Du suchst neue Bücher für das Lesejahr 2018? Wir stellen Dir auf dieser Seite laufend aktualisiert die Bücher Neuerscheinungen Film, Kunst & Kultur vor.
Bitte Suchbegriff eingeben
StehaufMensch!: Was macht uns stark? Kein Resilienz-Ratgeber von Samuel Koch
0
Ohne Bewertung
Verlag: Adeo (11.01.2019 )

Resilienz für Fortgeschrittene
Gebundenes Buch
"Stehaufmensch" - der Begriff passt auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schicksalsschlag wie dem Unfall bei "Wetten, dass..?" nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen - der inneren Widerstandsfähigkeit, die gerade in aller Munde ist.

Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und unzähligen Gesprächen mit...
Mehr lesen

Stieg Larssons Erbe von Jan Stocklassa
3.666665
Alle: 3.7 (3 votes)
Verlag: Europa Verlag (15.11.2018 )
Mutters Flucht: Auf den Spuren einer verlorenen Heimat von Andreas Wunn
0
Ohne Bewertung
Verlag: Ullstein eBooks (12.10.2018 )

»Wann immer ich an die Flucht meiner Mutter denke, sehe ich das Sonnenblumenfeld vor meinem Auge. Und irgendwo darin stelle ich mir meine schlafende Mutter vor und den Hund und die Grenzsoldaten. Eigentlich hat meine Mutter nie wirklich von früher erzählt. Nicht von ihrer Kindheit als Deutsche in Jugoslawien, nicht von der Flucht, nicht vom Ankommen in Deutschland. Für sie war das Dorf, in dem sie geboren wurde, ein untergegangener...
Mehr lesen

Die jüdische Souffleuse: Roman von Adriana Altaras
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (04.10.2018 )

Gebundenes Buch
"Das Schicksal hat viel Humor"
Ein Provinztheater. Adriana, die Regisseurin, und Sissele, die Souffleuse, geraten bei den Proben zu einer Mozart-Oper heftig aneinander. Denn Sissele verfolgt ein Ziel, das gar nichts mit dem Theater zu tun hat, aber sehr viel mit Adriana: Jahrzehntelang hat sie vergeblich nach ihren Verwandten gesucht, die nach dem Zweiten Weltkrieg in alle Winde zerstreut wurden. Sie ist überzeugt,...
Mehr lesen

Geborgen im Schatten deiner Flügel von Anita Dittman
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Gerth Medien (27.08.2018 )

Die wahre Geschichte eines jüdischen Mädchens, das auf der Suche nach seiner Mutter durch Hitlers Hölle ging
Gebundenes Buch
Die heile Welt der 6-jährigen Anita Dittman gerät 1933 aus den Fugen: Juden sind in Hitlers Reich nicht länger erwünscht. Mit ihrer Mutter erlebt sie die Schrecken der NS-Herrschaft. Doch lassen sich die beiden ihren Glauben an Christus nicht nehmen. Als kurz vor Kriegsende Tausende von Juden nach...
Mehr lesen

L.i.o.S. Hinter der Welt von JoMu Art
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Independently published (11.08.2018 )
Traurige Moderne: Eine Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zum Homo americanus von Emmanuel Todd
0
Ohne Bewertung
Verlag: C.H.Beck (20.07.2018 )

Eine Geschichte der Menschheit von der Steinzeit bis zum Homo americanus
Gebundenes Buch
Familienstrukturen sind der unbewusste Motor der Geschichte. Von dieser bahnbrechenden Erkenntnis aus erzählt Emmanuel Todd die Geschichte der Menschheit neu: Vom frühen Homo sapiens, der in Kleinfamilien lebte, über die großen Kulturen des Altertums mit ihren immer komplexeren Großfamilien bis zur Rückkehr des Homo americanus zur Kernfamilie...
Mehr lesen

Geschöpfe: Mein Leben und Werk von Judith Kerr
0
Ohne Bewertung
Verlag: edition memoria (14.06.2018 )

