Rezension 5/5* zu Brüder von Jackie Thomae
Rezension zu Brüder von Jackie Thomae.
5
von: renee - 26.02.2021 15:13

Ein wunderbares Buch! Und definitiv richtig beim Deutschen Bücherpreis. Wenn dieses Buch nicht sogar ein preisgekrönter Kandidat hätte sein können/hätte sein sollen! Genau kann ich dann dazu aber erst etwas nach der Lektüre von "Herkunft" sagen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
5
von: Barbara62 - 26.02.2021 13:59

In Elizabeth Strouts 2009 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnetem Roman "Mit Blick aufs Meer" und der Fortsetzung "Die langen Abende" bildet die Protagonistin Olive Kitteridge den roten Faden zwischen den einzelnen, ansonsten unzusammenhängenden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1984 von Orwell, George
Rezension zu 1984 von Orwell, George.
5
von: Sassenach123 - 26.02.2021 05:57

Erschreckend aktuell

1984 ist ein erstaunlicher Roman. Tatsächlich findet jeder, auch in der heutigen Zeit, zig Jahre nach dem das Buch erstmalig erschien, erschreckende und aktuelle Paralllelen. Bei jedem dürfte der Schwerpunkt etwas...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hard Land von Benedict Wells
Rezension zu Hard Land von Benedict Wells.
5
von: Anna625 - 26.02.2021 05:56

Sam hat über den Sommer einen Job im Kino angenommen. Er ist 15 Jahre alt, eher der ruhige Außenseiter und möchte für einige Wochen den Sorgen entkommen, die zuhause auf ihn warten, denn seine Mutter ist schwerkrank. Und in diesem einen Sommer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Mann im roten Rock von Julian Barnes
Rezension zu Der Mann im roten Rock von Julian Barnes.
5
von: ulrikerabe - 25.02.2021 20:07

„Im Juni 1885 kamen drei Franzosen in London an.“

Einer dieser drei Franzosen war Dr. Samuel Pozzi, die anderen beiden der Prinz Edmond de Polignac und Graf Robert de Montesquiou. Das 19. Jahrhundert näher sich seinem Ende. Für die, die es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch (Chances-Reihe) von Brittainy C. Cherry
Rezension zu Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch (Chances-Reihe) von Brittainy C. Cherry.
4
von: Rose27 - 25.02.2021 15:34

Inhalt: „Wie die Stille vor dem Fall. Zweites Buch“ ist der letzte Band der „Chances“-Reihe und erzählt die Geschichte von Landon und Shay zu Ende. Das Buch von Brittainy C. Cherry ist am 27.11.2020 bei Lyx erschienen. Dieses Buch sollte man nur...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als das Leben wieder schön wurde von Kerstin Sgonina
Rezension zu Als das Leben wieder schön wurde von Kerstin Sgonina.
5
von: Streifi - 25.02.2021 14:08

reundschGreta kommt im Jahre 1954 nach Hamburg, um dort bei ihren Vater nach ihrer Mutter zu suchen. Kurz vor dem Krieg hatte sie mit ihrer Großmutter Anni Hamburg verlassen, ihre Mutter wollte nicht mitkommen. Im Jahre 1941 verliert sich dann...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Heimkehren: Roman von Yaa Gyasi
Rezension zu Heimkehren: Roman von Yaa Gyasi.
5
von: renee - 25.02.2021 13:59

Effia, Esi, Quey, Ness, James, Kojo, Abena, H, Akua, Willie, Yaw, Sonny, Marjorie und Marcus

Endlich habe ich mich an dieses Buch gewagt und ich bin restlos begeistert. In dem Teilen in zwei Erzählstränge, die über mehr als 250 Jahre das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Mitternachtsbibliothek: Roman von Matt Haig
Rezension zu Die Mitternachtsbibliothek: Roman von Matt Haig.
4
von: ninchenpinchen - 25.02.2021 11:14

Wege ins Diesseits

Oder welche Träume sind meine eigenen?

