Du suchst neue Bücher für das Lesejahr 2018? Wir stellen Dir auf dieser Seite laufend aktualisiert die Bücher Neuerscheinungen Biografische Romane vor.
Rheinblick: Roman von Brigitte Glaser
4.5
Alle: 4.5 (2 votes)
Verlag: List Hardcover (22.02.2019 )

Roman
Gebundenes Buch
Von der Autorin des Spiegel-Bestsellererfolgs Bühlerhöhe

Deutschland, im November 1972: Niemand kennt das Bonner Polittheater besser als Hilde Kessel, legendäre Wirtin des Rheinblicks. Bei ihr treffen sich Hinterbänkler und Minister, Sekretärinnen und Taxifahrer. Als der Koalitionspoker nach der Bundestagswahl härter wird, wird Hilde in das politische Ränkespiel verwickelt. Verrat ist die gültige Währung...
Mehr lesen

Austern in Prag: Leben nach dem Frühling von Richard Swartz
0
Ohne Bewertung
Verlag: Paul Zsolnay Verlag (18.02.2019 )

Mit dem Diplom einer Stockholmer Eliteschule in der Hand sucht Richard Swartz Anfang der siebziger Jahre in Osteuropa nach einem Weg, sich dem väterlichen Willen zu entziehen. Ein Prager unter Pragern will er sein, den Alltag mit ihnen teilen. Der Mangel regiert - vom Toilettenpapier bis zur Moral. Anders als viele seiner Generation hält er den Sozialismus nicht für reformierbar. Er trifft auf Gastgeber, die Austernlöffel auslegen, obwohl es...
Mehr lesen

Große Freiheit von Rocko Schamoni
0
Ohne Bewertung
Verlag: hanserblau (18.02.2019 )

Gebundenes Buch
St. Pauli, 1960: Ein Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Als es Wolli Köhler nach Hamburg verschlägt, ist die Welt der Nachkriegsjahre eng und spießig. Der junge Mann aus dem Nirgendwo sucht nach Abenteuer und Freiheit. Und steigt auf zur außergewöhnlichsten Kiezlegende in der Geschichte St. Paulis. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels treiben Nacht für Nacht Huren, Freier, Transvestiten,...
Mehr lesen

Der Klavierschüler von Lea Singer
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kampa Verlag (11.02.2019 )

Buch mit Leinen-Einband
Zürichsee im Vorfrühling 1986. Ein erfolgreiches Leben soll gewaltsam beendet werden. Begründung: Ausweglosigkeit. Da sabotieren ein paar Minuten Musik die Vollstreckung. Es beginnt eine Flucht ins Leben hinein. Ein Barpianist lotst den Mann,
den Schumanns Träumerei rettete, auf eine Reise in die Vergangenheit - zu dem angstvoll gehüteten Geheimnis eines Jahrhundertpianisten. 1937 hatte Vladimir Horowitz in...
Mehr lesen

Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung von Petra Hartlieb
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (19.12.2018 )

Gebundenes Buch
"Und am vierundzwanzigsten Dezember sind wir tot ...

... oder beinahe tot", denkt sich die Wiener Buchhändlerin Petra Hartlieb, wenn irgendwann im November der Weihnachtswahnsinn beginnt. Jeder Tisch, jedes Regal, jede noch so kleine Lücke in ihrem Laden ist gefüllt mit den Büchern fürs Weihnachtsgeschäft. Die Kunden kommen in Scharen - und oft genug in Panik. Sie stellen obskure Fragen, spielen lustiges Titelraten...
Mehr lesen

Hemingway und ich: Roman von Paula McLain
0
Ohne Bewertung
Verlag: Aufbau Verlag (05.10.2018 )

Martha Gellhorns Grosse Liebe
Gebundenes Buch
"Paula McLain hat eine unglaubliche Gabe, Figuren zum Leben zu erwecken." Jojo Moyes.

Eine große Liebe vor der bedrohlichen Kulisse des Zweiten Weltkriegs: Meisterhaft inszeniert Paula McLain die außergewöhnliche Geschichte von Ernest Hemingway und seiner dritten Frau, der berühmten Kriegsreporterin Martha Gellhorn.
Als Martha sich haltlos in den zehn Jahre älteren Ernest...
Mehr lesen

Der Junge, der zu viel fühlte: Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern von Lorenz Wagner
0
Ohne Bewertung
Verlag: Europa Verlag (21.09.2018 )

Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern
Gebundenes Buch
EIN BUCH, DAS UNSEREN BLICK AUF AUTISTEN VERÄNDERN WIRD

