Rezension 5/5* zu Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen von Elena Favilli
Rezension zu Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen von Elena Favilli.
5
von: ulrikerabe - 13.12.2018 13:36

Was haben Angela Merkel, Coco Chanel und Rosa Parks gemeinsam. Diese und noch 97 andere Frauen bekommen Platz in dem großartigen Buch Good Night Stories for Rebel Girls. 100 Kurzbiografien außergewöhnlicher Frauen über alle Grenzen, Altersklassen...
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen von Anne Vogd
Rezension zu Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen von Anne Vogd.
1
von: nicigirl85 - 24.10.2018 07:26

Ich hatte mir viel versprochen von dem Titel, erwartete ich doch Lebensfreude und eine Frau voller Esprit und Selbstbewusstsein. Was ich bekam war leider etwas völlig anderes.

In dem Buch lässt uns die Autorin am Alltag teilnehmen. Dabei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Du kommst auch drin vor: Gedankengänge eines fahrenden Poeten von Hanns Dieter Hüsch
Rezension zu Du kommst auch drin vor: Gedankengänge eines fahrenden Poeten von Hanns Dieter Hüsch.
5
von: Paula Grimm - 17.08.2018 18:37

Niemand mäandert so sympathisch und liebevoll durch eigene Gedankengänge, erlebte und erzählte Geschichten wie Hanns Dieter Hüsch. Das gilt auch oder sogar ganz besonders für seine Autobiografie aus dem Jahr 1990, als der Kabarettist,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Franziska zu Reventlow: Eine Biografie von Kerstin Decker
Rezension zu Franziska zu Reventlow: Eine Biografie von Kerstin Decker.
3
von: Bibliomarie - 30.07.2018 13:35

Fanny zu Rewentlow ist eine Frau, die auch heute noch polarisiert. Geboren als 5. Kind einer norddeutschen Adelsfamilie war sie von Kind an eine Unangepasste. Die Erziehungsmethoden prallten an ihr ab, Auflehnung und Rebellion waren ihr schon als...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu What Does This Button Do?: Die Autobiografie von Bruce Dickinson
Rezension zu What Does This Button Do?: Die Autobiografie von Bruce Dickinson.
4
von: Renie - 18.05.2018 08:41

Die legendäre Heavy Metal Band "Iron Maiden" wurde 1975 gegründet. Seit dieser Zeit gab es ein ständiges Kommen und Gehen, was die Mitglieder der Band angeht. Bruce Dickinson ist der aktuelle Sänger und gehört seit 1981 zu der Band (mit einer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sportlerinnen schreiben Geschichte von Bettina Schumann-Jung
Rezension zu Sportlerinnen schreiben Geschichte von Bettina Schumann-Jung.
4
von: orfe1975 - 13.04.2018 22:08

Cover und Gestaltung:
--------
Das Cover empfand ich als eher abschreckend als ansprechend. Das dunkle Braun im Hintergrund wirkt trist. Den Titel kann man kaum lesen, der Untertitel in Grau ist noch schwerer zu entziffern. Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Margaret Stonborough-Wittgenstein: Grande Dame der Wiener Moderne von Margret Greiner
Rezension zu Margaret Stonborough-Wittgenstein: Grande Dame der Wiener Moderne von Margret Greiner.
5
von: Bibliomarie - 18.03.2018 13:39

Margaret war eine Tochter des österreichischen Industriemagnaten Karl Wittgenstein. Zu ihren Geschwistern gehören auch der berühmte Philosoph Ludwig Wittgenstein und der Pianist Paul Wittgenstein. Der Vater zog sich schon früh aus dem aktiven...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Umwege: Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen von Röbi Koller
Rezension zu Umwege: Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen von Röbi Koller.
4
von: orfe1975 - 11.03.2018 17:14

Cover und Gestaltung:
----------------------------------
Die Farbe des Covers passt sehr gut. Zum einen strahlt das Gelb die Energie aus, die der Autor verkörpert und sein positives Denken. Es passt aber auch, weil Gelb eine typische...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hollywood von Herbert von Korff
Rezension zu Hollywood von Herbert von Korff.
4
von: Frank1 - 04.05.2017 17:55

Klappentext:
Hollywood und sein goldenes Zeitalter. Über die Anfänge der großen Zeit in Hollywood, über Studios, Stars und Sternchen. Wer waren sie und woher kamen sie - die großen Hollywood-Pioniere. Eine spannende Zeitreise, voller...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Juhu, berühmt!  von Christin Henkel
Rezension zu Juhu, berühmt! von Christin Henkel.
4
von: parden - 20.03.2017 22:57

Christin Henkel? Wer zum Teufel ist das? Das jedenfalls dachte ich, als ich das Buch zum ersten Mal sah. Meine Freundin konnte mir da nicht wirklich weiterhelfen, da sie das Buch zwar geschenkt bekommen, es aber noch nicht gelesen hatte. 'Wie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mittlere Reife: Aus meinem Leben von Isabel Varell
Rezension zu Mittlere Reife: Aus meinem Leben von Isabel Varell.
5
von: MagicaDeHex - 21.12.2016 13:11

Dass wir Leser das Vergnügen haben, Isabel Varells Autobiographie „Mittlere Reife – Aus meinem Leben“ lesen zu dürfen, hat unter anderem ihr bester Freund Hape Kerkeling mitzuverantworten, denn er hat sie immer wieder ermuntert, ihre Geschichten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Herbstblond: Die Autobiographie von Thomas Gottschalk
Rezension zu Herbstblond: Die Autobiographie von Thomas Gottschalk.
5
von: MagicaDeHex - 06.09.2016 08:25

Lange bin ich um dieses Buch herumgeschlichen, ja es interessierte mich sofort, doch ich wollte den großen Hype erst einmal abflauen lassen. Als ich jetzt jedoch irgendwo gelesen habe, dass Thomas Gottschalk sagt, er hätte das Buch für seine Fans...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Bachs Welt: Die Familiengeschichte eines Genies von Volker Hagedorn
Rezension zu Bachs Welt: Die Familiengeschichte eines Genies von Volker Hagedorn.
4
von: Momo - 26.06.2016 19:27

Ich fand es sehr interessant, auf den Spuren der Bachschen Familie zu wandeln, die im Stammbaum sehr verzweigt ist. Der Musikjournalist Hagedorn geht den Anfängen nach. Man nimmt am Leben von Veit Bach teil, 1581-1626, der sich mit seinen beiden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nicht alle waren Mörder von Michael Degen
Rezension zu Nicht alle waren Mörder von Michael Degen.
5
von: Momo - 12.06.2016 13:55

Auch dieses Buch von Michael Degen hat mir recht gut gefallen. Der Erfahrungsbericht war sehr glaubwürdig und authentisch geschrieben. Eine wirklich sehr spannende Lebensgeschichte, die schön zu lesen ist, die Mut macht und hoffnungsvoll ist,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein heiliges Land von Michael Degen
Rezension zu Mein heiliges Land von Michael Degen.
5
von: Momo - 22.05.2016 08:39

Dieses Buch hat mir ebenso gut gefallen, wie die letzten drei Degen-Bücher auch, die ich bisher gelesen habe. Allerdings wurde es mir ab der Mitte hin etappenweise ein wenig langweilig. Innerhalb kurzer Zeit konnte der Bruder gefunden werden,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Just Kids: Die Geschichte einer Freundschaft von Patti Smith
Rezension zu Just Kids: Die Geschichte einer Freundschaft von Patti Smith.
5
von: Anjuta - 10.02.2016 09:36

Für den Soundtrack zum Abrocken in meiner Jugend hat Patti Smith vor allem mit „Gloria“ und „Because the night“ ohne Frage erfolgreich beigetragen, aber gerade deshalb war ich auch eher skeptisch, ob ich das Wagnis eingehen sollte, mich auf Prosa...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Morgen ist leider auch noch ein Tag von Tobi Katze
Rezension zu Morgen ist leider auch noch ein Tag von Tobi Katze.
5
von: MagicaDeHex - 05.01.2016 12:08

