Rezension 3/5* zu Schäfchenwolkenhimmel: Roman - (Insel-Föhr-Roman) von Gabriella Engelmann
Rezension zu Schäfchenwolkenhimmel: Roman - (Insel-Föhr-Roman) von Gabriella Engelmann.
3
von: parden - 21.09.2019 19:27

Wyk auf der Insel Föhr - die Möwen kreischen im Wind und die Luft schmeckt nach Salz. Willkommen an der Nordsee. Als Minnie die Gangway des Wyker Fähranlegers hinunter geht, ist es, als würde sie eine verflossene Liebe wiedertreffen. So viele...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Laufen: Roman von Isabel Bogdan
Rezension zu Laufen: Roman von Isabel Bogdan.
4
von: Wandablue - 20.09.2019 17:07

Isabel Bogdan hat ein sehr schönes Buch geschrieben zur Trauerbewältigung.

Ihre Protagonistin durchläuft, im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie nämlich wieder mit dem Langlaufsport angefangen hat, wie sie es früher tat, zweieinhalb Jahre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Hafenschwester (1): Als wir zu träumen wagten - Roman (Die Hafenschwester-Serie, Band 1) von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die Hafenschwester (1): Als wir zu träumen wagten - Roman (Die Hafenschwester-Serie, Band 1) von Melanie Metzenthin.
5
von: Bibliomarie - 20.09.2019 13:58

Trotz aller Armut wächst die junge Martha mit Bruder und Schwester in einer behüteten Familie auf. Der Vater verdient im Hafen zwar nicht allzu viel, aber mit Näharbeiten hält die Mutter die Familie über Wasser. Aber es ist das Jahr 1892 und in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
5
von: bücherwurm10 - 19.09.2019 20:38

Mit dem Buch "Ein neues Blau" ist dem Autor Tom Saller ein berührender und zeitgeschichtlicher Roman gelungen, der beim Leser lange nachwirkt.

Durch ihren Lehrer bekommt die 18 jährige widerspenstige Schülerin den Auftrag, bei einer alten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter
Rezension zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter.
5
von: claudi-1963 - 18.09.2019 12:55

"Der Gott der Bienen ist die Zukunft, Henri. Selbst wenn du wolltest, könntest du dich nicht von ihnen abwenden, denn sie sind das Leben. Und das findet dich immer, selbst wenn es nur in Gestalt einer einzigen kleinen Biene daherkommt." (...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk
Rezension zu Der Sommer meiner Mutter von Ulrich Woelk.
5
von: Literaturhexle - 17.09.2019 10:57

„Im Sommer 1969, ein paar Wochen nach der ersten bemannten Mondlandung, nahm sich meine Mutter das Leben.“

Mit diesem Paukenschlag von einem Satz beginnt Ulrich Woelk seinen dichten atmosphärischen Roman, der nur die Zeitspanne eines...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: MRO1975 - 16.09.2019 16:46

Thomas und Daniel sind ungleiche Freunde, deren Lebenswege sich zeitweilig trennen, doch immer wieder kreuzen.

Als Kinder wachsen sie gemeinsam im Rostock der Vorwendezeit auf. Thomas stammt aus gutbürgerlichen Verhältnissen; seine Eltern...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
5
von: Anjuta - 12.09.2019 15:18

Gregor Sander lässt in seinem Roman „Alles richtig gemacht“ die Leichtigkeit der Nachwendezeit wiederauferstehen und entführt uns in eine Welt, in der das Wendegeschehen noch nicht von Tragik, Enttäuschung und Frust gezeichnet war, sondern sich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Luzies Erbe von Helga Bürster
Rezension zu Luzies Erbe von Helga Bürster.
5
von: Circlestones Books Blog - 10.09.2019 15:32

„Die Blechdose blieb Johanne die Antwort schuldig, so wie Luzie sie ihr schuldig geblieben war.“ (Zitat Seite 247)

Inhalt

Als Luzie Mazur stirbt, ist sie beinahe hundert Jahre alt. Doch für Johanne, ihre Enkelin, ist es dennoch zu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu HERKUNFT von Saša Stanišić
Rezension zu HERKUNFT von Saša Stanišić.
4
von: wal.li - 08.09.2019 19:03

Als der Autor das Mal davor seine Großmutter in Višegrad besucht hat, war sie noch gesund. Energiegeladen ist sie mit ihm in das Heimatdorf des Großvaters gefahren, auf den Berg, wo etliche Stanišićs lebten und etliche auf dem Friedhof liegen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller
Rezension zu Ein neues Blau: Roman von Tom Saller.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.09.2019 15:36