Als Henry Markram ein autistisches Kind bekam, zählte er zu den berühmtesten Hirnforschern der Welt. Er arbeitete am Weizmann-Institut und am Max-Planck-Institut, gewann zahlreiche Forschungspreise und hielt Vorträge auf der ganzen Welt. Seine Methode, die misst,...
Mehr lesen

Fräulein Nettes kurzer Sommer: Roman von Karen Duve
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Galiani-Berlin (07.09.2018 )

Gebundenes Buch
Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos sezierender Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelten, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel. Das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war.
Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das...
Mehr lesen

Das Vogelhaus: Roman von Meijer Eva
0
Ohne Bewertung
Verlag: btb Verlag (27.08.2018 )
Die auffällige Merkwürdigkeit des Lebens von Augustin Erba
0
Ohne Bewertung
Verlag: Ullstein Hardcover (10.08.2018 )

Gebundenes Buch
"Dieser Roman ist ein ernstzunehmender Vorschlag für die Gestaltung einer besseren Welt. Er wird viele, viele Leser finden." Dagens Nyheter

Wer kann schon von sich behaupten, einen genialen Atomphysiker als Vater zu haben und eine ungarische Prinzessin als Mutter? Für das echte Leben geschaffen ist Amadeus' ungewöhnliche Familie aber nicht: Die Mutter verschanzt sich mit Migräne hinter der Schlafzimmertür, der...
Mehr lesen

Ida von Katharina Adler
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Rowohlt Buchverlag (24.07.2018 )

Gebundenes Buch
Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der 'petite hystérie' und einer äußerst verschlungenen Familiengeschichte. Dora, die kaum achtzehn war, als sie es wagte, ihre Kur bei Sigmund Freud vorzeitig zu beenden, und ihn, wie er es fasste, "um die Befriedigung [brachte], sie weit gründlicher von ihrem Leiden zu befreien."
Für Katharina Adler war die widerständige...
Mehr lesen

Asymmetrie: Roman von Lisa Halliday
0
Ohne Bewertung
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (23.07.2018 )

Gebundenes Buch
Es beginnt mit einer Eiswaffel, auf einer Bank im Central Park. Hals über Kopf stürzt sich Alice in eine Lovestory mit dem berühmten Schriftsteller Ezra Blazer. Sie ist 25, er in seinen Siebzigern. Ein erotisches, tragikomisches Kammerspiel - doch dann setzt eine ganz andere Erzählung ein. Amar, ein amerikanisch-irakischer Doktorand auf dem Weg nach Nahost, wird am Londoner Flughafen in Gewahrsam genommen. Und landet im...
Mehr lesen

Als die Tage nach Zimt schmeckten: Roman von Donia Bijan
5
Alle: 5 (2 votes)
Verlag: Ullstein Taschenbuch (06.07.2018 )

Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren. In die Stadt der Widersprüche, in der Schönheit und Gewalt nebeneinander existieren. In das Café Leila, in dem Noors Vater früher alles zauberte, was die persische Küche an...
Mehr lesen

Die Unruhigen: Roman von Linn Ullmann
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (11.06.2018 )

Gebundenes Buch
Sehen, sich erinnern, verstehen. Alles hängt davon ab, wo du stehst.

Als sie zum ersten Mal nach Hammars kam, war sie ein knappes Jahr alt und ahnte nichts von der großen und umwälzenden Liebe, die sie dorthin geführt hatte. Im Grunde waren es drei Lieben.

Vater und Tochter sitzen mit einem Aufnahmegerät zwischen sich zusammen. Ihr Plan lautet, das Altern in einem Buch zu dokumentieren, das sie gemeinsam...
Mehr lesen

Ich bin, ich bin, ich bin von Maggie O'Farrell
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Piper (01.06.2018 )

Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Oder als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt ihrer ersten Tochter fast gestorben wäre. An den...
Mehr lesen

Du springst, ich falle: Roman von Maryam Madjidi
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Blumenbar (18.05.2018 )

"Maryam Madjidi verwandelt die Tragik des Lebens in glasklare Poesie." Julia Schoch.

