Rezension 5/5* zu DUNKEL: Thriller (Die HULDA Trilogie, Band 1) von Ragnar Jónasson
Rezension zu DUNKEL: Thriller (Die HULDA Trilogie, Band 1) von Ragnar Jónasson.
5
von: Circlestones Books Blog - 07.07.2020 15:55

„Dabei musste Hulda in Wahrheit nicht mal überlegen: Es gab einen unaufgeklärten Todesfall, der förmlich danach schrie, ihn sich wieder vorzunehmen.“ (Zitat Seite 36)

Inhalt
Hulda Hermannsdóttir ist bekannt dafür, im Job kompetent,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Netz: Ein Reykjavik-Krimi 1 von  Lilja Sigurdardóttir
Rezension zu Das Netz: Ein Reykjavik-Krimi 1 von Lilja Sigurdardóttir.
3
von: wal.li - 04.07.2020 16:43

Wegen Agla hat Sonja es gewagt, ihre Ehe zu beenden. Ihr Ex-Mann hat Sonjas Beziehung zu einer Freu zum Anlass genommen, für den gemeinsamen Sohn das Sorgerecht zu beantragen. Obwohl der Junge damit nicht glücklich ist, darf er nur einmal im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Unbarmherzig: Kriminalroman von Inge Löhnig
Rezension zu Unbarmherzig: Kriminalroman von Inge Löhnig.
5
von: claudi-1963 - 23.06.2020 15:30

"Die Rechten waren wieder da. Vermutlich waren sie nie weg gewesen. Und jetzt, wo der Wind sich drehte, krochen sie aus den Löchern und hofften, dass ihre Stunde kommen würde." (Buchauszug)
Im idyllischen Altbruck, nahe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wenn die Alpen Trauer tragen: Kriminalroman von Archan, Isabella
Rezension zu Wenn die Alpen Trauer tragen: Kriminalroman von Archan, Isabella.
5
von: claudi-1963 - 23.06.2020 15:28

"Und wenn Sie Fragen quälen, dann betrachten Sie alles von oben, wo die Welt sich teilt und es unter Ihnen wie Spielzeug aussieht." (Buchauszug)
Mitzi kann es einfach nicht lassen. Als ihre ganz eigene Therapie besucht sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy
Rezension zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy.
3
von: nellsche - 14.06.2020 17:13

Nadja wurde für ein grausames Verbrechen veurteilt und hat ihre Strafe abgesessen. Nun sehnt sie sich nach einem normalen Leben. Doch dann geschieht ein Mord. Nadja ist ein perfektes Opfer und eine perfekte Mörderin.

Auf diesen Thriller...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Abgrund von Sigurdardóttir, Yrsa
Rezension zu Abgrund von Sigurdardóttir, Yrsa.
5
von: Circlestones Books Blog - 10.06.2020 08:52

„Irgendetwas stimmte hier nicht. Huldar korrigierte sich: Hier stimmte gar nichts. Absolut gart nichts.“ (Zitat Seite 188)

Inhalt
Ein Toter hängt zwischen zwei Lavafelsen, auf Grund der historischen Bedeutung des Ortes genannt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich. von Brückner, Martin
Rezension zu #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich. von Brückner, Martin.
3
von: nellsche - 09.06.2020 11:48

Der Reporter Fritz Graber schaut leidenschaftlich die Berichte über Unfälle auf der Seite crashtag.com an. Dort stößt er auf einen Unfall mit einem autonom fahrenden Auto. Das wäre seine Chance, wieder beruflich erfolgreich zu sein. Doch die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ich bin der Hass: Thriller. (Ein Shepherd Thriller, Band 5) von Cross, Ethan
Rezension zu Ich bin der Hass: Thriller. (Ein Shepherd Thriller, Band 5) von Cross, Ethan.
3
von: parden - 07.06.2020 15:03

Special Agent Marcus Williams und sein Bruder, der Serienkiller Francis Ackerman jr., verfolgen die blutige Spur mehrerer Auftragsmörder nach San Francisco. Dort stoßen sie auf einen besonders brutalen Killer namens Gladiator, der für ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stumm vor Angst. Schwäbische-Alb-Krimi.  von Zellner, Ingrid
Rezension zu Stumm vor Angst. Schwäbische-Alb-Krimi. von Zellner, Ingrid.
5
von: utaechl - 02.06.2020 17:24

Den dritten Kriminalfall hat Surendra Sinha diesmal im schönen Hechingen zu lösen. Eine Begegnung auf der Burg Hohenzollern verwickelt ihn in Geschehnisse, der ihn vor viele ungelöste Fragen stellen. Ein lesenswerter dritten Teil der Krimireihe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu No Mercy. Rache ist weiblich: Roman von Läckberg, Camilla
Rezension zu No Mercy. Rache ist weiblich: Roman von Läckberg, Camilla.
5
von: Xanaka - 26.05.2020 18:03

