In historischen Romanen wird die Uhr zurück gedreht. Wer gerne in die Geschichten von Menschen aus vergangenen Zeiten eintaucht, der ist mit einem historischen Roman gut bedient. Dabei sind diese Bücher oft erstaunlich aktuell. Denn wenn es auch noch kein iPhone, kein Fernsehen und kein Internet gab, Liebe, Freundschaft, Hass, Neid, Eifersucht, Rachsucht, Fanatismus und die Gier nach Macht, Ruhm und Reichtum hat die Menschen zu allen Zeiten und in allen Kulturen umgetrieben.
Der Attentäter: Historischer Thriller von Ulf Schiewe
0
Ohne Bewertung
Verlag: Bastei Entertainment (27.11.2019 )

Juni 1914. Es ist die Woche, die alles entscheidet. Die Woche, in der sich drei junge Serben auf den Weg nach Sarajevo machen. Dort soll Franz Ferdinand, Thronfolger Österreich-Ungarns, einem Militärmanöver beiwohnen - und sterben. Gavrilo Princip und seine Gefährten haben sich seit Monaten auf diesen Tag vorbereitet. Doch dem Geheimdienst sind Gerüchte zu Ohren gekommen, und Major Rudolf Markovic tut alles, um den Thronfolger zu retten und...
Mehr lesen

Der Mann, der seinem Gewissen folgte: Roman von Janet Lewis
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (15.11.2019 )

Ein Indizienprozess erschüttert Jütland. Der für sein Mitgefühl bekannte Pastor Sören Qvist lässt sich für ein Verbrechen verurteilen, das er nicht begangen hat. Freunde bemühen sich um entlastendes Material, seine Kinder ermöglichen ihm die Flucht aus dem Gefängnis. Doch Sören Qvist bleibt standhaft. Was kann einen Menschen dazu bewegen, seine moralische Integrität über sein Leben zu stellen?

Eine wahre Begebenheit aus dem Jahr 1625...
Mehr lesen

Die Fenster zum Himmel von Gonzalo Giner
0
Ohne Bewertung
Verlag: Blanvalet Verlag (28.10.2019 )

Kastilien, 1474: Eigentlich sollte Hugo de Covarrubias den Wollhandel seines Vaters fortführen. Doch dann wird er Opfer einer List und muss hilflos mit ansehen, wie sein raffgieriger Stiefbruder zum rechtmäßigen Erben erklärt wird. Hugo hingegen wird nach Flandern entsandt. Dort soll er das Handwerk seiner Familie von der Pike auf lernen. Aber auch in der Fremde – weit entfernt von seiner Heimat und seiner geliebten Freundin Berenguela –...
Mehr lesen

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht von Jojo Moyes
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Wunderlich (01.10.2019 )

1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss.
Neuen Lebensmut schöpft Alice erst, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschließt, einer...
Mehr lesen

Die Dame hinter dem Vorhang: Roman von Veronika Peters
4.666665
Alle: 4.7 (3 votes)
Verlag: Wunderraum (23.09.2019 )

Welch ein Abenteuer! An einem Maimorgen im Jahr 1927 verlässt Jane Banister, Enkelin des Gärtners auf Gut Renishaw, den Landsitz der Sitwells. Sie geht nach London, um in den Dienst von Edith Sitwell zu treten, der ungeliebten Tochter des Hauses. Jane hat schon einiges über die exzentrische Dichterin und deren einflussreichen Freundeskreis gehört. Edith gibt in der Hauptstadt Soireen, liebt große Auftritte und hat sogar Kontakte ins...
Mehr lesen

Die Schwestern vom Ku'damm: Wunderbare Zeiten von Brigitte Riebe
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Wunderlich (17.09.2019 )

Aufbruch, Petticoats und Rock 'n' Roll - drei Schwestern und ihr Kaufhaus am Ku'damm in turbulenten Zeiten.
Teil 2 der packenden 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe.

Berlin, 1952: Man muss das Leben tanzen, das war schon immer Silvie Thalheims Motto. Während für Schwester Rike das Kaufhaus am Ku'damm an erster Stelle steht, will Silvie nach der dunklen Zeit des Krieges nur eins: das Leben in vollen Zügen...
Mehr lesen

Die Charité. Aufbruch und Entscheidung (Die Charité-Reihe, Band 2) von Ulrike Schweikert
3.5
Alle: 3.5 (2 votes)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch (17.09.2019 )

Broschiertes Buch
Die Geschichte der Charité geht weiter. Nach dem Bestseller "Hoffnung und Schicksal" erzählt Ulrike Schweikert ein weiteres spannendes Kapitel aus der Welt des berühmten Krankenhauses. Im Berlin der ausgehenden Kaiserzeit kämpfen zwei Frauen um ihr Glück und für die Rechte von Frauen. Rahel Hirsch ist eine der ersten Ärztinnen, die an der Charité praktizieren. Doch als Frau unter lauter männlichen Kollegen hat sie es...
Mehr lesen

Nachts ist unser Blut schwarz: Roman von David Diop
0
Ohne Bewertung
Verlag: Aufbau Verlag (13.09.2019 )

Alfa Ndiaye kämpft im Ersten Weltkrieg an der Seite der Franzosen gegen die Deutschen - ein "Schokosoldat" wie die Kameraden ihn nennen. Als Alfas geliebter Kindheitsfreund in seinen Armen verblutet, wird er von Wut und Rache gepackt. Wie ein Wahnsinniger zieht er mit seiner Machete über das Schlachtfeld und kehrt jeden Abend mit einem Gewehr des Feindes samt abgetrennter Hand zurück. Erst bewundern ihn die anderen, dann fürchten sie den...
Mehr lesen

Wolf: Roman von Marie Brunntaler
0
Ohne Bewertung
Verlag: Eisele Verlag (13.09.2019 )

Schrötten im Südschwarzwald, 1820: Ein verwilderter Knabe wird aufgefunden, niemand weiß, woher er kommt. Man gibt den Halbwüchsigen der Bauernfamilie Steinhauer in Obhut, wo er seine Umgebung durch seine Schönheit und Anmut sogleich fasziniert. Auch besitzt er erstaunliche Kenntnisse in der Naturheilkunde und rettet damit der jungen Maria Steinhauser das Leben. Mehr und mehr Dorfbewohner scheinen dem wundersamen Charme Gabriels zu erliegen....
Mehr lesen

Die Hafenschwester (1): Als wir zu träumen wagten von Melanie Metzenthin
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Diana Verlag (09.09.2019 )

Hamburg, 1892: Die Cholera erschüttert die Stadt an der Elbe und fordert tausende Opfer. Als Marthas Mutter stirbt, muss sie das Überleben ihrer Familie sichern. Die junge Frau aus dem armen Gängeviertel ergattert eine Lehrstelle am Eppendorfer Krankenhaus und arbeitet sich bis zur OP-Schwester hoch. Während die Ärzte sich im Wettlauf gegen die Zeit befinden, ist Hamburg auch im politischen Umbruch: Die Hafenarbeiter streiken, die Frauen...
Mehr lesen

VIKING - Eine Jomswikinger-Saga: Roman von Bjørn Andreas Bull-Hansen
0
Ohne Bewertung
Verlag: Penguin Verlag (09.09.2019 )

Norwegen im Jahre 993: Hilflos muss der junge Torstein zusehen, wie fremde Krieger seinen Vater brutal ermorden. Ihm selbst gelingt die Flucht, und er findet ein neues Zuhause auf den Orkney-Inseln. Doch ein ruhiges Leben ist ihm nicht bestimmt: Weil er sich in die falsche Frau verliebt, muss er erneut fliehen. Nach monatelanger Irrfahrt verschlägt es ihn zurück in seine Heimat. Und dann ist endlich klar, was das Schicksal für ihn vorgesehen...
Mehr lesen

Die Spuren der Stadt: Roman von Lars Saabye Christensen
0
Ohne Bewertung
Verlag: btb Verlag (02.09.2019 )

Was hören wir, wenn wir der Stadt lauschen? Welche Spuren hinterlässt sie in uns? Wer ist am anderen Ende, wenn wir telefonieren? Kennen wir die, die an der Straßenecke stehen, verzaubert von den Lichtern und Geräuschen der Stadt? Lars Saabye Christensens Roman spielt im Oslo der Nachkriegszeit - er erzählt darin auf berührende, süchtig machende Weise von den Sehnsüchten und Nöten seiner Bewohner, deren Schicksal unauslöschlich mit der Stadt...
Mehr lesen

Teufelskrone: Ein Waringham-Roman.  von Rebecca Gablé
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Bastei Lübbe (30.08.2019 )

England 1193: Als der junge Yvain of Waringham in den Dienst von John Plantagenet tritt, ahnt er nicht, was sie verbindet: Beide stehen in Schatten ihrer ruhmreichen älteren Brüder. Doch während Yvain und Guillaume of Waringham mehr als die Liebe zur selben Frau gemeinsam haben, stehen die Brüder John Plantagenet und Richard Löwenherz auf verschiedenen Seiten - auch dann noch, als John nach Richards Tod die Krone erbt. Denn Richards Schatten...
Mehr lesen

Aus der Dunkelheit strahlendes Licht: Roman von Petina Gappah
0
Ohne Bewertung
Verlag: S. FISCHER (28.08.2019 )

Gebundenes Buch
Ein großer Roman über ein unbekanntes Stück afrikanischer Kolonialgeschichte, fiktionalisiert zu einer spannenden Abenteuerreise - erzählt von einer der aufregendsten Stimmen unserer Gegenwart.

Seit ihrer Jugend ist Petina Gappah von der Geschichte um David Livingstone besessen - dem berühmten schottischen Missionar und Afrikaforscher, der sich des großen geografischen Rätsels seiner Zeit verschrieben hatte, der...
Mehr lesen

Middlemarch: Eine Studie über das Leben in der Provinz Roman von George Eliot
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (23.08.2019 )

»›Middlemarch‹ ist wahrscheinlich der bedeutendste englische Roman überhaupt.« Julian Barnes

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Wieso sollte einer jungen Frau der Zugang zu Wissen und Geist verschlossen bleiben, wenn die alten Männer damit nur Schindluder treiben? Und warum sollte ein junger Arzt nicht neue Methoden...
Mehr lesen

Die Flucht der Trakehner von Sibylle Luise Binder
0
Ohne Bewertung
Verlag: Franckh Kosmos Verlag (15.08.2019 )
Im Licht der Zeit: Roman von Edgar Rai
0
Ohne Bewertung
Verlag: Piper (05.08.2019 )

Frühjahr 1929: Alle Welt redet nur noch vom Tonfilm, der in Amerika längst die Kino-Paläste erobert hat. Deutschland aber droht den Anschluss zu verlieren. Nun soll die mächtige Ufa das Land zurück an die Spitze führen, koste es, was es wolle. Ein halbes Jahr später hat der geniale Karl Vollmöller fast alles beisammen: das modernste Tonfilmstudio, einen grandiosen Stoff, den gefeierten Oscar-Preisträger Emil Jannings, der soeben glorreich aus...
Mehr lesen

Als wir im Regen tanzten: Roman von Michaela Saalfeld
3
Alle: 3 (2 votes)
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (31.07.2019 )

1928. Berlin pulsiert, gilt als Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Schauspielerin Recha und der Regisseur Willi zur Nieden sind das Traumpaar der Metropole und ihrer blühenden Filmwelt. Hinter der Fassade bröckelt es jedoch. Die Nationalsozialisten gewinnen immer mehr an Zustimmung, auch durch die Filme der vom Großindustriellen Hugenberg übernommenen UFA. Als Jüdin ist Recha unmittelbar betroffen. Willi jedoch verschließt die Augen,...
Mehr lesen

Die blaue Blume: Roman (insel taschenbuch) von Penelope Fitzgerald
0
Ohne Bewertung
Verlag: Insel Verlag (14.07.2019 )

Friedrich von Hardenberg, besser bekannt als Novalis, ist 22, als er Sophie von Kühn erstmals trifft – eine Viertelstunde, die über sein Leben entschieden hat, wie er später seinem Bruder gestehen wird. Hals über Kopf hat er sich verliebt und verlobt sich schon bald mit »Söphgen«.

