Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: Sassenach123 - 19.10.2019 14:02

Kurios und spannend

Lars Lenth
Schräge Vögel singen nicht

Leo Vangen ist ein Charakter, der mir direkt sympathisch war. Er wohnt auf der Insel Bærum, in einem geerbten Haus, dass sehr renovierungsbedürftig ist mit dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Fall Kallmann: Roman von Håkan Nesser
Rezension zu Der Fall Kallmann: Roman von Håkan Nesser.
5
von: ulrikerabe - 14.10.2019 06:47

Leon Berger nimmt nach dem Verlust von Frau und Tochter eine Stelle am Bergtuna Gymnasium in der schwedischen Kleinstadt K. an. Sein Vorgänger an der Schule, Eugen Kallmann, verstarb unter ungeklärten Umständen. Als Berger in seinem Schreibtisch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: Amena25 - 10.10.2019 15:37

Der miesepetrige Trond Bast macht beim Angeln einen Riesenfang. Allerdings erwischt er keinen kapitalen Hecht, sondern nur ein menschliches Ohr. Das wiederum gehört zur Leiche eines polnischen Bauarbeiters, der offenbar einem Gewaltverbrechen zum...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sünde des Schweigens: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) von Rudolf Georg
Rezension zu Sünde des Schweigens: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag) von Rudolf Georg.
4
von: nellsche - 10.10.2019 12:33

Margarete Schönfelder und ihr Ehemann Erich kamen während eines Urlaubs in Mali in Geiselhaft. Margarete starb, Erich kam frei. Als nun der junge anwalt Dr. Jean-Jacques Seltenreich, genannt Joja, den Ehemann in einer Verwaltungsrechtssache...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rüebliland (Samantha-Reihe 1) von Ina Haller
Rezension zu Rüebliland (Samantha-Reihe 1) von Ina Haller.
5
von: nellsche - 10.10.2019 07:37

Als Samantha zu ihren Adoptiveltern kommt, um mit ihnen in den Urlaub zu fahren, kann sie nicht glauben, was sie sieht: ihre Eltern wurden ermordet. Kurz darauf kontaktiert sie eine Inderin und behauptet, ihre Schwester zu sein. Doch ihre Eltern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: Bibliomarie - 09.10.2019 15:33

Leo Vangen als verkrachte Existenz zu beschreiben, wäre nicht richtig. Zwar hat er, trotz eines erfolgreichen Studiums, nie seine Anwaltszulassung erhalten und arbeitet jetzt stundenweise als Referendar in einer Kanzlei. Ehrgeiz hat er wenig,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Renie - 08.10.2019 15:08

Die lahmen Gäule sind wieder unterwegs. Diesmal haben sie es mit toten Löwen zu tun. Wer die Gäule sind, wissen wir seit dem ersten Teil um den Agenten Jackson Lamb und seinen Mitarbeitern - allesamt Agenten, die sich nicht mit Ruhm bekleckert...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mörderisches Lavandou von Remy Eyssen
Rezension zu Mörderisches Lavandou von Remy Eyssen.
5
von: scouter - 07.10.2019 09:03

Im schönen Le Lavandou taucht ein Fuß auf der auf grobe Weise vom Bein getrennt worden ist. Dieses ruft die Gendarmerie des Ortes auf den Plan und natürlich Leon Ritter, den Rechtsmediziner. Nach gar nicht langer Zeit wird dann auch der Rest der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dunkelsommer: Roman von Stina Jackson
Rezension zu Dunkelsommer: Roman von Stina Jackson.
4
von: scouter - 07.10.2019 08:59

Lina ist verschwunden und Lelle sucht sie in jedem Winkel von Grimmersträck und Umgebung, aber sie ist seit drei Jahren spurlos verschwunden. In dieser Zeit kommt die siebzehnjährige Meja und ihre Mutter Silje in dem Ort an und leben auf dem Hof...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: ElisabethBulitta - 06.10.2019 05:54

Mit „Schräge Vögel singen nicht“ legt Lars Lenth einen Roman vor, bei dem der Titel Programm ist, präsentiert er sich doch in vielerlei Hinsicht „schräg". Erschienen ist dieser 288-seitige Roman im September 2019 bei Limes. Laut Verlag handelt es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
4
von: scouter - 05.10.2019 10:57

