Nevernight: Die Prüfung

Buchseite und Rezensionen zu 'Nevernight: Die Prüfung' von Jay Kristoff
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Nevernight: Die Prüfung"

Nevernight - Die Prüfung - Gebundene Ausgabe

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:704
Verlag: FISCHER Tor
EAN:9783596297573

Rezensionen zu "Nevernight: Die Prüfung"

  1. Die rote Kirche

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 31. Dez 2018 

    Die junge Mia Corvere ist eine, die mit den Schatten spricht. Als sie noch ein Kind war, wurde ihr Vater als Verräter getötet und ihre Mutter gefangen genommen. Mia wuchs bei ihrem Ziehvater Mercurio auf. Als Jugendliche denkt Mia, es ist soweit, sie kann endlich Rache nehmen für das, was ihr widerfahren ist. Zuvor jedoch will sie der roten Kirche beitreten. Um dieses Ziel zu erreichen muss sie den Ort erstmal finden, an dem sich die rote Kirche befindet. Um zur Assassine zu werden, gilt es auch noch eine ausgesprochen schwierige Ausbildung zu überstehen, in der es keine Freunde gibt.

    Bei diesem Roman handelt es sich um den ersten Band einer dreiteiligen Reihe. Als Hörbuch von über zwanzig Stunden kann man schon den Eindruck gewinnen, dass man hier eine gewisse Aufgabe zu bestehen hat. Allerdings soll dies keine Kritik beinhalten. Schließlich ist es meist so, ist das Hörbuch gekürzt, fehlt was; ist es nicht gekürzt, ist es zu lang. Zum Glück ist die Handlung um Mia Coveres Rachefeldzug interessant und spannend in Szene gesetzt. Zu hören ist die leicht altertümliche Sprache vielleicht sogar einfacher als zu lesen. Wie bei recht umfangreichen Büchern häufiger, werden die Lebensumstände und die Welt, in der die Hauptpersonen leben, genauer beschrieben. Auch gilt es Kampfszenen und Fluchten zu überstehen, deren Beschreibungen manchmal etwas ausufern und auch recht direkt, blutrünstig und brutal geraten. Auch wenn man zunächst etwas anderes annehmen könnte, als Jugendbuch ist dieser Roman wohl eher nicht einzustufen.

    Hat man aber einmal den roten Faden gefunden, entwickelt sich eine packende Story um eine junge Frau, die einige Rätsel zu lösen hat, die eine Prüfung bestehen möchte, die auf ungewohnten Pfaden wandert, die Verbündete findet und verliert, die ihr Ziel nie aus den Augen verliert und die manchmal auch sehr richtige Entscheidungen trifft.

    3,5 Sterne