Für den romantischen Dichter ist die viel Jüngere seine blaue Blume, die Verkörperung seiner Poesie und all seiner Sehnsucht. Doch das Glück steht unter...
Mehr lesen

Die Malerin des Nordlichts von Lena Johannson
4.5
Alle: 4.5 (2 votes)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (12.07.2019 )

Norwegen 1922: Signe ist talentiert, ambitioniert und vor allem eins: frei! Endlich hat sie sich aus ihrer unglücklichen Ehe gelöst, und damit von einem Mann, der für ihre große Leidenschaft, die Malerei kein Verständnis hat. In ihrer Jugend lernte sie, an der Seite ihres Onkels, dem Genie Edvard Munch, die schillernde Osloer Bohème kennen. Nun nimmt Signe Unterricht beim Sohn von Paul Gauguin, sie hat sich geschworen, ihr Leben...
Mehr lesen

Aufbruch in ein neues Leben von Linda Winterberg
4.75
Alle: 4.8 (4 votes)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (12.07.2019 )

Berlin 1917: Edith, Margot und Luise könnten unterschiedlicher nicht sein, als sie sich bei der Hebammenausbildung kennenlernen. Was sie jedoch verbindet, ist ihr Wunsch nach Freiheit und Selbständigkeit – als Flucht vor dem dominanten Vater, vor der Armut der Großfamilie oder den Schatten der Vergangenheit. In einer Zeit, in der die Welt im Kriegs-Chaos versinkt, ist die Sehnsucht nach Frieden genauso groß wie das Elend, mit dem die drei...
Mehr lesen

Das Erbe der Porzellanmalerin von Birgit Jasmund
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (14.06.2019 )

Meißen, 1750: Geraldine hat das Rittergut ihres Vaters geerbt. Dann jedoch taucht eine geheime Zusatzklausel des Testaments auf, nach der sie ihr Erbe verliert, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres einen standesgemäßen Mann heiratet. Dabei ist eine Ehe das Letzte, was Geraldine will, jetzt, wo es ihr endlich gelungen ist, sich als Porzellanmalerin einen Namen zu machen. Doch ihr offensichtliches Talent ruft Neider auf den Plan – und schon...
Mehr lesen

Gefangene der Festung: Historischer Roman von Rolf Hentzschel
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Athesia (03.06.2019 )

Der Bau des österreichischen Forts Martinella an der italienischen Grenze bringt den Bewohnern des Gebirgsdorfs Palera ungeahnten Wohlstand. Doch dann verschwindet am Vorabend des Ersten Weltkriegs einer von ihnen auf mysteriöse Weise. War er etwa ein Spion gewesen, oder ist er einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Als die aus fünf Nationen zusammengewürfelte Besatzung in das Fort einzieht, kommt erneut Abwechslung in das Dorf. Doch die Idylle...
Mehr lesen

Weil du mich hältst von Jody Hedlund
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Francke-Buchhandlung (01.06.2019 )
Das Handelshaus: Ein Roman aus der Hanse-Zeit von Axel S. Meyer
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch (21.05.2019 )

Stettin, 1566. Das Handelshaus der Familie Loytz ist eines der reichsten in Nordeuropa. Doch nach dem Tod des Patriarchen entzweien sich die Söhne Michael und Stephan. Beide ringen um die Führung des Unternehmens. Auch in der Liebe sind die Brüder Rivalen. Sie werben um die schöne Leni. Als Leni sich in Stephan verliebt, wird sie jedoch von ihrem Vater mit Michael verheiratet. In dieser Zeit, geprägt vom Dreikronenkrieg und dem Niedergang der...
Mehr lesen

Hannah und ihre Brüder von Ronald H. Balson
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (17.05.2019 )

Bei einer Gala wird ein angesehener jüdischer Bürger Chicagos vom hochbetagten Ben Solomon bedroht und beschuldigt, ein SS-Offizier zu sein. Obwohl alles auf eine Verwechslung hinweist, engagiert Ben die Anwältin Catherine Lockhart und ihren Ermittler Liam Taggart – er ist sich sicher, seinen Ziehbruder zu erkennen, der einst Bens Familie und seine Geliebte Hannah verriet. Bei ihrer Recherche stoßen Catherine und Liam auf das Schicksal dreier...
Mehr lesen

Die Braut von Ivy Green (Ivy Hill (3), Band 3) von Julie Klassen
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: SCM Hänssler (16.05.2019 )

In dem idyllischen Dorf Ivy Hill ist viel passiert: Einige Bewohner haben ihre große Liebe gefunden, bei anderen bleiben Fragen offen und manche Träume müssen noch erfüllt werden. Jane Bell und Mercy Grove stehen vor Entscheidungen, die nicht nur ihr eigenes Leben betreffen. Und was hat es mit der geheimnisvollen neuen Schneiderin im Dorf auf sich - ist sie wirklich die, für die sie sich ausgibt? Zu guter Letzt überrascht eine unerwartete...
Mehr lesen

Das Schwert der Wahrheit (Wakefield Saga - Wakefield Saga (1), Band 1) von Gilbert Morris
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: SCM Hänssler (16.05.2019 )

Der erste Band der Wakefield-Saga! England im 16. Jahrhundert. Durch tragische Umstände lernt Myles, unehelicher Sohn einer Magd, seinen adeligen Vater kennen: Sir Robert Wakefield. Plötzlich findet Myles sich im schillernden Hofleben voller verwirrender Liebesaffären und Machtkämpfe wieder. Als er in die Auseinandersetzungen um William Tyndale gerät, der die Bibel ins Englische übersetzt, muss er sich entscheiden zwischen der Frau, die er...
Mehr lesen

Mehr als die Erinnerung von Melanie Metzenthin
0
Ohne Bewertung
Verlag: Tinte & Feder (14.05.2019 )

Der neue Roman der Bild-Bestsellerautorin Melanie Metzenthin ist ein mitreißendes Porträt der zwanziger Jahre und ein bewegender Appell an die Liebe.

