Pantherherz: Academy of Shapeshifters 3

Buchseite und Rezensionen zu 'Pantherherz: Academy of Shapeshifters 3' von Amber Auburn
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Pantherherz: Academy of Shapeshifters 3"

"Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren."

Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll.

Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.

"Pantherherz" ist der dritte Teil der Fantasy-Serie "Academy of Shapeshifters".

Autor:
Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Rezensionen zu "Pantherherz: Academy of Shapeshifters 3"

  1. Harte Trainingstage...

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 19. Aug 2018 

    Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.

    "Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren."

    Die dritte Folge der Gestaltwandler-Fantasy-Reihe 'Academy of Shapeshifters' setzt nahtlos am Ende der vorherigen Folge an - ohne jedoch das Geheimnis aufzulösen, wer der mysteriöse Angreifer war. Ob es wirklich so ist, wie Lena vermutet, wird nicht verraten, und ich könnte mir vorstellen, dass es da womöglich noch eine Überraschung geben wird. Doch sie hat auch nicht viel Zeit, sich weiterhin Gedanken über den Angriff zu machen, denn es gibt schon das nächste Problem.

    Die Testspiele zwischen den Can und den Fel stehen an, und da liegt viel Spannung in der Luft. Auch wenn Lena noch gar nicht weiß, was genau sie erwartet, ist klar, dass sie rasch lernen muss, den Fuchs in sich zu beherrschen. Doch eigentlich will sie das Tier in sich gar nicht zum Vorschein bringen. Dumm nur, dass andere im Camp genau das versuchen. Eines ist jedenfalls klar: nur wenn die Can als Team fest zusammenhalten, wird es ihnen möglich sein, nach Jahren der Niederlage, endlich einmal die Fel zu besiegen. Doch sind wirklich alle Hundeartigen Teamplayer? Oder kocht da der ein oder andere sein ganz eigenes Süppchen?

    Marlene Rauch kann erneut mit ihrem Vortrag überzeugen (diesmal in einer Länge von 126 Minuten) und verleiht den verschiedenen Figuren durch Veränderung in Stimmlage und Betonung einen Wiedererkennungseffekt.

    Auch diese Folge endet offen, was natürlich neugierig auf die Fortsetzung macht, mit der ich wieder zügig weiterhören werde. Ob ich der Serie jedoch mit 2 Staffeln und insgesamt 24 Episoden treu bleibe, muss sich noch zeigen...

    © Parden