Du suchst neue Bücher für das Lesejahr 2018? Wir stellen Dir auf dieser Seite laufend aktualisiert die Bücher Neuerscheinungen Gegenwartsliteratur vor.
Der Sänger von Lukas Hartmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: Diogenes (24.04.2019 )
Thanksgiving von Tracy Barone
0
Ohne Bewertung
Verlag: Diogenes (24.04.2019 )
Am Tag davor: Roman von Sorj Chalandon
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (18.04.2019 )
Willkommen in Lake Success: Roman von Gary Shteyngart
0
Ohne Bewertung
Verlag: Penguin Verlag (15.04.2019 )

Eines frühen Morgens entledigt sich Barry Cohen, Master of the Universe, der Fesseln seines allzu perfekten Lebens. Der Sohn eines jüdischen Poolreinigers hat eine traumhafte Karriere gemacht: Seine Hedgefonds spülen ihm Millionen aufs Konto, für ihn zählen nur Status, Ruhm, Prestige und Perfektion. Doch dann kommt der Tag des tiefen Falls: Er begreift, dass sein Sohn niemals in seine Fußstapfen treten wird. Mit nichts als seinen...
Mehr lesen

Das Verschwinden der Stephanie Mailer: Roman von Joël Dicker
0
Ohne Bewertung
Verlag: Piper (02.04.2019 )

Joël Dicker ist zurück – so intensiv, stimmungsvoll und packend wie »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«.--- Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott,...
Mehr lesen

Die Lüge: Roman von Mattias Edvardsson
0
Ohne Bewertung
Verlag: Limes Verlag (01.04.2019 )

Lund, Schweden: Adam, Ulrika und Stella sind eine ganz normale Familie. Adam ist Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika...
Mehr lesen

Von A wie allein bis Z für zusammen: Roman von Debra Johnson
0
Ohne Bewertung
Verlag: FISCHER E-Books (27.03.2019 )

Eine berührende Spurensuche im Alphabet des Lebens

Trauern, Wüten, Hoffen, Lachen, Weinen. Die Schwestern Poppy und Rose waren sich früher so nah wie beste Freundinnen. Doch seit mehr als zehn Jahren haben sie nicht mehr miteinander gesprochen. Bis sie durch einen Anruf erfahren, dass ihre Mutter gestorben ist.
Andrea Barnards größter Wunsch war, ihre Töchter wieder versöhnt zu sehen. Deshalb hat sie ihnen etwas ganz...
Mehr lesen

Heute leben wir: Roman von Emmanuelle Pirotte
0
Ohne Bewertung
Verlag: FISCHER Taschenbuch (27.03.2019 )

Kriegswinter 1944 in den Ardennen. Die siebenjährige jüdische Renée wird vom Dorfpfarrer versteckt. Als die Deutschen erneut eine Gegenoffensive starten, übergibt er Renée einem Soldaten in amerikanischer Uniform. Doch die Uniform ist nur Tarnung, der Offizier ist ein Deutscher. Aber wie durch ein Wunder geschieht plötzlich das Unmögliche: Im Moment, als der Offizier Matthias das Mädchen erschießen will, ist er von Renée magnetisiert, von...
Mehr lesen

Gott wohnt im Wedding: Roman von Regina Scheer
0
Ohne Bewertung
Verlag: Penguin Verlag (25.03.2019 )

Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals roten Wedding verbunden, diesem ärmlichen Stadtteil in Berlin. Mit dem heruntergekommenen Haus dort in der Utrechter Straße. Leo, der nach 70 Jahren aus Israel nach Deutschland zurückkehrt, obwohl er das eigentlich nie wollte. Seine Enkelin Nira, die Amir liebt, der in Berlin einen Falafel-Imbiss eröffnet hat. Laila, die gar nicht weiß, dass ihre Sinti-Familie hier einst gewohnt...
Mehr lesen

Der Stotterer von Charles Lewinsky
0
Ohne Bewertung
Verlag: Diogenes (20.03.2019 )

Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug – er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit – bringt ihn ins Gefängnis. Mit Briefen, Bekenntnissen und erfundenen Geschichten versucht er dort diejenigen Leute für sich zu gewinnen, die über sein Los bestimmen: den Gefängnispfarrer, den Drogenboss, den Verleger.


