Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: RuLeka - 25.09.2022 17:16

Dass Charles Lewinsky ein versierter Geschichtenerzähler ist, beweist er erneut mit seinem aktuellen Roman „ Sein Sohn“. Obwohl dieser nicht den Umfang von „ Melnitz“ oder „ Der Halbbart“ hat, die zwei erfolgreichsten Bücher des Autors, so...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: otegami - 23.09.2022 10:20

Von Stefan Zweig ist der Spruch ‚Wer seine Wurzeln nicht kennt, kennt keinen Halt‘ überliefert. Somit ist es für jeden Menschen fast zwingend notwendig, nach den eigenen Wurzeln zu suchen. (Und ich verrate wahrscheinlich nichts Neues, wenn ich...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: Christian1977 - 22.09.2022 21:27

Suchen
Startseite
Leserunden & Buchverlosungen
Neuerscheinungen & Bestsellerzurück
Neuerscheinungen & Bestseller
LovelyBooks Top 20 Charts
Bücher Neuerscheinungen
Bestseller Bücher
Der...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
4
von: GAIA - 20.09.2022 12:13

Wenn man zu einem Buch von Charles Lewinsky greift ist es, wie wenn man einen guten Wein aus einer Winzerei bezieht, deren Qualität man kennt und lieben gelernt hat. Natürlich können sich die Weine aus verschiedenen Anbaujahren in ihrer Qualität...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Sein Sohn von Charles Lewinsky
Rezension zu Sein Sohn von Charles Lewinsky.
5
von: Kristall86 - 24.08.2022 22:15

Klappentext:
„Louis Chabos wächst in einem Kinderheim in Mailand auf. Nachdem er in Napoleons Russlandfeldzug den Krieg kennengelernt hat, möchte er nur noch eins: endlich zu einem menschenwürdigen Leben finden und Teil einer Familie werden...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Blutgold von Michael Jensen
Rezension zu Blutgold von Michael Jensen.
4
von: buchregal - 22.07.2022 16:28

Man redet immer von den Goldenen Zwanzigern und Tatsächlich hat Berlin seine schillernden Seiten, aber es gibt auch große Not und der Bevölkerung. Der Krieg hat seine Spuren hinterlassen und die politische Lage ist instabil. Die Brüder Sass...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Name meines Bruders: Roman von Larry Tremblay
Rezension zu Der Name meines Bruders: Roman von Larry Tremblay.
5
von: Irisblatt - 15.04.2022 21:02

Ich weine fast nie beim Lesen. Bei „Der Name meines Bruders“ konnte ich nicht anders. Die Geschichte spielt irgendwo im Krieg. Der Feind lebt auf der anderen Seite des Berges. Bei einem nächtlichen Bombenangriff werden die Großeltern der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das große Heft: Roman von Agota Kristof
Rezension zu Das große Heft: Roman von Agota Kristof.
5
von: Irisblatt - 15.04.2022 21:00

„Das große Heft“ von Agota Kristof hat mich erschüttert und so in seinen Bann gezogen, dass ich es an einem Abend durchlesen musste - und das, obwohl ich zwischenzeitlich aus Angst vor der nächsten Grausamkeit nicht umblättern wollte.
Der...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die dunklen Jahre: Roman von Evelyne Polt-Heinzl
Rezension zu Die dunklen Jahre: Roman von Evelyne Polt-Heinzl.
5
von: Circlestones Books Blog - 05.03.2022 12:15

„Und wie oft dachte ich, ich sei erloschen, und dann kam ein neuer Brand und weckte mich zu unerhörter Wachheit. Das eine, glaub ich, hab‘ ich doch verstanden: was Goethe mit seinem „Stirb und Werde“ meinte.“ (Zitat Seite 403)

Inhalt...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Hannahs Geheimnis von Jan Eliasberg
Rezension zu Hannahs Geheimnis von Jan Eliasberg.
4
von: buchregal - 27.02.2022 13:56

Wenn es um Kernspaltung geht, kennt wohl jeder den Namen Otto Hahn. Doch kaum jemand weiß, dass Lise Meitner an der Entdeckung beteiligt war. Da sie jüdisch war, wurde ihr nicht nur die Anerkennung verwehrt, sie musste auch fliehen.
Die...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
2
von: kingofmusic - 04.02.2022 11:57