„Ich verändere lediglich die Form ein wenig und versuche Schönheit darin zu finden; mir zu verdeutlichen, dass sie zwar anders sind, aber dennoch Sinn, sprich eine Daseinsberechtigung haben. Einen eigenen Sinn und ein eigenes Dasein.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
3
von: parden - 03.09.2019 19:21

Eigentlich kann Thomas, 50, mit seinem Leben ganz zufrieden sein. Er arbeitet als Strafverteidiger, vertritt Scheinselbständige wie Scheinislamisten. Doch dann verschwindet seine Frau und nimmt die beiden Töchter mit - und Thomas weiß nicht recht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Milchzähne: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Milchzähne: Roman von Helene Bukowski.
5
von: Mikka Liest - 31.08.2019 19:36

Vor kurzem schlug das europäische Erdbeobachtungsprogramm Copernicus Alarm: weltweit betrachtet war der Juni 2019 der heißeste Juni aller Zeiten, während der Juli den bisherigen Rekord zwar nicht brechen, aber damit mithalten konnte. Betrachtet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Tote vom Elbhang: Kriminalroman von Anke Küpper
Rezension zu Der Tote vom Elbhang: Kriminalroman von Anke Küpper.
4
von: Bibliomarie - 28.08.2019 16:44

Svea Kopetzki leitet die Mordbereitschaft beim Hamburger KDD. Während einer nächtlichen Joggingrunde – sie muss sich den Beziehungsfrust von der Seele laufen – wird sie zu einem Tatort beordert. Auf einem grade zur Versteigerung stehenden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: ElisabethBulitta - 27.08.2019 18:31

Mit „Alles richtig gemacht“ legt Gregor Sander einen spritzigen Roman vor, der Leserinnen und Leser in die jüngere deutsche Geschichte entführt und zudem auf sehr muntere Art und Weise unterhält. Das Buch ist im August 2019 bei Penguin erschienen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: renee - 27.08.2019 14:57

Thomas Piepenburg und Daniel Rehmer freunden sich in ihren jungen Jahren in Rostock zu Zeiten der DDR an. Obwohl eher ungleich gestellten Familien entstammend, zieht irgendetwas die Beiden an, vielleicht auch der bestehende Unterschied, das...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
3
von: Literaturhexle - 25.08.2019 16:40

Der Roman wird aus Sicht des Ich-Erzählers Thomas erzählt und fußt auf zwei Zeitebenen: In der Gegenwart ist der 50-jährige Thomas gerade einigermaßen frustriert. Seine Frau hat ihn zusammen mit den zwei Töchtern verlassen. Er weiß selbst nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: Querleserin - 25.08.2019 14:17

Thomas Piepenburg, inzwischen 50 Jahre alt, wächst in Rostock Anfang der 70er Jahre auf. Sein Vater besitzt eine Drogerie und seine "Eltern taten eigentlich so, als würde es die DDR und ihren Sozialismus gar nicht geben." (25)
In ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander
Rezension zu Alles richtig gemacht: Roman von Gregor Sander.
4
von: KrimiElse - 25.08.2019 07:32

Warmherzig und humorvoll, leichtfüßig und mit einem Augenzwinkern erzählt Gregor Sander in seinem Roman „Alles richtig gemacht“ die Geschichte einer Männerfreundschaft rund um die Wendezeit.

Thomas und Daniel lernen sich auf dem Schulhof...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sterne sieht man nur im Dunkeln: Roman von Meike Werkmeister
Rezension zu Sterne sieht man nur im Dunkeln: Roman von Meike Werkmeister.
5
von: Janine2610 - 20.08.2019 06:55

Manchmal muss man einfach ausbrechen, aus dem Alltag, dem gewohnten Leben und Umfeld, um hinter seine Unzufriedenheit zu blicken, nein, um überhaupt erst einmal wahrnehmen zu können, DASS man unzufrieden ist und dringend eine Veränderung braucht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Vor der Flut von Corinna T. Sievers
Rezension zu Vor der Flut von Corinna T. Sievers.
3
von: ulrikerabe - 11.08.2019 10:05

Judith ist Anfang 50, Zahnärztin und lebt auf einer Insel in der Nordsee. Sie ist mit Hovard verheiratet, einem pensionierten Psychoanalytiker. Zweimal im Jahr ist Hauptsaison auf der Insel, dann kommen reiche Touristen. Von deren Zahnpflege lebt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Milchzähne: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Milchzähne: Roman von Helene Bukowski.
3
von: ulrikerabe - 10.08.2019 15:11