Mehr lesen
Welch schöne Tiere wir sind: Roman von Lawrence Osborne
0
Ohne Bewertung
Verlag: Piper (19.03.2019 )

Die Luft scheint stillzustehen an diesem heißen Sommertag auf der griechischen Insel Hydra. Dort verbringt Naomi die Ferien in der Residenz ihres Vaters, einem englischen Kunstsammler. Gemeinsam mit der jüngeren Sam entdeckt sie bei einem Küstenspaziergang etwas Ungeheuerliches: Ein bärtiger, ungepflegter Mann liegt auf den Steinen, ein Geflüchteter aus Syrien, Faoud. Für Naomi die perfekte Gelegenheit, es ihrem Vater heimzuzahlen – für...
Mehr lesen

Barbara: Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten von Wolf Biermann
0
Ohne Bewertung
Verlag: Ullstein Hardcover (15.03.2019 )

Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten
Gebundenes Buch
"Barbara" versammelt unerhörte Herzblatt-Novellen von außergewöhnlichen Charakteren, denen Wolf Biermann begegnet ist. In 18 oft hinreißend kuriosen, oft zärtlich-rabiaten Erzählungen führt uns der Poet seine Zeitgenossen vor Augen: berühmte wie unberühmte. Da ist Ruth Berlau, die tragische Geliebte Brechts, die sich ihre übermächtige Feindin Helene Weigel nicht...
Mehr lesen

Niemals ohne sie von Jocelyne Saucier
0
Ohne Bewertung
Verlag: Insel Verlag (11.03.2019 )

Die Cardinals sind keine gewöhnliche Familie. Sie haben den Schneid und die Wildheit von Helden, sie haben Angst vor nichts und niemandem. Und sie sind ganze dreiundzwanzig. Als der Vater in der stillgelegten Mine eines kanadischen Dorfes Zink entdeckt, rechnet der Clan fest mit einem Anteil am Gewinn – und dem Ende eines kargen Daseins. Aber beides wird den Cardinals verwehrt, und so schmieden sie einen explosiven Plan, der, wenn schon nicht...
Mehr lesen

Lanny von Max Porter
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kein & Aber (11.03.2019 )

Roman
Buch mit Leinen-Einband
Ein kleines abgelegenes Dorf. Es gehört den Menschen, die dort leben, ihren Freuden und Sorgen, ihrem Alltag und ihren Legenden. Doch es gehört auch dem mythischen Altvater Schuppenwurz, der aus seinem Schlaf erwacht ist, dem dörflichen Treiben zusieht und lauscht, immer auf der Suche nach seiner Lieblingsstimme: der Stimme von Lanny.

Der neue Roman von Max Porter ist eine bewegende Warnung davor...
Mehr lesen

Ein empfindsamer Mensch: Roman von Jáchym Topol
0
Ohne Bewertung
Verlag: Suhrkamp Verlag (10.03.2019 )
Sühnekreuz: Kriminalroman (Ein Sabine-Kaufmann-Krimi 3) von Daniel Holbe
0
Ohne Bewertung
Verlag: Knaur eBook (01.03.2019 )

Der neue Krimi-Bestseller von Bestseller-Autor Daniel Holbe: Mörderische Spannung aus Hessen und der dritte Fall für Sabine Kaufmann und Ralph Angersbach
Während Sabine Kaufmann versucht, die merkwürdigen Umstände beim Selbstmord ihrer Mutter zu klären, ermittelt Ralph Angersbach im Fall einer ermordeten Gutsbesitzerin. Ralph vermutet alte Feindschaften, bekommt aber keinen rechten Zugang zu den wortkargen Dörflern. Kurzerhand bittet er...
Mehr lesen

Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro
4.666665
Alle: 4.7 (3 votes)
Verlag: Piper (01.03.2019 )

Siena, 1942. Der zwölfjährige Lorenzo soll den Krieg bei seinem Großvater und seiner Tante überstehen. Noch ist es in der Toskana friedlich. Auf den weiten Plätzen der verwinkelten Stadt freundet er sich mit Franco an, der seine glühende Verehrung für den Duce teilt. Die Begeisterung bekommt erste Risse, als er Daniele kennenlernt. Daniele ist Jude. Als die Deutschen die Stadt besetzen und beginnen, jüdische Familien zu deportieren, kann...
Mehr lesen

Kiras Version von Emil Hakl
0
Ohne Bewertung
Verlag: Braumüller Verlag (01.03.2019 )

Der etwas misanthropisch veranlagte passionierte Einzelgänger Eff lässt sich eher motivationsfrei durch sein Leben und die Welt um sich herum treiben, wobei er das Geschehen lustvoll sarkastisch kommentiert. Und ausgerechnet er wird auserwählt, den Prototyp einer künstlichen Frau zu testen. Kira hat ein perfektes Gedächtnis und versteht sehr schnell die Abläufe in der Gesellschaft, die sie umgibt. Die Mischung aus Fremdheit und Intimität, die...
Mehr lesen

Als die Tage ihr Licht verloren: Roman von Stephanie von Hayek
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Pendo (01.03.2019 )

Stephanie von Hayek verbindet in ihrem Debüt "Als die Tage ihr Licht verloren" die fiktive Geschichte zweier Schwestern in Berlin und die wahre Geschichte eines verhängnisvollen Transports aus dem Jahr 1940 zu einem faszinierenden Roman um Liebe, Neid, Verrat und Ideologie.