Das Buch erscheint anlässlich des 95.Geburtstags von Judith Kerr am 14.Juni
Gebundenes Buch
Reich bebilderte Autobiographie der weltberühmten Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr, Schöpferin von Klassikern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Ein Tiger kommt zum Tee" und der "Mog"-Serie - von der Berliner Kindheit über
die Emigration in die Schweiz und nach Paris bis zur Ausbildung und dem Wirken in London,...
Mehr lesen

Zeit der Zauberer: Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929 von Wolfram Eilenberger
0
Ohne Bewertung
Verlag: Klett-Cotta (10.03.2018 )

Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die großen Philosophen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger prägten diese Epoche und ließen die deutsche Sprache ein letztes Mal vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes werden...
Mehr lesen

Wer nicht kämpft, hat schon verloren: Erinnerungen eines Gauklerkindes von Grischka Voss
0
Ohne Bewertung
Verlag: Amalthea Signum Verlag (11.10.2017 )

"Wer nicht kämpft, hat schon verloren" war der Lieblingssatz von Bühnenstar Gert Voss, den er seiner Tochter Grischka mit auf den Weg gegeben hat.
Mit rabenschwarzem Humor schildert Grischka Voss ihre verrückte Kindheit, gibt skurrile Einblicke in die deutschsprachige Theaterlandschaft ab 1974, geprägt von Zeitgenossen wie Claus Peymann, Peter Zadek oder Thomas Bernhard.
Gleichzeitig ist es die Selbstbeschreibung einer...
Mehr lesen

Im Herbst von Karl Ove Knausgård
2
Alle: 2 (1 vote)
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (18.09.2017 )

Mit Bildern von Vanessa Baird
Gebundenes Buch
Die Jahreszeiten-Bände von Karl Ove Knausgård: "Im Herbst" ist der erste Teil einer aus vier Bänden bestehenden grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt. Enthalten: Briefe an eine ungeborene Tochter, Reflektionen über alltägliche Phänomene.

Ein Kind wird zur Welt kommen. Und ein Vater setzt sich hin, um ihm zu schreiben. Er will dem Kind zeigen, was...
Mehr lesen

Fliegende Hunde von Julia Christe
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Heyne Verlag (11.09.2017 )
Hollywood von Herbert von Korff
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Independently published (18.03.2017 )
Mittellage von William H. Gass
0
Ohne Bewertung
Verlag: Rowohlt (25.11.2016 )

Gebundenes Buch
Dies ist das herausragende literarische Opus von einem der großen Autoren seiner Generation. Ein grandioser Bildungsroman mit musikalischer Grundierung und das kunstvoll komponiertes Porträt eines Angepassten, mit weiten Ausflügen in Politik, Historie, Soziologie, Psychologie und, nicht zuletzt, in die jüngere Musikgeschichte, von Schönberg bis Cage.

Die Mittellage ist das eingestrichene C auf dem Klavier, und der...
Mehr lesen

Das Buch der Freude von Dalai Lama
0
Ohne Bewertung
Verlag: Lotos (26.09.2016 )

Gebundenes Buch
Zwei weise Männer, eine Botschaft

Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist.

Im Buch der Freude vereinen die "Brüder im Geiste" ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu...
Mehr lesen

Romeo und Romy von Andreas Izquierdo
4.25
Alle: 4.3 (4 votes)
Verlag: Insel Verlag (11.04.2016 )

Romy könnte eine große Schauspielerin sein, aber niemand sieht sie, denn sie ist nur die Souffleuse. Aber auch das nicht lange, denn nach einem harmlosen Flirt mit Hauptdarsteller Ben, dessen einzige schauspielerische Glanzleistung sein Auftritt als "Frischedoktor" in einem Waschmittelspot ist, wird sie gefeuert. Und Ben kurz nach ihr. Romy kehrt zurück in ihr winziges Dorf, um dort ihr Erbe anzutreten. Hier leben nur noch Alte. Und die haben...
Mehr lesen

Der schönste Aufenthalt der Welt: Dichter im Hotel von Andreas Licht
0
Ohne Bewertung
Verlag: Knesebeck (14.03.2016 )

