Rezension 4/5* zu Nachtlichter von Amy Liptrot
Rezension zu Nachtlichter von Amy Liptrot.
4
von: Bibliomarie - 16.10.2017 09:19

Amy ist auf den Orkneys aufgewachsen. Die kargen, rauen, sturmumtosten Inseln im Norden Schottlands. Ihr Vater litt seit seiner Jugendzeit unter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nachtlichter von Amy Liptrot
Rezension zu Nachtlichter von Amy Liptrot.
4
von: milkysilvermoon - 13.10.2017 12:05

Amy Liptrot ist Anfang dreißig, als sie zurückkehrt zu den Orkney-Inseln, den Ort, an dem sie geboren und aufgewachsen ist. In der rauen,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Amazing Grace: Das wundersame Leben eines Verlegers von Klaus Gerth
Rezension zu Amazing Grace: Das wundersame Leben eines Verlegers von Klaus Gerth.
3
von: orfe1975 - 09.10.2017 21:00

Cover und Gestaltung:
----------------------------------
Klaus Gerth schaut dem Betrachter lachend und selbstbewusst direkt in die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Slawa und seine Frauen von Felix Stephan
Rezension zu Slawa und seine Frauen von Felix Stephan.
3
von: minni133 - 08.10.2017 19:27

Inhalt:
Felix Stephan stammt aus einer ostdeutschen Familie, in der Disziplin und Prinzipientreue wichtiger waren als persönliche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Was bleibt, ist qualvolle Angst von Eva-Luisa Menderes
Rezension zu Was bleibt, ist qualvolle Angst von Eva-Luisa Menderes.
5
von: leseratte69 - 21.09.2017 22:26

Klappentext
Schläge, Erniedrigung, Flucht und Verderben … Eine Hölle, die an körperliche und seelische Grenzen und darüber hinaus führt....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Slawa und seine Frauen von Felix Stephan
Rezension zu Slawa und seine Frauen von Felix Stephan.
3
von: Bibliomarie - 18.09.2017 10:12

Felix erfährt erst sehr spät, dass sein Großvater nicht sein leiblicher Großvater ist. Seine Großmutter kam 1962 als sehr linientreue DDR –...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Yummy Books!: In 50 Rezepten durch die Weltliteratur (suhrkamp taschenbuch) von Cara Nicoletti
Rezension zu Yummy Books!: In 50 Rezepten durch die Weltliteratur (suhrkamp taschenbuch) von Cara Nicoletti.
4
von: Arianna - 09.09.2017 17:59

Cara Nicoletti nimmt uns in den Kategorien, „Kindheit“, „Jugend und Studium“ und „Erwachsenenalter“ mit auf eine kulinarische Reise quer durch die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Tagebücher des Michael Iain Ryan: (Band 1) von Nadja Losbohm
Rezension zu Die Tagebücher des Michael Iain Ryan: (Band 1) von Nadja Losbohm.
5
von: Renie - 09.09.2017 15:36

Bei der Auswahl meiner Lektüre verlasse ich mich oft auf mein Bauchgefühl. Dadurch bekommen auch Bücher eine Chance, die zu Genres gehören, die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das perfekte Leben des William Sidis von Morten Brask
Rezension zu Das perfekte Leben des William Sidis von Morten Brask.
5
von: parden - 27.08.2017 15:50

Albert Einstein hatte einen geschätzten IQ-Wert von 160-180 und war unbestritten eines der größten Genies des vergangenen Jahrhunderts. William...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier
Rezension zu Wo fahren wir hin, Papa? von Jean-Louis Fournier.
4
von: Xirxe - 01.08.2017 09:27

Wer es wagt diesem Satz zu widersprechen, sollte damit rechnen zumindest scheel angeblickt zu werden. Klar, so etwas kann nur aus dem Munde eines/...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sechs Jahre: Der Abschied von meiner Schwester von Charlotte Link
Rezension zu Sechs Jahre: Der Abschied von meiner Schwester von Charlotte Link.
5
von: Ina Degenaar - 28.06.2017 15:43

Die für ihre Kriminalromane bekannte Schriftstellerin Charlotte Link hat sich mit dem Buch Sechs Jahre auf ein ihr bislang völlig...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Immer wieder Dezember von Susanne Schädlich
Rezension zu Immer wieder Dezember von Susanne Schädlich.
4
von: parden - 18.06.2017 20:02

Alles sollte anders werden, als Susanne Schädlich im Dezember 1977 die DDR verließ, da ihr Vater, der Schriftsteller Hans Joachim Schädlich, dort...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Limonow von Emmanuel Carrère
Rezension zu Limonow von Emmanuel Carrère.
5
von: Anjuta - 13.06.2017 11:54

„Limonow“ ist ein non-fiktionaler Roman über das extreme Leben eines herausstechenden Charakters der russischen Zeitgeschichte, an dessen Leben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Meschugge sind wir beide: Unsere deutsch-israelische Liebesgeschichte von Claudia S. C. Schwartz
Rezension zu Meschugge sind wir beide: Unsere deutsch-israelische Liebesgeschichte von Claudia S. C. Schwartz.
5
von: claudi-1963 - 04.06.2017 15:46

"Denn wo du hingehst, da will auch ich hingehen und wo du bleibst, da will auch ich bleiben; dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Welt im Rücken von Thomas Melle
Rezension zu Die Welt im Rücken von Thomas Melle.
5
von: Xirxe - 02.05.2017 17:41

