Morgens, halb zehn, in Deutschland (LebensART - Nie komme heim 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Morgens, halb zehn, in Deutschland (LebensART - Nie komme heim 2)' von Bianca Bolduan
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Morgens, halb zehn, in Deutschland (LebensART - Nie komme heim 2)"

In der Reihe "LebensART - Nie komme heim" werden Kurzgeschichten von körperlich und/oder seelisch misshandelten Kindern und Jugendlichen erzählt. Ihre Namen wurden auf Wunsch geändert, ihre Geschichten sind authentisch.
Der Erlös dieser Kurzgeschichten fließt in ein Projekt für "Gewalt gegen Kinder". Zu Weihnachten 2013 sind diese Kurzgeschichten in einem Sammelband auch als Printausgabe erhältlich.
Alle weiteren Infos gibt es unter www.nica-verlag.de

Kim ist neun Jahre alt, als ihr Leidensweg ans Licht kommt. Sie ist die Tochter eines sehr erfolgreichen Unternehmer-Ehepaares, dennoch ist ihr Zimmer nicht größer als eine Besenkammer und ihr Magen ständig leer. Kurz vor den Weihnachtsferien bricht sie zusammen.
Was bis dahin geschehen ist, was die Eltern sagen und wie die Gerichsverhandlungen ausgehen, erfahren Sie hier. Und auch, warum Kim niemals mit jemandem darüber gesprochen hat - bis zu ihrer Einlieferung auf die Intensivstation.

Format:Kindle Edition
Seiten:23
Verlag: Nica-Verlag
EAN:

Diskussionen zu "Morgens, halb zehn, in Deutschland (LebensART - Nie komme heim 2)"