Rezension 4/5* zu Nächstes Jahr in Berlin von Astrid Seeberger
Rezension zu Nächstes Jahr in Berlin von Astrid Seeberger.
4
von: Circlestones Books Blog - 05.03.2021 14:55

„Großvater wusste, was ich wollte, er wusste es, bevor ich es selber wusste. Schreiben war mein Leben.“ (Zitat Pos. 2471)

Inhalt
Nach dem Erscheinen ihres Buches „Goodbye Bukarest“ in Deutschland, meldet sich der Priester Alois, ein...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
5
von: ulrikerabe - 05.03.2021 12:38

Der Vater war ein kleiner Mann mit einer großen Liebe zu Büchern. Aus dem Krieg kehrte er verletzt zurück, ein Bein wurde ihm angenommen Fortan lebte er mit einer Beinprothese. Im Lazarett lernte er Grete kenne. Mit ihr gründete er eine Familie,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wut: Roman von Harald Martenstein
Rezension zu Wut: Roman von Harald Martenstein.
4
von: Mikka Liest - 04.03.2021 20:57

Eine Mutter schlägt ihr Kind. Hart. Wie von Sinnen. Immer wieder. Mit einer Gnadenlosigkeit, die man am liebsten erbrechen würde wie Galle. Sie bespuckt den Sohn, verhöhnt ihn, giert nach einer Reaktion – die er ihr mit kaltem Hass verweigert.⠀...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: RuLeka - 02.03.2021 20:24

Die amerikanische Autorin Julia Phillips siedelt ihren Debutroman in Kamtschatka an, jener Halbinsel im äußersten Osten Russlands. Eine landschaftlich faszinierende Gegend mit zahlreichen noch aktiven Vulkanen, mit heißen Geysiren, den endlosen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hannahs Gefühl für Glück: Roman von Fran Kimmel
Rezension zu Hannahs Gefühl für Glück: Roman von Fran Kimmel.
4
von: Rose27 - 01.03.2021 19:39

Inhalt: „Hannahs Gefühl für Glück“ von Fran Kimmel ist am 18.09.2020 bei dtv erschienen.
Kurz vor Weihnachten trifft der ehemalige Polizist Eric Nyland auf die 12-jährige Hannah. Das Mädchen sieht verwahrlost aus Schnell stellt sich heraus...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
3
von: nellsche - 01.03.2021 14:08

In Kamtschatka verschwinden an einem Sommertag die beiden russischen Schwestern Sofija und Aijona spurlos. Dieser ungelöste Fall Schwebt wie eine Wolke über den Ort und wirkt sich auf die unterschiedlichsten Frauen aus.

Die Beschreibung...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Literaturhexle - 28.02.2021 22:51

Kamtschatka ist eine Halbinsel im Osten Russlands gelegen. Sie ist im Wesentlichen nur mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug zu erreichen. Der Landweg führt in die Weiten der Tundra und wird faktisch nicht genutzt. Entsprechend dünn besiedelt ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff
Rezension zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff.
3
von: Barbara62 - 28.02.2021 21:00

Der Roman "Unter Wasser Nacht" mit einem so herausragenden Cover, dem Handlungsort Wendland und einem so interessant klingenden Titel stand in diesem Frühjahr weit oben auf meiner Leseliste, ist mir doch ein wunderschöner Fahrradurlaub im Mai...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo
Rezension zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo.
4
von: wal.li - 28.02.2021 16:58

Seit Generationen leben sie in England. Einwanderer und Einwanderinnen aus den verschiedensten Ländern, afrikanischer, asiatischer oder karibischer Herkunft. Da ist zum Beispiel Amma, eine Theaterproduzentin, die ihr Coming-Out schon früh hatte,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo
Rezension zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo.
5
von: renee - 27.02.2021 17:10

Und als nächstes kam dieses absolut geniale Machwerk vor meine Augen! "Mädchen, Frau etc" ist ein Buch mit einem wirklich interessanten Aufbau! 12 verschiedene, mehr oder weniger zusammengehörende Charaktere schildern episodenhaft ihr Leben und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel
Rezension zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel.
5
von: Bibliomarie - 27.02.2021 16:11

Das Buch beginnt mit einem Kapitel, das auf gekonnte Weise Tragik und Komik vereint. Greta Monderath, die betagte Mutter des bekannten Kölner Nachrichtensprechers und Anchorman Tom strandet auf der Autobahn bei Würzburg. Als er sie abholt, merkt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: parden - 27.02.2021 12:16