Gut Mohlenberg, 1920: In der Einrichtung für psychisch kranke Menschen kümmert die junge Medizinerin Friederike von Aalen sich liebevoll um die Patienten. Einer von ihnen ist Friederikes Mann Bernhard, der nach einer Hirnverletzung im Krieg ihre besondere Zuwendung braucht. Der...
Mehr lesen

Das Lichtspielhaus von Heidi Rehn
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Knaur TB (02.05.2019 )

München, 1926. Die Goldenen Zwanziger Jahre funkeln auf Hochglanz, München ist nach Berlin die Metropole des deutschen Films und Kinos. Die Donaubauers sind eine der großen Kino-Betreiberfamilien an der Isar. Mit ihrem mondänen Lichtspielpalast sorgen die heiß umschwärmte Theater-Schauspielerin Elsa und ihr charmanter Ehemann Karl landesweit für Furore. Alfred Hitchcock bietet Elsa sogar die Hauptrolle in seinem nächsten Film an. Dann aber...
Mehr lesen

Die Zarin und der Philosoph von Martina Sahler
3.5
Alle: 3.5 (2 votes)
Verlag: List Hardcover (02.05.2019 )

Katharina die Große und die Blütezeit von Sankt Petersburg

Die junge Katharina krönt sich nach einem Putsch selbst zur Zarin. Sie sieht sich als Nachfolgerin von Peter dem Großen und will Russland nach Westen öffnen. Doch die Welt hält den Atem an, kann man der Deutschen auf dem Zarenthron trauen? Preußens König Friedrich II. schickt einen Philosophen nach Petersburg, um die Pläne der neuen Herrscherin auszuspähen. Stephan Mervier ist...
Mehr lesen

Das Geständnis der Frannie Langton: Roman von Sara Collins
0
Ohne Bewertung
Verlag: Droemer eBook (26.04.2019 )

Sie ist jung. Sie ist klug. Sie ist fremd. Sie steht unter Mordverdacht. Ein aufwühlender historischer Kriminalroman im England des 19. Jahrhunderts

London, 1826: Das Dienstmädchen Frannie Langton ist eine ungewöhnliche junge Frau, außerordentlich gebildet – und eines brutalen Doppel-Mordes angeklagt. Londons brave Bürger sind in Aufruhr: Wer ist diese ehemalige Sklavin, die aus den Kolonien nach England kam, um ihre Arbeitgeber in...
Mehr lesen

Lisette und das Geheimnis der Maler: Roman von Susan Vreeland
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (12.04.2019 )

Paris, 1937: Aus Liebe folgt Lisette ihrem Mann André aus der lebendigen Metropole in die südfranzösische Provinz – nach Roussillon, einem Dorf am Rande der legendären Ockerfelsen, in dessen Enge sie sich zunächst schwer zurechtfindet. Erst durch Andrés Großvater und seine Sammlung französischer Gemälde lernt sie die Schönheit des provenzalischen Landstrichs lieben. Als er stirbt und André nicht aus dem Krieg zurückkehrt, muss Lisette die...
Mehr lesen

Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung: Roman (Fotografinnen-Saga, Band 2) von Petra Durst-Benning
0
Ohne Bewertung
Verlag: Blanvalet Verlag (08.04.2019 )

Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch den Weg zur Liebe ...

Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Durch ihre offene Art ist es ihr gelungen, die Herzen der Dorfbewohner zu erobern und Freundschaften zu knüpfen. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie...
Mehr lesen

Tyll von Daniel Kehlmann
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch (29.03.2019 )
Das Diamantenmädchen von Ewald Arenz
0
Ohne Bewertung
Verlag: ars vivendi verlag GmbH & Co. KG (26.03.2019 )
Der Horizont der Freiheit: Roman von Ines Thorn
0
Ohne Bewertung
Verlag: Rütten & Loening (15.03.2019 )

Broschiertes Buch
Eine Frau in den Wirren der Revolution.

Frankfurt 1848. Die Stadt ist in heller Aufregung. Die Nationalversammlung tagt in der Paulskirche. Auch der Verleger Joseph Rütten wird von dieser Aufbruchsstimmung angesteckt. Mit seinem Geschäftspartner Zacharias Löwenthal möchte er all die wesentlichen Texte drucken, um die Revolution zu befördern - allen voran den Roman "Wally - die Zweiflerin " von Gutzkow. Doch...
Mehr lesen

Die Farbe von Milch: Roman von Nell Leyshon
4.666665
Alle: 4.7 (3 votes)
Verlag: Heyne Verlag (11.03.2019 )

Mary ist harte Arbeit gewöhnt. Sie kennt es nicht anders, denn ihr Leben auf dem Bauernhof der Eltern verläuft karg und entbehrungsreich. Doch dann ändert sich alles. Als sie fünfzehn wird, zieht Mary in den Haushalt des örtlichen Dorfpfarrers, um dessen Ehefrau zu pflegen und ihr Gesellschaft zu leisten – einer zarten, mitfühlenden Kranken. Bei ihr erfährt sie erstmals Wohlwollen und Anteilnahme. Mary eröffnet sich eine neue Welt. In ihrer...
Mehr lesen

Die Frauen von Salaga: Roman von Ayesha Harruna Attah
3.5
Alle: 3.5 (2 votes)
Verlag: Diana Verlag (11.03.2019 )

Gebundenes Buch
Westafrika, Ende des 19. Jahrhunderts. Aminah, ein verträumtes junges Mädchen, wird brutal aus ihrem Zuhause gerissen und als Sklavin verkauft. Wurche ist eine privilegierte Frau, doch ihr Vater zwingt sie, eine ungewollte Ehe einzugehen. Als Aminah und Wurche sich auf dem Sklavenmarkt von Salaga begegnen, verbinden sich ihre Schicksale unwiderruflich miteinander. Beide hadern mit den Grenzen, die ihnen Zeit und...
Mehr lesen

Gut Greifenau - Morgenröte: Roman (Die Gut-Greifenau-Reihe, Band 3) von Hanna Caspian
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Knaur TB (01.03.2019 )

Der 3. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey
1918 ist der Frieden mit Russland in greifbarer Nähe.
Nach einem Mordanschlag ist es fraglich, ob Konstantin das noch erleben wird. Immerhin pflegte die Dorflehrerin Rebecca ihn aufopferungsvoll. Graf Adolphis indes ist verzweifelt. Durch den Kauf von...
Mehr lesen

Als die Tage ihr Licht verloren: Roman von Stephanie von Hayek
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Pendo (01.03.2019 )

Stephanie von Hayek verbindet in ihrem Debüt "Als die Tage ihr Licht verloren" die fiktive Geschichte zweier Schwestern in Berlin und die wahre Geschichte eines verhängnisvollen Transports aus dem Jahr 1940 zu einem faszinierenden Roman um Liebe, Neid, Verrat und Ideologie.