In dem Roman von Mick Heron, Dead Lions, treffen eine Menge Spi9one aufeinander. Angefangen von dem ersten Toten, Dickie Bow, der eines scheinbar natürlichen Todes stirbt. Keiner ahnt auf wessen Spur sich dieser Spion gesetzt hat. Dieses lässt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter
Rezension zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter.
5
von: nellsche - 04.10.2019 19:01

Zwei riesige Explosionen reißen die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und Special Agent Will Trent aus ihrer Idylle. Sie wollen herausfinden, was passiert ist. Dabei wird Will verletzt und kann es nicht verhindern, dass Sara entführt wird. Es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die ewigen Toten (David Hunter, Band 6) von Simon Beckett
Rezension zu Die ewigen Toten (David Hunter, Band 6) von Simon Beckett.
4
von: wal.li - 03.10.2019 18:27

Es ist stillgelegt. Dr. David Hunter wird zu dem alten geschlossenen Krankenhaus gerufen, weil eine Leiche gefunden wurde. Auf dem Dachboden des Gebäudes wurde sie versteckt und längere Zeit nicht gefunden. Die Bergung gestaltet sich in dem schon...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: ulrikerabe - 02.10.2019 13:07

Leo Vangen ist norwegischer Rechtsreferendar. Zum Anwalt hat es (noch) nicht gereicht, denn dazu müsste er mindestens drei Gerichtsverfahren absolviert werden. In seiner Kanzlei gilt er als nicht ganz so leuchtendes Vorbild, es ihm nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth
Rezension zu Schräge Vögel singen nicht von Lars Lenth.
4
von: wal.li - 01.10.2019 19:18

Markisenhändler Trond Bast ist dauerkrank, weil er einen Virus im Gleichgewichtssinn hat. Seine Zeit verbringt er mit dem Angeln. Als sich eines Tages die Angelschnur abrollt, ist er sicher, es kann nur zwei Gründe haben. Entweder hat er einen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Im Wald der Wölfe von Linus Geschke
Rezension zu Im Wald der Wölfe von Linus Geschke.
4
von: nellsche - 01.10.2019 17:18

Der Journalist Jan Römer wollte eigentlich Urlaub machen, doch dann steht eines nachts eine blutüberströmte Frau vor seiner Waldhütte. Hannah Wozniak ist verängstigt, behauptet aber, nur beim Joggen gestolpert zu sein. Von ihr erfährt Jan vom "...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter
Rezension zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter.
3
von: ElisabethBulitta - 25.09.2019 18:19

Bei „Die letzte Witwe“ handelt es ich um den siebten Fall für die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und Special Agent Will Trent. Dieser Thriller aus der Feder von Karin Slaughter ist im August 2019 bei HarperCollins erschienen und umfasst 560...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu In eisiger Nacht: Kriminalroman (DS-Wolfe-Reihe, Band 4) von Tony Parsons
Rezension zu In eisiger Nacht: Kriminalroman (DS-Wolfe-Reihe, Band 4) von Tony Parsons.
3
von: ulrikerabe - 25.09.2019 12:32

In einem Kühllaster, aufgefunden im Londoner Chinatown, liegen zwölf Frauen, elf davon erfroren, eine so gut wie tot. 13 Pässe werden gefunden. Es beginnt eine fieberhafte Suche nach der einzigen Überlebenden.
Tony Parsons lässt „In eisiger...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Rachewinter: Walter Pulaski 3 von Andreas Gruber
Rezension zu Rachewinter: Walter Pulaski 3 von Andreas Gruber.
1
von: ulrikerabe - 24.09.2019 11:36

Ein Penthouse am Wiener Stadtrand. Zwei Arbeiter beobachten vergnügt vom gegenüberliegenden Dach zwei Personen bei ausgiebigem Sex. Doch aus dem heißen Geschlechtsakt wird plötzlich Mord. Übrig beliebt ein toter Manager und Handyvideo.
Auch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Leseglück - 22.09.2019 09:18

