Rezension 5/5* zu Mein kleiner Orangenbaum von José M de Vasconcelos
Rezension zu Mein kleiner Orangenbaum von José M de Vasconcelos.
5
von: Circlestones Books Blog - 23.05.2024 15:56

„Du heißt nicht umsonst José. Du wirst die Sonne sein, und die Sterne werden um dich leuchten.“ (Zitat Seite 21)

Inhalt
Als José, genannt Sesé, fünf Jahre alt ist, kann er lesen. Er hat es sich selbst heimlich beigebracht. Er ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Eisernes Schweigen von Traudl Bünger
Rezension zu Eisernes Schweigen von Traudl Bünger.
3
von: RuLeka - 19.05.2024 18:56

Traudl Bünger, 1975 geboren, ist eine deutsche Autorin und promovierte Kulturschaffende. In ihrem neuesten Buch „ Eisernes Schweigen“ beschäftigt sie sich mit ihrer eigenen Familiengeschichte.
Ihr Vater war Anfang der 1960er Jahre...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Jahr ohne Sommer von Constanze Neumann
Rezension zu Das Jahr ohne Sommer von Constanze Neumann.
4
von: RuLeka - 18.05.2024 09:49

Während Constanze Neumann in ihrem 2021 erschienenen Roman
„ Wellenflug“ das Leben ihrer Urgroßmutter und deren Schwiegermutter verarbeitet hat, geht es in ihrem neuesten Buch wohl um ihre eigene Geschichte. „ Das Jahr ohne Sommer“ kommt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict
Rezension zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict.
4
von: babs17 - 15.05.2024 10:53

Ich lese sehr gerne die Romanereihe von Marie Benedict in der es um starke Frauen geht, die im Schatten der Männer standen. Die Frau, um die es in diesem Teil der Reihe geht, Dr. Rosalind hat mich besonders interessiert. Obwohl ich eine...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
3
von: Renie - 09.05.2024 17:01

Der Roman „Das unsichtbare Band" ist das Debüt der libanesischen Autorin Haneen Al-Sayegh und erzählt die Geschichte der Drusin Amal, die in einem Bergdorf im Libanon aufgewachsen ist und in dieser patriarchalisch geprägten Gesellschaft...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
4
von: Lesehorizont - 28.04.2024 20:07

"Das unsichtbare Band" ist der Debütroman von Haneen Al-Sayegh. Es hat mich gereizt, wieder mal in eine mir weitgehend fremde Kultur einzutauchen und in diesem Fall mehr über die Religionsgemeinschaft der Drusen zu erfahren. Die Autorin...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Gussie von Christoph Wortberg
Rezension zu Gussie von Christoph Wortberg.
4
von: Bücherfreundin - 27.04.2024 09:58

Auguste Adenauer betrachtet ihr Leben - sie liegt bereits im Sterben, als wir ihr in „Gussie“ begegnen. Das ist auch, was die Lektüre nicht im ganz leicht macht, Gussies langsames Dahinsiechen nimmt breiten Raum ein, viele kleine Abschiede gilt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Frau von Sibilla Aleramo
Rezension zu Eine Frau von Sibilla Aleramo.
5
von: Circlestones Books Blog - 27.04.2024 09:52

„Denken, denken! Wie war ich nur so lange ohne das Nachdenken ausgekommen? Menschen und Dinge, Bücher und Landschaften, alles bot Stoff zum Nachdenken für mich.“ (Zitat Pos. 1645)

Inhalt
Die Ich-Erzählerin, die Älteste von vier...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict
Rezension zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict.
5
von: Anna_Kanina - 26.04.2024 22:08

Ich lese die Bücher von Marie Benedict unheimlich gerne, sie schafft es immer wieder auch eher unbekannte Seiten ihrer Figuren zu zeigen. Und auch hier hat die Autorin mich nicht enttäuscht.
Rosalind Franklin ist eine unheimlich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Heumacher von Edvard Hoem
Rezension zu Der Heumacher von Edvard Hoem.
5
von: dracoma - 23.04.2024 11:49

Mein Lese-Eindruck:

Der Autor spürt dem Leben seines Urgroßvaters nach. Die Quellenlage ist natürlich schlecht und beschränkt sich auf einige wenige Daten, die der Autor in Kirchenbüchern und einigen amtlichen Dokumenten fand. Wie lebte...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Solange es eine Heimat gibt. Erika Mann von Unda Hörner
Rezension zu Solange es eine Heimat gibt. Erika Mann von Unda Hörner.
5
von: petraellen - 17.04.2024 12:58

Es gibt immer wieder neue Aspekte von Thomas Manns Leben, Werk und Einfluss zu entdecken und zu erforschen. Die Dynamik seiner Zeit und die Art und Weise, wie er politische und gesellschaftliche Ereignisse in seine Werke integrierte, bieten einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Tanger Transit: Ein Fluchtversuch von Claus G. H. Mayer
Rezension zu Tanger Transit: Ein Fluchtversuch von Claus G. H. Mayer.
5
von: Circlestones Books Blog - 16.04.2024 17:40

„Er würde vorsichtig so weit nachforschen, wie es ging. Vielleicht noch etwas weiter – Cotter kannte sich und er wollte immer wissen, was hinter dem Berg war.“ (Zitat Seite 27)

Inhalt
Cotter ist ein Freigeist, er liebt Camping, guten...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
2
von: Barbara62 - 14.04.2024 08:32

In ihren Heimatländern Syrien, dem Libanon, Israel und Jordanien bilden die vor über tausend Jahren vom Islam abgespaltenen Drusengemeinschaften nur eine verschwindende Minderheit. Zentrale Elemente ihres Glaubens sind die Einheit Gottes und die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
3
von: Anjuta - 11.04.2024 15:28

Amal wächst in den Bergen des Libanon als Tochter des Drusenscheichs und einer Drusenscheicha auf. Haneen al-Sayegh berichtet ihren Lesern in dem Roman „Das unsichtbare Band“ über Amals Leben und ihre Entwicklung.
Das Leben in dieser Umwelt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schwabengängerin von Bernhard Tschofen
Rezension zu Die Schwabengängerin von Bernhard Tschofen.
5
von: dracoma - 11.04.2024 12:01

Mein Lese-Eindruck:

1929: Eine 75jährige setzt sich hin und schreibt Tag für Tag ihre Erinnerungen nieder, bis sie nach vier Jahren schließlich über 1500 Seiten gefüllt hat und sie der Graue Star am Weiterschreiben hindert. Was herauskommt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Heumacher von Edvard Hoem
Rezension zu Der Heumacher von Edvard Hoem.
5
von: Barbara62 - 10.04.2024 19:18

Knut Hansen Nesje, genannt Nesje, wurde 1838 als elftes Kind von Marta Kristine Anderdatter Nesje geboren, den Leserinnen und Lesern der familienbiografischen Romane von Edvard Hoem bestens als "Die Hebamme" bekannt, und war der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Mönch von Mokka von Dave Eggers
Rezension zu Der Mönch von Mokka von Dave Eggers.
5
von: Wandablue - 07.04.2024 09:19

Kurzmeinung: Mit Dave Eggers "Kaffee holen".

Ist es nachvollziehbar, wenn eine Tasse Kaffee 16 Dollar kostet? Wohlgemerkt, man bezahlt damit keine unschlagbare wunderbare Aussicht sich an einem einzigartigen Aussichtspunkt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Geschichte von Mutter und Vater von Edvard Hoem
Rezension zu Die Geschichte von Mutter und Vater von Edvard Hoem.
5
von: pengulina - 04.04.2024 11:00

Hoem hat seine Familiengeschichte aufgeschrieben, in einer schlichten, klaren, poetischen Sprache, voll liebevoller Beschreibungen der Personen und des entbehrungsarmen Lebens auf dem Land in Südnorwegen. Solche Familiengeschichten, linear...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu BOOTH: Longlisted for the Booker Prize 2022 von Karen Joy Fowler
Rezension zu BOOTH: Longlisted for the Booker Prize 2022 von Karen Joy Fowler.
5
von: Wandablue - 02.04.2024 10:37

Kurzmeinung: Die Geschichte der Familie Booth!

Karen Joy Fowler erzählt in ihrem Roman "Booth" in beeindruckender Weise die Geschichte der Familie Booth. Es ist die Geschichte eine Familie, die auf traurige und tragische Weise...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Gussie von Christoph Wortberg
Rezension zu Gussie von Christoph Wortberg.
5
von: buchregal - 29.03.2024 09:48

Gussie liegt im Bonner Johannes-Hospital und weiß, dass ihr Leben zu Ende geht. Sie erinnert sich an die Zeit mit Konrad Adenauer. Sie lernte ihn im Haus ihrer Eltern kennen und heiratete den fast zwanzig Jahre älteren, verwitweten Kölner...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
3
von: dracoma - 28.03.2024 18:06

"Das Schicksal einer arabischen Frau in der ultrastrengen Religionsgemeinschaft der Drusen in den Bergen des Libanon" - das verspricht der Umschlagsrücken-Text, und das hört sich spannend und interessant an.