In diesem autobiographischen Debüt erzählt Maryam Madjidi von ihrer Kindheit im Iran, vom Kampf der Eltern für den Kommunismus und davon, wie sie ihr Spielzeug an die Kinder im Viertel verschenken musste. Heimlich vergrub sie die Lieblingssachen im Garten und steckte sie später in den Koffer für Frankreich. Hier sollte das neue Leben anfangen - ohne...
Mehr lesen

Ein Ire in Paris: Roman von Jo Baker
0
Ohne Bewertung
Verlag: Albrecht Knaus Verlag (23.04.2018 )

Gebundenes Buch
Über die Kraft des Schreibens - Samuel Becketts Kriegsjahre

Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, hält sich der Schriftsteller in seinem Elternhaus in Irland auf. Die Mutter ist froh, sie möchte den Sohn immer in ihrer Nähe wissen. Trotzdem verlässt der junge Mann seine sichere Heimat und kehrt zum Künstlerkreis um James Joyce und Marcel Duchamp und zu seiner Geliebten nach Paris zurück. Als seine Freunde nach und...
Mehr lesen

#EGOLAND: Roman von Michael Nast
2
Alle: 2 (1 vote)
Verlag: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (06.04.2018 )

Julia und Christoph sind ein vermeintlich perfektes Traumpaar, doch die Fassade bröckelt. Die Studentin Leonie, schön und intelligent, aber voller Unsicherheit, verzweifelt an den Männern. Und der charismatische Schriftsteller Andreas betäubt im Berliner Nachtleben seine Sehnsucht nach Liebe mit unverbindlichem, bedeutungslosem Sex. Nach und nach reift in ihm die verhängnisvolle Idee, in Julias, Leonies und Christophs Leben einzugreifen, um...
Mehr lesen

Letzte Fahrt nach Königsberg: Roman von Ulrich Trebbin
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: btb Verlag (19.03.2018 )

Gebundenes Buch
Königsberg, das sind für Ella die Möwen über dem Fischmarkt, das ist der ornamentale Rundbogen über dem väterlichen Weinkontor. Das sind die unbeschwerten Tage an der Küste des Samlands und das ist Victor, ihre erste große Jugendliebe. Doch Anfang 1945, kurz vor Kriegsende, liegt die einst so prachtvolle Metropole Ostpreußens in Schutt und Asche. Und auch in Potsdam, wohin sich Ella mit ihren beiden Kindern geflüchtet hat...
Mehr lesen

Was nie geschehen ist von Nadja Spiegelman
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Aufbau Verlag (09.03.2018 )

Gebundenes Buch
Nadja Spiegelman erzählt mehr als ihre eigene Geschichte. Sie zeichnet die Lebenswege dreier Frauen nach, deren Schicksale kaum enger miteinander verknüpft sein könnten. Ein eindrucksvolles Debüt über die blinden Flecken in Familien, über die Unzuverlässigkeit unserer Erinnerung und über die Kraft des Erzählens.
Als Kind glaubt Nadja Spiegelman, ihre Mutter sei eine Fee. Ein besonderer Zauber umgibt Françoise Mouly,...
Mehr lesen

Django: Perus Staatsfeind Nummer eins von Damaris Kofmehl
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: SCM Hänssler (21.02.2018 )

"Mercedes, ich bin gerade dabei, aus dem Gefängnis auszubrechen. Dies ist mein Geburtstagsgeschenk für dich!"
Man nannte ihn Django, Perus Staatsfeind Nummer Eins. Er galt als einer der berüchtigtsten Verbrecher des Landes. Er überfiel mehr als zweihundert Banken und häufte sich ein Vermögen von über zwanzig Millionen Dollar an. Er organisierte einen der spektakulärsten Gefängnisausbrüche in der Geschichte Perus. Geiselnahmen,...
Mehr lesen

Entfesselt: Von einer, die wagte, ihre Lust zu leben von Lily Newman
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Cupido Books (26.01.2018 )

Ich hatte nur eine vage Ahnung, welch’ unbändige erotische Begierde in mir schlummerte, was diese unbestimmte Sehnsucht bedeutete, die mich immer wieder überfiel. Und ich glaubte mich erfüllt von meinem Leben, meiner Familie, meiner Ehe, wo meine Lust nur wenig Raum hatte.
Nie habe ich für möglich gehalten, wie sehr mich die Entfesselung meiner Begierde verändern würde, dass sie mich immer weiter weg treiben würde von meinem Mann, den...
Mehr lesen

Augustus: Roman von John Williams
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (08.12.2017 )

Macht, Verrat, Intrigen
Octavius, Großneffe und Adoptivsohn von Julius Caesar, später Kaiser Augustus: Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes so plastisch, so mitreißend, als würden sich die Geschehnisse in unseren Tagen ereignen. Fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem...
Mehr lesen

Wer war Ingeborg Bachmann?: Eine Biographie in Bruchstücken von Ina Hartwig
0
Ohne Bewertung
Verlag: S. FISCHER (23.11.2017 )

