Mörderische Schärennächte (Ein Fall für Thomas Andreasson)

Buchseite und Rezensionen zu 'Mörderische Schärennächte (Ein Fall für Thomas Andreasson)' von Viveca Sten
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mörderische Schärennächte (Ein Fall für Thomas Andreasson)"

Der Student Markus Nielsen wird erhängt in seinem Zimmer gefunden. Trotz des Abschiedsbriefs glaubt seine Familie nicht an Selbstmord und bittet die Polizei, den Fall nicht zu den Akten zu legen. Thomas Andreasson ist nach seinem schweren Unfall wieder im Einsatz, doch es gibt Spannungen im Polizeirevier. Privat hat er mehr Glück, denn er ist wieder mit seiner Exfrau Pernilla zusammen. Nora hat sich von ihrem Mann getrennt und versucht, sich als alleinerziehende Mutter durchzuschlagen. Die Ermittlungen der Polizei führen zur Militärbasis auf der Insel Korsö, die den Küstenjägern jahrzehntelang als Standort diente. Gibt es etwas in der Vergangenheit, das nicht herauskommen soll?

Stephan Schad nuanciert gekonnt zwischen Spannung und idyllischer Atmosphäre und nimmt die Hörer mit auf eine fesselnde Spurensuche in den Stockholmer Schärengarten.

Thomas Andreasson ermittelt weiter! "Mörderische Schärennächte" ("I natt är du död", 2011) ist der vierte Roman aus der Reihe um Kriminalinspektor Thomas Andreasson und die Juristin Nora Linde.

Autor:
Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu "Mörderische Schärennächte (Ein Fall für Thomas Andreasson)"