Rezension 5/5* zu Der Himmel über Amerika - Rebekkas Weg von Karin Seemayer
Rezension zu Der Himmel über Amerika - Rebekkas Weg von Karin Seemayer.
5
von: Streifi - 21.06.2021 21:16

Rebekka und ihre Familie leben 1815 in einer Amisch-Gemeinde. Ihr Leben ist bestimmt durch harte Arbeit und ihrem Glauben, vieles ist vorherbestimmt. Doch eines Tages taucht Daniel in der Gemeinde auf und Rebekka erkennt, dass es außer...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Vom Ende eines Sommers: Roman von Melissa Harrison
Rezension zu Vom Ende eines Sommers: Roman von Melissa Harrison.
3
von: wal.li - 20.06.2021 18:16

Mit vierzehn steht Edie Mather an der Grenze zur Erwachsenen. Sie lebt im ländlichen England des Jahres 1933 mit ihrer Familie auf einem Pachthof. Nach dem ersten Weltkrieg wurde das Leben nicht leichter und der Ertrag aus der Ernte immer...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Skrupellosen: Roman von Sadie Jones
Rezension zu Die Skrupellosen: Roman von Sadie Jones.
2
von: Anjuta - 20.06.2021 14:32

Bea ist Tochter aus superreichem Londoner Hause, die sich komplett von ihrer Familie und vor allem von deren Geld abgewandt hat. Sie lebt in einer ruhigen, recht harmonischen Ehe mit Dan ein nicht armes, aber ärmliches Leben in dieser teuren...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel
Rezension zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel.
5
von: bookloving - 18.06.2021 19:17

MEINE MEINUNG
Mit ihrem großartigen Debüt „Stay away from Gretchen – Eine unmögliche Liebe “ ist der deutschen Autorin Susanne Abel ein hervorragend recherchierter, sehr bewegender historischer Roman gelungen, der mich sehr berühren konnte...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Vom Ende eines Sommers: Roman von Melissa Harrison
Rezension zu Vom Ende eines Sommers: Roman von Melissa Harrison.
3
von: Anna625 - 18.06.2021 11:07

In den 1930er Jahren wächst die kleine Edith, auch Edie genannt, auf der Farm ihrer Eltern in Suffolk auf. Der Alltag der Familie ist geprägt von der Arbeit auf dem Feld, immer gibt es etwas zu tun, immer gilt es, irgendwo mitanzupacken. Dabei...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid: Roman von Alena Schröder
Rezension zu Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid: Roman von Alena Schröder.
5
von: buchregal - 14.06.2021 15:09

Dieser Roman mit dem ungewöhnlichen Titel umfasst eine Zeitspanne von fast hundert Jahren und beleuchtet die Geschichte von den Frauen einer Familie, die aus unterschiedlichen Generationen stammen.
Hannah Borowski ist erstaunt, als sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz
Rezension zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz.
4
von: Anna625 - 11.06.2021 06:40

Emmy wächst auf einer kleinen Insel in der Nordsee auf. Es herrscht Krieg, die Familie lebt in Armut und kommt kaum über die Runden. In ihrer Jugend führt das Schicksal sie schließlich weit weg von ihrer Heimat nach Berlin, wo das Leben ganz...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar
Rezension zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar.
3
von: Kristall86 - 10.06.2021 10:11

Klappentext:
„…Seit ihrer gemeinsamen Jugend in der Siedlung verbindet Hani, Kasih und Saya eine tiefe Freundschaft. Nach Jahren treffen die drei sich wieder, um ein paar Tage lang an die alten Zeiten anzuknüpfen. Doch egal ob über den...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Teufelsberg: Kriminalroman (Wolf Heller ermittelt 2) von Kellerhoff, Lutz Wilhelm
Rezension zu Teufelsberg: Kriminalroman (Wolf Heller ermittelt 2) von Kellerhoff, Lutz Wilhelm.
4
von: Amena25 - 07.06.2021 17:50

Nach ,,Die Tote im Wannsee“ legen die drei Autoren Lutz, Wilhelm und Kellerhoff mit ,,Teufelsberg“ ihren zweiten Kriminalroman mit Kommissar Wolf Keller vor. ,,Teufelsberg“ spielt im Westberlin der späten 60er Jahre und lässt den historischen und...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Flüstern der Bienen: Roman von Sofia Segovia
Rezension zu Das Flüstern der Bienen: Roman von Sofia Segovia.
3
von: ThomasWien - 07.06.2021 10:53

Mexiko vor etwa 100 Jahren. Zur Zeit der Spanischen Grippe startet die Familiengeschichte der Morales und ihrem übernatürlichen Adoptivsohn Simonopio.
Die alte Familienamme Nana Reja hat Simonopio als Baby am Wegesrand, eingehüllt in einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz
Rezension zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz.
5
von: Kristall86 - 07.06.2021 09:48