Eine Biographie in Bruchstücken
Gebundenes Buch
Ingeborg Bachmann ist ein Mythos der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Die divenhaften Auftritte und die frühe Berühmtheit, die Beziehungen mit Paul Celan und Max Frisch und nicht zuletzt ihr rätselhafter, tragischer Tod sorgen für ein glamouröses Bild.
Ina Hartwig schaut hinter die Fassade und entdeckt in zahlreichen Gesprächen mit Zeitzeugen wie Hans Magnus Enzensberger,...
Mehr lesen

Bühlerhöhe: Roman von Brigitte Glaser
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Ullstein Taschenbuch (17.11.2017 )

Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag
Rosa Silbermann reist mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe. Sie soll Bundeskanzler Konrad Adenauer schützen. Rosa ist in den dreißiger Jahren aus Köln nach Palästina emigriert und arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher, die ihre Heimatstadt Straßburg verlassen musste und für...
Mehr lesen

Meine Eltern von Aharon Appelfeld
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Rowohlt Berlin (17.11.2017 )

Gebundenes Buch
August 1938: Am Ufer des Flusses Prut in Rumänien versammeln sich die Sommerfrischler, überwiegend säkularisierte Juden, darunter ein Schriftsteller, eine Wahrsagerin, eine früher mit einem Christen liierte Frau, die nun auf Männerschau ist. Auch der zehnjährige Erwin und seine Eltern sind hier, doch das Kind spürt, dass etwas anders ist: Hinter den Sommerfreuden, den Badeausflügen und Liebeleien geht die Welt, die alle...
Mehr lesen

Die Zweisamkeit der Einzelgänger: Roman (Alle Toten fliegen hoch, Band 4) von Joachim Meyerhoff
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (09.11.2017 )

Gebundenes Buch
Endlich verliebt! In Hanna, Franka und Ilse.
Eine blitzgescheite Studentin, eine zu Exzessen neigende Tänzerin und eine füllige Bäckersfrau stürzen den Erzähler in schwere Turbulenzen. Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse ist physisch und logistisch kaum zu meistern, doch trotz aller moralischer Skrupel geht es ihm so gut wie lange nicht.Am Anfang stand eine Kindheit auf dem Anstaltsgelände einer riesigen Psychiatrie...
Mehr lesen

Die Zweisamkeit der Einzelgänger: Roman (Alle Toten fliegen hoch) von Joachim Meyerhoff
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook (09.11.2017 )

Endlich verliebt! In Hanna, Franka und Ilse.
Eine blitzgescheite Studentin, eine zu Exzessen neigende Tänzerin und eine füllige Bäckersfrau stürzen den Erzähler in schwere Turbulenzen. Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse ist physisch und logistisch kaum zu meistern, doch trotz aller moralischer Skrupel geht es ihm so gut wie lange nicht.Am Anfang stand eine Kindheit auf dem Anstaltsgelände einer riesigen Psychiatrie mit speziellen...
Mehr lesen

Zwischen uns die Ewigkeit: Eine aufgefangene Geschichte von Barbara Brolli
0
Ohne Bewertung
Verlag: Books on Demand (13.10.2017 )

"Unter seiner Berührung fühlte sie sich stark und bestätigt. Sie würde ihn nicht aufgeben, alles für ihn tun und riskieren."
"Zwischen uns die Ewigkeit" erzählt von Anna, einem dickköpfigen schlesischen Mädchen, das die Liebe in Form eines fremden Soldaten kennenlernt. Die Probleme, die damit einhergehen, scheinen unüberwindbar, aber sie ist bereit, für das, was sie will, zu kämpfen. Doch plötzlich ändert sich alles und Anna muss lernen...
Mehr lesen

Durch alle Zeiten: Roman von Helga Hammer
3.8
Alle: 3.8 (5 votes)
Verlag: Ullstein fünf (13.10.2017 )

Elisabeth ist eine einfache Frau aus den österreichischen Alpen. Mit siebzehn Jahren verliebt das Mädchen mit dem Madonnengesicht sich in einen jungen Mann aus angesehener Familie. Diese Liebe darf nicht sein und lässt doch beide ihr Leben lang nicht mehr los. Klar und tiefbewegend schildert Helga Hammer eine archaische Bergwelt, geprägt von harter Arbeit und gesellschaftlichen Zwängen, von den 50er Jahren bis in die Gegenwart.


