Rezension 4/5* zu Die Nacht der Vergessenen: Eine bewegende wahre Weihnachtsgeschichte von Iris Muhl
Rezension zu Die Nacht der Vergessenen: Eine bewegende wahre Weihnachtsgeschichte von Iris Muhl.
4
von: claudi-1963 - 12.12.2018 17:16

Vergessen ist ein Mensch erst, wenn er an unserem Leben nicht mehr Teil hat. (Torsten Marold)
Wie in vielen Städten gibt es auch in Zürich, mitten im Herzen der Stadt eine Seitenstraße, die "Rote Meile" genannt. Dort...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vom Dazwischen: Erzählungen/Kurzprosa von Victoria Hohmann
Rezension zu Vom Dazwischen: Erzählungen/Kurzprosa von Victoria Hohmann.
5
von: kingofmusic - 11.12.2018 10:17

Tretet ein, liebe Leserinnen und Leser. Tretet ein, macht´s euch gemütlich, nehmt euch von den kostenlosen Getränken und Knabbereien. Gleich beginnt die Vorstellung.

(Vorhang geht auf)

Hallo und Herzlich Willkommen in der Rezension...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Von Verwandlungen: Erzählungen von Victoria Hohmann
Rezension zu Von Verwandlungen: Erzählungen von Victoria Hohmann.
5
von: kingofmusic - 11.12.2018 10:14

„Ich habe immer Angst davor, dass etwas geschieht, weil es vorbei ist, sobald es geschehen ist.“ (S. 73)

Ein ähnliches Gefühl kam bei mir auf, als ich gestern Abend das Buch „Von Verwandlungen“ von Victoria Hohmann zugeklappt hatte und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich weiß, wo sie ist von S B Caves
Rezension zu Ich weiß, wo sie ist von S B Caves.
4
von: ElisabethBulitta - 10.12.2018 18:34

Das Thrillerdebüt „Ich weiß, wo sie ist“ von S.B. Caves erschien im Dezember 2018 bei HarperCollins und umfasst 303 Seiten.
Vor zehn Jahren wurde Francines Tochter Autumn entführt, bis heute fehlt jede Spur von ihr. Doch trotz der langen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein Leben in seinen Pfoten: Die Geschichte von Ted, meinem Hund und Retter von Wendy Hilling
Rezension zu Mein Leben in seinen Pfoten: Die Geschichte von Ted, meinem Hund und Retter von Wendy Hilling.
5
von: Momo - 09.12.2018 15:43

Eine andere Art von Literatur, trotzdem ein wunderbares Buch über das Schicksal einer Frau und ihren Retriever Hunden. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es nicht mehr weglegen konnte. Mir ist bewusst, was Tiere alles im Zusammenleben mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Gula: Gierige Flammen (Die Betonys) von Alexandra Schmidt
Rezension zu Gula: Gierige Flammen (Die Betonys) von Alexandra Schmidt.
4
von: ElisabethBulitta - 09.12.2018 09:13

Bei „Gula. Gierige Flammen“ von Alexandra Schmidt handelt es sich um den zweiten Band der auf sieben Bände ausgelegten Krimireihe rund um Edda Bretony. Er ist im Oktober 2018 bei Books on Demand erschienen und umfasst 260 Seiten.
„Das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Villa am Elbstrand: Roman (Elbstrand-Saga, Band 1) von Charlotte Jacobi
Rezension zu Die Villa am Elbstrand: Roman (Elbstrand-Saga, Band 1) von Charlotte Jacobi.
5
von: Xanaka - 08.12.2018 22:11

Im sorglosen Sommer 1912 ahnt die sechzehnjährige Sophie Brix nicht, dass sich ihr Leben innerhalb kurzer Zeit komplett ändern wird. Als sie am Glücksburger Strandhotel ein Feuer auf dem Dach bemerkt, kann sie relativ schnell die Angestellten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Blutacker: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 2) von Lorenz Stassen
Rezension zu Blutacker: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 2) von Lorenz Stassen.
5
von: claudi-1963 - 08.12.2018 17:25