Skalde lebt mit ihrer Mutter irgendwo im Nirgendwo. Mutter und Kind versorgen sich selber. Skalde lernt die Welt aus Büchern kennen. Nach und nach stellt sich heraus, dass es wohl eine Klimakatastrophe gegeben hat und dass die beiden wohl in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter
Rezension zu Das Honigmädchen: Roman von Claudia Winter.
4
von: Janine2610 - 09.08.2019 13:08

»Das Honigmädchen« war mein erstes Buch von Claudia Winter und nach Beendigung der Geschichte bin ich nicht abgeneigt, zukünftig weitere Werke der Autorin zu lesen. Thematisch passt es zu einem meiner zuletzt gelesenen Bücher (Die Geschichte der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dornenbraut: Thriller von Leonie Haubrich
Rezension zu Dornenbraut: Thriller von Leonie Haubrich.
5
von: Xanaka - 08.08.2019 20:17

Franzi Zimmermanns Leben ist normal, wie das einer jungen alleinstehenden Mutter, aber auch relativ eintönig. Durch die Trennung von ihrem Mann lebt sie fast spartanisch mit Marie, ihrer kleinen Tochter in einer Einraumwohnung und versucht in...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nie zu alt für Heavy Metal. V.I.E.R. rocken Europa von Elisabeth Frank
Rezension zu Nie zu alt für Heavy Metal. V.I.E.R. rocken Europa von Elisabeth Frank.
4
von: ElisabethBulitta - 08.08.2019 08:09

Kaum von ihrer Kreuzfahrt heimgekehrt, wenden die V.I.E.R. sich schon ihrem nächsten Abenteuer zu; dieses Mal reisen sie quer durch Europa. Der zweite Band der Krimireihe aus der Feder von Elisabeth Frank und Christian Homma, „Nie zu alt für...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Erbe der Porzellanmalerin von Birgit Jasmund
Rezension zu Das Erbe der Porzellanmalerin von Birgit Jasmund.
4
von: nellsche - 06.08.2019 15:33

Meißen, 1750: Geraldine ist die Alleinerbin des Ritterguts ihres Vaters. Doch dann taucht eine geheime Zusatzklausel zum Testament auf, nach der sie innerhalb eines Jahres einen standesgemäßen Mann heiraten muss, da sie sonst ihr Erbe verliert....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schäfchen im Trockenen: Roman von Anke Stelling
Rezension zu Schäfchen im Trockenen: Roman von Anke Stelling.
4
von: Querleserin - 06.08.2019 14:24

- Preis der Leipziger Buchmesse (2019)
Der Roman „Schäfchen im Trockenen“ ist als Brief an die älteste, 14-jährige Tochter der Ich-Erzählerin konzipiert:
„Hör zu, Bea, was das Wichtigste ist und das Schlimmste (…), dass es keine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Tödliches Campen. Ostfrieslandkrimi von Elke Nansen
Rezension zu Tödliches Campen. Ostfrieslandkrimi von Elke Nansen.
4
von: Bibliomarie - 30.07.2019 07:31

Schon im Prolog wird es geheimnisvoll. Ein Schütze probiert eine ganz spezielle Schusstechnik und ist erst zufrieden, als jeder Schuss perfekt trifft.

Es wird endlich Frühling in Ostfriesland und KHK Faber ist ganz froh, dass es mal...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein anständiger Mensch von Jan Christophersen
Rezension zu Ein anständiger Mensch von Jan Christophersen.
5
von: Circlestones Books Blog - 24.07.2019 07:06

„Am Ende geht es vor allem darum, dass wir mit dem, was wir tun, leben können.“ (Zitat Seite 179)

Inhalt
Steen R. Friis, Schriftsteller, seit vielen Jahren mit der Psychotherapeutin Frauke verheiratet, zieht sich zum Schreiben oft in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das lyrische Stenogrammheft: Kleines Lesebuch für Große von Mascha Kaléko
Rezension zu Das lyrische Stenogrammheft: Kleines Lesebuch für Große von Mascha Kaléko .
5
von: kingofmusic - 12.07.2019 09:31

Mascha Kaléko (1907-1975) war mir bis dato (so gut wie) kein Begriff; man hat mal hier und dort einen Hinweis auf sie erhalten, eine Rezension gelesen, sich aber nie näher mit ihr befasst.