Mehr lesen
Nachtlichter von Amy Liptrot
4
Alle: 4 (3 votes)
Verlag: btb Verlag (09.10.2017 )

Gebundenes Buch
Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche...
Mehr lesen

Himmelschlüssel - Kindheit und Jugend in Südtirol von Sigrid Mahlknecht Ebner
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Athesia Tappeiner Verlag (06.10.2017 )

Acht Südtiroler Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend. Zumeist gerne blicken sie zurück in ihre Vergangenheit, auch wenn diese für einige der Frauen nicht immer leicht war. Viele Schicksale sind geprägt von harter Arbeit, die in frühester Kindheit verrichtet werden musste. Entbehrungen, Verluste, Auswanderung und Flucht prägten bei anderen die Jugend. Im Gegensatz hierzu spiegeln andere Geschichten...
Mehr lesen

Wir hier draußen: Eine Familie zieht in den Wald von Andrea Hejlskov
0
Ohne Bewertung
Verlag: mairisch Verlag (18.09.2017 )

Eine Familie zieht in den Wald
Gebundenes Buch
So kann es nicht weitergehen. Andrea Hejlskov kommt von der Arbeit nach Hause und kann einfach nicht mehr. Ihr Mann steht im Garten und gräbt planlos Löcher in den Boden, um seiner Depression zu entkommen, und ihre vier Kinder essen ihr Abendbrot jeweils alleine in ihren Zimmern vor dem Computer. Es ist allen klar: Das ist nicht das Leben, das sie führen wollen. Andrea und ihr Mann...
Mehr lesen

Willkommen bei den Friedlaenders! von Adrienne Friedlaender
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Blanvalet Verlag (11.09.2017 )

Vier Söhne, ein Flüchtling, kein Plan - aber jede Menge Herz!

Die Berichte in den Nachrichten, die vielen Bilder. So viele Flüchtlinge, und keiner weiß, wohin mit ihnen. Bei vier Söhnen, einer 90-jährigen Großmutter, Kater und Hund kommt es auf einen Jungen mehr auch nicht an, denkt die alleinerziehende Mutter und Journalistin Adrienne Friedlaender - und wenig später zieht der 22-jährige Moaaz aus Syrien bei ihr und ihren Söhnen ein....
Mehr lesen

In welcher Sprache träume ich?: Die Geschichte meiner Familie von Elena Lappin
0
Ohne Bewertung
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (07.09.2017 )

Die Geschichte meiner Familie
Gebundenes Buch
Zu Hause im Exil: die Geschichte einer Sprachenwanderung.
Hineingeboren ins Russische, verpflanzt erst ins Tschechische, dann ins Deutsche, eingeführt ins Hebräische und schließlich adoptiert vom Englischen - jede Sprache markiert einen neuen Lebensabschnitt in der prallen Familiengeschichte Elena Lappins, die eng verknüpft ist mit den Wirren europäischer Geschichte im 20....
Mehr lesen

Slawa und seine Frauen von Felix Stephan
3
Alle: 3 (3 votes)
Verlag: Droemer HC (01.09.2017 )

"1962 studierte meine Großmutter in Leningrad. Sie ging eine Beziehung mit einem ukrainischen Juden ein und wurde schwanger, mit meiner Mutter. Als die Eltern ihres Freundes erfuhren, dass ihr Sohn keine 17 Jahre nach dem Holocaust eine Deutsche geschwängert hatte, musste er die Stadt verlassen und nach Hause zurückkehren. Die beiden haben sich daraufhin nie wiedergesehen."

Felix Stephan stammt aus einer ostdeutschen Familie, in der...
Mehr lesen

Der Geruch des Todes: Einsätze eines Leichenspürhundes von Cat Warren
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Kynos (01.09.2017 )

Einsätze eines Leichenspürhundes
Gebundenes Buch
Für die Polizei ist es ein Vermissten-oder Kriminalfall. Für die Angehörigen ist es eine Tragödie. Für den Hundeführer ist es harte Konzentrationsarbeit. Für den Leichenspürhund ist es ein spannendes Spiel.
Cat Warren, Professorin für Journalistik und Literaturwissenschaft, sucht zunächst eigentlich nur nach Möglichkeiten, ihren nicht ganz einfachen Deutschen Schäferhund Solo...
Mehr lesen

Wir werden erwartet: Roman von Ulla Hahn
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (28.08.2017 )

Gebundenes Buch
Die Geschichte einer verführbaren jungen Frau in den turbulenten Jahren nach 1968

Die Welt steht Hilla Palm offen. Nach langem Suchen hat das Mädchen aus einfachem Hause endlich ihre Heimat gefunden: in der Literatur und Hugo, dem Mann, der Hilla mit all ihren bitteren Erfahrungen annimmt. Zusammen entdecken sie die Liebe und erleben die 68er Jahre, in denen alles möglich scheint.

