Rezension 5/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: buchregal - 26.10.2021 14:12

Der Chevalier d’Éon de Beaumont hat wirklich gelebt und er erzählt uns in diesem Roman seine Geschichte. Er war adlig, gebildet und bewegte sich in höchsten Kreisen. Im Auftrag des französischen Königs agiert er in London als Diplomat und Spion....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
3
von: Anjuta - 26.10.2021 09:00

“Die militante Madonna” von Irene Dische erzählt uns die Geschichte des Chevalier oder der Chevalière d’Eon, der oder die im Dienste des Kaisers Louis XV. steht. D’Eon ist in verschiedenem Ausland für den Kaiser tätig, in St. Petersburg, wo sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Geheimnis von Ellen Sandberg
Rezension zu Das Geheimnis von Ellen Sandberg.
3
von: Bookdragon - 25.10.2021 07:22

Chiemsee 1975:Helga hat zu ihrer Tochter Ulla seit Jahren keinen Kontakt mehr.Helga malt düstere Bilder.Ihr Geheimnis weiß niemand und welche Erinnerungen sie quälen.
München 2020:Ulla weiß bis heute nicht warum ihre Mutter Helga sie als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Dorfärztin - Wege der Veränderung von Julie Peters
Rezension zu Die Dorfärztin - Wege der Veränderung von Julie Peters.
5
von: Kristall86 - 24.10.2021 23:26

Klappentext:

„Westfalen, 1928: Endlich scheint all das, was sich die junge Ärztin Leni erträumt hat, in Erfüllung zu gehen. Immer mehr Patienten aus dem Dorf strömen in ihre Praxis, und auch ihrem Familienglück steht nichts mehr im Wege,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Traum von Schönheit von Laura Baldini
Rezension zu Ein Traum von Schönheit von Laura Baldini.
5
von: Kristall86 - 24.10.2021 18:02

Klappentext:

„New York, 1928: Die junge Esty darf im Schuppen ihres Onkels beim Mischen von Salben helfen. Sie experimentiert mit Düften und Ölen und kreiert ihre eigene Creme, die sie am Strand von Long Island an einem Klapptisch verkauft...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Arzt der Hoffnung von Ralf Günther
Rezension zu Arzt der Hoffnung von Ralf Günther.
4
von: wal.li - 21.10.2021 21:29

Aus dem Urlaub auf Sylt heraus wird im Jahr 1892 Dr. Robert Koch nach Hamburg gerufen. Dort breitet sich die Cholera aus und die Freie und Hansestadt hat die Lage bisher nicht im Griff. Schweren Herzens lässt Koch seine Geliebte Hedwig zurück. In...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
3
von: Xirxe - 21.10.2021 18:53

Viele unserer heutigen Stars und Sternchen würden neben Chevalier d'Éon, einem Adligen aus dem 18. Jahrhundert, regelrecht blass aussehen. Er war Botschafter Frankreichs in England, Agent, Soldat, ein Hochstapler, Büchernarr, Freimaurer und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Arzt der Hoffnung von Ralf Günther
Rezension zu Arzt der Hoffnung von Ralf Günther.
5
von: Kristall86 - 20.10.2021 22:55

Klappentext:

„Hamburg, im August 1892: Verdächtige Krankheitsfälle häufen sich in den Siechenhäusern. Der Erste Bürgermeister vermutet die Cholera – und schweigt. Also schickt die Reichsregierung den kompetentesten Seuchenfachmann nach...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Insel der Wünsche - Klippen des Schicksals von Anna Jessen
Rezension zu Die Insel der Wünsche - Klippen des Schicksals von Anna Jessen.
4
von: Kristall86 - 19.10.2021 22:06

Klappentext:

„Helgoland 1925. Die Insel erlebt eine Zeit von Glanz und Reichtum. Die ganze Welt scheint sich in den Felsen verliebt zu haben und dort das Leben feiern zu wollen. Tine Tiedkens hat sich nach den schweren Kriegs- und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: renee - 19.10.2021 12:51

Dieses Buch war wieder ein Highlight! Und ich bin sehr froh wieder an einer Leserunde teilgenommen zu haben. Es ist ein historischer Roman. Um einen Menschen, der einmal real existiert hat. Den Chevalier d’Éon de Beaumont. Ein Adliger, Diplomat...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wolkenkuckucksland: Roman von Anthony Doerr
Rezension zu Wolkenkuckucksland: Roman von Anthony Doerr.
4
von: Kristall86 - 18.10.2021 18:33

Klappentext:

