Rezension 4/5* zu Queen Victoria: Das kühne Leben einer außergewöhnlichen Frau von Julia Baird
Rezension zu Queen Victoria: Das kühne Leben einer außergewöhnlichen Frau von Julia Baird.
4
von: ElisabethBulitta - 30.11.2018 18:51

Julia Bairds bebilderte Biographie „Queen Victoria. Das kühne Leben einer außergewöhnlichen Frau“ ist 2018 bei wbgThaiss erschienen und umfasst 597 Seiten.
Über ein Viertel der Weltbevölkerung herrschte sie und ein ganzes Zeitalter, nämlich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein Coffee to go in Togo: Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee von Markus Maria Weber
Rezension zu Ein Coffee to go in Togo: Ein Fahrrad, 26 Länder und jede Menge Kaffee von Markus Maria Weber.
4
von: ulrikerabe - 30.11.2018 10:55

Markus Weber ist Unternehmensberater und „genießt sein Leben in vollen Zügen“, vorzugsweise im ICE Richtung Frankfurt. Bei der Betrachtung eines Kaffeebechers „to go“ beschließt er aus dem alltäglichen Trott auszubrechen und sich auf die Suche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das rote Adressbuch: Hast du genug geliebt in deinem Leben? - Roman von Sofia Lundberg
Rezension zu Das rote Adressbuch: Hast du genug geliebt in deinem Leben? - Roman von Sofia Lundberg.
5
von: Janine2610 - 12.11.2018 11:27

»Das rote Adressbuch« habe ich überraschend als Rezensionsexemplar bekommen, worüber ich jetzt im Nachhinein sehr froh bin, da es eine wirklich schöne, berührende Geschichte enthält, die mir wahrscheinlich noch lange im Kopf bleiben wird.

...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lissabon - Das Kochbuch: Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt von Sylvie Da Silva
Rezension zu Lissabon - Das Kochbuch: Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt von Sylvie Da Silva.
4
von: Helios - 27.09.2018 22:24

Hier nun haben wir eine Sammlung von ca. 100 Rezepten aus Lissabon, untermalt mit netten Details zur Stadt, falls man sich als Tourist einmal dort kulinarisch verwöhnen lassen möchte. Zwischen den Rezepten gibt es auch immer wieder kleine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Menschheit hat den Verstand verloren: Tagebücher 1939-1945 von Astrid Lindgren
Rezension zu Die Menschheit hat den Verstand verloren: Tagebücher 1939-1945 von Astrid Lindgren.
5
von: Anjuta - 03.09.2018 07:31

1939 bricht in Europa der Krieg aus und wird sich in den kommenden Jahren auf einen Weltkrieg ausweiten, der den Erdenball überall in Atem hält. So auch die Menschen in Schweden, obwohl dieses Land mit seinem neutralen Status eine der wenigen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Mein wunderbares Bücherboot von Sarah Henshaw
Rezension zu Mein wunderbares Bücherboot von Sarah Henshaw.
3
von: orfe1975 - 16.08.2018 15:33

Cover:
---------------
Das Titelbild wirkt wie ein Buch aus den 50er Jahren auf mich. Bei diesem Stil wird einem warm ums Herz, es wirkt liebevoll und harmonisch. Die Gestaltung lässt jedoch eher einen Roman als einen Reisebericht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ein gutes Leben ist die beste Antwort von Friedrich Dönhoff
Rezension zu Ein gutes Leben ist die beste Antwort von Friedrich Dönhoff.
4
von: Eggi1972 - 13.07.2018 19:38

Die Geschichte eines Juden im dritten Reich, gibt es ja schon viele aber irgendwie ist diese Geschichte doch anders wie die anderen.

Jerry Rosenstein lebt mittlerweile in San Francisco. Führt dort ein sehr offenes Leben, mit wechselnden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Rodriguez, Roberto, Ricardo, Francisco: Drei Brüder – eine Familie von Thomas Renggli
Rezension zu Rodriguez, Roberto, Ricardo, Francisco: Drei Brüder – eine Familie von Thomas Renggli.
4
von: orfe1975 - 23.06.2018 22:05

Cover:
------------
Das Titelbild mit den drei strahlenden Brüdern und dem Fußball lässt einen sympathischen Eindruck der Drei entstehen und weckt Neugier, ihre Biographie betreffend. Als Klappenbroschur mit einem umfangreichen (32...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Paris: Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten von Markus Spiegelhalder
Rezension zu Paris: Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten von Markus Spiegelhalder.
4
von: Bibliomarie - 17.04.2018 06:25