Die ersten Kapitel...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Frauen der Familie Carbonaro von Mario Giordano
Rezension zu Die Frauen der Familie Carbonaro von Mario Giordano.
4
von: Anna_Kanina - 28.03.2024 11:25

Ein Buch, das mir gut gefallen hat. Den ersten Band kenne ich nicht, meiner Meinung nach funktioniert das Buch aber auch ohne Vorkenntnisse ganz gut.
Erzählt wird die Geschichte der Frauen aus der Familie Carbonaro über drei Generationen....
Mehr lesen

Rezension 1/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
1
von: alasca - 27.03.2024 23:04

Amal wächst in einem Dorf der Gemeinschaft der Drusen in den Bergen des Libanon auf, aus ihrer Sicht wird die Geschichte erzählt. Das Drusentum ist so etwas wie eine Geheimreligion, deren „Bücher der Weisheit“ einem kleinen Kreis von Eingeweihten...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh
Rezension zu Das unsichtbare Band: Roman von Haneen Al-Sayegh.
4
von: otegami - 26.03.2024 08:57

Im Alter von 15 Jahren heiraten? Laut statistischem Bundesamt waren im Jahr 2022 in Deutschland Frauen bei ihrer ersten Heirat im Schnitt 32,6 Jahre alt und Männer 35,1 Jahre. Bei beiden Geschlechtern sei damit ein Höchststand erreicht worden. (...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Verletzlichen: Roman von Sigrid Nunez
Rezension zu Die Verletzlichen: Roman von Sigrid Nunez.
2
von: buchregal - 25.03.2024 11:26

Dieses Buch führt uns in die Anfangszeit der Pandemie und spielt in New York. Die namenlose Erzählerin kümmert sich um den Papagei ihrer Freundin in deren Wohnung. Dort trifft sie eines Tages auf einen jungen Mann, der psychisch nicht stabil ist...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Glanz der Zukunft von Michelle Marly
Rezension zu Der Glanz der Zukunft von Michelle Marly.
3
von: katharina.51 - 24.03.2024 15:19

Leichtlebig, ohne großen Kummer und Sorgen flattert Loulou de la Falaise durch ihr junges Leben. Ihr Name, ihre Abstammung öffnen ihr die Türen zum "Glanz des Lebens".
Ihr großes schöpferisches Talent wurde ihr von der Natur...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ich werde leben: Roman (suhrkamp nova) von Lale Gül
Rezension zu Ich werde leben: Roman (suhrkamp nova) von Lale Gül.
4
von: Wandablue - 22.03.2024 10:22

Kurzmeinung: Unerträglich dass Frauen heute noch in dieser Art unterdrückt werden.

Lale Güls Roman, „Ich werde leben“, in der Niederlanden 2021 erschienen und 2022 in deutscher Sprache veröffentlicht, könnte eine Art Autobiografie sein....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Entflammten von Simone Meier
Rezension zu Die Entflammten von Simone Meier.
3
von: buchregal - 08.03.2024 13:56

Die Kunsthistorikerin Gina stößt auf die Geschichte der Johanna van Gogh-Bonger, die sie nicht loslässt. Sie möchte ein Buch über diese Frau schreiben. Dazu kommt sie bei ihrem Vater, der von seiner Familie getrennt ist, in einem kleinen Haus am...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict
Rezension zu Das verborgene Genie: Roman von Marie Benedict.
4
von: buchregal - 07.03.2024 08:37

Der Name Rosalind Franklin sagte mir nichts, aber der Klappentext zu diesem Buch war so interessant, dass ich diesen Roman unbedingt lesen musste.
Rosalind hat sich der Wissenschaft verschrieben und nichts hat sie je davon abgehalten. Schon...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Bücherprinz von  Prinz Rupi
Rezension zu Der Bücherprinz von Prinz Rupi.
5
von: Circlestones Books Blog - 04.03.2024 20:18

„Ein jeder von uns steht eines Tages am Kreuzweg des Lebens und entscheidet, welche Richtung er einschlägt. Mich zog es ins Land Phantasia, und diesem Weg bin ich konsequent und freudig gefolgt.“ (Zitat Seite 27)

Thema und Inhalt
...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Haft: Notizen und Geschichten von Oleg Senzow
Rezension zu Haft: Notizen und Geschichten von Oleg Senzow.
5
von: Federfee - 24.02.2024 10:46

