Mord und andere Vergnügen: Ein Amrum Krimi

Buchseite und Rezensionen zu 'Mord und andere Vergnügen: Ein Amrum Krimi' von Enna Jansen
NAN
(0 Bewertungen)

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis!

Frederike (Rike) Franzen liebt „ihre“ nordfriesische Insel Amrum. Sie ist hier geboren und aufgewachsen und kann sich nicht vorstellen, irgendwo anders zu leben. Die Arbeit als Postbotin füllt sie aus, sie liebt die einzigartige Natur und den Kontakt zu den Insulanern.

Als Rike die über achtzigjährige Grete Behrens tot in deren Schlafzimmer findet, ändert sich alles. Der jungen Frau fallen immer mehr Ungereimtheiten auf, sie stellt Fragen und sucht Unterstützung bei dem pensionierten und etwas grummeligen Hauptkommissar Karl Grote. Schnell schließt sich auch der smarte Jonas dem Ermittlungsteam an.

Nach und nach vermutet die ungewöhnliche Truppe einen groß angelegten Komplott hinter dem Tod der alten Dame. Als es für die drei immer gefährlicher wird, holen sie Rikes Bruder Enno, der als Polizist auf der Insel arbeitet, mit ins Boot. Wird Rike die ganze Wahrheit herausfinden?

Enna Jansen lebt mit Kind und Kegel in der Nähe von Husum. Nach der Ausbildung als Erzieherin hat sie Sozialarbeit studiert und arbeitet seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung. „Mord und andere Vergnügen“ ist ihr erster Roman.

Auf Facebook: www.facebook.com/EnnaJansen/

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:229
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum