Rezension 5/5* zu Pavel und ich: Eine Spurensuche von Brökel, Sandra
Rezension zu Pavel und ich: Eine Spurensuche von Brökel, Sandra.
5
von: SuPro - 02.08.2020 22:54

Mit diesem Buch, einer wahren Geschichte, habe ich den zweiten Schritt vor dem ersten getan.
Es ist die Geschichte hinter der Geschichte.
Es ist die Entstehungsgeschichte von „Das hungrige Krokodil“.

Letztlich wurde Sandra...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Pavel und ich: Eine Spurensuche von Brökel, Sandra
Rezension zu Pavel und ich: Eine Spurensuche von Brökel, Sandra.
5
von: Querleserin - 30.07.2020 09:41

Im Rahmen einer Leserunde lesen wir demnächst "Das hungrige Krokodil", freundlicherweise hat uns der Pendragon Verlag auch die Geschichte hinter der Geschichte zukommen lassen, die Sandra Brökel im Anschluss verfasst hat.

Darin erzählt sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die verschwundene Braut: Kriminalroman (Die Brontë-Schwestern, Band 1) von Ellis, Bella
Rezension zu Die verschwundene Braut: Kriminalroman (Die Brontë-Schwestern, Band 1) von Ellis, Bella.
4
von: SuPro - 03.07.2020 11:37

Was für eine originelle Idee!
Die Brontë-Schwestern als Detektivinnen in einem historischen Kriminalroman.

Bewunderung, Begeisterung und Interesse für die Werke und Biographien der Brontë-Schwestern haben dazu geführt, dass die...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Freibeuterin: Das Leben der Natalia Ginzburg von Petrignani, Sandra
Rezension zu Die Freibeuterin: Das Leben der Natalia Ginzburg von Petrignani, Sandra.
5
von: Circlestones Books Blog - 27.05.2020 10:08

„Sie will keine Erwachsene werden, die lügt. Sie wird die Wahrheit zu ihrem Lebens- und Schreibstil erheben.“ (Zitat Seite 27)

Thema und Inhalt
Schon die Jugendjahre der 1952 geborenen Autorin und Journalistin Sandra Petrignani...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Meine Inselbuchhandlung von Dittrich, Petra
Rezension zu Meine Inselbuchhandlung von Dittrich, Petra.
5
von: Circlestones Books Blog - 20.04.2020 14:08

„Nein, mit der liebevoll verklärten Bullerbü-Heimeligkeit aus Astrid Lindgrens Büchern hat mein Alltag nicht viel zu tun. Es ist eine schöne, aber keine heile Welt in meinem Gingst. Und in ihr steckt sehr viel Arbeit.“ (Zitat Seite 128)

...
Mehr lesen