„Im Mittelpunkt dieses großen Romans stehen Kinder an der Schwelle zum Erwachsenwerden, die sich in einer zerbrechenden Welt zurechtfinden müssen. Anna und Omeir während der Belagerung und Eroberung von Konstantinopel 1453,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Berlin Friedrichstraße von Ulrike Schweikert
Rezension zu Berlin Friedrichstraße von Ulrike Schweikert.
4
von: buchregal - 18.10.2021 14:46

Luise, Robert und die Geschwister Johannes und Ilse wohnen im gleichen Haus in Berlin und sind unzertrennlich. Aber auch Ella aus dem Hinterhaus ist ständig in der Nähe. Später verlieben sich Johannes und Luise. Bevor Johannes an die Front geht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Bartie - 18.10.2021 13:55

"Ich betrachte Sie in ihrem seltsamen Jahrhundert voller Verwunderung. Zweihundertfünfzig Jahre nach meiner Zeit glauben sie offenbar, sie hätten die Wahlfreiheit erfunden, ein Mann oder eine Frau zu sein. … In meiner Zeit und in meinen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
4
von: Die Häsin - 18.10.2021 00:18

Der Chevalier d'Eon de Beaumont lebte von 1728 bis 1810, war von vornehmer Geburt und mit weltlichen Gütern reich gesegnet, lebte als inoffizieller Botschafter Ludwigs XV. mit hohen Bezügen in London, tat sich hervor als Soldat, Degenfechter und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Emswashed - 17.10.2021 14:24

Frau Dische befasst sich in ihrem neuesten Roman mit der Figur des Chevalier d`Éon de Beaumont. Sie wurde in Frankreich 1728 geboren und verstarb 1810 in London. Er/Sie hatte ein bewegtes leben als Diplomat, Soldat, Freimaurer, Schriftsteller und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Krone des Himmels von Juliane Stadler
Rezension zu Krone des Himmels von Juliane Stadler.
5
von: buchregal - 16.10.2021 16:08

Dieser Roman spielt zur Zeit des Dritte Kreuzzug. Das Schicksal führt Aveline, die Buße tun will, und Étienne, der vor seinem grausamen Vater geflohen ist, auf dem Weg von Frankreich nach Jerusalem zusammen. Sie landen in der Hafenstadt Akkon und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Unter Wölfen von Alex Beer
Rezension zu Unter Wölfen von Alex Beer.
5
von: Matzbach - 16.10.2021 12:14

Wie schon in der Besprechung des ersten Roamsn der "Unter Wölfen" Reihe betont, der historische Kontext ist absolut unglaubwürdig, aber sieht man als Leser darüber hinweg, wird man auch dieses Mal bestens unterhalten.

Nachdem Issac...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische
Rezension zu Die militante Madonna: Roman von Irene Dische.
5
von: Wandablue - 15.10.2021 12:23

Kurzmeinung: Besser gehts nicht.

In ihrem neuen Roman unterhält uns Irene Dische mit dem Lebensbild des Chevaliers d’Eon de Beaumont. Seine Lebensdaten (1728 bis 1810) zeigen bereits an, dass die historisch verbürgte Person in Zeiten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Revolution der Träume von Andreas Izquierdo
Rezension zu Revolution der Träume von Andreas Izquierdo.
5
von: stefan182 - 13.10.2021 11:45

Inhalt: Berlin 1918. Der Krieg ist vorbei. Genauso wie die Monarchie. Doch Deutschland kommt nicht zur Ruhe, denn die Taktung der Putschversuche ist hoch. Auch Isi, Carl und Artur werden in den Sog dieser Zeit gezogen. Während Isi sich von den...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Berlin Friedrichstraße von Ulrike Schweikert
Rezension zu Berlin Friedrichstraße von Ulrike Schweikert.
4
von: nicigirl85 - 12.10.2021 10:01

Ich wollte mal wieder einen richtig schönen Schmöker mit Drama und Herzschmerz vor historischem Hintergrund lesen und genau dies bekommt man hier auch.

In der Geschichte geht es um Luise, Johannes und Robert, die bereits als Kinder eng...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Bis zum letzten Tanz: Roman von Katharina Schöndorfer
Rezension zu Bis zum letzten Tanz: Roman von Katharina Schöndorfer.
4
von: Kristall86 - 11.10.2021 20:09

!3,5 Sterne!