Doch dann durchkreuzt das...
Mehr lesen

Im Herzen der Gewalt: Roman von Édouard Louis
0
Ohne Bewertung
Verlag: FISCHER E-Books (24.08.2017 )

In seinem autobiographischen Roman ›Im Herzen der Gewalt‹ rekonstruiert der französische Bestsellerautor Édouard Louis die Geschehnisse einer dramatischen Nacht, die sein Leben auf den Kopf stellt.

Auf der Pariser Place de la République begegnet Édouard in einer Dezembernacht einem jungen Mann. Eigentlich will er nach Hause, aber sie kommen ins Gespräch. Es ist schnell klar, es ist eine spontane Begegnung, Édouard nimmt ihn, Reda...
Mehr lesen

Johanna: Erzählung von Svea-Marie Lysberg
0
Ohne Bewertung
Verlag: Independently published (16.08.2017 )
Und Marx stand still in Darwins Garten: Roman von Ilona Jerger
5
Alle: 5 (2 votes)
Verlag: Ullstein Hardcover (11.08.2017 )

England, 1881. Zwei bedeutende Männer leben nur wenige Meilen voneinander entfernt: Charles Darwin in einem Pfarrhaus in Kent und Karl Marx mitten in London. Beide haben mit ihren Werken, der eine zur Evolution, der andere zur Revolution, die Welt für immer verändert. Beide wissen es und sind stolz darauf. Und doch sind sie schlaflos und melancholisch. Darwin hat den Schöpfer abgeschafft, fühlt sich missverstanden und forscht inzwischen still...
Mehr lesen

Zwischen ihnen von Richard Ford
0
Ohne Bewertung
Verlag: Hanser Berlin (09.08.2017 )

[Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet ]


Mehr lesen
Wer dann noch lachen kann: Roman von Birgit Vanderbeke
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Piper (01.08.2017 )

Gebundenes Buch
Am Anfang steht ein Autounfall. Sie überlebt, aber die Schmerzen wollen einfach nicht vergehen. Bis ihr eine Freundin die Telefonnummer eines gewissen Pierre Mounier anvertraut. Der habe schon einer Menge Leute geholfen, lass dich von ihm anschauen, sagt die Freundin. Die Behandlung dauert keine Stunde, und Monsieur Mounier verabschiedet sich heiter, ein weiterer Termin sei nicht nötig. Auf unbestimmte Weise scheint er...
Mehr lesen

Magdalena 24h von Magdalena Nirva
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Independently published (28.07.2017 )
Stillhalten: Roman von Nina Jäckle
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Klöpfer & Meyer (26.07.2017 )

[Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet vier ]


Mehr lesen
Überbitten von Deborah Feldman
0
Ohne Bewertung
Verlag: Secession Verlag für Literatur (29.05.2017 )

Gebundenes Buch
"Iberbetn" bedeutet im Jiddischen "gegenseitige Versöhnung" und ist verwandt mit dem deutschen Verb "überbitten", das noch im 19. Jahrhundert gebräuchlich war. Bei den Satmarer Chassidim ist es tägliches Ritual: Zwei Menschen bitten einander um Verzeihung mit der gegenseitigen Verpfichtung, einander zu vergeben. Im mythischen Glauben, Gott sei, sobald ein Jude seine Lippen zum Gebet öffnet, zum Erbarmen bewegt, liegt der...
Mehr lesen

Agathas Alibi: Roman von Andrew Wilson
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Pendo (02.05.2017 )

Gebundenes Buch
Im Dezember 1926 verschwindet Agatha Christie spurlos. Eine groß angelegte Suchaktion beginnt, an der sich sogar Arthur Conan Doyle beteiligt. Doch Christie, deren jüngstes Buch "Alibi" gerade zum Welterfolg lanciert, bleibt verschwunden. Erst elf Tage später wird sie in einem Hotel gefunden, in das sie sich unter dem Namen der Geliebten ihres Mannes einquartiert hat. Bis heute weiß niemand, was damals geschah. Was, wenn...
Mehr lesen

Engelhorn: Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend von Stephan Rossmann
0
Ohne Bewertung
Verlag: Independently published (04.04.2017 )
Will sei Dank: Memoiren einer Frau mit Hund von Patricia B. McConnell
4
Alle: 4 (1 vote)
Verlag: Kynos (01.04.2017 )

Memoiren einer Frau mit Hund
Gebundenes Buch
Als Honorarprofessorin für Tierverhalten, Hundeverhaltensberaterin und Bestseller-Autorin von Hundefachbüchern kennt Dr. Patricia McConnell sich mit Hunden aus wie kaum jemand sonst. Tausenden von Klienten hat sie mit ihren schwierigen Hunden geholfen, und doch ist alles anders als sonst, als der junge Border Collie Will auf ihrer Farm Einzug hält: Sein extrem schwieriges Verhalten bringt...
Mehr lesen

