Rezension 4/5* zu Stürme der Liebe (Wakefield Saga (5), Band 5) von Gilbert Morris
Rezension zu Stürme der Liebe (Wakefield Saga (5), Band 5) von Gilbert Morris.
4
von: claudi-1963 - 25.02.2021 16:56

"Ihr Männer, liebt eure Frauen, wie auch Christus die Gemeinde geliebt hat und hat sich selbst für sie dahingegeben, um sie zu heiligen." (Eph. 5, 25-26)
England 1731:
Gareth und Dorcas Morgan schlagen sich...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung von Bomann, Corina
Rezension zu Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung von Bomann, Corina.
3
von: moza3 - 25.02.2021 08:01

Ich mag Bücher, bei denen man die ProtagonistInnen über viele Lebensjahre verfolgen kann und zudem Ortswechsel stattfinden. Beides ist hier gegeben: wir erleben eine junge Frau aus Berlin, die die Stadt in sehr jungen Jahren Richtung Paris...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Weit wie der Horizont: Die große Australien-Saga - Band 1: Roman von Peter Watt
Rezension zu Weit wie der Horizont: Die große Australien-Saga - Band 1: Roman von Peter Watt.
3
von: wal.li - 19.02.2021 19:52

Die Geschichte der Macintoshs und der Duffys beginnt. Allerdings ist dieser Beginn für die Familien nicht so leicht zu ertragen. Im Jahr 1863 will Donald Macintosh, dass die australischen Eingeborenen verdrängt werden. Dazu sind ihm übelste...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon
Rezension zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon.
5
von: claudi-1963 - 18.02.2021 17:16

"Wir wissen, dass ein Glück, das wir der Lüge verdanken, kein wahres Glück ist." (Heinrich Heine)
München 1945: Der Krieg ist zu Ende, die alliierten Mächte haben ihre Zonen eingenommen. München wird derweil von...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon
Rezension zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon.
5
von: Bibliomarie - 16.02.2021 13:50

Wenn ich mich mit einem gut recherchierten historischen Roman unterhalten möchte, ist Teresa Simon für mich inzwischen immer die erste Wahl! Sie verbindet immer sehr gelungen packende Frauenschicksale mit einem genau und lebendig wiedergegebenen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Geheimakte Midas von André Milewski
Rezension zu Geheimakte Midas von André Milewski.
5
von: Circlestones Books Blog - 15.02.2021 15:07

„Vor der Vergangenheit kannst du nicht davonlaufen. Sie wird immer ein Teil von dir sein.“ (Zitat Seite 25)

Inhalt
Max Falkenburg steht kurz vor dem Abschluss seines Archäologie-Studiums, als er und seine Studienfreunde Patrick O’...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tanz mit mir, Aurelia: Erzählung von Titus Müller
Rezension zu Tanz mit mir, Aurelia: Erzählung von Titus Müller.
4
von: parden - 10.02.2021 14:49

London, 1647: Es ist die Blütezeit des strengen Puritanismus. Dessen Anführer Oliver Cromwell lässt sogar das Weihnachtsfest verbieten, mit der Begründung, es sei mit heidnischen Bräuchen vermischt und daher unbiblisch. Auch der junge John ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon
Rezension zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon.
5
von: nicigirl85 - 10.02.2021 06:53

In der Geschichte geht es um die Brandl- Frauen, die 1945 in München das Kriegsende erleben. Sie versuchen, auch durch Schwarzmarktkäufe, über die Runden zu kommen. Wird Bruder Max aus der Gefangenschaft irgendwann heimkehren? Und was ist mit dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann
Rezension zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann.
5
von: Bibliomarie - 05.02.2021 13:55

Vier Generationen lang ist das Stammhaus der Puppenfabrik Langbein auch das Herz der Familie. Seit der Gründung durch Albert Langbein und seiner Frau Mine sind Puppen und Plüschtiere mehr als nur Ware. Vom kleinen Beginn an, da die Einzelteile in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schatten der Welt: Roman von Andreas Izquierdo
Rezension zu Schatten der Welt: Roman von Andreas Izquierdo.
5
von: Streifi - 05.02.2021 12:10

Carl, Artur und Isi scheinen Freunde fürs Leben. Zusammengeschweißt bei einem kuriosen Gaunerstück, als 1910 der Halley’sche Komet erscheint. Die drei ergänzen sich und geben sich gegenseitig Halt. Läuft in ihren Familien nicht alles rund, sind...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Ruf der Bäume: Roman von Tracy Chevalier
Rezension zu Der Ruf der Bäume: Roman von Tracy Chevalier.
4
von: renee - 04.02.2021 12:59

