Rezension 5/5* zu Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub: Roman von Sophie Green
Rezension zu Willkommen im Fairvale Ladies Buchclub: Roman von Sophie Green.
5
von: Circlestones Books Blog - 16.06.2019 10:04

“Kate smiled brightly at Sallyanne and Sybil felt something click inside her: she would like to think it was the sound of things shifting into place but perhaps it was merely relief.” (Quotation pos. 833)

1978 ist Sybil Baxter 51 Jahre alt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fünf Sterne für dich: Roman von Charlotte Lucas
Rezension zu Fünf Sterne für dich: Roman von Charlotte Lucas.
4
von: wal.li - 09.06.2019 16:56

Mit seiner Tochter ist Konrad Michaelsen von Köln nach Hamburg gezogen. Mathilda ist also neu an der Schule. Pia Flemming ist zum ersten Mal als Klassenlehrerin eingesetzt. Sie beschließt für ihre 7d gleich mal einen Elternabend durchzuführen....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unbarmherzig: Kriminalroman (Ein Gina-Angelucci-Krimi, Band 2) von Inge Löhnig
Rezension zu Unbarmherzig: Kriminalroman (Ein Gina-Angelucci-Krimi, Band 2) von Inge Löhnig.
3
von: ElisabethBulitta - 09.06.2019 12:56

In Inge Löhnigs „Unbarmherzig“ bearbeitet Gina Angelucci ihren zweiten Fall als Spezialistin für ungelöste Fälle bei der Münchener Kripo. Dieser 384-seitige Kriminalroman ist im Mai 2019 bei Ullstein erschienen.
Nach zweijähriger Elternzeit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky.
4
von: parden - 08.06.2019 05:20

Max’ Großmutter soll früher einmal eine gefeierte Tänzerin gewesen sein. Jahrzehnte später hat sie im Flüchtlingswohnheim ein hart-herzliches Terrorregime errichtet. Wenn sie nicht gerade gegen das deutsche Schulsystem, die deutschen Süßigkeiten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky.
4
von: minni133 - 02.06.2019 19:01

Ein Roman über eine Frau, die versucht, in einer Gesellschaft Fuß zu fassen, die ihr entgleitet. Über einen Mann, der alles kontrollieren kann außer seine Gefühle. Über einen Jungen, der durch den Wahnsinn der Erwachsenen navigiert und zwischen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wie eine Welle im Sand von Julia C. Werner
Rezension zu Wie eine Welle im Sand von Julia C. Werner.
5
von: nellsche - 02.06.2019 13:51

Nach der Trennung von ihrem Freund reist Pauline nach Mallorca. Dort will sie sich auf der Finca ihrer Freundin erholen und neue Kräfte schöpfen. Dort lernt sie Leander kennen. Dieser ist von Pauline fasziniert, ahnt jedoch nicht, dass auch sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alle, die vor uns da waren: Roman von Birgit Vanderbeke
Rezension zu Alle, die vor uns da waren: Roman von Birgit Vanderbeke.
3
von: Renie - 24.05.2019 11:34

"Die Zeit, von der man denkt, dass man sie sich von vorne aus der Zukunft holt, dann lebt man sie, und dann kommt sie auf den riesigen Berg Vergangenheit, der abgetan hinter einem liegt und verrottet, diese Zeit gibt es so nicht."

In...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Der Zopf meiner Großmutter: Roman von Alina Bronsky.
3
von: nicigirl85 - 23.05.2019 15:27

Da ich "Baba Dunjas letzte Liebe" mit großer Begeisterung gelesen habe, wollte ich mehr Stoff von der Autorin lesen und begann interessiert mit diesem sehr ungewöhnlichen Roman.

In der Geschichte geht es um Max und seine Großeltern, die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kampfsterne: Roman von Alexa Hennig von Lange
Rezension zu Kampfsterne: Roman von Alexa Hennig von Lange.
5
von: nicigirl85 - 23.05.2019 06:37

Ich habe mir zu diesem Buch eine Lesung angeschaut und war danach so angetan von dem Stoff, dass ich mehr erfahren wollte. Aufgrund der seltsamen Buchoptik wäre ich ohne Lesung wohl nie darauf gekommen dieses Buch zu lesen.

In der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: Sassenach123 - 17.05.2019 19:19

Ist eine Lüge immer verwerflich?