Warum fällt es Büchernerds so schwer, Bücher, die einem zufällig „ins Haus flattern“ zu ignorieren? Nun, bei einigen lohnt sich die Lektüre definitiv – so weit so gut. Im vorliegenden Fall allerdings – nun, die Überschrift spricht glaube ich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Das Krähennest von Evelyne Polt-Heinzl
Rezension zu Das Krähennest von Evelyne Polt-Heinzl.
5
von: Circlestones Books Blog - 02.02.2022 17:25

„Niemand könnte einsamer sein, als ich es bin, keiner der alten Freunde – soweit sie noch erreichbar wären – kennt meinen Aufenthalt und wer hier mit mir umgeht, weiß nicht, wer ich war, wer ich bin: eine Sprachlehrerin, die ihr Fach leidlich...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Siegerin von  Yishai Sarid
Rezension zu Siegerin von Yishai Sarid.
5
von: renee - 24.12.2021 10:32

Ein heftiges Buch! Ein intensives Buch! Ein düsteres Buch! Und definitiv ein Highlight!

Der israelische Autor Yishai Sarid hatte mich schon mit seinem "Monster" begeistern können. Auch dieses Buch war alles andere als einfach. Aber "...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
2
von: Yolande - 18.12.2021 12:32

Inhalt (Klappentext):

Algerien, Winter 1942: Die Welt steht in Flammen. Die Fronten der deutschen Wehrmacht bröckeln. Drei Nationen streiten um jeden Quadratmeter des nordafrikanischen Sandbodens: Die Amerikaner mit einem naiven Glauben an...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai
Rezension zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai.
5
von: Naraya - 13.12.2021 13:05

Vietnam, 1972. Hương wächst mitten im kriegsgebeutelten Hanoi auf. Ihre Großmutter Diệu Lan, kümmert sich liebevoll um sie, während der Vater auf dem Schlachtfeld kämpft und die Mutter ihm freiwillig nachfolgt. Damit sie nicht verhungern,...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
4
von: Anjuta - 13.12.2021 11:17

Amerikanische Soldaten robben sich über den Strand beschossen von feindlichen Soldaten. Und wir sind trotzdem nicht im Jahr 1945 am sogenannten D-Day in der Normandie, sondern ein paar Jahre früher auf dem Strand des nordafrikanischen Algerien....
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
2
von: ulrikerabe - 08.12.2021 14:22

Algier, 1942. In Nordafrika kämpfen drei Nationen um die Vormachtstellung. Amerikanische Soldaten haben das Land eingenommen. Die Deutsche Wehrmacht muss sich zurückziehen. Die Franzosen des Vichy Regimes bangen um ihre Kolonialmacht.

Der...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
3
von: Emswashed - 03.12.2021 19:04

Der Krieg hat viele Gesichter und einer der vielen Nebenschauplätze des Zweiten Weltkriegs war Nordafrika, wo sich Rommel 1942 mit dem Ableger der Vichy-Regimes, dem Bat d'Af (Bataillon d'Afrique) "herumschlägt" und amerikanische Soldaten im D-...
Mehr lesen

Rezension 2/5* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
2
von: ThomasWien - 02.12.2021 08:01

Neue Woche, neue Leserunde und wie es der Zufall will, wieder ein neuer Kriegsroman. Nachdem der letzte von mir gelesene Roman in Äthiopien gespielt hat, musste ich diesmal gedanklich nicht all zu weit reisen, denn Flammender Frieden beschreibt...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Eine Bibliothek in Paris: Roman von Janet Skeslien Charles
Rezension zu Eine Bibliothek in Paris: Roman von Janet Skeslien Charles.
5
von: buchregal - 15.11.2021 10:00

Da ich eine absolute Büchernärrin bin, komme ich schlecht an Buchhandlungen und Bibliotheken vorbei. Der Buchtitel hat mich also gleich angezogen.
Als Odile im Jahr 1939 in der Amerikanischen Bibliothek angestellt wird, erfüllt sich für sie...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Ein neuer Horizont von Maiken Nielsen
Rezension zu Ein neuer Horizont von Maiken Nielsen.
5
von: buchregal - 13.11.2021 16:19

