Rezension 4/5* zu Eins von Sarah Crossan
Rezension zu Eins von Sarah Crossan.
4
von: nicigirl85 - 19.06.2019 11:06

Ich bin nach wie vor dabei meinen "Stapel ungelesener Bücher" abzuarbeiten und bin dabei auf diesen besonderen Schatz gestoßen.

In der Geschichte geht es um Grace und Tippi, die siamesische Zwillinge sind. Sie haben es so satt ständig...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott
Rezension zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott.
5
von: nicigirl85 - 02.06.2019 17:35

Die Leseprobe hatte mir so gut gefallen, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte und ich bekam so viel mehr als nur eine tolle Geschichte...

In der Erzählung geht es um zwei Frauen, die in unterschiedlichen Jahrhunderten groß geworden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott
Rezension zu Das Leuchten jenes Sommers von Nikola Scott.
5
von: nellsche - 21.05.2019 13:58

1939: Die junge Maddy lebt zurückgezogen auf dem Anwesen Summerhill in Cornwall. Als ihre Schwester Georgiana von einer Reise zurückkehrt, bringt sie ihren neuen Freund Victor mit. Doch dieser düstere Mann ist Maddy sofort unsympathisch.
...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alexandra: Thriller von Natasha Bell
Rezension zu Alexandra: Thriller von Natasha Bell.
3
von: nellsche - 12.05.2019 16:57

Vor zwölf Jahren haben Alexandra und Marc geheiratet. Inzwischen haben sie zwei Töchter. Dann verschwindet Alexandra plötzlich spurlos. Nur ihre blutige Kleidung wird gefunden, so dass die Polizei von einem Mord ausgeht. Doch Alexandra lebt und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alexandra: Thriller von Natasha Bell
Rezension zu Alexandra: Thriller von Natasha Bell.
3
von: wal.li - 30.04.2019 19:07

Am 21.Februar 2013 kommt Marc Southwoods Frau nicht von der Arbeit nach hause. Entgegen den ersten Beschwichtigungen der Polizei taucht sie nicht kurz darauf wieder auf. Marc ist völlig aufgelöst. Wie nur soll er seinen beiden Töchtern erklären,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ostseemorde: Zwei Fälle für Pia Korittki in einem Band (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt
Rezension zu Ostseemorde: Zwei Fälle für Pia Korittki in einem Band (Kommissarin Pia Korittki) von Eva Almstädt.
3
von: ElisabethBulitta - 28.04.2019 08:59

In dem Band „Ostseemorde“ von Eva Almstädt ermittelt Pia Korittki gleich in zwei Fällen. Dieser bei Bastei Lübbe im Februar 2018 erschienene 272 Seiten umfassende Sammelband enthält die beiden kurzen Krimis „Eisige Wahrheit“ und „Dunkler Abgrund...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die jüdische Souffleuse: Roman von Adriana Altaras
Rezension zu Die jüdische Souffleuse: Roman von Adriana Altaras.
4
von: renee - 13.02.2019 22:22

Die Schriftstellerin Adriana Altaras zeigte mir mit diesem Buch wieder, wie schön und fesselnd es sein kann, dem Sog eines Buches zu verfallen. Es liegt eine Stärke in der Art des Formulierens/des Schreibens der Autorin, der Humor in ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Haus der Malerin: Roman von Judith Lennox
Rezension zu Das Haus der Malerin: Roman von Judith Lennox.
4
von: Xanaka - 13.12.2018 20:19

Rose Martineau hat eigentlich das perfekte Leben, zwei Kinder und einen Mann der sie liebt und mit seinen Firmen überaus erfolgreich ist. In den 70er Jahren war das sicher die normale Familienkonstellation, dass die Frau zu Hause blieb und der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Haus der Malerin: Roman von Judith Lennox
Rezension zu Das Haus der Malerin: Roman von Judith Lennox.
3
von: Bibliomarie - 27.11.2018 14:58

In den 70iger Jahren lebt Rose Martineau mit ihrer Familie in Surrey ein behagliches und harmonisches Familienleben. Diese Welt gerät jäh aus den Fugen, als Robert Martineau in einen unappetitlichen Skandal verwickelt wird und Rose erkennen muss...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan.
4
von: minni133 - 04.11.2018 10:08