Linda und Gitte, Töchter einer liberalen, gut bürgerlichen Berliner Familie, genießen ihre Jugend. Gitte, die als Sekretärin im Reichsinnenministerium arbeitet...
Mehr lesen

Niemand weiß, dass du hier bist: Roman von Nicoletta Giampietro
4.5
Alle: 4.5 (8 votes)
Verlag: Piper (01.03.2019 )

Siena, 1942. Der zwölfjährige Lorenzo soll den Krieg bei seinem Großvater und seiner Tante überstehen. Noch ist es in der Toskana friedlich. Auf den weiten Plätzen der verwinkelten Stadt freundet er sich mit Franco an, der seine glühende Verehrung für den Duce teilt. Die Begeisterung bekommt erste Risse, als er Daniele kennenlernt. Daniele ist Jude. Als die Deutschen die Stadt besetzen und beginnen, jüdische Familien zu deportieren, kann...
Mehr lesen

Der Gesang der Bienen: Historischer Roman von Ralf H. Dorweiler
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (28.02.2019 )

A.D. 1152: Als Zeidler streift Seyfried durch den Schwarzwald und erntet Honig und Wachs von wilden Bienenvölkern. Als seine Frau zum Tode verurteilt wird, bricht er auf der Suche nach Beistand zum Kloster Bingen auf. Er findet es in heller Aufregung vor, denn die gelehrte Äbtissin Hildegard hat sich mit ihrer direkten Art Feinde innerhalb und außerhalb der Klostermauern geschaffen. Sie knüpft ihre Hilfe an schier unerfüllbare Bedingungen,...
Mehr lesen

Die Farben des Feuers: Roman von Pierre Lemaitre
4.333335
Alle: 4.3 (6 votes)
Verlag: Klett-Cotta (28.02.2019 )

Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs regieren Habgier und Neid in den Straßen von Paris, und so bahnt sich ein Komplott an, um das mächtige Bankimperium Péricourt zu Fall zu bringen. Doch Alleinerbin Madeleine weiß, die Verhältnisse in Europa für sich zu nutzen, und dreht den Spieß kurzerhand um.

Als der berühmte französische Bankier Marcel Péricourt im Jahr 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine, deren Exmann nach einem...
Mehr lesen

Die Spionin der Charité: Roman von Christian Hardinghaus
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Europa Verlag (08.02.2019 )

Gebundenes Buch
Bern, 20. Juli 1974: Die 56-jährige Lily Kolbe zerreißt wütend die Zeitung, die über die heute stattfindenden Gedenkfeiern zum gescheiterten Attentat auf Hitler vor 30 Jahren berichtet. Sie kann es kaum ertragen, dass an ihren Mann Fritz Kolbe und ihren ehemaligen Chef Ferdinand Sauerbruch nie erinnert worden ist. Die acht Mitglieder der bis heute unbekannten Widerstandsgruppe "Donnerstagsclub" hatten sich nach dem Krieg...
Mehr lesen

Wallace: Roman von Anselm Oelze
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Schöffling (05.02.2019 )

Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt eine kleine Insel in den Molukken. Sein Ziel ist Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später sorgt die Schrift für Aufsehen und wird bekannt als Theorie der Evolution. Doch nicht der Verfasser des Briefes, der Artensammler Alfred Russel Wallace, erntet den Ruhm dafür, sondern sein Empfänger, der Naturforscher Charles Darwin. Von Wallace bleibt lediglich eine nach ihm...
Mehr lesen

Das Haus hinter den Magnolienblüten von Pam Hillman
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Brunnen Verlag Gießen (01.02.2019 )

Ende des 18. Jahrhunderts: Die drei irischen Schwestern Kiera, Amelia und Megan werden nach dem Tod ihrer Eltern nach Amerika geschickt. Was Kiera nicht ahnt: Statt eines liebevollen Ehemanns erwartet sie dort der skrupellose Besitzer eines Freudenhauses, der ganz andere Pläne mit den dreien verfolgt … Schon auf der Überfahrt lernt Kiera den jungen und gut aussehenden Quinn O'Shea kennen. Als er nach der Ankunft mitbekommt, was mit den drei...
Mehr lesen

Babel: Roman von Kenah Cusanit
0
Ohne Bewertung
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28.01.2019 )

1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind menschlich, doch seine Aufgabe ist biblisch: die Ausgrabung Babylons. Zwischen Orient und Okzident bahnt sich gerade ein Umbruch an, der die Welt bis in unsere Gegenwart hinein erschüttern wird. Wie ein Getriebener dokumentiert Koldewey deshalb...
Mehr lesen

Die Villa an der Elbchaussee von Lena Johannson
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Aufbau Taschenbuch (18.01.2019 )

Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao, sondern betreibt auch eine eigene Schokoladenmanufaktur. Frieda, jüngster Spross der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, würde am liebsten ihre Tage in der Speicherstadt oder in der Schokoladenküche verbringen. Als ihr Vater sie mit dem Sohn eines befreundeten Handelspartners verheiraten will, um das Überleben der Firma zu sichern, bricht für Frieda eine Welt...
Mehr lesen

Die Glocke im See: Roman von Lars Mytting
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Insel Verlag (14.01.2019 )

Gebundenes Buch
Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare?

Kai Schweigaard hat soeben die...
Mehr lesen

Stella von Takis Würger
4.285715
Alle: 4.3 (7 votes)
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (11.01.2019 )

Es ist 1942. Friedrich, ein stiller junger Mann, kommt vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt Friedrich mit in die geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann er sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Eines Morgens klopft Kristin an seine Tür, verletzt, mit Striemen im Gesicht: "Ich habe dir nicht die Wahrheit gesagt." Sie heißt Stella und ist Jüdin. Die...
Mehr lesen

Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen von Corina Bomann
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Ullstein eBooks (02.01.2019 )

Solveig gibt ihrer schwerkranken Großmutter Agneta ein Versprechen: Sie wird den Löwenhof bewahren. Nur wie sie das anstellen soll, weiß die junge Studentin der Tiermedizin nicht. Die Glanzzeiten des Gestüts sind lange vorbei, die 60er Jahre verlangen nach neuen Ideen. Aber Solveig ist bereit für den Aufbruch, immerhin fliegen Menschen schon zum Mond. Die Pferde vom Löwenhof sollen auf internationalen Turnieren starten. Die Olympischen Spiele...
Mehr lesen

Auf den Spuren meiner Schwester von Jody Hedlund
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Francke-Buchhandlung (01.01.2019 )

New York City, Sommer 1858:

Marianne Neumann hat eine geheime Mission: Sie will ihre vermisste Schwester Sophie finden, die sie in Illinois vermutet. Deshalb lässt sie sich von einem Kinderhilfswerk anstellen, um Waisen und Straßenkinder in die ländlichen Gebiete von Illinois zu begleiten und ihnen dort ein neues Zuhause zu suchen. Auf der langen Zugfahrt in den Westen lernt sie ihren lebenslustigen Kollegen Andrew Brady kennen und...
Mehr lesen

