Rezension 4/5* zu AERA 4 - Die Rückkehr der Götter: Sternenkind von Markus Heitz
Rezension zu AERA 4 - Die Rückkehr der Götter: Sternenkind von Markus Heitz.
4
von: parden - 02.01.2019 20:57

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu AERA 3 - Die Rückkehr der Götter: Preta von Markus Heitz
Rezension zu AERA 3 - Die Rückkehr der Götter: Preta von Markus Heitz.
3
von: parden - 02.01.2019 20:57

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach
Rezension zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach.
5
von: KaratekaDD - 21.12.2018 13:32

Nein, unbekannt war mir Andreas Eschbach natürlich nicht. Die Romane über die Erbschaft einer BILLION DOLLAR oder wie es einen KÖNIG VON DEUTSCHLAND geben sollte, hatte ich vor Jahren gelesen. Unterdessen aber wurde ich, fast zwanghaft, auf einen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu AERA 2 - Die Rückkehr der Götter: Das Vatikanrätsel von Markus Hietz
Rezension zu AERA 2 - Die Rückkehr der Götter: Das Vatikanrätsel von Markus Hietz.
3
von: parden - 09.12.2018 17:04

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu AERA 1 - Die Rückkehr der Götter: Opfergaben von Markus Heitz
Rezension zu AERA 1 - Die Rückkehr der Götter: Opfergaben von Markus Heitz.
3
von: parden - 02.10.2018 20:52

Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu AERA - Wie alles begann: Prolog von Markus Heitz
Rezension zu AERA - Wie alles begann: Prolog von Markus Heitz.
3
von: parden - 02.10.2018 20:51

Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte – und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach
Rezension zu NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Andreas Eschbach.
5
von: nicigirl85 - 02.10.2018 07:35

Von Andreas Eschbach habe ich bisher ausschließlich Jugendbücher gelesen, die mir richtig gut gefielen. Bei dem vorliegenden Buch war es einfach das Thema, was mich aufmerksam werden ließ. Meine Erwartungen waren groß, wurden jedoch um Längen...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu DOORS - Der Beginn: Roman (Die Doors-Serie Staffel 1) von Markus Heitz
Rezension zu DOORS - Der Beginn: Roman (Die Doors-Serie Staffel 1) von Markus Heitz.
5
von: Andrea Karminrot - 26.08.2018 06:43

Das ist ja mal ein Einstieg, in eine Bücherreihe....

6 Leute, mit verschiedenen Fähigkeiten und Geheimnissen um ihrer selbst, werden ausgeschickt, die verschwundene Tochter des schwer reichen Walter van Dam zu suchen und zurück zu bringen...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Unterm Birnbaum: Erzählung (Fischer Klassik) von Theodor Fontane
Rezension zu Unterm Birnbaum: Erzählung (Fischer Klassik) von Theodor Fontane.
4
von: parden - 19.08.2018 13:33

Wer ist der Tote, der unter dem vielberedeten Birnbaum liegt, und was hat das in der Oder treibende Fuhrwerk mit dem verschwundenen Reisenden einer Krakauer Weinfirma zu tun? Einmal in Gang gesetzt, wird der Kreislauf von Irreführung und...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Feuer in Berlin von Philip Kerr
Rezension zu Feuer in Berlin von Philip Kerr.
4
von: wal.li - 15.04.2018 15:14

Der Berliner Privatdetektiv Bernhard Gunther hat lange bei der Polizei gearbeitet. Doch vor drei Jahren (1933) hat er den Dienst verlassen. Im Berlin des Jahres 1936 bearbeitet er meist Vermisstenfälle, was in einer Ära, in der ein Nachbar, der...
Mehr lesen