Dichter im Hotel
Gebundenes Buch
Ob das Waldhotel Davos, Inspirationsstätte für Thomas Manns Zauberberg, ob das Sacher in Wien oder das Waldhaus in Sils-Maria, wo Nietzsche seinen Gedanken nachging und Hermann Hesse wohnte - kein Ort hat Schriftsteller in einer Weise inspiriert wie Hotels. Bis in unsere Tage üben Hotels und Treffpunkte wie der Frankfurter Hof zu Zeiten der Buchmesse große Anziehungskraft auf Literaten aus....
Mehr lesen

Ungläubiges Staunen: Über das Christentum von Navid Kermani
0
Ohne Bewertung
Verlag: C.H.Beck (11.12.2015 )

Was geschieht, wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, der selbst ein Muslim ist, sich in die christliche Bildwelt versenkt? Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und Klage, Liebe und Wunder, unvernünftig und abgründig, zutiefst menschlich und göttlich: ein Christentum, von dem Christen in dieser Ernsthaftigkeit, Kühnheit und auch Begeisterung nur noch selten sprechen.
Es ist ein Wagnis: Offenen Herzens...
Mehr lesen

Zwischen Koran und Kafka von Navid Kermani
0
Ohne Bewertung
Verlag: C.H.Beck (06.11.2015 )

Was hat das schiitische Passionsspiel mit Brechts Theater zu tun? Welche Gedichte verdankt Goethe dem Koran? Wie hängt Ibn Arabis Theologie des Seufzens mit dem "Ach!" der Alkmene zusammen? Und warum identifizierte sich der iranische Dichter Hedayat mit dem Prager Juden Kafka? Navid Kermani lässt auf faszinierende Weise die vertrauten Grenzen zwischen Orient und Okzident verschwinden. Selten zuvor ist so elegant - und politisch so aktuell -...
Mehr lesen

Erkenne die Welt: Geschichte der Philosophie 1 von Richard David Precht
0
Ohne Bewertung
Verlag: Goldmann Verlag (12.10.2015 )

Gebundenes Buch
Richard David Precht erklärt uns in drei Bänden die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte gestellt haben.

Im ersten Teil seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Antike bis zum Mittelalter. Kenntnisreich und detailliert verknüpft er die Linien der großen Menschheitsfragen und verfolgt die...
Mehr lesen

Himmel und Erde: Unordentliche Erinnerungen von Mario Adorf
0
Ohne Bewertung
Verlag: Riva (10.08.2015 )

Eine Rolle an der Seite von Marlon Brando in dem Coppola-Klassiker Der Pate schlug er aus -- sie war ihm zu klein. Na ja, so was kann passieren. Auch unter der Regie von Michelangelo Antonioni hätte er wohl gerne einmal gespielt. Doch als er mit diesem einmal die Vorführung eines seiner Werke besuchte, schlief er neben ihm ein. Na ja, so etwas sollte einem wohl besser nicht passieren.

Dass der in der Eifel aufgewachsene Mario...
Mehr lesen

Mein Weg zu den Sternen: Aus meinem Leben von Lea Linster
0
Ohne Bewertung
Verlag: eBook by Kiepenheuer&Witsch (05.03.2015 )

»Mit einer müden Einstellung kann man kein lustiges Leben führen!«
Zu ihr kommen alle gern: amerikanische Rapper, deutsche Fernsehmoderatoren, europäische Herrscherfamilien. Léa Linster führt eins der besten Restaurants Europas, kocht im Fernsehen und in aller Welt, reist, schreibt, tanzt – und jetzt erzählt sie, wie sie das alles macht.Als kleines Mädchen hat sie sich heimlich auf Beerdigungen gefreut: Dann kamen alle aus dem kleinen...
Mehr lesen

Was ich noch sagen wollte von Helmut Schmidt
0
Ohne Bewertung
Verlag: C.H.Beck (03.03.2015 )