Diese Frage stelle ich mir nach dem lesen dieses Thrillers von Mattias Edvardsson: " Die Lüge"

Für die Eltern Adam Sandall,Pfarrer, und Ulrika Sandall, Anwältin, geschieht etwas unvorstellbares....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Bad Boss (New York Bachelors 2) von Stefanie London
Rezension zu Bad Boss (New York Bachelors 2) von Stefanie London.
4
von: Xanaka - 16.05.2019 18:34

Das ist bereits der zweite Teil der New York Bachelors Reihe. In jedem Buch ist eine Freundin des Trios um Darcy, Remy und Annie die Hauptperson. Dadurch erfahren wir auch, wie es den beiden anderen Frauen im weiteren geht. Hauptperson in diesem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Gewicht eines Pianos von Chris Cander
Rezension zu Das Gewicht eines Pianos von Chris Cander.
4
von: kingofmusic - 15.05.2019 19:28

Hach ja...Ich glaube, jede(r) von uns kennt den sog. Zauber der ersten Seite. Wenn man dem bei einem Buch erliegt, kann man meist von einem Klassiker reden. Als Beispiel seien hier "Anna Karenina" von Lew Tolstoi und "Der Prozess" von Franz Kafka...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Über alle Grenzen: Roman nach einer wahren Geschichte von Hera Lind
Rezension zu Über alle Grenzen: Roman nach einer wahren Geschichte von Hera Lind.
4
von: Bibliomarie - 14.05.2019 12:01

Es ist ein verlockendes Angebot für den Tropenmediziner und Tierarzt Werner Alexander. Ende der 50iger Jahre wird ein Direktor für den Erfurter Zoo gesucht. Die ganze Familie übersiedelt von Bayern in den Osten. Da konnte noch niemand ahnen, dass...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Glück am Morgen: Roman von Betty Smith
Rezension zu Glück am Morgen: Roman von Betty Smith.
4
von: renee - 14.05.2019 12:00

Betty Smith erzählt hier die Geschichte von Annie und Carl, ein junges Paar, welches in einer Kleinstadt im mittleren Westen der USA zusammentrifft. Beide hatten sich in New York kennengelernt, sind seit 4 Jahren ein Paar. Jetzt in dieser...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Vegetarierin: Roman von Han Kang
Rezension zu Die Vegetarierin: Roman von Han Kang.
5
von: Mikka Liest - 09.05.2019 08:25

Ich würde empfehlen, an die Bücher von Han Kang möglichst unbefangen heranzugehen, ohne schon zu viel darüber zu wissen. Über die Handlung möchte ich daher noch nichts verraten.

Die Bücher von Han Kang sind für mich grundsätzlich keine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was in jener Nacht geschah: Roman von Katherena Vermette
Rezension zu Was in jener Nacht geschah: Roman von Katherena Vermette.
5
von: ulrikerabe - 08.05.2019 20:10

Als die junge Mutter Stella einen nächtlichen Überfall auf ein Mädchen vor ihrem Haus der Polizei meldet, will ihr niemand so recht Glauben schenken. Doch als die 13-jährige Emily ins Krankenhaus eingeliefert wird, lässt sich bald ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mit James auf Sylt: Ein Glücksroman von Claudia Thesenfitz
Rezension zu Mit James auf Sylt: Ein Glücksroman von Claudia Thesenfitz.
5
von: nellsche - 06.05.2019 16:11

Die 43-jährige Jana soll für zwei Monate den Neufundländer James in der Ferienwohnung ihrer Schwester auf Sylt hüten. Ausgerechnet Jana, die Hunde hasst. Da sie aber gerade ihren Job und auch ihren Freund verloren hat, lässt sie sich dann doch...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles ist möglich: Roman von Elizabeth Strout
Rezension zu Alles ist möglich: Roman von Elizabeth Strout.
4
von: Renie - 03.05.2019 11:54

Elizabeth Strout ist eine großartige Geschichtenerzählerin. Mit ihrer Sprache trifft sie mich immer mitten ins Herz. Daher war der neue Roman "Alles ist möglich" ein absolutes Muss für mich.
Sie erzählt darin die Geschichten von Einwohnern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Geschmack von Lebertran: Eine Kindheit in den 50er-Jahren von Cornelia Ertmer
Rezension zu Der Geschmack von Lebertran: Eine Kindheit in den 50er-Jahren von Cornelia Ertmer.
4
von: huskie-style - 30.04.2019 18:49

Das Buch beschreibt in kurzen Geschichten Episoden aus der Entwicklung eines Mädchens in den 1950er-Jahren.

Dieses Mädchen ist namenlos und wird im Buch immer nur als „das Kind“ beschrieben. Hier ließe sich trefflich mutmaßen, warum die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Wind nimmt uns mit (Farben des Sommers, Band 3) von Katharina Herzog
Rezension zu Der Wind nimmt uns mit (Farben des Sommers, Band 3) von Katharina Herzog.
3
von: nellsche - 30.04.2019 09:16

Die 32-jährige Reisebloggerin Maya ist ständig unterwegs und hat schon fast die ganze Welt bereist. Nur nach La Gomera möchte sie nicht, weil dort ihre Adoptivmutter Karoline lebt. Dass Maya adoptiert wurde, hat sie nur durch Zufall erfahren und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Doggerland. Fehltritt: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi, Band 1) von Maria Adolfsson
Rezension zu Doggerland. Fehltritt: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi, Band 1) von Maria Adolfsson.
4
von: Ilary - 29.04.2019 12:13

Schauplatz dieser Thrillertrilogie ist Doggerland, eine vor 8.000 Jahren versunkene Inselgruppe in der Nordsee, mit der fiktiven Hauptstadt Dunker. Durch diese Gegebenheiten hatte die Autorin sehr viel dichterische Freiheit, was die Atmosphäre,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn
Rezension zu Liebe ist die beste Therapie von John Jay Osborn.
4
von: nicigirl85 - 29.04.2019 08:35

Da es sich hier nicht um einen typischen Liebesroman handelt, wollte ich dieses Buch unbedingt lesen.

In der Geschichte geht es um Steve und Charlotte, deren Ehe am Ende ist. Aber ist die Ehe wirklich nicht mehr zu retten und müssen sich...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ostseemorde: Zwei Fälle für Pia Korittki in einem Band (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt
Rezension zu Ostseemorde: Zwei Fälle für Pia Korittki in einem Band (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt.
3
von: ElisabethBulitta - 28.04.2019 08:59

In dem Band „Ostseemorde“ von Eva Almstädt ermittelt Pia Korittki gleich in zwei Fällen. Dieser bei Bastei Lübbe im Februar 2018 erschienene 272 Seiten umfassende Sammelband enthält die beiden kurzen Krimis „Eisige Wahrheit“ und „Dunkler Abgrund...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Archipel von Inger-Maria Mahlke
Rezension zu Archipel von Inger-Maria Mahlke.
4
von: Circlestones Books Blog - 23.04.2019 16:02

„Seitdem hat sich der Füllstand der Straßen zu einem verlässlichen Barometer für die Zerbrechlichkeit oder Stabilität der Verhältnisse auf der Insel entwickelt.“ (Zitat Seite 387)

Inhalt:
Rosa Bernadotte Baute bricht ihr Kunststudium...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nichts weniger als ein Wunder: Roman von Markus Zusak
Rezension zu Nichts weniger als ein Wunder: Roman von Markus Zusak.
5
von: Sassenach123 - 22.04.2019 05:44

Irgendwann ist es Zeit nach Hause zu kommen

Die fünf Dunbar-Brüder, Matthew, Henry, Rory, Clay und Tommy, blicken auf eine bewegte Zeit zurück. Sie schlagen sich seit geraumer Zeit allein durch, ihr Vater verließ sie nach dem Tod der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sommer mit Pauline: Roman von Ivan Calbérac
Rezension zu Der Sommer mit Pauline: Roman von Ivan Calbérac.
4
von: Bibliomarie - 21.04.2019 11:34

Émile hat sich verliebt. Pauline ist sehr hübsch, charmant und sie schwärmt für Tennis und Filme genau wie er. Für Émile ist diese erste Liebe wie ein Traum, auch wenn Pauline aus einer ganz anderen Gesellschaftsschicht stammt. Während er mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
5
von: Amena25 - 18.04.2019 09:06

Gibt es die Wahrheit? Oder nur verschiedene Sichtweisen der ,,Realität", die von jeder Person ganz anders wahrgenommen wird?

In dem Roman ,,Die Lüge" wird die Geschichte einer schwedischen Familie erzählt, die auf den ersten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: ulrikerabe - 16.04.2019 13:55

Die Sandells sind die perfekte Familie. Vater Adam ist Pfarrer, Ulrika Rechtsanwältin, die 19-jährige Tochter Stella jobbt gerade bei H&M, um sich ihre Traumreise nach Asien zu finanzieren.
Doch dann bricht alles auseinander, als die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi
Rezension zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi.
3
von: kingofmusic - 16.04.2019 13:19

Mit „Signor Rinaldi kratzt die Kurve“ von Lorenzo Licalzi habe ich mal wieder ein Buch aus dem unerschöpflichen Netgalley-Universum gelesen :-).