"Wer reich werden will, sollte vorher bedenken, welcher Preis dafür zu bezahlen ist." (Ernst Ferstl)
Der Anwalt Nicolas Meller ist nach seinem letzten Fall, bei dem er den Angstmörder zusammen mit Nina Verhoegen zur...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Blutacker: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 2) von Lorenz Stassen
Rezension zu Blutacker: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 2) von Lorenz Stassen.
4
von: wal.li - 08.12.2018 17:20

Nach seinem letzten Fall ist der Anwalt Nicolas Meller richtig auf die Füße gefallen. Er hat Büroräume in einer guten Lage gemietet, eine Büroleiterin und eine Anwältin angestellt. Mit seiner Freundin Nina ist er zusammengezogen. Auch für neue...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson
Rezension zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson.
3
von: ulrikerabe - 07.12.2018 12:41

Vor vielen Jahren widmete ein Archäologieprofessor sein Buch über eine dänische Moorleiche, den „Tollund Mann“ einer Gruppe von Schülerinnen. Als Tinas Freundin Bella verstirbt, erinnert sich die mittlerweile 60-jährige daran und will Kontakt zu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eiskalte Spiele: Kriminalroman von Marc Girardelli
Rezension zu Eiskalte Spiele: Kriminalroman von Marc Girardelli.
4
von: Bibliomarie - 07.12.2018 10:51

Der gefeierte Skirennläufer Marc Gassmann hat Probleme sich für eine weitere Saison zu motivieren. Sein Privatleben leidet unter der unklaren Beziehung mit der Polizistin Andrea und ihm fehlt der Wille sich weiter im Training zu schinden. Dann...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zärtliche Klagen: Roman von Yoko Ogawa
Rezension zu Zärtliche Klagen: Roman von Yoko Ogawa.
5
von: ulrikerabe - 05.12.2018 08:33

Ruriko ist Kalligrafin. Vom Ehemann betrogen verlässt sie ihr Zuhause, um in einem einsamen Ferienhaus zur Ruhe zu kommen. Dort trifft sie auf Nitta, der mit seiner Assistentin Kaoru in der Einsamkeit Cembalos baut.

„Zärtliche Klagen“ ist...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Marc zeichnet schwarz-weiß von Karsten Harms
Rezension zu Marc zeichnet schwarz-weiß von Karsten Harms.
4
von: Eggi1972 - 04.12.2018 16:24

Inhalt :

Engel oder Teufel? Liebe oder Triebe? Vitalität oder Selbstmitleid? Marc schwankt zwischen Extremen und versucht dabei stets, sich selbst treu zu bleiben. Seine Mitmenschen, ob mit guten oder schlechten Absichten, sind dabei nicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten: Roman von Jonas Jonasson
Rezension zu Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten: Roman von Jonas Jonasson.
3
von: Helios - 03.12.2018 14:25

Inhalt: Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt. Bei einer Ballonfahrt geraten sie auf Abwege, und Allan und sein Gefährte Julius müssen im...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Archipel von Inger-Maria Mahlke
Rezension zu Archipel von Inger-Maria Mahlke.
4
von: Querleserin - 03.12.2018 10:55

In den letzten Jahren habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den Roman, der den Deutschen Buchpreis gewonnen hat, zu lesen. Seit ich die Frankfurter Buchmesse besuche, bemühe ich mich, auch mir ein Interview mit dem/der Preisträger*in anzuhören, um...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Gesang des Nordlichts von Heike Fröhling
Rezension zu Der Gesang des Nordlichts von Heike Fröhling.
5
von: Xanaka - 02.12.2018 20:27

