Rezension 4/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
4
von: Mikka Liest - 01.10.2022 12:29

Zum Einen bringt es Erinnerungen zurück: Ich war ein dickes Kind, später ein dünner Teenager, dann eine normalgewichtige Frau, dann fettleibig, inzwischen nur noch ‘normal’ übergewichtig, so dass ich in ‘normalen’ Läden einkaufen kann. Zu meinen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: Sassenach123 - 30.09.2022 13:24

Das Leben des Louis Chabos

Charles Lewinsky ist mir bereits durch seinen Roman "Der Halbbart" bekannt. Da ich damals sehr angetan war von der Lektüre, wollte ich natürlich sehr gern sein neues Werk kennenlernen. So viel gleich vorweg, es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng
Rezension zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng.
4
von: buchregal - 29.09.2022 15:53

Ein Brief seiner Mutter bringt den zwölfjährigen Noah dazu, einiges in seinem Leben zu hinterfragen. Warum ist seine Mutter vor drei Jahren aus seinem Leben verschwunden und warum hat sich sein Vater so verändert? Nach Unruhen wurde in Amerika...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: renee - 29.09.2022 13:58

Ja, was soll ich sagen. Auch mit ihrem neuen Buch, "Die Kriegerin" hat mich Helene Bukowski wieder erreicht. Denn diese intensive Schreibe, die mich ja schon bei Helene Bukowskis ersten Buch "Milchzähne" so gefesselt hatte, kehrt auch bei ihrem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Serpentinen: Roman von Bov Bjerg
Rezension zu Serpentinen: Roman von Bov Bjerg.
4
von: kingofmusic - 28.09.2022 11:43

„Um was geht es?“ Diese Frage, die sich wie ein roter Faden durch „Serpentinen“ von Bov Bjerg zieht, habe ich mir genauso oft gestellt, wie sie im Buche steht *g*.

Und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich sie jetzt – nach Beendigung der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: Literaturhexle - 27.09.2022 23:38

Charles Lewinsky ist ein unglaublich vielseitiger und versierter Erzähler. Es gibt kaum einen Stoff, aus dem er nicht eine fesselnde Geschichte zaubern kann. Gern nutzt er historische Figuren als Aufhänger, so auch in seinem jüngsten Roman „Sein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: Emswashed - 27.09.2022 16:33

Früher, also sehr viel früher, da saßen wir um ein Lagerfeuer und haben uns Geschichten erzählt. Manchmal kann man es noch bei unseren Kindern beobachten, dass sie vor dem Zubettgehen ein Geschichte hören wollen. Ab und zu kommt es vor, dass wir...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng
Rezension zu Unsere verschwundenen Herzen: Roman von Celeste Ng.
2
von: alasca - 27.09.2022 00:31

Eine Dystopie in nicht allzu ferner Zukunft, die USA in der Krise - man sucht Schuldige und findet sie: asiatisch-stämmige Amerikaner. Ein System von Misstrauen und Unterdrückung wird aufgebaut, legitimiert durch PACT – ein Gesetz gegen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: RuLeka - 25.09.2022 17:16

Dass Charles Lewinsky ein versierter Geschichtenerzähler ist, beweist er erneut mit seinem aktuellen Roman „ Sein Sohn“. Obwohl dieser nicht den Umfang von „ Melnitz“ oder „ Der Halbbart“ hat, die zwei erfolgreichsten Bücher des Autors, so...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lukusch: Roman von Benjamin Heisenberg
Rezension zu Lukusch: Roman von Benjamin Heisenberg.
4
von: Christian1977 - 25.09.2022 11:46

Nach dem schweren Reaktorunglück in Tschernobyl wird der 13-jährige Anton Lukusch gemeinsam mit seinem Freund Igor Shevchuk und zahlreichen anderen Kindern von der Hilfsorganisation Shelta nach Deutschland gebracht. Dort kommt er in der Familie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
3
von: parden - 24.09.2022 13:32

