Rezension 4/5* zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze
Rezension zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze.
4
von: ulrikerabe - 21.05.2020 17:49

Mitte der 20er Jahre wandert Josef Klein von Deutschland nach Amerika aus. Er bezieht in Harlem eine kleine Wohnung, bekommt einen Job in einer Druckerei. Er führt ein zurückgezogenes Leben, mag Jazz, ist begeisterter Amateurfunker und verliebt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
Rezension zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly.
4
von: Mamskit - 29.03.2020 12:21

Drei Frauen erleben die Wirren des 2. Weltkrieges aus unterschiedlichen Perspektiven und doch werden ihre Wege am Ende alle zusammen geführt. Die Handlung basiert auf tatsächlichen Gegebenheiten.
Caroline stammt aus einer wohlhabenden New...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
Rezension zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly.
4
von: Renie - 20.03.2020 17:02

Drei Frauen, drei Schicksale, ein Krieg und die Zeit danach. Darum geht es in dem Roman „Und am Ende werden wir frei sein“ der Amerikanerin Martha Hall Kelly.
Ihr Roman beruht auf wahren Begebenheiten. Reale Personen lieferten die Vorlage...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
Rezension zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly.
4
von: wal.li - 19.03.2020 20:41

Im Jahr 1939 lernt Caroline Ferriday den charmanten Franzosen Paul Rodier kennen. Paul ist ein bekannter Schauspieler, dessen Ehe nur noch auf dem Papier existiert. Die Lage in Europa ist unsicher, Hitler ist gerade in Polen einmarschiert. In...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
Rezension zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly.
5
von: nineLE - 19.03.2020 09:33

Mein Fazit muss ich in diesem Fall unbedingt voran stellen, so grandios fand ich den Roman, so fulminat erzählt. Eine unbedingte, absolute und uneingeschränkte Leseempfehlung, die weit über die fünf zu vergebenden Sterne hinausgeht!

Ich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly
Rezension zu Und am Ende werden wir frei sein: Roman von Martha Hall Kelly.
5
von: Xanaka - 12.03.2020 20:22

Es ist die Geschichte dreier Frauen die unterschiedlicher nicht sein können. Sie haben keinerlei Berührungspunkte und doch führt ihr Schicksal sie zusammen. Inspiriert wurde die Autorin von der Geschichte einer realen Heldin.

Doch worum...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der rote Judas (Paul Stainer, Band 1) von Thomas Ziebula
Rezension zu Der rote Judas (Paul Stainer, Band 1) von Thomas Ziebula.
5
von: nellsche - 02.03.2020 07:08

Im Jahr 1920 kehrt der Polizist Paul Stainer aus der Kriegsgefangenschaft zurück. Viel Zeit, um das Erlebte zu verarbeiten, bleibt ihm nicht, denn ein aufsehenerregender Fall fordert seine Aufmerksamkeit: In der Villa eines Fabrikanten werden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze
Rezension zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze.
4
von: book-love - 01.03.2020 16:27

Josef Klein lebt in New York und hätte sich selber als unpolitisch einkategorisiert. Das ändert sich aber, als Hitler an die Macht in Deutschland kommt. Sein Hobby das Funken hilft dann dazu bei, dass er im Bereich Spionage immer tiefer mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze
Rezension zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze.
4
von: Xanaka - 24.02.2020 19:41

"Der Reichtum eines Menschen lässt sich daran bemessen, wie viel er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren".

Das ist der Lieblingssatz von Josef Klein, der in den zwanziger Jahren aus dem Rheinland in die USA auswandert. Dort...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der rote Judas (Paul Stainer, Band 1) von Thomas Ziebula
Rezension zu Der rote Judas (Paul Stainer, Band 1) von Thomas Ziebula.
5
von: Bibliomarie - 24.02.2020 15:53

Mit „Der Rote Judas“ ist Thomas Ziebula ein spannender und kenntnisreicher Kriminalroman gelungen. Er siedelt seine Geschichte in Leipzig kurz nach dem Ersten Weltkrieg an.

Paul Stainer kehrt aus der französischen Kriegsgefangenschaft...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wolfshunger (Bernie Gunther ermittelt, Band 9) von Philip Kerr
Rezension zu Wolfshunger (Bernie Gunther ermittelt, Band 9) von Philip Kerr.
4
von: Matzbach - 23.02.2020 18:59

Wars im letzten Fall Heydrich, für den Bernie Günther ermitteln musste, so ist der Auftraggeber diesmal noch eine Stufe höher angesiedelt, es ist der Minister für Volksaufklärung und Propaganda, Joseph Goebbels (wirds beim nächsten Mal etwa...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze
Rezension zu Der Empfänger: Roman von Ulla Lenze.
5
von: RuLeka - 20.02.2020 20:39

Die renommierte Autorin Ulla Lenze hat die Lebensgeschichte ihres Großonkels in einem Roman verarbeitet.
Der Protagonist Josef Klein wandert 1925 als 22- Jähriger in die USA aus. Eigentlich sollte sein jüngerer Bruder Carl mitkommen. Doch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Kinderzug: Roman von Michaela Küpper
Rezension zu Der Kinderzug: Roman von Michaela Küpper.
5
von: SuPro - 18.11.2019 21:54

Michaela Küpper erzählt in ihrem 339 Seiten langen Roman einfühlsam und atmosphärisch von der zunächst für 3 Monate lang geplanten Kinderlandverschickung im zweiten Weltkrieg.
Ein Thema, das mir bislang in Büchern nicht begegnet ist und mir...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Rosa Kaninchen-Trilogie, Band 1) von Judith Kerr
Rezension zu Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Rosa Kaninchen-Trilogie, Band 1) von Judith Kerr.
5
von: Addicted to Books - 18.11.2019 07:33

Wenn ich meine Großeltern immer mit der Frage nervte „Bitte erzählt mir mal eure Sicht vom Krieg“ bekam ich keine Antwort, sondern sie schweigten, da es Ihnen schwerfiel darüber zu reden. Ich konnte mir nicht vorstellen und machte mich schlau. In...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer
Rezension zu Winterbienen: Roman von Norbert Scheuer.
5
von: sursulapitschi - 05.11.2019 12:55

Was für ein Buch! Es sieht recht harmlos aus, ist aber etwas ganz besonderes und auf ganzer Linie umwerfend.
Hier liest man das Tagebuch von Egidius Arimond, der erzählt, wie er das letzte Kriegsjahr in Kall, in der Eifel, erlebt hat. Das...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Grüne Glasscherben von Lonny Neumann
Rezension zu Grüne Glasscherben von Lonny Neumann.
3
von: parden - 19.08.2018 12:55

»Lesen verdirbt den Charakter« und »Ruhe ist die erste Bürgerpflicht« sind Leitsätze der Großeltern - kleiner Leute - für die Erziehung von Lore, die mal was Besseres werden soll. Je mehr sie aber behütet wird, umso mehr strebt sie >...
Mehr lesen