Klappentext:

„Wien 1938: Nie mehr hungern! Das hat sich Lotte geschworen, als sie nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern in die Stadt an der Donau kommt – dem Ort der unzähligen Möglichkeiten. Im Gepäck hat sie das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kleines Bernstein: Roman von  Rasa Aškinytė
Rezension zu Kleines Bernstein: Roman von Rasa Aškinytė.
4
von: renee - 10.10.2021 17:23

Ein historisches Buch, welches in längst vergangene Zeiten entführt, in die Zeit des Römischen Reichs. Dieses Buch lädt die Leserschaft auf eine Reise in die Vergangenheit ein, eine Reise zu den Ästiern im Baltikum, den Vorfahren der heutigen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Frau, die den Himmel eroberte von Vanessa Giese
Rezension zu Die Frau, die den Himmel eroberte von Vanessa Giese.
4
von: Bibliomarie - 10.10.2021 14:40

Die junge Katharina Paulus ist Näherin in Frankfurt als sie einen Auftritt von Hermann Lattemann sieht, ein Flugkünstler, der mit einem Ballon aufsteigt und dann wagemutig mit einer Art Fallschirm in die Tiefe springt. Das fasziniert sie so sehr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dallmayr. Der Traum vom schönen Leben von Lisa Graf
Rezension zu Dallmayr. Der Traum vom schönen Leben von Lisa Graf.
5
von: buchregal - 10.10.2021 09:30

Wer kennt ihn nicht den Namen Dallmayr. Seit über 300 Jahren ist das Delikatessenhaus in München angesiedelt, das später unter dem Namen Dallmayr berühmt wurde. Die Autorin Lisa Graf-Riemann hat sich dieses Themas angenommen. „Der Traum vom...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wenn wir heimkehren: Roman von Andrea Heuser
Rezension zu Wenn wir heimkehren: Roman von Andrea Heuser.
5
von: Kristall86 - 30.09.2021 13:02

!4,5 Sterne!

Klappentext:

„Köln 1952: Der Krieg ist noch nicht lange vorüber, als Wilhelm im Zimmer einer Wohnung steht, in das er eine Wand einziehen soll. Ein Auftrag, auf den der Handwerker sich keinen Reim machen kann, wo die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume von Farina Eden
Rezension zu Die Seifenmanufaktur – Die Rezeptur der Träume von Farina Eden.
3
von: Kristall86 - 30.09.2021 10:22

Klappentext:

„Als Tochter eines Seifensieders wird die siebzehnjährige Hanna 1865 in das Seifenhandwerk eingeführt. Schnell zeigt sich ihr Talent, doch als Frau hat sie keine Chance in diesem Beruf. Unterstützt von ihrem Bruder, der die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann
Rezension zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann.
4
von: Kristall86 - 30.09.2021 08:42

Klappentext:

„Als ihr Sohn Heinrich 1881 zur Welt kommt, setzt Anna Reichenheim große Hoffnungen auf diesen Erstgeborenen. Doch Heinrich schert sich nicht um die Konventionen seiner großbürgerlichen jüdischen Familie. Er erliegt den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Damen vom Pariser Platz: Roman von Joan Weng
Rezension zu Die Damen vom Pariser Platz: Roman von Joan Weng.
3
von: buchregal - 24.09.2021 09:09

Gretchen hat genug vom Leben in der Kleinstadt. Sie hat ihre Träume und macht sich auf in die große Stadt, nämlich nach Berlin. Im Schönheitssalon der Madame Brose sind die feinen Damen von Berlin Kundinnen, doch Gretchen findet nicht, dass sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann
Rezension zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann.
5
von: RuLeka - 20.09.2021 20:00

Constanze Neumann hat mit „ Wellenflug“ einen Roman geschrieben, der sich eng an ihre eigene Familiengeschichte anlehnt. Sie konnte sich dabei auf verschiedene Quellen stützen, so z.B. eine 1936 aufgeschriebene Familien- und Firmenchronik, Briefe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Hafenschwester von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die Hafenschwester von Melanie Metzenthin.
5
von: Bibliomarie - 20.09.2021 11:42

Mit „Als wir an die Zukunft glaubten“ endet die großartige Trilogie um die Hamburger Krankenschwester Martha Studt. Das Buch behandelt die Jahre zwischen den Kriegen bis 1955. Während der Inflation hat die Familie all ihre Ersparnisse verloren....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wo das Licht herkommt - Roman von  Clementine Skorpil
Rezension zu Wo das Licht herkommt - Roman von Clementine Skorpil.
4
von: annamichalea - 19.09.2021 22:05

