Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm

Buchseite und Rezensionen zu 'Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm' von Susanne Esche-Belke
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm"

Format:Broschiert
Seiten:256
EAN:9783431070279

Diskussionen zu "Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm"

Lesern von "Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm" gefiel auch

Rezensionen zu "Re-Power: Gesund, schlank und glücklich mit Hilfe unserer wichtigsten Organe. Mit 28-Tage-Programm"

  1. Kompaktes Wissen für Alle

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 06. Apr 2021 

    Ich konnte in meinem Berufsleben, schon sehr viel Wissen über unterschiedlichen Wege der Gesunderhaltung aneignen. Deshalb habe ich diesem Buch mit großer Spannung entgegengesehen.

    Das Cover:
    ist wirklich gut gelungen, die orangefarbige Darstellung ist unaufgeregt und positiv.
    Der Titel, spricht aus, was viele sich wünschen: Power.

    Inhalt:
    Prinzipiell versucht das Buch dem Leser, die Gesamtheit unseres Organismus und die Vielfaltigkeit der eigenen Einflüsse, auf das jeweilige Wohlbefinden, vor Augen zu halten.
    Eine These: *unser Organismus ist zu etwas 20 % von genetischen Einflüssen abhängig, 80% aller Einflüsse, können von uns beeinflusst werden.*
    Diese These ist befreiend!
    Unsere Gesundheit und Wohlbefinden sind nicht auf Gedeih & Verderb, von unseren genetisch vererbten organischen Eigenheiten abhängig.
    Wir können etwas tun:) !
    Um dies konkret und einfach zu belegen, arbeiten die beiden Ärztinnen mit vielen gestalterischen & kommunikativen Werkzeugen. Wobei die einen besser als die anderen funktionieren.
    Die Flowdiagramme sind wohl nicht für jeden, außerhalb des medizinisch/ernährungsphysiologisch ausgebildeten Leser, nachvollziehbar.
    Die Einteilung der verschieden Organe in das "Re-Power" Programm ist sehr konzentriert & erfordert, den Willen & die Muße, sich ausführlicher mit dem entsprechendem Thema auseinander zu setzen.
    Zum Ende des Buches, wird alles Erklärte auf den Punkt gebracht & dem Leser versucht, die Gewissheit zu vermitteln: "Du musst nicht alles auf einmal umsetzen"!

    Fazit:
    Ein sehr kompaktes, wissenschaftlich belegbares Gesamtkonzept. Leider erhält der Leser trotz allem vermitteltem Wissen, den Eindruck etwas umsetzen zu müssen.
    Dieses kann zur Überforderung führen.
    Welches den Ein oder Anderen mit der Überlegung: " "alles sei zu viel"- zurück lässt.
    Ich denke dieses Buch ist ein durchaus gut geschriebenes Werk.
    Es wird Leser geben, die das Wissen gern aufnehmen.

    Ich könnte es mir als Begleittool für einen Gesundheitscoach vorstellen.
    Da es sehr kompakt ist, wird die "Norm-Leserschaft" wohl überfordert in die Kissen zurück sinken.
    Gute 3,5 Sterne von mir.