Hier gibt es ein interessantes Buch von Tracy Chevalier. Mit einem riesigen Sog ist "Der Ruf der Bäume" geschrieben und damit hat mir diese amerikanische Autorin meine Lesezeit sehr versüßt. Dabei ist das jetzt nicht so die herausragende...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vor Rehen wird gewarnt von Baum, Vicki
Rezension zu Vor Rehen wird gewarnt von Baum, Vicki.
4
von: Anjuta - 01.02.2021 19:22

“Vor Rehen wird gewarnt“ ist ein lange Zeit vergessener Roman der etwas vergessenen Autorin Vicky Baum, den der Arche-Verlag 2020 neu aufgelegt hat.
Wir begegnen darin im ersten Teil zwei Damen aus guter Gesellschaftsschicht bei ihrer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann
Rezension zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann.
5
von: Circlestones Books Blog - 30.01.2021 13:43

„Ich frage mich: Wie weit darf man gehen, um eine Tradition aufrechtzuerhalten?“ (Zitat Seite 317)

Inhalt
Eva, gelernte Spielzeuggestalterin, hat schon als Kind begeistert Spielzeug getestet, als sie zwischen fünf und dreizehn Jahre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Madame Curie und die Kraft zu träumen (Ikonen ihrer Zeit, Band 1) von  Leonard
Rezension zu Madame Curie und die Kraft zu träumen (Ikonen ihrer Zeit, Band 1) von Leonard.
4
von: Streifi - 30.01.2021 10:09

Madame Curie ist am Vorabend der Hochzeit ihrer ältesten Tochter auf dem Friedhof in Sceaux um Zwiesprache mit ihrem verstorbenen Mann Pierre zu halten. Auf dem Friedhof trifft sie auf eine ehemalige Studentin, die sie bewundert und darum bittet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu The Doll Factory: Roman von Elizabeth Macneal
Rezension zu The Doll Factory: Roman von Elizabeth Macneal.
4
von: sursulapitschi - 28.01.2021 11:50

Während sich 1851 ganz London auf die erste Weltausstellung vorbereitet, sitzen die Schwestern Iris und Rose brav in Mrs. Salters Puppenmanufaktur, malen, nähen und träumen von einem besseren Leben, in dem Iris eine berühmte Malerin ist und Rose...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl
Rezension zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl.
5
von: Circlestones Books Blog - 27.01.2021 10:46

„Doch am meisten beseelte ihn die Anwesenheit des grandiosen Musikers, der auch ein grandioser Mann war und dabei so schlicht, so natürlich mit ihm sprach, als kennten sie einander schon lang.“ (Zitat Seite 112)

Inhalt
Anfang...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Miss Bensons Reise: Roman von Rachel Joyce
Rezension zu Miss Bensons Reise: Roman von Rachel Joyce.
5
von: Amena25 - 25.01.2021 18:39

Wie schon in »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry« begibt sich auch hier eine zunächst wenig heldenhafte Figur auf eine außergewöhnliche Reise, die ihr Leben verändert.
Die etwas schrullige Hauswirtschaftslehrerin Margery...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Teori: Die Geschichte des Georg Forster (Unionsverlag Taschenbücher) von Andreas Kollender
Rezension zu Teori: Die Geschichte des Georg Forster (Unionsverlag Taschenbücher) von Andreas Kollender.
4
von: wal.li - 24.01.2021 18:44

Im Jahr 1773 startet die zweiter Forschungsreise von James Cook. Mit an Bord ist der erst 17jährige Georg Forster als Assistent seines Vaters Reinhold, der einen wissenschaftlichen Bericht über die Reise verfassen soll. Georg ist Feuer und Flamme...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl
Rezension zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl.
4
von: petraellen - 20.01.2021 19:53

„Am siebten Juni von Petersburg nach Berlin gekommen. War er erst wie besessen durch Deutschland gerast, jeden Tag in eine andere Stadt, bis sich seine Aufenthalte in Paris, London und Genf verlängerten und er erst vor eineinhalb Wochen Italien...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weiter als der Ozean: Roman von Carrie Turansky
Rezension zu Weiter als der Ozean: Roman von Carrie Turansky.
5
von: claudi-1963 - 16.01.2021 19:36

