Rezension 4/5* zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita
Rezension zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita.
4
von: Anna625 - 08.04.2021 06:19

Durch Zufall trifft Tomura in der Turnhalle seiner Schule eines Tages auf einen Klavierstimmer, der dort das schuleigene Instrument in Ordnung bringt. Für Tomura eröffnet sich eine neue Welt, er ist sogleich fasziniert von der Klangvielfalt des...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita
Rezension zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita.
4
von: Naraya - 01.04.2021 09:24

Der Tag, an dem der junge Tomura durch Zufall der Arbeit eines Klavierstimmers lauscht, soll sein Leben für immer verändern. Der Klang der Töne löst etwas in ihm aus und so schlägt er ebenfalls den Pfad des Klavierstimmers ein, obwohl er selbst...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita
Rezension zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita.
4
von: Kristall86 - 28.03.2021 12:39

Klappentext:
„Als der junge Tomura einem Klavierstimmer bei der Arbeit lauscht, fühlt er sich durch den Klang in die hohen, rauschenden Wälder seiner Kindheit zurückversetzt, und fortan prägt die Leidenschaft für die Musik sein Leben. Er...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Und immer wars der Mann fürs Leben von
Rezension zu Und immer wars der Mann fürs Leben von .
4
von: Bookdragon - 11.03.2021 05:53

Lou's Tochter Cassie möchte , dass ihre Mutter ihre Vergangenheit aufschreibt : Von ihren Freundinnen die sie seit der Schule vor über 20 Jahren begleiten , über Tom Cruise , Mike Hucknall über Jonny Depp , Leonardo DiCaprio , den ersten Freund...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Rache Süßer Klang von  Karen Rose
Rezension zu Der Rache Süßer Klang von Karen Rose.
3
von: Sarah203 - 25.02.2021 23:16

Kurzfassung

Dana Dupinsky ist Leiterin von "Hanover House", einem verborgenen Frauenhaus in Chicago. Sie hilft engagiert und bis zur Selbstaufgabe misshandelten Frauen dabei, vor ihren gewalttätigen Ehemännern unterzutauchen und sich eine...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sylter Affären von
Rezension zu Sylter Affären von .
4
von: wal.li - 22.02.2021 19:46

Undercover als Kari Bloom reist die Kommissarin Karolina Dahl nach Sylt. Sie soll dem ortsansässigen Bauunternehmer Jahnke auf die Schliche kommen. Dieser steht unter Geldwäsche- und Steuerbetrugsverdacht. Kari Bloom gibt sich als...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita
Rezension zu Der Klang der Wälder: Roman von Natsu Miyashita.
2
von: sursulapitschi - 02.02.2021 10:33

Ich hatte von diesem Buch Originelles erwartet und eigentlich bekommt man das auch. Es gibt bestimmt nicht so viele Bücher über Klavierstimmer.
Bis zur Hälfte des Buches war ich auch recht angetan. Es ist sanft, poetisch und sehr japanisch...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Oma und der Punk von Simone Jöst
Rezension zu Die Oma und der Punk von Simone Jöst.
5
von: Bookdragon - 13.01.2021 06:52

Emma von Stratnitz ( 73 ) büchst aus ihrer Seniorenresidenz aus , wo sie ihr Sohn und seine Frau abgeschoben haben . Hilfe bekommt sie unerwartet von Jule , einer zwanzigjährigen jungen Frau . Ihr Markenzeichen : Rastalocken und Armeestiefel ....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu 31 BC: Antony, Cleopatra and the Fall of Egypt von  David Stuttard
Rezension zu 31 BC: Antony, Cleopatra and the Fall of Egypt von David Stuttard.
5
von: Matzbach - 25.12.2020 12:23

Die Rezension bezieht sich auf die deutsche, bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft veröffentliche Ausgabe:
Die Seeschlacht bei Actium, die finale Auseinandersetzung zwischen Antonius und Oktavian, markiert nicht nur das Ende der...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Der weibliche Quichotte oder Arabellas Abenteuer. von Charlotte Lennox
Rezension zu Der weibliche Quichotte oder Arabellas Abenteuer. von Charlotte Lennox.
2
von: Yolande - 13.12.2020 18:00

Charlotte Lennox (1730-1804) gilt als eine der ersten Berufsschriftstellerinnen. Sie war mit Samuel Johnson, Joshua Reynolds und Samuel Richardson, den führenden Autoren ihrer Zeit, befreundet und wurde von ihnen gefördert. Ihr berühmtestes Werk...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Quilling: Voll von der Rolle von Julia Vogel
Rezension zu Quilling: Voll von der Rolle von Julia Vogel.
5
von: Bookdragon - 25.11.2020 05:39

Mit Quilling haben sich schon Menschen in der Antike befasst . Belegt ist dieses Technik seit dem 15 . Jahrhundert . Vor allem vornehme Damen haben sich damit beschäftigt . Heute ist sie eine Beschäftigung , in der man abschalten und seiner...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die netten Nachbarn: Satiren von Ephraim Kishon ( 3. März 2011 ) von
Rezension zu Die netten Nachbarn: Satiren von Ephraim Kishon ( 3. März 2011 ) von .
3
von: parden - 22.11.2020 17:55

Nachbarn und ihre Eigenheiten sind ein fast unerschöpfliches Thema für jedermann. Die Familie Kishon lebt Tür an Tür mit Felix und Erna Selig. Ob es um die Lautstärke geht, mit der man Musik hören darf, ob ausgelassene Feste erlaubt sind oder die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Herzfaden: Roman der Augsburger Puppenkiste von  Thomas Hettche
Rezension zu Herzfaden: Roman der Augsburger Puppenkiste von Thomas Hettche.
4
von: parden - 22.11.2020 17:41

Ein zwölfjähriges Mädchen entdeckt nach einer Vorstellung der Augsburger Puppenkiste im Foyer des Theaters eine kleine Holztür, öffnet sie und gerät wie Alice im Wunderland in eine Märchenwelt, in der viele Freunde warten: die Prinzessin Li Si,...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Wir sind das Klima! von  Jonathan Safran Foer
Rezension zu Wir sind das Klima! von Jonathan Safran Foer.
3
von: parden - 22.11.2020 17:38

Es gibt Menschen, die nicht an den Klimawandel glauben. Und es gibt Menschen, die wissen – gestützt durch intensive wissenschaftliche Untersuchungen –, dass sich unser Planet durch menschliche Aktivitäten erwärmt. Aber glauben WIR wirklich daran...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Nebel des Vergessens von  Bianka Minte-König
Rezension zu Nebel des Vergessens von Bianka Minte-König.
4
von: parden - 22.11.2020 17:37

Plötzlich tritt ein Fremder vor Viktoria aus dem Nebel. Sie wagt kaum zu atmen. Der Mann sieht aus wie ihr Vater, ihr Vater in jungen Jahren. In seinem Gesicht steht eine stumme Frage. Und Viktoria spürt, dass sie ihm eine Antwort geben soll....
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Lettre d'amour sans le dire: roman (Littérature Française) von Amanda Sthers
Rezension zu Lettre d'amour sans le dire: roman (Littérature Française) von Amanda Sthers.
5
von: Barbara62 - 17.11.2020 15:41

Obwohl ich nie ohne gut gefüllten Bücherkoffer verreise, komme ich meist vor Ort doch nicht an Buchhandlungen vorbei. Im Sommer 2020 wäre es beinahe anders gekommen, denn in den Pyrenäen und im Béarn sind Buchhandlungen erschreckend selten. Erst...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Vor dem Abgrund von
Rezension zu Vor dem Abgrund von .
3
von: Yolande - 02.11.2020 11:38

Der deutsche Journalist und Schriftsteller Mani Beckmann hat unter seinem Pseudonym Tom Finnek drei historische Romane mit dem Schauplatz London geschrieben. "Gegen alle Zeit" spielt mit Zeitreiseelementen gepaart im 18. Jahrhundert, während "...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Drei von  Dror Mishani
Rezension zu Drei von Dror Mishani.
4
von: Daphne1962 - 31.10.2020 12:35