Auch im zweiten Band der Thrillerreihe von Mick Herron mit dem Titel "Dead Lions" stehen keine strahlenden Helden im Mittelpunkt, sondern herrlich unvollkommene Spione mit charakterlichen Schwächen, denen das Leben auf die eine oder andere Weise...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Amena25 - 18.09.2019 18:57

Wer’s britisch und etwas bizarr mag, ist bei ,,Dead Lions“, dem 2. Band um die Agenten-Außenstelle des MI5, genau richtig. Jackson Lamb, Chef der Gurkentruppe, schart um sich diejenigen Agenten, die es beim eigentlichen Geheimdienst so vergeigt...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø
Rezension zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø.
2
von: liesl06 - 18.09.2019 15:44

Harry Hole ist am Ende.
Die Liebe seines Lebens Rakel hat ihn verlassen, der Alkohol ist sein bester Freund und auch seine Karriere bei der Polizei liegt bracht. Als einfacher Ermittler versucht er sich irgendwie über Wasser zu halten und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Xanaka - 17.09.2019 19:02

Schon bereits aus dem ersten Teil „Slow Horses“ kannte ich die Mitarbeiter des Slough House. Im Slough House werden die Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes gesammelt, die man für weitere Einsätze, auf Grund des Alters oder sonstigen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Offline von Arno Strobel
Rezension zu Offline von Arno Strobel.
3
von: ElisabethBulitta - 15.09.2019 18:20

In seinem neusten Psychothriller „Offline“ greift Arno Strobel ein altbewährtes Thema auf: Eine Gruppe ist abgeschnitten von der Umwelt, als ein Mörder sein Unwesen treibt. Dieser 368-seitige Roman ist im September 2019 als FISCHER-Taschenbuch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu ATME!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu ATME!: Thriller von Judith Merchant.
4
von: BücherwurmNZ - 12.09.2019 17:01

"Atme" beginnt auf den ersten paar Seiten spannend. Aus der Ich-Perspektive von Nile verfolgt der Leser, wie sie, als sie das Verschwinden ihres Verlobten Ben bemerkt, die Suche nach ihm beginnt. Niemand hat etwas bemerkt, seine Freunde/...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: renee - 12.09.2019 12:42

Ich hatte den ersten Teil der Bücher um Jackson Lamb und seine Slow Horses gelesen, war schwer begeistert und beschloss dieser Reihe zu folgen. Jetzt war es dann endlich soweit, der zweite Teil der Reihe liegt hier mit dem Titel "Dead Lions" vor...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: parden - 12.09.2019 10:29

Zwei Agenten von Slough House, einem Abstellgleis des MI5, erhalten den Auftrag, einen russischen Oligarchen zu beschützen, den der britische Geheimdienst als Informanten gewinnen will. Gleichzeitig wird ein ehemaliger Spion aus kalten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Harz: Thriller von Ane Riel
Rezension zu Harz: Thriller von Ane Riel.
5
von: Mikka Liest - 11.09.2019 18:35

Ein kurzer Hinweis: der Klappentext lässt es klingen, als sei Liv den ganzen Tag eingesperrt in ihren Container. Tatsächlich darf sie diesen durchaus verlassen und ist nur darauf trainiert, sich dabei nicht sehen zu lassen und sich sofort in den...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Querleserin - 07.09.2019 15:26

Der vorliegende Agententhriller ist die Fortsetzung von "Slow Horses", das sind ausgemusterte Agent*innen des MI5, die aufgrund eines kapitalen Fehlers oder Fehlverhaltens ihre Tage in Slough House, einem heruntergekommen Bürogebäude fristen. Da...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: ulrikerabe - 06.09.2019 09:12

Jackson Lamb und seine Slow Horses ermitteln wieder: Slough House ist nach wie vor das Abstellgleis des britischen Geheimdienstes. Datenabfragen, Identitätskontrollen und dergleichen sind die tägliche enervierende Beschäftigung der geschassten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein Herz so schwarz: Psychothriller von Jenny Blackhurst
Rezension zu Mein Herz so schwarz: Psychothriller von Jenny Blackhurst.
5
von: BücherwurmNZ - 05.09.2019 11:43