Politik ist pragmatisches Handeln zu sittlichen Zwecken, hat Helmut Schmidt einmal gesagt. Weil er stets pragmatisch handelte, hat man ihm früh das Etikett des "Machers" angeheftet. Dass seiner Politik aber immer ein strenges sittliches Koordinatensystem zugrunde lag, ahnten die wenigsten. Und die Bezugsgrößen in Schmidts ethischer Grundorientierung sind unverrückbar geblieben. Die frühe Lektüre von Mark Aurel und Cicero, die Beschäftigung...
Mehr lesen

Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Noah Harari
0
Ohne Bewertung
Verlag: Pantheon Verlag (20.02.2015 )

Broschiertes Buch
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?

Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir...
Mehr lesen

Mythos Redemacht: Eine andere Geschichte der Rhetorik von Karl-Heinz Göttert
0
Ohne Bewertung
Verlag: Fischer E-Books (19.02.2015 )

Was Perikles und Obama wirklich eint – eine andere Geschichte der Rhetorik

Menschliches Miteinander braucht Reden. In der Antike entstanden die ersten großen Vorbilder, begleitet von immer neuen Anleitungen, den Rhetoriken. Doch behandeln diese nicht die Redner selbst und ihre Reden, sondern bloß deren Theorie.

Der bekannte Germanist und Sprachwissenschaflter Karl-Heinz Göttert geht dieser Redevergessenheit der Rhetorik nach,...
Mehr lesen

Marlene: Bild einer berühmten Zeitgenossin von Alfred Polgar
0
Ohne Bewertung
Verlag: Paul Zsolnay Verlag (02.02.2015 )

Bereits Mitte der zwanziger Jahre, bevor aus der Tingeltangel-Tänzerin der „Blaue Engel“ und der Weltstar wurde, zählte Alfred Polgar zu den Bewunderern Marlene Dietrichs. Sie freundeten sich an, und ehe Polgar 1938 vor den Nazis flüchten musste, schrieb er ein wunderbar zartes Buch über die Diva, das ihre Eigenschaften und Eigenheiten einzigartig zum Ausdruck bringt. Das Gesicht, die Stimme, Beine, Handflächen, ihr Sexappeal werden auf...
Mehr lesen

Über das Schreiben von Sol Stein
0
Ohne Bewertung
Verlag: Autorenhaus Verlag (30.01.2015 )
Auf den Spuren Tutanchamuns von Zahi Hawass
0
Ohne Bewertung
Verlag: Theiss, Konrad (28.01.2015 )

[BücherwieNeu/Lieferant einstellen ]


Mehr lesen
KARTOFFELBLUES von Roland Kirsch
0
Ohne Bewertung
Verlag: Roland Kirsch (19.10.2014 )

Leserstimmen:

  • "Gute Story, leicht und mit Schwung erzählt."
  • "Ein Krimi, den ich mit Genuss gelesen habe."
  • "Sehr kurzweilig und unterhaltsam, hat Spaß gemacht zu lesen ... "
  • "Stetig fortschreitend, wie ein Klassiker ... absolute Kaufempfehlung."

Die Ereignisse überschlagen sich in Südhessen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

Eine...
Mehr lesen

GLAMOURSEX von Sabine Hoffmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: (28.06.2014 )

!!ACHTUNG: Neue Version mit anpassbarer Schrift!!

Schlechter könnte es nicht laufen: Mila Black, 22, ist als Künstlerin komplett erfolglos und chronisch pleite. Als sie auch noch in eine tiefe Schaffenskrise stürzt, beschließt sie, ein ebenso aufregendes wie verrücktes Experiment zu starten: Für ein Kunst-Projekt arbeitet sie als Luxus-Escort-Girl und macht eine Reise in die Glamourwelt der Superreichen.

Paul Wilson, 36, ist...
Mehr lesen

Gran Canaria - Hinter dem Strand: Reiseführer für Entdecker von Dagmar Araia
0
Ohne Bewertung
Verlag: (21.06.2014 )

Gran Canaria für Entdecker - Edition 2017

Gran Canaria bietet für jeden Gast etwas: endlose Sandstrände im Süden, verträumte Dörfer inmitten einer wilden Bergwelt im Inselinneren und spanisches Großstadtflair mit dem wohl schönsten Stadtstrand Europas in der Hauptstadt Las Palmas. Dieser Reiseführer möchte Sie bei der Erkundung der Insel begleiten und Ihnen zahlreiche Hinweise und Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub auf der...
Mehr lesen

Suche Reisebegleitung (Fliegende Blätter 1) von Annemarie Nikolaus
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: (28.05.2014 )

„Fliegende Blätter" - hintergründige Reihe über Literatur und ihre Themen.

In dieser Ausgabe:

Bücher entführen uns in andere Welten? Wir nehmen es wörtlich: Mit einem Roman in der Hand betreten wir den Ort von dessen Handlung.

Norman Nekro erzählt über die Geschichte des Turiner Doms, aus dem er in seinem Thriller "LINNEN - das Grabtuch-Mysterium" das Grabtuch Jesu klauen lässt. Manuela Tengler entflieht...
Mehr lesen

Liebe nur mit Goethe von Jessica Preiss
0
Ohne Bewertung
Verlag: (27.05.2014 )

Eine romantische Liebesgeschichte auf Gran Canaria

Eigentlich will die eigenwillige Lektorin Charlotte Weiss nur das ultimative Goethebuch zusammenstellen. Aber ihr Verlagsleiter hat andere Pläne. Dave Steel, der erfolgreiche, aber schwierige Liebesromanautor, scheint sich mit seinem neuen Manuskript (Fast and Furious mit Liebe) ziemlich verrannt zu haben.

Charlotte soll einspringen und Dave Steel auf die Finger...
Mehr lesen

111 Gründe, Bücher zu lieben: Eine Liebeserklärung an das Lesen von Stefan Müller
0
Ohne Bewertung
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf (21.03.2014 )

Bücher faszinieren die Menschen seit jeher. Waren sie vor Gutenbergs Buchdruck noch kostbare und nur von wenigen Menschen gelesene oder auch nur gesehene Einzelexemplare, die sorgsam und unter großem künstlerischen Einsatz per Hand kopiert wurden, haben Bücher in den folgenden Jahrhunderten die ganze Welt erobert
Sie sind Teil des kulturellen Gedächtnisses der Menschheit, weil sie die Gedanken und das Wissen ungezählter Generationen in...
Mehr lesen

Albert Camus. Rowohlt E-Book Monographie von Brigitte Sändig
0
Ohne Bewertung
Verlag: Rowohlt E-Book (01.10.2013 )

Rowohlt E-Book Monographie

Albert Camus gewann aus seinen bescheidenen familiären Ursprüngen eine unbeirrbare moralische Urteilskraft. Die Schönheit der Natur und die politische Spannung im kolonialen Algerien, in dem er aufwuchs, lieferten ihm den Bilderfundus und die emotionale Intensität für sein kurzes Schriftsteller-Leben. So stellte er sich dann den quälenden Erfahrungen, die Europa für ihn bereithielt: Krieg, Besatzung, Tod....
Mehr lesen

Proust 1913 von Luzius Keller
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH (11.09.2013 )
In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler
0
Ohne Bewertung
Verlag: cbj (25.02.2013 )

2013 In dieser ganz besonderen Nacht , Deutsch [Modernes Antiquariat Kinder- & Jugendliteratur Märchen & Sagen]


Mehr lesen
Curry, Senf und Ketchup von Friedrich Wulf
0
Ohne Bewertung
Verlag: Friedrich Wulf (12.10.2012 )

Kommissar Max Berger muss einen ersten Mord lösen, zu dem es viele Zeugen, aber weder Spuren noch Motive gibt. Professor Liedvogel ist während einer Vorlesung erschossen worden. Der zweite Mord ist grässlicher als der erste und führt Max Berger und seine Assistentin Clarissa Klabund in die Skinhead-Szene.