Inhalt:
Der 12-jährige Théo ist ein stiller, aber guter Schüler. Dennoch glaubt seine Lehrerin Hélène besorgniserregende Veränderungen an ihm festzustellen. Doch keiner will das hören. Théos Eltern sind geschieden und mit sich selbst...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Weiße Schloss: Roman von Christian Dittloff
Rezension zu Das Weiße Schloss: Roman von Christian Dittloff.
4
von: Renie - 10.10.2018 18:11

Vor 30 Jahren wurde Louise Brown, das erste Kind aus der Retorte, geboren. Seitdem sind Millionen von Kindern weltweit mit Hilfe der Reproduktionsmedizin auf die Welt gekommen. Allein hier in Deutschland kommen jedes Jahr zwischen zehn- und...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das Geheimnis der Grays: Kriminalroman von Anne Meredith
Rezension zu Das Geheimnis der Grays: Kriminalroman von Anne Meredith.
2
von: Bibliomarie - 03.10.2018 12:00

Die Grays waren mal alteingesessene Gutsbesitzer, inzwischen sind sie nur noch eine abscheuliche, verstrittene Sippe. Die Geschwister kehren mit ihren Familien nur ungern an Weihnachten ins Elternhaus zurück, eigentlich nur, weil sie vom alten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan.
5
von: ulrikerabe - 25.09.2018 20:34

Theo ist 12 Jahre alt, er ist der Junge, der Alkohol trinkt, als ob er daran sterben möchte. Einsam ist er, aufgerieben zwischen den geschiedenen Eltern, die es nicht mehr schaffen den anderen auch nur beim Namen zu nennen. Sein einziger Freund...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan
Rezension zu Loyalitäten: Roman von Delphine de Vigan.
5
von: milkysilvermoon - 20.09.2018 08:04

Théo Lubin ist erst zwölfeinhalb Jahre alt und hat bereits ein Alkoholproblem. Seine Eltern haben sich scheiden lassen. Nun kümmert sich der Junge um die unglückliche Mutter und den vereinsamten Vater. Théos Lehrerin Hélène bekommt mit, dass...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Abifeier von Eric Nil
Rezension zu Abifeier von Eric Nil.
4
von: wal.li - 15.02.2018 20:21

Natürlich soll für die Abifeier der Tochter Nora alles nach deren Wunsch laufen. Es ist ihr großer Tag. Doch so einfach ist es nicht, die Eltern sind geschieden. Alex, der Sohn, ist bei der Mutter Bea geblieben und hat den Kontakt zu seinem Vater...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Rabenaas: Ein Rügen-Krimi von Klara Holm
Rezension zu Rabenaas: Ein Rügen-Krimi von Klara Holm.
5
von: Bibliomarie - 03.04.2017 10:22

Was wie ein harmloser Routinefall beginnt – ein Streit unter Nachbarn – entwickelt sich zu einer Herausforderung für die Beamten des Kommissariats auf Rügen.
Kerstin Sonntag wird von einer jungen, drogenberauschten Frau mit dem Messer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rabenaas: Ein Rügen-Krimi von Klara Holm
Rezension zu Rabenaas: Ein Rügen-Krimi von Klara Holm.
4
von: Sassenach123 - 31.03.2017 09:56

Rabenaas

Kerstin Sonntag, eine Kollegin von Hauptkommissar Luka Kroczek, gerät in eine schwierige Situation. Als sie auf eine junge Frau im Drogenrausch schießt, da sie ein Messer in der Hand hält, behauptet deren Mutter es gäbe gar kein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Zebrawald von Adina Rishe Gewirtz
Rezension zu Zebrawald von Adina Rishe Gewirtz.
4
von: Natalie77 - 16.11.2014 11:47

Inhalt:
Annie und ihr Bruder Rew leben bei ihrer Großmutter in der Nähe des Zebrawaldes wie sie ihn nennen. Ihre Mutter hat sie dort gelassen als beide noch sehr klein waren und den Vater Andrew Snow haben sie nie kennen gelernt. Ihre...
Mehr lesen