Rezension 5/5* zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz
Rezension zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz.
5
von: Streifi - 06.07.2020 14:20

Sally ist wütend. Auf das Leben, die Leute, die ihr sagen wollen, was richtig ist und auch auf sich selbst. Da begegnet sie Liss und das erste Mal ist da ein Mensch, der sie einfach mal machen lässt. Liss lebt alleine auf einem Hof und nimmt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Blutgott: Thriller (Die Clara-Vidalis-Reihe, Band 7) von Veit Etzold
Rezension zu Blutgott: Thriller (Die Clara-Vidalis-Reihe, Band 7) von Veit Etzold.
4
von: nicigirl85 - 28.06.2020 13:53

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den siebten Teil der Reihe. Ich kenne keinen der Vorgänger und hatte trotzdem keine Verständnisprobleme.

Im Buch geht es um eine Reihe von mysteriösen Morden, die von minderjährigen Teenagern...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das eiserne Herz des Charlie Berg: Roman von Sebastian Stuertz
Rezension zu Das eiserne Herz des Charlie Berg: Roman von Sebastian Stuertz.
3
von: Wandablue - 24.06.2020 08:30

Kurzmeinung: Der Autor kann was. Aber es gibt eine Menge aber.

Charlie Berg hat eine Menge Probleme, die er mehr oder weniger stoisch abarbeitet. Die Idee des Buches ist wunderbar. Ein olfaktorisch außerordenlich begabter Protagonist, das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tote Hand: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner Krimi, Band 8) von Andreas Föhr
Rezension zu Tote Hand: Kriminalroman (Ein Wallner & Kreuthner Krimi, Band 8) von Andreas Föhr.
4
von: wal.li - 22.06.2020 19:06

Der Lintinger, ein Kumpel vom Kreuthner, hat bei einem Unfall seine rechte Hand eingebüßt. Und der Kreuthner will eben dieser Hand ein ehrenvolles Begräbnis verschaffen. Doch als er bei einer Kapelle das Handgrab ausheben will, stellt er fest,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Heimweg: Roman von Harald Martenstein
Rezension zu Heimweg: Roman von Harald Martenstein.
5
von: sursulapitschi - 19.06.2020 15:04

Nie hätte ich dieses Buch gelesen, wenn mein Mann mich nicht genötigt hätte. Es wäre mir einfach nicht begegnet und das wäre ein Jammer. Warum kennt es niemand?

Es sieht harmlos aus und ist ein Kunstwerk. Mehrfach führt es den Leser in die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Lilienbraut: Roman von Simon, Teresa
Rezension zu Die Lilienbraut: Roman von Simon, Teresa.
5
von: nellsche - 18.06.2020 07:51

Gegenwart: Liv eröffnet in Köln-Ehrenfeld einen kleinen Laden für seifen und Düfte. Als sie eines Tages auf der Straße einer alten Dame begegnet, beschimpft diese sie. Sie hat sie scheinbar verwechselt. Oder was verbindet sie mit Liv?
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeit der Glühwürmchen: Ein Inselgarten-Roman (Die Inselgärten-Reihe, Band 1) von Koelle, Patricia
Rezension zu Die Zeit der Glühwürmchen: Ein Inselgarten-Roman (Die Inselgärten-Reihe, Band 1) von Koelle, Patricia.
5
von: Circlestones Books Blog - 16.06.2020 14:04

„Wenn es an einer Stelle nicht vorangeht, dann mache ich an einer anderen weiter. Immer dort, wo sich gerade am meisten bewegen lässt. Und wenn ich in einer Sackgasse stecke, dann gehe ich die Sache einfach von einer ganz anderen Seite an. (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Kind in mir will achtsam morden: Roman von Dusse, Karsten
Rezension zu Das Kind in mir will achtsam morden: Roman von Dusse, Karsten.
3
von: parden - 14.06.2020 16:27

Björn Diemel hat die Prinzipien der Achtsamkeit erlernt, und mit ihrer Hilfe sein Leben verbessert. Er hat den stressigen Job gekündigt und sich selbstständig gemacht. Er verbringt mehr Zeit mit seiner Tochter und streitet sich in der Regel...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
4
von: renee - 12.06.2020 18:56

Dieses Buch ist ein interessanter Roadtrip, in dem sich zwei gepeinigte Charaktere begegnen, sich aufeinander einlassen und nach und nach Vertrauen und Nähe aufbauen. Einmal haben wir hier Paula, eine junge Frau, die ihren jüngeren Bruder Tim...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Zeit der Glühwürmchen: Ein Inselgarten-Roman (Die Inselgärten-Reihe, Band 1) von Koelle, Patricia
Rezension zu Die Zeit der Glühwürmchen: Ein Inselgarten-Roman (Die Inselgärten-Reihe, Band 1) von Koelle, Patricia.
5
von: Streifi - 12.06.2020 10:29

