Rezension 4/5* zu Erhebung von Stephen King
Rezension zu Erhebung von Stephen King.
4
von: KrimiElse - 17.05.2019 02:49

Das Hörbuch „Erhebung“ von Stephen King schiebt die beschauliche Kleinstadt Castle Rock in den Focus des Geschehens. King hatte schon mehrere seiner Geschichten hier angesiedelt, schaurige und weniger schaurige. In seiner von David Nathan perfekt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Liliane Susewind – Schimpansen macht man nicht zum Affen by Catherine Stoyan(9. September 2009) von Catherine Stoyan
Rezension zu Liliane Susewind – Schimpansen macht man nicht zum Affen by Catherine Stoyan(9. September 2009) von Catherine Stoyan.
3
von: parden - 04.05.2019 20:38

Im Stadtpark entdeckt Lilli einen verängstigten, abgemagerten Schimpansen. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hilft ihr hier kaum weiter: Der Affe bleibt misstrauisch. Was ist nur los mit ihm? Eine Spur führt Lilli zu einem mysteriösen Millionär...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Liebes Kind von Romy Hausmann
Rezension zu Liebes Kind von Romy Hausmann.
5
von: ulrikerabe - 28.04.2019 12:05

Ein Autounfall mit Fahrerflucht. Eine junge Frau wird ins Krankenhaus eingeliefert, begleitet von einem Mädchen, Hannah. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Frau mit zwei Kindern in einer verborgenen Waldhütte gefangen gehalten wurde. Der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Besuch des lächelnden Belgiers: Tee? Kaffee? Mord! 4 von Ellen Barksdale
Rezension zu Der Besuch des lächelnden Belgiers: Tee? Kaffee? Mord! 4 von Ellen Barksdale.
3
von: parden - 27.04.2019 13:55

Wer hat Stuart Burlington umgebracht? Der weit über die Grenzen Earlsravens bekannte Antiquitätenhändler wurde ermordet - mit einem Samuraischwert aus seinem eigenen Laden! Nathalie und Louise suchen nach Spuren des Täters. Und diesmal haben sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die blauen Pudel des Sir Theodore: Tee? Kaffee? Mord! 3 von Ellen Barksdale
Rezension zu Die blauen Pudel des Sir Theodore: Tee? Kaffee? Mord! 3 von Ellen Barksdale.
4
von: parden - 27.04.2019 13:54

Die drei Königspudel von Sir Theodore - bislang die unangefochtenen Champions - haben von einer Sekunde zur nächsten ein blaues Fell! Sir Theodore bezichtigt den Veranstalter Mason Mayfield lauthals der Mittäterschaft. Als Mayfield kurze Zeit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die letzten Worte des Ian O'Shelley: Tee? Kaffee? Mord! 2 von Ellen Barksdale
Rezension zu Die letzten Worte des Ian O'Shelley: Tee? Kaffee? Mord! 2 von Ellen Barksdale.
4
von: parden - 27.04.2019 13:51

"Leb wohl, tristes Dasein." Der berühmte Schriftsteller Ian O'Shelley wird tot in seinem Cottage in Earlsraven aufgefunden - neben ihm liegt ein Abschiedsbrief. Aber war es tatsächlich Selbstmord? Oder wurde der sympathische Bestsellerautor...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der doppelte Monet (Tee? Kaffee? Mord! 1): Nathalie Ames ermittelt von Ellen Barksdale
Rezension zu Der doppelte Monet (Tee? Kaffee? Mord! 1): Nathalie Ames ermittelt von Ellen Barksdale.
3
von: parden - 27.04.2019 13:51

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Vier.Zwei.Eins.: 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge von Erin Kelly
Rezension zu Vier.Zwei.Eins.: 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge von Erin Kelly.
3
von: wal.li - 20.04.2019 17:56

Vor fünfzehn Jahren beobachtete Laura die Tat, es kam zu einem Prozess und einer Verurteilung. Doch auch heute noch leben Laura und ihr Lebenspartner Kit in Angst. An einem anderen Ort, unter anderem Namen wollten sie glücklich werden. Doch das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Baum der Erkenntnis von Pio Baroja
Rezension zu Der Baum der Erkenntnis von Pio Baroja.
5
von: kingofmusic - 08.04.2019 13:23

Uff...Ich war und bin immer noch geplättet *g*

Eigentlich schreibe ich meine Rezensionen entweder sofort nach Beendigung eines Buches oder spätestens am darauffolgenden Tag, um die Erinnerungen "frisch" zu halten und den Leuten, die auf...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Sommer der Wahrheit von Nele Löwenberg
Rezension zu Sommer der Wahrheit von Nele Löwenberg.
1
von: Loony - 06.04.2019 07:22

.... so würde ich das Hörerlebnis bezeichnen, aber "ohne Ende" im wörtlichen Sinn.
An der Leserin Marie Bierstädt gibt es nichts auszusetzen, ich habe ihr gerne zugehört.