In einem zweiten Strang werden tagebuchartige Aufzeichnungen des Mörders eingestreut, in denen seine Motive angedeutet werden:...
Mehr lesen

Gregs Filmtagebuch - Endlich berühmt!: Wie Greg zum Filmstar wurde von Jeff Kinney
0
Ohne Bewertung
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch) (17.08.2012 )

Gregs Tagebuch Endlich berueh


Mehr lesen
Achtung Baby! von Michael Mittermeier
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kiepenheuer & Witsch (24.11.2011 )

Sternzeit 2008. Logbucheintrag Captain Michl: „Wir waren als Paar in die Klinik gekommen und verließen sie als Familie.“ Mittermeier – the next Generation sozusagen. Lilly heißt das neue Erdenkind. Mit ihrem Töchterchen an Bord ziehen Papa Michael und Mama Gudrun ins gelobte Heim ein. In über 40 Episoden erzählt der aus dem Fernsehen bekannte Komiker offen und witzig darüber, wie es dem Paar vor und nach der Geburt des Schreihalses ergeht –...
Mehr lesen

Unheilig: Der Graf und seine Welt von Michael Fuchs-Gamböck
0
Ohne Bewertung
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (11.11.2011 )
Gedanken von Ralph Waldo Emerson
0
Ohne Bewertung
Verlag: Anaconda (31.08.2011 )
Proust im Engadin von Luzius Keller
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH (12.08.2011 )
Johnson-Jahrbuch Bd. 16 / 2009 von Michael Hofmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: V & R Unipress Gmbh (16.02.2011 )
Die Welt ist nicht immer Freitag von Horst Evers
0
Ohne Bewertung
Verlag: Eichborn Verlag (07.01.2011 )
Das Haus des Bücherdiebs von Alexander Pechmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: Aufbau Verlag (04.10.2010 )
Die Sprache der Macht: Wie man sie durchschaut. Wie man sie nutzt. (Haufe Sachbuch Wirtschaft) von Matthias Nöllke
0
Ohne Bewertung
Verlag: Haufe Lexware (06.09.2010 )

Ob im Alltag, im Job oder in der Politik - gerade über die Sprache kann Macht wirkungsvoll ausgeübt und auch missbraucht werden. Lesen Sie hier, wie Sie die Sprache der Macht entlarven, sich gegen sie wehren und sie aber auch selbst wirkungsvoll einsetzen. INHALTE:- Wie Sprache als Machtinstrument missbraucht wird.- Wie Sie die Sprache der Macht entlarven und Ihre eigenen Interessen wahren.- Die „weiße Magie" der Sprache: Wie Sie im Gespräch...
Mehr lesen

Nächtliche Muse: Über die Träume bei Proust von Horst D Rauh
0
Ohne Bewertung
Verlag: Matthes & Seitz Berlin (01.03.2010 )
Quasi dasselbe mit anderen Worten: Über das Übersetzen von Umberto Eco
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (01.08.2009 )

Über das Übersetzen
Broschiertes Buch
Interessante Einblicke in die Kunst des Übersetzens.

Was ist eine gute Übersetzung? Wie nah am Original muss der Übersetzer bleiben, was soll er, was darf er ändern? Sprachen sind nie deckungsgleich, ein Text lässt sich nicht eins zu eins übertragen, ein literarischer Text schon gar nicht. Umberto Eco, bedeutender Sprachwissenschaftler und berühmter Autor, kennt die Tücken sehr genau. Er...
Mehr lesen

Johnson-Jahrbuch Bd. 15 / 2008 von Michael Hofmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: V&R Unipress (17.06.2009 )
Der Fluß: Roman von Ketil Bjørnstad
0
Ohne Bewertung
Verlag: Insel Verlag (23.02.2009 )

2009 Norwegen; Pianist; Liebe; Frau; Mittleres Lebensalter; Belletristische Darstellung [Belle ]


Mehr lesen
Ein Kopf verpflichtet uns zu nichts (Prosa bei Lektora) von Sebastian 23
0
Ohne Bewertung
Verlag: Lektora (12.11.2008 )

Broschiertes Buch
In seinem ersten Buch "Ein Kopf verpflichtet uns zu nichts" schöpft der Sprachakrobat Sebastian 23 gedanklich und sprachlich aus dem Vollen. Die 174 Seiten sind eine Mixtur aus Gedichten, kurzen Geschichten und Dialogsequenzen, in denen sich der erfolgreiche Slam Poet und frühere Philosophie-Student mit dem ganz normalen Wahnsinn menschlichen Daseins befasst.