Es gibt Tage, an denen alles schief geht. Nora hat einen Kater namens Voltaire und sie liebt Volts sehr. Als er plötzlich tot am Straßenrand liegt und ihr Chef ihr auch noch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das kleine Friesencafé (Die kleine Friesencafé-Reihe, Band 1) von Janne Mommsen
Rezension zu Das kleine Friesencafé (Die kleine Friesencafé-Reihe, Band 1) von Janne Mommsen.
5
von: Circlestones Books Blog - 25.02.2021 09:28

„In Wirklichkeit war der Gedanke, Backen und Malen an einem Ort zu verbinden, natürlich illusorisch, aber spinnen durfte sie ja.“ (Zitat Seite 69)

Inhalt
Julia Koslowski führt gemeinsam mit ihrer Oma Anita ein Blumengeschäft in...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Aus der Mitte des Sees von Moritz Heger
Rezension zu Aus der Mitte des Sees von Moritz Heger.
3
von: Bookdragon - 25.02.2021 05:03

Lukas der in einem Benediktinerkloster als Mönch lebt stellt das Leben so wie er es führt in Frage . Sein Mitbruder Andreas , der jüngste , hat vor kurzem wegen der Liebe das Kloster verlassen . Jetzt sind nur noch sechzehn Mönche übrig , davon...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Die Häsin - 24.02.2021 14:07

Als erstes fällt die ungewöhnliche Struktur des Romans auf. Dreizehn Kapitel erzählen Ereignisse aus der Sicht jeweils einer anderen Person, jedes Kapitel ist übertitelt mit dem Monatsnamen, insgesamt unfasst der Zeitraum ein Jahr. Immer sind es...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Bücherfrauen: Roman von Romalyn Tilghman
Rezension zu Die Bücherfrauen: Roman von Romalyn Tilghman.
3
von: Bibliomarie - 24.02.2021 14:00

Prairie Hill und New Hope in Kansas sind, bzw waren kleine, unbedeutende Örtchen in Kansas. Prairie Hill hat nach einem Tornado aufgehört zu existieren und Gayle sucht in den wenigen Resten ihres früheren Heims nach Erinnerungsstücken.

...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Aus der Mitte des Sees von Moritz Heger
Rezension zu Aus der Mitte des Sees von Moritz Heger.
4
von: Bibliomarie - 24.02.2021 08:42

Als ein Mitbruder das Kloster verlässt und eine Familie gründet, gerät Lukas nach 16 Jahren als Benediktiner in eine Sinnkrise.

Benediktinermönch Bruder Lukas hat einen Freund und Mitbruder an die Welt verloren. Seit Andreas das Kloster...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hard Land von Benedict Wells
Rezension zu Hard Land von Benedict Wells.
5
von: nicigirl85 - 24.02.2021 06:45

Da "Vom Ende der Einsamkeit" seit Jahren mein Lieblingsbuch ist, hatte ich großen Respekt mit diesem Roman zu starten und ich muss gestehen, dass es einen zweiten Anlauf brauchte, eh ich dann über die ersten dreißig Seiten kam, denn dieses Buch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 1984 von Orwell, George
Rezension zu 1984 von Orwell, George.
5
von: ulrikerabe - 23.02.2021 14:49

1984, die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht. Drei große Machtblöcke, Ozeanien, Eurasien und Ostasien stehen in ständigen Krieg gegeneinander. Ozeanien ist ein totalitärer Überwachungsstaat. Winston Smith, der dort in Airstrip One (ehemals...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Geister: Roman von Nathan Hill
Rezension zu Geister: Roman von Nathan Hill.
5
von: Emswashed - 23.02.2021 14:03

... oder das Wesen des Elefanten!

Elefantendick ist das Buch, respekteinflößend und genial. Sechs Blinde ertasten einen Elefanten, einer ein Bein, der nächste einen Stoßzahn, ein dritter den Rüssel und so weiter. Anschließend befragt, was...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Anjuta - 23.02.2021 11:25

“Das Verschwinden der Erde” von Julia Phillips entführt uns in eine ungemein abgelegene Gegend der Erde: nach Kamtschatka, einer Halbinsel mit phänomenaler Natur am östlichen Rand Russlands, tausende Kilometer entfernt von dem Teil der Erde, der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Iosua: Ein Leben im Schatten von Annemarie Bruhns
Rezension zu Iosua: Ein Leben im Schatten von Annemarie Bruhns.
5
von: Bookdragon - 23.02.2021 06:06

Iosua lebt in Berlin und hat einen Migrationshintergrund . Sein Vater ist Rumäne und Kopf einer kriminellen Bande . Da Radu zudem jähzornig und unberechenbar ist hasst Iosua ihn . Bei einem Diebstahl trifft er auf Isabelle . Durch sie lernt Iosua...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff
Rezension zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff.
5
von: RuLeka - 22.02.2021 19:21

Die Geschichte hier führt uns ins Wendland, in die malerische Landschaft der Elbauen. Das Wendland steht aber auch für den Widerstand gegen die Atomkraft. Damals, im Kampf gegen das geplante Endlager in Gorleben, waren sie vereint, die Freunde...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch (Chances-Reihe) von Brittainy C. Cherry
Rezension zu Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch (Chances-Reihe) von Brittainy C. Cherry.
5
von: Rose27 - 22.02.2021 18:29