Der Plot erinnerte mich ein bisschen an Harry Potter, der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Buschfunk in der Hasenhütte: Mucker & Rosine von Kristina Andres
Rezension zu Buschfunk in der Hasenhütte: Mucker & Rosine von Kristina Andres.
4
von: parden - 31.03.2019 14:39

Mucker Hases Trommelei treibt Rosine Feldmaus noch auf den höchsten Baum! Doch sein frisch erfundener Buschfunk erweist sich als ungemein hilfreich, als ihr Freund der Zauberbär plötzlich wie vom Erdboden verschluckt scheint und der olle Fuchs...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Rache des ollen Fuchses: Mucker & Rosine von Kristina Andres
Rezension zu Die Rache des ollen Fuchses: Mucker & Rosine von Kristina Andres.
3
von: parden - 31.03.2019 14:38

Vergnügt sitzen Mucker und Rosine in ihrer gemütlichen Hütte, da nähert sich ein Donnergrollen. »Ob das der Frühling ist, der da herandonnert?«, fragt sich Mucker noch, als der kleine Drache mitsamt einer riesigen Schneelawine mitten durch die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mucker & Rosine von Kristina Andres
Rezension zu Mucker & Rosine von Kristina Andres.
5
von: parden - 31.03.2019 14:37

Mucker flieht vor seiner putzteuflischen Tante Heidi in den Wald und findet schnell Freunde: mit Rosine Feldmaus, Molle Maulwurf und Berta, der Elefantendame, erlebt er spannende Abenteuer. Gemeinsam ergründen sie das Geheimnis von Frau Eules...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das kleine Apfelbäumchen wird erwachsen: Gute-Nacht-Geschichten vom kleinen Apfelbäumchen 2 von Ludwig Hellmann
Rezension zu Das kleine Apfelbäumchen wird erwachsen: Gute-Nacht-Geschichten vom kleinen Apfelbäumchen 2 von Ludwig Hellmann.
3
von: parden - 31.03.2019 14:33

Dem kleinen Apfelbäumchen wurde sein größter Wunsch durch einen Großvater und seinen Enkel erfüllt: Es trägt jetzt große, süße Äpfel. Doch nun wird dem Bäumchen langweilig. Was nicht weiter verwundert, denn es steht ja immer am selben Fleck. Mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu NACHTSONNE - Flucht ins Feuerland (Die Nachtsonne Chroniken) von Laura Newman
Rezension zu NACHTSONNE - Flucht ins Feuerland (Die Nachtsonne Chroniken) von Laura Newman.
4
von: TheUjulala - 31.03.2019 08:25

Die Autorin Laura Newman hat mich schon in mehreren Titel überzeugt. Zwischen all dem Romantasy brauche ich immer wieder mal was dystopisches, so liegt es nahe, dass ich mir auch gerne Lauras Bücher schnappe.

Coverbild

Wie von der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu NACHTSONNE - Der Weg des Widerstands (Die Nachtsonne Chroniken 2) von Laura Newman
Rezension zu NACHTSONNE - Der Weg des Widerstands (Die Nachtsonne Chroniken 2) von Laura Newman.
3
von: TheUjulala - 31.03.2019 08:24

Nach Band 1, welches mir doch recht gut gefallen hatte, wollte ich auch gleich mit Band 2 der Nachtsonne-Chroniken weiterlesen. Nova und ihre Freunde konnten aus dem HUB entfliehen und Joaquim auch erfolgreich aus der Gefangenschaft retten. Nun...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 6 Uhr 41: Roman von Jean-Philippe Blondel
Rezension zu 6 Uhr 41: Roman von Jean-Philippe Blondel.
4
von: Circlestones Books Blog - 13.03.2019 15:23

„Wenn ich die Augen schließe, sehe ich sie wieder vor mir, die nächtlichen Straßen von London, damals in jenem heißen Juli“.“ (Zitat Seite 138)

Inhalt:
Nach einem Wochenend-Besuch bei ihren Eltern sitzt Cécile, 47 Jahre alt und eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Club der Traumtänzer von Andreas Izquierdo
Rezension zu Der Club der Traumtänzer von Andreas Izquierdo.
4
von: parden - 10.03.2019 16:38

Gabor Schöning sieht gut aus, ist erfolgreich, und die Frauen liegen ihm zu Füßen: Die Welt ist für ihn wie ein großer Süßwarenladen. Außerdem ist Gabor ein Mistkerl. Er schreckt vor nichts zurück, um seine Ziele zu erreichen. Doch dann fährt er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky
Rezension zu Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky.
5
von: parden - 08.03.2019 21:13