Linda und Gitte, Töchter einer liberalen, gut bürgerlichen Berliner Familie, genießen ihre Jugend. Gitte, die als Sekretärin im Reichsinnenministerium arbeitet...
Mehr lesen

Worauf wir hoffen: Roman von Fatima Farheen Mirza
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (28.02.2019 )

Amar hat es sich nicht ausgesucht, einziger Sohn und Stolz der Familie zu sein. Wenn er gegen seine muslimischen Eltern rebelliert, ist es seine ältere Schwester Hadia, die ihn schützt. Bis sie sich fragt: wovor eigentlich? Vor den Möglichkeiten, die sie als junge Frau nicht hat? Nach einem Streit mit dem Vater läuft Amar von zu Hause weg. Und Hadia nimmt nach und nach seinen Platz ein. Drei Jahre später heiratet sie einen Mann ihrer eigenen...
Mehr lesen

Die Farben des Feuers: Roman von Pierre Lemaitre
4.25
Alle: 4.3 (4 votes)
Verlag: Klett-Cotta (28.02.2019 )

Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs regieren Habgier und Neid in den Straßen von Paris, und so bahnt sich ein Komplott an, um das mächtige Bankimperium Péricourt zu Fall zu bringen. Doch Alleinerbin Madeleine weiß, die Verhältnisse in Europa für sich zu nutzen, und dreht den Spieß kurzerhand um.

Als der berühmte französische Bankier Marcel Péricourt im Jahr 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine, deren Exmann nach einem...
Mehr lesen

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete: Roman von Graham Moore
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Bastei Entertainment (28.02.2019 )

Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur Sherlock Holmes: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem augenscheinlich leichten Mädchen aufzuklären, macht er sich selbst auf die Suche nach dem Mörder. Er schleicht durch die dunklen Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte. Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall...
Mehr lesen

Die Liebe im Ernstfall von Daniela Krien
4.636365
Alle: 4.6 (11 votes)
Verlag: Diogenes (27.02.2019 )
Irgendwann wird es gut von Joey Goebel
0
Ohne Bewertung
Verlag: Diogenes (27.02.2019 )

Buch mit Leinen-Einband
Ein junger Mann wartet mit zwei Drinks auf seine Angebetete. Sie kommt pünktlich - im Fernsehen. Ein zwölfjähriges Mädchen will nicht zu schnell erwachsen werden. Und ein Messie findet ins Leben zurück dank einer hübschen Frau, die womöglich noch trauriger ist als er selbst. Ein paar ganz normale Menschen, deren Leben nicht das ist, was sie sich erträumt haben. Die dennoch um ihr winziges Stück vom Glück kämpfen...
Mehr lesen

Lieber woanders: Roman von Marion Brasch
0
Ohne Bewertung
Verlag: S. FISCHER (27.02.2019 )

Roman
Gebundenes Buch
Toni und Alex kennen sich nicht und sind doch auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden. Toni leidet unter dem Verlust ihres kleinen Bruders, für dessen Tod sie sich verantwortlich macht. Alex führt ein Doppelleben und trägt an einer Schuld, über die er nie gesprochen hat. 24 Stunden bewegen sich die beiden aufeinander zu, bis sich ihre Wege trotz skurriler Begegnungen und komischer Zwischenfälle...
Mehr lesen

Schwindende Schatten: Roman von Antonio Muñoz Molina
0
Ohne Bewertung
Verlag: Penguin Verlag (25.02.2019 )

»Zweifellos einer der herausragendsten spanischen Autoren der Gegenwart.« Die Zeit

In Lissabon, einer der schönsten Städte der Welt, kreuzen sich zwei Lebenswege: James Earl Ray, der als Attentäter von Martin Luther King Schlagzeilen machte, ist auf der Flucht vor der Polizei. Und der passionierte Spaziergänger Antonio Muñoz Molina, der zwanzig Jahre später dort an einem seiner wichtigsten Romane arbeitet, auf der Suche nach sich...
Mehr lesen

Scharnow: Roman von Bela B Felsenheimer
0
Ohne Bewertung
Verlag: Heyne Verlag (25.02.2019 )

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, ist der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an, und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen stark macht, ist auch die Liebe nicht weit.

