Rezension 5/5* zu Meine Familie und andere Tiere: Roman von Gerald Durrell
Rezension zu Meine Familie und andere Tiere: Roman von Gerald Durrell.
5
von: Bibliomarie - 06.12.2018 08:02

Als ich in den frühen 70igern meine Ausbildung zur Buchhändlerin begann, war dieses Buch von Gerald Durrell immer noch ein Standardtitel. Regelmäßig wurde diese heiter-turbulente Familiengeschichte verkauft. Nun bringt der Piper Verlag eine neu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Kronhardt von Ralph Dohrmann
Rezension zu Kronhardt von Ralph Dohrmann.
4
von: wal.li - 09.11.2018 19:53

Um den Tod seines Vaters hat es immer ein Rätsel gegeben. Doch der Unternehmersohn Willem Kronhardt hat die Erklärung, es habe sich um eine Embolie gehandelt akzeptiert. Was er allerdings nicht ohne Weiteres anerkennt, ist der Wunsch der Mutter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: wal.li - 03.11.2018 15:57

Julie gehört dazu, das erste Mal in einem Ferienlager für kreative künstlerisch begabte Jugendliche, wird sie von Ash eingeladen. Damit gehört sie dazu, zu den Interessanten, und künftig ist sie Jules. Über die Jahre bleibt Ash ihre beste...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio
Rezension zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio.
4
von: Circlestones Books Blog - 28.10.2018 16:07

„Und zum ersten Mal, seit sie hier an Land gegangen war, hielt sie es für möglich, dass diese Stadt ein Herz hatte.“ (Zitat Seite 258)

Inhalt:
Rosetta Tricarico aus Alcamo in Sizilien ist eine mutige Frau und weigert sich, dem Baron...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees
Rezension zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees.
4
von: minni133 - 21.10.2018 09:59

London 2006:
Die fast 40-jährige Nora hat keine Ahnung wer sie ist. Warum weiß sie so gut wie nichts über ihre Familiengeschichte? Spontan kündigt sie Job und Wohnung, lässt alles hinter sich und reist nach Tenby, einem kleinen Ort im Süden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio
Rezension zu Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio.
4
von: milkysilvermoon - 14.10.2018 07:09

Drei junge Menschen, drei Schicksalsschläge: Eine Schiffsreise nach Buenos Aires bringt neue Hoffnung. Rocco Bonfiglio (20) aus Sizilien ist auf der Flucht vor der Mafia, denn er möchte nicht zum Mörder werden und verweigert dem Paten den...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wege, die sich kreuzen: Roman von Tommi Kinnunen
Rezension zu Wege, die sich kreuzen: Roman von Tommi Kinnunen.
4
von: Momo - 09.10.2018 12:45

Es war schön, endlich mal wieder einen Finnen zu lesen. Man liest in der Presse nur Positives und ich mich häufig frage, ob die nordischen Länder keine Probleme zu wälzen haben? Natürlich haben sie welche, nur weil die Medien Länder in gut und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees
Rezension zu Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees.
4
von: milkysilvermoon - 03.10.2018 15:30

Der kleine Küstenort Tenby in den 1950er-Jahren: Die junge Chloe Samuels verbringt ihre Sommerferien jeweils im Süden von Wales. Bei ihr ist oft ihr Sandkastenfreund LLew, ein kluger Junge aus armen Verhältnissen. Er ist heimlich in Chloe...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer.
4
von: Literaturhexle - 21.09.2018 07:02

Feriencamps scheinen eine lange amerikanische Tradition zu haben. Im Sommercamp "Spirit-in-the-woods", das sich an künstlerisch Talentierte wendet, schließen sich in den 70er Jahren 6 Jugendliche zusammen und bilden die Gruppe der "Interessanten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Froschperspektive von Seb Hofmann
Rezension zu Froschperspektive von Seb Hofmann.
5
von: huskie-style - 09.09.2018 13:27

Ronny Winkler, Baujahr 1985, ist geboren in Karl-Marx-Stadt. In seiner Erzählung in der Ich-Form schildert er dem Leser sein Leben von der Kindheit über Schule bis zum Studium.