Wenn dieser Roman eines NICHT ist, dann ist es ein Thriller. Auf die Idee könnte man anhand der Ausgangssituation kommen: da verschwinden zwei kleine Mädchen, im ersten Kapitel erfährt der Leser ausführlich von den Umständen des Verschwindens....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Xirxe - 26.02.2021 21:35

Kamtschatka ist als weitgehend unberührtes Naturparadies bekannt, in dem Besuchende Vulkane, Geysire, Braunbären und mehr entdecken können. Doch wie die Menschen in diesem dünn besiedelten Teil Russlands (die Halbinsel ist etwas größer als...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als das Leben wieder schön wurde von Kerstin Sgonina
Rezension zu Als das Leben wieder schön wurde von Kerstin Sgonina.
5
von: Streifi - 25.02.2021 14:08

reundschGreta kommt im Jahre 1954 nach Hamburg, um dort bei ihren Vater nach ihrer Mutter zu suchen. Kurz vor dem Krieg hatte sie mit ihrer Großmutter Anni Hamburg verlassen, ihre Mutter wollte nicht mitkommen. Im Jahre 1941 verliert sich dann...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das kleine Friesencafé (Die kleine Friesencafé-Reihe, Band 1) von Janne Mommsen
Rezension zu Das kleine Friesencafé (Die kleine Friesencafé-Reihe, Band 1) von Janne Mommsen.
5
von: Circlestones Books Blog - 25.02.2021 09:28

„In Wirklichkeit war der Gedanke, Backen und Malen an einem Ort zu verbinden, natürlich illusorisch, aber spinnen durfte sie ja.“ (Zitat Seite 69)

Inhalt
Julia Koslowski führt gemeinsam mit ihrer Oma Anita ein Blumengeschäft in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips
Rezension zu Das Verschwinden der Erde: Roman von Julia Phillips.
4
von: Anjuta - 23.02.2021 11:25

“Das Verschwinden der Erde” von Julia Phillips entführt uns in eine ungemein abgelegene Gegend der Erde: nach Kamtschatka, einer Halbinsel mit phänomenaler Natur am östlichen Rand Russlands, tausende Kilometer entfernt von dem Teil der Erde, der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Iosua: Ein Leben im Schatten von Annemarie Bruhns
Rezension zu Iosua: Ein Leben im Schatten von Annemarie Bruhns.
5
von: Bookdragon - 23.02.2021 06:06

Iosua lebt in Berlin und hat einen Migrationshintergrund . Sein Vater ist Rumäne und Kopf einer kriminellen Bande . Da Radu zudem jähzornig und unberechenbar ist hasst Iosua ihn . Bei einem Diebstahl trifft er auf Isabelle . Durch sie lernt Iosua...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Verliebt im Schneegestöber von Mia Sole
Rezension zu Verliebt im Schneegestöber von Mia Sole.
5
von: Bookdragon - 22.02.2021 05:42

Regina , Anfang vierzig , ist komplett überarbeitet und da zudem ihre Schwester Johanna sich den Fuß gebrochen hat kommt eine Auszeit gerade recht . Sie nehmen die Einladung ihrer Freundin Serena an , die in den Bergen mit ihrem Mann ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
4
von: nicigirl85 - 20.02.2021 07:55

Auf ein Wiedersehen mit der Bagage hatte ich mich schon sehr gefreut, weshalb ich direkt mit der Lektüre startete und wieder kurzweilig und gut unterhalten wurde.

In der Geschichte geht es dieses Mal um die Eltern der Autorin, vorzugsweise...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde
Rezension zu Streulicht: Roman von Deniz Ohde.
3
von: Xirxe - 19.02.2021 22:10

Ich bin bei diesem Buch hin- und hergerissen. Die Lebensgeschichte der Protagonistin, die in einer bildungsfernen Arbeiterfamilie aufwächst, in der der Vater Alkoholiker ist und von fortwährender Sammelwut beherrscht wird, ist grandios...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo
Rezension zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo.
3
von: sursulapitschi - 18.02.2021 16:18

Das Booker Prize Gewinnerbuch 2019, das lässt aufmerken, uns zum Buch greifen und dann mal wieder feststellen, dass Geschmäcker verschieden sind.

Es ist ein Episodenroman, der sich viel vorgenommen hat. Man blickt in das Leben von...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff
Rezension zu Unter Wasser Nacht: Roman von Kristina Hauff.
4
von: nicigirl85 - 16.02.2021 08:44

Mich hat der Klappentext des Buches so enorm angesprochen, dass ich einfach mehr wissen wollte. Und dann kam es komplett anders als ich erwartet hatte.

In der Geschichte geht es um die vier Freunde Sophie, Thies, Inga und Bodo, die über...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weihnachten in der kleinen Bücherei von Amanda Kissel
Rezension zu Weihnachten in der kleinen Bücherei von Amanda Kissel.
5
von: claudi-1963 - 14.02.2021 23:58

"Ach, wer bringt die schönen Tage, jene Tage der ersten Liebe, ach, wer bringt nur eine Stunde jener holden Zeit zurück!" (Johann W. von Goethe)
Weihnachten rückt näher, Corinna und ihre Tochter Annika freuen sich schon...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kleine große Schritte: Roman von Jodi Picoult
Rezension zu Kleine große Schritte: Roman von Jodi Picoult.
4
von: moza3 - 13.02.2021 10:47

Jodi Picoult ist eine sehr erfolgreiche Schriftstellerin, gleichwohl habe ich erst jetzt einmal ein Buch von ihr gelesen.

Die Geschichte handelt letztlich von 3 Familien. Im Zentrum steht eine Krankenschwester, die aufgrund ihrer Hautfarbe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
5
von: Barbara62 - 05.02.2021 15:56

In hohem Alter erzählte Tante Kathe der Nichte Monika Helfer die Geschichte ihrer Familie mütterlicherseits mit der Auflage, sie erst nach ihrem Tod für einen Roman zu verwenden. Unter dem Titel Die Bagage war er eines meiner Lese-Highlights 2020...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann
Rezension zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann.
5
von: Bibliomarie - 05.02.2021 13:55

Vier Generationen lang ist das Stammhaus der Puppenfabrik Langbein auch das Herz der Familie. Seit der Gründung durch Albert Langbein und seiner Frau Mine sind Puppen und Plüschtiere mehr als nur Ware. Vom kleinen Beginn an, da die Einzelteile in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mein Glück in deinen Händen: Roman von Mary Simses
Rezension zu Mein Glück in deinen Händen: Roman von Mary Simses.
5
von: Bookdragon - 05.02.2021 07:13

Sara Harrington und ihre Schwester Mariel sind zerstritten , weil Mariel Sara ihren Freund ausgespannt hatte und sie in zwei Wochen heiraten wollen . Als Eventmanagerin könnte Sara die Hochzeit leicht boykottieren aber sie denkt im Traum nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Ruf der Bäume: Roman von Tracy Chevalier
Rezension zu Der Ruf der Bäume: Roman von Tracy Chevalier.
4
von: renee - 04.02.2021 12:59

Hier gibt es ein interessantes Buch von Tracy Chevalier. Mit einem riesigen Sog ist "Der Ruf der Bäume" geschrieben und damit hat mir diese amerikanische Autorin meine Lesezeit sehr versüßt. Dabei ist das jetzt nicht so die herausragende...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo
Rezension zu Mädchen, Frau etc.: Roman von Bernardine Evaristo.
3
von: Wandablue - 03.02.2021 21:45

Kurzmeinung: Was soll ich sagen? Ich habe definitiv Großes erwartet und Polemik, Übertreibung und Durchschnitt bekommen.

Als Rahmenhandlung des Romans dient die Theaterpremiere des Stücks „Die letzte Amazone von Dahomey“, von der schon...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wut: Roman von Harald Martenstein
Rezension zu Wut: Roman von Harald Martenstein.
4
von: wal.li - 02.02.2021 17:09

Nun selbst schon in mittleren Lebensjahren hilft Frank seiner Mutter beim Umzug in eine Pflegeeinrichtung. Maria ist nicht mehr ganz auf der Höhe und ihr Zustand wird nicht mehr besser werden. Frank erinnert sich. An die Geschichte seiner Mutter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vor Rehen wird gewarnt von Baum, Vicki
Rezension zu Vor Rehen wird gewarnt von Baum, Vicki.
4
von: Anjuta - 01.02.2021 19:22

“Vor Rehen wird gewarnt“ ist ein lange Zeit vergessener Roman der etwas vergessenen Autorin Vicky Baum, den der Arche-Verlag 2020 neu aufgelegt hat.
Wir begegnen darin im ersten Teil zwei Damen aus guter Gesellschaftsschicht bei ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Baby ist meins: Roman von Oyinkan Braithwaite
Rezension zu Das Baby ist meins: Roman von Oyinkan Braithwaite.
4
von: ulrikerabe - 01.02.2021 15:52

Gerade ist Bambi von seiner derzeitigen Freundin aus der Wohnung geworfen worden. Der junge Mann findet Unterkunft im Haus seines verstorbenen Onkels, wo er überraschender Weise nicht nur seine verwitwete Tante vorfindet, sondern auch ein Baby...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fever: Roman von Deon Meyer
Rezension zu Fever: Roman von Deon Meyer.
4
von: wal.li - 31.01.2021 19:03

Einsam, aber gemeinsam ziehen Willem Storm und sein 13jähriger Sohn Nico durch die verlassene südafrikanische Landschaft. Ein tödliches Virus hat einen großen Teil der Erdbevölkerung ausgelöscht. Und diese Wenigen sind meist auf sich selbst...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der rote Swimmingpool: Roman von Natalie Buchholz
Rezension zu Der rote Swimmingpool: Roman von Natalie Buchholz.
4
von: renee - 31.01.2021 12:07

"Der rote Swimmingpool" ist ein Buch, welches die Menschen beschreibt. Ihre Lügen und ihre Wahrheiten. Und die Folgen von diesen Lügen und diesen Wahrheiten, in diesem Buch hier sind das das Ende der Kindheit und das Ende einer Ehe. Das Buch wird...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann
Rezension zu Wo wir Kinder waren von Kati Naumann.
5
von: Circlestones Books Blog - 30.01.2021 13:43

„Ich frage mich: Wie weit darf man gehen, um eine Tradition aufrechtzuerhalten?“ (Zitat Seite 317)

Inhalt
Eva, gelernte Spielzeuggestalterin, hat schon als Kind begeistert Spielzeug getestet, als sie zwischen fünf und dreizehn Jahre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Helenes Versprechen: Roman von Beate Rösler
Rezension zu Helenes Versprechen: Roman von Beate Rösler.
4
von: nicigirl85 - 27.01.2021 09:55

Da ich Schicksalsromane sehr mag und die beschriebene Zeit mich fasziniert, begann ich gespannt mit der Lektüre.

In der Geschichte geht es um Helene, deren größter Traum es ist einmal Ärztin zu werden. Sie studiert Medizin, fängt an einem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
5
von: RuLeka - 26.01.2021 15:47

Monika Helfers Roman „ Die Bagage“ war im vergangenen Jahr sehr erfolgreich, hochgelobt von der Kritik, geliebt von den Lesern. Darin erzählt sie die Geschichte der Großeltern mütterlicherseits. Nun hat sie mit „ Vati“ ihre Familiengeschichte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Villa Konfetti von Gerd Schäfer
Rezension zu Villa Konfetti von Gerd Schäfer.
5
von: claudi-1963 - 24.01.2021 18:02

"Wer aus der gewohnten Bahn geworfen wird, meint manchmal, dass alles verloren ist. Doch in Wirklichkeit fängt nur etwas Neues an." (Gisela Rieger)
Das Kinderheim Villa Konfetti muss dringend saniert werden, da kommt die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter
Rezension zu Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter.
4
von: TheUjulala - 24.01.2021 13:45

Jessica Winter ist eine meiner Lieblingsautorinnen und ihre Drama-Romance-Geschichten gehen mir immer mitten ins Herz. Also war es auch klar, dass ich mir ihr neues Buch “Das Gewicht von Seifenblasen” ebenfalls zulege und lese.

Coverbild...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter
Rezension zu Das Gewicht von Seifenblasen von Jessica Winter.
5
von: Bookdragon - 24.01.2021 05:48

Liza und ihre Schwester Becca ziehen zusammen in eine Wohnung . Beim Umzug passiert es dann : Liza lernt ihren Nachbarn River kennen der unter den Schwestern wohnt . Becca hat eine Lungenkrankheit . Immer wieder muss sie deswegen ins Krankenhaus...
Mehr lesen

Seiten