Phönixkinder: Kriminalroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Phönixkinder: Kriminalroman' von Christine Drews
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Phönixkinder: Kriminalroman"

Der Geruch nach Asche liegt noch in der Luft, als Charlotte Schneidmann und Peter Käfer im Seniorenstift Sonnenschein ankommen. Einer der Bewohner, der demente Ludger Steinkamp, ist bis zur Unkenntlichkeit verkohlt. Alle Indizien deuten auf Brandstiftung, aber nicht nur das - das Opfer wurde regelrecht zu Tode gefoltert. Grausame Rache? Oder ein letzter Versuch, Informationen von Steinkamp zu erpressen? Die brandgefährlichen Spuren führen Charlotte und Käfer tief in die Vergangenheit des Münsterlandes.

Format:Taschenbuch
Seiten:368
EAN:9783404169924

Diskussionen zu "Phönixkinder: Kriminalroman"