Das hat sich nun grundlegend geändert! Schon beim...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zwei in Solo von Elja Janus
Rezension zu Zwei in Solo von Elja Janus.
5
von: nellsche - 11.07.2019 06:11

Sophie trifft nach einigen Jahren wieder auf ihren ehemaligen Schüler Milo. Beide fühlen sich gleich zueinander hingezogen. Obwohl sie so verschieden sind, beginnen sie eine Affäre miteinander und bald wird aus ihnen Solo. Doch auch in ihrer...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Alte muss weg: Roman von Carla Berling
Rezension zu Der Alte muss weg: Roman von Carla Berling.
3
von: Bibliomarie - 06.07.2019 15:01

Mit Mitte Fünfzig fühlt sich Steffi in ihrem Leben und in ihrer Ehe nur noch gelangweilt. Alles ist vorhersehbar und ihr Mann ein Langweiler vor dem Herrn geworden, mit Kreuzworträtseln und festgelegtem Termin für den wöchentlichen Sex. Auch...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Dschungel: Roman von Friedemann Karig
Rezension zu Dschungel: Roman von Friedemann Karig.
3
von: ulrikerabe - 01.07.2019 16:30

Felix reist nach Kambodscha. Als es seit vier Wochen keine Nachricht mehr von ihm gibt, reist sein Freund und der Erzähler der Geschichte ihm nach, um Felix zu suchen.
Der Erzähler bleibt den ganzen Roman lang namenlos. Er lässt sich von...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Reveal me: Ella & Jonah (Love me, Band 2) von Jana Schäfer
Rezension zu Reveal me: Ella & Jonah (Love me, Band 2) von Jana Schäfer.
2
von: Rose27 - 01.07.2019 08:00

Inhalt: "Reveal me - Ella und Jonah" ist Band 2 der "Love me"-Reihe von Jana Schäfer. Diesen Band kann man unabhängig vom ersten Band lesen.
Bei ihrem ersten zufälligen Treffen in einem Supermarkt, bietet Jonah an für Ella zu kochen. Sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz: Roman von Christoph Dörr
Rezension zu Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz: Roman von Christoph Dörr.
5
von: nellsche - 23.06.2019 10:58

Die Meeresbiologin Anna liebt ihren Beruf und ihr Leben an der Ostseeküste. Als ihre Mutter verstirbt, kehrt sie zurück in ihre Heimat Köln. Dort merkt sie, dass weder das Familienleben noch der Märchenwald, den sie dort betreiben, rund laufen....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dschungel: Roman von Friedemann Karig
Rezension zu Dschungel: Roman von Friedemann Karig.
5
von: nicigirl85 - 18.06.2019 20:09

Ehrlich gesagt bin ich ohne große Erwartungen an dieses Buch herangegangen. Online hatte ich ein paar Rezensionen gelesen, die es als ideales Buch für den Urlaub anpriesen, doch ich bekam mehr als das, weil mich der Dschungel regelrecht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dünenkind: Nordseethriller von Leonie Haubrich
Rezension zu Dünenkind: Nordseethriller von Leonie Haubrich.
5
von: Xanaka - 13.06.2019 18:50

Wie lebt es sich auf einer Hallig? Wo befinden die sich eigentlich? Kann man dort überhaupt leben? All das kann man erfahren, wenn man sich auf den Nordseethriller von Leonie Haubrich einlässt.

Sie erzählt die Geschichte von Marissa....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz
Rezension zu Alte Sorten: Roman von Ewald Arenz.
5
von: Literaturhexle - 12.06.2019 20:09

Dieses Buch war etwas Besonderes.
Sally ist aus der psychiatrischen Klinik ausgebüchst. Mit 17 Jahren mag sie zwar Probleme mit ihren Eltern und vielleicht auch mit der Magersucht haben - gängeln und vorschreiben lassen, was sie zu tun und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die steinerne Schlange: Roman von Iny Lorentz
Rezension zu Die steinerne Schlange: Roman von Iny Lorentz.
3
von: Eggi1972 - 08.06.2019 18:06

Iny Lorentz ist eine Größe im Bereich der historischen Romane. Doch wer jetzt ein Szenario im Mittelalter erwartet wird überrascht.
„Die steinerne Schlange“ spielt im germanischen Teil des römischen Reichs zur Zeit des Imperators Marcus...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Kill Mr Bitcoin: Thriller von Lisa Graf-Riemann
Rezension zu Kill Mr Bitcoin: Thriller von Lisa Graf-Riemann.
5
von: Circlestones Books Blog - 06.06.2019 13:48

„Drei Wörter, und wenn ich es richtig verstanden habe, dann waren es diese drei: ‚Kill Satoshi Nakamoto.‘“ (Zitat Seite 34)

Inhalt:
Es ist später Abend und das Ende von Noahs letztem Arbeitstag in einer Bar in Berlin, denn er hat den...
Mehr lesen

Seiten