...
Mehr lesen

Winterbergs letzte Reise: Roman von Jaroslav Rudiš
0
Ohne Bewertung
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (25.02.2019 )

Gebundenes Buch
Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Winterberg, im Böhmerwald, seit 1986 lebt er in Deutschland. Unter welchen Umständen er die Tschechoslowakei verlassen hat, das bleibt sein Geheimnis. Und sein Trauma. Kraus begleitet Schwerkranke in den letzten Tagen ihres Lebens. Die Tage, Wochen, Monate, die er mit seinen Patienten verbringt, nennt er "Überfahrt". Einer von denen,...
Mehr lesen

Mitternachtsmädchen: Kriminalroman (Ein Nathalie-Svensson-Krimi 3) von Jonas Moström
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Ullstein eBooks (22.02.2019 )

»Es geht auch fast ohne Blut … und ist trotzdem wahnsinnig spannend.« Oliver Steuck, WDR 2 Lesen

Uppsala im Frühling: Die Studenten der Universitätsstadt feiern die Walpurgisnacht, als im Hörsaal der Anatomie die Leiche einer blonden Studentin gefunden wird, die eindeutige Würgemale aufweist. Schon zuvor wurden mehrere blonde Frauen überfallen und gewürgt. Genau wie bei der toten Studentin, fehlte allen Opfern...
Mehr lesen

Rheinblick: Roman von Brigitte Glaser
4.5
Alle: 4.5 (2 votes)
Verlag: List Hardcover (22.02.2019 )

Roman
Gebundenes Buch
Von der Autorin des Spiegel-Bestsellererfolgs Bühlerhöhe

Deutschland, im November 1972: Niemand kennt das Bonner Polittheater besser als Hilde Kessel, legendäre Wirtin des Rheinblicks. Bei ihr treffen sich Hinterbänkler und Minister, Sekretärinnen und Taxifahrer. Als der Koalitionspoker nach der Bundestagswahl härter wird, wird Hilde in das politische Ränkespiel verwickelt. Verrat ist die gültige Währung...
Mehr lesen

Versuchung: Kriminalroman von Florian Harms
0
Ohne Bewertung
Verlag: Benevento (21.02.2019 )

Auf der Jagd nach dem perfekten Geschmack



Dieser sinnliche und hochspannende Thriller entführt Sie auf eine abenteuerliche Reise in den Orient. Die exquisiten Speisen der arabischen Welt und der Wettlauf um das Wissen auf dem Feld der Biotechnologie - aus diesen Zutaten spinnt Florian Harms eine fesselnde Geschichte voller schillernder Figuren.



Privatermittler Calanda wird zu seinem bisher...
Mehr lesen

Die Leben danach: Roman von Thomas Pierce
2
Alle: 2 (1 vote)
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (18.02.2019 )

Roman
Gebundenes Buch
Jim Byrd lebt in Shula, einer vergreisten Kleinstadt in den Südstaaten. Er ist Kreditberater, ein absoluter Durchschnittstyp. Bis eines Tages sein Herz stehen bleibt. Er ist tot - wenn auch nur für ein paar Minuten. Das ist allemal Grund zur Beunruhigung. Was Jim aber vor allem beschäftigt, ist, dass er in diesen wenigen Momenten keinerlei Nahtoderfahrung gemacht hat. Er erinnert sich nur an eines: das totale...
Mehr lesen

Große Freiheit von Rocko Schamoni
0
Ohne Bewertung
Verlag: hanserblau (18.02.2019 )

Gebundenes Buch
St. Pauli, 1960: Ein Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Als es Wolli Köhler nach Hamburg verschlägt, ist die Welt der Nachkriegsjahre eng und spießig. Der junge Mann aus dem Nirgendwo sucht nach Abenteuer und Freiheit. Und steigt auf zur außergewöhnlichsten Kiezlegende in der Geschichte St. Paulis. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels treiben Nacht für Nacht Huren, Freier, Transvestiten,...
Mehr lesen

Austern in Prag: Leben nach dem Frühling von Richard Swartz
0
Ohne Bewertung
Verlag: Paul Zsolnay Verlag (18.02.2019 )

Mit dem Diplom einer Stockholmer Eliteschule in der Hand sucht Richard Swartz Anfang der siebziger Jahre in Osteuropa nach einem Weg, sich dem väterlichen Willen zu entziehen. Ein Prager unter Pragern will er sein, den Alltag mit ihnen teilen. Der Mangel regiert - vom Toilettenpapier bis zur Moral. Anders als viele seiner Generation hält er den Sozialismus nicht für reformierbar. Er trifft auf Gastgeber, die Austernlöffel auslegen, obwohl es...
Mehr lesen

Deine kalten Hände: Roman von Han Kang
3.714285
Alle: 3.7 (7 votes)
Verlag: Aufbau Verlag (15.02.2019 )
Wir, die wir jung sind: Roman von Preti Taneja
0
Ohne Bewertung
Verlag: C.H.Beck (14.02.2019 )

Eine dramatische Familiengeschichte, die zugleich die Geschichte eines Firmenimperiums und eines Landes, die brutale, letztlich scheiternde Machtübergabe von den Alten zu den Jungen darstellt, von den Männern zu den Frauen - das erzählt Preti Taneja in ihrem preisgekrönten, spannenden und gewaltigen Debütroman.