Taru hat in ihrem Leben einen Zeitpunkt erreicht, an dem sie einiges ändern will. Die Trennung von ihrem Mann ist durch, aber sie ist immer noch unzufrieden. Erst als ihre Nachbarskinder mit ihrer Fantasie und Neugier in ihr Leben platzen, wird...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette
Rezension zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette.
5
von: Daphne1962 - 07.06.2020 17:48

Der Idstedt-Löwe in der beschaulichen Hafenstadt Flensburg ist ein Wahrzeichen. Ein Bildhauer erschuf es zur Erinnerung an den Sieg der dänischen Truppen über die aufständischen Schleswig-Holsteiner
im Jahr 1850 bei Idstedt.

...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Stern 111: Roman von Lutz Seiler
Rezension zu Stern 111: Roman von Lutz Seiler.
2
von: wal.li - 05.06.2020 17:59

Sehr kurz nach der Wende machen sich die Eheleute Bischoff auf in den Westen. Das Aufnahmelager schreckt sie nicht. Der Vater kann in ausgefallenen Computersprachen programmieren und hat gute Aussichten auf eine Arbeit. Ihr Sohn Carl soll sich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Lilienbraut: Roman von Simon, Teresa
Rezension zu Die Lilienbraut: Roman von Simon, Teresa.
4
von: nicigirl85 - 23.05.2020 11:33

Die Autorin hat mich schon mit zahlreichen Büchern begeistern können, weshalb ich mittlerweile blind jede Neuerscheinung von ihr erwerbe, so auch diese.

In der Geschichte geht es um Liv, die gerade in Köln einen Neuanfang wagt, nachdem sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
5
von: nellsche - 04.05.2020 16:11

Seit dem Tod ihres geliebten kleinen Bruders Tim leidet Paula unter einer Depression. Als sie auf dem Friedhof Helmut kennen lernt, einen schrulligen alten Herrn, erwacht ihr Lebenswille wieder. Und dann begeben sich die beiden auf eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette
Rezension zu Nordlicht - Die Spur des Mörders: Kriminalroman (Boisen & Nyborg ermitteln, Band 2) von Hinrichs, Anette.
4
von: Circlestones Books Blog - 04.05.2020 13:51

„Es war nur ein winzig kleiner Ausschnitt des Archivs, trotzdem hatte Rasmus das Gefühl, dass der Fall gerade größere Dimensionen annahm als erwartet.“ (Zitat Seite 162)

Inhalt
Ein Toter liegt vor dem bekannten deutsch-dänischen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Café Berlin von Harold Nebenzal
Rezension zu Café Berlin von Harold Nebenzal.
5
von: Anjuta - 29.04.2020 13:04

Daniel Saporta lebt als orientalischer Jude in den 1930er Jahren in Berlin, wo sich (noch) ein buntgemischtes Kulturleben austoben kann. Nach Berlin gekommen ist er als 17-jähriger, geschickt von seinem Vater aus Damaskus nach Europa, um dort bei...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Sandbergs Liebe: Roman von Drees, Jan
Rezension zu Sandbergs Liebe: Roman von Drees, Jan.
3
von: SuPro - 26.04.2020 15:20

Der 33-jährige Mitarbeiter einer Literaturagentur Kristian
lernt über eine Dating-App die Zahnärztin Kalina kennen. In Windeseile stürzen sie sich in eine Beziehung. Schon bald wird über Heirat und Kinder gesprochen. Was erst einmal...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stern 111: Roman von Lutz Seiler
Rezension zu Stern 111: Roman von Lutz Seiler.
5
von: Matzbach - 14.04.2020 08:19

Carl Bischoff, ausgebildeter Maurer und Student, wird aus Halle am 10.11.1989 zu seinen Eltern nach Gera gebeten. In der elterlichen Wohnung teilen sie ihm mit, dass sie nun in den Westen gehen werden und bitten ihn, in der Wohnung "die Stellung...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
4
von: wal.li - 10.04.2020 18:26

Die Studentin Paula trauert um ihren kleinen Bruder Tim. Er wollte immer einen Tim-Fisch entdecken, er war naseweis und neugierig und nun ist er nicht mehr am Leben. Häufig besucht Paula sein Grab, auch Nachts. Und bei einem dieser Besuche trifft...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wilsberg – Sag niemals Nein: Kriminalroman von Kehrer, Jürgen
Rezension zu Wilsberg – Sag niemals Nein: Kriminalroman von Kehrer, Jürgen.
5
von: Matzbach - 10.04.2020 08:43

Lange mussten wir Leser auf die Fortsetzung der Wilsberg-Reihe warten und, um es vorweg zu sagen, das Warten hat sich gelohnt.

"Sag niemals Nein" ist nicht nur der Titel, sondern auch so etwas wie der running gag des Romans. Die Teenagerin...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
5
von: Naraya - 06.04.2020 08:06

Nach dem Tod ihres kleinen Bruders Tim stürzt Protagonistin Paula in die Depression. Wie im 11.000 Meter tiefen Marianengraben, so fühlt sie sich, wo jeder Kubikzentimeter unter enormem Druck steht. Und so besucht sie, auf Anraten ihres...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die wir liebten: Roman von Achten, Willi
Rezension zu Die wir liebten: Roman von Achten, Willi.
5
von: SuPro - 05.04.2020 13:17

Der 384 Seiten lange Roman, in dem es um zwei Brüder im Teenageralter geht, spielt in den 1970er Jahren in einem Dorf bei Mönchengladbach in der westdeutschen Provinz.

Zu Beginn befinden wir uns in einem Klassenzimmer. 4.Klässler und 6....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Für immer die Alpen: Roman von Quaderer, Benjamin
Rezension zu Für immer die Alpen: Roman von Quaderer, Benjamin.
5
von: Circlestones Books Blog - 02.04.2020 18:13

„Um verstehen zu können, wieso ich gehandelt habe, wie ich gehandelt habe, muss ich nicht nur ein umfassendes Bild meiner Person und meiner Lebensgeschichte, sondern gleichzeitig der Rahmenbedingungen zeichnen, in denen ich mich hin und her...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Traum vom Glück: Roman (Die Ruhrpott-Saga, Band 1) von Völler, Eva
Rezension zu Ein Traum vom Glück: Roman (Die Ruhrpott-Saga, Band 1) von Völler, Eva.
5
von: nicigirl85 - 02.04.2020 15:59

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um den ersten Band einer Reihe. Da ich Familiengeschichten sehr liebe und es kurz nach dem zweiten Weltkrieg spielt, war meine Neugier sofort geweckt. Gespannt begann ich zu lesen.

In der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein Traum vom Glück: Roman (Die Ruhrpott-Saga, Band 1) von Völler, Eva
Rezension zu Ein Traum vom Glück: Roman (Die Ruhrpott-Saga, Band 1) von Völler, Eva.
5
von: claudi-1963 - 30.03.2020 19:31

"Ich lebe lieber in einem Traum von der Liebe als in einer Wirklichkeit, die diesen Traum für immer zerstört." (Elmar Kupke)
Essen 1951:
Der Krieg ist zu Ende und Katharina muss mit ihren Töchtern Inge und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Opferfluss: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 3) von Stassen, Lorenz
Rezension zu Opferfluss: Thriller (Nicholas-Meller-Serie, Band 3) von Stassen, Lorenz.
5
von: claudi-1963 - 25.03.2020 15:35

"Wenn es heißt, ein Mensch sei unbestechlich, frage ich mich unwillkürlich, ob man ihm genug geboten hat." (Joseph Fouché)
Nach seinen letzten beiden grandiosen Fällen die Nicholas Meller schlussendlich alle aufklären...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin
Rezension zu Marianengraben: Roman von Schreiber, Jasmin.
5
von: nicigirl85 - 16.03.2020 15:59

Eher zufällig bin ich über dieses Buch gestolpert und ich bin froh, dass es diesen Zufall gab, denn ich bin regelrecht überwältigt.

In der Geschichte geht es um Paula, die ihren Bruder Tim verloren hat und damit so gar nicht umgehen kann....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson
Rezension zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson.
4
von: book-love - 14.03.2020 13:22

Weltausstellung in Göteburg. Ellen arbeitet als Reporterin um täglich von der Ausstellung zu berichten. Otto ist für die Unterhaltung der Kinder zuständig, gemeinsam mit dem Esel Bella, der etwas eigen ist. Nils sorgt als Polizist für Ordnung....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sternenblütenträume: Roman von Sosnitza, Ulrike
Rezension zu Sternenblütenträume: Roman von Sosnitza, Ulrike.
4
von: Circlestones Books Blog - 12.03.2020 19:21

"Ich wollte an die Magie glauben. Ich wollte an alles glauben, an den Mann im Mond, den wir gemeinsam betrachtet hatten, und an die Unendlichkeit des Augenblicks. An unsere Sternenblütenträume." (Zitat Pos.1371)

Inhalt
Nina, 32, ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Auf dem Seil: Roman von Terézia Mora
Rezension zu Auf dem Seil: Roman von Terézia Mora.
3
von: Renie - 06.03.2020 17:47

„Eigentlich“ ist ein Wort, das man eigentlich nicht verwenden sollte. Erst recht nicht in der Kommunikation und am besten gar nicht in einer Rezension. Wenn man "eigentlich" googelt, erhält man neben den Links auf die gängigen Nachschlageportale...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wiener Straße: Roman von Regener, Sven
Rezension zu Wiener Straße: Roman von Regener, Sven.
5
von: Matzbach - 01.03.2020 18:19

Wie soll man ein Buch vorstellen, das kaum Handlung enthält? Schwer, aber nicht unmöglich. "Wiener Straße" setzt da an, wo "Der kleine Bruder" aufgehört hat. Frank Lehmann ist frisch in Berlin angekommen und muss erst einmal sehen, wie er dort...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Frohburg: Roman von Vesper, Guntram
Rezension zu Frohburg: Roman von Vesper, Guntram.
5
von: Matzbach - 27.02.2020 16:52

Wie soll man ein Buch beschreiben, das unbeschreiblich ist? Das fängt schon mit der Frage an, was man da eigentlich gelesen hat. Einen Familienroman? Dafür kommen viel zu viele andere wichtige Personen vor. Den Roman einer Stadt? Auch das nicht,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson
Rezension zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson.
4
von: Bibliomarie - 25.02.2020 11:37

Das Kettenkarusell in Pastellfarben auf dem Titelbild fängt schon die Atmosphäre des Buches ein. Ein heiterer, manchmal auch aufregender Sommer im Jahr 1923.
Göteborg ist in Aufruhr, die große Ausstellung soll endlich in die ländlich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt: Roman von Sven Regener
Rezension zu Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt: Roman von Sven Regener.
5
von: Matzbach - 23.02.2020 19:07

Regeners "Herr Lehmann" endet mit der Einweisung seines besten Freundes Karl Schmidt in die Psychatrie. Fünf Jahre später taucht er wieder auf. Nach geschlossener Anstalt und Drogenentzug lebt er in einer betreuten Wohngruppe ehemaliger...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kein Wunder: Roman von Frank Goosen
Rezension zu Kein Wunder: Roman von Frank Goosen.
5
von: Matzbach - 23.02.2020 16:39

Förster, dessen Vorname nicht genannt werden soll, weil er sich dadurch an seine Kindheit erinnert fühlt (und weshalb ich hier auch darauf verzichte), ist dem Leser bereits durch "Förster, mein Förster" bekannt. Doch anders als in dem Roman, der...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Überflüssigkeit der Dinge: Roman von Janna Steenfatt
Rezension zu Die Überflüssigkeit der Dinge: Roman von Janna Steenfatt.
2
von: Wandablue - 20.02.2020 09:57

Kurzmeinung: Ziemlich gut geschrieben. Aber leider auch langatmig und langweilig.

Die Handlung des Romans ist schnell geschildert. Ina wächst mit der alleinerziehenden Schauspielerin Mayer auf, die, je älter sie wird und je weniger...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Toten von Marnow: Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling von Holger Karsten Schmidt
Rezension zu Die Toten von Marnow: Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling von Holger Karsten Schmidt.
4
von: parden - 16.02.2020 06:55

Der Jahrhundertsommer 2003. Gluthitze liegt über Marnow, dem malerischen Ort an der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Kommissare Frank Elling und Lona Mendt ermitteln in einem Mordfall. Das Tatmotiv scheint klar, die Aufklärung nur eine Frage der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson
Rezension zu Der Sommer, in dem Einstein verschwand: Roman von Marie Hermanson.
4
von: RuLeka - 15.02.2020 18:33

Die Geschichte spielt im Sommer 1923 im schwedischen Göteborg. Damals feierte die Stadt ihr 300jähriges Gründungsjubiläum mit einer großen Weltausstellung. Als besonderer Höhepunkt sollte hier Albert Einstein seine Nobelpreisrede halten.
...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Aktivistin von Jutta Blume
Rezension zu Die Aktivistin von Jutta Blume.
3
von: KaratekaDD - 15.02.2020 14:40

1. Die Geschichte
Da fährt ein Deutscher nach Honduras. Ulrich war eine Zeitlang als Entwicklungshelfer in dem mitteldamerikanischen Land und jetzt will er Yessica Lopez besuchen, eine Angehörige der Garifuna. Doch diese ist verschwunden....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Ting: Roman (dtv bold) von Artur Dziuk
Rezension zu Das Ting: Roman (dtv bold) von Artur Dziuk.
3
von: sursulapitschi - 13.02.2020 11:08

Man stelle sich vor, es gäbe eine App, die einem immer und überall Ratschläge gibt, was das Beste für einen ist. Sie analysiert die körperliche Verfassung, wägt aber auch ab, was im sozialen Miteinander klug wäre und reguliert den Terminplan. Das...
Mehr lesen

Seiten