Lapslie-Serie) von Nigel McCrery.
4
von: Bibliomarie - 09.10.2019 12:50

In einem alten Atombunker, der seit Jahren wie vergessen scheint, wird die Leiche eines Obdachlosen gefunden. Die Kriminalpolizei wird eingeschaltet um ein Verbrechen auszuschließen. Als DCI Mark Lapslie dazu gerufen wurde, macht er eine makabre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Du gehörst mir (Oktaven / Das kleine feine Imprint für Kunst im Leben und Lebenskunst) von Peter Middendorp
Rezension zu Du gehörst mir (Oktaven / Das kleine feine Imprint für Kunst im Leben und Lebenskunst) von Peter Middendorp.
5
von: nellsche - 08.10.2019 18:49

Tille Storkema wächst in einem kleinen Dorf auf. Er heiratet und bekommt Kinder. Dann greift er eines Nachts ein junges Mädchen auf und ermordet es. Es wird dreizehn Jahre dauern, bis er gefasst wird. In diesen Jahren wachsen die Verdächtigungen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt
Rezension zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt.
5
von: parden - 08.10.2019 15:45

Als der 15-jährige Morten Schumacher, genannt Motte, einen Anruf bekommt, ist in seinem Leben nichts mehr, wie es einmal war. Sein bester Freund Bogi ist plötzlich sehr krank. Aber das ist nur eine der herzzerreißenden Explosionen dieses Jahres,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Sieben Tage voller Wunder: Roman von Dani Atkins
Rezension zu Sieben Tage voller Wunder: Roman von Dani Atkins.
3
von: parden - 08.10.2019 15:38

Beim Check-in hat Hannah ihn zum ersten Mal gesehen: Logan mit den unglaublich grünen Augen. Ist es Schicksal, dass er sich im Flugzeug neben sie setzt, kurz bevor die Maschine wie ein Stein vom Himmel fällt, mitten in Kanadas endlose winterliche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Am Anfang war die Nacht Musik: Roman von Alissa Walser
Rezension zu Am Anfang war die Nacht Musik: Roman von Alissa Walser.
5
von: sursulapitschi - 07.10.2019 20:09

Dieses Buch ist keine leichte Kost, dabei wirkt es wie locker hingetupft. Alissa Walsers Stil ist eigen, fast impressionistisch, flüchtig, manchmal bekommt man nur die Idee einer Wendung, das aber wundervoll formuliert, maliziös und voller Humor...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mutter brennt von Sophie Reyer
Rezension zu Mutter brennt von Sophie Reyer.
3
von: Wandablue - 07.10.2019 15:30

In dem Roman „Mutter brennt“ läßt die Autorin die Geschichte von zwei Kindern erzählen, die es gar nicht gibt. Clemens und Ina sind die beiden abgetriebenen Kinder von Luise, mit denen Luise spukhaft in ihrer Wohnung lebt. Von ihrem Mann hat sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Weightless Heart: Roman (Read! Sport! Love!) von Tine Nell
Rezension zu Weightless Heart: Roman (Read! Sport! Love!) von Tine Nell.
3
von: Rose27 - 06.10.2019 23:31

Inhalt: "Weightless Heart" von Tina Nell gehört zu der Serie "Read! Sport! Love!". Hierbei wird jede Liebesgeschichte mit einem anderen Sport kombiniert und jeweils von unterschiedlichen Autoren geschrieben.
Hierbei geht es um Chloe und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Perfectly Broken von Sarah Stankewitz
Rezension zu Perfectly Broken von Sarah Stankewitz.
5
von: Rose27 - 06.10.2019 22:42

Inhalt: In "Perfectly Broken" von Sarah Stankewitz geht es um Brooklyn, die von Manchester nach Bedford zieht, um einen Neustart zu wagen. Ihre neue Wohnung ist besonders. In ihrem Schlafzimmer gibt es eine abgeschlossene Tür, die eine Verbindung...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Charité. Aufbruch und Entscheidung (Die Charité-Reihe, Band 2) von Ulrike Schweikert
Rezension zu Die Charité. Aufbruch und Entscheidung (Die Charité-Reihe, Band 2) von Ulrike Schweikert.
3
von: Xanaka - 06.10.2019 19:36

