Rezension 3/5* zu Tod im East End von Jessica Müller
Rezension zu Tod im East End von Jessica Müller.
3
von: KruemelGizmo - 10.05.2022 18:35

1865, London: Jack Calder, der als Lehrer an einer Armenschule im East End arbeitet wird erschlagen aufgefunden. Bei seinen Ermittlungen findet Inspektor Stockworth und Sergeant Bennett schnell heraus, das Calder mehr als dubiose Verbindung in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Pesthof: Historischer Kriminalroman von Albrecht Sommerfeldt
Rezension zu Der Pesthof: Historischer Kriminalroman von Albrecht Sommerfeldt.
5
von: Christian1977 - 03.05.2022 15:58

1619, vor den Toren Hamburgs: Auf dem Hamburger Berg liegt der Pesthof - ein Ort, an dem sich der Aussatz der Hamburger Gesellschaft befindet, um sich auf sein mehr oder weniger langes Dahinsiechen vorzubereiten. Zwischen den Schwindsüchtigen,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schatten in der Friedrichstadt von Susanne Goga
Rezension zu Schatten in der Friedrichstadt von Susanne Goga.
5
von: Matzbach - 29.03.2022 20:28

"Schatten in der Friedrichstadt" von Susanne Goga ist bereits der achte Roman über den Berliner Mordermittler Leo Wechsler. Dieses Mal führen ihn seine Ermittlungen in die pulsierende Welt des Zeitungswesens der Weimarer Republik. Ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1795 von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1795 von Niklas Natt och Dag.
5
von: mellidiezahnfee - 27.03.2022 23:19

Im letzten Teil dieser Trilogie drischt der Autor wie gewohnt mit wortgewaltiger Sprache auf seine Leser ein. Ich würde diesen Band jetzt nicht unbedingt in die Krimi-Schublade einordnen, dafür ist mir die kriminalistische Handlung viel zu sehr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hafenmörder: Carl-Jakob Melcher ermittelt von Christoph Elbern
Rezension zu Hafenmörder: Carl-Jakob Melcher ermittelt von Christoph Elbern.
4
von: buchregal - 26.03.2022 16:11

Im Hamburger Hafengebiet werden 1904 werden mehrere Morde an gut situierten Männern verübt. Alle hatten ein Zeichen in die Stirn geritzt. Da es bei einem der Toten Anzeichen von Cholera gibt, zieht Kriminalassistent Martin Bucher seinen Freund...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stadt der Mörder: Kriminalroman von Britta Habekost
Rezension zu Stadt der Mörder: Kriminalroman von Britta Habekost.
5
von: Renie - 24.03.2022 16:37

Paris in den 1920er Jahren – Dies ist die „Stadt der Mörder“ in dem gleichnamigen Roman von Britta Habekost.
In Paris treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der äußerst kreativ bei der Wahl seiner Methoden ist. Der, durch seinen Einsatz im...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eisflut 1784: Historischer Kriminalroman von Marco Hasenkopf
Rezension zu Eisflut 1784: Historischer Kriminalroman von Marco Hasenkopf.
4
von: Matzbach - 10.03.2022 20:08

Marco Hasenkopfs historischer Kriminalflut spielt vor dem Hintergrund der sogenannten kleinen Eiszeit, die durch den Ausbruch des Vulkans in Island ausgelöst wurde. Die Welt in Deutschland vereist, die Sonne wird zum Fremdkörper und die Menschen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Theologie des Wildschweins von Gesuino Némus
Rezension zu Die Theologie des Wildschweins von Gesuino Némus.
3
von: wal.li - 04.03.2022 22:23

Auf Sardinien zur Zeit der ersten Mondlandung sind Gesuino und Matteo beste Freunde. Die beiden 11jähren verstehen sich oft ohne Worte. Gesuino hat wegen einer Erkrankung Mühe zu reden. Doch er schreibt Dinge auf, die er allerdings schnell wieder...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schatten in der Friedrichstadt von Susanne Goga
Rezension zu Schatten in der Friedrichstadt von Susanne Goga.
5
von: buchregal - 27.02.2022 13:58

November 1928: Moritz Graf hat als Journalist einen guten Ruf, ist aber ein absoluter Einzelgänger. Dann stürzt er vom Dach des Ullstein-Hauses. War es ein Unfall oder hat jemand nachgeholfen? Er war zuvor wieder an einer Geschichte dran, aber...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Ungerächten von Volker Dützer
Rezension zu Die Ungerächten von Volker Dützer.
5
von: Bartie - 26.02.2022 22:34