Um das besondere Flair von Paris zu entdecken, genügt es nicht die 5 Sterne-Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Man muss durch die Straßen flanieren. Und genau dazu lädt das Paris Buch von Markus Spiegelhalder ein. Es ist kein Reiseführer, nicht nur...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Geheimnis der Mittsommernacht von Christine Kabus
Rezension zu Das Geheimnis der Mittsommernacht von Christine Kabus.
5
von: Svanvithe - 30.03.2018 09:07

Mit ihrem Roman bleibt Christine Kabus ihrer Linie treu und führt den Leser erneut nach Norwegen. Im Mittelpunkt des Geschehens, das im Jahr 1895 beginnt, stehen zwei unterschiedliche junge Frauen, die bei näherer Betrachtung doch einige...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Umwege: Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen von Röbi Koller
Rezension zu Umwege: Von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen von Röbi Koller.
4
von: orfe1975 - 11.03.2018 17:14

Cover und Gestaltung:
----------------------------------
Die Farbe des Covers passt sehr gut. Zum einen strahlt das Gelb die Energie aus, die der Autor verkörpert und sein positives Denken. Es passt aber auch, weil Gelb eine typische...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die vielen Leben des Jan Six von Geert Mak
Rezension zu Die vielen Leben des Jan Six von Geert Mak.
5
von: Momo - 19.06.2017 14:58

Boa, was für ein Buch. So viel Recherche, die sich über einen Zeitraum von mehr als acht Jahrhunderten bezieht. Eine langwährende Familiendynastie namens Six, und in der die männlichen Personen immer wieder mit Jan benannt werden. Die Dynastie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Französisch backen: Meine Lieblingsrezepte von Aurélie Bastian
Rezension zu Französisch backen: Meine Lieblingsrezepte von Aurélie Bastian.
4
von: Natalie77 - 25.04.2017 12:59

Inhalt:
Aurélie Bastian zeigt in Französisch Backen das man nicht Stunden in der Küche stehen muss um französische Leckereien zu backen. Egal ob für den Frühstückstisch oder für die Kaffeetafel, alles ist leicht herzustellen.

Meine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr von Per J. Andersson
Rezension zu Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr von Per J. Andersson.
5
von: Momo - 29.03.2017 17:35

Das Buch hat mich auf den ersten Seiten ein wenig kritisch gestimmt. Ich dachte erst, da sind schon wieder die Engländer, die Indien besetzen und sie von ihren Rechten berauben. Die westliche Welt, die in anderen Ländern mit gehobenem Zeigefinger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr von Per J. Andersson
Rezension zu Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr von Per J. Andersson.
4
von: Querleserin - 28.03.2017 05:36

Der Roman erzählt die wahre Geschichte des Inders Jagat Ananda Pradyumna Kumar Mahanandia, kurz Pikay genannt, der von Indien nach Schweden gereist ist, um seine große Liebe wiederzufinden.
Mira hat den Roman wegen des Titels gekauft, mich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Menschheit hat den Verstand verloren: Tagebücher 1939-1945 von Astrid Lindgren
Rezension zu Die Menschheit hat den Verstand verloren: Tagebücher 1939-1945 von Astrid Lindgren.
5
von: Momo - 17.03.2017 17:50

Das Buch haben Anne und ich schon vor Tagen ausgelesen, wir sind nur noch nicht dazu gekommen, eine Rezension zu schreiben.

Mit Anne habe ich aber schon telefoniert. Es hat uns beiden gut gefallen und wir haben uns auch über die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Palast von Knossos von Nikos Kazantzakis
Rezension zu Im Palast von Knossos von Nikos Kazantzakis.
5
von: Wurm200 - 06.02.2017 16:24

Nikos Kazantzakis
Im Palast von Knossos
Verlag der Griechenland Zeitung

Autor: Nikos Kazantzakis (geb. 18.Februar 1883 in Heraklion/Kreta; gest. 26.Oktober 1957 in Freiburg/Breisgau) war ein griechischer Schriftsteller,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das britische Weihnachtsfest von Sarah Sofia Granborg
Rezension zu Das britische Weihnachtsfest von Sarah Sofia Granborg.
4
von: Frank1 - 09.12.2016 18:16

Klappentext:
Das traditionelle britische Weihnachtsfest wird sowohl aus europäischer, als auch aus britischer Sicht geschildert.
Das Buch ist mit vielen Fotos sehr stimmungsvoll illustriert und enthält viele traditionelle Rezepte, die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Höllensturz: Europa 1914 bis 1949 von Ian Kershaw
Rezension zu Höllensturz: Europa 1914 bis 1949 von Ian Kershaw.
5
von: leseratte69 - 06.12.2016 16:36