Da sich dieses Buch eher mit der Charité befasst, sind die Protagonisten in diesem Buch völlig andere als im ersten Band. Wir befinden uns in Berlin im Jahre 1903 und die Ärztin Rahel Hirsch versucht in der Charité Fuß zu fassen und als Ärztin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Als ich jung war: Roman von Norbert Gstrein
Rezension zu Als ich jung war: Roman von Norbert Gstrein.
4
von: wal.li - 06.10.2019 16:53

In seiner Jugend war Franz der Fotograf. Sein Vater richtete Hochzeiten in seinem Restaurant aus und Franz war für die Fotos zuständig. Spaß hat es ihm nicht gemacht. Oft dachte er, diese Ehe wird nicht halten, warum macht sie das. Dann stirbt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weil du mich hältst von Jody Hedlund
Rezension zu Weil du mich hältst von Jody Hedlund.
5
von: claudi-1963 - 06.10.2019 15:24

"Familie ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedliche Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen." (pinterest)
New York 1859:
Zwei Jahre ist es nun her, das Sophie Neumann von ihrer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Herzensräuber: Roman von Beate Rygiert
Rezension zu Herzensräuber: Roman von Beate Rygiert.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.10.2019 14:51

„Tobias wählt lange und sorgsam, ehe er einer Kundschaft einen Herzensräuber empfiehlt. Und doch. Wohin geht ihr Herz, ihr Verstand? Was erleben sie, während sie in ihrem Sessel sitzen und die Welt um sich vergessen?“ (Zitat Seite 46)

...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dieser weite Weg: Roman von Isabel Allende
Rezension zu Dieser weite Weg: Roman von Isabel Allende.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.10.2019 12:50

„Aber es war nicht nur ein Scherz gewesen, es war auch die Angst vor der gespaltenen Liebe, vor der Trennung, davor, fern von ihren Lieben zu leben und zu sterben.“ (Zitat Seite 279)

Inhalt
Guillem und Victor Dalmau sind Brüder....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
4
von: ElisabethBulitta - 06.10.2019 09:05

Bei „Ein neues Blau“ handelt es sich um Tom Sallers zweiten Roman, der wiederum ein Stück deutscher Zeitgeschichte behandelt. Erschienen ist dieses 416-seitige Buch im August 2019 bei List.
Berlin 1985: Die mit sich selbst im Unreinen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Verein der Linkshänder: Roman - Kommissar Van Veeteren und Inspektor Barbarotti auf der Spur eines Mörders, der alle zum Narren hält. von Håkan Nesser
Rezension zu Der Verein der Linkshänder: Roman - Kommissar Van Veeteren und Inspektor Barbarotti auf der Spur eines Mörders, der alle zum Narren hält. von Håkan Nesser.
5
von: ElisabethBulitta - 05.10.2019 06:30

Kommissar Van Veeteren und Inspektor Barbarotti sind die in Deutschland wohl bekanntes Ermittler aus der Feder von Håkan Nesser. In dem 608-seitigen Krimi „Der Verein der Linkshänder“, im September 2019 bei btb erschienen, ermitteln sie gemeinsam...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der wundersame Adventskalender: Eine Weihnachtserzählung von Thomas Franke
Rezension zu Der wundersame Adventskalender: Eine Weihnachtserzählung von Thomas Franke.
5
von: claudi-1963 - 04.10.2019 12:45

"Das Wunderbare an Wundern ist, dass sie sich weder herbeiwünschen noch wiederholen lassen. Sie geschehen an den seltsamsten Orten, in den unwahrscheinlichsten Augenblicken und lassen jene, die am wenigsten damit gerechnet haben,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mobbing Dick von Tom Zürcher
Rezension zu Mobbing Dick von Tom Zürcher.
3
von: wal.li - 04.10.2019 12:44

