Mord in der Hochsaison - Tödliches Alpendinner: Alpenkrimi

Buchseite und Rezensionen zu 'Mord in der Hochsaison - Tödliches Alpendinner: Alpenkrimi' von Tom Bergsteiger
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mord in der Hochsaison - Tödliches Alpendinner: Alpenkrimi"

Als die resolute Pensionswirtin Marlies Guggemos an dem TV-Kochwettbewerb „Das grandiose Alpendinner“ teilnimmt, ahnt sie noch nicht, dass sie wieder einmal in einen komplizierten Mordfall verwickelt wird. Die Dreharbeiten für das TV-Format entwickeln sich zu einer absoluten Katastrophe, als der smarte Anton Tann, der am Dinner teilnimmt, in einem Sessellift sitzend, blutüberströmt den Gipfel der Nesselwanger Alpspitze erreicht. Der smarte Geschäftsmann wurde im Lift nicht nur bestialisch erstochen, sondern auch noch erschossen und zuvor vergiftet. Von den Tätern fehlt jede Spur. Der groteske dreifache Mordanschlag auf ein Opfer entpuppt sich immer mehr als ein rücksichtsloses Spiel um Macht, dunkle Geheimnisse, Geld und persönliche Intrigen.
Natürlich kann Marlies sich bei ihren Ermittlungsarbeiten einmal mehr auf die Unterstützung ihrer Kurgäste verlassen. »A Schmankerl« zwischen Krimi und Komödie.

Format:Kindle Edition
Seiten:168
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Mord in der Hochsaison - Tödliches Alpendinner: Alpenkrimi"