Nellie hat eine sehr enge Beziehung zu ihrer Zwillingsschwester Laura, mit der sie unbeschwert auf dem Schiff ihres Vaters aufwachsen ist. Aber dann verschwand Laura spurlos. Doch die Schwestern hatten sich versprochen, dass „wenn eine ins ewige...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai
Rezension zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai.
5
von: Kristall86 - 18.10.2021 12:44

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:
„Huʾoʾng wächst bei ihrer Großmutter auf, mitten im vom Krieg gebeutelten Hanoi der frühen 1970er Jahre. Der Vater ist auf den Schlachtfeldern verschollen, ihre Mutter folgte ihm in der Hoffnung...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Billy Summers von Stephen King
Rezension zu Billy Summers von Stephen King.
5
von: ulrikerabe - 14.10.2021 16:31

Der Auftragskiller Billy Summers will noch einen letzten Job erledigen, bevor er sich zur Ruhe setzt. Nach wochenlangen Vorbereitungen gelingt ihm auch der tödliche Schuss. Doch seine Fluchtpläne geraten durcheinander, als er eine junge Frau vor...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann
Rezension zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann.
5
von: annamichalea - 28.09.2021 23:34

Auf den ersten Blick machte das Cover einen zusammengestückelten Eindruck. Am unteren Rand die Kulisse der durch Bomben zerstörten Stadt Hamburg, das obere Drittel dominiert von ein paar für den Winter ungeeigneten Schuhe mit dem Teil einer...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai
Rezension zu Der Gesang der Berge: Roman von Nguyễn Phan Quế Mai.
3
von: RuLeka - 28.09.2021 19:00

Die vietnamesische Autorin hat schon mehrere Bücher geschrieben; „ Der Gesang der Berge“ ist ihr erster, der auf Deutsch erschienen ist. Der Roman ist von ihrer eigenen Familiengeschichte inspiriert und ist auch einzelnen Familienmitgliedern...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann
Rezension zu Der schwarze Winter von Clara Lindemann.
4
von: buchregal - 26.09.2021 09:50

Die Schwestern Silke und Rosemarie sind aus Danzig geflohen und auf einem Bauernhof untergekommen. Dort werden alle Flüchtlinge schlecht behandelt, aber die Schwestern ganz besonders. Dann müssen sie wieder fliehen, da der Bauer übergriffig wird...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Schwarze Rosa von Birgit Rabisch
Rezension zu Die Schwarze Rosa von Birgit Rabisch.
5
von: Circlestones Books Blog - 11.08.2021 17:57

„Sie begann sich für die verwickelten politischen Fragen zu interessieren, las die national ausgerichteten Zeitungen, die Paul ihr empfahl, und verstand immer besser, worüber er redete.“ (Zitat Seite 117)

Inhalt
Die Enkelin studiert...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Alles von Moritz Hildt
Rezension zu Alles von Moritz Hildt.
5
von: Circlestones Books Blog - 07.08.2021 19:28

„Ich nehme an, es ist auch meine Geschichte. Und doch verstehe ich meine Rolle darin am wenigsten. Vielleicht geht einem das immer so, wenn man aufs eigene Leben blickt.“ (Zitat Seite 9)

Inhalt
Seit vier Jahren lebt Lukas Seeger...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Siegerin von  Yishai Sarid
Rezension zu Siegerin von Yishai Sarid.
5
von: SuPro - 13.06.2021 17:51

Der Roman „Siegerin“ von Yishai Sarid spielt in Israel.

Die Ich-Erzählerin Abigail ist Mitte 40 und Oberstleutnant der Reserve.
Sie war lange Zeit als Militärpsychologin tätig, beriet Kommandeure und hatte ein offenes Ohr für...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Viktor: roman von Judith Fanto
Rezension zu Viktor: roman von Judith Fanto.
5
von: Kristall86 - 29.04.2021 11:18

!ein Lesehighlight 2021!

Klappentext:
„Wien, 1914. Der junge Viktor entwickelt sich zielstrebig zum schwarzen Schaf seiner wohlhabenden jüdischen Familie.
Nimwegen, 1994. Die Studentin Geertje hat es satt, dass sich ihre...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Mittelreich: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Josef Bierbichler
Rezension zu Mittelreich: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Josef Bierbichler.
5
von: Anjuta - 29.03.2021 08:41

„Mittelreich“ ist ein Roman, in dem uns der Autor Josef Bierbichler, den wir eigentlich besser als Schauspieler kennen, in die Welt seiner Heimat, den Starnberger See, eintauchen lässt. Er erzählt die Geschichte der Seewirtsfamilie und ihrer...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Klima: Thriller von David Klass
Rezension zu Klima: Thriller von David Klass.
4
von: wal.li - 18.03.2021 20:19

Er kämpft für die Umwelt und er hat einen Plan. Der Terrorist, der von allen Green Man genannt wird, hat einen Plan. Denen, die die Umwelt zerstören, seien es nun Kraftwerksbetreiber oder Industrielle, muss ihr schädliches Handeln deutlich vor...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Der Hütejunge: Eine Kindheit im Krieg von Ulrike Blatter
Rezension zu Der Hütejunge: Eine Kindheit im Krieg von Ulrike Blatter.
4
von: parden - 13.02.2021 20:38

Ein kleines Eifeldorf. Der Mittelpunkt der Welt. Hier wird 1934 ein Junge geboren, der keinen Namen hat. Das macht aber nichts: Er muss nur schnell erwachsen werden, bevor der Krieg vorbei ist. Denn Helden brauchen keine Namen.

1934! Diese...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Schatten über den Brettern von David Misch
Rezension zu Schatten über den Brettern von David Misch.
4
von: Mikka Liest - 12.01.2021 14:02

Hinweis: Ich habe diesen Roman als Jurymitglied für den Buchpreis “Das Debüt” gelesen, wo “Schatten über den Brettern” als einer von fünf Finalisten auf der Shortlist stand. Darauf bezieht sich die Aussage zum "Siegertreppchen" weiter unten.⠀...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff
Rezension zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff.
4
von: nicigirl85 - 12.01.2021 08:46

Das schöne Cover mit dem nostalgischen Foto der Brücke "Pont Alexandre III" über die Seine in Paris und den flanierenden Frauen hatte direkt meine Aufmerksamkeit und der Klappentext versprach viel.

In der Geschichte geht es um Grace Healey...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff
Rezension zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff.
3
von: Bibliomarie - 11.01.2021 10:56

Romane mit zeitgeschichtlichem Hintergrund lese ich gern, neben der Unterhaltung mag ich es auch in die Zeit einzutauchen und die Geschichte aus persönlichem Blickwinkel zu erleben.

Hier geht es um eine Gruppe Frauen, die zur englischen...
Mehr lesen

Rezension 3/5* zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff
Rezension zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff.
3
von: sursulapitschi - 05.01.2021 11:36

Dieses Buch lotet einen eher unbekannten Aspekt des Zweiten Weltkriegs aus. Es wurden tatsächlich britische Frauen zu Agentinnen ausgebildet und in Frankreich für Sabotageakte gegen die Nazis eingesetzt.

So wird die SOE (Special...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu grenz:zeiten von Barbara Dehmelt
Rezension zu grenz:zeiten von Barbara Dehmelt.
4
von: Eggi1972 - 08.10.2020 12:16

Grenz:zeiten, ist ein Buch, mit dem ich mir doch auch ein wenig schwer tue. Es beschreibt eine Situation, die ich auch irgendwie nachvollziehen kann, nämlich wenn die ganze Familie sich langsam vereint, weil eine Person in der Familie im Sterben...
Mehr lesen

Rezension 5/5* zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn
Rezension zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn.
5
von: nicigirl85 - 16.09.2020 08:09

Dieser Roman gehört zu der Reihe "Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe" und ist bereits der 14. Teil. Ich habe zwar viel von der Reihe gehört, lesen wollte ich diesen Titel allerdings, weil Heidi Rehn ihn geschrieben hat und ich über Erika Mann...
Mehr lesen

Rezension 4/5* zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn
Rezension zu Die Tochter des Zauberers von Heidi Rehn.
4
von: Circlestones Books Blog - 31.08.2020 17:27

„Wenn Amerika jetzt nicht aufwacht, um sich gegen Hitler zu stellen, werden wir uns eines Tages verwundert die Augen reiben, weil wir unsere Chance verpasst haben. Danke, Erika, dass Sie uns die Augen geöffnet haben.“ (Zitat Pos. 824)

...
Mehr lesen

Seiten