Ein Job für Neill Archer von Karen Witemeyer
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Francke-Buchhandlung (01.01.2019 )

Texas 1893: Neill, der jüngste der Archer-Brüder, träumt davon, finanziell endlich auf eigenen Füßen zu stehen. In dem kleinen Ort Dry Gulch will er sich genug Geld für eigenes Ackerland verdienen. Doch es ist gar nicht so einfach, das Vertrauen der Einheimischen zu gewinnen und einen Job zu finden. Zum Glück spielt ihm ein Unbekannter einen Zettel zu: Dachdecker benötigt, um Heim von Witwe zu reparieren.
Da ihm jede Arbeit recht ist,...
Mehr lesen

Roter Rabe: Kriminalroman (Max Heller) von Frank Goldammer
4.22222
Alle: 4.2 (9 votes)
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (21.12.2018 )

Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich weiter, denn sie hat überraschend die Reiseerlaubnis in den Westen zu Sohn Erwin erhalten. Heller ist besorgt. Doch sein neuer Fall lässt ihm keine Zeit zum Grübeln: Zwei unter Spionageverdacht stehende Männer, Zeugen Jehovas, sterben in ihren Gefängniszellen. Und es...
Mehr lesen

Die Sommer meines Lebens: Roman von Fiona Valpy
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Aufbau Digital (07.12.2018 )

Die Liebenden von der Île de Ré.

Edinburgh, 2014: Kendras autistischer Sohn hat Probleme, sich in der Welt zurechtzufinden, und darüber gerät ihre Ehe in die Krise. Dann bittet ihre Großmutter Ella, deren Erinnerungen allmählich verloren gehen, sie darum, diese für sie niederzuschreiben. Schon bald fragt sich Kendra, ob der Grund für ihre schwierige Familiengeschichte in Ellas Vergangenheit liegt.

Frankreich, 1937: Ella...
Mehr lesen

Eine Frage der Zeit: Roman von Alex Capus
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (30.11.2018 )

Eine unglaubliche, doch wahre Geschichte: 1913 beauftragt Kaiser Wilhelm II. drei norddeutsche Werftarbeiter, ein Dampfschiff in seine Einzelteile zu zerlegen und am Tanganikasee südlich des Kilimandscharo wieder zusammenzusetzen. Der Monarch will damit seine imperialen Ansprüche unterstreichen. Zur gleichen Zeit beauftragt Winston Churchill den exzentrischen, aber liebenswerten Oberstleutnant Spicer Simson, zwei Kanonenboote über Land durch...
Mehr lesen

Das Herrenhaus im Moor: Roman von Felicity Whitmore
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (30.11.2018 )

Ein verfallenes Herrenhaus wird für Laura Milton zum Schlüssel in die Vergangenheit. Denn das Schicksal der Lady Victoria Milton wirft seine Schatten bis in die Gegenwart ... Exmoor, gegen Ende des 19. Jahrhunderts: Die 20-jährige Victoria wird bald ein ansehnliches Vermögen erben. Doch ihr Vormund Richard hat seine eigenen Pläne mit ihrem Geld und verbannt sie in eine Anstalt für Geisteskranke – aus der Arthur, einer von Richards...
Mehr lesen

Der Hexenjäger von Astrid Fritz
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Rowohlt Taschenbuch (20.11.2018 )

Ein fanatischer Inquisitor, eine junge Frau, eine erbarmungslose Hexenjagd
Schlettstadt im Elsass 1484: Margaretha, die Mutter der jungen Krämertochter Susanna, liegt tot in der Stube aufgebahrt. Bruder Heinrich, päpstlicher Inquisitor und Prior des hiesigen Predigerklosters, erscheint, um Trost zu spenden. Fast väterlich sorgt er sich um die junge Susanna.
Doch bald schlägt die Fürsorge in Wahn um. Er lässt Susanna nicht mehr aus...
Mehr lesen

Die Ärztin: Stürme des Lebens von Helene Sommerfeld
0
Ohne Bewertung
Verlag: Rowohlt Taschenbuch (20.11.2018 )

München, 1890: Die junge Ärztin Ricarda führt mit Brauereierbe Georg und Tochter Henny fern der Berliner Heimat ein beschauliches Leben. Mit der Eröffnung einer eigenen Praxis scheint sich ihr größter Traum zu erfüllen. Doch kaum jemand nimmt die erste Ärztin der Stadt ernst. Als eine Diphteriewelle München erfasst und der «Würgeengel» Hunderte von Kinderleben fordert, läuft Ricarda gegen Mauern. Denn ihre männlichen Kollegen halten das...
Mehr lesen

Die verlorene Schwester: Roman von Linda Winterberg
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Aufbau Digital (09.11.2018 )

Das Leben, von dem wir träumten.

Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena der kranken Mutter von der Fürsorge entrissen. Die Mädchen werden getrennt und an Pflegefamilien „verdingt“, bei denen sie schwer arbeiten müssen. Als eine der beiden schwanger wird, soll ihr das Baby weggenommen zu werden. Doch sie will die Hoffnung nicht aufgeben, mit ihrem Kind in Freiheit zu leben – und auch ihre Schwester...
Mehr lesen

Die Villa am Elbstrand: Roman (Elbstrand-Saga, Band 1) von Charlotte Jacobi
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Piper Taschenbuch (02.11.2018 )

1912 rettet die Bauerstochter Sofie Brix die reiche Reederei-Erbin Anna Nieland aus einem brennenden Hotel. Zwei Jahre später darf Sofie als Gesellschafterin in die Hamburger Familienvilla ziehen. Obwohl sie nicht bei allen Familienmitgliedern und Angestellten willkommen ist, erfüllt sich für Sofie ein Traum – insbesondere, da der attraktive Bruder Annas ein Auge auf sie geworfen hat. Mit dem Beginn des Ersten Weltkriegs wird Sofies Leben...
Mehr lesen

Schwert und Krone - Zeit des Verrats von Sabine Ebert
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Knaur HC (02.11.2018 )