Wie kann mich ein so ungeheuerlich beklemmend machendes Buch derart begeistern? Obwohl das Thema so entsetzlich ist, dass ich immer wieder...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu LiebesLeben von Helmut Treubel
Rezension zu LiebesLeben von Helmut Treubel.
3
von: Wurm200 - 28.04.2017 14:21

Helmut Treubel
Liebes Leben
Helmut Treubel Verlag

Autor: Helmut Treubel wurde 1955 geboren und schreibt seit seinem 19....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Scheißleben meines Vaters... von Andreas Altmann
Rezension zu Das Scheißleben meines Vaters... von Andreas Altmann.
4
von: Xirxe - 19.02.2017 23:23

Dass die Fünfziger Jahre aus Kindersicht nicht gerade eine Zeit waren, in der liebevolle und fürsorgliche Eltern (meist) eine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand
Rezension zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand.
5
von: claudi-1963 - 22.12.2016 10:30

Zwei Frauenbilder wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Da ist zum einen die starke Ellis Heiden eigentlich Schauspielerin und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Schwer behindert / leicht bekloppt von Bernd Mann
Rezension zu Schwer behindert / leicht bekloppt von Bernd Mann.
3
von: claudi-1963 - 05.12.2016 13:39

"Ich glaube, es war auch für mich eine Lösung, nicht nur für ihn." (Zitat von Bernd Mann)
Es war in Bernds Zivildienst als sich die Beiden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand
Rezension zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand.
5
von: MagicaDeHex - 05.12.2016 10:01

Lea ist 15 Jahre alt, als sie zusammen mit Ihrer Großmutter Ellis Heiden, Jahrgang 1912, liebevoll Mütterchen genannt, beschließt, dass sie es...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand
Rezension zu Im Sommer wieder Fahrrad: Roman von Lea Streisand.
5
von: Bibliomarie - 30.11.2016 14:46

Zwei Frauen, zwei Leben, zwei Schicksale. Wer bei diesem Buch nicht sofort in Bann gezogen wird, dem ist nicht zu helfen.

Lea bekommt sehr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sechs Jahre: Der Abschied von meiner Schwester von Charlotte Link
Rezension zu Sechs Jahre: Der Abschied von meiner Schwester von Charlotte Link.
5
von: Tiram - 25.06.2016 10:33

Charlotte Link: Sechs Jahre - Der Abschied von meiner Schwester

Von Charlotte Link habe ich "Das Haus der Schwestern" und "Die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Lachen und der Tod: Roman von Pieter Webeling
Rezension zu Das Lachen und der Tod: Roman von Pieter Webeling.
5
von: Querleserin - 08.05.2016 13:27

Inhalt
Der jüdische Komiker Ernst Hoffmann tritt am 11. Januar 1946 zum ersten Mal wieder in Amsterdam im Theater auf, seit er Auschwitz...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Denn Liebe ist stärker als Hass von Shlomo Graber
Rezension zu Denn Liebe ist stärker als Hass von Shlomo Graber.
5
von: huskie-style - 20.02.2016 19:04

Shlomo Graber, geboren 1926, überlebte drei Konzentrationslager, zwei Deportationen und den berüchtigten Görlitzer Todesmarsch. Beinahe seine...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Leben und das Schreiben: Memoiren von Stephen King
Rezension zu Das Leben und das Schreiben: Memoiren von Stephen King.
5
von: PHakenjos - 17.02.2016 21:42

... der sollte Das Leben und das Schreiben: Memoiren unbedingt lesen. Stephen King kann schreiben, wer wollte das bestreiten? Aber hier stellt er...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Meine wundervolle Buchhandlung (Taschenbücher) von Petra Hartlieb
Rezension zu Meine wundervolle Buchhandlung (Taschenbücher) von Petra Hartlieb.
5
von: Querleserin - 30.01.2016 15:18

Inhalt

Petra Hartlieb erzählt aus der Ich-Perspektive, wie sie eine Traditionsbuchhandlung in Wien gekauft und diese gemeinsam mit ihrem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Denn Liebe ist stärker als Hass von Shlomo Graber
Rezension zu Denn Liebe ist stärker als Hass von Shlomo Graber.
5
von: leseratte69 - 16.11.2015 17:46

Gastrezension von Karl
Klappentext
Während des Zweiten Weltkrieges wurden Shlomos Familie und er selbst zweimal deportiert. In...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Seelensprung: Ein Leben in zwei Welten von Susanna Kaysen
Rezension zu Seelensprung: Ein Leben in zwei Welten von Susanna Kaysen.
3
von: lord-byron - 12.10.2015 09:32

Susanna Kaysen hatte Pech: Auf Grund eines psychologischen Gutachtens wird sie im Amerika der 60er Jahre in eine psychiatrische Klinik eingewiesen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Engel an meiner Tafel: Eine Autobiographie von Janet Frame
Rezension zu Ein Engel an meiner Tafel: Eine Autobiographie von Janet Frame.
5
von: exlibris - 20.09.2014 06:34

“Die Zukunft legt sich wie ein Gewicht auf die Vergangenheit. Das Gewicht auf den frühesten Jahren ist leichter abzutragen, sodass diese Zeit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tagebücher 1949-1950 von Thomas Mann
Rezension zu Tagebücher 1949-1950 von Thomas Mann.
5
von: Serapion - 07.07.2014 05:42

„Es kenne mich die Welt, aber erst, wenn alles tot ist“

Es ist der 13.10.1950, an dem Thomas Mann diesen Satz schreibt. Seit 1938 lebt er...
Mehr lesen