Klappentext:

„Emmys Leben umspannt fast ein ganzes Jahrhundert. Ihre Kindheit auf einer kleinen Nordseeinsel ist geprägt von Ebbe und Flut und von ihrer verbitterten Großmutter Alma, die Schulpflicht für Unsinn hält. Als der Erste...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Junge, der das Universum verschlang von Trent Dalton
Rezension zu Der Junge, der das Universum verschlang von Trent Dalton.
5
von: Xirxe - 31.05.2021 17:49

Eli, 12 Jahre alt, lebt mit seinem ein Jahr älteren Bruder Gus bei der Mutter und deren Freund, den er wie einen Vater liebt. Die Beiden dealen mit Heroin, währenddessen Slim auf die Jungs aufpasst: ein ehemaliger Häftling, der wegen Mordes nach...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Dein ist das Reich: Roman von Katharina Döbler
Rezension zu Dein ist das Reich: Roman von Katharina Döbler.
5
von: renee - 30.05.2021 14:07

Dieses Buch ist ein Knaller. Diese Formulierungen, diese Schreibe hauen mich richtig um. Katharina Döbler trifft mit ihrer Art der Schreibe genau meinen Nerv. Dabei ist dieses Buch nicht ganz einfach geschrieben. Katharina Döbler erzählt die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weiße Finsternis: Roman von Florian Wacker
Rezension zu Weiße Finsternis: Roman von Florian Wacker.
5
von: Xirxe - 23.05.2021 20:52

Anfang September 1918 befinden sich die norwegischen Seeleute Peter Tessem und Paul Knutsen an Bord der Maud, dem neuen Expeditionsschiff von Roald Amundsen, der sich damit durchs Packeis Richtung Nordpol treiben lassen will. Doch bereits kurz...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar
Rezension zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar.
2
von: sursulapitschi - 23.05.2021 09:54

Also gut, es ist wohl gerade heute angebracht und leider auch nötig, sich gegen rassistische Tendenzen in Deutschland aufzulehnen. Das ist das Anliegen dieses Buches und so gesehen ist es auch ein wichtiges Buch, nur ist die Präsentation dieses...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Verlassenen: Roman von Matthias Jügler
Rezension zu Die Verlassenen: Roman von Matthias Jügler.
5
von: Barbara62 - 20.05.2021 11:57

"Kein Mensch ist vor den Momenten sicher, in denen sich alles von Grund auf ändert und das eigene Leben plötzlich in anderen Bahnen verläuft als erhofft." (S. 27)

Mit den Worten „Mach’s gut, Junge“ (S. 10) lässt Thomas Wagner im Juni 1994...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Erfindung der Sprache von Anja Baumheier
Rezension zu Die Erfindung der Sprache von Anja Baumheier.
4
von: GelasBuecher - 19.05.2021 19:38

Inhalt: Der 32-jährige Adam, Doktor der Sprachtheorie und angewandten Sprachwissenschaft wird aus seinem geradlinig geregelten Leben katapultiert. Durch eine zufällige Sichtung eines Buches erstarrt seine Mutter und durch den Schock spricht sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz
Rezension zu Sturmvögel: Roman von Manuela Golz.
3
von: Circlestones Books Blog - 18.05.2021 16:39

„Sie hatte nichts Besonderes getan, um alt zu werden. Sie hatte einfach nur gelebt und immer versucht, sich selber treu zu bleiben. (Zitat Position 2045)

Inhalt
Emmy Seidlitz stammt aus sehr einfachen, armen Verhältnissen. Sie wäre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dein ist das Reich: Roman von Katharina Döbler
Rezension zu Dein ist das Reich: Roman von Katharina Döbler.
4
von: Literaturhexle - 18.05.2021 13:56

Mit diesem Roman hat Katharina Döbler im Wesentlichen die Familiengeschichte ihrer Großeltern zu Papier gebracht. Ausgangspunkt sind die Erzählungen ihrer Großmutter Linette über ihre in „Kaiser-Wilhelms-Land“ verbrachten Jahre, das eine deutsche...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kinder hören Pink Floyd: Roman von Alexander Gorkow
Rezension zu Die Kinder hören Pink Floyd: Roman von Alexander Gorkow.
5
von: Matzbach - 16.05.2021 09:50

In "Die Kinder hören Pink Floyd" beschreibt der Autor Gorkow (s)eine Kindheit im Rheinland der 70er Jahre, also tief im Westen der alten Bundesrepublik. Dabei spielt erwartungsgemäß die Musik Pink Floyds eine gewichtige Rolle, aber nicht nur die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Als wir uns die Welt versprachen: Roman von Romina Casagrande
Rezension zu Als wir uns die Welt versprachen: Roman von Romina Casagrande.
3
von: Amena25 - 13.05.2021 21:11