Es ist die Geschichte von drei völlig unterschiedlichen Frauen aus den verschiedensten Gesellschaftsschichten in Schweden. Ingrid Steen war mal eine sehr erfolgreiche Journalisten mit viel Preisen ausgezeichnet. Für Lovisa, ihre kleine Tochter,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French
Rezension zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French.
5
von: Yolande - 24.05.2020 15:49

Inhalt (Klappentext):

Toby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French
Rezension zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French.
5
von: Yolande - 24.05.2020 15:49

Inhalt (Klappentext):

Toby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Achtzehn: Thriller von Berg, Anton
Rezension zu Achtzehn: Thriller von Berg, Anton.
3
von: Yolande - 23.05.2020 11:21

Inhalt (Klappentext):

Der Journalist Axel Sköld stößt auf einen mysteriösen Zusammenhang zwischen dem Olof-Palme-Mord und zwei anderen Todesfällen. Eine Spur führt ihn noch weiter in die Vergangenheit zu einem lange zurückliegenden...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman
Rezension zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman.
3
von: ulrikerabe - 16.05.2020 20:13

Feuerland, Brennpunkt Stockholm: Ein exklusiver Uhrenladen wird überfallen. Zwei Banker werden entführt und die Polizei bei der Geldübergabe gekonnt gelinkt. Auf offener Straße werden Mädchen, die in einem Haus für unbegleitete minderjährige...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rache an der Riviera: Kriminalroman von Ferraro, Luca
Rezension zu Rache an der Riviera: Kriminalroman von Ferraro, Luca.
5
von: nellsche - 16.05.2020 11:56

Der Gerichtsmediziner Johann Sorbello muss die Leiche einer Frau obduzieren, die aus einem Piranha Becken geborgen wurde. In ihrer Lunge findet sich Olivenöl. Weil dies den ermittelnden Kommissar scheinbar nicht interessiert, beschließt Sorbello...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Abgrund von Sigurdardóttir, Yrsa
Rezension zu Abgrund von Sigurdardóttir, Yrsa.
4
von: wal.li - 10.05.2020 18:20

In einer Wohnung treffen die Psychologin Freya und Kommissar Huldar wieder mal zusammen. Freya soll einen kleinen Jungen abholen, der allein in der Wohnung sein soll. Und wie sich herausstellt, ist der gerade ermordet aufgefundene Helgi Besitzer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy
Rezension zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy.
5
von: Xanaka - 07.05.2020 18:16

Die Geschichte von Nadja ist kompliziert. Sie ist in Polen unter extremen, für sie schlimmen Bedingungen, aufgewachsen. Jetzt als Erwachsene arbeitet sie in einer renommierten Anwaltskanzlei in Berlin. Eigentlich könnte sie ein gutes Leben führen...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Das Schattenhaus: Roman von Tess Gerritsen
Rezension zu Das Schattenhaus: Roman von Tess Gerritsen.
1
von: Yolande - 02.05.2020 09:16

Inhalt (Klappentext):

Nach einem tragischen Ereignis flüchtet Ava von Boston auf eine abgelegene Halbinsel an der Küste Maines. Dort mietet sie ein altes herrschaftliches Haus und hofft, endlich zur Ruhe zu kommen und Inspiration für ihr...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy
Rezension zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy.
3
von: ulrikerabe - 01.05.2020 10:11

An einer kleinen Tankstelle an der Autobahn erleidet Nadja eine Panikattacke. Sie will sich nicht helfen lassen, hat Angst verfolgt zu werden. Macht sich eilig davon. Sie hat eindeutig etwas zu verbergen. Was ist es, was Nadja so in Schrecken...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Menu surprise: Der elfte Fall für Bruno, Chef de police von Martin Walker
Rezension zu Menu surprise: Der elfte Fall für Bruno, Chef de police von Martin Walker.
5
von: Matzbach - 27.04.2020 18:27

Der Roman "Menu Surprise" firmiert als Krimi und weist 422 Seiten auf. Zieht man davon die Textstellen ab, die sich dem Zubereiten diverser Gastmähler Essens, diesen selbst, dem zahlreichen Kümmern Brunos um die kleinen und großen Sorgen seiner...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy
Rezension zu Marta schläft: Thriller von Hausmann, Romy.
4
von: wal.li - 24.04.2020 16:47