Der alte Devraj, ehemaliger Maharadscha und Chef eines mächtigen indischen Mischkonzerns, der nur ehrfürchtig "The Company"...
Mehr lesen

Die einzige Geschichte: Roman von Julian Barnes
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (14.02.2019 )

Gebundenes Buch
Julian Barnes kunstvoller Roman über eine unkonventionelle erste Liebe, die zur lebenslangen Herausforderung wird."Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden, oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzig wahre Frage."
Die erste Liebe hat lebenslange Konsequenzen, aber davon hat Paul im Alter von neunzehn keine Ahnung. Mit neunzehn ist er stolz, dass seine Liebe zur...
Mehr lesen

Unter den Menschen von Mathijs Deen
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: mareverlag (12.02.2019 )

Seit dem Unfalltod seiner Eltern wohnt Jan allein auf dem Hof am Rande der Nordsee, das Leben geht seinen Gang, aber die Einsamkeit nagt an ihm. Ein bisschen Gesellschaft wäre schön, eine Frau, Gespräche, Sex, vielleicht sogar eine eigene Familie? Jan gibt eine Anzeige auf und erhält Antwort von Wil. Wil jedoch, so stellt sich heraus, verfolgt einen ganz eigenen Plan - sie sucht keine Liebe, sondern Ruhe vom Stadtleben und von den...
Mehr lesen

Frau im Dunkeln: Roman von Elena Ferrante
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Suhrkamp Verlag (11.02.2019 )

Gebundenes Buch
Leda ist fast fünfzig, geschieden, sie unterrichtet Englisch an der Universität in Florenz. Die erwachsenen Töchter sind jetzt beim Vater in Kanada, und Leda muss sich eingestehen, dass sie statt der erwarteten Sehnsucht vor allem Erleichterung empfindet. Den heißen Sommer verbringt sie in einem süditalienischen Küstenort: Bücher, Sonne, das Meer, was könnte friedlicher sein? Am Strand macht sich neben ihr allerdings eine...
Mehr lesen

Der Klavierschüler von Lea Singer
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kampa Verlag (11.02.2019 )

Buch mit Leinen-Einband
Zürichsee im Vorfrühling 1986. Ein erfolgreiches Leben soll gewaltsam beendet werden. Begründung: Ausweglosigkeit. Da sabotieren ein paar Minuten Musik die Vollstreckung. Es beginnt eine Flucht ins Leben hinein. Ein Barpianist lotst den Mann,
den Schumanns Träumerei rettete, auf eine Reise in die Vergangenheit - zu dem angstvoll gehüteten Geheimnis eines Jahrhundertpianisten. 1937 hatte Vladimir Horowitz in...
Mehr lesen

Die Frauen von Själö: Roman von Johanna Holmström
0
Ohne Bewertung
Verlag: Ullstein Hardcover (08.02.2019 )

In einer Herbstnacht im Jahr 1891 ertränkt Kristina Andersson ihre zwei schlafenden Kinder im Meer. Sie kommt in die Nervenheilanstalt auf Själö, einer Insel im Schärengarten Finnlands - kaum eine der Patientinnen, die hier eingewiesen werden, verlässt die Insel jemals wieder.
Vierzig Jahre später wird die siebzehnjährige Elli ebenfalls dort eingeliefert. Sie wünschte sich mehr vom Leben als die Enge ihres Elternhauses. Sie lief von zu...
Mehr lesen

Wallace: Roman von Anselm Oelze
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Schöffling (05.02.2019 )

Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt eine kleine Insel in den Molukken. Sein Ziel ist Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später sorgt die Schrift für Aufsehen und wird bekannt als Theorie der Evolution. Doch nicht der Verfasser des Briefes, der Artensammler Alfred Russel Wallace, erntet den Ruhm dafür, sondern sein Empfänger, der Naturforscher Charles Darwin. Von Wallace bleibt lediglich eine nach ihm...
Mehr lesen

Ein Beitrag zur Geschichte der Freude von Radka Denemarková
0
Ohne Bewertung
Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH (05.02.2019 )