Die neunzigjährige Südtirolerin Edna lebt sehr zurückgezogen mit ihrem Papagei Emil. Ihr Leben verläuft in ruhigen, regelmäßigen Bahnen. Als sie aber in einer deutschen Zeitschrift das Bild ihrer Freundes Jacob sieht, bricht sie aus ihrer...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Letzte, was er wollte: Roman von Joan Didion
Rezension zu Das Letzte, was er wollte: Roman von Joan Didion.
5
von: Kristall86 - 11.05.2021 20:05

Klappentext:

„Eigentlich ist Elena McMahon von Kindesbeinen an gewohnt, lieber nicht so genau wissen zu wollen, was ihr Vater beruflich macht. Doch als dieser nicht mehr in der Lage ist, sich um seine Angelegenheiten zu kümmern, lässt sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Fang den Hasen: Roman von Lana Bastašić
Rezension zu Fang den Hasen: Roman von Lana Bastašić.
3
von: sursulapitschi - 11.05.2021 00:40

Meine Güte, dieses Buch zu beurteilen ist nicht einfach. Es ist beinahe gut, erzählt beinahe eine zu Herzen gehende Geschichte in beinahe bemerkenswertem Erzählstil.
Es ist auf jeden Fall Kunst, das kann man nicht anders sagen, nur darin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sommer der Träumer: Roman von Polly Samson
Rezension zu Sommer der Träumer: Roman von Polly Samson.
4
von: ulrikerabe - 10.05.2021 16:46

Es ist der Beginn der 1960er Jahre. Die junge Erica Hart und ihr Bruder Bobby verlassen nach dem Tod ihrer Mutter London, um eine Zeit lang auf Hydra zu verbringen. Auf der griechischen Insel haben sich Menschen aus aller Welt versammelt, um sich...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar
Rezension zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar.
3
von: Anna625 - 07.05.2021 15:48

Die drei Freundinnen Kasih, Hani und Saya kennen sich seit ihrer Jugend. Sie alle haben gemeinsam, dass sie in ihrem Leben immer wieder aufgrund ihrer Herkunft ausgegrenzt oder ihnen mit Misstrauen begegnet wird. Nach einer längeren Zeit der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Farbe zwischen Liebe und Hass von Zentner, Alexi
Rezension zu Eine Farbe zwischen Liebe und Hass von Zentner, Alexi.
5
von: buchregal - 06.05.2021 14:33

Jessups Familie ist überzeugt, dass die weiße Rasse überlegen und wertvoller ist. Jessup selbst hat sich darüber nicht viele Gedanken gemacht, denn es ist wie es ist. Doch dann passiert etwas Furchtbares und er muss selber über das Thema...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Villa Fortuna: Eine deutsch-italienische Familiensaga von Antonia Riepp
Rezension zu Villa Fortuna: Eine deutsch-italienische Familiensaga von Antonia Riepp.
5
von: Kristall86 - 06.05.2021 10:15

Klappentext:
„Johanna Burger lebt allein mit ihren fünf Hunden in der Nähe des Dorfes Belmonte in einem einsam gelegenen Haus, der Villa Fortuna. Eines Tages taucht ein junger Amerikaner, Michael, bei ihr auf. Er behauptet, Johannas Sohn zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel
Rezension zu Stay away from Gretchen: Eine unmögliche Liebe, Roman von Susanne Abel.
5
von: petraellen - 06.05.2021 08:27

»Geschichte, wie bitter sie auch sein mag, ist Realität, die täglich in unserer Gegenwart und die in unsere Zukunft fortwirkt.«
Willy Brandt in einer Rede in Jerusalem am 7.Juni 1973 (S.7)

Inhalt
Greta Monderath ist 84 Jahre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Mädchen im Nordwind: Roman von Karin Baldvinsson
Rezension zu Das Mädchen im Nordwind: Roman von Karin Baldvinsson.
5
von: Kristall86 - 02.05.2021 17:21

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:
„Deutschland, 1936. Luise, Tochter eines jüdischen Kaufmanns, lebt mit ihrer Familie in Lüneburg. In der Hitze des Sommers lernt sie den charismatischen Isländer Jónas kennen. Eine Liebe, die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Junge, der das Universum verschlang von Trent Dalton
Rezension zu Der Junge, der das Universum verschlang von Trent Dalton.
3
von: ThomasWien - 01.05.2021 18:46