April 1945. Das KZ Sachsenhausen wurde von Deutschen eilig geräumt; mehrere Tausend Häftlinge Richtung Nordwesten fortgeschleppt. Pawel Kowna überlebt den Todesmarsch und verspricht dem sterbenden Vater seinen Tod zu rächen.
Den Kampf gegen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Im Schatten der Wende von  Frank Goldammer
Rezension zu Im Schatten der Wende von Frank Goldammer.
4
von: wal.li - 18.02.2022 20:54

Im Leben des jungen Polizisten Tobias Falck läuft eigentlich alles rund. Im Jahr 1988 in Dresden hat er seinen Beruf, seine Freundin, ein Zimmer. Und obwohl nur einfacher Volkspolizist wird er sogar zu einem under cover Einsatz geschickt. Ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dolchstoß! von Gunnar Kunz
Rezension zu Dolchstoß! von Gunnar Kunz.
5
von: Matzbach - 16.02.2022 20:30

Mit "Dolchstoss!" hat Gunnar Kunz bereits den achten Roman über das Ermittlertrio Gregor, Hendrik und Diana Lileinthal geschrieben. Wie immer verbindet er gewichtige Ereignisse der Weimarer Republik mit der Darstellung von Kriminalfällen, die z.T...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu 1795 (Winge und Cardell ermitteln 3): 2 CDs von Niklas Natt och Dag
Rezension zu 1795 (Winge und Cardell ermitteln 3): 2 CDs von Niklas Natt och Dag.
1
von: ulrikerabe - 04.02.2022 19:50

1795: Stockholm brennt und ein Triebtäter (bekannt aus dem Vorgänger) ist auf der Flucht vor dem Häscher Jean Michael Cardell und seinem Partner Emil Winge.
Schafft es der Autor zunächst nicht in die Geschichte hineinzuführen, die nahtlos...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die letzte Schuld: Ein Fall für Emil Graf von Heidi Rehn
Rezension zu Die letzte Schuld: Ein Fall für Emil Graf von Heidi Rehn.
5
von: buchregal - 23.01.2022 14:22

Die junge, bei der US-Army akkreditierten Reporterin Billa Löwenfeld recherchiert in einer Stadtrandsiedlung von München in Sachen Nazi-Verbrechen. Dann wird eine Tote aufgefunden. Es handelt sich um Gundl, die Ehefrau des ehemaligen Blockwarts...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der letzte Tod von Alex Beer
Rezension zu Der letzte Tod von Alex Beer.
4
von: wal.li - 23.12.2021 21:21

Er hat die bessere Aufklärungsquote. Nur deshalb ist Kriminalinspektor August Emmerich noch bei der Abteilung Leib und Leben. Im September 1922 ist die Inflation auch in Wien hoch. Hundertzwanzig Kronen kostet eine Zigarette. Und dabei müht er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Ungerächten von Volker Dützer
Rezension zu Die Ungerächten von Volker Dützer.
4
von: wal.li - 19.12.2021 20:52

Immer noch sucht Hannah Bloch nach jenen, die ihr nach dem Leben trachteten. Gemeinsam mit Scott Young arbeitet sie im Jahr 1947 beim CIC und sucht nach Nazi-Verbrechern, um sie ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Doch nun soll diese Aufgabe an...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die letzte Schuld: Ein Fall für Emil Graf von Heidi Rehn
Rezension zu Die letzte Schuld: Ein Fall für Emil Graf von Heidi Rehn.
4
von: nicigirl85 - 11.12.2021 11:25

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den zweiten Band der Emil Graf Reihe. Man kann diesen auf jeden Fall auch ohne Vorkenntnis des ersten Teils lesen, würde aber definitiv etwas verpassen.

In der Geschichte wandeln wir wieder in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Muse von Florenz von Manuela Terzi
Rezension zu Die Muse von Florenz von Manuela Terzi.
5
von: Bookdragon - 07.12.2021 06:32

Florenz in der Blüte der Renaissance 1426:Juliana Seratti,die 18 jährige Notarstochter,verliebt sich in den Bildhauer Dario. Er und der Baumeister Brunelleschi bauen gerade an ihrem großen Traum:Die Kuppel der Santa Maria del Fiore.Juliana möchte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz
Rezension zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz.
5
von: renee - 12.11.2021 14:21