Drei ältere Frauen betreiben in Prag ein Archiv, in dem Gewalt an Frauen dokumentiert ist, gleichzeitig versuchen sie, Mädchen zu retten. Ein Ermittler untersucht den scheinbaren Selbstmord eines reichen, einflussreichen Mannes - und stößt dabei auf die drei Frauen und ihr Tun.
Radka Denemarková, die wichtigste tschechische Autorin der Gegenwart, verwebt in ihrem sprachgewaltigen Roman Elemente des Kriminalromans, Fakt und Fiktion zu...
Mehr lesen

Nichts weniger als ein Wunder: Roman von Markus Zusak
4.3
Alle: 4.3 (10 votes)
Verlag: Limes Verlag (04.02.2019 )

Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, mit ihrer Vergangenheit klarzukommen, nach der Wahrheit und nach Vergebung. Schließlich ist es Clay – angetrieben von den Erinnerungen an ihren tragischen Verlust –, der beschließt, eine Brücke zu bauen. Eine...
Mehr lesen

Eine Liebe in Manhattan von Kate Dakota
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Forever (04.02.2019 )

Als Kind hat sie in New York in einem Moment alles verloren. Kann sie die Vergangenheit hinter sich lassen und der Liebe eine Chance geben?

Emma kehrt in die Stadt zurück, aus der sie nach einer Tragödie als Kind geflohen war. New York City. Hier besucht die Dolmetscherin im Rahmen einer Weiterbildung eine Sprachschule. Ein Angebot für einen Nebenjob kommt ihr gerade recht: Emma soll neben ihrem Studium Touristen auf Rundflügen über...
Mehr lesen

Marillen & Sauerkraut von Harald Jöllinger
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Kremayr & Scheriau (04.02.2019 )

Sie sind von der pessimistischeren Sorte, finden ihre Mitmenschen grindig, schiach und deppert- trotzdem hört man ihnen gerne heimlich zu. Ob Gelse, Sandler, Puffn oder Ferdl, die Protagonisten von Harald Jöllinger haben die zutiefst österreichische Kunst des Suderns und Raunzens perfektioniert. Da beschwert sich schon mal eine Gelse über den Geruch ihrer Stechobjekte, die Puffn über die Wortwahl des Bankräubers, der Ferdl über die Sonja -...
Mehr lesen

Ihr Herz stand still: Liebesroman von C. R. Scott
0
Ohne Bewertung
Verlag: (03.02.2019 )

Wenn sich eure schicksalhafte Begegnung als Lüge entpuppt – welche Bedeutung hat die Liebe dann noch für dich?

Sally hat einen tragischen Unfall … und stirbt. Zumindest für ein paar Minuten. In ihrer Nahtoderfahrung sieht sie einen Fremden, der ihr Hoffnung schenkt. Dadurch gelingt es den Ärzten, sie zurück ins Leben zu holen. Nach und nach kehrt für Sally der Alltag wieder ein. Bis sie Mitch begegnet. Denn Mitch ist genau der...
Mehr lesen

Volltreffer: Ein Allgäu-Krimi (Allgäu-Krimis 7) von Jürgen Seibold
0
Ohne Bewertung
Verlag: Piper ebooks (01.02.2019 )

Der alte Eigenbrötler Roth, tot in seinem Toilettenhäuschen! Kommissar Hansen traut seinen Augen nicht, als er den Leichnam sieht, durchbohrt vom Bolzen einer Armbrust. Auch Kriminalmeister Haffmeyer ist bestürzt, wenngleich er sich noch gut an Roths einstige kriminelle Machenschaften erinnert. Hat den alten Sonderling nun etwa seine Vergangenheit eingeholt? Oder war sein Tod nur ein Unfall – verursacht von ein paar Mittelalter-Freaks, die...
Mehr lesen

Liebende von Jeong Ho-seung
3.5
Alle: 3.5 (2 votes)
Verlag: O.W. Barth eBook (01.02.2019 )

„„Lieben musst du jetzt, in diesem Augenblick. Verschieb es nicht auf morgen."
Diese poetische Liebesgeschichte entführt einen mitten in die Kostbarkeit des Lebens und hat Millionen Menschen berührt.

Gibt es so etwas wie Bestimmung im Leben? Blauperlenauge, der Karpfen eines Tempelglöckchens, kann zumindest sein Glück kaum fassen, als er Schwarzperlenauge begegnet: Es ist Liebe auf den ersten Blick. Zusammen werden sie hoch oben...
Mehr lesen

Volltreffer: Ein Allgäu-Krimi (Allgäu-Krimis, Band 7) von Jürgen Seibold
4
Alle: 4 (2 votes)
Verlag: Piper Taschenbuch (01.02.2019 )

Der alte Eigenbrötler Roth, tot in seinem Toilettenhäuschen! Kommissar Hansen von der Kripo Kempten traut seinen Augen nicht, als er den Leichnam sieht, durchbohrt vom Bolzen einer Armbrust. Auch Kriminalmeister Haffmeyer ist bestürzt, wenngleich er sich noch gut an Roths einstige kriminelle Machenschaften erinnert. Hat den alten Sonderling nun etwa seine Vergangenheit eingeholt? Oder war sein Tod nur ein Unfall - verursacht von ein paar...
Mehr lesen

Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta: Roman von Máxim Huerta
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Thiele & Brandstätter Verlag (01.02.2019 )

L'Étoile Manquante - ein zauberhafter Blumenladen im Herzen von Saint-Germain - ist der Lieblingsort von Mercedes und Tilde, zwei Spanierinnen, die seit mehr als vierzig Jahren in Paris leben und doch sehr einsam sind. Mercedes wurde für eine Kellnerin von ihrem Mann verlassen, nachdem sie die französische Grenze überquert hatten, und Tilde hat nie den Richtigen gefunden. Noch einsamer als die beiden befreundeten Damen ist nur noch Dominique...
Mehr lesen

Die Kunst zu verlieren: Roman von Alice Zeniter
0
Ohne Bewertung
Verlag: Berlin Verlag (01.02.2019 )

Gebundenes Buch
Wie lässt man aus dem Schweigen eine verlorene Geschichte neu erstehen? --- Naïma hat es lange nichts bedeutet, dass ihre Familie aus Algerien stammt. Wie soll ihre Verbindung zu einer Familiengeschichte, die sie nicht kennt, denn auch aussehen? War ihr Großvater wirklich ein "Harki", ein Verräter? Vielleicht könnte die Großmutter es ihr erzählen, aber nur in einer Sprache, die Naima nicht versteht. Und ihr Vater, der...
Mehr lesen

Das Gewicht eines Pianos von Chris Cander
0
Ohne Bewertung
Verlag: HarperCollins (01.02.2019 )

Die neunjährige Katya wächst im Russland der 1960er-Jahre in bescheidenen Verhältnissen in einer Stadt nahe Moskau auf. Von einer tiefen Unruhe getrieben, lauscht sie jede Nacht den eindringlichen Klaviersonaten des Mansardenbewohners. Er sei ein Ungeheuer, sagt man, ein geflohener SS-Scherge. Als der Mann stirbt, erbt Katya sein Klavier. Ein Blüthner. Es wird ihre erste große Liebe. Clara ist Automechanikerin in der Nähe von L.A. Ihre Eltern...
Mehr lesen

Die Mauer: Roman von John Lanchester
2.5
Alle: 2.5 (2 votes)
Verlag: Klett-Cotta (31.01.2019 )
Schund und Sühne von Anna Basener
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Eichborn (31.01.2019 )

Ein schwuler Prinz, der für Nachkommen sorgen muss, eine depressive Fürstin, die nicht an Depressionen glaubt, ein Rosenkavalier, der die Welt retten will, eine Prinzessin mit gebrochenem Herzen und Jagdgewehr. Und mittendrin eine junge Groschenromanautorin, die eigentlich aufhören will mit Schund und Kitsch, aber ausgerechnet dafür das Literaturstipendium auf Schloss Rosenbrunn bekommt.
Für vier von ihnen brechen herrliche Zeiten an....
Mehr lesen

Der wilde Detektiv: Roman von Jonathan Lethem
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Tropen (31.01.2019 )

Als die arbeitslose Phoebe Siegler erfährt, dass die Tochter ihrer besten Freundin vermisst wird, bricht sie von Brooklyn aus auf, um in der kalifornischen Provinz nach dem Teenager zu suchen. Im dunklen Herzen der Wüste trifft sie auf Aussteiger, die jenseits von Recht und Gesetz in Stammesgruppen leben. Der Einzige, der ihr Zugang zu diesen ehemaligen Hippie-Kommunen verschaff en kann, ist Charles Heist - genannt der "wilde Detektiv"....
Mehr lesen

Agathe von Anne Cathrine Bomann
3
Alle: 3 (2 votes)
Verlag: hanserblau (28.01.2019 )

Ein alternder Psychiater zählt die Tage bis zu seinem Ruhestand. Bald wird er die Türen seiner Praxis für immer hinter sich schließen.. Doch eine letzte Patientin lässt sich nicht abwimmeln. Und die Gespräche mit Agathe verändern alles: Neue Freundschaften scheinen plötzlich möglich, neue Wege, neue Zuversicht. Eine universelle Geschichte über Nähe und Freundschaft, Liebe und Verbindlichkeit - elegant und zeitlos, voll meditativer...
Mehr lesen

Das Licht: Roman von T.C. Boyle
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28.01.2019 )

Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors Leary in Harvard eingeladen. Er erhofft sich davon einen wichtigen Karriereschritt, merkt aber bald, dass Learys Ziele weniger medizinischer Natur sind; es geht dem Psychologen um eine Revolution des Bewusstseins und eine von sozialen Zwängen losgelöste Lebensform. Fitz wird mitgerissen von dieser Vision, mit Frau und Sohn schließt er sich...
Mehr lesen

Babel: Roman von Kenah Cusanit
0
Ohne Bewertung
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28.01.2019 )

1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind menschlich, doch seine Aufgabe ist biblisch: die Ausgrabung Babylons. Zwischen Orient und Okzident bahnt sich gerade ein Umbruch an, der die Welt bis in unsere Gegenwart hinein erschüttern wird. Wie ein Getriebener dokumentiert Koldewey deshalb...
Mehr lesen

Die zehn Lieben des Nishino: Roman von Hiromi Kawakami
4.666665
Alle: 4.7 (3 votes)
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28.01.2019 )

Nishino ist der perfekte Liebhaber, der die geheimen Wünsche jeder Frau errät. Warum hat keine seiner Lieben Bestand? Es beginnt schon in der Schule. Warum ist die Welt so unendlich? fragt Nishino seine Freundin, um sie gleich mit der nächsten zu betrügen. Ein Mädchen spricht ihn auf der Straße an und will sofort Sex mit ihm. Seine Chefin hat sich geschworen, nichts mit ihm anzufangen, bis er sie aus heiterem Himmel verführt. In seinen...
Mehr lesen

Abendrot von Kent Haruf
5
Alle: 5 (4 votes)
Verlag: Diogenes Verlag AG (23.01.2019 )

Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados. Jeder der Einwohner hier hat sein Päckchen zu tragen. Und jeder von ihnen ist bemüht, dem Leben einen Sinn abzutrotzen. Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar kämpft ums schiere Überleben – und um die Kinder, die man ihnen wegnehmen will. Und zwei Teenager sehnen sich nach Abenteuern fernab von Holt. Aber dann gerät das Leben aller komplett aus den Fugen –...
Mehr lesen

Wer hat meinen Vater umgebracht von Édouard Louis
0
Ohne Bewertung
Verlag: S. FISCHER (23.01.2019 )

Gebundenes Buch
Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs - ein emotionales, persönliches und hochpolitisches Buch

"Literatur muss kämpfen - für all jene, die selbst nicht kämpfen können." Édouard Louis

"An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung" lautet der erste Satz in Édouard Louis' Roman "Das Ende von Eddy". In seinem neuen Buch "Wer hat meinen Vater umgebracht" sieht Louis das anders, mittlerweile...
Mehr lesen

Alfred von Alfred Komarek
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Haymon Verlag (22.01.2019 )
Kill 'em all: Roman von John Niven
0
Ohne Bewertung
Verlag: Heyne Verlag (21.01.2019 )

2017 - die Ära von Trump, Brexit und Fake-News. Zwanzig Jahre sind seit Steven Stelfoxs mörderischem Rundumschlag in Kill Your Friends vergangen. In Gott bewahre trat er noch einmal als unerbittlicher Juror der größten amerikanischen Casting-Show in Erscheinung.

Nun, mit siebenundvierzig Jahren genießt er ein geruhsames Jetset-Leben. Wenn er Langeweile hat, verdingt er sich als Berater in der Musikindustrie. Und löst Probleme....
Mehr lesen

Cat Person: Storys von Kristen Roupenian
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Blumenbar (18.01.2019 )

Storys
Gebundenes Buch
2,6 Mio. Mal geteilt: "Die meistdiskutierte Story aller Zeiten." THE GUARDIAN.

Mann und Frau. Mutter und Tochter. Freunde und Freundinnen. In zwölf Stories erkundet Kristen Roupenian das Lebensgefühl von Menschen in einer schönen neuen Welt. Fragile Hierarchien und prekäre Lebenssituationen auf der einen, das Bedürfnis nach Sicherheit und Spaß auf der anderen Seite: Alles ist möglich, aber wer sind wir...
Mehr lesen

Das Fell des Bären: Roman von Matteo Righetto
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Heyne Verlag (14.01.2019 )

An einem Herbstmorgen im Jahr 1963 eröffnet der Tischler Pietro seinem Sohn, dass er heute nicht zur Schule gehen soll: Sie werden für einige Tage in die Berge gehen – mit Proviant und zwei alten Gewehren. Im Laufe des mühevollen Aufstiegs erfährt der 12-jährige Junge, dass Pietro eine Wette eingegangen ist: Ausgerechnet er, der Außenseiter im Dorf, hat versprochen, den Bären zu erlegen, der in dieser Gegend seit einigen Wochen Bienenstöcke...
Mehr lesen