Der Wunsch von Gerhard nach einem gemeinsamen Weihnachtsfest der Familie im Seehaus in Schweden wirbelt das Leben von seiner Tochter Claudia und ihren Schwestern erst einmal komplett durcheinander. Niemand hat so richtig Lust sich der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gnadenbringende Weihnachtszeit: Wie "Macht hoch die Tür", "O du fröhliche" und der Adventskranz entstanden von Elisabeth Eberle
Rezension zu Gnadenbringende Weihnachtszeit: Wie "Macht hoch die Tür", "O du fröhliche" und der Adventskranz entstanden von Elisabeth Eberle.
5
von: ElisabethBulitta - 01.12.2018 10:06

Nur weil es Heilung für das verwundete Leben der Menschen gibt, feiern wir Advent.

Alle Jahre wieder … heute oft Stress pur, ein Anlass, sein eigenes Ego aufzupolieren: Wer bekommt oder macht die teuersten und originellsten Geschenke? Wer...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Archipel von Inger-Maria Mahlke
Rezension zu Archipel von Inger-Maria Mahlke.
2
von: Momo - 28.11.2018 17:00

Nach 324 Seiten musste ich das Buch definitiv abbrechen. Ich habe mich das ganze Wochenende damit gequält. Und heute ist mein freier Tag und möchte ihn mit spannenderen Inhalten ausfüllen.

Aber keine Sorge, meine beiden Lesepartnerinnen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und essen werden wir die Katze von Nadine Kegele
Rezension zu Und essen werden wir die Katze von Nadine Kegele.
4
von: ulrikerabe - 28.11.2018 11:14

Und essen werden wir die Katze von Nadine Kegele ist ein Spiel mit Textarten, Bildern, genreübergreifend, sehr interpretativ und anspruchsvoll. Die Autorin zeigt uns Biografien, die dem Menschen anhaften, Geflüchtete, Sozialhilfeempfängerin,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Taste of Love - Rezept fürs Happy End: Roman (Die Köche von Boston, Band 5) von Poppy J. Anderson
Rezension zu Taste of Love - Rezept fürs Happy End: Roman (Die Köche von Boston, Band 5) von Poppy J. Anderson.
5
von: claudi-1963 - 26.11.2018 23:10

"Nicht die Vollkommenen sind es, die Liebe brauchen, sondern die Unvollkommenen." (Oscar Wilde)
Wirtschaftsjournalistin Vicky Miller ist die ältere Schwester von Liz, die inzwischen mit Fitnesstrainer Adam glücklich liiert...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Entführung der Delia Wright: Roman (Timothy Wilde) von Lyndsay Faye
Rezension zu Die Entführung der Delia Wright: Roman (Timothy Wilde) von Lyndsay Faye.
4
von: Eggi1972 - 23.11.2018 19:40

In diesem Buch geht es um den Sklavenhandel in Amerika im Jahr 1846. Das erste was mir bei diesem Buch aufgefallen ist, war die Tatsache, dass erst 1846 die Polizei in New York so richtig gegründet wurde. Auch war mir irgendwie nie so richtig...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Proust 1913 von Luzius Keller
Rezension zu Proust 1913 von Luzius Keller.
4
von: kingofmusic - 22.11.2018 11:29

War mir vor ein paar Tagen „Proust im Engadin“ von Luzius Keller noch zu „in unendlichen Details“ verloren, bin ich von „Proust 1913“ des gleichen Autors recht angetan.

Hier bekommt die geneigte Leserschaft nämlich einen (teils amüsanten)...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marie des Brebis: Der reiche Klang des einfachen Lebens. Eine Biografie von Christian Signol
Rezension zu Marie des Brebis: Der reiche Klang des einfachen Lebens. Eine Biografie von Christian Signol.
5
von: Buchplauderer - 20.11.2018 18:02

Die Geschichte der Marie des Brebis wurde aufgezeichnet von dem französischen Bestsellerautor Christian Signol.