Inhalt: „Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch“ von Brittainy C. Cherry. Das zweite Buch, in der Shay und Landons Geschichte zu Ende erzählt wird, erscheint zeitgleich am 27.11.2020 beim Lyx. Die beiden Bücher sind Abschluss der „Chances“-...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lebenssekunden: Roman von Katharina Fuchs
Rezension zu Lebenssekunden: Roman von Katharina Fuchs.
5
von: Bibliomarie - 22.02.2021 15:10

Ende der 50iger Jahre wachsen zwei fast gleichaltrige Mädchen den zwei Teilen Deutschlands auf, deren Lebensweg sich später auf dramatische Weise kreuzen wird.

Angelika Stein in Kassel, Tochter aus gutbürgerlichem Haus, hat die Schule satt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Sprengmeister (Non-Wallander, Band 8) von Henning Mankell
Rezension zu Der Sprengmeister (Non-Wallander, Band 8) von Henning Mankell.
3
von: Daphne1962 - 22.02.2021 15:10

Henning Mankells Debütroman fällt schon aus dem Rahmen, wenn man seine vielfältigen Bücher kennt. Der 1. Roman des Autors wurde quasi am Ende veröffentlicht.

Ich habe das Hörbuch des Romans "Der Sprengmeister" gehört und muss sagen, das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Wandablue - 22.02.2021 15:06

Kurzmeinung: Die Sprache ist nicht ausgefeilt (genug) und von daher gewöhnungsbedürftig.

Die Autorin Julia Phillips hat sich für ihren Episodenroman, der sich über ein Jahr hin erstreckt und dessen zwölf Kapitel nach den Monaten eines...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Minarett: Roman (Lenos Babel) von Leila Aboulela
Rezension zu Minarett: Roman (Lenos Babel) von Leila Aboulela.
4
von: SuPro - 21.02.2021 17:59

London im Herbst 2003.

Die Ich-Erzählerin Nadschwa betritt gerade ein Haus in einer piekfeinen Gegend. Sie will sich dort bei einer wohlhabenden arabischen jungen Frau vorstellen, um für sie und ihre Familie als Hausangestellte und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Des Todes liebste Beute: Thriller (Die Chicago-Reihe, Band 3) von Karen Rose
Rezension zu Des Todes liebste Beute: Thriller (Die Chicago-Reihe, Band 3) von Karen Rose.
4
von: Sarah203 - 21.02.2021 17:16

Kurzfassung

Kristen Mayhew, erfolgreiche Staatsanwältin in Chicago, ist jung, hübsch und einsam, denn durch einen Missbrauch in ihrer Vergangenheit lässt sie nur wenige Menschen an sich heran. Die "Eiskönigin", so ihr Spitzname, arbeitet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Darling Rose Gold: Roman von Stephanie Wrobel
Rezension zu Darling Rose Gold: Roman von Stephanie Wrobel.
4
von: book-love - 21.02.2021 10:55

Der Inhalt bietet eine tolle Basis.

Es geht um Mutter und Tochter, die sich eigentlich ähnlicher sind, als man meinen möge.
Rose Gold wächst unter der Annahme auf, schwer krank zu sein und deswegen im Rollstuhl zu sitzen. Die Mutter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Señor Herreras blühende Intuition: Roman von Linus Reichlin
Rezension zu Señor Herreras blühende Intuition: Roman von Linus Reichlin.
4
von: wal.li - 20.02.2021 15:03

Der Schriftsteller Leo Renz reist nach Andalusien, um in einem entlegenen Kloster zu entspannen. Seine Ärztin hat empfohlen, er solle seinen Ruhepuls senken. Deshalb hat Renz einen Ort gewählt, an dem nichts passiert. Nur mit dem Essen des...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
4
von: nicigirl85 - 20.02.2021 07:55

Auf ein Wiedersehen mit der Bagage hatte ich mich schon sehr gefreut, weshalb ich direkt mit der Lektüre startete und wieder kurzweilig und gut unterhalten wurde.