Eloísa Díaz, eine Autorin und Tochter argentinischer Eltern, ist hier ein packender und beklemmender Blick auf Argentinien gelungen, ein Blick auf die Diktatur, auf eine Schuld und auf die Hoffnung. Dieses Buch ist teilweise Krimi und teilweise...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ruf der Rusalka von  Stephan R. Bellem
Rezension zu Ruf der Rusalka von Stephan R. Bellem.
5
von: KruemelGizmo - 10.11.2021 20:10

Lewis hat sich geschworen nie wieder zu ermitteln, aber der faszinierenden Fremden an der Themse kann er sich nicht entziehen. Als Londons größter Ermittler soll er den Tod ihrer Freundin aufklären. Aber während der Ermittlung kämpft er gegen die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der weiße Panther von  Bell
Rezension zu Der weiße Panther von Bell.
5
von: Bibliomarie - 13.10.2021 15:57

Das Berliner Nachtleben ist 1958 quirlig und aufregend. Wer auf sich hält und das nötige Geld hat, geht gern in Harry’s Ballroom feiern. Der Treff für Stars und Sternchen und erlebnishungrige Touristen. Dann wird der Barkeeper nach dem Dienst vor...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der letzte Tod von Alex Beer
Rezension zu Der letzte Tod von Alex Beer.
3
von: ThomasWien - 11.10.2021 14:24

Die Zeit vergeht so schnell, allerdings nicht wenn man gerne eine Bücherserie liest und man schon sehnsüchtig auf den nächsten Band wartet. Mir ergeht es zumindest so, doch Vorfreude ist bekanntlich ja die schönste Freude. Ich bin bekennender...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Totenreich von Michael Jensen
Rezension zu Totenreich von Michael Jensen.
5
von: Matzbach - 10.10.2021 17:38

Der Text bezieht sich auf die Paberback-Ausgabe, die ich hier nicht finden konnte.
Erneut muss sich Jens Druwe den Dämonen seiner Vergangenheit stellen. Obwohl er in den beiden Vorgängerromanen den Briten gute Vorarbeit bei der Überführung...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz
Rezension zu 1981: Kriminalroman von Eloísa Díaz.
4
von: buchregal - 04.10.2021 16:42

Eigentlich wollte Polizeiinspektor Joaquín Alzada in Rente gehen, doch die Pensionskasse ist leer und so muss er wohl oder übel noch weitermachen. Es herrschen Unruhen auf den Straßen in Buenos Aires. Alzadas Kollegen sind alle im Einsatz. So...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der letzte Tod von Alex Beer
Rezension zu Der letzte Tod von Alex Beer.
5
von: Matzbach - 02.10.2021 12:35

( die Rezension bezieht sich auf das Buch, das ich hier aber nicht angezeigt bekomme)
Im mittlerweile fünften Roman der Reihe um den Wiener Kriminalinspektor August Emmerich muss letzterer dieses Mal an drei Fronten kämpfen. In einem Tresor...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf
Rezension zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf.
3
von: Andrea Karminrot - 29.09.2021 10:11

Es sind immer wieder die Bücher über meine Stadt Berlin, die mich magisch anziehen. Dieses Mal reise ich in das Jahr 1855. Wilhelm von der Heyden ist Zeuge eines Unfalles, der sich gegenüber seines Hauses in Berlin Mitte ereignete. Eine junge...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf
Rezension zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf.
4
von: KruemelGizmo - 15.09.2021 15:45

Berlin, 1855
Wilhelm von der Heyden, der kurz vor dem Abschluss seines Studiums ist, wird Zeuge wie in der gegenüberliegenden Wohnung eine Explosion das Fenster zerstört und eine Frau leblos über dem Zaun hängt. Sofort eilt er mit seinem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die stumme Tänzerin von Helga Glaesener
Rezension zu Die stumme Tänzerin von Helga Glaesener.
4
von: buchregal - 04.09.2021 16:03

Paula wollte nicht mehr nur das verwöhnte Fräulein Tochter des Zündholzfabrikanten Harry Haydorn sein, daher hatte sie Kurse belegt in Stenographie und Schreibmaschine. Doch ihr erster Job stellt sich als ziemlich öde dar. Dann bringen der Zufall...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf
Rezension zu Des Kummers Nacht: Von der Heydens erster Fall von Ralph Knobelsdorf.
4
von: Bibliomarie - 03.09.2021 11:34

„Des Kummers Nacht“ schickt in den Leser zurück in die Mitte des 19. Jahrhunderts. In Berlin werden die beiden Studenten Wilhelm von der Heyden und Johann Schmidt Zeugen einer Explosion im Nachbarhaus. Als sie zu Hilfe eilen, finden sie eine Tote...
Mehr lesen