Kurzmeinung: Dror Mishani ist in Israel inzwischen ein bekannter Kriminal
Autor. Mit diesem Werk hat er dann seinen Durchbruch gehabt. Ich fand
es durchaus hörenswert, ich wurde recht gut unterhalten und die
Spannung nahm zwar...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der fünfte Reiter von  Collins/Lapierre
Rezension zu Der fünfte Reiter von Collins/Lapierre.
5
von: John Phillip Starck - 08.09.2020 06:56

Die Autoren hätten es sicher niemals gedacht, aber dieses Buch ist heute besser und aktueller, als damals. Was mich fasziniert hat, war, dass die Autoren eine Recherche und ein Wissen in diese Seiten gelegt haben, die ihresgleichen suchen. Ihr...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Totensammlerin: Psychothriller von Leonie Haubrich
Rezension zu Die Totensammlerin: Psychothriller von Leonie Haubrich.
5
von: Xanaka - 24.08.2020 19:07

Als Yvonne im Krankenhaus aufwacht, weiß sie nicht, was geschehen ist. Rückblickend fehlen ihr mindestens die letzten drei Monate ihres Lebens. Auch wie es zu dem Unfall kam, ob es vielleicht sogar ein misslungener Selbstmordversuch war, sie weiß...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Friedhof der lebenden Toten von  John Devlin
Rezension zu Friedhof der lebenden Toten von John Devlin.
3
von: parden - 21.08.2020 19:19

Ausgerechnet in das verfallene Haus direkt neben dem Friedhof ziehen Brad und seine Mutter ein. Bald bemerkt Brad einen unheimlichen Totengräber, der ewige Lichter auf den Gräbern verteilt, die seltsam grün brennen. Es scheint, als ob er die...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Das Haus an den Klippen von Britta Glodde
Rezension zu Das Haus an den Klippen von Britta Glodde.
4
von: Bookdragon - 18.08.2020 04:57

Joëlle Fréjour ist auf dem Weg nach Quimper . In der Bretagne will sie versuchen , zur Ruhe zu kommen . Im Zug lernt sie einen Mann kennen der eine Pistole mit sich führt . Er zwingt sie , ihn in ihr abgelegenes Ferienhaus an den Klippen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen von  Lena Greiner
Rezension zu Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen von Lena Greiner.
3
von: R. Bote - 13.08.2020 18:39

Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen - damit er dabei rauchen kann! ist eine Sammlung von Anekdoten, in deren Mittelpunkt Lehrer stehen. Da die Grundlage dafür Einsendungen von Spiegel-Lesern sind, ist der Zeitraum beschränkt, die ältesten...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Hühnergott und fromme Wünsche. Liebesroman von Nora Amelie
Rezension zu Hühnergott und fromme Wünsche. Liebesroman von Nora Amelie.
5
von: Bookdragon - 11.08.2020 05:12

Lena , lernt Luke bei einer Dating Plattform kennen. Schon nach dem zweiten Date will sie mit ihm eine Woche nach Rügen fahren . Der Freund ihrer Freundin Vivi hält nicht viel von dieser Sache . Was , wenn mit Luke etwas nicht stimmt ...

...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen von  Lena Greiner
Rezension zu Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen von Lena Greiner.
3
von: hulahairbabe - 09.08.2020 17:39

„Unser Mathelehrer unterrichtet von draußen - damit er dabei rauchen kann!“ von Lena Greiner und Carola Padtberg ist eine lustige Sammlung von kuriosen bis ekeligen Geschichten über Lehrer. Dabei wurden Geschichten aus Perspektive der Schüler...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Emilys Erbe von  Robert Bernard
Rezension zu Emilys Erbe von Robert Bernard.
3
von: Tiram - 05.08.2020 08:02

Superintendent Perry Trethowan steckt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in Yorkshire fest. In einem Pub setzt sich eine ältere Dame namens Edith Wing zu ihnen und zeigt ihnen die Seite eines Manuskripts. Sie hätte einen ganzen Stapel davon...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Wer sich in Gefahr begibt by Ann Granger(1905-06-30) von  Ann Granger
Rezension zu Wer sich in Gefahr begibt by Ann Granger(1905-06-30) von Ann Granger.
4
von: Bookdragon - 30.07.2020 04:35

