Rezension 5/5* zu Gassengeflüster: Schwarze historische Geschichten von Albrecht Sommerfeldt
Rezension zu Gassengeflüster: Schwarze historische Geschichten von Albrecht Sommerfeldt.
5
von: Christian1977 - 24.11.2022 12:21

Dirnen, Vagabunden, Bettler. Wer die bisherigen drei Historischen Romane von Albrecht Sommerfeldt kennt, weiß, dass sich der Hamburger Autor gern auf die Seite der Schwachen und Hilfsbedürftigen schlägt. In seinen Geschichten regieren Schmutz und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Pesthof: Historischer Kriminalroman von Albrecht Sommerfeldt
Rezension zu Der Pesthof: Historischer Kriminalroman von Albrecht Sommerfeldt.
5
von: Christian1977 - 03.05.2022 15:58

1619, vor den Toren Hamburgs: Auf dem Hamburger Berg liegt der Pesthof - ein Ort, an dem sich der Aussatz der Hamburger Gesellschaft befindet, um sich auf sein mehr oder weniger langes Dahinsiechen vorzubereiten. Zwischen den Schwindsüchtigen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: buchregal - 17.04.2022 17:04

Stockholm, 1794: Es ist eine Weile her seit Stadtknecht Jean Michael Cardell (Häscher Mickel) mit Cecil Winge einen Fall aufgeklärt hat. Mickel geht es wieder so schlecht wie vor den Ermittlungen. Doch dann sucht ihn eine Frau auf, deren Tochter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das verlassene Haus von D. M. Pulley
Rezension zu Das verlassene Haus von D. M. Pulley.
4
von: Circlestones Books Blog - 16.01.2022 19:21

„Das verlassene Haus“ von D. M. Pulley, Verlag: Edition M, 10. Dezember 2019, Kindle Ausgabe, 467 Seiten (Print-Ausgabe), Sprache: Deutsch, ASIN: B07TC3SB4M

„Die Tür hing reglos an ihren Scharnieren und wartete. Sie war nicht saniert...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz
Rezension zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz.
5
von: renee - 12.11.2021 14:21

Eloísa Díaz, eine Autorin und Tochter argentinischer Eltern, ist hier ein packender und beklemmender Blick auf Argentinien gelungen, ein Blick auf die Diktatur, auf eine Schuld und auf die Hoffnung. Dieses Buch ist teilweise Krimi und teilweise...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz
Rezension zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz.
4
von: buchregal - 04.10.2021 16:42

Eigentlich wollte Polizeiinspektor Joaquín Alzada in Rente gehen, doch die Pensionskasse ist leer und so muss er wohl oder übel noch weitermachen. Es herrschen Unruhen auf den Straßen in Buenos Aires. Alzadas Kollegen sind alle im Einsatz. So...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sommer der Liebe von Michael Seitz
Rezension zu Sommer der Liebe von Michael Seitz.
5
von: JoanStef - 30.05.2021 17:18

Das Cover ist stilistisch klar gehalten: der Schatten einer roter Rose...das Symbol der Liebe - im Schatten von?
( 2. Roman rund um Tobi Miller)
Inhalt: Es wird die Leiche eines Mädchens, welche vor 40 Jahren verschwunden war gefunden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Geheimakte Inkarrí von André Milewski
Rezension zu Geheimakte Inkarrí von André Milewski.
5
von: Circlestones Books Blog - 15.02.2021 16:04

„Und es wäre nicht das erste sagenhafte Artefakt, sich plötzlich als real erwies.“ (Zitat Seite 206)

Inhalt
September 1954, fast zwei Jahre lang lebt und studiert Max Falkenburg nun schon in Cambridge, Boston. Noch immer hat er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Geheimakte Atlantis von André Milewski
Rezension zu Geheimakte Atlantis von André Milewski.
5
von: Circlestones Books Blog - 02.02.2021 13:57

„Mein alter Mentor, Sir William Rutherford, hat ein Stück Metall gefunden, von dem er sicher glaubt, dass es sich um Orichalcum handelt, das legendäre Metall, das den Atlantern ebenso wertvoll wie Gold gewesen sein soll und aus dem sie eine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu MATTHEW CORBETT in den Fängen des Kraken: Roman von Robert McCammon
Rezension zu MATTHEW CORBETT in den Fängen des Kraken: Roman von Robert McCammon.
5
von: renee - 30.10.2020 13:27