Klappentext
Europa am Abgrund

Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben von Hans von Dohnanyi
Rezension zu Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben von Hans von Dohnanyi.
5
von: Momo - 13.11.2016 13:08

Diese vielen Briefe von Hans v. Dohnanyi stimmen recht betroffen. Sie sind sehr emotional an die Familie, aber ganz besonders an seine Frau Christine Bonhoeffer gerichtet. Vieles wiederholte sich immerzu, aber das war dem Schreiber selbst bewusst...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ich verkauf dir einen Hund von Juan Pablo Villalobos
Rezension zu Ich verkauf dir einen Hund von Juan Pablo Villalobos.
5
von: Renie - 09.10.2016 12:34

Wer verkauft wem einen Hund und warum? Tierschützer unter den Lesern wird die Antwort auf diese Frage nicht gefallen. Und Freunden der mexikanischen Küche ebensowenig. Wie gut, dass die Antwort auf diese Frage nur schmückendes Beiwerk für einen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Geheimnis der Mittsommernacht von Christine Kabus
Rezension zu Das Geheimnis der Mittsommernacht von Christine Kabus.
3
von: Bibliomarie - 26.09.2016 15:59

Das Cover dieses Buch macht schon viel Appetit auf den Roman, das sanfte Licht des Nordens, ein typisch rot-weißes Schärenhäuschen, geradezu idyllisch.

Allerdings beginnt der Roman dann nicht ganz so idyllisch:
Bevor Olaf Ordal mit...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Sommerbuch von Tove Jansson
Rezension zu Das Sommerbuch von Tove Jansson.
4
von: parden - 27.07.2016 05:14

Tove Jansson ist wohl vor allem durch ihre MUMIN-Geschichten international bekannt. Doch sie schrieb auch zehn Romane für Erwachsene - einer davon ist 'Das Sommerbuch'.

Eine über achtzigjährige Großmutter und ihre sechsjährige Enkelin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tagebuch von Anne Frank
Rezension zu Tagebuch von Anne Frank.
4
von: Janine2610 - 16.07.2016 00:29

Das Tagebuch der Anne Frank zählt zur Weltliteratur und wird als eines der eindringlichsten Dokumente über die Judenverfolgung während des 2. Weltkrieges beschrieben. Alleine durch diese Beschreibung wollte ich zu dem Buch greifen und mir selbst...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Trauer ist eine lange Reise von Georg Koeniger
Rezension zu Trauer ist eine lange Reise von Georg Koeniger.
5
von: claudi-1963 - 29.11.2015 22:40

Georg Koeniger ein Kabarettist, glücklich verheiratet, lebt in einer Fernbeziehung mit seiner Frau.
Dann von heute auf morgen erkrankt seine Frau an Lungenkrebs und sie versuchen mit vereinten Kräften diese Krankheit zu besiegen.
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Trauer ist eine lange Reise von Georg Koeniger
Rezension zu Trauer ist eine lange Reise von Georg Koeniger.
5
von: Bibliomarie - 10.09.2015 10:02

Georg Koeniger nimmt den Leser mit auf einen Weg, den stellvertretend für Andrea, seine verstorbene Frau, antritt. Der Jakobsweg war ein Ziel für sie, leider konnte sie diesen Wunsch nicht mehr verwirklichen. Statt ihrer bricht nun Georg mit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler.
5
von: Elke - 15.08.2015 18:51

Ich habe bereits schon vor einiger Zeit "Schattenlicht 1" gelesen und war total begeistert. Endlich mal nicht diese "trockene Geschichte", so wie ich sie aus der Schule kannte.

Ich höre sehr gerne zu, wenn mir Verwandte über diese Zeit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu La Gomera: Kleine Insel im großen Atlantik von Martin Bühler
Rezension zu La Gomera: Kleine Insel im großen Atlantik von Martin Bühler.
5
von: Heidi Dahlsen - 07.08.2015 17:44

Ich habe dieses Buch gekauft, weil mich der Klappentext neugierig gemacht hatte. Ich wurde nicht enttäuscht, denn die Beschreibung des Inselflairs, die dem Autor sehr gut gelungen ist und dazu noch das tolle Cover, lassen den Leser vom nächsten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler.
5
von: Elke - 20.07.2015 08:04

Der Autor Martin Bühler hat vor einiger Zeit diesen Roman veröffentlicht. Da ich bereits seine anderen Bücher gelesen habe, war ich doch überrascht, über den Inhalt dieses Romans..........