Bereits im Kindergarten erlebt er seelische Misshandlungen und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi
Rezension zu Signor Rinaldi kratzt die Kurve: Roman von Lorenzo Licalzi.
5
von: Bibliomarie - 23.08.2018 05:52

Der alte und zynisch gewordene Schriftsteller Pietro hat eben sein Abschiedsbrief beendet, alle Vorbereitungen für seinen Selbstmord sind getroffen, die ersten 3 Tabletten bereits mit einem Glas Prosecco hinabgespült, als seine Tochter Roberta...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sag den Wölfen, ich bin zu Hause: Roman von Carol Rifka Brunt
Rezension zu Sag den Wölfen, ich bin zu Hause: Roman von Carol Rifka Brunt.
4
von: Querleserin - 22.08.2018 05:28

Die 14-jährige June Albus, aus deren Ich-Perspektive die Geschichte erzählt wird, hat ein besonderes Verhältnis zu ihrem Onkel Finn, ihrem Paten und einem Künstler, der in New York lebt, jedoch keine Bilder mehr veröffentlicht.
Da Finn an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mörderisches Schweigen von Nadja Roth
Rezension zu Mörderisches Schweigen von Nadja Roth.
5
von: claudi-1963 - 20.08.2018 11:50

"Ein Verbrechen muss durch ein Verbrechen vertuscht werden." (Lucius Annaeus Seneca)
Antonia Eichborn, Tochter des Textilunternehmens Eichborn hat eine Karriere als Schauspielerin in den USA angestrebt. Doch leider ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weit weg von Verona: Roman von Jane Gardam
Rezension zu Weit weg von Verona: Roman von Jane Gardam.
5
von: Lesestrickeule - 20.08.2018 11:41


Endlich wurde der Debütroman von Jane Gardam von 1971 ins Deutsche übersetzt.
Die Protagonistin , Jessica, ist 13 und möchte Schriftstellerin werden. Sie spricht wie Shakespeare oder versucht es zumindest und sagt immer die Wahrheit.
"Also: 1....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Weit weg von Verona: Roman von Jane Gardam
Rezension zu Weit weg von Verona: Roman von Jane Gardam.
5
von: Bibliomarie - 11.08.2018 09:22

Jessica Vye ist 13 Jahre alt. Sie ist nicht unbedingt das beliebteste Kind in der Schule, denn sie hat einen unbestechlichen Blick, eine scharfe Zunge und eine unbedingte Wahrheitsliebe. Sie fühlt sich nicht nur zur Schriftstellerin berufen, sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als die Tage nach Zimt schmeckten: Roman von Donia Bijan
Rezension zu Als die Tage nach Zimt schmeckten: Roman von Donia Bijan.
5
von: LillySjö - 01.08.2018 19:48

Inhalt:

Das Buch erzählt die Geschichte von fast 4 Generationen.
Der alte Zod lebt in Teheran, in das seine Eltern einst aus Russland eingewandert sind. Dort führt er ein Cafe, das sein Vater gegründet hat.
Seine eigenen Kinder...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Duft des Lebens: Roman von Clara Maria Bagus
Rezension zu Der Duft des Lebens: Roman von Clara Maria Bagus.
4
von: milkysilvermoon - 31.07.2018 18:36

Obwohl seine Mutter Helene direkt nach der Geburt gestorben ist, wächst Aviv in einem fernen Land sehr behütet und geliebt auf. Nun arbeitet der junge Mann als Glasbläser, als er von dem zwielichtigen, aber renommierten Arzt Arthur Benjamin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sag den Wölfen, ich bin zu Hause: Roman von Carol Rifka Brunt
Rezension zu Sag den Wölfen, ich bin zu Hause: Roman von Carol Rifka Brunt.
4
von: wal.li - 22.07.2018 15:20

Was bliebt ist ein Portrait, dass Finn von seiner Patentochter June und ihrer Schwester Greta gemalt hat. Finn ist tot. Er hat eine große Lücke in die Familie gerissen, obwohl nicht alles über ihn gesagt werden durfte. Die Mutter der Kinder,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Als die Tage nach Zimt schmeckten: Roman von Donia Bijan
Rezension zu Als die Tage nach Zimt schmeckten: Roman von Donia Bijan.
5
von: milkysilvermoon - 17.07.2018 15:22

Teheran im Frühling: Sehnsüchtig wartet Zod Yadegar, der Sohn von Einwanderern aus Russland, im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf Post. Und endlich hält der 75-Jährige den Brief seiner Tochter Noor in den Händen. Vor 30 Jahren ist sie zum...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett
Rezension zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett.
4
von: milkysilvermoon - 08.07.2018 15:50

Das Gedächtnis lässt die 70-jährige Gladys Ormerod immer stärker im Stich, aber blöd ist sie nicht. Nein, sie hat wirklich mit dem Menschen telefoniert, der als erster auf dem Weg zum Mars ist, um den Planeten bewohnbar zu machen. Da ist sie sich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer
Rezension zu Die Interessanten: Roman von Meg Wolitzer.
5
von: Anjuta - 05.07.2018 08:55