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hirngespenster von Ivonne Keller
Rezension zu Hirngespenster von Ivonne Keller.
5
von: parden - 08.03.2019 20:58

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenshungrige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden. Und die Frau, die sie jetzt so liebevoll...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kalte Asche von Simon Beckett
Rezension zu Kalte Asche von Simon Beckett.
5
von: ulrikerabe - 28.02.2019 15:30

David Hunter ermittelt in seinem zweiten Fall. Nachdem der forensische Anthropologe Todesfälle in Schottland untersuchen musste, freut er sich nichts mehr als nach Hause nach London zu seiner Freundin zu kommen. Aber als auf der abgelegenen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wintertöchter. Die Gabe von Mignon Kleinbek
Rezension zu Wintertöchter. Die Gabe von Mignon Kleinbek.
5
von: claudi-1963 - 09.02.2019 18:21

"Schicksalsschläge lassen sich ertragen – sie kommen von außen, sind zufällig. Aber durch eigene Schuld leiden – das ist der Stachel des Lebens." (Oscar Wilde)
Ein verschneiter Winter 1940 im österreichischen Forstau,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Borger in den Feldern von Mary Norton
Rezension zu Die Borger in den Feldern von Mary Norton.
5
von: parden - 09.02.2019 15:31

Nachdem die Borger Pod, Homily und Arrietty von den Menschen entdeckt worden sind, müssen sie fluchtartig ihr Zuhause unter den Dielen eines alten viktorianischen Landhauses verlassen. Eine lange und gefahrenreiche Reise durch die Felder steht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Trafikant von Robert Seethaler
Rezension zu Der Trafikant von Robert Seethaler.
4
von: Querleserin - 05.02.2019 17:06

"An einem Sonntag im Spätsommer des Jahres 1937 zog ein ungewöhnlich heftiges Gewitter über das Salzkammergut, das dem bislang eher ereignislos vor sich hin tröpfelnden Leben Franz Huchels eine ebenso jähe wie folgenschwere Wendung geben sollte...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Melancholie von Jon Fosse
Rezension zu Melancholie von Jon Fosse.
3
von: Anjuta - 02.02.2019 09:50

Ich bin mit Jon Fosses Roman „Melancholie“ eingetaucht in die melancholische Welt Norwegens und nie wurde mir ganz klar, ob diese Melancholie nach der Darstellung des Autors nun krankhaft ist oder im Wesen der Menschen (des Nordens?) fest...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Gentleman verschwindet von Matthew Costello
Rezension zu Ein Gentleman verschwindet von Matthew Costello.
4
von: parden - 26.01.2019 21:12

Bernard Mandeville liebt Züge. Jeden Sonntag kauft der elegante ältere Herr ein Ticket für die Great Cotswold's Dampfeisenbahn. Und jedes Mal nimmt er im Erste-Klasse-Abteil Platz und genießt die Fahrt in dem prächtigen Museumszug. Doch an diesem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tod in der Themse (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 29) von Matthew Costello
Rezension zu Tod in der Themse (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 29) von Matthew Costello.
4
von: parden - 26.01.2019 21:11

Als Charlie Clutterbucks Leiche in der Themse gefunden wird, überrascht das zunächst niemanden: Der Überlebenskünstler wohnte auf einem heruntergekommenen Hausboot, hatte ein Händchen dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen und schaute häufig...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Ernte des Bösen: Cormoran Strike 3 von Robert Galbraith
Rezension zu Die Ernte des Bösen: Cormoran Strike 3 von Robert Galbraith.
4
von: parden - 06.01.2019 20:22

Body Integrity Identity Disorder, kurz BIID, bezeichnet eine seltene neurologische Störung, bei der der Betroffene glaubt, dass ein oder mehrere Körperteil/e nicht zu ihm gehört/en. Der größte Wunsch der Betroffenen ist es, dieses 'überflüssige'...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Menü zum Sterben (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 28) von Matthew Costello
Rezension zu Ein Menü zum Sterben (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 28) von Matthew Costello.
4
von: parden - 02.01.2019 20:54

Das "Spotted Pig” bekommt Konkurrenz! Bislang unangefochten das beste Restaurant in Cherringham verspricht das neu eröffnete "Bayleaf" nun ebenfalls ganz besondere Gaumenfreuden - und das mit einer sternegekrönten amerikanischen Küchenchefin....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tod zur Geisterstunde (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27) von Matthew Costello
Rezension zu Tod zur Geisterstunde (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 27) von Matthew Costello.
4
von: parden - 02.01.2019 20:53