Daniela Dröscher erzählt vom Aufwachsen in einer Familie, in der ein Thema alles beherrscht: das Körpergewicht der Mutter. Ist diese schöne, eigenwillige, unberechenbare Frau zu dick? Muss sie dringend abnehmen? Ja, das muss sie. Entscheidet ihr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: otegami - 23.09.2022 10:20

Von Stefan Zweig ist der Spruch ‚Wer seine Wurzeln nicht kennt, kennt keinen Halt‘ überliefert. Somit ist es für jeden Menschen fast zwingend notwendig, nach den eigenen Wurzeln zu suchen. (Und ich verrate wahrscheinlich nichts Neues, wenn ich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: Christian1977 - 22.09.2022 21:27

Suchen
Startseite
Leserunden & Buchverlosungen
Neuerscheinungen & Bestsellerzurück
Neuerscheinungen & Bestseller
LovelyBooks Top 20 Charts
Bücher Neuerscheinungen
Bestseller Bücher
Der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: GAIA - 20.09.2022 12:13

Wenn man zu einem Buch von Charles Lewinsky greift ist es, wie wenn man einen guten Wein aus einer Winzerei bezieht, deren Qualität man kennt und lieben gelernt hat. Natürlich können sich die Weine aus verschiedenen Anbaujahren in ihrer Qualität...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
4
von: milkysilvermoon - 19.09.2022 20:47

Das Dorf Obach im Hunsrück der 1980er-Jahre: Ländlich und familiär, so erscheinen die persönlichen Verhältnisse der Grundschülerin Ela auf den ersten Blick. Doch hinter den Mauern des elterlichen Hauses herrscht Psychoterror. Ihre Mutter ist zu...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
3
von: Renie - 18.09.2022 18:22

Nähme man den Titel des Romans „Lügen über meine Mutter“ für bare Münze, müssten sich bei Daniela Dröscher, Autorin dieses Buches, die Balken biegen, was sie aber nicht tun. Denn tatsächlich lässt sich kaum bewerten, was in diesem Buch wahr oder...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lukusch: Roman von Benjamin Heisenberg
Rezension zu Lukusch: Roman von Benjamin Heisenberg.
3
von: GAIA - 18.09.2022 12:27

Benjamin Heisenberg erschafft in seinem Debütroman ein Buch zwischen Reportage, Deep Fakes und Roman. So lesen wir bereits auf den ersten Seiten, dass das Buch angeblich von Heisenberg nur „herausgegeben“ sei. Die Eltern des verschwundenen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
3
von: Literaturhexle - 18.09.2022 00:03

Der Roman scheint starke autobiografische Züge zu haben. Die heute erwachsene Ich-Erzählerin Ela (geb. 1977) reflektiert ihre Kindheit in den 1980er Jahren. Ihr besonderer Fokus liegt auf der Beziehung ihrer Eltern. Ihre übergewichtige Mutter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
4
von: Sassenach123 - 17.09.2022 12:31

In diesem Buch erzählt und verarbeitet die Autorin Daniela Dröscher ihre Kindheit und durchleuchtet dabei vorrangig die Sicht auf ihre Mutter.

Ela wächst in den Achtzigerjahren in einem kleinen Dörfchen in der Pfalz auf. Schon früh bemerkt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Leben vor uns: Roman von Kristina Gorcheva-Newberry
Rezension zu Das Leben vor uns: Roman von Kristina Gorcheva-Newberry.
5
von: parden - 17.09.2022 12:28

Was bedeutet es, in den letzten Jahren der Sowjetunion erwachsen zu werden - in einem Staat kurz vor dem Zerfall? Dieser Roman verwebt auf beeindruckende Weise die turbulente Geschichte eines Landes mit dem Schicksal einer verlorenen Jugend und...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: alasca - 13.09.2022 23:28

Lisbeth ist hypersensibel – nicht nur leidet sie an Neurodermitis, sie ist auch empfänglich für die Stimmungen und Gefühle ihrer Mitmenschen, die sich auf ihrer Haut niederschlagen. Um gegen ihre allzu große Durchlässigkeit gegenüber der Welt...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Cassandra at the Wedding von Dorothy Baker
Rezension zu Cassandra at the Wedding von Dorothy Baker.
3
von: pengulina - 11.09.2022 13:28