Die Erzählweise von Jenny Blackhurst gefällt mir gut, der Schreibstil ist sehr flüssig und schnell zu lesen. Erzählt wird die Geschichte zum einen aus der Ich-Perspektive von Rebecca in der Gegenwart, die versucht mehr über Evie herauszufinden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
4
von: ElisabethBulitta - 04.09.2019 07:30

Mit seinen „Slow Horses“ hat Mick Herron die wohl derzeit ungewöhnlichste Agententruppe in der Spionageliteratur geschaffen. Zum zweiten Mal ermitteln sie in „Dead Lions. Ein Fall für Jackson Lamb“; dieser 480-seitige Spionagethriller ist im...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu ATME!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu ATME!: Thriller von Judith Merchant.
4
von: evaczyk - 02.09.2019 20:26

Nile glaubt, endlich das große Los getroffen zu haben mit Ben: Er ist ihr Seelengefährte, der Mann, mit dem sie zusammengehört, mit dem sie sich ein gemeinsames Leben aufbauen will. Sie planen die Hochzeit, auch das perfekte Kleid ist gefunden,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Bibliomarie - 02.09.2019 18:59

Slough House ist die Abstellkammer des englischen Geheimdiensts MI5. Endstation für Agenten mit missglückten Aktionen oder Problemen, die aber aus verschiedenen Gründen vor dem Rausschmiss geschützt sind. Aus diesen Büros gibt es keinen Ausweg...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron
Rezension zu Dead Lions: Ein Fall für Jackson Lamb von Mick Herron.
5
von: Circlestones Books Blog - 02.09.2019 14:07

„Wir sollen überhaupt niemanden jagen, wir sollen uns zu Tode langweilen, kündigen und bei einer Security-Firma anheuern.“ (Zitat Seite 41, 42)

Inhalt:
Man nennt sie "Slow Horses", lahme Gäule, jene Mitarbeiter des MI5, die aus...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø
Rezension zu Messer: Ein Fall für Harry Hole von Jo Nesbø.
4
von: wal.li - 01.09.2019 16:30

Harry Hole ist an einem Tiefpunkt angelangt. Seine Frau Rakel hat sich von ihm getrennt und er hat wieder begonnen zu trinken. Im Kommissariat bekommt er nur die einfachsten Arbeiten, da kann er erstens nicht viele Fehler machen und muss auch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Kinderflüsterer von Alex North
Rezension zu Der Kinderflüsterer von Alex North.
4
von: Sassenach123 - 30.08.2019 05:58

Ein Flüstern zu dir rüber weht

Der Roman "Der Kinderflüsterer" von Alex North spielt in England im kleinen Städtchen Featherbank.Dorthin verschlägt es den, nach dem Tod seiner Frau, Alleinerziehenden Tom Kennedy und dessen Sohn Jake. Tom...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter
Rezension zu Die letzte Witwe von Karin Slaughter.
4
von: Adorable.Books - 29.08.2019 10:02

Zwei Explosionen schrecken Grichtsmedizinerin Sara Linton und Special Agent Will Trenton auf. Sofort verfallen sie in ihren Arbeitsmodus und wollen herausfinden, was es mit diesen Explosionen auf sich hat. Auf dem Weg dorthin, kommen sie an einem...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Harz: Thriller von Ane Riel
Rezension zu Harz: Thriller von Ane Riel.
2
von: Adorable.Books - 29.08.2019 05:46

Klappentext: Liv ist seit dem sechsten Lebensjahr tot, ertrunken in der Brandung. Das zumindest lässt ihr Vater Jens die Behörden glauben. Jens ist ein krankhafter Sammler, getrieben von der Angst, seine einzige Tochter zu verlieren. Und so lebt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Todesurteil von Andreas Gruber
Rezension zu Todesurteil von Andreas Gruber.
4
von: ulrikerabe - 28.08.2019 19:18

Vor einem Jahr wurde die 10-jährige Clara entführt. Nun taucht sie am Stadtrand von Wien auf, den Rücken übersät mit Tätowierungen von Motiven aus Dantes Inferno.
Zur selben Zeit beginnt Sabine Nemez völlig unerwartet ihre Ausbildung an der...
Mehr lesen

Seiten