Ein sehr schöner Start, das Buch in die Hand zu nehmen. Ein edles Design auf dem Cover, der Name der Autorin passend zum asiatisch anmutenden Coverbild in Längsschrift dargestellt. Die Leinenbuchdeckel, wie man sie früher öfter bei Hardcovern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste
Rezension zu Der Schattenkönig von Maaza Mengiste.
4
von: Circlestones Books Blog - 19.09.2021 10:48

„Er ist ein stiller Mann, der einst eine Nation gegen ein stählernes Ungeheuer anführte, und sie war seine treueste Soldatin: die starke Wächterin des Schattenkönigs. Erzähle es ihnen, Hirut. Jetzt oder nie.“ (Zitat Pos. 85)

Inhalt
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Tal der silbernen Pferde von  Christiane Lind
Rezension zu Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind.
5
von: Bookdragon - 19.09.2021 07:08

In der Nähe von Brisbane liegt die Farm Amber'sJoy.Dort lebt seit vier Jahren Franziska Lindhoff.Ihre verstorbene Großmutter hat ihr die Pferdefarm und viel Geld vererbt.Da meldet sich unverhofft ein Mr.Kelly der angeblich auch ein Erbe ist und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann
Rezension zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann.
5
von: Bartie - 18.09.2021 14:52

Als kleines Mädchen hörte Anna begeistert ihrem Vater zu, der wunderschöne Märchen erzählen konnte. Besonders die Geschichte über ein armes Waisenmädchen, das dank einer silbernen Spinne zwischen dem Sonnen- und dem Mondjüngling wählen dürfte,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Worte einer neuen Zeit: Roman von Marion Henneberg
Rezension zu Worte einer neuen Zeit: Roman von Marion Henneberg.
5
von: Streifi - 18.09.2021 14:27

Bremen 1890. Die Stadt entwickelt sich mehr und mehr zu einem Ausgangspunkt für viele Auswanderer, die ihr Glück in den USA oder woanders in der Welt suchen wollen. Lene ist eine verwitwete Lehrerin, die nebenbei noch bei ihrer Freundin Elsa in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu The Girls in the Stilt House: A Novel von Kelly Mustian
Rezension zu The Girls in the Stilt House: A Novel von Kelly Mustian.
4
von: wal.li - 17.09.2021 21:37

Ihr Vater hat nie ein gutes Haar an ihr gelassen und deshalb hat Ada Anfang der 1920er die Gelegenheit genutzt mit einem jungen Musiker fortzugehen. Doch nach einigen Monaten entschied Jesse, er wolle in seine Heimat zurück, wo Vaters Fabrik und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Junge mit schwarzem Hahn von Stefanie vor Schulte
Rezension zu Junge mit schwarzem Hahn von Stefanie vor Schulte.
5
von: ninchenpinchen - 15.09.2021 18:44

Zu Beginn dieses wunderbaren Märchens ist Martin elf Jahre alt. Er ist der einzige Überlebende in seiner Familie, denn sein Vater brachte die Mutter und die Geschwister um. Und sich im Anschluss.

Aber Martin ist nicht allein, er hat einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann
Rezension zu Wellenflug: Roman von Constanze Neumann.
5
von: book-love - 11.09.2021 20:36

Anna ist die Tochter eines jüdischen Stoffhändlers aus kleinen Verhältnissen, der Schlesien verlassen und sich in Leipzig ein großes Stoffkontor erarbeitet hat.
Annas Kindheit endet im Alter von 11 Jahren. Sie wird gefordert, eine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Tränen der Welt: Historischer Roman von Ildefonso Falcones
Rezension zu Die Tränen der Welt: Historischer Roman von Ildefonso Falcones.
5
von: buchregal - 10.09.2021 08:27

Im Jahr 1901 gibt es Protestbewegungen der Arbeiterklasse in Barcelona. Obwohl der junge und ehrgeizige Maler Dalmau Sala mit seinen Entwürfen für die Keramikfabrik gut verdient, lebt er mit seiner Mutter Josefa und seiner Schwester Montserrat in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Olympia: Der achte Rath-Roman  von Kutscher, Volker
Rezension zu Olympia: Der achte Rath-Roman von Kutscher, Volker.
5
von: buchregal - 09.09.2021 16:11

Von den unangenehmen Veränderungen, die sich in den letzten Jahren zunehmend in Berlin ausgebreitet haben, ist plötzlich nicht mehr viel zu spüren, denn Deutschland will sich mit der Olympiade positiv in der Welt darstellen. Man befürchtet...
Mehr lesen

Seiten