Gebundenes Buch
Der dritte Teil des großen Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert
März 1152 in Aachen: Gerade wurde Friedrich, der bisherige Herzog von Schwaben und künftige Barbarossa, zum König gekrönt und will das von Kriegen zerrüttete Land erneuern. Verbündete gewinnt er, indem er ihnen Land und Titel zusagt, gegen Feinde geht er mit eiserner Hand vor. Doch vom ersten Tag an hat er eine starke Fürstenopposition...
Mehr lesen

Marlow: Der siebte Rath-Roman (Die Gereon-Rath-Romane, Band 7) von Volker Kutscher
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Piper (30.10.2018 )

Der siebte Rath-Roman
Gebundenes Buch
Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin durch, während sich Gereon Rath, mittlerweile zum Oberkommissar befördert, mit den Todesfällen befassen muss, die sonst niemand haben will. Ein tödlicher Verkehrsunfall weckt seinen Jagdinstinkt,...
Mehr lesen

Der Reisende: Roman von Ulrich Alexander Boschwitz
0
Ohne Bewertung
Verlag: Klett-Cotta (28.10.2018 )

Boschwitz, Ulrich Alexander: Der Reisende, Roman, Nachwort: Peter Graf, Frankfurt/Main, Büchergilde Gutenberg 2018, 303 S., OLwd., sehr gut erhalten


Mehr lesen
Die Melodie der Schatten: Schottland-Roman von Maria W. Peter
0
Ohne Bewertung
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (26.10.2018 )

Schottland, 1837: Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerät. Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlägt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch der Besitzer ist Fiona ebenso unheimlich wie das alte Gemäuer. Nachts quälen sie dunkle Traumbilder und seltsame Geräusche: Schritte, Stimmen, eine wiederkehrende Melodie. Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem...
Mehr lesen

Eine Familie in Deutschland: Zeit zu hoffen, Zeit zu leben.: Band 1 von Dr. Peter Prange
0
Ohne Bewertung
Verlag: FISCHER Scherz (24.10.2018 )

Gebundenes Buch
Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau.
Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und...
Mehr lesen

Klosterkind von Anna Castronovo
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Books on Demand (23.10.2018 )

Sizilien 1981: Die siebenjährige Filomena ist verzweifelt. Ihre Mutter hat sie in ein Klosterinternat gebracht, in dem strenge Klausur herrscht. Um zu fliehen, macht sie sich auf die Suche nach einem unterirdischen Gang, der aus dem Kloster herausführen soll. Bei ihren heimlichen Streifzügen stößt sie auf die Spuren von Seur Maria Crocifissa della Concezione, die vor dreihundert Jahren im selben Kloster lebte und in den düsteren Gängen dem...
Mehr lesen

Das Geheimnis der Zuckerbäckerin: Historischer Roman von Birgit Jasmund
0
Ohne Bewertung
Verlag: Aufbau Digital (05.10.2018 )

Der Duft von Zimt und Mandeln.

Dresden, 1730: Die junge Magd Christina träumt davon, Bäckerin zu werden. So oft es geht, schleicht sie sich in die Backstube und probiert neue Köstlichkeiten aus. Dann wird ihr ein ungewöhnliches Angebot gemacht: Sie soll in die Rolle einer Adeligen schlüpfen. Sie wird in die feudale sächsische Gesellschaft eingeführt, und mit einem Mal ist ihr Leben unbeschwert und voller Vergnügungen. Als sie sich...
Mehr lesen

Eine neue Zeit (Die Hansen-Saga 2) von Ellin Carsta
0
Ohne Bewertung
Verlag: Tinte & Feder (02.10.2018 )

Die fesselnde Fortsetzung der Hansen-Saga von Bestsellerautorin Ellin Carsta.

Hamburg 1893: Nach turbulenten Jahren ist die finanzielle Lage der Hansens endlich stabil und sie haben an Macht, Ansehen und Einfluss gewonnen. Das liegt vor allem am reichen Ertrag, den die Kakaobohnen aus dem eigenen Anbau in Kamerun bringen. Der wirtschaftliche Erfolg spiegelt sich aber nicht im Privatleben der Familienmitglieder wider und neue...
Mehr lesen

Als das Leben unsere Träume fand: Roman von Luca Di Fulvio
4
Alle: 4 (2 votes)
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (01.10.2018 )

Drei Leben. Zwei Welten. Ein Neuanfang. Es ist das Jahr 1913, und eine Schiffsreise nach Buenos Aires verheißt eine zweite Chance für drei junge Menschen: Der Sizilianer Rocco hat den Zorn der Mafia auf sich gezogen, als er sich weigerte, sein Leben in den Dienst der ehrenwerten Gesellschaft zu stellen. Rosetta hat in einem sizilianischen Dorf dem Don die Stirn geboten und nur knapp eine Vergewaltigung überlebt. Die russische Jüdin Raquel ist...
Mehr lesen

Piccola Sicilia: Roman von Daniel Speck
4
Alle: 4 (3 votes)
Verlag: FISCHER Taschenbuch (26.09.2018 )

Broschiertes Buch
Nach dem großen Bestseller-Erfolg von "Bella Germania" jetzt endlich der neue Roman von Daniel Speck!

Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?Ein sonniger Herbsttag auf Sizilien. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeug aus dem Meer. Die deutsche Archäologin Nina findet auf der Passagierliste ihren Großvater Moritz, der seit dem Zweiten Weltkrieg als verschollen galt - das große Geheimnis ihrer Familie...
Mehr lesen

Um Reich und Krone (Das Erbe der Tudors 2) von Philippa Gregory
0
Ohne Bewertung
Verlag: Rowohlt E-Book (25.09.2018 )

Drei Schwestern. Drei Leben. Drei Wege zur Macht.
Jane
Königin von England für neun Tage, wird die junge Jane Grey von der Halbschwester des Königs Mary in den Tower gesperrt und bezahlt für die Machtgier ihres Vaters auf dem Schafott.
Katherine
Lerne zu sterben, schreibt Jane an ihre lebensfreudige Schwester Katherine – der die unfruchtbare Königin Mary und dann Königin Elizabeth niemals zugestehen werden, einen Tudor-...
Mehr lesen

Als Bach nach Dresden kam von Ralf Günther
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Rowohlt E-Book (25.09.2018 )

September 1717. Jean-Baptiste Volumier ist Konzertmeister der Hofkapelle Augusts des Starken. Als ihm zu Ohren kommt, dass der skandalumwitterte französische Musiker Louis Marchand nach Dresden geholt werden soll, wird ihm angst und bange: Wird Marchand ihm den Rang streitig machen? Volumier fasst einen Plan: ein Orgelduell, bei dem er Marchand gegen den größten lebenden deutschen Komponisten antreten lässt. Johann Sebastian Bach wird...
Mehr lesen