Die Frau im Orient-Express von Lindsay Jayne Ashford
0
Ohne Bewertung
Verlag: AmazonCrossing (14.03.2017 )

Die gefeierte Krimiautorin Agatha Christie steigt heimlich und unter falschem Namen in den legendären Orient-Express, um nach Bagdad zu reisen. Sie steckt in einer Krise, will den Skandal um ihre Scheidung vergessen und möchte auf keinen Fall erkannt werden. Erst als sie im Zug die Archäologin Katharina und die junge Nancy kennenlernt, spürt sie, dass die Reise für sie zu einem Neuanfang werden könnte. Voller Abenteuerlust beschließt sie,...
Mehr lesen

Odyssee in Rot: Bericht einer Irrfahrt. Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel von Heinrich Gerlach
0
Ohne Bewertung
Verlag: Galiani-Berlin (09.03.2017 )

Bericht einer Irrfahrt. Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel
Gebundenes Buch
"Hitler muss fallen, damit Deutschland lebe!"
Nach dem Riesenerfolg des Spiegelbestsellers 'Durchbruch bei Stalingrad': die Wiederentdeckung von Heinrich Gerlachs monumentalem Werk über seine Zeit in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und den Versuch des Bundes Deutscher Offiziere, Hitler zu stürzen.
Von...
Mehr lesen

Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Rowohlt (17.02.2017 )

"Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe" - Natascha Wodins Mutter sagte diesen Satz immer wieder und nahm doch, was sie meinte, mit ins Grab. Da war die Tochter zehn und wusste nicht viel mehr, als dass sie zu einer Art Menschenunrat gehörte, zu irgendeinem Kehricht, der vom Krieg übriggeblieben war. Wieso lebten sie in einem der Lager für "Displaced Persons", woher kam die Mutter, und was hatte sie erlebt? Erst Jahrzehnte später...
Mehr lesen

Das geträumte Land: Roman von Imbolo Mbue
4.333335
Alle: 4.3 (3 votes)
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (16.02.2017 )

Jende Jonga, ein in New York lebender kamerunischer Einwanderer, ist auf der Suche nach einem besseren Leben für sich, seine Frau Neni und den sechsjährigen Sohn in die USA gekommen. Jende kann sein Glück kaum fassen, als er im Herbst 2007 den Job als Fahrer von Clark Edwards ergattert, einem leitenden Manager bei Lehman Brothers. Clark verlangt Pünktlichkeit, Diskretion und Loyalität – und Jende will um jeden Preis gefallen. Clarks Ehefrau...
Mehr lesen

Der Lärm der Zeit: Roman von Julian Barnes
4
Alle: 4 (2 votes)
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (16.02.2017 )

1. Auflage 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Köln, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2017. 244 (1) Seiten (5) Blatt Verlagswerbung mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, auf dem Titel vom Autor persönlich gewidmet, signiert und datiert (London,/ March/ 2017). Aus dem englischen von Gertraude Krueger (The Noise Of Time). Julian Patrick Barnes (* 19. Januar 1946 in Leicester; als Pseudonym gelegentlich Dan Kavanagh) ist ein...
Mehr lesen

Das perfekte Leben des William Sidis von Morten Brask
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Verlag Nagel & Kimche AG (30.01.2017 )

Gebundenes Buch
Die Presse feierte ihn als "intelligentesten Menschen aller Zeiten", er galt als Beweis für das unerschöpfliche Potential des menschlichen Gehirns: William Sidis, 1898 bis 1944, war ein Wunderkind und ein Star. Im Alter von 18 Monaten liest er die "New York Times", mit 6 Jahren beherrscht er 10 Sprachen, mit 10 präsentiert er seine Theorie der vierten Dimension. Das sei ganz normal, behauptet sein Vater, für den...
Mehr lesen

Worte in meiner Hand: Roman von Guinevere Glasfurd
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: List Taschenbuch (18.11.2016 )

2016 Broschur 19 cm Berlin 431 Seiten [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet zwei 820 Englische Literatur ]


Mehr lesen
Charlotte: Roman von David Foenkinos
0
Ohne Bewertung
Verlag: Penguin Verlag (14.11.2016 )

»Das ist mein ganzes Leben« – mit diesen Worten übergibt Charlotte einem Vertrauten 1942 einen Koffer voller Bilder. Sie erzählen ihre viel zu kurze Geschichte: von der Kindheit im Berlin der 20 Jahre, dem frühen Tod der Mutter, dem Zugang zu Berlins Künstlerkreisen durch die neue Frau des Vaters, dem Studium an der Kunstakademie, dem Leben als Malerin. Und dann: Flucht vor den Nationalsozialisten nach Südfrankreich, Leben im Exil, aber auch...
Mehr lesen

Black Mamba Boy: Roman von Nadifa Mohamed
0
Ohne Bewertung
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (11.11.2016 )
Die Kaiserin: Historischer Roman von Tessa Korber
0
Ohne Bewertung
Verlag: beHEARTBEAT by Bastei Entertainment (30.09.2016 )

Theodora von Byzanz - eine starke Herrscherin und eine große Liebe.