Basil Coates ist bekannt für die Kult-Horrorfilme, in denen er mitgespielt hat. Als er das Opfer einer Reihe übler Streiche wird, geht die Polizei davon aus, dass ein verrückter Fan des Schauspielers dafür verantwortlich ist und nimmt die Sache...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mord in heller Nacht (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 26) von Matthew Costello
Rezension zu Mord in heller Nacht (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 26) von Matthew Costello.
3
von: parden - 02.01.2019 20:52

Ein Schuss in der Dunkelheit. Am nächsten Morgen wird die Leiche von Lee Taylor, Baumarktleiter von Cherringham, gefunden. Sämtliche Beweise sprechen gegen seinen Stellvertreter Nick. Dann wird auch noch die Mordwaffe aus der Themse gefischt: Es...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach
Rezension zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach.
5
von: KaratekaDD - 21.12.2018 13:32

Nein, unbekannt war mir Andreas Eschbach natürlich nicht. Die Romane über die Erbschaft einer BILLION DOLLAR oder wie es einen KÖNIG VON DEUTSCHLAND geben sollte, hatte ich vor Jahren gelesen. Unterdessen aber wurde ich, fast zwanghaft, auf einen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ungebetene Gäste von Matthew Costello
Rezension zu Ungebetene Gäste von Matthew Costello.
3
von: parden - 09.12.2018 17:02

Seit Jahren tritt Bill Vokes auf der großen Weihnachtsfeier von Cherringham als Weihnachtsmann auf. Nur in diesem Jahr ist er kurz vor der Feier auf einmal spurlos verschwunden. Das ganze Dorf ist ratlos. Ist dem liebenswerten Bill, der wie kein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hart auf hart von T. C. Boyle
Rezension zu Hart auf hart von T. C. Boyle.
4
von: Eggi1972 - 14.11.2018 22:53

Hart auf hart von T.C. Boyle

Hörbuch gelesen von August Diehl

Wenn man im Laden steht und ein neues Buch auswählt liest man im Allgemeinen erst mal den Klappentext. So auch ich bevor ich „Hart auf hart“ in mein Autoradio schob. Und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Heilige Kuh von David Duchovny
Rezension zu Heilige Kuh von David Duchovny.
4
von: Eggi1972 - 10.11.2018 10:18

Heilige Kuh von David Duchovny

Hörbuch gelesen von Cathlen Gawlich

Übersetzung von Timur Vermes

Moulder schreibt ein Buch. Aber mit Akte X hat es rein gar nichts zu tun. Das mysteriöseste sind sprechende Tiere. David Duchovny...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Blutzeuge von Tess Gerritsen
Rezension zu Blutzeuge von Tess Gerritsen.
4
von: Sylli - 09.11.2018 21:41

Worum es geht
Eine junge Filmemacherin wird tot aufgefunden, ihre Augäpfel liegen in den offenen Handflächen. Die eigentliche Todesursache bleibt vorerst aber unklar. Erst ein weiterer Mordfall deutet auf einen Täter, der einem grausigen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Gabe des Himmels: Die Fleury-Serie 4 von Daniel Wolf
Rezension zu Die Gabe des Himmels: Die Fleury-Serie 4 von Daniel Wolf.
5
von: Sylli - 09.11.2018 21:40

Worum es geht
Im Jahre 1346 kehrt der junge Adrien Fleury als Wundarzt in seine Heimatstadt Varennes-Saint-Jacques im Herzogtum Lothringen zurück. In Ausübung seines Berufes, den er mit Hingabe betreibt, lernt er die Heilerin Lea kennen und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff
Rezension zu Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff.
3
von: kingofmusic - 06.11.2018 14:22

Millionen von Schülern hassen sie und unsereiner liest es freiwillig…Die Rede ist hier von „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff.

Nach Beendigung der Lektüre kann ich die entsetzten Gesichter und die Unlust, sich Zeile für Zeile...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gaben des Todes (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 1) von Martin Krüger
Rezension zu Gaben des Todes (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 1) von Martin Krüger.
5
von: Circlestones Books Blog - 28.10.2018 15:21

"Die Zeit lief ihnen davon, unablässig und in aller Stille, wie die Schneeflocken, die sanft in die Spuren des LKA-Dienstwagens auf dem Zufahrtsweg fielen und diese nach und nach verschwinden ließen." (Zitat Seite 199)

Inhalt:
Es ist...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall
Rezension zu Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall.
4
von: KaratekaDD - 18.10.2018 17:07

Vor uns liegt...

...“Das historische Kiel im Zentrum der Weltpolitik“ und
...„Ein filigranes Sittengemälde einer spannenden Zeit.“ (Buchrücken)

Der Kaiser-Wilhelm-Kanal ist fertig gestellt. In Kiel versucht das Deutsche...
Mehr lesen

Seiten