Mit seinem Buch "Morgen ist leider auch noch ein Tag. - Irgendwie hatte ich von meiner Depression mehr erwartet" legt der Autor Tobi Katze einen äußerst intimen Erfahrungsbericht über den Umgang mit der Krankheit Depression vor. Er gibt dafür...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein heiliges Land von Michael Degen
Rezension zu Mein heiliges Land von Michael Degen.
5
von: claudi-1963 - 01.12.2015 12:07

Inhalt lt. Amazon:
Aus den Berliner Nachkriegswirren ins junge Israel – Michael Degen schreibt seine dramatische Lebensgeschichte fort. Ganz auf sich allein gestellt, bricht der 17-jährige Michael Degen 1949 nach Israel auf, um seinen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nicht alle waren Mörder von Michael Degen
Rezension zu Nicht alle waren Mörder von Michael Degen.
5
von: claudi-1963 - 01.12.2015 12:06

Als 1942 die ersten Bomben auf Berlin fielen, war Michael Degen zehn Jahre alt. Ein Jahr später mussten er und seine Mutter in den Untergrund. Zwei Jahre lang, immer auf der Flucht vor Verrat, Entdeckung und dem sicheren Tod verbrachte Michael...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gute Nacht, Doktor! Die letzten Tonbänder der Marilyn Monroe: Feature von Anna Maria Gadebusch
Rezension zu Gute Nacht, Doktor! Die letzten Tonbänder der Marilyn Monroe: Feature von Anna Maria Gadebusch.
5
von: parden - 06.09.2015 12:29

Zu Lebzeiten galt sie als größte Sexbombe der Welt, ihr früher Tod ließ sie zum Mythos werden. Als Marilyn Monroe am 5. August 1962 leblos aufgefunden wurde, lautete der offizielle Befund Selbstmord. Doch bis heute hält sich das Gerücht, dass sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Marlene und Ernest: Eine Romanze (insel taschenbuch) von Hans-Peter Rodenberg
Rezension zu Marlene und Ernest: Eine Romanze (insel taschenbuch) von Hans-Peter Rodenberg.
3
von: Renie - 16.08.2015 12:12

Marlene Dietrich und Ernest Hemingway, zwei schillernde Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts. Sie, die glamouröse Filmdiva, die nicht nur durch ihre Filmrollen Berühmtheit erlangt hat, sondern auch durch ihre männlichen Eroberungen. Er, der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wonderland Avenue: Sex, Drugs & Rock'n'Roll von Danny Sugerman
Rezension zu Wonderland Avenue: Sex, Drugs & Rock'n'Roll von Danny Sugerman.
5
von: boysandbooks - 26.01.2015 11:08

Danny Sugerman, wächst der Ende der 50er Jahre in Beverly Hills auf, und freundet sich auf einem Konzert von der Band ‚The Doors‘ mit dem Sänger Jim Morrison an. Sugerman taucht mit dem Leser in die Vergangenheit ein und lässt sie aufleben, als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ich fang mich selbst ein - Mein Leben von Angelica Domröse
Rezension zu Ich fang mich selbst ein - Mein Leben von Angelica Domröse.
5
von: Tiram - 14.01.2015 21:24

Dies ist die Autobiographie einer Theater- und Filmlegende, die durch ihre Rolle der Paula in der Plenzdorf-Verfilmung "Die Legende von Paul und Paula" zur Ikone einer ganzen Generation in der ehemaligen DDR wurde.
Um ehrlich zu sein, ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eva und der Wolf von Eva-Maria Hagen
Rezension zu Eva und der Wolf von Eva-Maria Hagen.
5
von: Tiram - 14.01.2015 21:09

Von der ersten bis zur letzten Seite hat mich das Buch gepackt. Die letzte Bildunterschrift lautet: „Frühjahr 1977, Wolf und Eva im Westen angekommen, aber trotz des schönen Apfels nicht im Paradies“.
Dieses Buch besteht aus Briefen von Eva...
Mehr lesen