Mister Womanizer: (K)ein Mann zum Verlieben

Buchseite und Rezensionen zu 'Mister Womanizer: (K)ein Mann zum Verlieben' von Melanie Frey
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mister Womanizer: (K)ein Mann zum Verlieben"

Während mein allerbester Freund, der ein wahres Sensibelchen ist, und sich ohne Wenn und Aber nur für Männer interessiert, davon träumt eines Tages seinem absoluten Traummann zu begegnen, frage ich mich, ob ich eines Tages nicht doch als eiserne Jungfrau in die ewigen Jagdgründe eingehen werde. Was auch nicht verwunderlich wäre, da ich Antonia-Charlotte, allerdings werde ich von allen nur Charlie genannt, schon seit ich denken kann mich wie ein Junge gebe. Zumal meine sechs großen Brüder stets meine Vorbilder waren. Ich kleide mich wie ein Kerl, gehe und spreche wie ein Kerl und bin meinem allerbesten Freund, der häufig Liebeskummer hat, meistens ein verständnisvoller Kumpel.

Ja, Maurergeselle Charlie hat es wahrlich nicht immer leicht. Und als mir eines Tages ein Traum von Mann begegnet, der Herr über weltweit verteilte Bauobjekte ist, und zudem auch noch mein zukünftiger Chef wird, da kommt mein Herz, zum allerersten Mal, gewaltig aus dem Takt …

Weitere Bücher der Autorin:

Only you - Der Milliardär, meine Schwester und ich

Bachelor of my heart

Milliardär Undercover – Lena, Hals über Kopf verliebt

Betrug aus Liebe

Love you – Hoffnungslos verliebt

Der Duft von weißen Rosen

Eifersucht stand nicht im Vertrag

Dream Lover – Milliardär Undercover

Das Geheimnis des Juniorchefs – Milliardär in der Klemme

Ein One-Night-Stand mit Folgen

Plötzlich Milliardär – Onkel Edmunds Milliarden und sein verflixtes Testament

Hör auf dein Herz, Eva

Mit Sam kam das Glück zurück – Millionär inkognito

Flammender Lavendel


Das Buch erschien erstmals unter dem Titel "Stopp! Küssen verboten, Mister Wolf"










Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:247
Verlag:
EAN: