Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)

Buchseite und Rezensionen zu 'Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)' von Linda Castillo
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)"

Format:Taschenbuch
Seiten:352
EAN:9783596704491

Diskussionen zu "Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)"

Lesern von "Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)" gefiel auch

Rezensionen zu "Quälender Hass: Thriller (Kate Burkholder ermittelt, Band 11)"

  1. Ein hervorragender Thriller

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 07. Nov 2020 

    In Kate Burkholders neuem Fall wurde eine hämische Großmutter brutal ermordet und die 7-jährige Enkelin entführt. Kate will das kleine Mädchen unbedingt finden. Die ultra-konservative Familie ist sehr hilfsbereit, doch irgendetwas verschweigen sie. Kate will die Wahrheit herausfinden.

    Ich habe mich riesig gefreut, dass es einen neuen Fall für Kate Burkholder gab, denn ich bin ein großer Fan dieser großartigen Reihe.
    Der Schreibstil ließ sich flüssig und gut verständlich lesen. Er war spannend und mitreißend, so dass ich das Buch regelrecht verschlungen habe.
    Die Charaktere wurden sehr gut gezeichnet und passten perfekt in ihre jeweiligen Rollen. Kate mag ich einfach unheimlich gerne, weil man im Laufe der Reihe auch sehr viel aus ihrem Privatleben erfahren hat und sie dadurch immer mehr an Tiefe gewann.
    Der Fall war prima durchdacht und undurchsichtig. Ich hatte viele Fragen im Kopf und konnte miträtseln. Sehr gelungen fand ich die Rückblicke in die Vergangenheit. Aber auch grundsätzlich die Einblicke in die Amish-Gemeinde, die mich jedes Mal aufs neue faszinieren und fesseln.
    Es gab Überraschungen und interessante Wendungen, so dass die Spannung, die sehr gut aufgebaut wurde, kontinuierlich gehalten wurde.

    Ein hervorragender neuer Fall, ich hoffe auf noch viele weitere Fälle für Kate. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.