Byzanz, 500 n. Chr.: In der brodelnden Hauptstadt des oströmischen Reiches wächst Theodora zu einer begabten Schauspielerin heran, die mit ihrer Truppe bis nach Alexandria und Antiochia reist. Dort trifft sie Justinian, den späteren Kaiser, und aus der einfachen Frau wird mit ihrer Heirat eine Herrscherin. Entschlossen greift Theodora in die Politik des riesigen...
Mehr lesen

Esther, das Wunderschwein von Steve Jenkins
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: btb Verlag (12.09.2016 )

Als eine Bekannte den Tierfreund Steve Jenkins fragte, ob er nicht ein Minischwein adoptieren wolle, wusste Steve, dass sein Lebensgefährte Derek nicht gerade begeistert sein würde. Dennoch willigte er ein, sich des süßen kleinen Ferkels anzunehmen. Eine Entscheidung, die Dereks und sein Leben für immer verändern sollte. Denn rein gar nichts an Esther war »Mini« – in drei Jahren wurde sie zu einem ausgewachsenen Hausschwein von 335 Kilo. Doch...
Mehr lesen

Episoden eines Lebens: Die etwas andere Biografie von Fridolin Kurz
0
Ohne Bewertung
Verlag: Fridolin Kurz (22.06.2016 )

Perspektiven aus dem Leben eines Menschen mit BIID. Ein biografischer Roman, der tiefe Einblicke in die Entwicklung einer kaum bekannten Störung bietet.

Manche Menschen wünschten sich ein Auto. Andere eine neue Digitalkamera. Wieder andere vielleicht einen Lottogewinn oder einfach nur Glück in der Liebe. Aber eine Behinderung? Fridolin weigerte sich, das Gefühl, das ihm das Leben schwer machte, als Wunsch zu interpretieren.

...
Mehr lesen

Das verborgene Mädchen von Maria Toorpakai
5
Alle: 5 (1 vote)
Verlag: Heyne Verlag (24.05.2016 )

Maria wird in einem kleinen Dorf in Pakistan geboren und bemerkt früh, dass ihre Brüder mehr Rechte und Freiheiten haben als sie. Mit vier Jahren verbrennt sie daher all ihre Mädchenkleider und beschließt: Ab heute bin ich ein Junge! Und die Eltern? Unterstützen sie. Von nun an heißt sie Dschingis Khan. Endlich kann sich Maria frei bewegen, zur Schule gehen und Sport machen. Ihre Tarnung ist perfekt. Mit 12 Jahren steigt sie sogar zum...
Mehr lesen

Kuckucksnest: Roman von Hera Lind
0
Ohne Bewertung
Verlag: Diana Verlag (16.05.2016 )

Wer Adoption sagt, muss auch B sagen

Wer Adoption sagt, muss auch B sagen

Die Zwillinge Sonja und Senta fallen aus allen Wolken, als sie erfahren, dass sie beide unfruchtbar sind. Doch dank ihrer Männer stehen sie den endlosen Adoptionsmarathon durch, und so finden nach und nach zehn Kinder zu ihnen. Jedes hat einen anderen erschütternden Hintergrund – traumatisierte Kinderseelen, die Halt und Liebe brauchen. Die Zwillinge...
Mehr lesen

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr von Per J. Andersson
4.5
Alle: 4.5 (2 votes)
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (15.04.2016 )

Pikay lernt 1975 in Delhi durch Zufall die junge Schwedin Lotta kennen und verliebt sich unsterblich in sie. Als Lotta zurück nach Schweden geht, setzt sich Pikay kurz entschlossen auf ein altes Fahrrad und fährt ihr hinterher...


Mehr lesen
Taxi Gourmet von Layne Mosler
1
Alle: 1 (1 vote)
Verlag: Droemer TB (01.04.2016 )
Säger und Rammler von Désirée Nick
3
Alle: 3 (1 vote)
Verlag: Heyne Verlag (14.03.2016 )