Eigentlich waren Nadja und Laura Freundinnen, doch in den letzten Jahren hatten sie nicht mehr so viel miteinander zu tun. Dennoch eilt Nadja zu ihrer Freundin als diese sie verzweifelt um Hilfe bittet. Der Anblick, der sich Nadja bietet, jagt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wenn die Alpen Trauer tragen: Kriminalroman von Archan, Isabella
Rezension zu Wenn die Alpen Trauer tragen: Kriminalroman von Archan, Isabella.
5
von: nellsche - 20.04.2020 10:16

Als eine alte Dame bei einem Brand ums Leben kommt, wittert Mitzi ein Verbrechen. Sie bittet die Inspektorin Agnes Kirschnagel um Hilfe. Tatsächlich wird der einzige Erbe verhaftet. Doch Mitzi vermutet, dass da noch mehr hintersteckt, denn die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 2: Die Maske fällt (Bände 16-18) von Greenlight Press
Rezension zu Ein MORDs-Team - Der Fall Corey Parker 2: Die Maske fällt (Bände 16-18) von Greenlight Press.
5
von: nellsche - 20.04.2020 09:35

Mit diesem sechsten Hardcover entführt uns Andreas Suchanek in den zweiten Teil des Falles Corey Parker, dem bisher zweiten Fall des MORDS-Teams. Enthalten sind die Bände 16 bis 18 der monatlichen eBook-Reihe. Um sämtliche Hintergründe verstehen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dunkle Bote von Alex Beer
Rezension zu Der dunkle Bote von Alex Beer.
5
von: Matzbach - 15.04.2020 15:14

Wien im Spätherbst 1920. Eine Männerleiche wird brutal ermordet aufgefunden, ihm fehlt seine Zunge, später wird ein kryptischer Bekennerbrief an eine Tageszeitung geschickt. Und es bleibt nicht der einzige Mord. August Emmerich und sein Assistent...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Zu Staub von Harper, Jane
Rezension zu Zu Staub von Harper, Jane.
3
von: wal.li - 08.04.2020 19:28

Cameron, der Mittlere von drei Brüdern, wird im Outback tot aufgefunden. Was geschehen ist, kann nicht genau festgestellt werden. Allerdings hat die Familie bemerkt, dass Cameron in letzter Zeit nicht gut drauf war. Es keimt der Verdacht auf, er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hessen mörderisch genießen von Schmid-Spreer, Ursula
Rezension zu Hessen mörderisch genießen von Schmid-Spreer, Ursula.
5
von: claudi-1963 - 06.04.2020 17:24

"Ach, was haben wir doch alles, hier im schönen Hessenland, Äbbelwoi, de guude Handkäs, die gri Sos, die is bekannt. Bretsel, Wörschte, Haarte Kuche, auch des Frizche mit dem Kraut, tun sie alles das versuche, sind sie so wie ich gebaut...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Wolves von Daniel Cole
Rezension zu Wolves von Daniel Cole.
3
von: Xanaka - 29.03.2020 19:07

Die Inhaltsangabe war es, die mich auf dieses Buch neugierig machte.

Ein Mann liegt tot mit einer Waffe in seinem Zimmer, augenscheinlich Selbstmord. Nur so kann es sein, denn Fenster und Tür sind von innen verschlossen. Und obwohl alles...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Opferfluss: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 3) von Stassen, Lorenz
Rezension zu Opferfluss: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 3) von Stassen, Lorenz.
5
von: claudi-1963 - 25.03.2020 15:35

"Wenn es heißt, ein Mensch sei unbestechlich, frage ich mich unwillkürlich, ob man ihm genug geboten hat." (Joseph Fouché)
Nach seinen letzten beiden grandiosen Fällen die Nicholas Meller schlussendlich alle aufklären...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wolves von Daniel Cole
Rezension zu Wolves von Daniel Cole.
4
von: nellsche - 15.03.2020 21:08

In einem Zimmer, bei dem Tür und Fenster von innen verriegelt sind, wird ein Toter gefunden. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch der Tote ist der ehemalige Polizist Finley Shaw, der väterliche Freund von William "Wolf" Fawkes. Wolf will nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Präparatorin: Kriminalroman von Andreas Wagner
Rezension zu Die Präparatorin: Kriminalroman von Andreas Wagner.
5
von: nellsche - 15.03.2020 16:43

Felicitas Booth ist Tierpräparatorin, wie einst ihr Vater, der ein unschuldiges Mordopfer war. Als sie eine Kiste mit Erinnerungsstücken ihres Vaters entdeckt, kommen jedoch Zweifel auf, ob er wirklich unschuldig war, wie sie es jahrelang dachte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ruhet in Friedberg: Kriminalroman von Ruschel, Rudolf
Rezension zu Ruhet in Friedberg: Kriminalroman von Ruschel, Rudolf.
5
von: nellsche - 14.03.2020 21:36