Durch eine Challenge habe ich ein Buch kennengelernt, welches mich in einer abenteuerlichen und auch etwas phantastischen Weise unterhalten hat. Wunderbar! Gerade in den jetzigen etwas eigenwilligen Zeiten, ist dieses Buch für mich ein Buch, wo...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Pilger und Mörder von Robert Gordian
Rezension zu Pilger und Mörder von Robert Gordian.
4
von: Wurm200 - 24.09.2020 17:44

Robert Gordian
Pilger und Mörder
dotbooks

Autor: Robert Gordian (1938–2017), geboren in Oebisfelde, studierte Journalistik und Geschichte und arbeitete als Fernsehredakteur, Theaterdramaturg, Hörspiel- und TV-Autor, vorwiegend...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Heldenflucht: Roman von Kilman, Jan
Rezension zu Heldenflucht: Roman von Kilman, Jan.
4
von: wal.li - 02.05.2020 20:30

Dezember 1918 - der Krieg ist vorbei. Doch in dem kleinen Eifeldorf Kirchbach sind die Kriegsfolgen deutlich zu spüren. Viele der jungen Männer sind gefallen oder vermisst, die Heimkehrer sind nicht mehr so wie sie waren. Agnes Papen, die als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: BücherwurmNZ - 01.04.2020 13:30

Nachdem mir "1793" so gut gefallen hat, musste ich auch "1794" lesen. Der Schreibstil ist zu Beginn einfach und klar gestaltet und packt einen sofort. Leider wurde ich dann enttäuscht, denn die Handlung erlahmt und es wird langweilig. Als die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: nellsche - 18.02.2020 14:08

Jean Michael Cardell ist nach den Ereignissen des letzten Jahres in ein tiefes Loch gefallen. Doch dann kontaktiert ihn eine Frau, deren Tochter in der Hochzeitsnacht grausam getötet wurde. Der Täter soll der Ehemann sein, der bereits in ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: claudi-1963 - 31.01.2020 18:57

"Dabei wird es ein schwerer Gang werden, ein Selbstmordkommando. Gewaltige Überwindung wird es kosten, darüber ist er sich im Klaren! Wer will schon sterben, auch wenn er ohnehin todgeweiht ist?" (Buchauszug)
Sarajevo...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: renee - 26.01.2020 13:55

Spannend, atmosphärisch, düster, dunkel, roh, brutal, gesellschaftskritisch, dies könnte wieder dieses Buch beschreiben, hinzu kommen äußerst interessant gestrickte Charakterdarstellungen, alt bekannte und lieb gewonnene Charaktere treten auf und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: Xanaka - 20.01.2020 21:34

Der Autor lässt uns in diesem Buch an den Geschehnissen im Juni 1914 teilnehmen. Es geht um die Vorbereitung und letztlich um die Durchführung des Attentats auf Franz Ferdinand den österreich-ungarischen Thronfolger in Sarajevo.

Auch wenn...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: ElisabethBulitta - 19.01.2020 10:27

Der Erste Weltkrieg – grausamer und nachhaltiger hätte das 20. Jahrhundert kaum beginnen können, ein Ereignis, das das ganze Jahrhundert prägen sollte. Die Gründe für den Ausbruch desselben waren mannigfaltig, doch gilt das Attentat auf den...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
Rezension zu Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe.
5
von: milkysilvermoon - 16.01.2020 15:12

Europa im Juni 1914: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau Sophie, werden zu einem Besuch in Sarajevo erwartet. Nach einem Militärmanöver wollen sie auch die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
5
von: Amena25 - 13.01.2020 14:46

Wer ,,1793“ gelesen hat, weiß, was ihn erwartet. Mit dem Roman ,,1794“ führt der Autor Niklas Natt och Dag den Leser erneut nach Stockholm am Ende des 18. Jahrhunderts und bietet wieder ein spannendes, vielseitiges, teils aber auch sehr brutales...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1794: Roman von Niklas Natt och Dag.
4
von: Naraya - 11.01.2020 13:22

Das Jahr 1793 hat Stadthäscher Mickel Cardell übel mitgespielt und er fällt in ein tiefes Loch. Da wendet sich eine verzweifelte Mutter an ihn, deren Tochter in der Hochzeitsnacht brutal getötet wurde. Niemand will der Frau helfen, zumal der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Grandhotel Angst: Roman von Emma Garnier
Rezension zu Grandhotel Angst: Roman von Emma Garnier.
3
von: wal.li - 24.11.2019 19:15