Was macht ein grantelnder Schriftsteller, dem viele Menschen „auf den Sack gehen“ an seinem 80...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi
Rezension zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi.
4
von: ulrikerabe - 16.04.2019 13:00

Pietro Rinaldi hat genug vom Leben. Akribisch plant der 80-jährige seinen Selbstmord. Doch unerwartete wie tragische Umstände veranlassen ihn, sich plötzlich um seinen Enkelsohn Diego kümmern zu müssen. Der alte Mann und der Teenager begeben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
5
von: Xanaka - 12.04.2019 19:03

Es ist eine ganz normale Familie, die in Lund in Schweden lebt. Adam ist Pfarrer, Ulrika ist Rechtsanwältin und ihre Tochter Stella. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als Stella plötzlich verhaftet und des Mordes angeklagt wird. Ihr wird vorgeworfen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ostseeangst: Pia Korittkis vierzehnter Fall (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt
Rezension zu Ostseeangst: Pia Korittkis vierzehnter Fall (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt.
4
von: ElisabethBulitta - 10.04.2019 03:38

Bereits in ihrem 14. Fall ermitteln die Lübecker Kommissarin Pia Korittki und ihr Team in „Ostseeangst“. Dieser Regionalkrimi ist im März 2019 bei Bastei Lübbe erschienen und umfasst 416 Seiten.
Bei einer Kajaktour findet eine Gruppe...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
Rezension zu Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson.
4
von: ElisabethBulitta - 09.04.2019 18:55

... aber nur einen Moment, um es in Trümmer zu legen.

Mattias Edvardssons Spannungsroman „Die Lüge“ ist im März 2019 bei Limes erschienen und umfasst 544 Seiten.
Auf den ersten Blick scheint es sich bei den Sandells um eine...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Faith in Love: Elli & Yasin von Katrin Frank
Rezension zu Faith in Love: Elli & Yasin von Katrin Frank.
3
von: Rose27 - 07.04.2019 22:42

Inhalt: Elli ist ein Partygirl. Sie liebt es zu feiern und zu flirten. Sie zieht in eine WG. Mit ihren WGbewohnern hat sie eigentlich kein Problem. Nur Yasin hat anscheinend eins mit ihr. Der Medizinstudent, der aus gutem Hause stammt, kommt mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Launen der Zeit von Anne Tyler
Rezension zu Launen der Zeit von Anne Tyler.
4
von: renee - 28.03.2019 13:26

Nach der Lektüre dieses Buches verstehe ich jetzt warum Anne Tyler ihre Leserschaft so erfreut. Es wird beim Lesen nicht so der Sog erzeugt, es ist eine klare und unaufgeregte Sprache und Handlung, aus der dieser Roman besteht, ruhig werden die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu This is not a love song: Roman von Jean-Philippe Blondel
Rezension zu This is not a love song: Roman von Jean-Philippe Blondel.
4
von: Circlestones Books Blog - 27.03.2019 19:13

„Ich werde mir ein Quäntchen schmalzige Wehmut gönnen und die Zärtlichkeit in den Augen tragen, die ich meinem Leben gegenüber empfinde.“ (Zitat Seite 49)

Inhalt:
Vincent ist Franzose, lebt aber mit seiner Frau Susan und den zwei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Doggerland. Fehltritt: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi, Band 1) von Maria Adolfsson
Rezension zu Doggerland. Fehltritt: Kriminalroman (Ein Doggerland-Krimi, Band 1) von Maria Adolfsson.
5
von: ulrikerabe - 27.03.2019 15:07

Mit eingeschlagenem Schädel liegt Susanne Smeed tot in ihrem Haus in Langevik. Ein misslungener Einbruch, Totschlag, Mord? Wer trachtete der Frau nach dem Leben? Eigentlich scheint niemand ein gutes Wort für die Ermordete zu finden. Nicht die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Fünf Tage im Mai: Roman von Elisabeth Hager
Rezension zu Fünf Tage im Mai: Roman von Elisabeth Hager.
5
von: Bibliomarie - 27.03.2019 09:07

Illy und ihr Urgroßvater, liebevoll Tat’ka genannt, sind einander ganz nah. Bei ihm findet sie Verständnis für all die Dinge, die sie nicht mit den Eltern besprechen kann, Unterstützung und grenzenloses Vertrauen. Als Kind bei den kleinen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fünf Tage im Mai: Roman von Elisabeth Hager
Rezension zu Fünf Tage im Mai: Roman von Elisabeth Hager.
4
von: milkysilvermoon - 26.03.2019 18:55

Illy, die eigentlich Leonore heißt, war schon immer anders. Sie ist ein Wildfang mit einem scharfen Verstand. Auch ihr Urgroßvater Korbinian Hofer, den sie liebevoll Tat'ka nennt, ist ein ungewöhnlicher Mensch. Der Mann im Greisenalter ist der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Von dieser Welt: Roman von James Baldwin
Rezension zu Von dieser Welt: Roman von James Baldwin.
5
von: Mikka Liest - 25.03.2019 18:01

James Baldwin war eine ungemein wichtige Stimme in der schwarzen Freiheitsbewegung in den USA: er demonstrierte mit Martin Luther King und unterstützte ihn in seiner Forderung nach dem Ende der Rassendiskriminierung, er debattierte mit Malcolm X...
Mehr lesen

Seiten