Rezension 4/5* zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl
Rezension zu Orangen für Dostojewskij von Michael Dangl.
4
von: petraellen - 20.01.2021 19:53

„Am siebten Juni von Petersburg nach Berlin gekommen. War er erst wie besessen durch Deutschland gerast, jeden Tag in eine andere Stadt, bis sich seine Aufenthalte in Paris, London und Genf verlängerten und er erst vor eineinhalb Wochen Italien...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Fast hell von Alexander Osang
Rezension zu Fast hell von Alexander Osang.
5
von: Circlestones Books Blog - 20.01.2021 14:39

„Nach dem Mauerfall bin ich wie eine Feuerwerksrakete in die Welt geschossen. Die ganze Enge entlud sich in einer Art Urknall. Ich glaube, ich hatte das Gefühl, viel nachholen zu müssen.“ (Zitat Pos. 643)

Inhalt
Anfang der 2000er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR von Alec Xander
Rezension zu CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR von Alec Xander.
4
von: Bookdragon - 20.01.2021 05:58

Aaron sehnt sich nach einer erfüllenden Beziehung aber leider war bis zum jetzigen Zeitpunkt niemand darunter , den er sich als Partner gewünscht hätte . Auf einer Datingplattform lernt er eines Tages Manfred kennen und verliebt sich in ihn ......
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Lauf, Ludwig, lauf!: Eine Jugend zwischen Synagoge und Fußball. von Rafael Seligmann
Rezension zu Lauf, Ludwig, lauf!: Eine Jugend zwischen Synagoge und Fußball. von Rafael Seligmann.
4
von: Daphne1962 - 17.01.2021 11:53

Lauf, Ludwig, lauf! von Rafael Seligmann ist der 1. Band einer Trilogie.

Da ich bereits den 2. Band "Hannah und Ludwig" gelesen habe, wollte ich ganz gerne noch die Kindheit von Ludwig und seinen Geschwistern lesen. Es ist recht...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind
Rezension zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind.
5
von: nellsche - 13.01.2021 15:47

Die junge Ella wächst nach dem Zweiten Weltkrieg als Tochter einer Deutschen in der Tschechoslowakei auf und sie erfährt dort alle Schrecken mit voller Härte. Ella muss immer wieder neue und grausame Schicksalsschläge ertragen. Doch dann begegnet...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: bookloving - 11.01.2021 15:10

Mit seinem äußerst erfolgreichen Debütroman „Der Apfelbaum“ hat sich der bekannte deutsche Schauspieler Christian Berkel an ein sehr persönliches Projekt herangewagt, das ihn tief in seine bewegte Familiengeschichte und zu seinen familiären...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen: Roman von Caroline Bernard
Rezension zu Fräulein Paula und die Schönheit der Frauen: Roman von Caroline Bernard.
5
von: Streifi - 05.01.2021 11:16

Paula Rolle lebt in Hamburg des Jahres 1948. Der Winter naht, wirtschaftlich geht es der Familie noch nicht wieder gut und Paula sehnt sich nach guter Kleidung und ein bisschen Wohlstand. Doch dafür braucht sie Arbeit. Die findet sich bei Wilhelm...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: book-love - 02.01.2021 18:48

Im Februar 1945 wird Ada von einer jüdischen Mutter in Deutschland geboren. Kurz darauf verlässt sie Deutschland und zieht mit ihrer Mutter nach Argentinien. Ihren Vater lernt sie erst kennen als sie neun Jahre später in Berlin zurückkehrt. Die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Spiegel und Licht: Roman (Tudor-Trilogie Band 3) von Mantel, Hilary
Rezension zu Spiegel und Licht: Roman (Tudor-Trilogie Band 3) von Mantel, Hilary.
4
von: wal.li - 29.12.2020 19:45

Im Jahr 1536 wird Anne Boleyn hingerichtet. An ihrem Sturz war auch Thomas Cromwell beteiligt. Am nächsten Tag frühstückt Thomas Cromwell mit den Siegern, wie es im Klappentext heißt. Doch auch der Gedanke ist nicht fern, was geschehen kann, wenn...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Augen, die im Dunkeln leuchten: Helena Rubinstein - eine Biografie von Ingo Rose
Rezension zu Augen, die im Dunkeln leuchten: Helena Rubinstein - eine Biografie von Ingo Rose.
4
von: Wandablue - 29.12.2020 09:32

Helena Rubinstein (1870 bis 1965) gründete, aufgebaut auf ein paar aus der polnischen Heimat mitgebrachten Tigelchen Salbe ein Weltimperium.

Rose und Sichtermann, die Autoren, zeichnen den Weg dieser außergewöhnlichen Frau aus dem 19....
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das geträumte Land: Roman von Imbolo Mbue
Rezension zu Das geträumte Land: Roman von Imbolo Mbue.
4
von: wal.li - 27.12.2020 15:48

Das junge Ehepaar Jonga hat es von Kamerun nach Amerika geschafft. Jende Jonga hat Asyl beantragt und Neni ist mit einem Studentenvisum in den USA. Alles scheint sich zum Besten zu wenden als Jende von seinem Cousin ein Job als Fahrer bei dem...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Bis wieder einer weint: Roman von Eva Sichelschmidt
Rezension zu Bis wieder einer weint: Roman von Eva Sichelschmidt.
5
von: Literaturhexle - 26.12.2020 21:13

Der Roman wird im Wesentlichen aus zwei Erzählperspektiven erzählt. Die ersten Erinnerungen der Ich-Erzählerin Suse Rautenberg gehen zurück zum Tag der Beerdigung ihrer Mutter im Juni 1971. Da ist Suse nur 10 Monate und ihre Schwester Asta 6...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu White Christmas - Das Lied der weißen Weihnacht: Roman von Michelle Marly
Rezension zu White Christmas - Das Lied der weißen Weihnacht: Roman von Michelle Marly.
4
von: Streifi - 16.12.2020 15:15

Irving Berlin ist der Komponist und Autor eines der wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. White Christmas läuft jedes Jahr wieder in zig Variationen in den Geschäften und im Radio. Dieses Buch erzählt den Hintergrund dazu, wie dieses Buch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu In der Fremde sprechen die Bäume arabisch: Roman von Usama Al Shahmani
Rezension zu In der Fremde sprechen die Bäume arabisch: Roman von Usama Al Shahmani.
5
von: SuPro - 14.12.2020 21:32

Mit Aufklappen des Buches befinden wir uns im Jahr 2002 in einem Asylantenwohnheim in der Schweiz.
Gleich in der ersten Szene lernen wir den verblüfften und skeptischen irakischen Flüchtling Usama Al Shahmani kennen, der wegen der Diktatur...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Man muss das Kind im Dorf lassen von  Monika Gruber
Rezension zu Man muss das Kind im Dorf lassen von Monika Gruber.
4
von: parden - 13.12.2020 20:30

Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt’s mit Humor und wird Bayerns bekannteste Komikerin. Monika Gruber erinnert...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Du wirst mein Herz verwüsten: Roman von Morgane Ortin
Rezension zu Du wirst mein Herz verwüsten: Roman von Morgane Ortin.
3
von: renee - 10.12.2020 14:05

Schon der Titel klingt verlockend. Dennoch gibt es hier keinen Roman als solches zu lesen. Es ist eher ein Nachrichtenverlauf. Und als solcher durchaus ansprechend. Transportiert er doch das wunderbare Thema des Verliebens, des Verliebtseins, des...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Aus einer Stadt am Meer: Roman von  Norman Levine (Autor)
Rezension zu Aus einer Stadt am Meer: Roman von Norman Levine (Autor).
4
von: SuPro - 07.12.2020 22:17

Der Roman „Aus einer Stadt am Meer“, der bereits 1970 erstveröffentlicht wurde und dessen Übersetzung ins Deutsche erst 50 Jahre später erfolgte, spielt im England der 1960-er Jahre.

Der ca 40-jährige Ich-Erzähler Joseph Grand, ein...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Augen, die im Dunkeln leuchten: Helena Rubinstein - eine Biografie von Ingo Rose
Rezension zu Augen, die im Dunkeln leuchten: Helena Rubinstein - eine Biografie von Ingo Rose.
4
von: sursulapitschi - 07.12.2020 12:09

Den Namen Helena Rubinstein hat jeder schon mal gehört. Wer sie tatsächlich war, weiß man eher nicht. Höchste Zeit, ihr ein Buch zu widmen.

Chaja Rubinstein nannte sich plötzlich Helena, als sie 1896 nach Australien auswanderte. Sie war 26...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu The Revenant - Der Rückkehrer: Roman zum Film von Michael Punke
Rezension zu The Revenant - Der Rückkehrer: Roman zum Film von Michael Punke.
5
von: renee - 05.12.2020 11:30

Ein interessantes und sehr spannendes Abenteuerbuch! Es entführt die Leser in eine vergangene Zeit, in eine vergangene Welt, in die nördlichen Prärien des frühen 19. Jahrhunderts. Auch dieses Buch transportiert keine Wildwestromantik, sondern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der verlorene Sohn: Roman von Olga Grjasnowa
Rezension zu Der verlorene Sohn: Roman von Olga Grjasnowa.
4
von: schokoloko30 - 01.12.2020 16:41

Jamalludin ist neun Jahre alt und lebt im Kaukasus im 19. Jahrhundert. Es herrscht Krieg zwischen Russland und dem Kaukasus. Russland möchte über den Kaukasus herrschten, doch Schamil, Jamalludins Vater, und sein Herr kämpfen gegen Russland....
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Weiß von Han Kang
Rezension zu Weiß von Han Kang.
3
von: parden - 29.11.2020 20:09

Während eines Aufenthalts in einer europäischen Stadt, die im weißen Winterschlaf liegt, überfällt die Erzählerin plötzlich die Erinnerung an ihre Schwester, die als Neugeborenes in den Armen der Mutter starb. Sie ringt mit dieser Tragödie, die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hamster im hinteren Stromgebiet von Joachim Meyerhoff
Rezension zu Hamster im hinteren Stromgebiet von Joachim Meyerhoff.
4
von: Streifi - 23.11.2020 14:44

Joachim Meyerhoff sitzt gerade mit seiner Tochter zusammen, als er einen Schlaganfall erleidet. Er kommt ins Krankenhaus, wo er 9 Tage erst auf der Intensivstation und dann auf der normalen Station bleiben muss. Diese 9 Tage begleitet der Leser...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann
Rezension zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann.
3
von: parden - 22.11.2020 19:03

Jana hat ihren Vater nie kennengelernt. Alles, was sie über ihn weiß, ist, dass er als Kapitän auf der MS Mozart arbeitet, einem eher wenig glamourösen Kreuzfahrtschiff auf der Donau. Also bucht sie sich kurzerhand eine Woche dort ein. Ob sie...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der letzte Satz: Roman von Robert Seethaler
Rezension zu Der letzte Satz: Roman von Robert Seethaler.
3
von: parden - 22.11.2020 18:01

An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er ist berühmt, der größte Musiker der Welt, doch sein Körper schmerzt, hat immer schon geschmerzt. Während ihn der Schiffsjunge sanft, aber resolut umsorgt, denkt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann
Rezension zu Land in Sicht: Roman von Ilona Hartmann.
5
von: RuLeka - 10.11.2020 17:02

Ilona Hartmann, 1990 in einem Dorf in der Nähe von Stuttgart geboren, lebt heute in Berlin und arbeitet als freie Autorin und Texterin ( z.B für Zeit online, der Freitag und Die Heute -show). „ Land in Sicht“ ist ihr Debutroman .
Die...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
3
von: Mikka Liest - 08.11.2020 21:27

Zunächst ein Hinweis: es handelt sich hier um einen semi-biographischen Roman, der auf dem Leben des Physikers Hermann Oberth beruht. Der Autor strafft manche Episoden und interpretiert andere im Sinne der Literatur eher frei, über das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: renee - 03.11.2020 14:37

Ich habe Ada beendet und es hat mir gefallen, auch wenn es anders geschrieben ist als der Apfelbaum. Den Apfelbaum empfand ich als runder. Obwohl das wahrscheinlich daran liegt, dass die Erzählstimme Ada etwas sperrig wirkt. Dennoch wirkt das...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Vivian von Christina Hesselholdt
Rezension zu Vivian von Christina Hesselholdt.
4
von: sursulapitschi - 29.10.2020 10:26

So ein Buch habe ich noch nie gelesen. Es ist eigen, originell und hat einen ganz speziellen Charme.

Wikipedia:
„Vivian Dorothy Maier (* 1. Februar 1926 in New York; † 21. April 2009 in Chicago) war eine US-amerikanische...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
5
von: petraellen - 28.10.2020 20:31

Hermann Oberth war der erste, der in Verbindung mit dem Gedanken einer wirklichen Weltraumfahrt zum Rechenschieber griff und zahlenmäßig durchgearbeitete Konzepte und Konstruktionsentwürfe vorlegte. Ich selbst verdanke ihm nicht nur den Leitstern...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
3
von: Barbara62 - 28.10.2020 05:40

Merkt ihr nicht, dass man neben euch erstickt?

Wie seine Schauspielerkollegen Robert Seethaler, Matthias Brandt, Joachim Meyerhoff, Axel Milberg oder Ulrich Tukurs ist inzwischen auch der 1957 geborene Christian Berkel unter die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Wölfe: Roman (Tudor-Trilogie, Band 1) von Hilary Mantel
Rezension zu Wölfe: Roman (Tudor-Trilogie, Band 1) von Hilary Mantel.
5
von: limoncello - 27.10.2020 16:38

Oh ja! Da will man sich in diese Sprache hineinlegen, in den Verben baden, die passgenauen Adjektive bewundern und die fast unheimlich zeitgetreuen Dialoge laut lesen (Wobei: Woher wollen wir das wissen? Na, sie klingen eben so echt!) - Hilary...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Winterpalast: Roman (insel taschenbuch) von Eva Stachniak
Rezension zu Der Winterpalast: Roman (insel taschenbuch) von Eva Stachniak.
5
von: limoncello - 27.10.2020 14:36

Schnee, goldene Zwiebeltürme, Pferdeschlitten und die russischen Steppe:

Wer all das mag, ist mit dem Schmöker von Eva Stachniak "Der Winterpalast" bestens bedient. Die Geschichte von Katharina der Großen wurde zigfach erzählt, verfilmt,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
3
von: Anna625 - 26.10.2020 10:12

Ada wird 1945 in Leipzig geboren. Die ersten Jahre ihres Lebens verbringt sie mit ihrer Mutter in Argentinien, da diese Jüdin ist. Von einem Vater fehlt jede Spur, bis die beiden 1954 nach Deutschland zurückkehren und nun in Berlin leben. Dort...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
4
von: RuLeka - 24.10.2020 20:11

Daniel Mellem, promovierter Physiker, beschäftigt sich in seinem Debutroman, mit einem eher wenig bekannten Pionier der Raketenforschung, Hermann Oberth. Er erzählt in 11 Kapiteln ( rückwärts gezählt wie beim Countdown) chronologisch und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu White Christmas - Das Lied der weißen Weihnacht: Roman von Michelle Marly
Rezension zu White Christmas - Das Lied der weißen Weihnacht: Roman von Michelle Marly.
4
von: Circlestones Books Blog - 24.10.2020 13:14

„Wer hätte damals gedacht, dass aus dem singenden Zeitungsverkäufer der beste und erfolgreichste Songwriter Amerikas werden würde?“ (Zitat Pos. 127)

Inhalt
Der erfolgreiche amerikanische Komponist Irving Berlin, Sohn russischer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: RuLeka - 19.10.2020 17:51

Christian Berkel hat mit „ Ada“ eine Fortsetzung seines Bestsellers „ Der Apfelbaum“ geschrieben.( Das Buch lässt sich aber ohne Kenntnis des Vorgängerromans lesen.). Auch hier bedient er sich seiner komplizierten Familiengeschichte. Im „...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
4
von: Renie - 17.10.2020 16:13

Ich war nicht immer verrückt nach Büchern. Meine Leidenschaft für die Literatur hat sich erst in den letzten Jahren entwickelt. In meiner Schulzeit, als Brandt, Schmidt und Kohl noch Bundeskanzler waren ;-), war sie noch nicht vorhanden. Der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
3
von: parden - 11.10.2020 20:09

Zugegeben, ich lese eher selten Biografien. Da dieser Roman im Rahmen einer Leserunde angeboten wurde, machte mich der Klappentext aber neugierig. Wieso hatte ich zuvor noch nie etwas von Hermann Oberth gehört oder gelesen? Wernher von Braun war...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
3
von: Yolande - 10.10.2020 08:46

Inhalt (Klappentext):

Nach dem Ersten Weltkrieg bricht das Zeitalter der Utopien an.

1920 zieht es den jungen Hermann Oberth von Siebenbürgen nach Göttingen, um Physik zu studieren - die spannendste Wissenschaft der Zeit. Hermann...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel
Rezension zu Die Erfindung des Countdowns: Roman von Mellem, Daniel.
3
von: Literaturhexle - 08.10.2020 11:33

Hermann Oberth wurde 1894 in Hermannstadt (Siebenbürgen) geboren. Er gilt als bedeutendster Pionier der Raumfahrttechnik und der Raketen-Wissenschaften. Sein Vater war Arzt mit der festen Erwartung, dass der Sohn in seine Fußstapfen treten und...
Mehr lesen

Seiten