In den 70er Jahren trifft sich eine Gruppe von kreativ interessierten Jugendlichen über einige Jahre jeden Sommer im Sommercamp „Spirit in the woods“ im Osten der USA. Diese 6 Jugendlichen werden ihr Leben lang von dem dort aufgesogenen „Geist“ (...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett
Rezension zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett.
4
von: Andrea Karminrot - 29.06.2018 05:49

Gladys ist eine Siebzigjährige Dame in England, die die Aufgabe hat, für ihre Enkel Ellie und James die Erziehungsberechtigte zu spielen. Nur, dass Gladys ein kleines Problem hat, sie ist schon etwas dement. Sie verheddert sich in ihren...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Blanca: Roman von Mercedes Lauenstein
Rezension zu Blanca: Roman von Mercedes Lauenstein.
4
von: nicigirl85 - 24.06.2018 15:17

Das Cover, welches eher einem Reiseführer denn einem Roman gleicht, hat mich auf das Buch aufmerksam werden lassen.

Durch die Handlung führt uns die 15- jährige Ich- Erzählerin Blanca, die uns sowohl an ihrer Gegenwart als auch an ihrer...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett
Rezension zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett.
3
von: Wolfstänzerin - 18.06.2018 16:22

Mytestmissgladys
Ich liebe Bücher und habe mich zum ersten Mal als Testleser beworben, für den Roman "Miss Gladys und ihr Astronaut" von David M. Barett.
Ich hatte Glück und vor zwei Wochen bekam ich das Buch zugeschickt und konnte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett
Rezension zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett.
4
von: nicigirl85 - 14.06.2018 08:11

Ich bin auf das Buch vor allem durch seine coole Optik aufmerksam geworden und einfach weil ich mir nicht vorstellen konnte was ein Astronaut in einem Unterhaltungsroman für eine Rolle spielen könnte, doch ich wurde positiv überrascht.

In...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais
Rezension zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais.
5
von: milkysilvermoon - 10.06.2018 20:48

Südafrika in den 1970er-Jahren: Durch einen Gewaltakt verliert die neunjährige Robin Conrad, die zuvor eine behütete Kindheit in einem Vorort von Johannesburg hatte, ihre Eltern. Sie kommt zu ihrer Tante Edith, die mit dem Kind aber überfordert...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der einsame Bote: Kriminalroman von Gard Sveen
Rezension zu Der einsame Bote: Kriminalroman von Gard Sveen.
4
von: wal.li - 10.06.2018 14:06

Kommissar Tommy Bergmann kann nicht aufhören, nach Amanda zu suchen. Obwohl alle glauben, sie muss tot sein und auch ihr mutmaßlicher Mörder gilt als verstorben. Es gibt keinen Beweis, Bergmann will unbedingt die Wahrheit finden. Doch er riskiert...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett
Rezension zu Miss Gladys und ihr Astronaut: Roman von David M. Barnett.
3
von: Bibliomarie - 10.06.2018 10:00

Was für ein irrsinniger Zufall, eigentlich sollte Tom Major im weißen Laborkittel mit Kugelschreiber und Klemmbrett nur eine Hintergrundstaffage für den Presseauftritt des ersten britischen Astronauten einer Marsmission sein. Aber der stirbt an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der rote Swimmingpool: Roman von Natalie Buchholz
Rezension zu Der rote Swimmingpool: Roman von Natalie Buchholz.
5
von: Bibliomarie - 04.06.2018 09:18

Adams Eltern scheinen ein Traumpaar zu sein. Sie ist Französin, eine etwas zerstreut - liebevolle Mutter, charmant und alle Schul- und Jugendfreunde Adams scheinen für sie zu schwärmen. Der Vater ist als erfolgreicher Unternehmensberater sehr...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Billy Marvins Wunderjahre: Roman von Jason Rekulak
Rezension zu Billy Marvins Wunderjahre: Roman von Jason Rekulak.
4
von: nicigirl85 - 07.05.2018 08:49

So verrückt wie der Klappentext klang, konnte ich mich gar nicht dagegen wehren in die 80er Jahre versetzt zu werden und dieses Buch zu lesen.