Die Biografie trägt den Untertitel „Der reiche Klang des einfachen Lebens“ und lässt uns immer wieder staunen, wie reich dieses...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Proust im Engadin von Luzius Keller
Rezension zu Proust im Engadin von Luzius Keller.
3
von: kingofmusic - 19.11.2018 10:22

„Das Lesen liegt an der Schwelle des geistigen Lebens; es kann uns darin einführen, aber es ist nicht dieses Leben.“ (Marcel Proust)

Luzius Keller ist ein ausgewiesener Marcel Proust-Kenner und (wie mir scheint) ein Nerd in Bezug auf eben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sie finden dich nie: Kriminalroman von Cara Hunter
Rezension zu Sie finden dich nie: Kriminalroman von Cara Hunter.
5
von: parden - 18.11.2018 20:16

Bei einer Kostümparty verschwindet die achtjährige Daisy spurlos aus dem Garten der Familie. Detective Inspector Adam Fawley soll die Ermittlungen übernehmen und nach dem Mädchen suchen. Schnell merkt er, dass die Eltern sich in immer neue...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson
Rezension zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson.
4
von: parden - 18.11.2018 20:14

Tina Hopgood wendet sich im kalten November mit einem Brief an Professor Glob, um sich mit ihm über den Tollund-Mann auszutauschen - eine Moorleiche, die nach Jahrhunderten gut erhalten geborgen und im Silkeborg-Museum ausgestellt wurde. Doch so...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alligatoren von Deb Spera
Rezension zu Alligatoren von Deb Spera.
5
von: Renie - 14.11.2018 15:52

"Einen Menschen töten ist leichter als einen Alligator töten, aber Geduld brauchst du für beides."

Gertrude Pardee eine der Protagonistinnen des Romanes "Alligatoren" von Deb Spera, hat sehr viel Geduld, genauso, wie sie viele Kinder und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson
Rezension zu Das Versprechen, dich zu finden von Anne Youngson.
4
von: Bibliomarie - 13.11.2018 06:56

Vor über 50 Jahren widmete der Archäologe Professor Glob sein Buch über die „Tollund Mann“ genannt Moorleiche einer Gruppe Schülerinnen. Tina war eine von ihnen. Nun, ein halbes Jahrhundert später schreibt die Farmersfrau an ihn. Es ist ein etwas...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
4
von: Querleserin - 12.11.2018 16:38

Sprachgewaltig wird die Geschichte des jungen Musikers Orpheus erzählt, dessen Geliebte Nienke, eine Anwältin, die für seinen übermächtigen Großvater Zeus (!) arbeitet, verschwunden ist.
Nienke kann Zeus in einen Zusammenhang mit einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Club von Takis Würger
Rezension zu Der Club von Takis Würger.
5
von: Anjuta - 12.11.2018 11:06

Takis Würger ist im Hauptberuf Redakteur beim Spiegel, also durchaus gewohnt sich auszudrücken und zu schreiben. Mit „Der Club“ hat er sich aber erstmals als Schriftsteller betätigt und auf die riesengroße Schatzkiste der Möglichkeiten beim...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
5
von: kingofmusic - 12.11.2018 09:43

„Das Böse zehrt aus Bösem. Lass es einfach nicht rein und sei geduldig, es wird heilen.“ (S. 247)

Ich muss jetzt mal was zugeben: die Geschichte von Orpheus und Eurydike war mir bisher unbekannt. Was vielleicht daran liegt, dass ich mich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schmerzensgeld: Ein Fall für die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen von Michael Opoczynski
Rezension zu Schmerzensgeld: Ein Fall für die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen von Michael Opoczynski.
4
von: wal.li - 10.11.2018 18:12

Nach Jahren im Polizeidienst hat Silvio Cromm denselben verlassen. Nicht angewiesen auf das Geld teilt er seine Zeit zwischen der Geschäftsführung in einem der Restaurants der Familie und seiner Tätigkeit für die Gesellschaft für unkonventionelle...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
5
von: ulrikerabe - 02.11.2018 19:12