Martin Bühler hatte im Jahre 2001 Aufzeichnungen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler.
5
von: Caro - 16.07.2015 15:55

Unglaublich diese Geschichte, ich habe das Buch wieder in zwei Tagen und Nächte gelesen. Schon der erste Teil war einmalig geschrieben, fesselnd und authentisch. In diesen Büchern wird das Leben pur erzählt, ob es um geschichtliche Hintergründe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler.
5
von: Caro - 16.07.2015 15:53

Dieses Buch hat Bestseller-Niveau, nicht um dem Autor zu schmeicheln, nein es ist ein Buch, das Menschen vor und während der Machtergreifung der Naszis erzählt- schonungslos, offen und ehrlich! Der Autor erzählt uns Hintergründe warum solch eine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman von Martin Bühler.
5
von: Heidi Dahlsen - 14.07.2015 12:06

Der Autor Martin Bühler hat die Lebensgeschichte seines Vaters sehr einfühlsam niedergeschrieben. Ich konnte mich beim Lesen von Anfang an in die Zeit (Beginn 20er-Jahre) hineinversetzen. Die Erlebnisse werden ausführlich und detailliert...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler.
5
von: Heidi Dahlsen - 14.07.2015 12:03

Nachdem mich der erste Teil in seinen Bann gezogen hatte, konnte ich die Fortsetzung der Biografie des Vaters von Martin Bühler kaum erwarten. Er berichtet weiterhin sehr realistisch und detailliert, sodass der Leser das Gefühl hat, mitten im...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler
Rezension zu Schattenlicht: Biografischer Roman Teil 2 von Martin Bühler.
5
von: Sonwikblick - 09.07.2015 16:19

Nachdem der Vater des Autoren Martin Bühler die goldenen 20er, die gar nicht so golden waren, und damit auch Kindheit und Jugend hinter sich gelassen hatte, standen ihm erst recht schwere Prüfungen bevor. Abitur, abgebrochenes Studium,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tödlicher Tanz von Mary Renault
Rezension zu Tödlicher Tanz von Mary Renault.
5
von: Jürgen Vogel - 24.03.2015 18:25

Vielleicht nicht der schönste und berührendste, aber ein sicherlich äußerst interessanter Teil der Roman-Trilogie um Alexander den Großen. Dort wo die meisten Geschichten um Alexander bereits zu Ende sind, setzt dieses Buch an. Wir erhalten wir...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der Herrscher von Versailles: Ludwig XIV und seine Zeit von Uwe Schultz
Rezension zu Der Herrscher von Versailles: Ludwig XIV und seine Zeit von Uwe Schultz.
2
von: Serapion - 17.01.2015 11:18

Uwe Schultz, freier Publizist und ein Kenner der französischen Geschichte des Absolutismus, legte 2006 mit „Der Herrscher von Versailles. Ludwig XIV und seine Zeit“ eine neue Biographie des dritten Bourbonenkönigs vor. Sicher kein leichtes...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu HAUPTSPEISEN (Alt Wiener Küche 5) von Barbara Reishofer
Rezension zu HAUPTSPEISEN (Alt Wiener Küche 5) von Barbara Reishofer.
5
von: BarbaraReishofer - 07.04.2014 18:40

Amazon-Rating 5,0/5,0


Mehr lesen
Rezension 5/5* zu SUPPEN (Alt Wiener Küche 1) von Barbara Reishofer
Rezension zu SUPPEN (Alt Wiener Küche 1) von Barbara Reishofer.
5
von: BarbaraReishofer - 07.04.2014 18:39

Amazon-Rating 5,0/5,0


Mehr lesen
Rezension 5/5* zu VEGETARISCH (Alt Wiener Küche 3) von Barbara Reishofer
Rezension zu VEGETARISCH (Alt Wiener Küche 3) von Barbara Reishofer.
5
von: BarbaraReishofer - 07.04.2014 18:38

Amazon-Rating 5,0/5,0


Mehr lesen
Rezension 5/5* zu BLITZREZEPTE (Alt Wiener Küche 4) von Barbara Reishofer
Rezension zu BLITZREZEPTE (Alt Wiener Küche 4) von Barbara Reishofer.
5
von: BarbaraReishofer - 07.04.2014 18:37

Amazon-Rating 4,5/5,0


Mehr lesen

Seiten