In der Geschichte geht es um Billy, der eigentlich Will heißt und seine beiden besten Kumpels...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Nicht weg und nicht da: Roman von Anne Freytag
Rezension zu Nicht weg und nicht da: Roman von Anne Freytag.
5
von: Natalie77 - 04.05.2018 19:39

Inhalt:
Luise hat vor kurzem erst ihren Bruder durch Selbstmord verloren und muss seit einem Vorfall in der Schule zum Therapeut. Doch dieser kann ihr doch sowieso nicht helfen, denn ihren Bruder bringt er nicht zurück.
Jakob...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais
Rezension zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais.
5
von: nicigirl85 - 01.05.2018 10:19

Der Roman aus dem Wunderraum- Verlag sprach mich bereits allein aufgrund seiner Optik und seiner liebevollen Gestaltung an. Beugierig begann ich mit der Lektüre, um mehr über Südafrika zu erfahren.

Die Geschichte spielt 1976 zu Zeiten der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fliegende Hunde: Roman von Wlada Kolosowa
Rezension zu Fliegende Hunde: Roman von Wlada Kolosowa.
4
von: ulrikerabe - 30.04.2018 14:25

Oksana und Lena sind Freundinnen seit sie denken können. Gemeinsam wachsen die Mädchen in einem heruntergekommen (fiktiven) Vorort von Petersburg auf. Es vergeht kaum ein Tag an dem sich die beiden 16-jährigen nicht sehen, sie sind einander...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais
Rezension zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais.
5
von: Elenovski - 13.04.2018 14:16

„Wenn die Leute nicht mit der richtigen Hautfarbe zur Welt kamen, wie sollen wir dann wissen, vor wem wir Angst haben sollten?“

Diese Frage stellt sich auch die neunjährige Protagonistin Robin in dem Roman „Summ, wenn du das Lied nicht...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nackt über Berlin: Roman von Axel Ranisch
Rezension zu Nackt über Berlin: Roman von Axel Ranisch.
4
von: nicigirl85 - 13.04.2018 08:29

Dieses Buch hätte ich wohl nie gelesen, wenn es mir nicht empfohlen worden wäre. Zum Glück hat man dann aber immer mal wieder so einen Glückstreffer wie diesen.

In der Geschichte geht es um 17- jährigen Jannik, der nicht gerade dem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wer ohne Schuld ist: Ein Rügen-Krimi von Isa Schikorsky
Rezension zu Wer ohne Schuld ist: Ein Rügen-Krimi von Isa Schikorsky.
4
von: Xanaka - 10.04.2018 19:42

Anna Schwanitz will die Chance, die sich geboten hatte, auch nutzen. Sie möchte als Hoteldirektorin des Grandhotel "Bellevue" auf Rügen wieder zu altem Glanz verhelfen und vor allem aus den roten Zahlen bringen.
Voller Zuversicht...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Glück kurz hinter Graceland: Roman von Kim Wright
Rezension zu Das Glück kurz hinter Graceland: Roman von Kim Wright.
3
von: minni133 - 31.03.2018 15:55

Das Buch hat in meinen Augen einfach keinen roten Faden. Es geht um Cory, eine Musikerin, die auf den großen Erfolg hofft bzw. wartet. Im Schuppen ihrer Eltern entdeckt sie einen Stutz Blackhawk, welches ein Auto von Elvis Presley war. Und der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das Glück kurz hinter Graceland: Roman von Kim Wright
Rezension zu Das Glück kurz hinter Graceland: Roman von Kim Wright.
3
von: Bibliomarie - 29.03.2018 16:11

Cory Beth weiß schon lange dass Bradley Ainsworth nicht ihr leiblicher Vater ist. Ein Sieben-Monatskind von 9 Pfund wäre schon mehr als ungewöhnlich. Nach dem Tod ihrer Mutter Honey findet sie im Schuppen gut unter dicken Schichten von...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais
Rezension zu Summ, wenn du das Lied nicht kennst: Roman von Bianca Marais.
4
von: Bibliomarie - 28.03.2018 13:47

Johannesburg 1976, eine unruhige Zeit: die Apartheid steht für Unterdrückung der farbigen Bevölkerung. Aber es rumort immer mehr. Die jungen Südafrikaner wollen nicht länger das Regime hinnehmen, die Aufstände in Townships nehmen zu und Soweto...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Fliegende Hunde: Roman von Wlada Kolosowa
Rezension zu Fliegende Hunde: Roman von Wlada Kolosowa.
4
von: minni133 - 17.03.2018 12:03

Inhalt:
Oksana und Lena wachsen in einem tristen Vorort von St. Petersburg auf. Sie teilen alles: Träume, Sorgen, erste Berührungen – Nächte, die es nicht geben darf. Um ihnen zu entkommen, zieht Lena zum Modeln nach China, wo ihr Körper...
Mehr lesen

Seiten