"Schaffet Recht dem Armen und der Waise und helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht." (Psalm 82,3)
London 1909: Der Tod ihres Ehemanns trifft Edna McAlister ziemlich unverhofft. Mit Näharbeiten versucht sie, ihre...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: renee - 14.01.2021 23:51

Einerseits ist dieses Buch eine wirklich gelungene Gesellschaftskritik, ein interessanter Blick auf ein vergangenes Frankreich. Besonders am Anfang ist der Roman auch ganz spannend gelungen. Andererseits wieder sind die Charaktere nicht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind
Rezension zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind.
5
von: nellsche - 13.01.2021 15:47

Die junge Ella wächst nach dem Zweiten Weltkrieg als Tochter einer Deutschen in der Tschechoslowakei auf und sie erfährt dort alle Schrecken mit voller Härte. Ella muss immer wieder neue und grausame Schicksalsschläge ertragen. Doch dann begegnet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die verstummte Liebe von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die verstummte Liebe von Melanie Metzenthin.
4
von: Circlestones Books Blog - 13.01.2021 13:39

„Aber welchen Platz gab es für ein Mädchen aus reichem Haus in der Welt, das weder seine Familie noch seine Freiheit verlieren wollte? Sie hoffte so sehr, dass ihr die Reise durch Europa Antworten liefern und sie endlich befreien würde.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann
Rezension zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann.
4
von: nicigirl85 - 13.01.2021 07:23

Seit "Die Schmetterlingsinsel" greife ich eigentlich automatisch zu einem neuen Roman von Frau Bomann, erst recht bei ihren Reihen.

Dieser letzte Band spielt nun 1934 in New York und Sophias Liebesglück ist perfekt. Aber was ist mit ihren...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schurken der Landstraße: Roman (dtv Literatur) von Michael Chabon
Rezension zu Schurken der Landstraße: Roman (dtv Literatur) von Michael Chabon.
3
von: sursulapitschi - 12.01.2021 09:31

Für dieses Buch braucht man viel Geduld.
Erst einmal ist das Setting ungewöhnlich. Hat jemand schon von Chasarien gehört? So hieß eine Kaukasusregion im 10. Jhd., heute ist dort Georgien.

Dort haben sich ein fränkischer Jude und ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit von Ken Follett
Rezension zu Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit von Ken Follett.
4
von: wal.li - 10.01.2021 18:24

Im Jahr 997 überfallen die Wikinger das Heimatdorf von Edgar. Zwar bemerkt Edgar den drohenden Angriff auf Combe, doch als Einzelner kann er nicht viel tun. Der Ort wird fast zerstört. Tragischerweise kommt bei dem Überfall auch Edgars Geliebte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Grandhotel Odessa - Die Stadt im Himmel: Die Grandhotel-Odessa-Reihe 1 von  Charlotte Roth
Rezension zu Grandhotel Odessa - Die Stadt im Himmel: Die Grandhotel-Odessa-Reihe 1 von Charlotte Roth.
5
von: sursulapitschi - 09.01.2021 10:27

Ein neues Buch von Charlotte Roth, das auch noch vor dem eigentlichen Erscheinungsdatum bei Audible zu haben ist, ich bin begeistert.

Diesmal gibt es sogar gleich eine veritable Saga zu lesen. Da ist ein Luxushotel, mitten in Odessa, das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Miss Bensons Reise: Roman von Rachel Joyce
Rezension zu Miss Bensons Reise: Roman von Rachel Joyce.
4
von: wal.li - 08.01.2021 19:09

Mit fast 47 Jahren kommt sich Margery Benson, die zwei Weltkriege miterlebt hat, schon etwas alt vor. Seit zwanzig Jahren unterrichtet sie mehr schlecht als recht Kochen und Hauswirtschaft. Und wieder einmal spotten die Mädchen über ihre ältliche...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: Amena25 - 06.01.2021 18:34

Der historische Roman spielt zur Zeit Ludwigs des XIV in Paris. Dieser lebt an seinem Hof in Saus und Braus, während das Volk teilweise in ärmlichen Verhältnissen lebt oder sogar hungert. In einem Pamphlet, das heimlich gedruckt und unter der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Waterlily von Ella Cara Deloria
Rezension zu Waterlily von Ella Cara Deloria.
5
von: Bibliomarie - 05.01.2021 11:33