Wer sich schon immer gefragt hat, warum man nicht...
Mehr lesen

Die Denker des Dschungels: Der Orangutan-Report. Bilder. Fakten. Hintergründe von Gerd Schuster
0
Ohne Bewertung
Verlag: h.f.ullmann publishing (01.10.2007 )

Erlebnisbericht - 25x35cm Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag 319 Seiten


Mehr lesen
Astrid Lindgren von Sybil Gräfin Schönfeldt
0
Ohne Bewertung
Verlag: rororo (01.10.2007 )

Klappentext:

Am 14. November 2007 wäre Astrid Lindgren hundert Jahre alt geworden und doch haben ihre Heldinnen und Helden an Frische und Faszination nichts eingebüßt. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf und Kalle Blomquist, Karlsson und Ronja Räubertochter sind unsterbliche Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Diese Monographie beschreibt anschaulich die Erfolgsgeschichte einer in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Autorin...
Mehr lesen

Die Bibliothek der verlorenen Bücher von Alexander Pechmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: Aufbau Verlag (21.08.2007 )
Was geschah mit Schillers Schädel?: Alles, was Sie über Literatur nicht wissen von Rainer Schmitz
0
Ohne Bewertung
Verlag: Eichborn (01.10.2006 )

Dieses Buch ist gefährlich. Einerseits weil es ein schwerer Wälzer ist, mit dem man glatt jemanden erschlagen könnte. Vor allem aber, weil man sich allzu leicht darin festliest, in diesem faszinierenden und an Querverweisen, Geschichten und Literaturwissen so reichen Lexikon. Es fängt schon beim Buchstaben A auf den ersten Seiten an: Unter dem Stichwort "Abgelehnt" amüsiert man sich über die dümmsten Fehler der Verlage beim Übersehen...
Mehr lesen

Vindings Spiel: Roman von Ketil Bjørnstad
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Insel Verlag (20.02.2006 )

Gebundenes Buch
Aksel Vindings Leben gerät aus den Fugen, als seine Mutter bei einem Badeausflug vor seinen Augen ertrinkt. Der Fünfzehnjährige beschließt, die Schule abzubrechen und sich ganz dem Klavierspiel zu verschreiben, in Erinnerung an seine Mutter, die ihm die Liebe zur Musik vermittelte. Täglich übt er bis zur Erschöpfung. Er gründet mit Gleichgesinnten die Gruppe "Junge Pianisten", zu der auch die sensible und hochbegabte Anja...
Mehr lesen

Die vergessene Sonate von Constanze Wilken
0
Ohne Bewertung
Verlag: Ullstein Taschenbuch (12.12.2005 )
Leben, um davon zu erzählen von Gabriel García Márquez
0
Ohne Bewertung
Verlag: Fischer Taschenbuch (20.10.2004 )

Gabriel García Márquez: Leben, um davon zu erzählen 2002 Fischer


Mehr lesen
Kreutzersonate: Eine Liebesgeschichte von Margriet de Moor
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (01.08.2004 )

Eine Liebesgeschichte
Broschiertes Buch
Als der blinde Musikkritiker van Vlooten eines Tages eine junge Geigerin trifft, ist er sofort von ihr fasziniert. Auch sie verliebt sich, sie heiraten. Aber van Vlooten wird von Eifersucht zerfressen. Als er glaubt, sie habe ein Verhältnis, fasst er einen mörderischen Plan. Ein Roman über Musik und Liebe, voll innerer Spannung und Leidenschaft.


Mehr lesen