Vergiss kein einziges Wort: Roman von Dörthe Binkert
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (21.09.2018 )

Gebundenes Buch
Drei Epochen, drei Frauen, drei Schicksale

In den Geschichten von Martha, Maria und Magda im schlesischen Gleiwitz spiegelt sich die Geschichte einer Grenzregion wider: die Geschicke von Deutschen, Polen und Tschechen, Christen und Juden, die liebten und hassten, Familien gründeten und einander verließen, vertrieben wurden und sich wiederbegegneten. Dörthe Binkert spannt gekonnt den großen Bogen von den 20er- bis...
Mehr lesen

Der Lärm der Zeit: Roman von Julian Barnes
0
Ohne Bewertung
Verlag: btb Verlag (10.09.2018 )

244 S., 8°, Taschenbuch, kartoniert


Mehr lesen
Gott der Barbaren: Roman von Stephan Thome
2
Alle: 2 (1 vote)
Verlag: Suhrkamp Verlag (10.09.2018 )

Gebundenes Buch
China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, der bei der Modernisierung des riesigen Reiches helfen will, reist voller Idealismus nach Nanking, um sich ein Bild von der Rebellion zu machen. Dabei gerät er zwischen die Fronten eines Krieges, in dem er am Ende alles zu verlieren droht, was ihm wichtig ist. An den...
Mehr lesen

Die vergessene Burg: Roman von Susanne Goga
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Diana Verlag (10.09.2018 )

1868. Paula Cooper führt ein zurückgezogenes Leben, bis sie einen unerwarteten Brief erhält. Ihr schwer kranker Onkel Rudy bittet eindringlich um ihren Besuch – im fernen Bonn. Voller Neugier reist Paula von England an den Rhein. Fasziniert von der malerischen Landschaft entdeckt sie eine fremde Welt und lernt den Fotografen Benjamin Trevor kennen. Aber sie ahnt, dass ihr Onkel etwas verheimlicht, und auch die Widersprüche um das Schicksal...
Mehr lesen

Die Geschichte der Bienen: Roman von Maja Lunde
4.5
Alle: 4.5 (2 votes)
Verlag: btb Verlag (10.09.2018 )

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom...
Mehr lesen

Das Buch der vergessenen Artisten: Roman von Vera Buck
4.857145
Alle: 4.9 (7 votes)
Verlag: Limes Verlag (10.09.2018 )

Deutschland, 1902. Mathis ist der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, sein Leben zwischen Äckern und Feldern scheint vorherbestimmt. Erst als der Jahrmarkt im Dorf Einzug hält, bekommt Mathis eine Ahnung von der großen, weiten Welt jenseits der Hügel, die den Ort umgeben. Eine Welt, in der elektrische Wunder, Kuriositäten und schillernde Showbühnen auf ihn warten und in der auch er einen Platz haben will. Zusammen mit den Schaustellern begibt...
Mehr lesen

Fräulein Nettes kurzer Sommer: Roman von Karen Duve
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Galiani-Berlin (07.09.2018 )

Gebundenes Buch
Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos sezierender Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelten, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel. Das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war.
Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das...
Mehr lesen

Die Sonnenschwestern: Roman von Tracy Rees
4
Alle: 4 (2 votes)
Verlag: List Hardcover (07.09.2018 )

London, 2006: Noras ist fast 40 und hat doch keine Ahnung, wer sie ist. Warum weiß sie so gut wie nichts über ihre Familiengeschichte? Spontan kündigt sie Job und Wohnung, lässt alles hinter sich und reist nach Tenby, einem kleinen Ort im Süden von Wales, um sich auf die Spuren ihrer Familie zu begeben. Tenby, 1956: Jedes Jahr verbringt Chloe ihre Ferien im Süden von Wales. An ihrer Seite ist stets ihr Sandkastenfreund LLew, ein kluger Junge...
Mehr lesen

Alligatoren von Deb Spera
0
Ohne Bewertung
Verlag: HarperCollins (03.09.2018 )

Seit Stunden belauern sie sich gegenseitig: das Alligatorweibchen, das seine Jungen beschützen muss, und Gertrude, deren vier Töchter seit Tagen nichts gegessen haben. Ein Schuss fällt, doch er trifft nicht das Reptil - es gibt Schlimmeres als den Hunger.
Auch Annie, die Plantagenbesitzerin, hat einen größeren Feind, als sie wahrhaben möchte. Ihren jüngsten Sohn kostete das bereits das Leben.
Doch als Oretta, Annies schwarze...
Mehr lesen

Die Katze und der General von Nino Haratischwili
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt (31.08.2018 )

Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen »Der General« genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen Einsatz im Ersten Tschetschenienkrieg lassen ihn nicht los. Die dunkelste ist jene an die grausamste aller Nächte, nach der von der jungen Tschetschenin Nura nichts blieb als eine große ungesühnte Schuld. Der Zeitpunkt der Abrechnung ist gekommen. Nino Haratischwili spürt in ihrem neuen Roman...
Mehr lesen

Land im Sturm: Roman von Ulf Schiewe
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover) (31.08.2018 )

Bayern, AD 995: Weil er zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird, flieht der junge Schmied Arnulf vor seinen Verfolgern über die Berge. Mitten im Wald trifft er auf Hedwig, die von feindlichen Ungarn verschleppt wurde, aber entkommen konnte. Gemeinsam wandern sie nach Augsburg, wo sie in die Ereignisse um die große Ungarnschlacht König Ottos verwickelt werden. Dabei verlieben sie sich - und legen den Grundstein einer Familie, deren...
Mehr lesen

Die Fotografin - Am Anfang des Weges: Roman (Fotografinnen-Saga 1) von Petra Durst-Benning
0
Ohne Bewertung
Verlag: Blanvalet Verlag (27.08.2018 )

Gegen alle Widerstände wird Mimi Reventlow Fotografin, und findet nicht nur ihre Freiheit, sondern auch die Liebe …

Minna Reventlow, genannt Mimi, war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Es ist das Jahr 1911, und während andere Frauen sich um Familie und Haushalt kümmern, hat Mimi ihren großen Traum wahr gemacht. Sie bereist als Fotografin das ganze Land und liebt es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken,...
Mehr lesen