Die Autorin Ella Cara Deloria (1889 – 1971)wuchs im Spannungsfeld zwischen christlicher und indianischer Kultur auf. Sie studierte und betrieb als Ethnologin Feldforschung im eigenen Stamm. Sie hörte aus erster Hand noch von den großen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen: Roman von Caroline Bernard
Rezension zu Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen: Roman von Caroline Bernard.
5
von: Streifi - 05.01.2021 11:16

Paula Rolle lebt in Hamburg des Jahres 1948. Der Winter naht, wirtschaftlich geht es der Familie noch nicht wieder gut und Paula sehnt sich nach guter Kleidung und ein bisschen Wohlstand. Doch dafür braucht sie Arbeit. Die findet sich bei Wilhelm...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hannah und Ludwig: Heimatlos in Tel Aviv von Rafael Seligmann
Rezension zu Hannah und Ludwig: Heimatlos in Tel Aviv von Rafael Seligmann.
4
von: Daphne1962 - 02.01.2021 14:54

Hannah und Ludwig von Rafael Seligmann - Heimatlos in Tel Aviv

Wie es sich anfühlt heimatlos zu sein und sein behütetes Leben aufzugeben, um in einem völlig fremden Land wieder Fuß zu fassen, davon können momentan Millionen Menschen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeit der Birken: Roman von Christine Kabus
Rezension zu Die Zeit der Birken: Roman von Christine Kabus.
5
von: nicigirl85 - 02.01.2021 12:33

Da mich die Autorin bereits mit ihren Norwegen- Romanen begeistern konnte, musste ich einfach zu diesem Buch greifen und ich war begeistert.

Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. Zum Einen wandeln wir kurz vor und während des zweiten...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann
Rezension zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann.
2
von: book-love - 31.12.2020 15:53

Ich habe alle 3 Bücher gelesen und Sophias Weg mitverfolgt.

Im Teil 3 befinden wir uns in New York, wo Sophia ihrer Freundin Henny hilft, die Opiumsucht zu überstehen. Und sie geht wieder zurück zu Madame - parallel studiert sie. Henny...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: Literaturhexle - 31.12.2020 14:20

Paris im Jahre 1694, im 51. Regentschaftsjahr des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Da ich Klappentexte meide (das sei auch hier empfehlenswert) und die Autorin aufgrund ihrer beiden zuvor bei dtv erschienenen Romane sehr schätze, erwartete ich einen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: Anjuta - 31.12.2020 12:59

Janet Lewis hat in den 50er Jahren nicht sehr erfolgreich in den USA historische Romane geschrieben und veröffentlicht, die im dtv-Verlag nun neu aufgelegt wurden. Die Nr. 3 aus dieser Reihe bildet „Das Verhängnis“, in dem Lewis, wie auch in den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: ulrikerabe - 31.12.2020 10:28

Frankreich zur Zeit der Regentschaft von Louis XIV, dem Sonnenkönig. Das Leben am Hof könnte nicht unterschiedlicher sein zu dem der Bevölkerung. Während der König opulenten Gepflogenheiten nachgeht, gibt es kein Getreide für das Brot seiner...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: MRO1975 - 30.12.2020 18:00

Der Roman basiert auf der wahren Geschichte eines Buchbinders, der in Paris im Jahr 1694 wegen des vermeintlichen Herstellens und Verbreitens einer Schmähschrift über König Ludwig XIV. hingerichtet wird, obwohl er unschuldig ist. Kurz danach...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Fürchtet euch nicht von Laurie Myers
Rezension zu Fürchtet euch nicht von Laurie Myers.
5
von: claudi-1963 - 30.12.2020 17:13

"Ich steh' an deiner Krippe hier, o Jesu, du mein Leben; ich komme, bring' und schenke dir, was du mir hast gegeben." (Paul Gerhardt)
Um der Kirche wegen der Renovierung Platz zu machen, muss Pastor Jeremy Higgins den...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kein Ort ist fern genug: Roman von Santiago Amigorena
Rezension zu Kein Ort ist fern genug: Roman von Santiago Amigorena.
5
von: renee - 30.12.2020 10:19

Thematisch ist dieses Buch definitiv meins. Es geht um den Menschen und seine Handlungen, seine negativen Handlungen genauer gesagt. Der Holocaust steht hier zentral. Aber er wird einmal aus einer anderen Perspektive betrachtet. Vicente Rosenberg...
Mehr lesen

Seiten