Benannt nach Dick Cheney, dem ehemaligen Vizepräsidenten der USA, muss Dick Meier mit seinem Namen leben. Das Jura-Studium bringt ihm auch nichts mehr und dass er immer noch bei seinen Eltern wohnt, ist auch nicht gerade altersgemäß. Um endlich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu The Light in Us (Light-in-us-Reihe, Band 1) von Emma Scott
Rezension zu The Light in Us (Light-in-us-Reihe, Band 1) von Emma Scott.
5
von: Rose27 - 04.10.2019 00:53

Inhalt: In "The light in us" von Emma Scott geht es um zwei Menschen, die etwas verloren haben. Die Geigerin Charlotte Conroy fühlt die Musik nicht mehr in sich. Der Extremsportler, Fotograf und Journalist Noah Lake hat bei einem Unfall sein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Effingers: Roman von Gabriele Tergit
Rezension zu Effingers: Roman von Gabriele Tergit.
5
von: Literaturhexle - 03.10.2019 20:49

Gabriele Tergit hat den Roman „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann bewundert. So sollen sich manche Motive entsprechen, auch wird eine Familie ins Zentrum des Romans gestellt. Daher rührt wohl der oft zitierte Vergleich der beiden Werke.
„...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier: Roman von Gerhard Roth
Rezension zu Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier: Roman von Gerhard Roth.
3
von: Wandablue - 03.10.2019 19:36

Wenn man Skakespeare obendrüber schreibt, ist es nicht automatisch gut!

Atmosphäre entwickelt Gerhard Roth mit seinem Roman, „Die Hölle ist leer, die Teufel sind alle hier“, dessen Titel ein Zitat aus Shakespeares Theaterstück „Der Sturm“...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
4
von: Sassenach123 - 03.10.2019 06:28

Was kann ein Mensch alles hinnehmen?

Der Sprung von Simone Lappert

Dieser Roman hat mich vor dem lesen bereits zu vielen Spekulationen verleitet, da der Klappentext mich direkt neugierig gemacht hat auf die Umsetzung des Themas....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt
Rezension zu Blackbird: Roman von Matthias Brandt.
5
von: claudi-1963 - 02.10.2019 17:50

"Der Tod ist nicht der größte Verlust im Leben. Der größte Verlust ist das, was in uns stirbt, während wir leben." (Norman Cousins)
Als der 15-jährige Morton Schumacher, von seinen Freunden nur Motte genannt den Anruf...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vater unser von Angela Lehner
Rezension zu Vater unser von Angela Lehner.
5
von: ulrikerabe - 02.10.2019 14:56

Eva Gruber wird eingeliefert in die Psychiatrische Abteilung des Wiener Otto Wagner Spitals. Auf eine Gruppe Kindergartenkinder soll sie geschossen haben. Das ist es jedenfalls, was sie erzählt. Dich warum ist Eva wirklich dort. Ist sie überhaupt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Sprung von Simone Lappert
Rezension zu Der Sprung von Simone Lappert.
3
von: Mikka Liest - 02.10.2019 10:41

Noch steht sie da.

Noch wütet sie und schreit, noch schmeißt sie Dinge vom Dach oder sitzt da nur und umklammert ihre Knie. Und unten stehen die Gaffer und warten. Worauf? Auf Katastrophe oder Rettung – die eigene oder die der Frau auf dem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Totentracht: Ein Schwarzwald-Krimi von Alexander Rieckhoff
Rezension zu Totentracht: Ein Schwarzwald-Krimi von Alexander Rieckhoff.
4
von: Bibliomarie - 02.10.2019 10:41

Nach einem privaten und beruflichen Reinfall beschließt Marie Kaltenbach sich vom turbulenten Berlin wieder zurück in ihre Heimat Schwarzwald versetzen zu lassen. Aber schon der Dienstbeginn steht unter keinem guten Stern, ihr passiert ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg
Rezension zu Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg.
5
von: nellsche - 01.10.2019 15:27

Berlin 1917: Die drei jungen Frauen Edith, Margot und Luise lernen sich bei der Hebammenausbildung kennen. Obwohl sie sehr unterschiedlich sind, verbindet sie der Wunsch nach Freiheit und Selbständigkeit. Während um sie herum das Kriegs-Chaos...
Mehr lesen

Seiten