In dieses Buch bin ich erst mal überhaupt nicht gut reingekommen. Der teils elliptische Stil hat mich irritiert, die Familie war mir nicht sonderlich sympathisch, die Geschichte hat mich nicht interessiert. Es ist eine Geschichte über...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt
Rezension zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt.
4
von: renee - 10.09.2022 20:51

Georges-Arthur Goldschmidt schaut in diesem Buch auf das Leben seines Bruders Erich Goldschmidt und ermöglicht über diese Blicke der Leserschaft Einblicke in eine vergangene Zeit und Einblicke in das Miteinander der Brüder. Beide sind durch das...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
3
von: Wandablue - 10.09.2022 12:22

Kurzmeinung: Wird kontrovers diskutiert.

Daniela Dröscher arbeitet in diesem Roman das Bild auf, dass sie aus kindlicher Sicht auf ihre Mutter hatte, die mit Gewichtsproblemen kämpfte, aber vor allem, eine unglückliche Ehe führte, denn der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski
Rezension zu Die Kriegerin: Roman von Helene Bukowski.
5
von: GAIA - 10.09.2022 12:09

In der deutschen Literaturwelt noch ein relativ unberührtes Thema aufzugreifen ist nicht so einfach. Zu fast allem ist schon vieles gesagt. Ein literarisch hochwertiger Roman über zwei Soldatinnen wirkt da regelrecht frisch und unverbraucht....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
4
von: Emswashed - 08.09.2022 20:31

Was sich im Rückentext noch wie ein Dickenbashing der 80er Jahre ausnimmt, entpuppt sich über eine Zeitspanne von 4 Jahren, in denen Ela von ihren Kindheitserinnerungen berichtet, zunehmend zu einem Ehedrama in einem kleinen rheinland-pfälzischem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Anleitung ein anderer zu werden: Roman von Édouard Louis
Rezension zu Anleitung ein anderer zu werden: Roman von Édouard Louis.
4
von: alasca - 08.09.2022 00:31

Nach seinem Erstling „Das Ende von Eddy“ reflektiert Louis erneut seinen Werdegang. Verglichen mit der fast brachialen Abrechnung mit der Beschränktheit seines Elternhauses ist dies ein Buch der leiseren Töne. „Anleitung, ein anderer zu werden“...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Mütter von Brit Bennett
Rezension zu Die Mütter von Brit Bennett.
5
von: schokoloko30 - 07.09.2022 17:35

In erster Linie geht es in diesem Buch über Nadia. Ihre Mutter begeht Selbstmord und ihr Vater ist gefangen von dem Verlust, so dass er sich nicht um seine Tochter und ihrer Trauer widmen kann. In diesem Vakkuum der Trauer lernt sich Luke kennen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Eine Feder auf dem Atem Gottes: Roman von Sigrid Nunez
Rezension zu Eine Feder auf dem Atem Gottes: Roman von Sigrid Nunez.
4
von: felidae - 04.09.2022 20:51

"Eine Feder auf dem Atem Gottes" ist das autobiographische Werk der erfolgreichen Schrifstellerin Sigrid Nunez.
Das Cover des Buches ist schlicht in rosa gehalten. Die Figur einer Tänzerin ist darauf abgebildet. Besonders hübsch ist es...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Welt kippt von Heiko von Tschischwitz
Rezension zu Die Welt kippt von Heiko von Tschischwitz.
4
von: KruemelGizmo - 04.09.2022 16:54

Tessa Hansen hat sich dem Kampf gegen die bevorstehende Klimakatastrophe verschrieben. Bei einer Debatte lernt sie die Silicon Valley Investorin Shannon O´Reilly kennen. Wider Erwarten findet sie in ihr eine Mitstreiterin gegen die...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
2
von: alasca - 04.09.2022 00:16

