Nimm mich mit ins Paradies: Kriminalroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Nimm mich mit ins Paradies: Kriminalroman' von Estelle Surbranche
NAN
(0 Bewertungen)

Kommissarin Gabrielle Levasseur wird mit einer Reihe von Selbstmorden junger Frauen in Toulouse konfrontiert. Wie sich herausstellt, waren die Toten alle mit dem smarten, aber perversen und hochgradig narzisstisch veranlagten Mann liiert. Sein Vorgehen ist immer gleich: Zunächst umwirbt er seine Opfer, betört sie mit seinem Aussehen, überhäuft sie mit Geschenken und schwört ihnen ewige Liebe, bis sie ihm hörig sind und er sie beherrschen kann.

Gleichzeitig macht die serbische Killerin Nathalie Jagd auf Levasseur. Sie steht weiterhin im Dienste ihres Onkels, des mächtigen serbischen Mafioso Radzik. Der Handel mit Neugeborenen und Drogen führt die beiden erneut zusammen.

Wie in "So kam die Nacht" führt uns Estelle Surbranche auch in ihrem neuen Roman in die Tiefen menschlicher Sehnsüchte.

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:350
Verlag: Polar Verlag
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

- KrimiElse vor 1 Monat