Eli Bell wächst in der Nähe des australischen Brisbane in schwierigen Verhältnissen auf. Sein Umfeld wird von Drogen und Gewalt dominiert. Obwohl ihm seine Eltern keine Vorbilder sind, versucht der Elfjährige stets aus eigenem Antrieb heraus ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Dänische Gier von  Gronover
Rezension zu Dänische Gier von Gronover.
4
von: Bibliomarie - 01.05.2021 15:26

Bestatterin Gitte Madsen fühlt sich wohl in ihrer neuen Heimat Marielyst. Sie ist angekommen, hat Freunde und Bekannte gefunden. So nimmt sie auch an einem Richtfest teil. Eine feucht-fröhliche Angelegenheit, auch wenn der Richtspruch des Poliers...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Teatime mit Lilibet: Roman von Wendy Holden
Rezension zu Teatime mit Lilibet: Roman von Wendy Holden.
4
von: Streifi - 29.04.2021 09:39

Teatime mit Lilibet erzählt die Geschichte der Gouvernante von Elisabeth II. und ihrer Schwester Margaret. Marion Crawford begleitet die beiden Mädchen 16 Jahre ihres Lebens und versucht den beiden, das normale Leben jenseits der Palastmauern...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu So wie du mich kennst von Anika Landsteiner
Rezension zu So wie du mich kennst von Anika Landsteiner.
5
von: milkysilvermoon - 28.04.2021 19:37

Drei Wochen ist es her, dass ihre Schwester Marie in New York überfahren wurde. Nun findet sich Karla Staub mit deren Asche in ihrem Heimatdorf Unteroberheim in Unterfranken wieder. Früher verstanden sich die zwei Frauen bestens. Doch...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu So wie du mich kennst von Anika Landsteiner
Rezension zu So wie du mich kennst von Anika Landsteiner.
3
von: Kristall86 - 28.04.2021 12:09

Klappentext:
„Karlas Leben ist stehengeblieben. Sie trägt eine Urne nach Hause, darin die Asche ihrer Schwester Marie. Und plötzlich ist nichts mehr so, wie es einmal war. Marie war Karlas Seelenverwandte, ihr Kompass in diesem Chaos, das...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hard Land von Benedict Wells
Rezension zu Hard Land von Benedict Wells.
5
von: Insider2199 - 25.04.2021 15:38

Anfangs war ich erstaunt, dass Wells seinen Coming-of-Age-Plot in einem für ihn sicher völlig unbekannten Universum (tiefstes Missouri in den 80iger Jahren) ansiedelt, einer Welt, die er sich mit einer umfangreichen Recherche erst erschließen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hard Land von Benedict Wells
Rezension zu Hard Land von Benedict Wells.
5
von: buchregal - 25.04.2021 09:26

Der fünfzehnjährige Sam Turner lebt 1985 in der Kleinstadt Grady in Missouri, wo nicht viel los ist. Sein Vater ist arbeitslos, seine Mutter an Krebs erkrankt und er ist ein Außenseiter, seit sein bester Freund ist weggezogen. Nun soll er den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Zwischen zwei Herzschlägen von Eva Carter
Rezension zu Zwischen zwei Herzschlägen von Eva Carter.
3
von: hulahairbabe - 24.04.2021 15:17

„Zwischen zwei Herzschlägen“ von Eva Carter ist kein klassischer Liebesroman, sondern gibt vielmehr einen Einblick in die Leben dreier Menschen, deren Zukunft miteinander verwoben ist. Zudem wird auf das sehr wichtige Thema „Ersthilfe“ und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Vati: Roman von Monika Helfer
Rezension zu Vati: Roman von Monika Helfer.
5
von: bookloving - 24.04.2021 13:08

Nach dem vielgelobten Roman „Bagage", in dem die österreichische Autorin Monika Helfer die bewegende Familiengeschichte ihrer aus einem ärmlichen Vorarlberger Bergdorf stammenden Mutter und Großeltern zu Zeiten des 1. Weltkriegs erzählt, hat sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar
Rezension zu Drei Kameradinnen: Roman von Shida Bazyar.
3
von: RuLeka - 22.04.2021 18:37

Shida Bazyar konnte mich mit ihrem 2016 erschienenen Debutroman „ Nachts ist es leise in Teheran“ überzeugen. Deshalb bin ich mit großen Erwartungen an ihr neues Buch herangegangen.
Im Mittelpunkt stehen drei junge Frauen, die sich seit...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Verlassenen: Roman von Matthias Jügler
Rezension zu Die Verlassenen: Roman von Matthias Jügler.
5
von: Kristall86 - 22.04.2021 18:07

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:
„Was würde man lieber vergessen, wenn man könnte? Johannes blickt zurück auf eine ostdeutsche Kindheit, die von feinen Rissen durchzogen war. Der frühe Tod seiner Mutter, das rätselhafte...
Mehr lesen

Seiten