Die 80er Jahre bilden die Kulisse dieses Romans. Wer diese Zeit kennt, wird sich zurückversetzt fühlen: Dallas, Boris Becker, Tennis als neuer Volkssport, Aerobics, Sonnenstudio und Trennkost-Diäten. Die Erzählerin ist die 6jährige Ela, die uns...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Matrix von Lauren Groff
Rezension zu Matrix von Lauren Groff.
4
von: Naibenak - 02.09.2022 11:00

Als die 17-jährige Marie de France von der Königin Eleonore von Aquitanien (ihrer geliebten und über alle Maßen verehrten Halbschwester) verstoßen wird, um in einem verarmten englischen Kloster als neue Priorin die Leitung zu übernehmen, ist...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher
Rezension zu Lügen über meine Mutter von Daniela Dröscher.
5
von: buchregal - 31.08.2022 09:39

Die Autorin Daniela Dröscher setzt sich in diesem Buch mit ihrer Kindheit und der Ehe ihrer Eltern auseinander. Sie wächst in den achtziger Jahren in einem kleinen rheinland-pfälzischen Dort auf. Seit eh und je ist die Figur der Mutter das große...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: Kristall86 - 24.08.2022 22:15

Klappentext:
„Louis Chabos wächst in einem Kinderheim in Mailand auf. Nachdem er in Napoleons Russlandfeldzug den Krieg kennengelernt hat, möchte er nur noch eins: endlich zu einem menschenwürdigen Leben finden und Teil einer Familie werden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Triskele: Roman von Miku Sophie Kühmel
Rezension zu Triskele: Roman von Miku Sophie Kühmel.
4
von: parden - 22.08.2022 17:39

Drei Schwestern treffen sich in der Wohnung der Mutter. Die zielstrebige Mercedes ist 48, die flatterhafte Mira ist 32, und Matea, die noch zuhause lebt, ist 16. Ihre Mutter Mone hat sich das Leben genommen und nur wenig hinterlassen: alten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lincoln Highway: Roman von Amor Towles
Rezension zu Lincoln Highway: Roman von Amor Towles.
5
von: nicigirl85 - 18.08.2022 09:11

Ehrlich gesagt kann ich kaum in Worte fassen wie sehr ich dieses Buch genossen habe, weil es einfach komplett anders war als das was ich erwartet hatte.

In der Geschichte geht es um die Brüder Emmett und Billy, die nach dem Tod ihres...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Beifang: Roman von Martin Simons
Rezension zu Beifang: Roman von Martin Simons.
5
von: Renie - 11.08.2022 16:20

Martin Simons erzählt in seinem Roman „Beifang“ die Geschichte der Familie Zimmermann. Im Vordergrund stehen dabei die Väter und Söhne dieser Familie über vier Generationen.
Den Anfang in der Generationenfolge macht Winfried Zimmermann,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Jahre mit Martha: Roman von Martin Kordić
Rezension zu Jahre mit Martha: Roman von Martin Kordić.
4
von: nicigirl85 - 11.08.2022 08:11

Der Klappentext hatte mich neugierig gemacht und so wollte ich mehr über Martha wissen.

In der Geschichte geht es um Zeljko, den alle nur Jimmy nennen. Er ist in den 90ern 15 Jahre alt und verguckt sich in Frau Gruber, die 25 Jahre älter...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Jahre mit Martha: Roman von Martin Kordić
Rezension zu Jahre mit Martha: Roman von Martin Kordić.
4
von: labbelman - 11.08.2022 08:00

Ein Junge von Einwanderern, der sich in eine Professorin verknallt, das klang für mich nach enorm spannenden Stoff und etwas musste ich an Bernhard Schlinks "Der Vorleser" denken, auch wenn natürlich Martha sich nichts hat zu Schulden kommen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Optimisten von Rebecca Makkai
Rezension zu Die Optimisten von Rebecca Makkai.
4
von: schokoloko30 - 10.08.2022 12:52

Im Endeffekt geht es in diesem Buch um schwule Männer in Chicago, (um 1985) die an AIDS erkranken und daran sterben und wie das soziale Umfeld (in dem Fall Fiona) mit diesen Verlusten umgeht.

Für mich war die Geschichte, die in Chicago...
Mehr lesen

Seiten