Im Provinznest Friedberg Ende der 90er: Die beiden Freunde Andi und Fipsi arbeiten beim Bestatter. Doch ihr ruhiger Alltag gerät durcheinander, als ein Sarg scheinbar das Doppelte wiegt. Andi schöpft Verdacht und fragt sich, ob da jemand was...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Namen der Lüge: Thriller (Melia-Khalid-Reihe, Band 1) von Eckert, Horst
Rezension zu Im Namen der Lüge: Thriller (Melia-Khalid-Reihe, Band 1) von Eckert, Horst.
5
von: wal.li - 14.03.2020 20:15

Wird tatsächlich der Linksterrorismus reaktiviert? Diese Frage stellt sich die Referatsleiterin für Linksextremismus beim Inlandsgeheimdienst Düsseldorf. Melia Khalid hat Kenntnis von einem Traktat erhalten, mit dem genau das behauptet wird. Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebes Kind: Thriller von Romy Hausmann
Rezension zu Liebes Kind: Thriller von Romy Hausmann.
5
von: parden - 08.03.2020 06:25

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Liebes Kind: Thriller von Romy Hausmann
Rezension zu Liebes Kind: Thriller von Romy Hausmann.
4
von: wal.li - 06.03.2020 19:18

Vor Jahren verschwand die Studentin Lena. Sie wurde nie gefunden und ihrer Eltern wünschen sich nichts sehnlicher als zu erfahren, was mit ihrer Tochter geschehen ist. Dann wird eine bei einem Unfall verletzte junge Frau mit ihren zwei Kindern im...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sieben Lügen: Psychothriller von Kay, Elizabeth
Rezension zu Sieben Lügen: Psychothriller von Kay, Elizabeth.
4
von: milkysilvermoon - 06.03.2020 09:08

18 Jahre sind Jane Black und Marnie Gregory nun schon enge Freundinnen. Seit der gemeinsamen Schulzeit verbringen die Engländerinnen regelmäßig Zeit zusammen und nehmen rege am Leben der jeweils anderen teil. In der schweren Zeit, als Jane ihren...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French
Rezension zu Der dunkle Garten: Roman von Tana French.
5
von: Mikka Liest - 04.03.2020 09:31

»In der besonderen Zone zwischen Spannung und Literatur, mit einer Sprache wie Satin, ein Glücksfall für den Leser.«
Stephen King über das Buch

Ich kann Mr. King hier nur Recht geben: die Sprache ist wieder ein Gedicht – dies war...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der große Plan: Denglers neunter Fall (Dengler ermittelt, Band 9) von Wolfgang Schorlau
Rezension zu Der große Plan: Denglers neunter Fall (Dengler ermittelt, Band 9) von Wolfgang Schorlau.
5
von: Matzbach - 01.03.2020 18:15

Es könnte Denglers großer Durchbruch werden. Das Außenministerium beauftragt den Privatdetektiv aus Stuttgart, im Fall einer verschwundenen, wahrscheinlich entführten Mitarbeiterin zu ermitteln, das Budget ist beinahe unbegrenzt hoch.

Anna...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman
Rezension zu Feuerland: Thriller von Pascal Engman.
4
von: wal.li - 29.02.2020 19:24

Kommissarin Vanessa Frank ist suspendiert. Nach der Trennung von ihrem Mann wurde sie mit Alkohol am Steuer erwischt. Obwohl sie es finanziell nicht nötig hat zu arbeiten, vermisst sie ihre Arbeit. Wenn sie ehrlich ist, weiß sie nicht so recht,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ruhet in Friedberg: Kriminalroman von Ruschel, Rudolf
Rezension zu Ruhet in Friedberg: Kriminalroman von Ruschel, Rudolf.
5
von: Bibliomarie - 29.02.2020 18:11

Friedberg ist ein Dörfchen in der tiefsten österreichischen Provinz, alles geht sehr gemächlich seinen Gang. Lediglich beim örtlichen Bestatter scheint es ganz lebhaft zu sein. Das liegt nicht an den beiden Jugendfreunden Andi und Fipsi, die als...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Sohn ist uns gegeben: Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall von Donna Leon
Rezension zu Ein Sohn ist uns gegeben: Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall von Donna Leon.
4
von: Matzbach - 27.02.2020 19:31

Wer salzarm isst, entkoffeinierten Kaffee trinkt und sich beim Treppensteigen am Gelände festhalten muss, dürfte mit diesem Krimi bestens bedient sein. Die Gefahr, dass die Fingernägel kürzer werden, besteht ebenfalls nicht. Wenn man also kein...
Mehr lesen

Seiten