Tagebuch eines ukrainischen Regisseurs über seinen 145-tägigen Hungerstreik in einem russischen Straflager / Häftlingsporträts

Bisher von mir vernachlässigt: moderne ukrainische und russische Schriftsteller, die mir Aufschluss über die...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Die Entflammten von Simone Meier
Rezension zu Die Entflammten von Simone Meier.
2
von: Anna_Kanina - 18.02.2024 15:24

Ich bin absolut keine Kunstkennerin, aber ich finde die Geschichte hinter Kunstwerken und den jeweiligen Personen immer sehr faszinierend. Daher sprach mich der Klappentext hier auch sofort an. Leider konnte mich das Buch letztendlich nur bedingt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sich fügen heißt lügen - Henning Venske liest Erich Mühsam von  Henning Venske
Rezension zu Sich fügen heißt lügen - Henning Venske liest Erich Mühsam von Henning Venske.
5
von: dracoma - 14.02.2024 15:16

Zum Sprecher:

Henning Venske ist Schauspieler, Kabarettist, Regisseur und Autor und vor allem Satiriker. Seine scharfzüngigen Texte führten dazu, dass er nach eigener Aussage zu „Deutschlands meistgefeuertem Satiriker“ wurde. Venske wirkte...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unsereins von Inger-Maria Mahlke
Rezension zu Unsereins von Inger-Maria Mahlke.
4
von: Buchbesprechung - 07.02.2024 15:19

REZENSION – Schon ihrem mit dem Deutschen Buchpreis 2018 ausgezeichneten Roman „Archipel“, der Geschichte mehrerer Familien über fünf Generationen hinweg auf Teneriffa, wurde damals eine Nähe zu Thomas Manns „Buddenbrooks“ nachgesagt. Einen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ich bin Frida von Caroline Bernard
Rezension zu Ich bin Frida von Caroline Bernard.
5
von: buchregal - 30.01.2024 11:16

Frida Kahlo liebt ihren Mann Diego, aber sie ist finanziell von ihm abhängig und steht künstlerisch in seinem Schatten. Doch sie sieht sich anders und will sich nur der Malerei widmen. Dann hat sie 1938 ihre erste Einzelausstellung in der Galerie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das kleine Haus am Sonnenhang von Alex Capus
Rezension zu Das kleine Haus am Sonnenhang von Alex Capus.
5
von: dracoma - 28.01.2024 10:07

Gleich vorneweg: ich liebe Capus‘ Bücher, allesamt. Er pickt sich einzelne historische Figuren aus der Fülle der Zeit heraus und spürt ihrem Lebenslauf nach, den er dann verdichtet und sprachlich reduziert literarisiert. Diese Figuren sind...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hans Grünauer: Roman von Jakob Senn
Rezension zu Hans Grünauer: Roman von Jakob Senn.
5
von: dracoma - 19.01.2024 14:52

Zum Autor (Quelle: Verlag):

Jakob Senn (20.03. 1824– 02.03.1879), geboren in Fischenthal, Kanton Zürich. Nach dem Besuch der Primarschule Arbeit auf dem väterlichen Hof. Erste literarische Versuche mit zwanzig Jahren, Bekanntschaft mit dem...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Feldpost von Mechtild Borrmann
Rezension zu Feldpost von Mechtild Borrmann.
4
von: wal.li - 12.01.2024 17:32

Die junge Anwältin Cara gönnt sich in einem Kasseler Café eine Pause. Als sich eine ältere Dame zu ihr setzt entspinnt sich ein kurzes Gespräch, nachdem die Dame verschwindet, nur ein alter Aktenkoffer bleibt zurück. Eigentlich will Cara den...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unsereins von Inger-Maria Mahlke
Rezension zu Unsereins von Inger-Maria Mahlke.
3
von: Wandablue - 10.01.2024 11:33

Kurzmeinung: BruchstückTechnik: zu oberflächlich für mich.

Auf fast 500 Seiten entwickelt die Autorin die Familiengeschichte der Lindhorsts, die so viele Kinder produzieren, dass Marie, die Mutter meint, es seien zu viele, um alle so zu...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Alle meine Geister von Uwe Timm
Rezension zu Alle meine Geister von Uwe Timm.
4
von: Literaturhexle - 07.01.2024 21:52

Uwe Timm (Jahrgang 1940) ist einer der großen deutschen Erzähler. Er hat schon viele bedeutsame Romane vorgelegt, in denen sowohl historische wie auch biografische Stoffe verarbeitet werden. „Alle meine Geister“ ist ein Alterswerk im besten Sinn...
Mehr lesen

Seiten