London 1864 . Lizzie Martin kommt nach London um als Gesellschaftsdame für Mrs . Parry ihre neue Stelle anzutreten . Kurz davor verschwand ihre Vorgängerin Madeleine Haxham . Madeleine wird später tot in einem Abbruchhaus von Arbeitern gefunden...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Totensammlerin: Psychothriller von Leonie Haubrich
Rezension zu Die Totensammlerin: Psychothriller von Leonie Haubrich.
5
von: nellsche - 29.07.2020 12:30

Yvonne wacht schwer verletzt und ohne Erinnerungen in einem Krankenhaus auf. Sie wurde beinahe von einem Zug überrollt und es wird von einem Suizidversuch ausgegangen. Das kann sie allerdings nicht glauben und geht von einem Unfall aus. Doch...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Moby Dick, übersetzt von Gerhard Lorenz. von Herman Melville
Rezension zu Moby Dick, übersetzt von Gerhard Lorenz. von Herman Melville.
3
von: parden - 19.07.2020 13:33

Das Werk "Moby-Dick; oder: Der Wal" (englisch "Moby-Dick; or, The Whale") ist ein 1851 in London und New York erschienener Roman von Herman Melville. Das erzählerische Rückgrat des Romans ist die schicksalhafte Fahrt des Walfangschiffes "Pequod...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Anthologist von
Rezension zu Der Anthologist von .
4
von: kingofmusic - 17.07.2020 15:59

„Die Natur steckt überhaupt voller Reime.“ (S. 83)

Beim Blick auf das Originalcover (mir liegt die gelungenere Ausgabe der Büchergilde Gutenberg vor) von „Der Anthologist“ von Nicholas Baker, wird die geneigte Leserschaft einen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Im Mittelalter: Handbuch für Zeitreisende von
Rezension zu Im Mittelalter: Handbuch für Zeitreisende von .
4
von: M. Rose-Everly - 16.06.2020 17:28

Ian Mortimer bietet mit seinem Handbuch für Zeitreisende einen tollen Blick in die Vergangenheit. Man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie die Menschen damals lebten, was ihnen wichtig war, woran sie glaubten und welche Sorgen oder Probleme sie...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Im Mittelalter: Handbuch für Zeitreisende von
Rezension zu Im Mittelalter: Handbuch für Zeitreisende von .
4
von: M. Rose-Everly - 16.06.2020 17:20

Ian Mortimer bietet mit seinem Handbuch für Zeitreisende einen tollen Blick in die Vergangenheit. Man bekommt einen sehr guten Eindruck, wie die Menschen damals lebten, was ihnen wichtig war, woran sie glaubten und welche Sorgen oder Probleme sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Zwei wilde kleine Hexen von Cornelia Funke
Rezension zu Zwei wilde kleine Hexen von Cornelia Funke.
5
von: Addicted to Books - 31.01.2020 03:06

Achtung:

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Madita Gesamtausgabe von Astrid Lindgren
Rezension zu Madita Gesamtausgabe von Astrid Lindgren.
5
von: Addicted to Books - 16.12.2019 08:08

Es ist tatsächlich so, das ich die Geschichten von Madita geliebt habe. Warum weiß ich auch nicht.

Auf dem Cover sieht man Madita und Lisbeth, die beiden Mädchen, die am Wasser zusammen spielen. Die Farben sind normal, nicht auffallend,...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Es wird keine Helden geben von Anna Seidl
Rezension zu Es wird keine Helden geben von Anna Seidl.
5
von: Mikka Liest - 31.01.2018 18:33

Über dieses Buch wurde auf vielen Blogs bereits viel geschrieben. Daher gibt es von mir heute nur wenige Worte:

Originalität:

Bücher über Amokläufe an Schulen gibt es inzwischen viele – aus traurigem Anlass, kommen solche Amokläufe...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Everflame - Verräterliebe (Everflame-Trilogie) von Angelini Josephine
Rezension zu Everflame - Verräterliebe (Everflame-Trilogie) von Angelini Josephine.
5
von: Chiawen - 09.01.2017 09:11

„Everflame – Verräterliebe“ von Josephine Angelini ist der letzte Teil dieser Fantasy-Trilogie.

Nachdem Lily und ihr Zirkel den Bienenwirkern entkommen sind, stehen sie vor einer Stadt. Dies hätten sie nicht zu träumen gewagt. Dort leben...
Mehr lesen