Die Hochzeitsreise geht nach Italien. Im März 1899 kommt das junge Paar Nell und Oliver Dickinson im Grandhotel Angst an der italienischen Riviera an. Die ersten Frühlingstage sind ein Traum von Ausflügen in die Gegend. Doch bald fällt ein...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Frau aus Oslo: Kriminalroman von Kjell Ola Dahl
Rezension zu Die Frau aus Oslo: Kriminalroman von Kjell Ola Dahl.
3
von: claudi-1963 - 01.07.2019 17:12

"Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist." (Frank Thiess)
Im Jahr 1942 wird Norwegen von den Nazis besetzt, besonders...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Chicago von David Mamet
Rezension zu Chicago von David Mamet.
3
von: renee - 13.02.2019 23:30

Wir befinden uns in diesem Thriller von David Mamet im Chicago der 20-er Jahre. In der Stadt liegen die Machtverhältnisse klar gezeichnet, in der North Side sitzen Dean O'Banions Iren und in der South Side befinden sich Al Capones Sizilianer....
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Chicago: Kriminalroman von David Mamet
Rezension zu Chicago: Kriminalroman von David Mamet.
2
von: minni133 - 04.11.2018 10:58

Chicago in den Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts: Gangs kontrollieren die gesamte Stadt und liefern sich erbitterte Kämpfe um ihr Territorium. Mittendrin Mike Hodge, Lokalreporter der Chicago Tribune. Mike ist immer auf der Suche nach der...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Chicago: Kriminalroman von David Mamet
Rezension zu Chicago: Kriminalroman von David Mamet.
2
von: ulrikerabe - 30.10.2018 16:13

Chicago Ende der 20er Jahre, Mike Hodge ist Journalist und Veteran aus dem 1. Weltkrieg. Sein Metier sind Recherchen im Gangstermilieu. Als seine Geliebte, die Irin Annie Walsh, vor seinen Augen erschossen wird, begibt er sich auf gefährliches...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu So brauch ich Gewalt: Thriller von Stefanie Mühlsteph
Rezension zu So brauch ich Gewalt: Thriller von Stefanie Mühlsteph.
5
von: Kassandra - 18.05.2018 20:49

London, im Jahre 1837: Im Untergrund herrscht die Geheimorganisation Sealgair und hält mit ihren Auftragsmördern die Machtverhältnisse im Gleichgewicht.

Die junge Megan, Deckname „Black Widow“ ist eine von ihnen. Obgleich sie mit ihren...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sherlock Holmes und die Dokumente der Miss Adler von John Hall
Rezension zu Sherlock Holmes und die Dokumente der Miss Adler von John Hall.
4
von: Frank1 - 23.06.2016 19:27

Klappentext:
Sherlock Holmes und Doktor Watson auf Mission, den König von Böhmen zu retten.
Wie ein Jahr zuvor müssen Holmes und Watson erneut ein kompromittierendes Foto, das Miss Adler (nun Mrs. Norton) und den König von Böhmen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Seuche entstiegen von Karl Heinz Wesemann
Rezension zu Der Seuche entstiegen von Karl Heinz Wesemann.
4
von: Renie - 26.07.2015 10:36

Ich bin immer wieder erstaunt, welche "Schätzchen" sich auf meinem EReader befinden, bei denen ich auch oft nicht mehr weiß, warum ich sie überhaupt heruntergeladen habe. So auch bei diesem: ein Historienroman, in dem auch Zombies unterwegs sind...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Affäre C.: Thriller von Helene Luise Köppel
Rezension zu Die Affäre C.: Thriller von Helene Luise Köppel.
5
von: Klara Bellis - 16.12.2014 20:53

Eine junge Anwältin erbt ein Haus, einen Stapel alter Briefe, ein Familiengeheimnis und einen Haufen daraus erwachsender Schwierigkeiten, deren Ergründung ihr anfangs wie ein Spiel vorkommt. Doch aus dem Detektivspiel wird sehr bald bitterer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Geheimakte Labrador: Thriller von André Milewski
Rezension zu Geheimakte Labrador: Thriller von André Milewski.
4
von: Lisa Torberg - 24.08.2014 16:42

Das zweite Buch (Geheimakte Aton) hat mir nicht nur inhaltlich, sondern auch stilistisch besser gefallen, verdiente von mir vier Sterne. Doch es gibt Gemeinsamkeiten, so die Protagonisten. Auch hier, beginnend beim Cover, ist die Vorlage „Indiana...
Mehr lesen