Orpheus und Nienke könnten ein glückliches Paar sein. Wäre nicht Orpheus nicht Enkel des mächtigen und skrupellosen Patriarchen Zeus und Nienke dessen Anwältin. Ein 40 Jahre alter ungeklärter Mordfall lässt die ehemalige Polizistin nicht in Ruhe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal
Rezension zu Orpheus: Musik, Liebe, Tod. von Salih Jamal.
5
von: claudi-1963 - 02.11.2018 17:34

"Tage, an denen man nichts tut, sind die Tage, die einem nichts tun." (Auszug aus dem Buch)
Orpheus ein Musiker der sich mit kleinen Nebenjobs durchschlägt. Dann lernt er eines Tages Nienke kennen und verliebt sich in sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Tochter des Uhrmachers: Roman von Kate Morton
Rezension zu Die Tochter des Uhrmachers: Roman von Kate Morton.
4
von: Bibliomarie - 02.11.2018 16:28

Elodie arbeitet als Archivarin in London und findet in einer bisher unbeachteten Kiste erstaunliche Archivalien, eine sehr alte und edel gearbeitete Aktenmappe, eine Sepiafotografie einer wunderschönen jungen Frau und ein Skizzenbuch. Ganz...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Gewitterschwimmerin von Franziska Hauser
Rezension zu Die Gewitterschwimmerin von Franziska Hauser.
4
von: Circlestones Books Blog - 30.10.2018 13:16

„Die Wellen haben mich zurück zum Ufer getragen, haben mich ausgespuckt, wollen mein Leben nicht haben.“ (Zitat Seite 66)

Inhalt:
2011 erhält Tamara Hirsch die Nachricht vom überraschenden Tod ihrer Mutter Adele. Selbst Mutter von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Leuchtturmmusik von Andreas Séché
Rezension zu Leuchtturmmusik von Andreas Séché.
5
von: Circlestones Books Blog - 29.10.2018 16:44

„Zitronenfalter flatterten so lautlos über die Lichtung, als seien Geräusche ihnen peinlich, und ich verspürte plötzlich eine tiefe Sympathie für diese seidenen Geschöpfe, die die Welt kaum anrührten und nur hier und da an ihr nippten.“ (Zitat)...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio
Rezension zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio.
4
von: Circlestones Books Blog - 28.10.2018 16:07

„Und zum ersten Mal, seit sie hier an Land gegangen war, hielt sie es für möglich, dass diese Stadt ein Herz hatte.“ (Zitat Seite 258)

Inhalt:
Rosetta Tricarico aus Alcamo in Sizilien ist eine mutige Frau und weigert sich, dem Baron...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hasenjagd: Schweden-Krimi (Joona Linna, Band 6) von Lars Kepler
Rezension zu Hasenjagd: Schweden-Krimi (Joona Linna, Band 6) von Lars Kepler.
5
von: Sassenach123 - 27.10.2018 10:29

Bereue was du getan hast

Hasenjagd von Lars Kepler

Hier handelt es sich um den 6. Teil der Joona Linna Reihe.

Joona sitzt seit zwei Jahren im Hochsicherheitstrakt. Er ist erstaunt, als der Premierminister ihn um Hilfe bittet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Cyrus Doyle und die Kunst des Todes: Kriminalroman (Cyrus Doyle ermittelt, Band 3) von Jan Lucas
Rezension zu Cyrus Doyle und die Kunst des Todes: Kriminalroman (Cyrus Doyle ermittelt, Band 3) von Jan Lucas.
4
von: Bibliomarie - 26.10.2018 15:02

In der pittoresken Rocquaine Bay liegt eine tote Frau am Strand. Nackt, mit vielen Stichen getötet und mit Farbe verunstaltet, „Hure“ lautet die zynische Botschaft des Mörders. Eine Beziehungstat? Lizzy Somers war eine attraktive Frau und ihr...
Mehr lesen

Seiten