In der Geschichte geht es dieses Mal um die Eltern der Autorin, vorzugsweise...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde
Rezension zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde.
3
von: Xirxe - 19.02.2021 22:10

Ich bin bei diesem Buch hin- und hergerissen. Die Lebensgeschichte der Protagonistin, die in einer bildungsfernen Arbeiterfamilie aufwächst, in der der Vater Alkoholiker ist und von fortwährender Sammelwut beherrscht wird, ist grandios...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Noch alle Zeit: Roman von  Alexander Häusser
Rezension zu Noch alle Zeit: Roman von Alexander Häusser.
5
von: kingofmusic - 19.02.2021 13:04

Wir alle kennen Ü-Eier. Unter der bunten Silberschicht, die das Ei schützt, kommt leckere Schokolade zum Vorschein. Doch – oho, was klappert denn da im Inneren? Gespannt lösen wir vorsichtig die beiden Ei-Hälften und zum Vorschein kommt – ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Windsor-Komplott: Die Queen ermittelt  von S J Bennett
Rezension zu Das Windsor-Komplott: Die Queen ermittelt von S J Bennett.
4
von: Bibliomarie - 19.02.2021 10:15

Um Charles geschäftliche Ambitionen zu unterstützen, lädt die Queen einige ausgewählte russische Geschäftsleute zum Wochenende nach Schloss Windsor ein. Der Abend wird musikalisch von einem jungen Pianisten umrahmt, der leider seinen Auftritt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon
Rezension zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon.
5
von: claudi-1963 - 18.02.2021 17:16

"Wir wissen, dass ein Glück, das wir der Lüge verdanken, kein wahres Glück ist." (Heinrich Heine)
München 1945: Der Krieg ist zu Ende, die alliierten Mächte haben ihre Zonen eingenommen. München wird derweil von...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo
Rezension zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo.
3
von: sursulapitschi - 18.02.2021 16:18

Das Booker Prize Gewinnerbuch 2019, das lässt aufmerken, uns zum Buch greifen und dann mal wieder feststellen, dass Geschmäcker verschieden sind.

Es ist ein Episodenroman, der sich viel vorgenommen hat. Man blickt in das Leben von...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Eiskalt ist die Zärtlichkeit (Die Chicago-Reihe, Band 1) von Karen Rose
Rezension zu Eiskalt ist die Zärtlichkeit (Die Chicago-Reihe, Band 1) von Karen Rose.
3
von: Sarah203 - 17.02.2021 22:10

Kurzfassung

Aufgewachsen in einer gewalttätigen und lieblosen Familie, findet sich Mary Grace Winters schon früh in einer ebensolchen Ehe wieder. Hinter verschlossenen Türen erleben sie und ihr Sohn Robbie körperliche Misshandlungen,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Lächeln deines Mörders: Thriller (Die Chicago-Reihe, Band 2) von Karen Rose
Rezension zu Das Lächeln deines Mörders: Thriller (Die Chicago-Reihe, Band 2) von Karen Rose.
4
von: Sarah203 - 17.02.2021 21:54

Kurzfassung

In Pineville, North Carolina, geht die Angst um. Mitten in der Nacht verschwinden Mädchen aus ihren Betten, ohne dass Spuren eines gewaltsamen Eindringens in die Häuser der Familien festgestellt werden. Sie alle haben Einiges...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schwarzer August: Lost in Fuseta von Ribeiro, Gil
Rezension zu Schwarzer August: Lost in Fuseta von Ribeiro, Gil.
5
von: Matzbach - 16.02.2021 18:48

Im vierten Roman schwebt Leander Lost aufgrund seiner Liebesbeziehung zu Soraia, der Schwester seiner Vorgestzten, im siebten Himmel, soweit wie das für einen Asperger möglich ist. Doch die Idylle wird jäh gestört, als ein Sprengstoffanschlag auf...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sprich mit mir: Roman von T.C. Boyle
Rezension zu Sprich mit mir: Roman von T.C. Boyle.
4
von: Daphne1962 - 16.02.2021 18:00

Ein sprechender Schimpanse? Wirklich sprechen kann er ja nicht . Aber er
beherrscht die Gebärdensprache. So kann SAM sich ausdrücken. Sam lebt
bei Professor Schermerhorn, der an einer Studie arbeitet. Man möchte herausfinden, was...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon
Rezension zu Glückskinder: Roman von Teresa Simon.
5
von: Bibliomarie - 16.02.2021 13:50

Wenn ich mich mit einem gut recherchierten historischen Roman unterhalten möchte, ist Teresa Simon für mich inzwischen immer die erste Wahl! Sie verbindet immer sehr gelungen packende Frauenschicksale mit einem genau und lebendig wiedergegebenen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Jahre ohne uns: Roman von Barney Norris
Rezension zu Die Jahre ohne uns: Roman von Barney Norris.
4
von: milkysilvermoon - 16.02.2021 10:33

Sie ist Ende 60, einsam und genießt die Gartenarbeit. Er ist in seinen Siebzigern und ein ehemaliger Schauspieler. In einer englischen Hotelbar treffen die beiden zufällig aufeinander. Der Mann erzählt ihr dort die Geschichte einer langen Suche...
Mehr lesen

Seiten